Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 1

17. Juni 2021, 21:47:48
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 02:31 MEZ Raumfrachter *Progress M-09M*-Start: 28. Januar 2011
  • 03:39 MEZ Raumfrachter *Progress M-09M*- Ankunft an ISS: 30. Januar 2011

Autor Thema: Raumfrachter *Progress M-09M*  (Gelesen 20180 mal)

rm39

  • Gast
Raumfrachter *Progress M-09M*
« am: 30. November 2010, 21:15:10 »
Die ersten Arbeiten an Progress M-09M wurden begonnen, somit ist es Zeit dafür einen Thread zu eröffnen. Es wurden bis jetzt Akustiktests, einschließlich der Überprüfung der Systeme und des KURS Rendezvoussystems, durchgeführt. Als nächstes geht es für den Transporter zur Dichtigkeitsprüfung in die große Vakuumkammer. Der Start ist für den 28. Januar 2011 geplant. Bilder gibt es leider noch keine.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2011, 19:54:51 von Holi »

websquid

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2010, 15:25:00 »
Da sich die Winterferien in Russland nähern, wird die Startkampagne für Progress M-09M erstmal unterbrochen und das Raumschiff eingelagert. Direkt danach (also irgendwann nach dem russischen Weihnachtsfest) wird man die Kapsel betanken, dafür laufen derzeit noch die Vorbereitungen in Komplex 31.

mfg websquid

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #2 am: 13. Januar 2011, 18:44:30 »
Ich packe es mal hier rein.... ;)
Mit Progress M-09? soll der Earth artificial satellite (EAS) „Kedr“ zur ISS transportiert werden. Diese kleine Satellit wiegt 30 Kilo und hat die Abmaße von 550 ? 550 ? 400 mm. Kedr wurde bei RSC Energia getestet und anschließend nach Baikonur transportiert. Auf der ISS angekommen, soll er während eines russischen Weltraumausstieges ausgesetzt werden. Die anschließende Flugkontrolle wird ein Verbund von Funkamateurenstationen durchführen, das Amateurfunk-Rufzeichen von Kedr ist RS1S. Der Satellit wird während seiner Mission auf der Amareurfunkfrequenz 145.95 Mhz arbeiten und 25 Grußbotschaften in 15 Sprachen aussenden. Hier einige Bilder des Objektes:

(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Energia

GG

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #3 am: 15. Januar 2011, 20:11:44 »
"Kedr" heißt auf deutsch übrigens "Zeder". Und ich wünsch ihm Erfolg, damit die Russen auf dem Gebiet der Minisatelliten vorwärts kommen.

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7902
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #4 am: 18. Januar 2011, 21:22:46 »
Hallo Zusammen,

nach dieser Nachricht wird der Raumfrachter 
"Progress M09-M"
am 28.01.2011 um 04.32 Uhr Moskauer Zeit von Baikonur zu ISS starten.
Das Andocken ist für den 30.01.2011 um 05.40 Uhr Moskauer Zeit geplant.

Mit an Bord ist auch das "SuitSat- Radioskaf" mit dem Namen "Kedr"
Es ist die zweite Etappe eines Experimentes,
welches im Februar 2006 begann.

Damals wurde ein ausgedienter Raumanzug mit einem Funksender versehen und der Anzug mit dem Sender
 konnte bis zum Wiedereintritt verfolgt werden.

Roskosmos teilte mit,
dass dies jetzt das erste Experiment in einem Programm zur Entwicklung und Einsatz von Kleinsatelliten bis zu 100 Kilogramm sei.
Quelle:
http://de.rian.ru/science/20110118/258116508.html


Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #5 am: 19. Januar 2011, 19:11:38 »
Gestern tagte die technische Kommision und Progress M09-M wurde zum Betanken freigegeben. Anschließend wurde das Raumschiff verwogen und zu Betankungsstation transportiert. Z.Z. Läuft das Tanken mit Treibstoff und komprimierten Gasen.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2011, 18:14:49 von mölle39 »

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #6 am: 20. Januar 2011, 18:14:02 »
Erste Bilder von Progress M-09M bei der Vorbereitung. Der Transporter wurde inzwischen betankt und zum weiteren Prozessing in die Assembly and Testing Facility  transportiert.

(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Energia

Offline Berliner

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 403
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #7 am: 20. Januar 2011, 19:19:48 »
Erste Bilder von Progress M-09M bei der Vorbereitung. Der Transporter wurde inzwischen betankt und zum weiteren Prozessing in die Assembly and Testing Facility  transportiert.

(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Energia

Auf dem oberen Foto erinnert die Progress im Aussehen irgendwie an einen Dalek 
Wenn die Chance für einen erfolgreichen Start der Rakete bei 1 zu einer Million liegt,
dann lasst uns schnell die 999999 Fehlschläge hinter uns bringen.

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #8 am: 23. Januar 2011, 22:29:59 »
All Tests wurden inzwischen abgeschlossen und Progress M-09M mit dem Nutzlastadapter und der Nutzlastverkleidung verbunden. Als nächstes geht es dann zum Komplex 112, dort erfolgt die Montage mit der Trägerrakete.

                           
(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Roscosmos

Ankunft und Kopplung an der ISS ist für den 30. Januar um 03:39 Uhr MEZ vorgesehen.

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #9 am: 24. Januar 2011, 15:49:14 »
Als nächstes geht es dann zum Komplex 112, dort erfolgt die Montage mit der Trägerrakete.
Wie angekündigt und hier in Bildern.

(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Energia

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #10 am: 24. Januar 2011, 22:20:34 »
Sonderfracht in Progress M-09M.
Mit an Bord sind diesmal Bücher von Konstantin Ziolkowski, dem Begründer der modernen Kosmonautik. Sie wurden von seinem Enkel Sergej Samburow zur Verfügung gestellt, so ITAR-TASS. Weiterhin fliegt ein russisches Geburtstagsgeschenk für den ISS Kommandant Scott Kelly mit ins All, er darf es allerdings vor dem 21. Februar nicht öffnen. Ansonsten gibt es für die drei russischen Besatzungsmitglieder, neben den normalen Ausrüstungsgegenständen, mehrere Bücher, Zeitschriften und Süßigkeiten.

websquid

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #11 am: 25. Januar 2011, 17:25:22 »
Die staatliche Komission hat grünes Licht für den Rollout gegeben.

Offline maske321

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #12 am: 26. Januar 2011, 10:51:14 »
Der Rollout von Progress M-09M hat Heute stattgefunden.
Die Rakete steht nun senkrecht auf der Startrampe 1 in Baikonur.
Gruss

Eure Maske

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #13 am: 26. Januar 2011, 11:48:54 »
So ist es, Bilder gibt es inzwischen auch.  ;)
Es wurden die L-2 Aktivitäten gestartet.

(klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Energia

websquid

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #14 am: 26. Januar 2011, 15:05:46 »
Inzwischen wurde die Rakete aufgerichtet und L-3 Operationen haben begonnen.

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #15 am: 26. Januar 2011, 16:28:10 »
Der ganze Vorgang des Rollout und das Aufrichten als Film vom Roscosmos.

Вывоз РКН Союз-У с ТГК Прогресс М-09М

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3510
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #16 am: 27. Januar 2011, 21:34:59 »
Hallo,

in Baikonur laufen die letzen Startvorbereitungen. In ungefähr 5 Stunden soll dann die Sojus-U mit dem Versorgungsraumschiff Progress M-09M in Richtung ISS starten. Um den Start live mitzuverfolgen, wird es auf TV-Tsenki einen Stream geben. Dieser wird um 00:40 MEZ unter dieser Adresse beginnen, der Start ist für 02:31 MEZ angesetzt. Ihr könnt auch noch in den Chat kommen, es ist aber noch nicht sicher, ob ihr um die Uhrzeit jemanden dort antreffen werdet ;)

mfg STS-125

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9245
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #17 am: 28. Januar 2011, 00:59:31 »
N'abend,

Stream läuft. :)

Aber:

Datt is ja dunkel, da drüben in Baikonur... das hat uns vorher aber keiner gesagt... >:(

Kann die Forenleitung nicht mal für Tageslicht sorgen...??

Erschüttert
roger50

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15000
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #18 am: 28. Januar 2011, 01:09:39 »
Aber roger, die Kollegen in Baikonur haben doch schon extra für uns eine große Flutlichtanlage installiert! 8)
Und wenn die Triebwerke nachher starten, wird uns das kaum entgehen! ;)


Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9245
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #19 am: 28. Januar 2011, 01:16:13 »
Gut, daß Du mir das vorher sagst, sonst würde ich den Start noch glatt verpassen... 8)

Erleichtert
roger50

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #20 am: 28. Januar 2011, 02:02:35 »
So, noch knapp 30 Minuten bis zum Start!
Geht es nur mir so, oder gibt es keinen Ton?

Hier ein paar Bilder vom Aufrichten der Sojus-U auf dem Starttisch (im Hintergrund sieht man auch wieder schön die großen Scheinwerfer):



Quelle: http://tv-tsenki.com/live3.php
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3510
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #21 am: 28. Januar 2011, 02:23:41 »
Die Situation vor Ort:



Größeres Bild: Klick

Quelle: TV-Tsenki

mfg STS-125

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15000
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #22 am: 28. Januar 2011, 02:33:48 »
Der Start ist erfolgt:


Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3510
Re: Raumfrachter *Progress M-09M*
« Antwort #23 am: 28. Januar 2011, 02:36:21 »
mittlerweile ist die Rakete aus dem Blickfeld der Kamera verschwunden. Video folgt.

mfg STS-125

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Tags: Progress Russland Sojus