Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

16. August 2018, 04:21:56
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Ich denke es passt hier...  (Gelesen 2115 mal)

Offline Rauchmelder1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Ich denke es passt hier...
« am: 22. Mai 2017, 21:28:01 »
Hallo liebe Community,
ich habe meine Frage bereits in 2 anderen Foren gestellt, doch habe ich dieses Forum jetzt auch gefunden und denke meine Frage kann mir hier beantwortet werden.
Und zwar habe ich eine kleine Tochter und diese schläft seit einiger Zeit schlecht ein.. Ich möchte einen kleinen Projektor kaufen, da ich gelesen habe, dass sie beim einschlafen helfen. Wir haben bereits ein kleines Planetarium zuhause. Ich habe diese Seite gefunden ( https://sternenhimmel-projektoren.de/baby-sternenhimmel-projektor/) und möchte die kleine schildkröte kaufen, da sie auch auf Amazon sehr viele Bewertungen hat. Sie ist auf der Seite als Empfehlung ausgesprochen.
Nun meine Frage: was haltet ihr von solchen Einschlafhilfen ? Bringen sie etwas ? Ist die Musik eher störend oder hilfreich ?

Vielen Dank im Vorraus !

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1503
Re: Ich denke es passt hier...
« Antwort #1 am: 22. Mai 2017, 22:32:31 »
Ich halte absolut nichts von solchen Sachen. Auch wenn sie vielleicht helfen, daß Kinder besser einschlafen. Aber Kinder müssen das Einschlafen lernen. Wenn man sie mit solchen Spielzeugen ablenkt, dann ist "Holland in Not", wenn der oder die kleine Mal bei Oma und Opa übernachten soll.

Kinder benötigen Routine. Und die beginnt weit vor dem anstellen von "Düddel-Musik". Es geht beim Abendbrot los, wo man schon das erste mal auf das bald kommende Schlafen hindeuten muss, geht über das gemeinsame Zähne puzzen bis hin zur Gute-Nacht-Geschichte oder einem Gute-Nacht-Lied.

Auch wenn so ein Sternen-Projektor cool ist, und bestimmt hilft, das Kind ruhig zu stellen, helfen tut man dem eigenen Kind mit so etwas meiner Meinung nach nicht. An ganz kleines Nachtlicht an der Tür, so daß man Umrisse im Zimmer erkennen kann mag sicher Hilfreich sein. Aber sich bewegende Lichter mit Düddel-Musik?

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1918
Re: Ich denke es passt hier...
« Antwort #2 am: 22. Mai 2017, 22:58:51 »
Exakt so isses !
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4965
Re: Ich denke es passt hier...
« Antwort #3 am: 22. Mai 2017, 23:02:42 »
Eine Freundin von mir hat genau diese Schildkröte auch und ist voll und ganz zufrieden damit und sie ist jetzt in ihren Dreißigern. ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Rauchmelder1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Ich denke es passt hier...
« Antwort #4 am: 25. Mai 2017, 14:15:08 »
Hallo und danke für eure Antworten!! Ich habe mir die Kaufentscheidung ebenfalls durch den Kopf gehen lassen und dann zugegriffen ( 25 Euro ist nunmal nicht viel... Einen Versuch ist´s wert, dachte ich mir ). Ich muss zugeben, dass ich von der kleinen Kröte tatsächlich faszinierter bin als die Kleine :D
Unglaublich entspannend am Abend und ich muss "Nitro" da zustimmen. Ich denke diese kleinen Gerätschaften sind nicht nur für Kiddies sehr hilfreich :)

Meine Freundin und ich haben uns überlegt in Zukunft ein kleines Heimplanetarium anzuschaffen, da das noch einmal mehr Power hat. Für´s Erste reicht der Projektor aber :)

Danke nochmals ! :)

Tags: