Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: Sensei am 28. Juli 2020, 17:03:09

Titel: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sensei am 28. Juli 2020, 17:03:09
Mit einem geplanten Start im Februar 2021 und einer Missionsdauer von ~6 Monaten ist die zweite operative Mission zur ISS geplant.

Die vier Passagiere wurde heute benannt[1]:
- Megan McArthur (NASA)
- Shane Kimbrough (NASA)
- Akihiko Hoshide (JAXA)
- Thomas Pesquet (ESA)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up072873.png)

Zusammen mit drei weiteren, mit einer Sojus gestarteten Astronauten/Kosmonauten werden sie die Besatzungsstärke der ISS wieder Sieben erweitern und so eine besser Nutzung der Station ermöglichen.

Kosmonauten werden, bis zur Anerkennung der Zertifizierung der Fahrzeuge, nicht mit einer CCP Kapsel zur Station fliegen.

Der erste ESA-Astronaut auf einem CCP-Raumschiff zeigt sich bei Twitter schon jetzt "begeistert und stolz" mit diesen Kollegen fliegen zu dürfen [2]

Weitere Informationen zu der Crew dieser Mission sind der NASA-Meldung zu entnehmen.

[1]https://www.nasa.gov/press-release/nasa-announces-astronauts-to-fly-on-spacex-crew-2-mission-to-space-station
[2]https://twitter.com/Thom_astro/status/1288107511451488256

EDIT/PS:

Link zu einem frischen ESA-Artikel zur Mission, mit besonderen Augenmerk auf Thomas Pesquet:
https://www.esa.int/Science_Exploration/Human_and_Robotic_Exploration/Thomas_Pesquet_first_ESA_astronaut_to_ride_a_Dragon_to_space (https://www.esa.int/Science_Exploration/Human_and_Robotic_Exploration/Thomas_Pesquet_first_ESA_astronaut_to_ride_a_Dragon_to_space)

Patch für die ESA-Mission Alpha:
https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up072874.png (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up072874.png)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 28. Juli 2020, 18:11:00
Zitat von: sensei
Kosmonauten werden, bis zur Anerkennung der Zertifizierung der Fahrzeuge, nicht mit einer CCP Kapsel zur Station fliegen.

Mal laienhaft gefragt -
Muß die Kapsel von Rußland durch irgendeine Behörde für Rußland zertifiziert werden ?
Zertifiziert = Sicher für unsere Kosmonauten?
Oder -
Ist in USA noch nicht alles zertifiziert und die Russen warten auf den letzten Zettel für die letzte Schraube?

Ist das damals bei der Sojus für die Astronauten auch so gelaufen?

Und warum ist Japan und Europa da nicht so "zimperlich" ?

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 28. Juli 2020, 19:05:49
Japaner und Europäer haben halt keine eigenen bemenschbaren Raumschiffe, auf denen sie unabhängig von den Amerikanern fliegen könnten.  :-\
Ausserdem glaube ich auch durchaus, daß sich die Russen (sicher nicht die Kosmonauten! ) halt jetzt etwas *zieren* da ihnen die Einnahmen wegbrechen.  ::)
Vielleicht trauen sie sich aber auch schlicht nicht aufs Trampolin .  ;D

Die Sojus ist ja damals schon jahrelang erfolgreich geflogen, bevor der erste Astronaut mitflog.

Und z.Zt. ist CrewDragon tatsächlich noch nicht voll zertifiziert!
Daher ja auch der mindestens 6 wöchige Abstand zwischen der Landung von Doug/Bob und dem Start von Crew-1
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sensei am 28. Juli 2020, 19:12:14
Übrigens:

- Das soll schon jetzt direkt der 2. Start einer CrewDragon Kapsel werden. ~7 Monate nach seiner 1. Mission soll Endeavour das 2. mal fliegen.
- Als Booster könnte B1061(.2) Verwendung finden:
https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/launches/manifest (https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/launches/manifest)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 28. Juli 2020, 22:53:17
Und z.Zt. ist CrewDragon tatsächlich noch nicht voll zertifiziert!
Ah so, dann ist das freilich klar. Wenn die trotzdem mitfliegen und es passiert was, kriegen die Russen von eigener Seite ( Gerichte etc. ) Feuer. Und können sich bei den Amis nicht beschweren. Ist einzusehen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Klakow am 29. Juli 2020, 07:13:44
Das mit der Zertifizierung mag ein Grund sein, aber hier geht es als erstes um die Kohle, gleich danach ums Prestige.
Die NASA wird kaum noch Interesse haben in Zukunft Tickets bei den Russen zu kaufen, das ist einfach zu teuer.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 29. Juli 2020, 07:16:54
Kleine Nebenbemerkung zur Mannschaft von Crew-2:
Megan McArthur ist die Ehefrau von Bob Behnken, der gerade mit Demo-2 auf der ISS ist.
Beide Eheleute werden also mit dem gleichen Raumschiff, Endeavour, fliegen.
Ersatzmann von Thomas Pesquet ist Thomas Maurer. Sein Einsatz dürfte damit näher rücken.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Voyager_VI am 29. Juli 2020, 13:15:38
Kleine Nebenbemerkung zur Mannschaft von Crew-2:
Megan McArthur ist die Ehefrau von Bob Behnken, der gerade mit Demo-2 auf der ISS ist.
Beide Eheleute werden also mit dem gleichen Raumschiff, Endeavour, fliegen.
Ersatzmann von Thomas Pesquet ist Thomas Maurer. Sein Einsatz dürfte damit näher rücken.

Beide Ehepartner werden nicht nur mit dem gleichen Raumschiff fliegen, sie werden auch in der gleichen Funktion (Pilot) mit dem Raumschiff fliegen und auf dem gleichen Sitz sitzen. Beiden sowie allen anderen beteiligten Astronauten und Ersatzmannschaften (USCV-4) guten Flug und eine gesunde Rückkehr!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Axel_F am 29. Juli 2020, 13:47:37
Ersatzmann von Thomas Pesquet ist Thomas Maurer. Sein Einsatz dürfte damit näher rücken.
Matthias Maurer heißt der Mann ;)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 29. Juli 2020, 14:46:17
Da ich die Diskussion zu Crew Dragon und Starliner selbst verursacht habe, habe ich sie auch selbst in den richtigen Thread verschoben.

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6325.msg484911#msg484911 (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6325.msg484911#msg484911)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 29. Juli 2020, 15:05:36
@Axel_F:
natürlich Matthias !
Vielen Dank für das aufmerksame Lesen und die Korrektur.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 30. Juli 2020, 09:32:23
Auch wenn einige Informationen bereits in diesem Thread erörtert wurden ist hier noch einmal eine Zusammenfassung.

https://www.teslarati.com/nasa-astronauts-spacex-crew-dragon-2021-mission/ (https://www.teslarati.com/nasa-astronauts-spacex-crew-dragon-2021-mission/)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Rücksturz am 07. August 2020, 18:07:41
Wir haben auch einen Beitrag von der ESA im Portal:

"ESA: Thomas Pesquet mit Dragon zur ISS

ESA-Astronaut Thomas Pesquet fliegt als erster Europäer mit einem Dragon-Raumschiff zur ISS. Eine Pressemitteilung der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA)."


Missionslogo der ESA-Mission Alpha
(Bild: ESA)

Weiter in der Pressemeldung der ESA:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/01082020103114.shtml (https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/01082020103114.shtml)

Viele Grüße
Rücksturz
(Edit: Bilderlink angepasst)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Voyager_VI am 25. August 2020, 09:45:30
Mit dem Flug USCV-2 dürfte der zweite (obere) Kopplungsstutzen (IDA-3/PMA-3) eingeweiht werden? Für alle bisher vorgesehenen Erstflüge benötigt man beim aktuellen Zeitplan nur einen Kopplungsstutzen (IDA-2/PMA-2).
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 25. August 2020, 10:47:29
Laut NSF-Forum legt noch weit vor  USCV-2 der SX-Versorgungsflug  Dragon2 SpX-21am 31.10. an IDA-3/PMA-3 an. Am IDA-2/PMA-2 liegt ja dann seit 24.10. die Crew-Dragon.
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=32006.1800 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=32006.1800)
Allerdings sind in diesem Plan einige Überschneidungen/Doppelbelegungen aufgeführt!
Boe-OFT-2  ist demnach für 19.11. auch an IDA-3/PMA-3 geplant und die Abkopplung von SpX-21 NET (nicht vor) November. Könnte also noch gerade so hinkommen.
SpX-22 soll dann am 13.03. auch wieder an IDA-3/PMA-3 anlegen.
Also vor USCV-2 am 30.03. sollen schon einige andere anlegen!
Allgemein soll es 2021 zu mehreren zwischenzeitlichen Verschiebungen/Umkopplungen von Raumschiffen zwischen den beiden Anlegepunkten kommen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 01. Dezember 2020, 07:36:06
Letzten Monat hat die Crew-2-Besatzung eine Notfall-Wasserungs-Übung durchgeführt:
 (https://pbs.twimg.com/media/EoHD4jGW4AEZk9q?format=jpg&name=large)
 (https://pbs.twimg.com/media/EoHD6YoW4AArMis?format=jpg&name=large)
(https://pbs.twimg.com/media/EoHD7jAXcAIw5Qk?format=jpg&name=large)
 (https://pbs.twimg.com/media/EoHD86aXYAMTh2R?format=jpg&name=large)
Quelle: https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1333563496424988673 (https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1333563496424988673)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 01. Dezember 2020, 12:24:15
Die Kapsel ist ja logischerweise auf achsensymmetrische Gewichtsverteilung getrimmt. In welcher Lage schwimmt sie eigentlich, wenn die (absichtliche) Schräganstellung durch die Fallschirme entfällt?
Und kommt die sichtbare Schräglage im Bild erst durch den Ausstieg ? Denn eine Notfallübung am Seil hängend ist doch wenig sinnvoll ? (Außer vlt ein kräftefreies ! Sicherungsseil )
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sensei am 01. Dezember 2020, 13:59:01
Naja, von der Gewichtsverteilung gibt es schon eine Vorzugsrichtung. Die Kapsel soll beim heißen Wiedereintritt ja auch stabil 'im Wind stehen'.
Ebenso sollte nach einer Wasserung eine klar definierte Seite nach oben zeigen. Hier kann man genau so wenig eine labile Lage gebrauchen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Schillrich am 01. Dezember 2020, 14:43:02
Um den Punkt noch hervorzuheben: Die Gewichtsverteilung bei der Landung ist gerade nicht rotationssymmetrisch bei den Kapseln, damit sie mit leichtem Anstellwinkel durch die obere Atmosphäre gleiten. Sonst wäre es ein reiner, harter ballistischer Re-Entry. Das hat man in den frühen 60igern den Raumfahrern noch im Standardablauf zugemutet (Mercury, Wostok, Woschod, ... Gemini?) ...
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 01. Dezember 2020, 14:49:09
Soweit klar.
D.h. es ist immer an ein Ungleichgewicht "eingebaut", was aber wohl gegenüber der Raketenmasse vernachlässigt oder mit minimalem Aufwand kompensiert werden kann, falls nötig.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Pirx am 01. Dezember 2020, 15:01:36
Um den Punkt noch hervorzuheben: Die Gewichtsverteilung bei der Landung ist gerade nicht rotationssymmetrisch  ... in den frühen 60igern .. Gemini? ...
Offensichtlich: https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4854.msg494831#msg494831 (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4854.msg494831#msg494831) Da ging es gewissermaßen rund.

Gruß   Pirx
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 01. Dezember 2020, 17:09:31
Soweit klar.
D.h. es ist immer an ein Ungleichgewicht "eingebaut", was aber wohl gegenüber der Raketenmasse vernachlässigt oder mit minimalem Aufwand kompensiert werden kann, falls nötig.
Das asymmetrische Gewicht ist bei der Landung. Da ist keine Rakete mehr dran an der Kapsel.

Beim Start dürfte die Gewichtsverteilung vom Gesamtsystem (Kapsel, Trunk, Ladung, Treibstoff) symmetrisch sein um Treibstoff durch Reibungsverluste zu sparen. Man kann die Ladung im Trunk ja entgegengesetzt asymmetrisch montieren.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 01. Dezember 2020, 17:31:39
Das asymmetrische Gewicht ist bei der Landung. Da ist keine Rakete mehr dran an der Kapsel.
;D ;D ;D ;D ;D
Ich sage nur : Grock  ;)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Schillrich am 01. Dezember 2020, 19:38:55
Wenn ich mich richtig erinnere, wurden die Apollokapseln vor dem Eintritt "umkonfiguriert". Für Manöver im Orbit ist eine weitgehend symmetrische Massenverteilung eigentlich ganz gut.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 01. Dezember 2020, 21:01:58
Auch bei Curi wurde doch mit den Wolfram Gewichten gearbeitet...
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 04. Dezember 2020, 07:07:07
Shane Kimbrough hat auf Twitter den Missionspatch geteilt:
(https://pbs.twimg.com/media/EoWn5fBW8AIGU6R?format=jpg&name=900x900)
Zitat
The determined expression of the Dragon in the patch reflects the strength of the team and their contribution to the exploration of space
Der entschlosse Ausdruck des Drachens soll die Stärke des Teams und ihres Beitrags zur Erkundung des Weltalls symbolisieren...
Quelle: https://twitter.com/astro_kimbrough/status/1334657473513480193 (https://twitter.com/astro_kimbrough/status/1334657473513480193)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 04. Dezember 2020, 11:56:47
Entschlossen ? ? ?  ;D ;D ;D ;D ;D
So sieht man auch aus, wenn man zuviel..... nun ja....
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: fionn am 04. Dezember 2020, 12:44:08
Mich stimmt eher bedenklich, dass auf dem Patch der Dragon sich via eigenem Raketenantrieb davonmacht ... ob die "2" auf einen zweiten In-Flight-Abort-Test hinweisen soll? Den braucht niemand.
Gruss, Fionn
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 04. Dezember 2020, 12:55:34
@fionn: Die 2 deutet auf den 2. Flug der "neuen" Dragon hin. Oder auf die 2. Version der Dragon. Die "Super Dracos" für den Inflight Abort" sitzen nicht im Trunk, sie feuern auf dem Patch somit nicht. Unter der Dragon dürfte die Rakete gemalt sein. Zugegebener Maßen sieht die leicht konische Form eher wie ein Abgasstrahl aus.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 04. Dezember 2020, 13:17:21
Was es bedeuten soll und was beim unbedarften Betrachter so rüberkommt, kann sich im einzelfall erheblich unterscheiden!
Die *2* steht wohl ganz klar für *Crew2*
Der *Strahl* unter der Dragon sieht wirklich wie *Eigenantrieb* aus, soll aber wohl eher nicht die F9 sondern die Geschwindigkeit/Dynamik des Raumschiffes symbolisieren.
Den *Drachen* finde ich auch etwas verunglückt, so als hätte er sich an der Dragon verschluckt und versuche sie jetzt wieder auszukotzen.
Der Hintergrund sieht für mich fast wie eine grandiose Explosion aus.
Also so optimal ist das ganze sicher nicht.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 04. Dezember 2020, 15:22:50
Zitat
Also so optimal ist das ganze sicher nicht.

Betrachte es mal so: Das ist Kunst. Und Kunst ist etwas was man nicht versteht.  ;)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: HAL 9000 am 04. Dezember 2020, 16:25:07
Hallo

@McPhoenix

Der "entschlossene" Drache auf dem Patch sieht wirklich so aus, als wäre er in dem
Zustand den Du vermutest.
Aber, so ein Drache erholt sich schnell! Ich bin mir sicher,  er wird die Mission zu einem
vollen Erfolg führen!

Gruss. HAL 9000
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: McPhönix am 04. Dezember 2020, 16:33:59
Zitat
er wird die Mission zu einem vollen Erfolg führen!
Das denke und hoffe ich auch. Und sowieso jeder hier :)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 28. Dezember 2020, 14:40:01
Da sich zu dem ursprünglich vorgesehenen Starttermin (30.03.2021) die Starliner Kapsel mit ihrem zweiten unbemannten Flug auf dem Weg zur ISS befindet, kann man wohl davon ausgehen, dass sich der Start der Crew-2 bis mindestens Mitte April verschiebt. Einen konkreten Termin nennt noch keine Quelle.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sensei am 28. Dezember 2020, 16:48:32
4 Tage nach dem Start soll der Starliner doch schon wieder von der ISS abdocken. Braucht es dann wirklich noch eine 2 Wochen Pause bis zum nächsten Besuch?

(Mal davon ab, dass ich bezüglich eines pünktlichen Starlinerstarts noch skeptisch bin. Aber das ist ein anderes Thema)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 28. Dezember 2020, 21:48:38
Kann mir nicht vorstellen, daß sie wegen eines unbemannten Testfluges einen bemannten Ablöseflug verschieben! Dann schon eher andersrum!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 28. Dezember 2020, 22:11:38
Hier ist die Quelle dafür:

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=32006.msg2165239#msg2165239 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=32006.msg2165239#msg2165239)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 28. Dezember 2020, 22:54:32
Das neue Startdatum für Crew 2 hat sicher nichts mit Starliner zu tun.
Schon eher mit dem verspäteten Start von Crew 1 und/oder dem Flug von Sojus MS-18
Die Rückkehr von Crew-1 ist ja erst für mitte Mai geplant!
Da wären sonst zwischendurch 14 Astro-/Kosmonauten an bord!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: HausD am 12. Januar 2021, 20:23:42
Thomas Pesquet ist dabei ...

Megan McArthur, Thomas Pesquet und Akihiko Hoshide trainieren jedenfalls fleissig in Houston.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up074599.jpg)
Megan McArthur, Thomas Pesquet und Akihiko Hoshide                              Foto: NASA

Gruß, HausD
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: blackman am 31. Januar 2021, 20:29:35
Startdatum ist jetzt NET 20.April.

https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1355230929011281928 (https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1355230929011281928)

Zitat
Launch Alert @NASA and @SpaceX are targeting no earlier than April 20 for the launch of the second crew rotation mission with astronauts to the @Space_Station
The Crew-2 mission will lift off from Launch Complex 39A at @NASAKennedy

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Atlanx am 01. März 2021, 17:00:53
Heute um 18.30 Uhr MEZ gibt es ein NASA Live Update zur SpaceX Crew-2 Mission.

https://www.youtube.com/watch?v=9I8lvxoljvw (https://www.youtube.com/watch?v=9I8lvxoljvw)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: MpunktApunkt am 01. März 2021, 19:13:14
Hallo,

bis jetzt nichts besonderes auf der PK. Der Typ von SpaceX redet aber in jedem Statement doppelt so viel die die anderen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 01. März 2021, 23:26:21
Etwas besonders gab`s dann, wenn man denn so will, doch noch:
Zitat
NASA's Steve Stich confirms all remains on track to fly a used first stage for the Crew-2 mission in April. Completed a certification review last Friday.
This is a huge milestone for reusable rockets—NASA putting its most valuable missions on them.
Eine Zertifizierungsprüfung für die Nutzung einer gebrauchten Erststufe wurde letzten Freitag erfolgreich abgeschlossen. Demnach dürfen ab sofort auch bemannte Starts auf solchen Stufen erfolgen.
Auf der PK wurde zudem laut Eric Berger nochmals der 20. April als Startdatum bekräftigt, plusminus ein, zwei Tage, um ein "optimales" Startdatum zu haben
Quellen:
https://twitter.com/SciGuySpace/status/1366446443960160258 (https://twitter.com/SciGuySpace/status/1366446443960160258)
https://twitter.com/SciGuySpace/status/1366445159387430914 (https://twitter.com/SciGuySpace/status/1366445159387430914)
Das wäre dann übrigens der dritte bemannte Dragon-Start innerhalb eines Jahres...
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 02. März 2021, 00:27:15
Das hab ich etwas anders verstanden.
Der Start soll ende April erfolgen. Der 20. ist der früheste Termin, mit bis zu 6 Ausweichterminen.
Sie betonten mehrmals die Priorität der Sicherheit der Astronauten und demzufolge "wir fliegen wenn wir bereit sind". Aber bis spätestens etwa 10. Mai sollten sie gestartet sein, sonst gibt es ISS-Terminprobleme.
An Crew-Dragon 2 wurden einige Verbesseungen durchgeführt, auch speziell sicherheitsbetreffend.
Bevor Crew-2 starten kann, muß vorher Crew-Dragon-1 an der ISS umgesetzt werden.
Crew-Dragon-1 ist jetzt über 100 Tage im All und wird wöchentlich überprüft.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Atlanx am 02. März 2021, 09:40:02
Im Anschluss gestern gab es noch eine PK mit den vier Astronauten:

https://www.youtube.com/watch?v=m3_C91gNU4A (https://www.youtube.com/watch?v=m3_C91gNU4A)

Ich denke wesentlich Neues gab es hier nicht, aber auffällig fand ich die sehr gute Chemie zwischen den vier Astronauten.
Thomas Pesquet kam sehr sympathisch rüber, professionell, aber auch mit sehr angenehmen Humor ausgestattet.  ;)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 06. März 2021, 10:03:08
Starttermin hat sich jetzt auf NET 22. April verschoben, wie die NASA bekannt gab.
Quelle: https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1367941762002673664 (https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1367941762002673664)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 13. April 2021, 17:40:25
Die Startzeit am 22. April wird mit 12:11 Uhr MESZ angegeben.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2217264#msg2217264 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2217264#msg2217264)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Flandry am 13. April 2021, 19:12:15
Da Crew-2 am 23.4. andocken und Crew-1 erst am 28.4. abdocken soll, gibt es eine Premiere:
Zum ersten Mal sind 2 bemannte amerikanische Raumschiffe an einer Raumstation angedockt.

Edit:
Abgesehen von den Mondlandefähren sind dann das erste Mal seit 1965 (Gemini 6 & 7) zwei bemannte amerikanische Raumschiffe gleichzeitig im Orbit.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 13. April 2021, 22:02:05
Waren schon einmal 11 Raumfahrer gleichzeitig auf der ISS?
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Ijon am 13. April 2021, 22:16:37
zumindest bei den  Shuttle Flügen STS-131 & 134 zur ISS waren es mehr (13).
Da waren die Sojus TMA-17 & TMA 18 (STS-131) und Sojus TMA 20 & 21 (STS-134) angedockt
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Flandry am 13. April 2021, 22:50:44
Waren schon einmal 11 Raumfahrer gleichzeitig auf der ISS?

Der Rekord liegt bei 13 Personen gleichzeitig auf der ISS. 2009, während Expedition 20 und des Flugs von STS-127 und später noch einmal mit STS-128
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: SFF-TWRiker am 13. April 2021, 23:26:20
Ich wusste doch, dass ich es irgendwo mal gesehen habe.

Erstmals waren 13 Menschen gleichzeitig im All schon zu Mir Zeiten

https://de.wikipedia.org/wiki/Rekorde_der_bemannten_Raumfahrt (https://de.wikipedia.org/wiki/Rekorde_der_bemannten_Raumfahrt)

Der Anstieg der Zahlen von Menschen, die gleichzeitig im All waren unter Punkt 6. Die "13" wurde schon mehrmals erreicht.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 15. April 2021, 08:40:35
Die Crew befindet sich übrigens mittlerweile (seit dem 8. April) in Quarantäne und die Dragon-Kapsel ist im KSC für die finale Integration angekommen:
(https://pbs.twimg.com/media/Ey9pNzSVIAEzEQm?format=jpg&name=large)
(https://pbs.twimg.com/media/Ey-JAS5WUAAYp5C?format=jpg&name=large)

Quellen:
https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1382126994595401729 (https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1382126994595401729)
https://twitter.com/NASAKennedy/status/1382457843983421445 (https://twitter.com/NASAKennedy/status/1382457843983421445)
https://twitter.com/NASA/status/1382474250599141378 (https://twitter.com/NASA/status/1382474250599141378)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: dido64 am 15. April 2021, 09:00:43
Hallo zusammen.
Es wird ja schon der zweite Flug von "Endeavour".
Auf den Bildern sieht die Kapsel recht sauber aus.
Wurde "Endeavour" geputzt bzw. gereinigt oder wurde die äußere Verkleidung ausgetauscht.

Neugierige Grüße von
Guido
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 15. April 2021, 09:16:00
Es wird ja schon der zweite Flug von "Endeavour".
Auf den Bildern sieht die Kapsel recht sauber aus.
Wurde "Endeavour" geputzt bzw. gereinigt oder wurde die äußere Verkleidung ausgetauscht.
Zunächst einmal, der "untere" Teil, der sogenannte Trunk (auf dem die Solarzellen sitzen), ist komplett neu. Und die Kapsel selbst hat man mit Sicherheit nicht nur gereinigt, sondern auch auf Herz und Nieren geprüft. Ob man in dem Zusammenhang auch Verkleidungselemente ausgetauscht hat, kann ich nicht sagen, möglich wäre es aber auf jeden Fall...
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: nochn_schmidt am 15. April 2021, 09:45:42
Ist das nicht vergleichbar mit den Dragon-1-Kapseln ?
Ich meine es hieß immer, dass die aufgeheizten Panele den Kontakt mit Salzwasser nicht gut abkönnen, und deshalb wohl komplett ausgetauscht würden. Vielleicht bezog sich das aber lediglich auf den Hitzeschild an der Unterseite der Kapsel -der wohl aus einem anderen Material (PICAX) besteht ?

Grüßle,
Uwe
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: m.hecht am 15. April 2021, 12:15:32
Mich würde es sehr wundern, wenn die Aussenhaut nicht komplett neu wäre. Auf den Bildern sieht man keine Spuren vom Wiedereintritt. Ich denke das ist auch kein Problem aus wirtschaftlicher Sicht, denn die Aussenabdeckungen machen sicherlich nur einen ganz geringen Teil der Kosten aus. Um die Kapsel prüfen zu können, muss sowieso alles runter. Danach neue Verkleidungsteile drauf zu schrauben sollte kein Aufwand sein.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 15. April 2021, 16:16:10
Soll ja auch schön aussehen, schließlich sind da dann 'unsere' Astronauten in schicken weißen Anzügen drin, und im Fernsehen kommts auch weltweit und private Kunden solls auch noch begeistern!!
Wird der Booster auch noch frisch gestrichen?
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sensei am 15. April 2021, 16:44:34
Ganz im Gegenteil: Im Ruß des Boosters 'verewigen' sich neuerdings die Astronauten mit ihren Initialen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 15. April 2021, 18:10:03
Die Dragon Kapsel C206 wird die am schnellsten wiederverwendete Dragon in der bisherigen Geschichte dieser Raumkapseln sein.

https://www.teslarati.com/spacex-crew-2-reused-rocket-spacecraft-astronaut-launch/ (https://www.teslarati.com/spacex-crew-2-reused-rocket-spacecraft-astronaut-launch/)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 16. April 2021, 14:44:42
Das FRR (Flight Readiness Review, sinngemäß etwa Überprüfung der Flugbereitschaft) wurde mittlerweile erfolgreich abgeschlossen, wie die NASA mitteilt (https://twitter.com/Commercial_Crew/status/1382823012748070913), man ist diesbezüglich auf GO
Es gab lediglich bei der Rakete eine Beanstandung, demnach hatte man zu viel LOX getankt. Vor dem für Samstag morgen (Ortszeit) würde man dieses Problem gerne beheben...
An der Erststufe musste für den erneuten Start übrigens laut SpaceX ein Landebein und Turbinenschaufeln an einigen Triebwerken ausgetauscht werden. Ferner wurden, wie erwartet, zahlreiche Inspektionen durchgeführt

Quellen:
https://twitter.com/TylerG1998/status/1382838189115596802 (https://twitter.com/TylerG1998/status/1382838189115596802)
https://twitter.com/TylerG1998/status/1382848805347815426 (https://twitter.com/TylerG1998/status/1382848805347815426)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Sirkuv am 16. April 2021, 14:59:01

"An der Erststufe musste für den erneuten Start übrigens laut SpaceX ein Landebein und Turbinenschaufeln an einigen Triebwerken ausgetauscht werden. Ferner wurden, wie erwartet, zahlreiche Inspektionen durchgeführt"

Ich bin bisher davon ausgegangen, die Landbeine werden immer ausgetauscht.  :o

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 16. April 2021, 15:44:56
Ich bin bisher davon ausgegangen, die Landbeine werden immer ausgetauscht.  :o
Nein. Die aktuellen Landebeine werden im Hafen wieder hoch geklappt und sind dann bereit für den nächsten Flug (Bzw. für die Inspektion)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 16. April 2021, 15:55:17
Erinnert euch bitte daran wie der Booster damals nach dem Start von Crew-1 auf dem Drohnenschiff reinkam. Komplett verrutscht, mit einem Landebein in der Luft schwebend und zusätzlich mit Ketten gesichert. Da waren Beschädigungen fast zu vermuten. Selbst Elon hatte damals in einem Tweet auf Twitter gesagt das wohl ein paar Teile ausgetauscht werden müssen.

(https://pbs.twimg.com/media/EnM5ggfXUAEvi9G?format=jpg&name=medium)

(https://pbs.twimg.com/media/EnNJ_44XYAMwbce?format=jpg&name=medium)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 16. April 2021, 16:23:01
Und die Rakete kommt gerade an Pad 39A an um sich auf das Static Fire vorzubereiten was für Samstag um 12:11 MESZ geplant ist.

(https://pbs.twimg.com/media/EzGfXEdWEAI1NCs?format=jpg&name=medium)

Quelle:https://twitter.com/cbs_spacenews/status/1383061790263799809 (https://twitter.com/cbs_spacenews/status/1383061790263799809)

(https://pbs.twimg.com/media/EzGy_sgVEAgaDeg?format=jpg&name=medium)

(https://pbs.twimg.com/media/EzGy_s5VEAUme1G?format=jpg&name=medium)

Quelle: https://twitter.com/SpaceX/status/1383084131987324928 (https://twitter.com/SpaceX/status/1383084131987324928)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Nico am 16. April 2021, 21:32:26
Hallo zusammen,

die Astronauten von "SpaceX - Crew 2" sind heute gegen 12:45 p.m. Ortszeit (18:45 Uhr MESZ) am Kennedy Space Center angekommen.

Der Livestream zur Landung und kurzer Fragerunde kann hier noch einmal angeschaut werden:


https://www.youtube.com/watch?v=slP22YX714c (https://www.youtube.com/watch?v=slP22YX714c)


Die Astronauten machten beim Überflug mit dem Flugzeug auch spektakuläre Fotos vom Pad 39A, worauf auch die Falcon 9 - Rakete zu erkennen ist, die auf dem Foto allerdings noch nicht aufgerichtet ist.

(https://pbs.twimg.com/media/EzHW9TvW8AE8g_o?format=jpg&name=large)

Foto von Megan McArthur, Quelle: https://twitter.com/Astro_Megan/status/1383122923213496321 (https://twitter.com/Astro_Megan/status/1383122923213496321)

Grüße Nico :)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Nico am 17. April 2021, 12:05:41
Zitat

9:45 a.m. – SpaceX Crew Dragon Crew-2 virtual media engagement conference (Kimbrough, McArthur, Hoshide, Pesquet) (All Channels)

Quelle: https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/schedule.html (https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/schedule.html)


Hallo zusammen,

heute Mittag kommt um 15:45 Uhr MESZ ein weiterer NASA TV - Beitrag zur Crew 2 - Mission, und zwar eine Pressekonferenz mit den Astronauten Shane Kimbrough, Megan McArthur, Aki Hoshide und Thomas Pesquet.

Grüße Nico :)

Edit: MESZ-Zeit ergänzt.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Nico am 17. April 2021, 13:05:20
Zitat

Static fire test of Falcon 9 complete – targeting Thursday, April 22 at 6:11 a.m. EDT for launch of Dragon’s second operational mission to the @space_station (http://spacex.com/launches (http://spacex.com/launches))

Quelle: https://twitter.com/SpaceX/status/1383375176985759747 (https://twitter.com/SpaceX/status/1383375176985759747)


Static Fire der Falcon 9 - Rakete erfolgreich.

Start der SpaceX - Crew 2 Mission weiter am 22. April um 12:11 Uhr MESZ geplant.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 18. April 2021, 15:25:55
SpaceX und NASA hat mit den vier Crew-2-Astronauten eine vollständige Probe der Aktivitäten am Starttag abgeschlossen

(https://pbs.twimg.com/media/EzQk502UYAghSvR?format=jpg&name=medium)

(https://pbs.twimg.com/media/EzQk502UYAEudi_?format=jpg&name=medium)

Quelle: SpaceX auf Twitter https://twitter.com/SpaceX/status/1383772720500903942 (https://twitter.com/SpaceX/status/1383772720500903942)

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 18. April 2021, 16:30:42
Sehen schon schick aus die 4 Musketiere  8)

Mann, was würde ich dafür geben da mitfliegen zu dürfen!   ::)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Klakow am 19. April 2021, 00:13:57
Sehen schon schick aus die 4 Musketiere  8)

Mann, was würde ich dafür geben da mitfliegen zu dürfen!   ::)
Im Trunk ist vielleicht noch Platz ;D
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 19. April 2021, 11:11:18
Ne danke, der verglüht beim Wiedereintritt!  :-\

Jetzt sind es noch 3 Tage!
Bin ja gespannt, ob das wieder so problemlos abläuft wie beim 1. mal!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Feuerfresser am 20. April 2021, 11:18:00
Hat jemand von euch irgendwo schon eine Timeline für den Starttag gesehen? Bislang hat SpaceX nur eine Übersicht ab T-45 Minuten veröffentlicht (https://www.spacex.com/launches/ (https://www.spacex.com/launches/)). Mich würde auch interessieren, wann die Crew z.B. losfährt vom Checkout Building.

EDIT: Gerade selbst gefunden
https://www.nasa.gov/sites/default/files/atoms/files/crew-2_timeline.pdf (https://www.nasa.gov/sites/default/files/atoms/files/crew-2_timeline.pdf)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Luki93 am 20. April 2021, 12:12:57
Ich habe eine sehr simple Frage: Gibt es bei den US-Crew-Starts auch Ersatzmannschaften bzw. Ersatz-Crewmitglieder, die einspringen können, sollte mal jemand aus irgendwelchen Gründen verhindert sein? Ich habe dazu nichts gefunden was etwa der Ersatzmannschaft bei den Sojus-Starts entspricht.

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Atlanx am 20. April 2021, 12:21:00
In der englischen Wikipedia steht der Ersatz zumindest für zwei Crew Mitglieder.
https://en.wikipedia.org/wiki/SpaceX_Crew-2 (https://en.wikipedia.org/wiki/SpaceX_Crew-2)

Matthias Maurer. z.B. ist Ersatz für Thomas Pesquet. Ersatz also innerhalb der ESA.
Für JAXA gilt das gleiche.


Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 21. April 2021, 16:16:34
Wegen ungünstiger Wetterbedingungen im Landegebiet des Boosters wurde der Start auf Freitag, den 23. April um 11:49 Uhr MESZ verlegt.

https://blogs.nasa.gov/commercialcrew/2021/04/21/crew-2-nasa-spacex-reschedule-launch-for-friday-at-549-a-m-edt/ (https://blogs.nasa.gov/commercialcrew/2021/04/21/crew-2-nasa-spacex-reschedule-launch-for-friday-at-549-a-m-edt/)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 22. April 2021, 01:04:02
Ah ja, die übliche Verschiebung wie bei fast jeder SpaceX-Mission... 8)

[sarkasmus]
Ground Control an havarierte ISS: "Wir können euch leider noch keine Rettungskapsel schicken, die Wetterbedingungen für eine Rückkehr der ersten Stufe sind zu gering...."[/sarkasmus]

Würde SpaceX das nur bei 'hauseigenen" Missionen wie Starlink machen, wäre das aus meiner Sicht völlig okay. Aber nicht bei bemannten NASA-Missionen mit internationaler Besatzung.

Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Ldf am 22. April 2021, 07:41:32
Ah ja, die übliche Verschiebung wie bei fast jeder SpaceX-Mission... 8)

[sarkasmus]
Ground Control an havarierte ISS: "Wir können euch leider noch keine Rettungskapsel schicken, die Wetterbedingungen für eine Rückkehr der ersten Stufe sind zu gering...."[/sarkasmus]

Würde SpaceX das nur bei 'hauseigenen" Missionen wie Starlink machen, wäre das aus meiner Sicht völlig okay. Aber nicht bei bemannten NASA-Missionen mit internationaler Besatzung.

Gruß
roger50

Startverschiebungen aufgrund des Wetters am Cape sind keine Erfindung von SpaceX. Es gab sie schon immer,  zuletzt auch beim STS-Programm.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Dublone am 22. April 2021, 07:43:47
Ah ja, die übliche Verschiebung wie bei fast jeder SpaceX-Mission... 8)

[sarkasmus]
Ground Control an havarierte ISS: "Wir können euch leider noch keine Rettungskapsel schicken, die Wetterbedingungen für eine Rückkehr der ersten Stufe sind zu gering...."[/sarkasmus]

Würde SpaceX das nur bei 'hauseigenen" Missionen wie Starlink machen, wäre das aus meiner Sicht völlig okay. Aber nicht bei bemannten NASA-Missionen mit internationaler Besatzung.

Gruß
roger50

Startverschiebungen aufgrund des Wetters am Cape sind keine Erfindung von SpaceX. Es gab sie schon immer,  zuletzt auch beim STS-Programm.

Hier geht es aber nicht um das Wetter am Cape sondern in der Landezone. Und da hab ich gestern auch etwas verwundert geschaut als ich das gelesen habe.
Die NASA verschiebt Bemenschte Mission nur weil in der LZ schlechtes Wetter ist ?
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: TWiX am 22. April 2021, 07:56:58
Es geht übrigens eben nicht (nur) um das Wetter in der Landezone des Boosters sondern allgemein "downrange". Also (auch) um das Gebiet, in dem Dragon im Falle eines In-Flight-Aborts wassern würde ist betroffen, wie SpaceNews schreibt:
Zitat
While weather conditions are favorable at the launch site here for an April 22 launch, agency officials said their decision was based on forecasts of high winds and high waves at locations in the Atlantic where the spacecraft would splash down in the event of an abort during launch.
Quelle: https://spacenews.com/downrange-weather-delays-crew-2-launch/ (https://spacenews.com/downrange-weather-delays-crew-2-launch/)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 22. April 2021, 07:59:24
Es betrifft nicht nur die Landezone. Auch in höheren Luftschichten des Aufstiegs herrschen Wind von 150 bis 180 km/h. Safety first.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 22. April 2021, 08:04:24
Die NASA verschiebt Bemenschte Mission nur weil in der LZ schlechtes Wetter ist ?
Ja, alles andere wäre viel zu gefährlich. Niemand riskiert Menschenleben (Landecrew), nur weil man Egoistisch ist und 1 paar Tage schneller zu ISS möchte.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Dublone am 22. April 2021, 08:13:00
Die NASA verschiebt Bemenschte Mission nur weil in der LZ schlechtes Wetter ist ?
Ja, alles andere wäre viel zu gefährlich. Niemand riskiert Menschenleben (Landecrew), nur weil man Egoistisch ist und 1 paar Tage schneller zu ISS möchte.

Meine Aussage bezog sich nur auf die Aussage, das im Landegebiet des Booster verschoben wird.
Die anderen Gegebenheiten hatte ich garnicht gelesen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Voyager_VI am 22. April 2021, 08:18:17
Ursprünglich hätte die NASA eine Alternative gehabt, aber ….

Was ist aus dem ATV nach fünf Flügen geworden? Das bemannte Fahrzeug war immer nur ein Traum.

Mehr als SpaceX mit der Crew Dragon haben wir nicht. Zum Glück haben wir die.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Feuerfresser am 22. April 2021, 09:04:26
Warum denn so negativ? Ich finde, die Crew-Dragon Raumschiffe funktionieren doch hervorragend. Und man hat sich in der aktuellen Version um einige Upgrades bemüht, die sogar schlechtere Wetterbedingungen in Kauf nehmen.

Bzgl. ATV sind die Europäer ja selbst Schuld, Raumfahrt hat halt zu wenig Lobby. Starliner wird schon noch und Starship ebenfalls. Aufregende Zeiten.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Voyager_VI am 22. April 2021, 09:56:33
Warum denn so negativ? …

Das Frage ich mich auch. Freuen wir uns auf den morgigen Start.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 22. April 2021, 13:15:47
Ich muß zugeben, daß ich bei meinem letzten Post nicht mehr auf dem Schirm hatte, daß diesmal das Wetter in den Notlandegebieten schlecht ist und es nicht um die Stufe ging. Obwohl ich es vorher auch schon gelesen hatte. Insofern: sorry, mea culpa. :-\

Lasse den Post stehen, da sonst einige Antworten darauf nicht mehr verständlich wären.

Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 22. April 2021, 17:16:20
Auch das Landewetter der Rakete ist wichtig. Auch da arbeiten Menschen, welche die gelandete Rakete auf dem Schiff betreuen müssen und das Schiff zurück bringen müssen mit der Rakete. Das Leben dieser Menschen wird auch niemand absichtlich riskieren, erst recht nicht die NASA.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Voyager_VI am 22. April 2021, 18:53:10
Hinweis:
Die NASA überträgt ab 07:30 Uhr MESZ, d. h. eine Stunde früher als am Donnerstag.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Commander Shran am 22. April 2021, 21:30:44
SpaceX Webcast:

https://www.youtube.com/watch?v=lW07SN3YoLI (https://www.youtube.com/watch?v=lW07SN3YoLI)

https://www.spacex.com/launches/ (https://www.spacex.com/launches/)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 23. April 2021, 07:27:51
Der SpaceX Livestream hat begonnen, es wird aber noch nichts gesagt, man sieht nur eine Live-Ansicht der Falcon 9 - Vermutlich wird es erst mit NASATV synchronisiert.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 23. April 2021, 07:52:12
Erste Bilder aus dem Suite-Up Room. Die Astronauten haben ihre Anzüge bereits an und setzen sich zur Probe in die Mockup-Dragon-Stühle.

Sie bekommen ihre Hanschuhe und Helme angepasst und werden an die Ventilation abgeschlossen.

Edit: Update über den Status: Aktuell keine Wetterbeschränkungen und keine Probleme mit Falcon 9 und Crew Dragon zu prüfen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: sven am 23. April 2021, 08:45:24
Die Kolonne ist auf dem Weg zum Startgeländel!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2021, 09:04:25
Falcon 9 mit Crew-2 noch unbetankt auf Startrampe LC -39A:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up075076.jpg) SpaceX Webcast
 
Vor dem Tanken wird die Besatzung an Bord gehen.
Sie sind bereits an der Startrampe angekommen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2021, 09:11:28
Boarding:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up075075.jpg) SpaceX Webcast
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2021, 09:19:33
SpaceX Crew-2 Besatzung:
Megan McArthur, Thomas Pesquet, Akihiko Hoshide und Shane Kimbrough:
Credit: NASA
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2021, 09:24:11
Start heute um 11:49 Uhr MESZ.
Bisher keinerlei Probleme gemeldet.
 
Den SpaceX Webcast gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=lW07SN3YoLI (https://www.youtube.com/watch?v=lW07SN3YoLI)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2021, 09:31:09
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up075074.jpg) SpaceX Webcast
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: trallala am 23. April 2021, 11:10:56
Ist da heute ein Wassersprenkler auf dem Startplatz sehr undicht, oder war das sonst auch so? Ist ja noch ein bisschen früh, um den Startplatz nass zu machen...
Nicht das der Wasservorrat leer läuft und die Startrampe beim Start ein Problem bekommt  :o

(zu sehen z.B. bei T-40Min, aber auch bei T-3h...)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 23. April 2021, 11:44:55
Tanks sind voll, kühlung der Triebwerke läuft, Druckbeaufschlagung Tanks läuft
Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: trallala am 23. April 2021, 11:47:16
Dragon on internal Power, Treibstoff in allen Stufen voll, Strongback zurückgeklappt, T-2Min
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 23. April 2021, 11:51:18
Abgehoben!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 23. April 2021, 11:52:54
Boostertrennung perfekt.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 23. April 2021, 11:59:33
Landung hat geklappt!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Luki93 am 23. April 2021, 12:01:49
Sehr schön bisher. GLW SpaceX.
Sieht alles sehr professionell aus.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 23. April 2021, 12:03:51
Ein perfekter Start. Gratulation!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: sven am 23. April 2021, 12:10:10
Top....läuft... 8)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Axel_F am 23. April 2021, 12:14:03
Gratulation für diesen reibungslosen Start. Drei Crew Dragon Starts innerhalb eines Jahres! SpaceX legt ein gutes Tempo vor. Bin gespannt auf die Bilder wenn zwei Crew Dragon an der ISS gedockt sind.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 23. April 2021, 12:22:42
Bin gespannt auf die Bilder wenn zwei Crew Dragon an der ISS gedockt sind.

Darauf brauchst du ja nur noch 24 Stunden zu warten..... ;)

Nur als Hinweis: der heutige Start startete ein sehr geschäftiges Monatsende, denn in der Woche bis zum 30.4. sind noch 7 weitere Starts geplant. Darunter eine Delta-4 Heavy, eine Vega und eine CZ-5 mit dem ersten Modul der chinesischen Raumstation...

Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: AndiJe am 23. April 2021, 14:04:07
Ich bin grad noch rechtzeitig von meinem Spaziergang zurückgekehrt und hab den Start live erlebt, uff!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Duncan Idaho am 23. April 2021, 14:26:16
Gratulation an alle.
Tolle Fotos sind wieder entstanden.  8)

(https://pbs.twimg.com/media/Ezpy6JUXIAISehb?format=jpg&name=4096x4096)
https://twitter.com/SuperclusterHQ/status/1385546180248100867 (https://twitter.com/SuperclusterHQ/status/1385546180248100867)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 23. April 2021, 15:12:23
Oh, da ist die Falcon wohl knapp am Heiligen Gral vorbeigeflogen. Indiana Jones, übernehmen sie... ::)

Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: MoonSeeker am 23. April 2021, 15:27:12
Gratulation für diesen reibungslosen Start. Drei Crew Dragon Starts innerhalb eines Jahres! SpaceX legt ein gutes Tempo vor.
In der Tat! Wenn man bedenkt, dass dieses Jahr noch 2 Starts erfolgen sollen, sieht hoffentlich auch der letzte ein, dass sich das "Commercial Crew"-Programm auszahlt.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 23. April 2021, 15:36:03
In der Tat! Wenn man bedenkt, dass dieses Jahr noch 2 Starts erfolgen sollen, sieht hoffentlich auch der letzte ein, dass sich das "Commercial Crew"-Programm auszahlt.

2 Starts? Vorgesehen sind zur ISS in diesem Jahr die Starts von Crew-3 (23.10. - bemannt) und 3x Versorgungsflüge mit Dragon-2 Kapseln (CRS -22 - 03.06. / CRS -23 - 18.08. / CRS -24 - 04.12.).
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: MoonSeeker am 23. April 2021, 16:20:10
In der Tat! Wenn man bedenkt, dass dieses Jahr noch 2 Starts erfolgen sollen, sieht hoffentlich auch der letzte ein, dass sich das "Commercial Crew"-Programm auszahlt.
2 Starts? Vorgesehen sind zur ISS in diesem Jahr die Starts von Crew-3 (23.10. - bemannt) und 3x Versorgungsflüge mit Dragon-2 Kapseln (CRS -22 - 03.06. / CRS -23 - 18.08. / CRS -24 - 04.12.).
Richtig, aber "Inspiration4" soll ja auch noch dieses Jahr starten und ohne "Commercial Crew" gäbe es diesen Flug höchstwahrscheinlich nicht.
Ich hätte es aber etwas klarer formulieren können: "noch 2 Starts von Crew Dragon" wäre deutlicher gewesen. Tut mir leid.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 23. April 2021, 17:27:14
Während der Live-Streams werden viele an Fragen beantwortet. Ein paar Interessante waren z.B. sinngemäß (nicht wörtlich übersetzt):

Frage: Wie oft kann eine F9 fliegen?
Antwort: Sie ist designt für 10 Flüge oder mehr.
Quelle: SpaceX Live-Stream 23.04.2021 - 16:27 MESZ


Frage: Wie viele Dragons können gleichzeitig an die ISS?
Antwort: 2 Stück, eine oben und eine vorne.
Quelle: SpaceX Live-Stream 23.04.2021 - ca. 17:13 MESZ


Frage: Warum dockte die (alte) Dragon vorne ab und oben wieder an?
Antwort: Der Roboterarm Canadarm2 ist zur kurz. Er kommt nicht in den Trunk der Dragon, während die Dragon vorne angedockt ist. Somit wird die Dragon vorne abgedockt und oben wieder angedockt, damit zum einen die neue Crew-Dragon vorne andocken kann und zum anderen die nächste Cargo-Dragon oben andocken kann, wo der Candarm2 besser hin kommt.
Quelle: SpaceX Live-Stream 23.04.2021 - ca. 17:15 MESZ
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Galileo am 23. April 2021, 17:31:35
In der Tat! Wenn man bedenkt, dass dieses Jahr noch 2 Starts erfolgen sollen, sieht hoffentlich auch der letzte ein, dass sich das "Commercial Crew"-Programm auszahlt.
2 Starts? Vorgesehen sind zur ISS in diesem Jahr die Starts von Crew-3 (23.10. - bemannt) und 3x Versorgungsflüge mit Dragon-2 Kapseln (CRS -22 - 03.06. / CRS -23 - 18.08. / CRS -24 - 04.12.).
Richtig, aber "Inspiration4" soll ja auch noch dieses Jahr starten und ohne "Commercial Crew" gäbe es diesen Flug höchstwahrscheinlich nicht.
Ich hätte es aber etwas klarer formulieren können: "noch 2 Starts von Crew Dragon" wäre deutlicher gewesen. Tut mir leid.

Wird Inspiration4 auch an der ISS andocken? Ich meine die Kapsel bleibt, geplant zwar nur 4 Tage im All und vielleicht nicht so eng wie die Gemini und Apollo Kapseln. Aber es ist doch relativ wenig Platz. Ich meine wenn ich 4 Tage in meinem Auto hocken müsste.  ::)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Flandry am 23. April 2021, 17:49:40
Wird Inspiration4 auch an der ISS andocken? Ich meine die Kapsel bleibt, geplant zwar nur 4 Tage im All und vielleicht nicht so eng wie die Gemini und Apollo Kapseln. Aber es ist doch relativ wenig Platz. Ich meine wenn ich 4 Tage in meinem Auto hocken müsste.  ::)

Nein, AX-1 (https://de.wikipedia.org/wiki/Axiom_Mission_1) wird allerdings Anfang nächsten Jahres mit Touristen an der ISS andocken.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 23. April 2021, 17:51:33
Während der Live-Streams werden viele an Fragen beantwortet. Noch eine Interessante und auch Amüsante war z.B. sinngemäß (nicht wörtlich übersetzt):

Frage: Werden Astronauten nach hinten gedrückt, wenn sie offen Niesen?
Antwort: Unbekannt. Im Prinzip ja, aber normal nutzen sie Taschentücher um keine Rückstände zu hinterlassen. Aber es wäre mal ein interessantes Experiment. Was schon ausprobiert wurde, wenn ein Astronaut Keyboard spielt, wird er nach oben gedrückt, während er die Tasten drückt. Er muss sich zum Ausgleich mit den Füßen am Boden einhaken.
Quelle: SpaceX-Live-Stream 23.04.2021 - ca. 17:40 MESZ


Offtopic: @Galileo: Hier geht es um Endeavour. Inspiration hat ein eigenes Thema. Zur Übersichtlichkeit habe ich auf Deine Frage dort (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=18510.msg508856#msg508856) geantwortet.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 23. April 2021, 19:39:50
Um 19:43 Uhr MESZ gibt es einen Kollisionsalarm für Endeavour. Die Astronauten ziehen ihre Anzüge an und schnallen sich an.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 08:55:46
Vorbereitung für Annhäherung und Docking laufen
-Es gab einen nominalen OOP-Burn (out of plane burn), um die Bahnebene von Dragen zu korrigieren, so dass sie identisch zur ISS ist.
-Die Kommunikationsverbindung auf dem "Big Loop" (Dragon-ISS-NASA-SpaceX) wurde getestet
-Die Raumfahrer an Bord von Dragon ziehen ihre Raumanzüge an

Edit: Approach initian burn (Manöver das dragon etwas beschleunigt und nach einer halben Erdumrundung Dragon nur noch 400m entfernt direkt unterhalb der ISS positioniert) ist GO und startet 09:31 MESZ.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 09:17:51
Ansicht der Dragon von der ISS aus, schon ziemlich nah (etwas mehr 10km weg, approach initiation burn erfolgt 2.5km unterhalb+7km hinterhalb der Station)

(https://www.mediafire.com/convkey/591a/ihfi5icdmh910f16g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 09:33:43
Astronauten sitzen in Anzügen in den Sitzen und ziehen ihre Handschuhe an direkt vor Apprach initiation Burn

(https://www.mediafire.com/convkey/39a4/jxeoixjh9337l746g.jpg)

Approach inition Burn wurde ausgeführt und ist Nominal.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 09:51:02
Commander Shane Kimbrough und Pilotin Megan McArthur überwachen die Annäherung der Dragon an die ISS.

Links und rechts jeweils Kamerabild der ISS mit Navigations/Steuerungs-Overlay.

In der Mitte Visualisierung der Trajektorie relativ zur ISS. Nicht sicher, warum dort 2 Trajekorien angezeigt werden. Da aber von einer möglichen "Mid Course Correction" (Kurskorrektur in der Mitte des Anflugs) die Rede war, könnte es sein, dass der eine Pfad die Trajektorie zeigt, wie sie jetzt ist (ohne Schub) und wie sie nach der Korrektur sein soll.

Edit: Oben links in der Visualisierung ist in der Mitte des kleinen kreises (200m Kugel "keep out shere") die ISS, darum der Approach Ellipsoid, (4kmx2kmx2km um die ISS). Dragon auf Kurs in den Ellipsoid.

(https://www.mediafire.com/convkey/6f1d/0klbtberubed12t6g.jpg)

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 09:59:47
Es gab einige Kommunikation über "RGPS caution".

Eine von 6 redundanten RGPS-Einheiten (relatives GPS zur Navigation relativ zur ISS) funktioniert nicht korrekt. Trotzdem Go für weitere Annäherung, weil nur eine Einheit ausreichend ist. Sie versuchten die fehlerhafte Einheit Nr. 3 zu resetten um zusätzliche Fehlertoleranz wiederherzustellen.

Mid Course correction Manöver hat begonnen.

Edit: Kurskorrektur erfolgreich ausgeführt. Dragon ist auf Kurs zu Waypoint 0 direkt 400m unterhalb der ISS. Falls nötig ist dort ein Halten der Position mit Triebwerken möglich.

Das RGPS-Problem wurde behoben, und die On-Board-Warnung gelöscht.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:11:09
GO um direkt ohne Stop von Waypoint 0 zu Waypoint 1 weiterzufliegen. Um 10:19 MESZ wird das Manöver dazu sein, um Dragon auf Kurs von Waypoint 0 auf Waypoint 1 zu bringen.
(Waypoint 0=400 m unterhalb der ISS, Waypoint 1= etwas mehr als 200m vor der ISS auf der Docking-Achse).
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:25:05
Waypoint 0 ist passiert und Dragon auf dem Weg zu Waypoint 1.

Ansicht der ISS von Dragon-Kamera der ISS kurz vor Wayppoint 0
(https://www.mediafire.com/convkey/6556/vdt8obdggc494o16g.jpg)

Ansicht in der Dragon unmittelbar vor Waypoint 0 Mit freier Trajektorie und geplanter nach dem erfolgtem Mnöver:
(https://www.mediafire.com/convkey/c85f/5c0wkhu4n71to596g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:29:51
Ansicht der Dragon von der ISS kurz vor Passieren des Terminators. Dragon befindet sich auf dem Weg zu Waypoint 1 (also ist im Bild unterhalb und leicht vor der ISS)
(https://www.mediafire.com/convkey/66a4/23lgxft84g9w35a6g.jpg)

Dragon ungefähr 300m von der Station entfernt.

GO ist erfolgt, um direkt Waypoint 1 zu passieren ohne Stopp und direkt zu Waypoint 2 weiterzufliegen, nur noch (20m vom Dockingport)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Duncan Idaho am 24. April 2021, 10:35:40
Aktueller Stream:
https://www.youtube.com/watch?v=3LpVs2bNSJo (https://www.youtube.com/watch?v=3LpVs2bNSJo)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:36:53
Weitere Ansicht der Dragon von der ISS auf dem Weg zu Waypoint 1, nun fast  vor der ISS auf der Andockachse.

(https://www.mediafire.com/convkey/1554/3vw1wnu16t3drra6g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:51:51
Dragon hat Wapoint 1 (220m vor der Station) passiert und ist auf dem Weg zu Waypoint 2 (20m zum Dockingport).

Es gab einige Kommunikation darüber, dass es möglich ist, dass das DragonEye-System (Visuelle Erfassung des Docking-Reflektors) aufgrund der Position der Sonne die Erfassung verlieren könnte. Falls das passiert, wird Dragon autonom einen Rückzug zu Waypoint 1 auslösen.

110 m vor der Station erfolgt noch einmal eine Einschätzung der Situation.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:54:06
110m Checkpoint passiert, keine Interferenz der Sonne mit DragonEye-System festgestellt, es geht weiter.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:57:31
Ansicht von der Crew2 Dragon auf die ISS im Anflug zum Docking port. Oben die Dragon von Crew1 zu sehen, unten eine Sojus.

(https://www.mediafire.com/convkey/0258/isl4xxeson3qmut6g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 10:59:14
Crew Dragon ist auf hold an Waypoint 2. Es erfolgt Go/Nogo poll für finalen Anflug und Docking.

Dragon an Waypoint 2 gesehen von der ISS aus:
(https://www.mediafire.com/convkey/0466/3dpyt9ox95acywt6g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: MpunktApunkt am 24. April 2021, 11:01:52
Dragon 2 am Waypoint 2:

(https://pbs.twimg.com/media/Ezui75_WYAcTRIY?format=jpg&name=large)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:04:45
Go für finalen Anflug von Ground und Crew, noch 18 m, ungefähr 3,5 min bis Docking.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:06:08
10 m bis zum Docking.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:08:23
Soft Capture Confirmed.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:09:31
Soft Capture Ring wird eingezogen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: RonB am 24. April 2021, 11:10:45
Sauberes docking  :). Gratulation an SpaceX.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:12:59
Ansicht der Dragon von der ISS aus, unmittelbar vor dem Docking (ca. 6 m Entfernt)

(https://www.mediafire.com/convkey/7de2/usnhbhtvijukitv6g.jpg)

Soft-Capture Ring ist jetzt vollständig eingezogen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:14:28
Hard Capture Sequenz gestartet (12 Haken stellen eine feste Verbindung zwischen Dragon und ISS her).
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:17:18
Die ersten 6 Haken sind befestigt.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:19:23
Alle Haken befestigt, Hard Capture damit komplett, die Crew darf die Visiere ihrer Anzüge wieder öffnen.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 11:29:02
Die Crew zieht ihre Fluganzüge wieder aus.

Das Vestibül zwischen ISS und Crew Dragon muss noch unter Druck gesetzt werden, in ein Druck/Temparaturgleichgewicht mit Dragon/ISS kommen und auf Dichtigkeit geprüft werden. Es wird erwartet, dass diese Prozedur ca. 2 Stunden dauern wird, und dann die Luken geöffnet werden können.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Duncan Idaho am 24. April 2021, 12:24:13
Zeitraffer vom Start:

https://www.youtube.com/watch?v=9xRjKoNUaFU (https://www.youtube.com/watch?v=9xRjKoNUaFU)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 24. April 2021, 12:29:09
@wulf 21:
Danke für die gute Berichterstattung!  :D
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: AndiJe am 24. April 2021, 12:54:00
Ja, danke für die Mühe, mir ist der Stream zu zeitraubend, da schlaf ich fast ein, weil meist nix Wichtiges passiert.. Hab nur gestern früh den Start mitgekriegt, alles andere hab ich mir auf NASA.tv stellenweise angeschaut.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 13:04:55
Der Druckausgleich zwischen ISS und Dragon abgeschlossen, es gibt Go für das Öffnen der Luke von Dragon aus.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 13:10:45
Die Luke ist offen, es gibt noch einige Prozeduren zu prüfen (Ventilation Dragon mit ISS verbinden zur Luftdurchmischung), bevor die Dragon Crew an Bord der ISS geht und es um ca. 13:45 MESZ eine offizielle Willkommenszeremonie gibt.

ISS Crew freut sich über die Ankunft der neuen Crew-Mitglieder und erwartet diese An Bord. Im Hintergrund die Luke zur Dragon:
(https://www.mediafire.com/convkey/8539/3vc48wx7za10xew6g.jpg)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulf 21 am 24. April 2021, 13:48:57
Und sie sind an Bord, Bild mit allen 11  :D:

(https://www.mediafire.com/convkey/ebeb/6xcpgsmiqfcml8x6g.jpg)

In der Mitte die Neuankömmlinge von Crew-2, Links und Rechts die Mitglieder von Crew-1, im Hintergrund die Mitglieder, die mit der Sojus zur ISS geflogen sind.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: sven am 24. April 2021, 13:52:37
Toll...jetzt erlebt die alte Station zum Ende hin doch noch den Aufbruch in eine neue Ära mit mehr Beatzungsmitgliedern als der Notbesatzung. Bald kommen noch Touristen hinzu. Dann wird es eng da oben.  Da hilft nur noch ein Ausbau...
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 24. April 2021, 14:08:57
Zum ersten mal sind 2 US-Crew-Raumschiffe gleichzeitig an der ISS angedockt?
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: SFF-TWRiker am 24. April 2021, 14:24:27
Das "?" kann weg.
Es waren ja nie zwei Shuttle gleichzeitig an der ISS.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Flandry am 24. April 2021, 14:56:31
Zum ersten mal sind 2 US-Crew-Raumschiffe gleichzeitig an der ISS angedockt?

Es ist überhaupt das erste Mal seit 1967 (Gemini 6&7), dass zwei US-Raumschiffe gleichzeitig im Orbit sind. (Apollo mit LM mal aussen vor)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Buschflieger am 24. April 2021, 15:58:59
Hallo,
Gemini 6/7 flogen im Dezember 1965
Siehe auch „Mondgeflüster“ auf YouTube
Grüße aus Bonn
Andreas
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: SFF-TWRiker am 24. April 2021, 17:31:01
Es dürften jetzt auch erstmals 2 Japaner im Weltraum sein.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: roger50 am 25. April 2021, 01:47:02
Schönes 30 min Video der NASA über den 2.Flugtag von Dragon Crew-2, inklusive Rendezvous, Docking, etc., weitestgehend in HD.

https://www.youtube.com/watch?v=Nl2NORwJZnk&t=6s (https://www.youtube.com/watch?v=Nl2NORwJZnk&t=6s)

Gruß
roger50
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2021, 04:12:39
Die NASA hat Fotos nachgereicht:

SpaceX Crew-2 - Walkout
Thomas Pesquet, Megan McArthur, Shane Kimbrough und Akihiko Hoshide
Neil A. Armstrong Operations and Checkout Building for Launch Complex 39A
Flug mit Falcon 9/ Crew Dragon zur Internationalen Raumstation ISS:

Photo Credit: NASA/Aubrey Gemignani                                             Fotos vom 23. April 2021



Die Fahrzeuge zur Startrampe waren beschriftet mit "Reduce", "Reuse" und "Recycle":
Photo Credit: NASA/Aubrey Gemignani                                               Foto vom 23. April 2021 


Boarding
Oben auf der Fixed Service Structure sind Shane Kimbrough und Megan McArthur zu sehen:
Photo Credit: NASA/Joel Kowsky                                                        Foto vom 23. April 2021 


Start:
Photo Credit: NASA/Aubrey Gemignani          Foto vom 23. April 2021 



Bill Ingalls sah den Start von Washington aus:
Photo Credit: NASA/Bill Ingalls                                                          Foto vom 23. April 2021
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: rkpoldie am 25. April 2021, 13:24:34
Ein Großer Tag die die NASA und vor allem SpaceX. Es ist schon bemerkenswert was SpaceX hier auf die Beine gestellt hat.

Respekt! Ich dürcke so die Daumen das es erforgreich mit dem StarShip weiter geht.

Jedenfalls sollte die Unterstützung seitens der Nasa nun um so größer sein (auch wenn Sie dies vorher schon war) aber auch von der Regierung.
Es ist immerhin auch ein Aushängeschild für die USA.

Weiter so!
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Duncan Idaho am 25. April 2021, 14:40:59
Und danke für die Reise, 2te Stufe etwas tiefer von Thomas Pesquet:

(https://pbs.twimg.com/media/Ez0TFVXX0AYBuJv?format=jpg&name=4096x4096)
https://twitter.com/Thom_astro/status/1386285666426839041 (https://twitter.com/Thom_astro/status/1386285666426839041)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 25. April 2021, 17:56:07
Und Thomas Pesquet hat uns heute auch mal die Toilette gezeigt:

(https://pbs.twimg.com/media/Ez09VCVXsAU0rDO?format=jpg&name=large)

Zitat
Hier ist eines der geheimsten und nützlichsten Systeme des Raumfahrzeugs ... unsere Toilette! Es gibt einen Vorhang für die Privatsphäre, und der Rest ist wirklich nur technische ... sagen wir einfach, dass der einzige Vorteil die Aussicht ist. ;) Grüße an seinen Designer

https://twitter.com/Thom_astro/status/1386331928031334409 (https://twitter.com/Thom_astro/status/1386331928031334409)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Rücksturz am 25. April 2021, 19:29:02
Nachtrag:

"Dragon-Kapsel mit vier Raumfahrenden gestartet

Das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen SpaceX startete am Freitag, den 23. April 2021 erfolgreich mit einer Falcon-9-Rakete eine Crew-Dragon-Kapsel ins All. An Bord befinden sich neben den NASA-Astronauten Shane Kimbrough und Megan McArthur auch der japanische Astronaut Akihiko Hoshide sowie der Franzose Thomas Pesquet von der Europäischen Weltraumorganisation."

(https://www.raumfahrer.net/forum/smf/MGalleryItem.php?id=61116)

Falcon 9 hebt mit den vier Raumfahrenden an Bord der Dragon-Kapsel ab.
(Bild: NASA)


Weiter im Artikel von Patrick Schemel:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/24042021075636.shtml (https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/24042021075636.shtml)

Viele Grüße
Rücksturz
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Rücksturz am 25. April 2021, 19:42:01
"Alpha: 2. ISS-Mission von Thomas Pesquet beginnt

Alpha: Die zweite ISS-Mission von ESA-Astronaut Thomas Pesquet beginnt. Eine Information der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA)."

(https://www.raumfahrer.net/forum/smf/MGalleryItem.php?id=61117)

Mission Alpha hat den Boden verlassen.
(Bild: ESA / S. Corvaja)


Weiter in der Pressemitteilung der ESA:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/24042021130813.shtml (https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/24042021130813.shtml)

Viele Grüße
Rücksturz
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 25. April 2021, 22:24:47
Und Thomas Pesquet hat uns heute auch mal die Toilette gezeigt:

(https://pbs.twimg.com/media/Ez09VCVXsAU0rDO?format=jpg&name=large)

Zitat
Hier ist eines der geheimsten und nützlichsten Systeme des Raumfahrzeugs ... unsere Toilette! Es gibt einen Vorhang für die Privatsphäre, und der Rest ist wirklich nur technische ... sagen wir einfach, dass der einzige Vorteil die Aussicht ist. ;) Grüße an seinen Designer

https://twitter.com/Thom_astro/status/1386331928031334409 (https://twitter.com/Thom_astro/status/1386331928031334409)

Das Foto ist interessant.
Aber mir erschliesst sich nicht, wo da die Toilette ist. Wie soll ein Vorhang da für Privatsphäre sorgen? Der Rest der Mannschaft guckt doch praktisch zu. Oder können die dann in eine andere Ecke? Insbesondere für Frauen dürfte diese Lösung suboptimal sein. Ich denke da vor allem an Inspiration-4, da fliegen 2 Männer und 2 Frauen. Ob die da überhaupt auf Toilette gehen?
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 25. April 2021, 23:18:32
Die Toilette ist der offene Kasten an der Wand denke ich, vermutlich in eingeklapptem Zustand. Im All muss man sich die Toilette anders vorstellen als am Boden. Man braucht keinen 1,5 Quadratmeter großen Raum mit Tür. Der Vorhang ist hier nicht ersichtlich, vielleicht dient das Metallgestell unten als Halter, wenn man es um 90 Grad ausklappt, hat man eine blickdichte Barriere.

Bei Beine bindet man sich dabei fest. Vermutlich sind dafür die Gurte, welche man auf dem Foto sieht. Wenn die Beine fest gebunden sind, kann man sich sicher bewegen ohne dass mit Schwerelosigkeit Probleme macht.

Das kleine Geschäft geht für Männer und Frauen fast gleich. Man hat einen Schlauch, der es absaugt. Lediglich die Form am Ende vom Schlauch dürfte verständlicherweise leicht unterschiedlich sein. Auf der ISS gibt es Fotos der entsprechenden Passstücke. Beim großen Geschäft geht es für beide gleich, das Ende wo abgesaugt wird, muss man gut treffen, sonst hat man ein Problem.

Geräusche und Gerüche können die anderen natürlich hören bzw. riechen. Das ist natürlich unangenehm, aber ich denke, im Sinne der Geschlechtergleichberechtigung, ist das aber für beide gleich an zu sehen.  Der Toilettengang wird mit sehr großer Sicherheit sehr gut am Boden geübt. Es werden vielleicht sogar alle Teilnehmer gemeinsam üben, so dass das große Schamgefühl schon am Boden abgebaut wird.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 25. April 2021, 23:50:32
@Hugo.
Danke für Deine guten Erklärungen.
Aber Du musst zugeben, richtig toll ist diese Lösung nicht.
Für einen 24 Stunden-Flug zur Station mag es gehen, für mehrtägige Flüge halte ich es für problematisch.

Danke für dieses Fundstück.
Es ist gut, wenn wir auch mal diese Probleme der Raumfahrt besprechen.
Unwesentlich ist das nicht.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Hugo am 26. April 2021, 00:02:20
Nein, ich würde mich dabei auch unwohl fühlen. Mich wundert es sogar, dass man hier keinen echten "Raum" für gebaut hat. Eine dünne Kunststoffwand mit Tür sollte möglich sein. Das kostet fast kein Gewicht, bietet aber gefühlt viel mehr als ein Vorhang. Auch der Ort "vor den anderen Sitzen" ist irgendwie seltsam. Platz für Fracht hat man ja sehr viel. Man kann den Raum dann auch doppelt nutzen, wenn es 24h zur ISS geht, dann ist der Raum genau so gefüllt mit Fracht wie jetzt auch und die Astronauten sitzen etwas eingezwängter dort. Wenn es auf eine 4-Tages-Touristen-Tour geht, hat man einen eigenen Raum mit Tür und "Duftbaum".
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Duncan Idaho am 26. April 2021, 12:19:53
Und Thomas Pesquet hat uns heute auch mal die Toilette gezeigt:

Und die Schere? Für die Nasenhare?  ::)  ;)

Ich denke das die Scham am Boden bleibt. Im Orbit ist das nur noch funktional.
Ob Frau oder Mann interessiert da Oben denke ich keinen mehr.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: krassus kraftlatz am 26. April 2021, 15:54:29
Der Geschlechtstrieb bleibt leider auch im All erhalten. :D

Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 26. April 2021, 18:05:30
Die Toilette im CrewDragon ist sicherlich nur eine Notlösung für die kurze Zeit von 24 Stunden für den ISS-Anflug.
Bei Solo-Flügen wäre eine andere Lösung zu empfehlen.
Und ich denke schon, dass Frau und Mann im Orbit sehr wohl eine Rolle spielen.

Und ich finde es sehr gut, dass Thomas Pesquet uns dieses Detail gezeigt hat.
Es ist wichtig.
Nicht nur das schicke Raumschiff.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: Uwelino am 26. April 2021, 18:32:16
Tolle Bilder vom anfliegenden Drachen kurz vor der Kopplung:

(https://pbs.twimg.com/media/Ez6QToIXIAQJEr0?format=jpg&name=medium)

(https://pbs.twimg.com/media/Ez6QST_XIAM7-uf?format=jpg&name=medium)

Quelle: https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1386704860620496897 (https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1386704860620496897)

Alle Bilder auf dem Flickr NASA Konto:

https://www.flickr.com/photos/nasa2explore (https://www.flickr.com/photos/nasa2explore)
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: alepu am 26. April 2021, 19:34:26
Die Toilette ist für den *Notfall* (#wernher66) und soll eben genau diesen Zweck erfüllen. Mit der Verdauung haben die Astronauten erfahrungsgemäß eh Probleme in den ersten Tagen und so wird wohl eh nur das *kleine Geschäft* da erledigt werden. (außer dann später zu Testzwecken, während die Dragon an die ISS angekoppelt ist).
Schamgefühle dürfte es unter den Berufs-Astronauten/innen keine mehr geben. Sie haben jahrelang zusammen trainiert, darunter auch mehrtägige Überlebensausbildungen unter harten Bedingungen in Mutter Natur, da entsteht ein Familiengefühl mit Respekt vor dem Anderen.
Bei mehrtägigen Flügen mit zahlenden Kunden denke ich auch, daß es da etwas anderes geben wird um die Privatsphäre etwas besser zu bewahren.
(Wo sollten die Nikotinsüchtigen auch sonst heimlich ihr Zigarettchen rauchen?  ;D )
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wulfenx am 26. April 2021, 20:51:10
In der Sojus ist das sicherlich auch nicht komfortabler ?!

Da die Toilette nur in der Schwerelosigkeit verwendet wird, sitzen die Kollegen und Kolleginnen aber immerhin glücklicherweise nicht direkt vor dem Vorhang ....
Ich denke, da werden sie freundlicherweise auf die andere Seite schweben.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: krassus kraftlatz am 26. April 2021, 21:48:03
Der Vorteil der Sojus, sie besteht aus Modulen. Die Toilette ist im Orbitalmodul. Zwischen Orbital- und  Landemodul gibt es eine Luke.
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: -eumel- am 27. April 2021, 01:30:42
Am Fuße der Rakete posierte die Besatzung für ein Foto:
SpaceX                                              Foto vom 23. April 2021


Einstieg:
SpaceX                                                                                            Foto vom 23. April 2021


Liftoff:
SpaceX                                               Foto vom 23. April 2021
Titel: Re: SpaceX Crew-2 / USCV-2 (C206.2 / Endeavour) auf Falcon 9 (B1061.2)
Beitrag von: wernher66 am 30. April 2021, 22:48:39
(https://s18.directupload.net/images/210430/uchrbayi.jpg)

Die Endeavour am Adapter PMA-2 der ISS.

https://twitter.com/RocketRundown/status/1387690592721846272?s=20 (https://twitter.com/RocketRundown/status/1387690592721846272?s=20)