Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

17. August 2018, 03:30:12
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Bilder der NASA veröffentlichen  (Gelesen 9715 mal)

Offline runner02

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2724
Bilder der NASA veröffentlichen
« am: 17. Januar 2011, 20:02:04 »
Hallo,

Habe mal gehört, dass man Bilder der NASA bzw. ESA frei veröffentlichen darf (auch in Büchern kommerziell nutzen).
Gewünscht sei, dass man die Quelle angibt, aber da die Behörden öffentlich finanziert sind, darf jeder die Bilder frei verteilen.


Stimmt das soweit?

Oder muss man doch, wie sonst üblich bei Publikationen, die jeweilige Behörde um Genehmigung bitten?


Mfg
(über Musk) “He wants to make people a multi-planet species, and he’s not going to quit. He’ll change the model, or he’ll spend more of his own money—he’ll do something. He’s not in it to build the rockets; that’s a means to an end. It’s a religion for him.”

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12764
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #1 am: 17. Januar 2011, 22:05:28 »
In der Media Gallery schreibt die NASA dazu:
Zitat
No copyright protection is asserted for this photograph. If a recognizable person appears in this photograph, use for commercial purposes may infringe a right of privacy or publicity. It may not be used to state or imply the endorsement by NASA employees of a commercial product, process or service, or used in any other manner that might mislead. Accordingly, it is requested that if this photograph is used in advertising and other commercial promotion, layout and copy be submitted to NASA prior to release.

PHOTO CREDIT:   NASA or National Aeronautics and Space Administration
Also die Fotos, die von beauftragten Fotografen auf dem Gelände des Kennedy Space Centers gemacht wurden, sind frei.
Nur bei kommerzieller Nutzung ist zuvor eine Genehmigung der NASA erforderlich.

Bei astronomischen Fotos ist das allerdings anders, weil die nicht der NASA gehören.
Bei APOD steht dazu:
Zitat
About image permissions:

All the images on the APOD page are credited to the owner or institution where they originated. Some of the images are copyrighted and to use these pictures publicly or commercially one must write to the owners for permission. For the copyrighted images, the copyright owner is identified in the APOD credit line (please see the caption under the image), along with a hyperlink to the owner's location. NASA images are in the public domain, official guidelines for their use can be found here. For images credited to other owners/institutions, please contact them directly for copyright and permissions questions.

Neither NASA nor APOD can grant permission to use copyrighted images. For use of these images, please write to the copyright owners.
Da muß man also genau nachsehen, wer das Copyright hat und welche Bedingungen für Nutzung und Veröffentlichung der Bilder gelten.
Das kann ganz unterschiedlich sein und ist nicht so pauschal.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. August 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline rene.eichler2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 455
    • meine Kanal bei YouTube
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #2 am: 19. Januar 2011, 16:32:02 »
Hallo Eumel
Was muss man denn bei Bildern von Hubble beachten?
Und wie und wo frage ich, ob ich die Bilder auf meiner Homepage verwenden darf?

Gruß René
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Mein Kanal bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC_MfjI3J8Oda9hIVP1NB8lQ/videos?view_as=subscriber

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12764
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #3 am: 19. Januar 2011, 18:56:41 »
Was muss man denn bei Bildern von Hubble beachten?

Hier sind die Copyright Bestimmungen für die Hubble Bilder:
http://hubblesite.org/about_us/copyright.php
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. August 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline rene.eichler2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 455
    • meine Kanal bei YouTube
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #4 am: 19. Januar 2011, 19:38:33 »
kannst du mir die Bestimmungen bitte mal auf deutsch erklären?
mein Englisch ist nicht so gut :-[
Ich möchte einfach nur ein bestimmtes Bild vom Orionnebel auf meiner Homepage verwenden.
Was muss ich tun?

LG René
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Mein Kanal bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC_MfjI3J8Oda9hIVP1NB8lQ/videos?view_as=subscriber

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #5 am: 19. Januar 2011, 22:23:12 »
Die haben eine genauso schlimme Verklausulierung wie wir in Deutschland... Also am Anfang steht, das die Bilder Public Domain (also frei nutzbar sind) danach steht aber, das die NASA und STScI wünschen das man sie darüber informiert wenn man die Bilder nutzt (is auch bei PD Software ja so meistens gewünscht). Dies betrifft aber nur die Bilder der NASA und von STScI!!!! Auf den Webseiten können auch andere Bilder sein wo andere Personen oder Institutionen das Kopierrecht besitzen, sollte man deren Bilder veröffentlichen muß man sich an diese wenden. Soweit kurz und knapp was da am Wichtigsten im ersten Teil steht der ja das Wesentliche des gesamten Textes enthällt.


Offline rene.eichler2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 455
    • meine Kanal bei YouTube
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #6 am: 20. Januar 2011, 10:04:53 »
Hallo Goofy78

Danke für deine Übersetzung :)

Gruß René
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Mein Kanal bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC_MfjI3J8Oda9hIVP1NB8lQ/videos?view_as=subscriber

Offline Zarkhead

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #7 am: 03. Juni 2016, 17:03:55 »
Hallo

Hat die NASE nicht eine Seite, wo nur die Bilder zum Download bereit stehen, die auch sicher frei verwendet werden dürfen?
Wenn man bei jedem Bild schon wieder einen Anwalt fragen muss macht es keinen Spass...

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4965
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #8 am: 03. Juni 2016, 17:15:56 »
Hallo

Hat die NASE nicht eine Seite, wo nur die Bilder zum Download bereit stehen, die auch sicher frei verwendet werden dürfen?
Wenn man bei jedem Bild schon wieder einen Anwalt fragen muss macht es keinen Spass...

Die sind auch alle frei. In der Diskussion vor 5 Jahren ging es um bestimmte Bilder auf der Hubble Seite bei denen das wohl nicht ganz so ist.

Dabei ging es um Bilder die vom Space Telescope Science Institute erstellt und auf der NASA Hubble Seite angeschaut warden konnten. Diese Bilder unterlagen dann dem Copyright des STScI und nicht dem der NASA.

Die Bilder in der Gallerie auf der NASA Hauptseite sind aber alle frei verfuegbar.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Zarkhead

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Bilder der NASA veröffentlichen
« Antwort #9 am: 03. Juni 2016, 18:41:51 »
Hallo Nitro,

meine Güte, das ist 5 Jahre her :)
Ich habe schon vor einiger Zeit mal auf einer Bilderseite (Pixelio oder so was in der Art) wo die NASA ihre Bildersammlung veröffentlicht hat. Aber ich war mir da nie sicher wie das rechtlich aussieht.
Ich fühle mich sicherer, wenn ich die Bilder direkt von der NASA-Seite beziehen kann.
Das dürfte diese sein: https://www.nasa.gov/multimedia/imagegallery/
Videos gibt es auch.
Ich grab mich da die nächsten Tage mal durch...




Tags: