Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

23. Juni 2018, 06:31:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Alexander Gerst - Missionsthread  (Gelesen 5866 mal)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15648
Alexander Gerst - Missionsthread
« am: 14. Februar 2014, 18:33:41 »
Das hier ist der Missionsthread.

Das ESA-Logo zur Mission:

(Quelle: ESA)

Der Start ist für Mai 2014 vorgesehen.

Gruß    Pirx
« Letzte Änderung: 14. Februar 2014, 20:49:11 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Gumdrop

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Flight Controller in spe!
    • Twitter Profil
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #1 am: 07. März 2014, 20:28:08 »
Hallo,

ich möchte den Starttermin doch hier noch einmal etwas präzisieren:

Der Start wird am 28. Mai 2014 um 21:56 MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit) / 19:56 GMT (Universelle Standart Zeit bzw. Uhrzeit auf der ISS) / 23:56 MSK (Moskauzeit) / 01:56 QYZT (Baikonurzeit) / 14:56 CST (Houston Zeit) vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan stattfinden. Ich glaube sogar vom Gagarin Pad.

Auch möchte ich darauf hinweisen das Expedition 40 bereits mit dem Abdocken von Sojus TMA-11M beginnt.

Gruß Ian

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1045
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #2 am: 07. April 2014, 16:18:48 »
Hallo,

ich möchte den Starttermin doch hier noch einmal etwas präzisieren:

Der Start wird am 28. Mai 2014 um 21:56 MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit) / 19:56 GMT (Universelle Standart Zeit bzw. Uhrzeit auf der ISS) / 23:56 MSK (Moskauzeit) / 01:56 QYZT (Baikonurzeit) / 14:56 CST (Houston Zeit) vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan stattfinden. Ich glaube sogar vom Gagarin Pad.

Auch möchte ich darauf hinweisen das Expedition 40 bereits mit dem Abdocken von Sojus TMA-11M beginnt.

Gruß Ian

Bestimmt vom Gagarin Pad PU-1. Denn sonst wäre es nicht möglich, am Aussichtspunkt den Start entsprechend zu beobachten (Fernsehen, Reporter etc.) Der zweite Sojusstartort liegt doch etwas abseits und wird nur in Ausnahmefällen für bemannte Starts genutzt. (Kann man, glaube ich, an einer Hand abzählen.)

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2628
    • raumfahrtinfos.de
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #3 am: 14. Mai 2014, 13:11:09 »
Hallo,

mit dem Abdocken von Sojus TMA-11M hat die ISS Expedition 40 begonnen.
Die Besatzung besteht zunächst aus Kommandant Steve Swanson sowie den Bordingenieuren Alexander Skworzow und Oleg Artjemjew.
Am 29. Mai werden mit Sojus TMA-13M Maxim Surajew, Reid Wiseman und Alexander Gerst dazustoßen. Surajew wird später das Kommando über Expedition 41 übernehmen.

Während der Expedition 40 wird es mehrere Außenbordeinsätze (EVAs) geben, sowohl russische in Orlan-Anzügen von Pirs aus als vermutlich auch amerikanische In EMUs über Quest. letzteres unter dem Vorbehalt, dass das Wasserproblem, das von ca. einem Dreivierteljahr bei Luca Parmitano aufgetreten war, entgültig zur Zufriedenheit der Verantwortlichen gelöst werden kann.
Die EVAs werden vermutlich von den Paaren Alexander Skworzow / Oleg Artjemjew, Steve Swanson / Reid Wiseman sowie Reid Woiseman / Alexander Gerst durchgeführt werden.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19615
  • SpaceX-Optimist
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #4 am: 11. Juni 2014, 23:15:39 »
Gerst hat ein Hemd von der deutschen Nationalmannschaft auf der ISS! ;D

Astronauts to Watch World Cup Aboard Space Station

Und Fußball spielt man auch noch! ;)
"La France et les Etats-Unis plus proches que jamais!" - "Frankreich und die USA sind sich näher als jemals zuvor." Zitat von CNES Chef Jean-Yves Le Gall am 24. April auf Twitter bei Besuch im weißen Haus bei Donald Trump - https://twitter.com/JY_LeGall/status/988845258002849792

McFire

  • Gast
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #5 am: 11. Juni 2014, 23:19:13 »
Sowas ist schön und muß drin sein :)

Offline wulf 21

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #6 am: 12. Juni 2014, 15:04:41 »
Fallrückzieher sind auch ein bisschen einfacher, wenn man nicht runterfällt  ;D.

McFire

  • Gast
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #7 am: 12. Juni 2014, 17:20:29 »
Jogi Löw zum Thema Krankenstand im D-Fußball : "Wir hätten da noch Ersatz in der ISS;D

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #8 am: 12. Juni 2014, 19:25:22 »
Das Video wurde eben auch bei ZDF heute in den Nachrichten gezeigt :) Es wurden die Torhüterqualitäten von Herrn Gerst hervorgehoben...

Jetzt muss die Berichterstattung zur restlichen Mission nur noch weiter so im TV gezeigt werden.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2014, 22:59:28 von firelion »

Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11392
    • spacelivecast.de
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #9 am: 12. Juni 2014, 21:48:42 »

Und eben nochmal kurz vor dem Anpfiff  8)

Viele Grüße,

Klaus

Offline GhoBu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #10 am: 20. Juni 2014, 20:30:38 »
So viele Threads zu Alexander Gerst... Da weiss man gar nicht, wo man posten soll. ;-)

Am kommenden Donnerstag, dem 26.06. ist um ca. 14:08Uhr MESZ ein Funkkontakt zwischen Alexander Gerst und dem Gymnasium Markt Indersdorf in der Nähe von München geplant. Also wer kann, sollte mal auf 144,800MHz reinhören. Vielleicht klappt es ja!

http://www.darc.de/aktuelles/details/article/schulkontakt-mit-astronaut-alexander-gerst-am-26-juni/

McFire

  • Gast
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #11 am: 20. Juni 2014, 22:05:12 »
Zitat
So viele Threads zu Alexander Gerst... Da weiss man gar nicht, wo man posten soll. ;-)

Ich hab auch echt die Lust verloren, reinzuschaun. Man kanns auch übertreiben.
Soll das 5 Monate so weitergehen ?  ::)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12542
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #12 am: 14. Juli 2014, 03:20:39 »
Zitat von: Alexander Gerst
Gratulation vom #ISS an @DFB_Team für Topleistung! Als Experten in Sachen Sterne haben wir schon mal einen besorgt...

Quelle
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 835
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #13 am: 23. November 2014, 21:47:54 »
Hier die Zusammenfassung der "blue dot" Mission:

Blue Dot mission summary

Gruß
Minotaur IV

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12542
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #14 am: 02. Dezember 2014, 02:32:09 »
Da isser wieder!:
Credit: ESA–P. Sebirot, 2014

Ankunft Alexander Gerst im europäischen Astronauten Trainingscenter in Köln,
nach seinem knapp halbjährigen Aufenthalt auf der ISS.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7126
Re: Alexander Gerst - Missionsthread
« Antwort #15 am: 05. Dezember 2014, 20:12:27 »
...und heute schon wieder in Moskau



Heute, am 05.12.2014 war ein Treffen der Teilnehmer der EXP 40/41 mit Medienvertretern im ZPK "J, Gagarin" im Sternenstädtchen bei Moskau.
Maxim Surajew (CDR), Gregory Wiseman (BI) und Alexander Gerst (BI2) berichteten einiges über die Experimente, insbesondere auch über die biologischen, über den Alltag an Bord und waren sich einig, dass sie nocheinmal fliegen würden.
                                                                                  Quelle : Pressedienst ZPK
Gruß, HausD

Tags: