Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

25. Juni 2018, 21:27:37
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: "Send Your Name Into space"  (Gelesen 33139 mal)

Offline Zenit

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 972
  • Optimistischer SLS/Orion Verfechter
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #50 am: 09. Juli 2014, 21:14:12 »
Da habe ich ja noch mal Glück (1781) gehabt! Habe nicht gedacht, dass jetzt schon die 2000 voll sind...

P.S. Habe meine Botschaft kurz gehalten (103 Zeichen)
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/exploration/home.shtml

Avatar von sp-studio.de

Genießt den Kapitalismus, der Kommunismus wird fürchterlich! -frei nach K.-R. Röhl

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #51 am: 09. Juli 2014, 21:26:39 »
2266 noch immer platz ?

Offline CHT.Power

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #52 am: 09. Juli 2014, 21:45:01 »
2266 noch immer platz ?

Wie gesagt, ich weiß es natürlich auch nicht. Aber wenn in Deiner Bestätigungsmail steht:"Ihr Name begleitet Asteroidenlander Mascot auf seiner Reise durch das All!", dann könnte es gut aussehen. Hier mal die Homepage: http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10080/150_read-10932/#/gallery/15566. Eventuell gibt es da mal Infos.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #53 am: 10. Juli 2014, 09:00:52 »
Also ich habe eben mit Nr. 2763 noch ein Zertifikat erhalten...

Offline CHT.Power

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #54 am: 11. Juli 2014, 20:16:21 »
Auf der DLR Seite für die Mascot-Anmeldung ist mittlerweile folgendes zu lesen:"Anmeldung geschlossen. Leider sind keine Plätze mehr frei. Vielen Dank für die rege Teilnahme." Also gehe ich davon aus, dass jeder, der ein Zertifikat erhalten hat auch mitfliegt.  :)

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1195
  • SpaceX & Stuttgart 21 = BEST
    • Homepage
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #55 am: 12. Juli 2014, 22:01:19 »
Hallo,
Hat jemand ein Foto von diesem gelaserten Folie die mit Mascot ins All fliegen soll?
So sieht der Zertifikat von Mascot aus: (Muster)

Quelle: Spektrum

Der Zertifikat ist ein Muster.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Zenit

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 972
  • Optimistischer SLS/Orion Verfechter
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #56 am: 12. Juli 2014, 22:11:15 »


Merkwürdig, auf meinem Zertifikat heißt der Asteroid 1999 JU 3, nicht 1993! Habe ich ein falsches Zertifikat und fliege doch nicht mit? :(
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/exploration/home.shtml

Avatar von sp-studio.de

Genießt den Kapitalismus, der Kommunismus wird fürchterlich! -frei nach K.-R. Röhl

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1195
  • SpaceX & Stuttgart 21 = BEST
    • Homepage
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #57 am: 12. Juli 2014, 22:14:09 »

Merkwürdig, auf meinem Zertifikat heißt der Asteroid 1999 JU 3, nicht 1993! Habe ich ein falsches Zertifikat und fliege doch nicht mit? :(

Bei mir steht auch 1999! Die obige Grafik ist ein Muster. Ein Muster kann auch ein bisschen fehlerhaft sein.  ;)
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #58 am: 15. Juli 2014, 21:24:39 »
Hallo,

das Ziel der Raumsonde Hayabusa-2 ist der Asteroid 1999 JU3. Offenbar hat sich beim DLR in der frühen Registrierungsphase ein Fehler eingeschlichen ( das Zertifikat von Dr. Tilman Althaus trägt die Nummer "5" ), welcher zu einem späteren Zeitpunkt behoben wurde.

Auch mein Zertifikat ( Nummer 2392 ) hat "1999" zum Ziel. 

Aber egal ob "1993" oder "1999" - alle mit einer bestätigenden Email 'fliegen' auf jeden Fall mit!!!

@Zenit: Sehr gut beobachtet! Mir wäre dieser Unterschied in den Zahlen nicht aufgefallen!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #59 am: 15. Juli 2014, 23:34:31 »
Hallo,
Hat jemand ein Foto von diesem gelaserten Folie die mit Mascot ins All fliegen soll?

In der DLR HP kann man lesen, dass im Inneren des "Schuhkartons" jeder Kubikmillimeter (!) verplant ist und die briefmarkengroße Folie an dem Lander angebracht wird. Das bedeutet wohl, dass sie ganz zum Schluß außen angebracht wird und dann wohl bei der Landung "geschrottet" wird.
Die Landung darf wegen der schwachen Schwerkraft nur maximal mit 35 cm(sic!)/sec erfolgen, weil sonst MASCOT einfach wie ein Tischtennis-Ball abprallt. Die maximal 2 Sprünge dürfen aus diesem Grund auch höchstens 200m weit sein, weil MASCOT sonst einsam durchs All fliegen wird.
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline CHT.Power

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #60 am: 21. Juli 2014, 19:07:35 »

Nachtrag zur MASCOT-Mission. Es fliegen 3500 Leute mit  :)

Erinnerung: Man kann noch bis zum 30 September, 2014 mit der OSIRIS-REx mitfliegen: http://www.planetary.org/blogs/bruce-betts/20140115-fly-your-name-to-an-asteroid.html

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #61 am: 21. Juli 2014, 22:12:30 »
Danke für den Hinweis.
ID 00323090,
bedeutet das, dass bis zu 100 Millionen Namen mit dürfen?
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1195
  • SpaceX & Stuttgart 21 = BEST
    • Homepage
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #62 am: 24. Juli 2014, 12:59:23 »

Nachtrag zur MASCOT-Mission. Es fliegen 3500 Leute mit  :)



Das heißt ich mit der Zertifikat Nummer  1404 fliegt 100 % mit zur Mascot. Falls Bilder vn der Folie der Mission Mascot erscheint, werde ich es hier veröffentlichen.

Hast du dafür eine Quelle für deine These ' 3500 Leute fliegen mit'? Ich bitte dich die Quellen hinzufügen.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #63 am: 24. Juli 2014, 13:21:04 »

Nachtrag zur MASCOT-Mission. Es fliegen 3500 Leute mit  :)



Das heißt ich mit der Zertifikat Nummer  1404 fliegt 100 % mit zur Mascot. Falls Bilder vn der Folie der Mission Mascot erscheint, werde ich es hier veröffentlichen.

Hast du dafür eine Quelle für deine These ' 3500 Leute fliegen mit'? Ich bitte dich die Quellen hinzufügen.
Ein Kommentar von Fabian Walker (DLR), 21.07.14, 11:07:

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10212/332_read-10932/year-all/#/gallery/15566
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline CHT.Power

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #64 am: 24. Juli 2014, 18:05:58 »

Nachtrag zur MASCOT-Mission. Es fliegen 3500 Leute mit  :)



Das heißt ich mit der Zertifikat Nummer  1404 fliegt 100 % mit zur Mascot. Falls Bilder vn der Folie der Mission Mascot erscheint, werde ich es hier veröffentlichen.

Hast du dafür eine Quelle für deine These ' 3500 Leute fliegen mit'? Ich bitte dich die Quellen hinzufügen.

Ja, ich habe vergessen die Quelle hinzuzufügen. Entschuldigung dafür. SFF-TWRiker hats nachgeholt, danke dafür. http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10212/332_read-10932/year-all/#/gallery/15566 Als Ct habe ich die Frage nach der Anzahl der Mitflieger gestellt und 3500 als Antwort bekommen.
Ich habe in meiner Antwort#49 geschrieben, wie der Ablauf gewesen sein könnte. Wenn Du es genau wissen möchtest, schlage ich vor, Du stellst auf der gleichen Web-Seite im Kommentarbereich die Frage, dort könntest Du auch fragen, ob und wann Fotos der Folie veröffentlicht werden.


Danke für den Hinweis.
ID 00323090,
bedeutet das, dass bis zu 100 Millionen Namen mit dürfen?

OsirisRex ist eine NASA Mission, die NASA speichert die Mitflieger idR auf Speicherchips oder DVDs. Dort passen natürlich ordentlich Namen drauf. Die JAXA (dort fliegt auch MASCOT mit) nimmt gern Laserfolie als Datenträger, dort könnte der Platz begrenzter sein. Um mal einen Eindruck zu erhalten wie viele Leute in der Vergangenheit mitgeflogen sind, habe ich schnell mal einige Daten rausgesucht. Sie stammen aus meinen persönlichen Aufzeichnungen, ursprünglich aus den jeweiligen Missionsseiten oder Anmeldeseiten:

Kepler                                                                                         60.000
LRO                                                                                            1,6 Millionen
Explore                                                                                       122
SpaceShuttle STS-133, STS-134  und STS-135 zusammen          367627
IKAROS                                                                                      ca. 100.000
Akatsuki                                                                                     260.000
MSL Rover                                                                                  1.246.445


Phönix Mars Lander DVD http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042247.JPG
MSL Rover Chip http://mars.jpl.nasa.gov/msl/participate/sendyourname/


« Letzte Änderung: 24. Juli 2014, 19:37:01 von CHT.Power »

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1928
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #65 am: 20. August 2014, 12:17:47 »
"Beam Me to Mars"

Auf der Webseite der Firma Uwingu kann man Nachrichten hinterlassen, die dann am 28. November 2014 - dem 50. Jubiläum des Starts von Mariner 4 - zum Mars gefunkt werden:
http://uwingu.com/beam-me-to-mars/

Wermutstropfen: je nach Größe der Nachricht kostet der "Service" zwischen 5 und 100 Dollar...
Die Hälfte des Geldes wird in Weltraumforschung und -ausbildung investiert.

Frank

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1465
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #66 am: 20. August 2014, 12:25:33 »
"Beam Me to Mars"
Die Hälfte des Geldes wird in Weltraumforschung und -ausbildung investiert.

Und wo bleibt die andere Hälfte ?

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1928
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #67 am: 20. August 2014, 12:27:13 »
"Beam Me to Mars"
Die Hälfte des Geldes wird in Weltraumforschung und -ausbildung investiert.

Und wo bleibt die andere Hälfte ?

Vermutlich auf dem Konto des Firmeninhabers....   :-X

Offline Excalibur

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #68 am: 20. August 2014, 14:02:56 »
Vermutlich auf dem Konto des Firmeninhabers....   :-X

Hallo,

naja, mit diesem Projekt werden wohl auch einige Kosten verbunden sein... nicht zuletzt die (von mir vermuteten) Kosten für die Nutzung der entsprechenden Sendekapazitäten. Aber unabhängig davon hat dieses Projekt auf meiner persönlichen "Send your name into space-Favoritenliste" eher einen der unteren Plätze. "Gefühlt" habe ich mehr davon, meinen Namen und/oder eine Nachricht auf einem Chip oder einer CD oder einem Mikrofilm zu wissen, der auf einer Sonde oder einem Lander irgendwo unterwegs ist. Selbst "Lone Signal", wo man seinen Namen und eine Nachricht in Richtung eines Sterns namens Gliese 526 schicken konnte, finde ich da noch wesentlich reizvoller als das Funksignal Richtung Mars. Aber ok, wer weiß, vielleicht ist der Mars schon ein Stück weit zu "normal" geworden für mich   ;)

Gruß
Excalibur
Wenn Du mit dem Finger auf jemand anderen zeigst, schaue Dir Deine Hand an. Du wirst feststellen, dass drei Finger auf Dich selbst gerichtet sind.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1195
  • SpaceX & Stuttgart 21 = BEST
    • Homepage
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #69 am: 27. September 2014, 14:35:37 »
Hallo Habe heute eine e-mail von ORIRIS-REX bekommen. Mein Name geht wirklich ins All. Die NASA sucht noch ein paar Namen. Anmeldeschluss ist in 3 Tagen.

Hier:

Name,

Thanks for signing up to send your name to asteroid Bennu. NASA's OSIRIS-REx mission will be the first U.S. mission to return samples from an asteroid to Earth, and you'll be there! Well, not you per se, but your name.

Traveling is better with company, so tell your friends! Tell your family! All they need to do is visit planetary.org/bennu and fill in their information.

If that doesn't convince you, perhaps this will help:

Send your name to SPACE!

Hurry, while supplies last! The deadline to sign up is September 30 – just five days from now. Don't let your friends and family miss this opportunity to travel in space!

The Planetary Society

P.S. Don't forget to download your Certificate of Participation using this information:
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline muzker

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 436
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #70 am: 27. September 2014, 16:38:48 »
das kannte ich noch gar nicht  :o ... super Sache!!!
Der Weltraum - unendliche Weiten
Grüße vom Muzker

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #71 am: 27. September 2014, 17:36:23 »
Wie hoch sind jetzt die IDs?
Meine war ja 00323090.
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1195
  • SpaceX & Stuttgart 21 = BEST
    • Homepage
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #72 am: 27. September 2014, 17:50:07 »
Wie hoch sind jetzt die IDs?
Meine war ja 00323090.

Meine war 140001. Ich glaube jetzt sind fast eine halbe Millionen.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Zenit

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 972
  • Optimistischer SLS/Orion Verfechter
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #73 am: 08. Oktober 2014, 13:51:06 »
Habe vor kurzem entdeckt, dass eure Namen jetzt bei EFT-1 mitfliegen können:

http://mars.nasa.gov/participate/send-your-name/orion-first-flight/#name-form



Ich habe natürlich sofort mitgemacht  :D Kann es jetzt noch weniger erwarten, bis im Dezember die 3 RS-68er zünden!
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/exploration/home.shtml

Avatar von sp-studio.de

Genießt den Kapitalismus, der Kommunismus wird fürchterlich! -frei nach K.-R. Röhl

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: "Send Your Name Into space"
« Antwort #74 am: 08. Oktober 2014, 14:04:47 »
Deutschland ist bei den Absender weltweit mit meiner Anmeldung mit 1493 auf Platz 8. U.a. sind auch Menschen aus San Marino, Liechtenstein (je 1) oder Grönland (4!) dabei. Es fehlen u.a. Nordkorea, Syrien, Iran und relativ viele afrikanische Staaten.

Vielen Dank für den Tipp.
Das ist die dritte Reise ins Weltall!

Edit
Die Zahl steigt um ein paar Hundert pro Minute.
Z.Z. sind >77.000 registriert davon rund 30.000 aus den USA
Allerdings steht eine neunstellige Zahl zur Verfügung!

Edit 2, 19h MESZ:

Die Zahl ist, wohl durch die Verbreitung über soziale Medien auf > 110.000, davon > 40.000 in den USA und > 2.200 in Deutschland gestiegen.
Deutschland liegt damit knapp vor New York, aber hinter Kalifornien., Texas und Florida.

Edit 3, 09.10.14, 16h MESZ:

Jetzt sind es schon 311000:
USA 123000, UK 29400, IND 23800, PHI 11300, CAN 8500
AUS 7400, HUN 7400, MEX 6800, GER 6100, BRA 5300, TUR 5200
... Vatikan und Liechtenstein je 7
Es fehlen Nordkorea und nur noch 8 afrikanische Staaten.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2014, 16:05:21 von SFF-TWRiker »
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Tags: