Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

24. Mai 2018, 18:01:28
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Schwarzes Brett / Re: Quiz-Thread
« Letzter Beitrag von Ariane 42L am Heute um 17:48:03 »
Die Stimme die mit Houston am 10. September 1973 den Funkkontakt aufgenommen hatte gehörte Helen Garriott. Sie war die Ehefrau des Astronauten Owen K. Garriott und die Mutter des Weltraumtouristen Richard Garriott.
Bob Crippen war der CapCom.

Im Internet kann dazu finden

https://en.wikipedia.org/wiki/Owen_K._Garriott
im Abschnitt
The Skylab "Stowaway" Prank

https://history.nasa.gov/SP-400/ch7.htm
im Abschnitt
An Unexpected Voice From Space
ist der Gesprächsablauf beschrieben

Dieser Funkontakt war einer von mehrere Scherze die die Skylab-3-Astronauten während ihrer Mission gemacht haben. Je nach Quelle war Bob Crippen von den Scherz vorher informiert gewesen und hatte mitgespielt. Das Gespräch war in einen Privatgespräch zwischen den Garriotts ausgearbeitet und wurde dann von den Astronauten vom Band abgespielt.
2
SpaceX / Re: SpaceX - Diskussion
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 17:45:11 »
Musk ist frustiert von negativen Artikeln über SpaceX & Tesla und möchte jetzt eine Journalisten-Bewertungsseite einführen:
https://twitter.com/elonmusk/status/999367582271422464

Das halte ich für eine Schnapsidee.
3
Unbemannte Raumfahrt / Re: SES-12 auf Falcon 9 ♺ (B1040.2)
« Letzter Beitrag von RonB am Heute um 17:24:50 »
Sollte der Start tatsächlich nur mit AFTS ohne Range durchgeführt werden  :-\? Das wäre meines Wissens nach das erste Mal. Da der Booster aber gewassert wird wäre es denkbar.
4
Unbemannte Raumfahrt / Re: SES-12 auf Falcon 9 ♺ (B1040.2)
« Letzter Beitrag von Uwelino am Heute um 17:18:37 »
Statisches Feuer wahrscheinlich heute um 21:00 MESZ.

https://twitter.com/SpaceflightNow/status/999669357159464960
5
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: Russische Raumfahrt
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 17:15:30 »
Rogosin soll jetzt eventuell Chef von Roskosmos werden:
http://www.parabolicarc.com/2018/05/14/report-rogozin-head-roscosmos/

Der Chef von Roskosmos verdient mehr als Wörner.

Und er wird es:
http://www.gerhardkowalski.com/?p=15946
6
Bemannte Raumfahrt / Re: Sojus MS-09 - (Nr.739) - Sojus-FG
« Letzter Beitrag von HausD am Heute um 17:13:10 »
Übergangssektion

Wie angekündigt, wurde heute am 24.05.2018 im MIK KA das Raumschiff Sojus MS-09 mit der Übergangssektion verbunden.      Fotostrecke: ENERGIA


Fahrt zur Übergangssektion


Montage


Rückfahrt zum Prüfstand

Gruß, HausD
7
Schwarzes Brett / Re: Quiz-Thread
« Letzter Beitrag von Axel_F am Heute um 17:10:31 »
Nein, es handelt sich nicht um STS-1, sondern um die Skylab-3 Mission:

Am 10. September 1973 hörte Houston Owen K. Garriotts Frau über die Funkverbindung von Skylab zur Erde. Aber es war nur eine Aufzeichnung eines Telefongesprächs :D
Robert Crippen war in der Supportcrew von Skylab-3 (und somit in Houston) bei diesem Ereignis dabei.  ;)
8
Medien & Öffentlichkeit / Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Letzter Beitrag von Raffi am Heute um 16:46:55 »
Heute erscheint ein weiterer Raumfahrt Film in den Kinos.

Natürlich ist es wieder ein Star Wars Film  ;). Es handelt sich um den zweiten Star Wars Spin Off nach Rogue One, nämlich um Solo: A Star Wars Story.

Die Handlung spielt wohl zwischen Episode III und IV und es geht in diesem Film um Han Solo und was er gemacht hat, bevor er in Episode IV auf Luke und Co. gestoßen ist. Alden Ehrenreich tritt dabei in die Fußstapfen von Harrison Ford und spielt den jungen Han Solo. :)
9
Schwarzes Brett / Re: Quiz-Thread
« Letzter Beitrag von Wilga35 am Heute um 16:24:43 »
Kann sich dann nur um STS-1 handeln. Das einzige Crewmitglied des Fluges von Sally Ride mit STS-7, welches bereits vorher eine Raummission absolviert hat, war Robert Crippen. Und der flog als Pilot der ersten Shuttle-Mission STS-1.
10
SpaceX / Re: SpaceX - Diskussion
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 16:06:29 »
Hier noch ein Artikel:
http://spacenews.com/spacex-achievements-generate-growing-interest-in-reusable-launchers/

Zitat
Studies of reusable technologies by DLR and the French space agency CNES are still in their early stages, he said, including work the Prometheus engine and concepts to demonstrate both vertical landing of stages, as done by SpaceX and Blue Origin, as well as winged flyback boosters.
Studien gibt es schon seit Jahrzehnten und jetzt macht man mal wieder ein paar neue bei DLR und CNES. Das bringt es auch nicht näher an die Realisierung.

Währenddessen holt SpaceX jeden Tag weitere zwei Tage technologischen Vorsprung raus auf Europa.

Bereits jetzt ist der Vorsprung meiner Meinung nach bei 20 Jahren, in 20 Jahren dann bei 60 Jahren.
Seiten: [1] 2 3 ... 10