Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

25. Juni 2021, 02:17:59
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB  (Gelesen 5865 mal)

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« am: 02. Januar 2008, 00:12:26 »
Der erste Atlas V Start wird 2008 von Vandenberg erfolgen. Am 26. Februar 2008 soll vom Komplex SLC-3E der geheime Aufklärungssatellit NROL-28 gestartet werden. Die Rakete wird in der 411 Konfiguration fliegen mit der 4m Nutzlastverkleidung, einem Zusatzbooster und einem RL-10 an der Centaur. Der Start war ganz ursprünglich mal für den November 2006 angesetzt und mehrmals verschoben worden. Hoffentlich diesmal nicht.

Martin
« Letzte Änderung: 14. März 2008, 15:43:27 von H.J.Kemm »
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #1 am: 07. Februar 2008, 21:59:42 »
Am 31. Januar öffnete die USAF die Tore für die Medien, damit sich diese einen Überblick über den ersten Atlas V Start von Vandenberg machen konnten. ULA hat 300 Mio USD investiert, um den Startkomplex 3 von der Atlas II auf die Atlas V umzurüsten. Bei der USAF freut man sich sehr auf diesen Start und erhofft weitere Einsparungen gegenüber den Titan und Delta II Trägern. Es wird der 13. Start eine Atlas V sein, bisher liefen alle erfolgreich (bzw. ein Teilerfolg, aber der Satellit konnte den Centaur Fehler damals selbst ausgleichen).
Weitere Infos zur Nutzlast gibts leider keine.

http://www.space-travel.com/reports/Vandenberg_Prepares_For_First_Atlas_V_Launch_999.html
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #2 am: 08. Februar 2008, 03:06:43 »
Moin !

Bzgl. NROL 28 denkt man hier

http://www.planet4589.org/space/jsr/back/news.589

an eine Konfiguration wie NROL 22 und überlegt, ob da nicht mehrere Komponenten zusammen unterwegs sein werden:
"2008?     USA ? (NROL-28 + TWINS-B/SBIRS-HEO-2/IPA-3?)"
die nach dem + quasi huckepack....
... da http://www.aviationweek.com/aw/generic/story_generic.jsp?channel=awst&id=news/aw020408p2.xml auch.

Hier http://space.skyrocket.de/index_frame.htm?http://space.skyrocket.de/doc_sdat/sds-3.htm sieht der Autor das auch so:

SDS-3 7 ? (USA xxx, NROL 28, SBIRS HEO-2, TWINS B) 2008 Va SLC-3E  Atlas-5(411)

Zu Space-Based Infrared System SBIRS siehe
http://de.wikipedia.org/wiki/Space-Based_Infrared_System,
wo als "Host" für HEO2 auch NROL 28 genannt wird.

Das ist HEO2, wenn man dem Hersteller glaubt: http://www.lockheedmartin.com/data/assets/11066.jpg
Wenn der mitkommt: Wo der wohl verstaut wird ?

Twins: http://twins.swri.edu/mission.jsp#mission
"TWINS will fly as a mission of opportunity on two high-inclination, high altitude spacecraft provided by a non-NASA US organization.".. :D .. wer da wohl gemeint ist ?!
Hier ist die Mission Twins auch gut beschrieben: http://nssdc.gsfc.nasa.gov/archive/pdmp/05_TWINS_PDMP_Oct06.doc.
Der zweite Zwilling Twins B bleibt auf jeden Fall mit dem Host-Raumfahrzeug verbunden und wird nicht solo unterwegs sein. Das Mehrzahl s aus Twins bezieht sich wohl auf ein Gesamtsystem mit Twins A (schon unterwegs).
"using two identical instruments on two widely spaced high-altitude, high-inclination spacecraft, TWINS will enable the 3-dimensional visualization" heisst es auch da: http://spacespin.org/staticpages/index.php/future .

Gemessen wird bei Twins mit einem Beitrag aus dem Land der Dichter und Denker:
http://www.vh-s.de/projects/lad-twins/lad.html
http://www.astro.uni-bonn.de/~hfahr/prof_fahr2b.htm

IPA 3 ist ein Interim Polar Adjunct communications package (militärische EHF Kommunikation für Kräfte im hohen Norden), wird wohl von der amerikanischen Marine betrieben.

Ein schönes Dokument hinsichlich des Trägers ist http://atl.calpoly.edu/~bklofas/SummerWorkshop2006/England-Atlas_V.pdf,
Wenn ich da richtig gesehen habe, stimmts: NROL 28 sollte tatsächlich ursprünglich mal in der zweiten Hälfe 2006 loslegen.

Gruß

Thomas
« Letzte Änderung: 09. Februar 2008, 00:16:12 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #3 am: 22. Februar 2008, 12:09:45 »
Hier
http://www.spacearchive.info/vafbsked.htm

wird mit Stand vom 17.02.2008 jetzt der 29.02.2008 als Startdatum für NROL 28 genannt.

Da http://www.space.com/missionlaunches/launches/launch_schedule.html auch.

Gruß

Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #4 am: 26. Februar 2008, 20:21:51 »
Auch hier http://www.itwire.com/content/view/16852/1066/ heisst es, dass es jetzt am Freitag, den 29.02. losgeht,
und neben NROL 28 sollen (auch) nach dieser Quelle ein SBIRS HEO und zwei NASA "Subsatelliten" (Twins2 und IPA ?) mitkommen.

Gruß

Thomas
« Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 11:20:12 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Skyrocket

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #5 am: 27. Februar 2008, 08:32:05 »
Es werden keine Subsatelliten dabei sein. TWINS-B, SBIRS-HEO-2 und IPA werden als zusätzliche Nutzlasten auf dem NROL-28 Satelliten montiert sein.

Offline KSC

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #6 am: 27. Februar 2008, 09:16:00 »
Der Start wurde jetzt auf den 13. März verschoben.

Gruß,
KSC

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #7 am: 27. Februar 2008, 10:55:57 »
Zitat
Es werden keine Subsatelliten dabei sein. TWINS-B, SBIRS-HEO-2 und IPA werden als zusätzliche Nutzlasten auf dem NROL-28 Satelliten montiert sein.

Subsatellit bei itwire ist einfach unpräzise und im Kontext wahrscheinlich Stuss, wenn man es als freifliegendes Gerät verstünde. Ich habe das bisher auch so verstanden (deshalb hatte ich da auch deswegen ein ? in meinem Text notiert), daß es sich bei HEO, IPA und Twins um am Raumfahrzeug befestigte Zusatznutzlasten handelt, die ggf. auch Systeme des Raumfahrzeuges mitbenutzen.

Gruß

Thomas
« Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 10:58:48 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #8 am: 27. Februar 2008, 20:11:02 »
Hat eigentlich mal jemand bei der "Launch Update and Rumor Control Hotline " ( ;D ;D ;D) bei den Damen und Herren in Vandenberg angerufen (http://www.vandenberg.af.mil/questions/topic.asp?id=745) ?

Ja, Rumors: Start Mitte März sagt http://www.spacearchive.info/vafbsked.htm
mit Stand vom 26.02.08.

Mehr Rumors: Grund für die Verschiebung soll Debris von USA 193 sein....(ach nee, das Zeugs ist jetzt doch völlig ungefährlich, oder doch nicht  :-[  ?)

Gruß

Thomas

« Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 20:12:53 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline KSC

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #9 am: 27. Februar 2008, 20:28:40 »
Nein, keine Rumors, es ist definitiv :)
Start NET 13.03.

Gruß,
KSC

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #10 am: 27. Februar 2008, 20:43:49 »
hier http://msdb.honeywell-tsi.com/launches.asp sind der Nrol und Twins B getrennt gelistet  :D:

nrol:
NET 3/13/2008, 0915-1315Z NROL-28 NRO None Atlas V AV-006 Reimbursable ULA

twins:
1Q 2008 TWINS-B NASA SMD None

Gruß

Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #11 am: 01. März 2008, 13:13:02 »
ULA, die United Launch Alliance sagt hier
http://www.ulalaunch.com/index.html selber auch,
dass die Startverlegung auf Mitte März ihren Grund in den Debris von USA 193, der dort "NRO experimental satellite" genannt wird, hat.

Gruß  Thomas
« Letzte Änderung: 01. März 2008, 13:14:04 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #12 am: 12. März 2008, 06:18:47 »
Der Start soll am Donnerstag zwischen 2am und 4am erfolgen. Das ist also zwischen 11 und 13 Uhr MEZ bzw. 19:30 bis 21:30 ACST.

http://spacearchive.info/

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #13 am: 12. März 2008, 08:54:51 »
Guten Morgen !

Ungefähr zwanzig Minuten vor dem Start beginnt ein Webcast von ULA,

siehe hier: http://www.ulalaunch.com/index_webcast.html.

Gruß

Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #14 am: 13. März 2008, 02:56:40 »
Der Start soll 3:02 PDT stattfinden, also 12:02 MEZ oder 20:32 ACST. Aber es gibt eine Chance von 60 % das die Winder auszerhalb der Limits liegen. Bei einer Startverschiebung auf Freitag sogar 80%.
Bei spaceflightnow gibt es jetzt das Mission Status Centre:

http://spaceflightnow.com/atlas/av006/status.html
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #15 am: 13. März 2008, 10:38:16 »
Noch sieht alles gut aus fuer den heutigen Start. Die erste Stufe wird betankt.
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #16 am: 13. März 2008, 15:42:59 »
Hi,

Die Atlas V  ist erfolgreich gestartet,
http://www.spaceflightnow.com/atlas/av006/status.html
http://www.spaceflightnow.com/atlas/av006/launch/

Hier ein schönes Foto mit sehr langer Belichtungszeit  8-)


nico
« Letzte Änderung: 13. März 2008, 15:43:28 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #17 am: 14. März 2008, 15:16:25 »
Nrol 28 hat jetzt auch ne USA Deklaration:
Es heisst nun USA 200. Katalognummer 32706.

Siehe auch http://www.satobs.org/seesat/Mar-2008/0193.html.

Ein kurzes Video vom Start gibt es hier: http://www.vandenberg.af.mil/shared/media/document/AFD-080313-066.wmv

Gruß     Thomas
« Letzte Änderung: 14. März 2008, 15:27:45 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

GG

  • Gast
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #18 am: 14. März 2008, 15:22:28 »
Genau die Seite habe ich vor 'ner halben Stunde auch gefunden und die Bahnelemente in der Starttabelle 2008 korrigiert.

http://www.raumfahrer.net/multimedia/4images/categories.php?cat_id=91

GG

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #19 am: 14. März 2008, 15:28:47 »
Schon KLASSE was es hier alles gibt !

Gruß     Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #20 am: 14. März 2008, 16:47:54 »
Das knattert in Deiner Röhre:


http://de.youtube.com/watch?v=FdIp6vn_W8M

;-)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #21 am: 26. März 2008, 13:48:01 »
In Jonathan's Space Report heisst es, dass USA 200 von verschiendenen unabhängigen Beobachtern in einem
"1112 x 37580 km x 63.6 deg orbit" gesichtet wurde.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #22 am: 03. April 2008, 05:02:44 »
Am 30.03.08 war USA 200 da unterwegs:
USA 200          0.0  0.0  0.0  3.7 v
1 32706U 08010A   08089.69973142  .00000000  00000-0  00000-0 0    06
2 32706  63.8564  41.8057 7176901 271.0877  15.1793  2.01137523    00

Hörbar soll er sein auf 2232.493 Mhz.

Quelle: http://www.satellitenwelt.de/forum/thema.php?board=1&thema=12&page=3&PHPSESSID=226a76d455fe4a9a88ab08f3b6f6997f#29

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #23 am: 16. April 2008, 18:31:18 »
Hier http://nasascience.nasa.gov/programs/explorers steht u.a., dass Twins A und B am 26.02.2008 gestartet worden seien und "operating". Ist zwar nicht das tatsächliche aber ein vorgesehenes altes Startdatum des NROL-28 Flugs. Man kann davon ausgehen, dass Twins B mit USA 200 unterwegs sind.

Gruß

Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17773
Re: NROL 28 (USA 200) auf Atlas V 411 AV-006 vom SLC-3E VAFB
« Antwort #24 am: 28. Juni 2008, 19:14:16 »
Lt. http://www.spacewar.com/reports/USAF_Lockheed_Martin_SBIRS_Team_Completes_On_Orbit_Checkout_Of_Second_HEO_Payload_999.html vom 24.06.2008 ist das on orbit checkout für SBIRS Heo-2 von einem gemeinsamen Team von Air Force und LM abgeschlossen worden.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)