Raumcon

Allgemein => Veranstaltungen/Events/Reiseberichte => Thema gestartet von: Kreuzberga am 30. November 2008, 18:17:47

Titel: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 30. November 2008, 18:17:47
Der Berliner RaumCon Stammtisch findet regelmäßig am letzten Freitag im Monat ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin (http://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2) statt.

Unsere Themen sind Raumfahrt und Astronomie - Forum live in gemütlicher Runde.
Keine Mitgliedschaft erforderlich - jeder der mitdiskutieren oder sich informieren möchte, ist eingeladen. :)
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Dezember 2008, 01:11:58
Hey klasse! :D
Ich komme auch!
Soll ich ein paar Raumfahrt-Fotos mitbringen? So als Diskussions-Grundlage?
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 08. Dezember 2008, 14:38:20
Zitat
Soll ich ein paar Raumfahrt-Fotos mitbringen? So als Diskussions-Grundlage?

Schön!  :D

Und klar: Raumfahrtfotos sind immer ne gute Grundlage!  :)

Gibt es denn inzwischen auch noch andere Leute aus dem Berliner Raum, die sich vorstellen könnten zu kommen?
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: binkurzweg am 11. Januar 2009, 21:34:19
Hallo an alle,

also ich wäre interessiert :-)

Bin zwar nicht so sehr schreibend aktiv, lese aber (fast) täglich.

Und die Teilnahme sollte doch auch mir als Brandenburger Bürger
der R U N D F U N K S T A D T Königs Wusterhausen möglich sein :-)

In den Kalender habe ich es mir eingetragen, mal gucken ob es klappt.

Viele Grüße Rainer
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 11. Januar 2009, 23:04:02
Hallo Timo,

eine echt gute Idee. Ich glaube, das ist eine gute Möglichkeit, ein paar der Leute von hier endlich einmal persönlich kennenzulernen und ein paar interessante Diskussionen zu führen. Ich gebe Dir noch im Laufe der kommenden Woche per PN definitiv Bescheid, aber ich bin mir fast sicher, dass ich auch kommen werde!!!  :)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 12. Januar 2009, 03:37:17
Moin,

schön zu lesen, dass ihr am Berliner Stammtisch teilnehmt.

Möchte bei dieser Gelegenheit auf den Raumcon Treff 2009 in Hannover hinweisen.

Da könnt ihr natürlich Gleichgesinnten zu tollen und interessanten Diskussionen antreffen, ausserdem besteht auch noch die Möglichkeit an wesentlichen Entscheidungen mitzuwirken.

Jerry
  
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 12. Januar 2009, 03:45:53
Zitat
Ich glaube, das ist eine gute Möglichkeit, ein paar der Leute von hier endlich einmal persönlich kennenzulernen und ein paar interessante Diskussionen zu führen.
Da hast Du recht, Mirko! :)
Und wenn wir einen "Marsianer" an Bord haben, ahne ich auch schon, wo der Schwerpunkt der Diskussionen liegen könnte!  ;) 8-)
Ich freue mich schon darauf!
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 18. Januar 2009, 12:35:34
Ein Hallo nach Berlin,

ich wollte nur Bescheid geben, dass ich am 31. Januar dabei bin. Ich freue mich schon auf einen netten Abend mit Euch!!!  :)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Gunter am 26. Januar 2009, 20:34:21
Guten Abend,

ich bin zwar erst seit heute Mitglied, bin aber schon über ein Jahr lesend hier unterwegs.
Würde gerne zu dem Treffen kommen ... hoffe es ist noch nicht zu voll und noch ein Platz frei.

Gunter
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. Januar 2009, 21:25:18
Hallo Gunter,

klar kannst Du noch vorbeikommen!

Wir sehen uns dann am Samstag.

Gruß,
Timo
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Voyager1 am 28. Januar 2009, 21:29:55
Eine gute Idee mit dem Treffen. Bin "leider" noch in Kourou. Beim naechsten Treffen bin ich dann dabei.
Viel Spass in der Bergmannstrasse.
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: tobi am 28. Januar 2009, 23:32:38
Hi voyager1,

am 21.-24. Mai 2009 treffen wir uns in Hannover zum Raumcon Treff. Wenn du Zeit hast, würden wir uns freuen, wenn du kommst.

Mehr Informationen dazu findest du hier:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=36.0

Tobi
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2009, 00:17:04
Zitat
Eine gute Idee mit dem Treffen. Bin "leider" noch in Kourou. Beim naechsten Treffen bin ich dann dabei.
Viel Spass in der Bergmannstrasse.
Sehr gut! :)
Dann kenne ich schon das Schwerpunk-Thema vom nächsten Treffen! 8-)

Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Voyager1 am 29. Januar 2009, 00:27:14
Zitat
Sehr gut! :)
Dann kenne ich schon das Schwerpunk-Thema vom nächsten Treffen! 8-)


Wahrscheinlich die vielen Streiks hier in Guayana...  ;)
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2009, 02:50:40
Klar! ;)
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2009, 02:57:13
Morgen treffen wir uns! :)

Samstag, 31.1.2009, um 19:30 Uhr im "Turandot", Bergmannstr. 93

(http://www.orionsky.de/raumcon/baerlogo.jpg)

Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 30. Januar 2009, 04:37:54
Moin Jörg et al.,

ich wünsche Euch für den 1. Berliner Raumcon Stammtisch einen guten Start.

An Themen wird es Euch bestimmt nicht fehlen. Hoffentlich bekommen wir dann auch einen kurzen Bericht.

Jerry
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Voyager_VI am 31. Januar 2009, 07:38:10
Zitat

Wahrscheinlich die vielen Streiks hier in Guayana...  ;)

Das Wetter ist auch immer ein "beliebtes" Thema ...  ;)
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Pirx am 31. Januar 2009, 09:49:37
Hallo Zusammen...

...wünsche Euch einen netten und interessanten Abend!

Gruß   Thomas
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Februar 2009, 04:56:01
Es war ein schönes Treffen! :)
Ich habe drei Leute kennen gelernt, die ich noch nie zuvor gesehen hatte (Kreuzberga, redmoon und Pluto).
Das Forum hat uns zusammengebracht - tolle Sache! :)

Obwohl wir uns nie zuvor gesehen hatten, entstanden schnell eine vertraute Atmosphäre und interessante Gespräche.
redmoon war aus Hamburg angereist und hatte so einige Details von den mechanischen Geologen auf dem Mars zu berichten.
So konnten wir live die aktuelle Forum-Diskussion über die rätselhaften hellen Punkte auf den letzten Spirit-Aufnahmen fortsetzen.

Mars war ein Schwerpunkt der Diskussionen.
- So ließen wir nochmals den Phoenix aus der Asche steigen,
- wunderten uns, warum so lange schon nichts mehr über die laufende Mars Express Mission zu hören, bzw. lesen war,
- debattierten über noch erforderliche Vorbereitungsmissionen für bemannte Marsflüge, wie Wasser- und Rohstoffgewinnung, Treibstoffproduktion, Return-Missionen,
- spekulierten über Spirits "Gesundheitszustand" (Strahlenschaden?),
- und freuten uns über die vorgesehene russische Sample Return Mission zum Marsmond Phobos.

Natürlich kamen auch viele andere aktuelle Themen aus Raumfahrt und Astronomie zur Sprache.
Bei der Fülle von Themen verging die Zeit wie im Fluge.
Es hat uns allen viel Spaß gemacht! :)

Deshalb wollen wir uns wieder treffen und beschlossen, den Berliner Raumcon Stammtisch monatlich - jeweils am letzten Samstag des Monats - stattfinden zu lassen.

Das nächste Treffen wäre dann am 28. Februar.
Dann können wir sicher die noch frischen Eindrücke der Mission STS-119 Discovery austauschen.
Wenn Voyager1 kommt, kann er uns vielleicht etwas von seinen Erlebnissen in Kourou erzählen.
redmoon erwägt sogar nochmals aus Hamburg zum Berliner Stammtisch anzureisen.

Wir freuen uns jedenfalls auf´s nächste Treffen! :D
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Alfatom am 01. Februar 2009, 07:58:08
Wen Berlin ned soo weit weg wäre...

Tom
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Voyager_VI am 01. Februar 2009, 10:49:40
Auf jeden Fall hat der Stammtisch in der Nachbarschaft soviel Aufsehen erregt, dass man bei der gegenüber liegenden Gaststätte nach dem Beginn des Stammtisches noch einmal die Werbeaufsteller heraus gestellt hat.
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 01. Februar 2009, 16:35:36
Ich kann eumel nur zustimmen! Es war ein schöner Start für den Berliner Stammtisch.  :)

Auch ohne vorher festgelegtes Programm haben wir schöne Raumfahrtfotos angeguckt, anregegende Diskussionen geführt und spannende Fragen erörtert. Nebenbei haben wir noch eine ganze Menge über uns privat erfahren, sodass wir nicht nur und außschließlich über Raumfahrt + Astronomie diskutiert haben.
Besonders inspirierend fand ich eumels Berichte von seinen Erfahrungen, die er bei seinen bis jetzt 4 Besuchen in Florida sammeln konnte.

Es war schön zu sehen, wie man ohne sich vorher zu kennen so gute Gespräche führen kann, insbesondere über Themen, zu denen zumindest die Leute aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis meist nicht viel zu sagen haben.  

Sollten wir wieder machen!  :D

Für den nächsten Stammtisch wird bald ein neuer Thread eröffnet.
Titel: Re: 1. Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 02. Februar 2009, 17:07:44
Hallo,

und ich kann Euch ebenfalls nur zustimmen. Diese Idee mit dem Stammtischtreffen ist wirklich gut. Auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis spielen die Themen Astronomie und Raumfahrt eine eher untergeordnete Rolle - leider....Von daher war es sehr schön, einmal von Angesicht zu Angesicht auf Gleichgesinnte zu treffen und stundenlang mit ihnen über die unterschiedlichsten Themen zu reden, zu diskutieren und auch etwas zu träumen (wäre doch eine nette Sache, die bemannte Marslandung noch selbst erleben zu können, oder?).
Wenn ich es zeitlich einrichten kann, dann bin ich das nächste Mal jedenfalls wieder mit dabei! Und an alle, die nicht dort waren :  Ihr habt einen echt netten Abend verpasst! Aber in vier Wochen habt ihr ja noch einmal die Gelegenheit.....

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: Kreuzberga am 16. Februar 2009, 17:08:25
Liebe Leute,

nachdem der erste Berliner Raumconstammtisch letzten Monat gut gelaufen ist, haben wir uns entschlossen gleich noch einen stattfinden zu lassen. Perspektivisch könnte es so aussehen, dass wir uns sogar weiter monatlich treffen - natürlich nur, wenn es rege Teilnahme gibt.

Ich würde mich daher freuen so viele wie möglich von euch am 28. zu treffen. An Themen wird es uns nicht mangeln: Shuttlestart, Leben im Universum, Weltraummüll und wer weiß was noch. Eine feste Tagesordnung oder dergleichen ist auch dieses Mal nicht vorgesehen. Falls aber jemand ein Thema besonders interessant findet und dazu vielleicht ein kleines Referat oder dergleichen zur Einführung geben möchte, würden wir uns natürlich auch freuen.

Vorbeikommen kann jede und jeder, die sich ein wenig für Raumfahrt- und Astronomie interessiert. Expertenhaftes Fachwissen ist nicht notwendig, um spannende Diskussionen führen zu können, wobei alle Profis natürlich auch herzlich eingeladen sind.

Um allen möglichen Bedürfnissen gerecht zu werden, haben wir uns diesmal für eine andere Lokalität entschieden:

Stadtklause
Bernburger Str. 35
10963 Berlin

Es handelt sich um einen netten kleinen Laden mit angenehmer Atmosphäre. Rauchen ist in einem abgeschlossenen Bereich unter dem Dach möglich. Das Bier ist nicht allzu teuer und frisches, leckeres und herzhaftes Essen gibt es auch. Unter anderem backt der Wirt das Brot für seine belegten Stullen selbst direkt in der Restaurant-Küche.

Zur Anreise:
- Mit den Öffentlichen: Der S-Bhf. Anhalter Bahnhof (S1 und S2) ist nur ca. 50 m entfernt. Vom S+U Bhf. Potsdamer Platz (U2, S1, S2) sind es 5-10 Fußminuten die Stresemannstr. entlang. Zusätzlich fahren diverse Busse. Dazu kann ich nur empfehlen, die Start- und Zielort bei www.bvg.de (http://www.bvg.de) einzugeben.

- Mit dem Auto: Wer von außerhalb mit dem Auto kommt, kommt wahrscheinlich über die Autobahn. Wer von Süden oder von Westen her über die A100 kommt, sollte die Ausfahrt Tempelhofer Damm nehmen und den Tempelhofer Damm Richtung Norden entlangfahren. Irgendwann heißt dieser dann Mehringdamm, dem es gilt einfach nur geradeaus weiterzuahren. Am Willy-Brandt-Haus geht es dann nach links in die Stresemannstr., welche direkt auf den Anhalter Bahnhof zuführt. Die Bernburger Str. befindet sich dann genau in der Mitte zwischen Schöneberger Str. und Stresemannstr.

Kommt man aus Nordost, geht's vom Ring auf die A114. Von dort auf die Prenzlauer Promenade, welche irgendwann zur Prenzlauer Alle wird. Fährt man diese nun immer weiter geradeaus, kommt man am Alex vorbei und die Straße änder ihren Namen erneut in Karl-Liebknecht-Str. und kurz darauf in Unter den Linden. Hier empfiehlt es sich links in die Friedrichstr. einzubiegen nur um nach kurzer Zeit rechts in die Kochstr. zu fahren. Man trifft nun nach wenigen hundert Metern auf die Wilhelmstr. in die man nach links einbiegt und nach 75 Metern gleich wieder nach rechts in die Anhalter Str., welche dankbarer Weise ebenfalls direkt zum Anhalter Bahnhof führt.

Parkplätze stellen in der Innenstadt natürlich immer ein gewisses Problem dar, sodass man einige Zeit für die Suche einplanen sollte. Wer das nicht mag, kann für ein paar Euro in eins der Parkhäuser am Potsdamer Platz fahren und die letzten hundert Meter entweder zu Fuß oder mit dem Bus, der S-Bahn etc. zurücklegen.

Ich freu mich drauf!

Timo

P.S. Falls jemand schon weiß, ob er/sie kommt, wäre es toll, wenn ihr das hier posten könntet, damit ich weiß, für wieviele Leute ich ungefähr reservieren muss.

@eumel: Kannst du das hier anpinnen und den Thread vom 1. Treffen abhängen? edit: Danke!
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: -eumel- am 16. Februar 2009, 17:55:29

Ich bin auch dabei! :D

Das neue Lokal ohne Rauch und mit gutem Essen wird bestimmt auch Ingo gefallen.

Ich freue mich darauf! :)
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: redmoon am 16. Februar 2009, 19:31:43
Hallo,

habe mich hiermit angemeldet!  :D

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: Kreuzberga am 18. Februar 2009, 19:12:09
Zitat

Es handelt sich um einen netten kleinen Laden mit angenehmer Atmosphäre. Rauchen ist in einem abgeschlossenen Bereich unter dem Dach möglich.

Kleine Ergänzung dazu: Wir werden natürlich nicht unter dem Dach, sondern im rauchfreien Hauptbereich sitzen!  :)

Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: jok am 21. Februar 2009, 14:49:08
Hallo,

...ich habe es eumel ja schon über PN angedroht  ;) das ich da mal plötzlich auftauchen könnte ;)
Das letzte mal habt ihr glück gehabt , bei dem Schneetreiben bin ich nur nach Dresden ins Kino und habe "Im Schatten des Mondes" geschaut.
Und auch diesmal kann ich Entwarnung geben, meine gutste zieht mich zur Faschingsnachfeier am 28.2 ... ::) ::) :(
Aber wie gesagt das scheint ja jetzt bei euch regelmäßig stattzufinden und ich werde es schon mal schaffen. Leider bekommen wir das hier im Raum Chemnitz nicht hin...oder sind hier einige aus der Gegend???? Dann würde ich mich freuen wenn ihr euch mal meldet :) :)

gruß jok
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: GG am 21. Februar 2009, 15:17:34
Hallo Jok,

ich würde aber in Leipzig zusteigen und so könnten wir die Fahrtkosten etwas optimieren. (Aber am 28. Februar kann ich ohnehin nicht.)

Oder wir treffen uns in Altenburg oder so, allerdings sollten es schon mehr als zwei Leute sein. Vielleicht findet sich noch jemand im Umkreis von 100 Kilometern?

GG
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: jok am 21. Februar 2009, 15:26:06
Hallo,

@GG

...das wäre ein Plan :)

Na mal sehen ob sich noch ein paar Sachsen melden!!!

gruß jok
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: jakda am 21. Februar 2009, 17:44:23
Altenburg wäre gut... => Zeitz

Allerdings... wenn nur Sachsen dürfen  :'(

naja - in Sachsenanhaltiner steckt das ja auch drin...

Grüße
jakda...
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: GG am 21. Februar 2009, 18:36:26
Natürlich dürfen nicht nur Sachsen.

GG
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2009, 00:47:02
Also zum Berliner Raumcon-Stammtisch dürfen alle kommen, sogar Sachsen! ;) :D
Jeder, der sich für Raumfahrt interessiert, ist willkommen. :)
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: klausd am 23. Februar 2009, 00:48:42
Zitat
dürfen alle kommen, sogar Sachsen! ;) :D

Ich kann nur bestätigen als zumindest gebürtiger Sachse auf dem RaumconTreff in Hannover keinerlei Diskriminierung erfahren zu haben  ;)  :D

übrigens wurde ich neulich von meiner langjährigen Freundin gefragt, wie man sich dafür nur interessieren kann. Sie ist Lehrerin.... Tja, was soll man da antworten?  ;D

Ergänzung

Da meine Schwester in Berlin wohnt könnte ich mir gut vorstellen bei einem der nächsten Berlin Treffs mal dabei zu sein!
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: GG am 23. Februar 2009, 07:18:56
Bitte keine Lehrerdiskriminierung. Ich unterrichte (mit Begeisterung) Raumfahrt, morgen wieder Doppelstunde.  :)

GG
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: jakda am 23. Februar 2009, 07:29:16
Meine Frau ist auch Lehrerin - Kunst...
Wir haben da so ein Abkommen - wie z.B. Sonnabend in Jena:
Erst gehts zu "Von Manet bis Renoir" - und danach ins Planetarium.

Grüße
jakda...
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2009, 12:08:35
Auch Lehrerinnen und Lehrer sind beim Berliner Raumcon Stammtisch willkommen! :)

Einzige Voraussetzung: Sie müssen sich für Raumfahrt oder Astronomie interessieren.
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: Kreuzberga am 26. Februar 2009, 14:46:45
Hallo,

ich wollte noch mal auf den Stammtisch aufmerksam machen, der übermorgen stattfindet. Bisher ist die Beteiligung noch nicht so richtig doll. Von daher mein Aufruf: Guckt doch nochmal in eure Kalender und überlegt euch, ob ihr nicht doch mal vorbeischauen wollt, um ein bißchen "Forum live" zu erleben.

Wir würden uns freuen! Schließlich werden Diskussionen interessanter, je mehr Meinungen es gibt!

Angst vor abgehobenen Expertendiskussionen muss man auch nicht haben, wir sind fast alle Amateure und wissen zwar vieles, aber bei weitem nicht alles.  ;)

Ingo, was ist eigentlich mir dir? Du hast dich weder per PN noch hier gemeldet. Wäre schön, wenigstens irgendetwas von dir zu hören.

Viele Grüße und bis übermorgen,
Timo
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2009, 18:31:06
Gunter hat sich bei mir gemeldet, er will auch kommen.

Soll ich noch irgendwas mitbringen?

Freue mich schon auf morgen! :D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017175.jpg)
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: -eumel- am 01. März 2009, 13:22:53
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017174.jpg)
[size=8]Klick zum Bilderhalt[/size] (http://www.pic-upload.de/view-1599137/2BStamm.jpg.html)
Berliner Raumcon Stammtisch

Gestern trafen wir uns zum 2. Berliner Raumcon Stammtisch.
Besatzung wie beim ersten Treffen, Mission erfolgreich. :)

Diskutiert wurden aktuelle Raumfahrt-Themen, wie Ares I, Shuttle-Ventile, Fairing-Probleme, die Räder des Mondautos, verschiedene Landungs-Arten auf dem Mars (MERs auf Airbags, - Phoenix auf Staustrahl, - MSL am Seil), mögliches Leben im Sonnensystem, Raumcon Treff Hannover, usw.

Diesmal trafen wir uns in einem Nichtraucher Lokal und mußten zum Rauchen nach draußen gehen.
Trotzdem sind nicht mehr Nichtraucher gekommen.
Das neue Lokal "Stadtklause" hat uns gut gefallen: Stimmungsvolles  Ambiente, gute Bedienung, deftiges Essen, Ausstellungräume im Keller, gemütlicher Clubraum im Obergeschoß, zentrale Lage (Nähe Potsdamer Platz).

Für ein Paar mehr Leute wäre noch Platz gewesen.
Pluto merkte an, daß der Samstags-Termin bei einigen die komplexe Wochendend-Planung durcheinander bringen könnte.
Deshalb entschlossen wir uns, die nächsten Stammtische freitags zu starten.
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: redmoon am 01. März 2009, 13:29:42
Hallo,

ja, das war wieder ein ausgesprochen schöner Abend mit vielen interessanten Themen und netten Leuten. Ich jedenfalls freue mich schon auf den nächsten Stammtisch und vielleicht kommen dann ja auch noch ein paar Leute mehr zusammen!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: 2. Berliner Raumcon-Stammtisch am 28.2., 19.30 h
Beitrag von: Kreuzberga am 03. März 2009, 03:24:26
Ich kann dem nur zustimmen! Es war ein schönes Treffen und das neue Lokal war ebenfalls gut ausgewählt (es gab leckeres Essen und die Nicht-Raucher waren auch zufrieden).

In den nächsten Tagen wird es hier auch einen neuen Thread zum nächsten Treffen geben, wenn ich mal etwas Zeit finde. Im Moment bin ich in Kanada unterwegs und kann nur ab und zu mal hier reinschauen.
Titel: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 09. März 2009, 04:24:43
Nachdem nun zwei Raumcon-Stammtische in Berlin erfolgreich stattgefunden haben, haben wir uns nun auf einen regelmäßiges Treffen einmal im Monat geeinigt.

Von nun an wird der Berliner Raumconstammtisch an jedem letzten Freitag des Monats um 19.30 h stattfinden.

Daher hier nun ein allgemeiner Thread, da ich nicht glaube, dass wir jeden Monat für jeden Stammtisch einen eigenen Thread brauchen.

Damit sich eine gewisse Verstetigung einstellen kann, soll nicht nur der Zeitpunkt fix sein, sondern auch der Ort:

Stadtklause
Bernburger Str. 35
10963 Berlin


Es handelt sich um einen netten kleinen Laden mit angenehmer Atmosphäre. Für die Raucher gibt es einen abgeschlossenen Bereich unter dem Dach. Das Bier ist nicht allzu teuer und frisches, leckeres und herzhaftes Essen gibt es auch. Unter anderem backt der Wirt das Brot für seine belegten Stullen selbst direkt im hauseigenen Ofen.

Zur Anreise:
- Mit den Öffentlichen: Der S-Bhf. Anhalter Bahnhof (S1 und S2) ist nur ca. 50 m entfernt. Vom S+U Bhf. Potsdamer Platz (U2, S1, S2) sind es 5-10 Fußminuten die Stresemannstr. entlang. Zusätzlich fahren diverse Busse. Dazu kann ich nur empfehlen, die Start- und Zielorte bei www.bvg.de (http://www.bvg.de) einzugeben.

- Mit dem Auto: Wer von außerhalb mit dem Auto kommt, kommt wahrscheinlich über die Autobahn. Wer von Süden oder von Westen her über die A100 kommt, sollte die Ausfahrt Tempelhofer Damm nehmen und den Tempelhofer Damm Richtung Norden entlangfahren. Irgendwann heißt dieser dann Mehringdamm, dem es gilt einfach nur geradeaus weiterzuahren. Am Willy-Brandt-Haus geht es dann nach links in die Stresemannstr., welche direkt auf den Anhalter Bahnhof zuführt. Die Bernburger Str. befindet sich dann genau in der Mitte zwischen Schöneberger Str. und Stresemannstr.

Kommt man aus Nordost, geht's vom Ring auf die A114. Von dort auf die Prenzlauer Promenade, welche irgendwann zur Prenzlauer Alle wird. Fährt man diese nun immer weiter geradeaus, kommt man am Alex vorbei und die Straße änder ihren Namen erneut in Karl-Liebknecht-Str. und kurz darauf in Unter den Linden. Hier empfiehlt es sich links in die Friedrichstr. einzubiegen nur um nach kurzer Zeit rechts in die Kochstr. zu fahren. Man trifft nun nach wenigen hundert Metern auf die Wilhelmstr. in die man nach links einbiegt und nach 75 Metern gleich wieder nach rechts in die Anhalter Str., welche dankbarer Weise ebenfalls direkt zum Anhalter Bahnhof führt.

Parkplätze stellen in der Innenstadt natürlich immer ein gewisses Problem dar, sodass man einige Zeit für die Suche einplanen sollte. Wer das nicht mag, kann für ein paar Euro in eins der Parkhäuser am Potsdamer Platz fahren und die letzten hundert Meter entweder zu Fuß oder mit dem Bus, der S-Bahn etc. zurücklegen.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 22. März 2009, 16:18:33
Der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch nähert sich: Nächsten Freitag treffen wir uns wieder an gewohntem Ort. Siehe dazu oben.

Ich ergreife mal die Gelegenheit nocheinmal alle Mitglieder, Gäste und sonstige Interessierte herzlich einzuladen.

Themen diesen Monat werden u.a. sein:

- Natürlich STS-119 Discovery!

- Der neue NASA-Administrator und die US-Raumfahrtpolitik

- Russlands bemannte Raumfahrtzukunft - der neue Träger

- das Neuste von Spirit und Opportunity

- Was tun gegen Weltraumschrott?!


Freue mich auf reges Kommen! Eine vorherige Anmeldung oder dergleichen ist für Spontanentschlossene nicht zwingend notwendig.

Viele Grüße,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 23. März 2009, 20:10:15
Hallo Timo,

das liest sich ja fast wie eine Auflistung der Tagesordnung ;D. Da muss ich jetzt aber hinzufügen, dass die Pluto-Sonde New Horizons und der Marsmond Phobos bestimmt auch ein Gesprächsthema sein werden. Aber keine Panik! Der Stammtisch ist das, was der Name besagt :  Ein nettes Treffen in kleiner ( aber hoffentlich nicht zu kleiner! ) Runde mit lockeren, interessanten Gesprächen und eine sehr gute Möglichkeit, Gleichgesinnte kennen zu lernen. Und natürlich sind alle Interessierten herzlich willkommen und eingeladen, weitere Themen in die Runde einzubringen. Also, schaut ruhig einmal vorbei!!!
Ich freue mich jedenfalls schon!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 24. März 2009, 14:49:31
Hallo Timo,

das liest sich ja fast wie eine Auflistung der Tagesordnung ;D.

Stimmt, so sollte es jedenfalls nicht klingen! Sollten eher ein paar Vorschläge sein. Natürlich sind alle Themen, die etwas mit Raumfahrt und Astronomie zu tun haben willkommen.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. März 2009, 16:32:33
Naja, aber im Orbit sollten wir schon etwas aufräumen! ;) :D

Übrigens sollen bei eBay gute Preise für echten Weltraumschrott gezahlt werden! ::)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. März 2009, 18:57:35
Hey, wir sehen uns morgen um 19:30 Uhr!
Freue mich schon drauf! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. März 2009, 06:59:37
Heute ist Stammtisch!

Freu mich!  :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. März 2009, 02:50:04
Bin gerade vom Berliner Stammtisch zurück.
Es war wieder ein schönes und interessantes Treffen.
An Diskussionsthemen gab es keinen Mangel - die Zeit vergeht leider immer viel zu schnell!
Im Vordergrund standen neben der aktuellen Shuttle-Mission STS-119 auch das zunehmende Problem mit dem Weltraumschrott, sowie der tägliche Kampf der beiden wackeren Mars-Rover Spirit und Opportunity.

Es macht immer wieder Freude, Gemeinsamkeiten festzustellen.
So erwarten wir z.B. alle mit Spannung die russische Mission Fobos Grunt zum Marsmond Phobos.
Das wird eine sehr spannende und anspruchsvolle Raumfahrt-Mission, die auch astronomische Rätsel auflösen und neue Fragen aufbringen kann.
Woraus besteht dieser Mond? War er mal aufgeschmolzen und ist dann als massiver Körper wieder erstarrt, oder besteht er aus einer losen Ansammlung von Gesteinsbrocken - der Urmaterie, aus denen damals die Gesteinsplanenten entstanden? Wenn alles klappt, könnte die Rückkehrkapsel eine Probe dieses historischen Materials für genauere Untersuchungen mit zur Erde bringen.

Eumel konnte sich wiedermal nicht verkneifen, seine Verbesserungsvorschläge für das Ventil für gasförmigen Wasserstoff zur Druckregelung im externen Shuttle-Tank vorzutragen und vehement zu verteidigen.
Dabei besteht doch kein Bedarf an Verbesserungen am Space Shuttle, den alles ist doch perfekt konstruiert und über hundertmal im Flug bewährt!

Gern hätten wir weitere Teilnehmer begrüßt - am Tisch war noch Platz - aber es hat sich keiner getraut! ;) ::)
Nächste Chance in einem Monat! :)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. März 2009, 11:21:15
Hallo Eumel,

Du hast vergessen, den Wirt und den Koch der "Stadtklause" zu erwähnen, die sich beide sehr interessiert Deine Fotos vom Shuttle, der ISS und verschiedenen Deep Sky-Objekten angeschaut haben, anstatt einfach Feierabend zu machen! ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: GG am 28. März 2009, 11:25:05
Nächsten Monat will ich auchmal versuchen, bei Raumcon-Stammtisch zu erscheinen. Die ersten drei Termine waren für mich absolut unmöglich. Vielleicht kommen aus der Umgebung noch ein paar Leute mit. Jok? Jakda? Wer sonst noch?

Das wäre dann wohl der 24. April.

GG
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. März 2009, 14:22:12
Hallo,

ich hatte auch einen sehr schönen Abend. Obwohl ich eigentlich total übermüdet war, verging die Zeit wie im Flug und hätte der Laden nicht zugemacht, wären wir sicher auch noch ein Weilchen länger geblieben.

Es ist einfach immer sehr erfrischend zu sehen, dass sich andere Menschen mindestens genauso leidenschaftliche für Raumfahrt und Astronomie interessieren, wie ich.

@GG: Wäre natürlich klasse, wenn du oder sogar einige aus eurer Region es am 24.4. schaffen würden!  :)

Gruß,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 20. April 2009, 20:39:38
Hallo!

Nur nochmal zur Erinnerung: Nächsten Freitag Abend (also am 24.) findet wieder das Berliner Treffen der Raumcon statt. Also merkt es euch in euren Kalendern oder Köpfen vor, es wird sicher wieder spannend!

Den genauen Ort könnt ihr dem Eingangspost entnehmen. Ich freu mich drauf!

Viele Grüße,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 22. April 2009, 10:04:45
Kurzfristige Terminänderung!

Wie bei Raketenstarts gibt es diesen Monat bei unserem Stammtisch ebenfalls eine Verzögerung. Auf Grund terminlicher Schwierigkeiten haben wir beschlossen, uns einen Tag später, also am Samstag, zu treffen.

Der neue Treffpunkt ist also 25.4.09 um 19.30 h MESZ.

Sorry, für die kurzfristige Änderung!

Viele Grüße,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2009, 12:02:21
Nicht vergessen:
Heute am Samstag, dem 25. April ab 19:30 Uhr Berliner Raumcon Stammtisch!

Stadtklause
Bernburger Str. 30
10963 Berlin

Wie immer sind alle, die sich für Raumfahrt und Astronomie interessieren, zum lockeren Gespräch eingeladen.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. April 2009, 04:05:10
Wir hatten wieder einen interessanten und schönen Stammtisch-Treff in der berliner Stadtklause.

Nachdem Mirko über den aktuellen Status unserer beiden elektro-mechanischen Geologen auf dem Mars berichtete, standen diesmal astronomische Themen im Vordergrund.
Mond, Mars, Planeten, Sterne und Braune Zwerge. Was passiert im Inneren dieser Objekte?
Wie entsteht Wärme oder Energie im Inneren von Planeten?
Wie entstehen Magnetfelder, wie verändern sie sich?

Ich habe wieder viel gelernt und wir hatten unseren Spaß! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. April 2009, 15:17:30
Ich kann mich dem nur anschließen!  :)

Als Ergänzung zu unserer Diskussion zu Braunen Zwergen, hier noch der Link zum Wikiartikel zu "Entarteter Materie": http://de.wikipedia.org/wiki/Entartete_Materie

Der Artikel erwähnt zwar die Braunen Zwerge nicht, aber auch bei deren Entstehung und Entwicklung spielt der Entartungsdruck eine wichtige Rolle als Gegendruck zur Gravitation. Aber du hast schon recht, eumel: Wie das genau funktioniert, ist in vielerlei hinsicht noch nicht verstanden!  ;) ..."Plasma"...  ;)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. April 2009, 16:03:32
Hallo,

;) ..."Entartetes Plasma" !!!...  :)

Ich freue mich schon auf das nächste Mal!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. April 2009, 17:14:01
Bitte notieren:

Das Berliner Treffen im Mai fällt aus gegebenem Anlass, dem großen Raumcon-Treffen in Hannover, aus. In Berlin wird sich dann wieder am letzten Freitag im Juni getroffen.

Gruß,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: GG am 27. April 2009, 17:51:13
Na hoffentlich wird es dann nicht wieder kurzfristig auf Samstag verlegt. Sonst komme ich nie dazu.  ;)

Wir sehen uns in Hannover.  :)

GG
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. April 2009, 18:13:38
Na hoffentlich wird es dann nicht wieder kurzfristig auf Samstag verlegt. Sonst komme ich nie dazu.  ;)

Bestimmt nicht! Der 26. Juni ist quasi in Stein gemeißelt!  ;)

Gruß,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 19. Juni 2009, 19:47:31
Zur Erinnerung: Nächsten Freitag findet wieder der Berliner Raumcon-Tisch statt. Gewohnte Zeit, gewohnter Ort.

Freu mich drauf!  :D

Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juni 2009, 01:11:08
Noch zwei Tage bis zum Raumcon-Tisch! :)

Kann man hier nicht einen Countdown einblenden?
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2009, 09:58:51
Der Berliner Stammtisch findet morgen natürlich auch bei Regen statt!
Solche unwesentlichen Vorgänge, die sich nur im unteren Teil der Atmosphäre abspielen, sind für uns kein Thema. ;)
Wir wollen höher hinaus! 8)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. Juni 2009, 18:19:09
Hallo,

na dann sehen wir uns ja alle morgen Abend um 19:30 in alter Frische!!!  :D

Stadtklause
Bernburger Str. 30
10963 Berlin

Rechtzeitiges Erscheinen sichert übrigens auch bei eventuellem Regen einen Platz im Trockenen... ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juni 2009, 14:40:08
Rechtzeitiges Erscheinen sichert übrigens auch bei eventuellem Regen einen Platz im Trockenen... ;)

Genau! 8)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juni 2009, 03:18:10
Wir hatten wieder ein schönes und interessantes Treffen mit 5 Personen, - Konstantin ist neu hinzugestoßen.

Die Ungewißheit über den gleichzeitig laufenden Startversuch der Delta IV machte uns diesmal etwas unruhig.
Würden sie einen Weg durch die Gewitterwolken finden?
Wir hatten keinen Rechner dabei und somit kein Internet.

Aber ohne Internet läßt sich schön spekulieren.
Also diskutierten wir über den weiteren Kurs der tapferen kleinen Marsrover auf dem sandig-steinigen Marsboden
und salzhaltige Eiskristalle von Enceladus, die den äußeren Saturnring bilden, sowie die Bedingungen, die im Inneren dieses Mondes herrschen müssen, damit sie den Mond verlassen können.

Keine Lösung fanden wir für ein schnelles und günstiges Außwechseln der inneren Cockpit-Scheibe des Space Shuttles Atlantis, weil uns da genauere Informationen fehlen.
Wir konnten aber auch nach längerer Diskussion keine Lösung zur Reduzierung des Weltraum-Schrotts und zur ausreichenden Finanzierung der Raumfahrt in den nächsten Jahren finden. :-\ ;)

Fotos gab es diesmal von der letzten Hubble Service Mission SM4 und dem Flug STS-125 Atlantis.
Aber selbst bei der genauen Durchsicht von ca. 250 Missionsfotos konnten wir nicht sehen, wie die Rändelschraube zwischen Armaturenbrett und Scheibe gelangen konnte.

Letztes Thema war die Asteroseismologie, insbesondere Magnetfelder und Konvektionsströmungen in Roten Riesen, wobei wir feststellten, daß dazu noch viel Wissen fehlt.

Deshalb beschlossen wir, am Freitag, dem 31. Juli 2009 weiter zu diskutieren.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 22. Juli 2009, 20:06:22
Hallo erstmal an Alle.

Ich bin neu hier im Forum und würde auch gern an solch einem
Stammtisch teilnehmen.
Da gibts nur ein Problem ich komme aus Stollberg im Erzgebirge
und Berlin ist da ganz schön weit.  :'(
Meine Frage?
Gibts irgendwo in meiner Nähe etwas Ähnliches.
Ich habe nämlich viel zu erzählen!  :)


Gruß Rene´
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 22. Juli 2009, 20:47:59
Hallo Renè,

als gebürtiger Stolberger, allerdings aus Stolberg/ Harz, ein ganz besonders herzliches "Willkommen" hier im Forum!!!  :D

Einige der Leute aus der Region Sachsen haben wohl ebenfalls einen Raumcon-Stammtisch in der Planung. Allerdings kenne ich da nicht den aktuellen Stand der Dinge. Falls sich mehrere Leute finden und Ihr Lust habt, dann könntet Ihr ja in der Zwischenzeit vielleicht auch eine Fahrgemeinschaft nach Berlin bilden.

Eines ist jedenfalls sicher :  So ein Treffen macht jedes Mal einen tierischen Spaß! Man lernt die Leute aus dem Forum persönlich kennen und nebenbei lernt man auch noch sehr viel Neues. Ich freue mich jedenfalls schon auf den 31. Juli und es wäre schön, Dich ( und viele andere! ) dort auch zu sehen!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 23. Juli 2009, 18:33:17
Das klingt toll! :D

Wie komme ich zu den Leuten die in meiner Nähe
einen ähnlichen Stammtisch planen?

Also wenn Jemand aus meiner Region kommt und mich zum Stammtisch mitnehmen kann. Dem sponsor ich den Sprit.

Und wenn Einer nen Stammtisch in Sachsen einführt bin ich dabei.

Liebe Grüße Rene´
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: GG am 26. Juli 2009, 11:05:39
Hallo René,

im Augenblick ist ja Urlaubszeit und deshalb haben wir uns nicht weiter bemüht. Ich denke aber, dass wir die Sache ab September wieder angehen könnten.

Ich werde gleich mal weitere Interessenten kontaktieren.

Bis dann, Günther.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 27. Juli 2009, 21:50:08
Ich habe gerade den neuen Mitteldeutschen Raumcon-Stammtisch entdeckt.

Danke Dir! :)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. Juli 2009, 22:37:42
Hallo,

und nicht verpassen oder etwa gar vergessen!!! Der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch findet am kommenden Freitag, dem 31. Juli 2009, ab 19:30 statt. Die Koordinaten für dieses lockere Zusammensein lauten : 

Stadtklause
Bernburger Str. 30
10963 Berlin

Habe heute die Fahrkarte gekauft und freue mich schon tierisch darauf, Euch möglichst zahlreich dort zu treffen... :D 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. August 2009, 03:43:52
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017115.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-2708393/BStamm1.jpg.html)
Beim Berliner Stammtisch gab es wieder interessante Diskussionen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017133.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-2708320/BStamm.jpg.html)
Und wir hatten unseren Spaß!
Dabei waren Kreuzberga, redmoon, -eumel-, Karsten und Gunter (hinter der Kamera).
Gefreut haben wir uns über Karsten, der endlich mal Zeit für den Stammtisch frei machen konnte.

Bei einem anschließenden Fotospaziergang begegnete uns noch der Jupiter und wir haben einfach mal die Kamera draufgehalten:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017173.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-2708373/Jupiter.jpg.html)
Und siehe da: Es sind sogar die Galieischen Monde mit drauf!
Das Foto wurde mit einer einfachen Kamera gemacht (also kein Teleskop!)
Sony Alpha100 vom Stativ
Belichtungszeit: 0,6 Sekunden,
Blende: 5,6
100 ASA
Brennweite: 300 mm mit anschließender Ausschnittsvergrößerung.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 05. August 2009, 23:21:30
Hallo,

nur mal so am Rande erwähnt... Das letzte Foto wurde mitten im "lichtverschmutzten" Berlin aufgenommen und nicht etwa irgendwo in den Alpen.
Genauer gesagt :  Wenige Meter neben dem "Anhalter Bahnhof". Astronomische Beobachtungen können sich also durchaus auch in den Ballungszentren unserer Zivilisation lohnen...Also, nur zu!!! Darüber diskutieren können wir ja am 28. August beim Berliner Stammtisch.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. August 2009, 17:52:35
Hallo,

und hier noch einmal der Hinweis auf den morgigen Raumcon-Stammtisch in Berlin: 

Wir treffen uns wieder ab 19:30 in der "Stadtklause", Bernburger Str. 30 in 10963 Berlin (nur wenige Meter vom "Anhalter Bahnhof" entfernt).

Über zahlreichen Teilnehmer würden wir uns, wie immer, sehr freuen. Also, falls Ihr morgen Abend noch nichts vorhabt und Euch mit anderen an Raumfahrt und Astronomie interessierten Leuten treffen und diskutieren wollt - nur zu!!!  :D

Schöne Grüße aus Hamburg und bis morgen - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Vierer am 27. August 2009, 21:56:24
Zitat
Und siehe da: Es sind sogar die Galieischen Monde mit drauf!
Das Foto wurde mit einer einfachen Kamera gemacht (also kein Teleskop!)
Sony Alpha100 vom Stativ
   
Ich bin zu tiefst beeindruckt, bei mir sieht schon der Mond zum löschen aus.
Vier4er
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: trallala am 27. August 2009, 22:12:13
Ich hab mich auch mal mit Stativ am Jupiter Versucht, aber selbst bei 60s Belichtungszeit, voll offener Blende und höchster ISO ist von den Monden rein gar nix zu sehen :(
(es müssten ja ein paar Streifen da sein bei 60s Belichtungszeit)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. August 2009, 22:46:16
Hallo,

leider ist -eumel- gerade im Urlaub und "offline", kann also nichts Weiteres zu der genauen Aufnahmetechnik schreiben. Aber aufgrund Eurer Begeisterung wird er das bestimmt noch nachholen...Wobei - da gibt es wohl eigentlich nicht allzu viel zu schreiben - Stativ herausgeholt, Kamera drauf...und los........

Von einem absolutem Laien auf diesem Gebiet nur soviel : Auch meine früheren "Versuche", Jupiter lediglich mit einem Fotoapparat abzubilden, waren eher von einem dürftigen Erfolg gekrönt - und das ist jetzt noch milde ausgedrückt...

Eumels Vorteil??? Neben sehr, sehr viel Erfahrung in fotografischen Dingen handelt es sich sowohl bei der verwendeten Kamera als auch bei dem Objektiv (!) und dem Stativ (!!!) um echte Qualitätsprodukte...

Hier ein Link zu einem weiteren Jupiter-Foto von ihm : 
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=902.msg110698#msg110698 
Nachträglich meinen Glückwunsch zu diesen Aufnahmen!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und  bis morgen Abend in Berlin (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4976.msg112677#msg112677) - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 30. August 2009, 19:55:06
Hallo,

und hier noch ein kurzer Bericht zu unserem Stammtisch-Treffen am letzten Freitag :

Obwohl wir diesmal nur zu dritt waren ( Gunter, Karsten und ich ) war es wieder einmal ein sehr, sehr netter Abend mit vielen interessanten Gesprächsthemen nicht ausschließlich rund um Astronomie und Raumfahrt. Um jetzt einmal nur einige zu erwähnen :  Nachdem die Begeisterung über die Jupiterfotos von -eumel- abgeklungen war, standen u.a. "Twitter", der anstehende Discovery-Start, die Suche nach Exoplaneten und (natürlich... ;) ) der Mars auf der Themenliste. Neben der aktuellen Situation von Spirit ( festgefahren in einer Sandfalle und aktuell außerdem noch von einem Staubsturm gehandicapt ), ging es dabei auch um die zukünftigen Rover-Missionen von NASA und ESA und die demnächst anstehende ( oder auch nicht anstehende??? ) russische Fobos-Grunt-Mission.

Spätestens beim Thema "Mars und Terraforming - ja oder nein" stellten wir allerdings fest, dass hier noch sehr viel weiterer Gesprächsbedarf herrscht. Ein Thema für den nächsten Stammtisch scheint hiermit also bereits gefunden. Aber auch das  unerwartete Ende (http://twitter.com/pradx/status/3644818018) der indischen  Mondmission Chandrayaan-1 (http://www.raumfahrer.net/news/?30082009114729) dürfte dann ein weiteres Thema sein.

Also, wer Zeit und Lust hat, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und zu reden, der ist am Freitag, dem 25. September 2009 ab 19:30 herzlich willkommen beim nächsten Berliner Raumcon-Stammtisch!!!

Stadtklause
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( Zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Und wenn Karsten trotz seiner Arbeitszeiten wieder dabei sein sollte, dann gibt es vielleicht sogar die Möglichkeit, kurz in ein paar alten Büchern aus DDR-Zeiten zu stöbern.... :)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. September 2009, 02:01:00
Endlich ist der blöde Urlaub vorbei !
Acht Tage ohne Internet - ich bin voll auf Forum-Entzug! ;)
Besonders der Stammtisch hat mir gefehlt !

So will ich wenigstens noch was zu den Jupiter-Fotos schreiben, obwohl ich nicht sicher bin, ob das hier der richtige Thread dafür ist.

Ich bin zu tiefst beeindruckt, bei mir sieht schon der Mond zum löschen aus.

Ja Vierer, das kenne ich sehr gut! ;)
Ging mir genauso!
Und ich gestehe hiermit ein: Ich hatte geübt! ;) ::)
Ein brauchbares Mondfoto gelang mir erst beim zwanzigsten Versuch mit unterschiedlichen Belichtungszeiten und nachdem ich mir ein  stabiles Stativ (http://www.amazon.de/Manfrotto-055XPROB-Stativ-Pro-schwarz/dp/B000TSHPCO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1251846538&sr=8-1) gekauft hatte.

Wenn wir heute auf eine digitale Kamera ein Objektiv mit 300 mm Brennweite aufsetzen, dürfen wir nicht vergessen, daß das ja etwa 450 mm bei einer gewohnten analogen  Kamera (mit Film) entspricht.
Bei einer solchen Brennweite ist die Verwacklungsgefahr sehr groß - selbst für ein Stativ.
Da genügt etwas Wind, um das Foto zu verwackeln.
Beim Auslösen solcher Fotos berühre ich die Kamera nicht, weil das natürlich auch zu Verwacklungen führt.
Dafür habe ich mir einen Funk-Fernauslöser gekauft.

Daß der Focus exakt stimmen muß, brauche ich sicher nicht zu erwähnen - besonders für die Galieischen Monde.
Manchmal schafft das sogar noch der Auto-Focus.


Ich hab mich auch mal mit Stativ am Jupiter Versucht, aber selbst bei 60s Belichtungszeit, voll offener Blende und höchster ISO ist von den Monden rein gar nix zu sehen :(
(es müssten ja ein paar Streifen da sein bei 60s Belichtungszeit)

60 Sekunden sind zu lang, dabei geht die Strichspur des Jupiters genau durch die der Monde. Deshalb sind sie nicht zu sehen.
Die Belichtungszeit für ein Jupiter-Foto ohne Nachführung sollte nicht länger als eine Sekunde sein, weil bei zwei Sekunden schon deutliche Strichspuren entstehen.
Höchste Empfindlichkeit (ISO) ist auch nicht zu empfehlen, weil dabei ein starkes Bildrauschen entsteht.

Ich habe die besten Erfahrungen mit einer halben Sekunde Belichtungszeit bei 400 ISO und Offenblende gemacht.

Danach ist natürlich noch eine starke Ausschnittsvergrößerung nötig.
Auch eine Tonwert-Korrektur kann hilfreich sein.

Das ist schon dicht an der Leistungsgrenze eines solchen Equipments und nicht jedes Foto gelingt.
Aber die größte Gefahr ist die Vewacklung, die müßt Ihr ausschließen.

Übrigens, die Galieischen Monde kann man auch schon im Fernglas (Binokular) 10x50 sehen.
Dabei wird auch die Verwacklungsgefahr deutlich.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. September 2009, 10:00:39
Am Freitag, dem 25. September ist wieder der Berliner Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4976.0) angesagt.

Interessierte sind zu einem lockeren Gespräch zum Thema Raumfahrt und Astronomie eingeladen.
Ich werde auch wieder ein paar Fotos dabei haben.

Freue mich schon auf neue Gesichter! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2009, 03:26:50

Heute Berliner Raumcon Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4976.0)! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2009, 13:47:17
Wie gewohnt fand gestern/heute ::) wieder unser Treffen statt.
Kreuzberga und Redmoon waren wegen Diplomarbeit und Urlaub verhindert, sodaß wir nur zu dritt waren.

Sven wäre auch gern gekommen, war aber diesmal noch verhindert, weil er seine Ausstellung im Berliner Kunstsalon (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6162.0) betreuen muß.

Thema war diesmal auch die Diskussion über die Zukunft der bemannten amerikanischen Raumfahrt (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6631.0).
Dabei kam der Verdacht auf, daß ich in dem Thread meine Meinung zu deutlich vertreten habe.
Ich werde mich also bei der Diskussion zurückhalten, fürchte allerdings, daß es dann nur noch Berichterstattung und News gibt.

Weitere Themen waren Wasser auf dem Mond (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/25092009120118.shtml) und die überaus erfolgreiche japanische Mission HTV (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6205.0).

Eigendlich hatten wir gehofft, daß sich mal ein stiller Mitleser des Forums traut, beim Stammtisch vorbei zu schauen.
Vielleicht beim nächsten mal! :)

Der nächste Berliner Stammtisch findet am 30. Oktober 2009 statt.
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: jok am 26. September 2009, 14:47:28
Wie gewohnt fand gestern/heute ::) wieder unser Treffen statt.


Thema war diesmal auch die Diskussion über die Zukunft der bemannten amerikanischen Raumfahrt (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6631.0).
Dabei kam der Verdacht auf, daß ich in dem Thread meine Meinung zu deutlich vertreten habe.
Ich werde mich also bei der Diskussion zurückhalten, fürchte allerdings, daß es dann nur noch Berichterstattung und News gibt.


Hallo,

....schön das Euer Stammtisch nun so regelmäßig stattfindet, da wollen wir mit unserem Mitteldeutschen RaumCon Stammtisch auch hin ...der nun kommende Woche Freitag in Leipzig zum ersten mal abgehalten wird.Ich freue mich riesig drauf !!!!

..zu der angeregten..wie ich finde gute Diskussion im Thread-Zukunft der bemannten amerikanischen Raumfahrt-..ich finde es gut wie du deine Meinung darstellst und das Direct Projekt verteidigst.Also ich lese den Thread interessiert mit.Leider fehlt mir die Zeit um mich da aktiv einzubringen....aber meine Meinung zu ARES-1 sollte ja weitgehend bekannt sein ;) ;)
Also bitte eumel weiter so ...das bereichert unser Forum wenn die Diskussion sachlich geführt wird.
Inzwischen sollte man dafür wohl NASA langsam mal Danken für ihre verfehlte Planung der letzten 20 Jahre  ;) ;) ;) ...nein war ein Spaß :-[ :-[

gruß jok
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 12. Oktober 2009, 22:20:18
Auch wenn es noch ein bisschen hin ist bis Weihnachten, wollte ich mal ganz eigennützig anfragen:

Ich wäre bei einem Berliner Stammtisch zwischem dem 19.12.2009 und 2.1.2010 dabei, weil ich da in der Stadt bin. Klappt es vielleicht, an diesen umtriebigen Tagen einen Stammtisch auf die Beine zu stellen?
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 12. Oktober 2009, 22:32:36
Hallo Karl, das wäre klasse!  :D

Unserem regelmäßigen Monatsturnus folgend wäre der Stammtisch am Freitag, dem 25.12. - ein wohl für alle Beteiligten eher ungünstiges Datum.  ;) Auch der darauffolgende zweite Weihnachtsfeiertag klingt nicht wirklich attraktiv. In der Zeit "zwischen den Jahren" sollte sich aber doch ein Termin finden lassen. Ich wäre jedenfalls dabei, so am 27., 28. oder 29.

Was sagen die anderen? An welchem dieser Tage würde es denn dir am besten passen, Karl?

timo
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Oktober 2009, 09:29:35
Berliner Raumcon-Stammtisch am Freitag ab 19:30 Uhr! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 28. Oktober 2009, 09:56:51
Moin Jörg et al.,

ich wünsche dem Berliner Stammtisch einen guten Verlauf.

Nachdem ich ja nun in Leipzig und Hannover dabei sein durfte weiss ich, wie toll solch ein Abend unter den Raumcommis ist und vielleicht schaffe ich es ja auch mal zu Euch.

Eine Bitte: vergesst die Astronomie nicht.  ::) Natürlich wird Euer Hauptthema sicher der Start von *Ares 1-X* sein, aber auch der Nachthimmel hat schöne und interessante Objekte.

Jerry, the *hectic astronomy*

 
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Oktober 2009, 10:37:05
Eine Bitte: vergesst die Astronomie nicht.  ::) Natürlich wird Euer Hauptthema sicher der Start von *Ares 1-X* sein, aber auch der Nachthimmel hat schöne und interessante Objekte.

Welch abwegiger Gedanke! :) ???
Wie könnten wir die Astronomie vergessen!
Schließlich ist sie das Ziel der Raumfahrt!
Mit Kreuzberga haben wir einen Experten am Tisch, der selbst bei kosmologischen Themen fit ist!

Wenn in Berlin über den Mars diskutiert wird, beteiligen sich alle am Tisch! ;) :D

Um aber dichter an die Astronomie heran zu kommen, brauchen wir die Raketen, Sonden, Teleskope, Raumschiffe, usw. - deshalb und wegen des praktischen Bezugs dürfen die natürlich auch nicht zu kurz kommen.
Oft wird die Zeit knapp!
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. Oktober 2009, 11:59:20
Natürlich wird Euer Hauptthema sicher der Start von *Ares 1-X* sein...  

Och ja. Mal sehen, wie der Flug heute so verläuft.  ;)

Ansonsten soll es ja Leute geben (habe ich gehört), die sich für Raumfahrt vor allem als Mittel zum Zweck der wissenschaftlichen Erkenntniserweiterung interessieren und nicht nur, weil's so schön aussieht oder weil's so cool ist!  ;)

Jerry, the *hectic astronomy*   
;D
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 29. Oktober 2009, 18:20:27
Juhu, Stammtisch morgen!  :D

Leider bin ich schon wieder krank geworden heute.  :'( Werd aber trotzdem auf jeden Fall kommem, solange das Fieber nicht allzuhoch steigt. Ein oder zwei Bierchen sollen ja manchmal helfen!  8)
Titel: Re: Berliner Raumcon-Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 29. Oktober 2009, 23:22:55
Hallo,  

und erst einmal "Sorry", dass ich noch gar nicht auf den Stammtisch in Berlin eingegangen bin, aber ich war die letzten Tage etwas arg beschäftigt...

Auf jeden Fall freue ich mich schon tierisch auf DAS Ereignis des Monats Oktober 2009!!! Wie ich aus mittlerweile fast zehnmonatiger Erfahrung weiß ( so lange gibt es diesen Stammtisch in Berlin inzwischen ) werden wir einen extrem netter Abend mit sehr vielen interessanten Gesprächsthemen erleben dürfen. Diesmal wird wohl wahrscheinlich wirklich Ares-1 DAS Gesprächs-Thema sein. Zugegebenerweise habe ich persönlich da ein arges Nachholbedürfnis. Aber, Jerry, die Astronomie wird ganz bestimmt nicht zu kurz kommen. Und bestimmt wird es auch wieder eine Diskussion über den Mars ( MRO, MER-Mission, zukünftige Mars-Forschung... ) geben.

Hat jemand Interesse, daran teilzunehmen oder vielleicht sogar "eigene" Themen einzubringen? Nur zu!!! Jeder an der Raumfahrt oder der Astronomie Interessierte ist herzlich dazu eingeladen, morgen Abend in der "Stadtklause" aufzutauchen. Wir treffen uns dort ab 19:30 ( ich bin vielleicht bereits etwas eher dort... )

"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Also, kommt vorbei und erlebt einen netten Abend!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko

@Kreuzberga: Gute Besserung und hoffentlich trotzdem bis morgen Abend!!!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2009, 09:47:58
Nun werden wir wohl doch nochmal über den Ares 1X Flug sprechen - wenn Jerry meint, es war nur ein Teilerfolg...

Bis heute Abend - ich freue mich drauf! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 30. Oktober 2009, 10:42:29
Moin,

leider bin ich nicht dabei, da würde ich gern mitdiskutieren (http://www.planet-smilies.de/boese/boese_023.gif)

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 30. Oktober 2009, 10:55:13
Oh Jerry, lass uns doch beim nächsten Hannover Treff mal darüber reden (http://www.planet-smilies.de/ugly/ulgy_24.gif)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2009, 13:08:15
Schade, Jerry!
Wenn es nur 30-50 Kilometer wären, hätte ich Dich abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht.
Aber Langenhagen ist mir zu weit!

Ares 1X scheint ja wohl doch ein spannendes Thema zu sein.
Vielleicht hatte ich das unterschätzt!
Hatte das nicht so richtig für voll genommen - den Flug eines einzelnen Shuttle-Boosters mit nichts dazu - was sollte daran interessant sein?
Hatte die NASA bezweifelt, daß so ein Ding auch alleine fliegen kann?
Da ist für mich ein Delta II Start interessanter!

Na gut, das Ding ist also geflogen.
Bleibt die Frage: Wie ist es denn geflogen?
Könnte also spannend werden heute Abend! :D
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 30. Oktober 2009, 13:41:31
Moin Jörg,

die An- und Abreise wäre nicht das Problem. Ich mache das ja auch bei den jetzt laufenden *konspirativen Treffs*. Aber hier ging es um die Übernachtungsmöglichkeit und da habe ich nichts gefunden, was mir entgegen kam. Schade.

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 30. Oktober 2009, 14:28:16
Hallo Stammtischleute,

von mir nun leider eine schlechte Nachricht: Ich werd nicht kommen, obwohl ich es mir so fest vorgenommen habe!  :'(

Habe gerade nochmal ein paar Messdaten ausgewertet und musste feststellen, dass der Temperaturwert immer noch nicht nominal ist. Einen Start zum Treffen möchte ich unter diesen Umständen nicht riskieren.

Wünsche euch einen tollen Abend!

Timo

PS: Der letzte Freitag im Monat scheint nicht gerade mein Glückstag zu sein!  :-[
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: sven am 30. Oktober 2009, 23:48:00
oh mann...ich hab's verpasst... >:(...hatte mir extra vorgenommen, zu kommen und dann den ganzen tag viel zu tun und jetzt war mir grad, als ob ich was vergessen hätte...hrmpf...na dann beim nächsten mal..ich hoffe, ihr hattet viel spaß.... :'(
gruß sven
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Oktober 2009, 12:44:15
sven, wir haben Dich vermißt!
Ich hatte Dich angekündigt und von Deinen Bildern erzählt.
Phobos war auch ein Gesprächsthema.

Aber wir hatten trotzdem unseren Spaß zu viert.
Siebeneinhalb Stunden haben wir über Raumfahrt- und Astronomiethemen gesprochen und anschließend noch astronomische Beobachtungen am klaren Himmel durchgeführt.

Zuerst gab´s den aktuellen Statusbericht vom Mars.
Organisatorisches über die (fast) täglichen Fahrten von Opportunity, Vorbereitungen zu Spirits bevorstehenden Befreiungsfahrt, Versuche zur Kontaktaufnahme mit Phoenix nach dem polaren Winter.
Wo liegen die Probleme beim MRO, der sich seit einiger Zeit im Save-Modus befindet?
Thema war auch der unterschiedliche Umgang mit Rohdaten von Mars Missionen zur wissenschaftlichen Auswertung.
Dabei ist die Informationspolitik der ESA (Mars Express) wiedermal negativ aufgefallen. :-\

Wir sprachen über die Energieversorgung und Antriebe für Planeten-Missionen und Missionen ins äußere Sonnensystem.

redmoon hatte sein Laptop dabei, das sich als riesiges Nachschlagewerk entpuppte.
So konnten wir bei Unklarheiten die Fakten nachschlagen.

Es hat viel Spaß gemacht und wir haben gar nicht bemerkt, wie die Zeit vergangen ist.
Nach 7 1/2 Stunden haben wir auf den 27. November 2009 vertagt.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 31. Oktober 2009, 17:26:45
... und anschließend noch astronomische Beobachtungen am klaren Himmel durchgeführt.

Ich dachte, in Berlin sind Beobachtungen eingeschränkt, wegen der Lichtverschnmutzung und ausgerechnet jetzt läuft, wie ich gehört habe eine Aktion, wo alle Berliner Sehenswürdigkeiten extra beleuchtet sind.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Oktober 2009, 21:23:37
Das ist vollkommen richtig, Raffi.
Von Berlin aus sind nur wenige der hellsten Sterne zu sehen.
Einige Berliner können aber einen Stern von einen Planeten unterscheiden. ;)
Es war auch nach einigen Bieren und ohne Teleskop oder anderen Hilfmitteln mehr eine Inspiration zu weiteren Diskussionen.
In Großstädten ist das Raumcon-Forum wertvoller als ein Teleskop.

In Berlin freuen wir uns, wenn wir Sirius erkennen und anhand des hohend Standes des Orion sehen, wie weit der Winter  astronomisch schon fortgeschritten ist.
Wir sehen den blauen Riegel, können aber seinen Begleiter nichtmal erahnen.
Wir sehen den roten Beteigeuze - und schon sind wir in der Diskussion über die Entwicklung der Sterne.
Beteigeuze (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=5749.45) ist ja zur Zeit ein sehr interessanter Kandidat.

Auch das Sternegucken unter schlechten Bedingungen einer Großstadt ist nicht zu unterschätzen, wenn man ein gutes Forum hat.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. November 2009, 21:25:25
Am Freitag, dem 27. November ist wieder Raumcon-Stammtisch in Berlin. :)

Ob wir bei der Wetterlage astronomisch Beobachtungen machen können, ist zwar fraglich, aber es gibt viele Raumfahrt-Ereignisse zu besprechen.

Im Übrigen werden wir ganz locker bei einem Bierchen über unsere gemeinsamen Interessen plaudern.

Ich freue mich schon darauf. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 25. November 2009, 18:48:52
So, dann ist der November auch schon wieder wie im Fluge vorübergegangen und das heißt: Übermogen Raumcontisch!  :D

Freue mich schon drauf und hoffe nicht wieder krank zu werden oder dergleichen!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. November 2009, 19:29:13
Hallo,

die Fahrkarte ist gekauft und auch ich freue mich schon darauf, wieder einmal ein paar Stunden mit Euch diskutieren zu können...  :D
Dann also bis Freitag um 19:30. Hier noch einmal der Treffpunkt :

"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Und vielleicht trauen sich ja diesmal auch ein paar "Neulinge" in unsere Runde.  ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. November 2009, 13:45:02
Heute um 19:30 Uhr treffen wir uns in Berlin. :)

Kleiner Insider-Tipp:
Unser Mars-Experte ist gewöhnlich schon ein paar Minuten früher da.

Es gibt viel zu besprechen:

Auswertung der bis dahin (hoffentlich) abgeschlossenen Shuttle-Mission (Atlantis STS-129).

Wie kann Spirit aus der Sandfalle befreit werden?

Und abschließend hoffe ich, daß ich mir nach dem Stammtisch die Sache mit den Weißen Löchern (Nackte Singularitäten) etwas besser vorstellen kann.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 27. November 2009, 13:50:43
Moin Jörg et al.,

für Euren Stammtisch ein gutes Gelingen.

Und abschließend hoffe ich, daß ich mir nach dem Stammtisch die Sache mit den Weißen Löchern (Nackte Singularitäten) etwas besser vorstellen kann.

Und wir hoffen, dass Du uns dann aufklärst! (http://www.planet-smilies.de/boese/boese_023.gif)

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. November 2009, 14:19:12
Auch vom mir, gute Unterhaltung, gutes Grappa ;D, viel Lachen, viele Witze und auch eine gute wolkenlose Himmelsbeobachtung, in der nächsten Stammtischen wird es sich lohnen, die Oppositionsschleife des Mars zu beobachten. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: technician am 27. November 2009, 18:21:19
.....(Nackte Singularitäten) etwas besser vorstellen kann.

..... soso und ich und ich dachte ihr fachsimpelt über Astronomie ;-)

Lieben Gruß nach Berlin
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2009, 03:11:07
@technician:
Nackte haben wir nicht gesehen, Singles aber schon...! ;)

Wir hatten wieder ein sehr schönes Treffen, diesmal mit Verstärkung: Sven und tomtom sind dazu gekommen.
Bei 6 Personen klappt die Verständigung von einem Tischende zum anderen noch ganz gut.
Das nächste mal sollten wir mit 8 Personen probieren. ;)

Also wir haben ausgiebig über Nackte Singularitäten diskutiert und alles, was wir darüber in Erfahrung bringen konnten eingebracht, haben aber immer noch Probleme, uns das vorzustellen.
Dazu fehlen noch Fakten und Beobachtungen in der Realität.
Wir vermuten jetzt sogar, daß Nackte Singularitäten nur neue "Spielzeuge" der Mathematiker sind.

Wir hatten ein Update zur Situation auf Mars und Phobos und teilen den unerschütterlichen Optimismus redmoons zur Befreiungsfahrt von Spirit.
Danach blinzelte der Mars sogar den Rauchern vom Berliner Abendhimmel zu. ;)

Es gab zahlreiche Diskussionen zu historischen, aktuellen und zukünftigen Raumfahrt-Missionen, sowie Spekulationen darüber, wie sich eine angenommene Entdeckung außerirdischen Lebens auf unser gesellschaftliches Leben und die Entwicklung der Raumfahrt auswirken würde.

Nach 6 Stunden - wir hatten uns gerade so richtig eindiskutiert - wurde unser Kneiper müde, denn wir waren seine letzten Gäste.
Er beteuerte, daß er uns "Raumfahrer" gut leiden kann und entschädigte uns mit einer Runde Grappa für alle. :)
Titel: Re:Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 28. November 2009, 13:12:43
Das klingt toll. Ich hoffe, es klappt mit dem nächsten Stammtisch Ende Dezember - da bin endlich auch mal mit von der Partie!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. November 2009, 13:16:36
Wir haben für den Stammtisch Ende Dezember nun den 28.12., 19.30 h angepeilt. Können sich also schonmal alle in ihre Kalender eintragen.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: tomtom am 30. November 2009, 23:41:44
Herzliche Grüße an alle Berliner. Ich besuchte die Hauptstadt und nahm die Gelegenheit wahr, den Berliner Stammtisch kennenzulernen und mich auch mal bekannt zu machen.

Die versammelte Kompetenz war beeindruckend. Und es hat Spass gemacht.  Das fühlt sich so an, dass man ganz dicht dran ist am scheinbar Unerreichbaren.

Eine schöne und nette Kneipe, zentral gelegen, ist es auch und Nichtraucher-freundlich. :)  Wer noch nicht da war, sollte also beim nächsten Mal auftauchen!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 02. Dezember 2009, 11:14:04
Moin,

den jeweils aktuellsten Termin für den Berliner Raumcon Stammtisch findet ihr jetzt auch auf dieser Seite >>>
(http://mastermsc.ma.funpic.de/smilies/image291.gif) (http://www.raumfahrer.net/veranstaltungen/portal/home.shtml)

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. Dezember 2009, 22:00:40
Kleine Erinnerung: Übermorgen gibt es wieder den Berliner Raumcon-Stammtisch!  :)

Gehe ich richtig in der Annahme, dass neben weiteren, hier im Forum nicht so aktiven Gästen weiterhin redmoon, eumel und pikarl mit von der Partie sind? 
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Dezember 2009, 22:18:02
Hallo,

also ich freue mich schon jetzt auf ein oder zwei Bierchen in einer wieder einmal sehr netten Runde mit interessanten Diskussionen in Berlin... ;D

Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Dezember 2009, 00:26:05
Ja, Kreuzberga, Deine Annahme ist wiedermal korrekt. 8)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 27. Dezember 2009, 09:33:50
Mal sehen, ob ich aus dem Erdorbit in die Stadtklause, ich übe schon fleißig mit Google Earth.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. Dezember 2009, 13:07:56
Lass dich von Google Earth bei deinem Anflug nicht verwirren: Die Daten sind etwas veraltet, sodass gegenüber der Stadtklause eine freie Fläche zu sehen ist. In Wirklichkeit steht da bereits ein hässliches Glas-Beton-Bürogebäude. Nicht, dass du da noch gegenfliegst!  ;)

Die Koordinaten sind übrigens: 52°30'17.30" N, 13°22'15.30" E
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 27. Dezember 2009, 20:17:25
Danke. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 28. Dezember 2009, 22:29:36
Eine erflgreiche Himmelsbeobachtung während der langen Winternacht, u.a. die Oppositionsschleife des Mars und den Mond, der sich seiner Finsternis nähert. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 29. Dezember 2009, 01:12:46
Es war ein schöner Stammtisch, mein erster überhaupt. Er hat mich darin bestärkt, dass der Stuttgarter Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6575.15) bald auch zu einer regelmäßigen Institution werden muss.

Thematisch haben waren wir vielseitig: Zwischen Spirit, Google XPrize, Orbitalseilen, Exoplaneten, Erdgeschichte, ISS-Shuttle-Ares (ich überlasse mal den Kollegen aus der Bemannten das auszudifferenzieren..) ging es schließlich um die großen Visionen unserer Gesellschaft - oder das Fehlen eben jener.

Ein sehr schöner Stammtisch, der leider viel zu früh (schon knapp vor Mitternacht) durch die Bedienung beendet wurde.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Dezember 2009, 03:13:39
Stammtisch macht Laune! :D
Sieben Teilnehmer konnten sich auch diesmal wieder davon überzeugen.

Am Anfang gab´s die schon traditionelle Besprechung zur aktuellen Lage auf dem Mars - Free Spirit.
Daraus entstand eine interessante Diskussion über die Konstruktion der Räder für Mars-Fahrzeuge.
Nachdem nun die Hoffnung sinkt, daß sich Spirit bis zum Winter aus der Sandfalle befreien kann, muß man doch jetzt überlegen, wie die Räder zukünftiger Fahrzeuge (MSL, ExoMars) beschaffen sein müssen, damit ein Festfahren im losen Marssand verhindert wird.

Zum bevorstehenden Kontaktversuch zu Phoenix stellten wir fest, daß es auch ein nicht ganz unerheblicher Aufwand an Personal und Ressourcen ist (Programmierer, Mars-Orbiter, Deep Space Network, usw.), für den es nach Missionsende keine Planung und kein Budget mehr gibt.
Das müßte also von anderen Missionen abgezogen werden. Lohnt sich das?

Eine schöne Diskussion entwickelte sich zur Grenze unseres Sonnensystems, welche momentan von den beiden Voyager Sonden durchflogen wird.
Wie kann man sich die Umgebung dort vorstellen? Stahlung, Magnetfelder, Gravitation, Temperatur, Druck - was ist dort los?
Unsere Sonne bewegt sich momentan zusammen mit einigen Nachbarsternen durch eine lokale Wolke aus Wasserstoff und Helium. Welche Auswirkungen ergeben sich daraus?

Natürlich kamen auch Raumfahrt-Themen nicht zu kurz.
Nachdem Obama die Entscheidung über die amerikanische bemannte Raumfahrt weiter verzögert, kamen wir auf die Frage "Wohin wollen wir eigentlich?".

Leider mußten wir vertagen, beschlossen aber, beim nächsten Treffen dort anzuknüpfen.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 29. Dezember 2009, 11:50:10
Ich hatte die Hälfte vergessen, danke eumel. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 03. Januar 2010, 15:42:18
Der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch findet wie immer am letzten Freitag im Monat statt:

29. Januar 2010,    um 19:30 Uhr.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. Januar 2010, 15:46:29
Wie man aus eumels obigen Post und dem Kalender leicht entnehmen kann, steht übermorgen wieder der Berliner Raumcon-Tisch an!  :)

Ich freue mich auf rege Beteiligung und anregende Diskussionen, werde aber diesmal leider nicht so lang bleiben können, da ich Samstag ausnahmsweise mal früh raus muss.  :(



PS: Es gibt auch was zu feiern, nämlich das, tadaa, Einjährige Jubiläum des Berliner Raumcon-Stammtischs! Juchheisasa!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. Januar 2010, 16:13:53
PS: Es gibt auch was zu feiern, nämlich das, tadaa, Einjährige Jubiläum des Berliner Raumcon-Stammtischs! Juchheisasa!

...und die Marsopposition :), wenn v.a das Wetter mitspielt. Leider wird sie überschattet durch die Einstellung des Befreiungsversuchs von Spirit, dazu erzählt sicher redmoon einiges, also viel Spaß :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2010, 03:34:01
Heute findet schon der dreizehnte Berliner Stammtisch statt. :)
(http://www.raumfahrer.net/veranstaltungen/portal/elemente/images/baerlogo.jpg)


werde aber diesmal leider nicht so lang bleiben können, da ich Samstag ausnahmsweise mal früh raus muss.  :(

Was denn, jetzt müssen sogar Studenten schon früh aufstehen??
Was für eine Welt!!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 29. Januar 2010, 03:45:06
Was denn, jetzt müssen sogar Studenten schon früh aufstehen??
Was für eine Welt!!

Dummerweise hab ich meinen Studistatus vor kurzem verloren, nachdem ich aus Versehen die letzte Diplomprüfung abgelegt hab!  ;)

Nun heißt es ohne Studentenprivilegien die Brötchen verdienen und das heißt leider in meinem Fall selbst am Samstag gelegentlich früh aufstehen zu müssen. Was für eine Welt!

Aber so schlimm ist es auch noch nicht, sonst könnt ich dir jetzt gerade mitten in der Nacht gar nicht antworten!  ;)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 29. Januar 2010, 04:14:34
Heute findet schon der dreizehnte Berliner Stammtisch statt. :)
(http://www.raumfahrer.net/veranstaltungen/portal/elemente/images/baerlogo.jpg)

Ich glaube wir brauchen bald ein neues Logo. Der Bär hat die Ares nun endlich umgeworfen. Vielleicht stützt er bald eine Jupiter-140 SH?
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2010, 09:14:30
@Kreuzberga:
Gratulation zum Diplom! :D
Aber wolltest Du nicht noch ein kleines Physik-Studium dranhängen? ;) ;D

Ja, die Sache mit dem Logo-Bären besprechen wir heute Abend.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2010, 13:52:13
Beim heutigen Berliner Stammtisch werden wir aus aktuellem Anlaß über Probleme und Optionen der amerikanischen bemannten Raumfahrt sprechen.

Man darf zuhören, Fragen stellen, dazwischenquatschen, oder eine kleine Rede halten - alles erlaubt! :)

Noch Unentschlossene: Traut Euch!
Die Stadtklause ist beheizt! ;)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 29. Januar 2010, 16:15:44
Moin,

gutes Gelingen für den heutigen Stammtisch!

Lasst aber die Astronomie nicht ganz aus, auch da gibt es wieder interessante Themen.

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 29. Januar 2010, 16:23:51
Lasst aber die Astronomie nicht ganz aus, auch da gibt es wieder interessante Themen.

Zumindest den Mars werden wir wohl heute leider nicht zu Gesicht bekommen, wenn ich mir die aktuelle Bewölkungssituation so anschaue.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2010, 16:31:45
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017110.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-4410870/1-Jahr-Berliner-Stammtisch.jpg.html)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: jok am 29. Januar 2010, 17:48:41
Hallo,

...schönes Bildchen eumel  :)

..dann erstmal gratulation an die Berliner Runde und macht weiter so.

Gruß der neidische mitteldeutsche jok  ;) ;) :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 29. Januar 2010, 18:31:46
Dafür gefällt mir das Bild in Deinem Avatar um so weniger, vom Inhalt her... Lass uns das Ende doch noch ein bisschen verdrängen, ich mag es nicht jedes Mal in Erinnerung bekommen wenn ich einen Beitrag von Dir lese. Das macht traurig  :'(

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2010, 04:21:10
Es war wieder ein schöner Stammtisch mit Stammbesatzung: Gunter, Carsten, Timo und -eumel-, - diesmal ohne Mirko.
Mirko hat uns gefehlt! Deshalb kam die Mars-Lagebesprechung nur schleppend in Gang und es entstand eine beklemmende Stimmung wegen der Beendigung der Befreiungsversuche von Spirit.
Aber Spirit hat seine Mission mehr als erfüllt und die Erfahrungen werden nachfolgende Rover verbessern.

Schwerpunkt waren Diskussionen über die Zukunft der bemannten Raumfahrt und der NASA.
Dabei sahen wir drei Aspekte:

--- Die Vision
Eine starke Vision kann die Entwicklung der Raumfahrt kräftig beschleunigen und erforderliche Gelder verfügbar machen.
Apollo wurde innerhalb eines knappen Jahrzehnts geplant, finanziert und durchgeführt. Dabei waren die Erfahrungen mit der Raumfahrt damals eher mager. Alles mußte erst erarbeitet werden.
Apollo zeigte, daß es möglich ist, wenn die Menschen etwas wirklich wollen.
Allerdings haben sich die Umstände verändert, die zur Vision des Mondfluges führten.
Wie könnten nochmals günstige Umstände für eine starke Vision entstehen?
Kann man eine Vision auch durch technische Möglichkeiten (flexible Systeme) entwickeln?
Das derzeitige Fehlen einer Vision erschien uns als das größte Problem.

--- Technische Möglichkeiten
Positiv schätzen wir ein, daß NASA-Manager endlich einen Dialog mit den Direct-Leuten führen. Das hätten sie schon vor Jahren tun sollen.
Erst sollten alle Möglichkeiten auf den Tisch und gründlich durchkalkuliert werden, dann kann man daraus ein gutes Konzept entwickeln.
Kann man erst ein flexibles System aus Launchern, Beschleunigern, Tankern, Raumkapseln und Landern entwickeln, welches sich schnell an unterschiedliche Anforderungen anpassen läßt und dann aus einer Vielzahl von Möglichkeiten eine Vision entwickeln?

--- Finanzierung
Selbst das beste Raumfahrt-Konzept nützt nichts, wenn es nicht finanziert wird.
Die Raumfahrt ist von politischen Entscheidungen abhängig.
Gilt auch die Umkehrung? Kann die Raumfahrt gesellschaftspolitische Entwicklungen beeinflussen?
Wodurch könnten politische Entscheidungen zugunsten der Raumfahrt beeinflußt werden?

Die Zeit verging zu schnell. Nach 5 Stunden wurde das Lokal geschlossen. Wir mußten vertagen.
Am 26. Februar geht´s weiter.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: sven am 30. Januar 2010, 11:41:47
hallo zusammen...klingt nach einem netten abend und ich hätte gern teilgenommen...ging leider nicht, aber hoffentlich nächstes mal wieder...(so sind wenigstens alle hosen und fotos trocken geblieben.... ::) )
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 23. Februar 2010, 17:28:20
Ui, Freitag ist es ja schon wieder so weit!  :)

Wie der Februar doch verflogen ist...
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: DerLipper am 25. Februar 2010, 10:26:43
schade das es immer freitags ist, wäre vom 21.03. bis zum 26.03. in Berlin. Aber da nur bis 15.oo Uhr dann geht mein Zug. Wäre gerne dabei gewesen.

Schade :(
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2010, 11:06:28
Das ist ja wirklich schade.
Kannst Du nicht um einen Tag verlängern?
Du weißt doch, Berlin ist immer eine Reise - oder zumindest einen Tag - wert. ;)
Das kann redmoon sicher bestätigen. 8)
Vielleicht fährt ja am Freitag nachmittag kein Zug - Streik, Schneekaos, oder sie müssen erst die Fahrgestelle wechseln...? ::)

Wir würden uns freuen, wenn Du vorbei schauen könntest.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 25. Februar 2010, 14:19:53
Moin,

Du weißt doch, Berlin ist immer eine Reise - oder zumindest einen Tag - wert.

Jau, der Rasmcon-Stammtisch in Berlin bestimmt!

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. Februar 2010, 18:35:12
Hallo,

auf jeden Fall!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dann also bis morgen um 19:30 in der "Stadtklause" in der Bernburger Str. 30.  :D

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 26. Februar 2010, 09:03:15
Moin,

gutes Gelingen für Euren Stammtisch und denkt bitte dran, zu klären ist immer noch die Sache mit der *Nackten Singularität?*

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: DerLipper am 26. Februar 2010, 10:30:03
Das ist ja wirklich schade.
Kannst Du nicht um einen Tag verlängern?
Du weißt doch, Berlin ist immer eine Reise - oder zumindest einen Tag - wert. ;)
Das kann redmoon sicher bestätigen. 8)
Vielleicht fährt ja am Freitag nachmittag kein Zug - Streik, Schneekaos, oder sie müssen erst die Fahrgestelle wechseln...? ::)

Wir würden uns freuen, wenn Du vorbei schauen könntest.

Hi,

ja eigentlich würde das gehe, nur um 19:48 fährt der letzte Zug. Der nächste am SA morgen. Ich habe auch kein Hotel mehr die nacht. Bin ja auf "Geschäftsreise" da.

Aber vielleicht hat ja wer Lust, Zeit und Laune sich einfach mit mir so zu treffen und mir ein wenig Berlin zu zeigen?!

Gruß
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 26. Februar 2010, 13:49:02
Moin,

fährst Du dann am Freitag über Hannover in Richtung Heimat?

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 26. Februar 2010, 17:16:21
Ich wünsche euch ebenfalls tolle Unterhaltung bei jetzt etwas milderen Temperaturen und eine erfolgreiche Beobachtung z.B vom Mars hinterher. Und morgen heißt der Spruch schon:
"Next stop, Regensburg." :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. Februar 2010, 17:46:10
Hallo Raffi,

danke für deine Wünsche. Das Wetter für die Himmelsbeobachtung steht allerdings im Moment noch auf "no-go". Ein Stammtisch lässt sich ja leider nicht so einfach aus Wettergründen verschieben, wie ein Raketenstart!  ;)

Gruß,
Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. Februar 2010, 12:30:34
Nanu, noch gar keine Rückmeldungen vom Berliner Stammtisch?  ???

Es war jedenfalls wieder ein richtig nettes Treffen mit vielen spannenden Themen. Anwesend waren Gunther, Mirko, eumel, Karsten, Sven und ich (am Nachbartisch dagegen saßen nur Frauen, was uns zu einer kurzen Diskussion über die Ursachen der männlichen Dominanz in Raumfahrt- und Technikkreisen veranlasste, insbesondere was den Amateur- und Hobbybereich angeht).

Neben den obligatorischen Diskussionen über die Zukunft der bemannten Raumfahrt ging es dieses Mal um eine Vielfalt anderer Raumfahrt- und Astronomiethemen, wobei das Potential der unbemannten Raumfahrt einen Schwerpunkt bildete: Was könn(t)en wir in den nächsten 20-30 Jahren unbemannt erreichen? eumel zeigte sich besonders begeistert von Missionen in die Randbereiche des Sonnensystems, Kuipergürtel, Heliopause, Oortsche Wolke, wobei wir kurz die neusten Erkenntnisse der IBEX-Mission diskutierten.

Einig waren wir uns, dass weitere Missionen in das Saturn- und Jupitersystem längst überfällig sind. Am liebsten hätten wir eine ganze Flotte aus verschiedenen Orbitern, Landern, Rovern und "Schiffen" (für den Titan). Klar ist, dass es für wirklich ambitionierte Missionen auch im unbemannte Bereich eine breite öffentliche Unterstützung geben muss. Das Dauerthema "Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichungspolitik" stand daher auch gestern wieder auf der Agenda.

Mirko brachte uns wie immer das Geschehen auf dem "Neunten Kontinent"  ;) näher, wobei wir feststellten, dass die nächste Rovermission MSL-Curiosity immer näher rückt und die Frage des Landeplatzes durchaus spannend bleibt.

Faszinierende Cassini-Bilder ließen uns eine Weile über die Struktur und Dynamik des Saturnsystems nachdenken, wobei ich mich bei der Dicke der Ringe tatsächlich um zwei Größenordnungen verschätzt habe, wie ich nun weiß. Dass die Ringe tatsächlich im Schnitt nur 10 m "dick" sind, finde ich nachwievor erstaunlich, gerade, wenn man sich überlegt, welchen Umfang das Ringsystem hat.

Insgesamt gab es so viel zu besprechen, dass ich das hier nur stichwortartig wiedergeben werde: WASP-12b, HLV, Merkur, Messenger, BepiColombo, Ionentriebwerke, Berliner Sternwarten, Zwergplaneten, Pluto-Charon usw. usf.

Das angesprochene Video vom Atlas V Start mit SDO und dem hübschen Lichtbrechungseffekt samt Nebensonne hatte Daniel übrigens hier verlinkt: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=5137.msg137294#msg137294

Trotz mehrerer, ambitionierter Beobachtungsversuche vor der Tür der "Stadtklause" gelang es uns leider nicht, den Mars auszumachen und entsprechend zu würdigen. Einmal schien ein uns unbekannter Stern durch ein kleines Loch in den Wolken, aber selbst den konnten nur diejenigen mit tadelloser biologisch-optischer Ausrüstung wahrnehmen.  ;)

Ich freue mich schon auf das nächste Mal und hoffe wieder möglichst viele von euch treffen zu können.

Gruß, Timo

Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Februar 2010, 17:10:56
das nenne ich 'ne ausführliche zusammenfassung...ich hoffe, ihr seid alle gut nach hause gekommen, war ja schon dunkel.... ;)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. Februar 2010, 18:23:22
Da hattet ihr was interessantes zu besprechen: Hat redmonn auch einiges über Spirit erzählt. Nachdem diese Mission wohl vorbei ist, schaut er schon nach vorne, da müssen wir aber noch bis zur nächsten Mars-Opposition warten:

@Kreuzberger: Wenn der Mars bei euch der 9. Kontinent ist, was ist dann der 8. Kontinent? Also, wenn man Mittelamerika dazuzählt, hat man 8 Kontinente auf der Erde. Aber normalerweise zählt man nur Nord- und Südamerika und dann hat man 7 Kontinente. Zählt ihr wohl den Mond zum 8. Kontinent?
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Februar 2010, 02:17:08
Hat redmonn auch einiges über Spirit erzählt.

Ist das eine Feststellung oder ein Witz? ??? ;)
Natürlich gibt es immer zuerst einen aktuellen Lagebericht über Spirits Abenteuer und zur jetzigen mißlichen Lage.
Spirit ist an unserem Stammtisch wie ein Familienmitglied und steht sozusagen mitten auf dem Tisch. 8)
Trotzdem er seine Mission mehr als erfüllt hat, sprechen wir noch nicht vom Ende.
Von redmoon gibt es jedes mal einen umfassenden Vortrag nebst Wetterbericht vom Mars.
Schließlich laufen derzeit neben Spirit noch 4 weitere Mars-Missionen (Opportunity und 3 Orbiter).
Sehr erfolgreich ist auch unsere europäische Mission Mars-Express.
In diesem Zusammenhang haben wir uns sehr ausführlich über die schlechte Informationspolitik von ESA und DLR geärgert.
Mit Spannung erwarten wir den nahen Vorbeiflug mit Fototermin von Mars-Express an Phobos.
Unser Phobos-Maler Sven hat schon die Pinsel gespitzt.
Bei bisheriger ESA Informationspolitik befürchten wir allerdings, daß wir wieder anderthalb Jahre auf die Fotos warten müssen und die Pinsel bis dahin eingetrocknet sind. :(
Sven hat sich sehr intensiv mit Phobos auseinandegesetzt.
Natürlich arbeitet er mit allen bisher zur Verfügung stehenden Fotos, aber inzwischen kennt er jeden Krater und kann ihn aus dem Kopf portraitieren.
Er ist aber kein Fotograf, sondern Künstler.
Deshalb fließen bei seinem Bildern Impressionen mit ein - Gedanken zum Thema werden fixiert und angeregt.
Es ist seine Idee, astronomische Themen mit ihrer reichhaltigen Perspektive in die Kunst einzubringen und somit auch in unserem kulturellen Leben fester zu verankern.
Ich finde das großartig und mag seine Bilder sehr.
Ähh, ihr kennt doch Svens Phobos Zyklus (http://www.svenreile.com/gallery)?
Freilich sind die Bilder im Original noch schöner - er bereitet schon wieder die nächste Ausstellung mit weiteren neuen Bildern vor.

Raumcon Stammtische sind super, - nicht nur, weil man dort mal ungebremst über unsere Lieblingsthemen Astronomie und Raumfahrt reden kann, sondern vor allem auch, weil man dort interessante Leute kennen lernt.


Wenn der Mars bei euch der 9. Kontinent ist, was ist dann der 8. Kontinent? Also, wenn man Mittelamerika dazuzählt, hat man 8 Kontinente auf der Erde. Aber normalerweise zählt man nur Nord- und Südamerika und dann hat man 7 Kontinente. Zählt ihr wohl den Mond zum 8. Kontinent?

Der Kandidat hat 100 Punkte! :D

Zum Hintergrund: redmoon hatte das Buch "Der neunte Kontinent" (http://www.amazon.de/neunte-Kontinent-wissenschaftliche-Eroberung-Mars/dp/3100629388/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1267320238&sr=1-1) dabei.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: DerLipper am 01. März 2010, 11:45:05
Moin,

fährst Du dann am Freitag über Hannover in Richtung Heimat?

Jerry

Ja so sieht es der "Reiseplan vor". Wieso?
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 01. März 2010, 12:00:14
Moin,

na deswegen >>> Hannover Raumcon Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=5719.msg137423#new)

Das soll keine Abwerbung sein, aber wenn Hannover günstiger liegt und Du gern an einem (danach werden es mehr!) Stammtisch teilnehmen willst, gibt es doch die Möglichkeit.

Jerry
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 03. März 2010, 12:29:29
Hallo,

Der Kandidat hat 100 Punkte! :D

 :-[ :-[ :-[ Ich sollte es mir vielleicht einmal angewöhnen, ein Buch von der ersten Seite an zu lesen und nicht irgendwo in der Mitte zu beginnen. Der Autor von "Der Neunte Kontinent", Ulf von Rauchhaupt, zählt neben den sieben Kontinenten der Erde die Tiefsee ( und nicht den Mond! ) als den Kontinent Nummer Acht.  :-[ :-[ :-[

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 03. März 2010, 14:06:18
Wenn er schon den Mars als Kontinent zählt, muss der Mond aber auch mit rein. Die Tiefsee pauschal als Kontintent zu nehmen... ich finde da muss mehr differenziert werden. Also:

1. Afrika
2. Amerika (Nord)
3. Amerika (Süd)
4. Antarktis
5. Asien
6. Australien
7. Europa
8. Atlantische Tiefsee
9. Indische Tiefsee
10. Pazifische Tiefsee
11. Mond
12. Mars

Der Mars wäre also der 12. Kontinent. Klingt doch auch nicht schlecht, oder? ;)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 03. März 2010, 16:51:52
Was wäre dann der 13. Kontinent?
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: websquid am 03. März 2010, 17:05:14
Wie wärs mit Ceres als logischem nächsten Ziel?
Aber wenn ihr hier schon beim Stammtisch-Thread diskutiert, werd ich euch Berliner ansonsten nicht mit Beiträgen stören, das schafft ihr auch alleine auszudiskutieren ;)
mfg websquid
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 03. März 2010, 18:32:52
Das mit den Stammtischen klappt immer besser.  :) Jetzt haben wir die Situation, dass sich der Stammtisch im einwöchigem Rhythmus auf einer Deutschlandtour befindet:     Berlin-Regensburg-Hannover ;)

Irgendwann kann es dann so sein, dass häufig jede Woche irgendwo in Deutschland Stammtisch ist.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Beverly am 09. März 2010, 22:11:53
Gibt es den Stammtisch noch?
Wenn ja, wann und wo?
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 09. März 2010, 22:27:21
Hallo Beverly,

lang nicht mehr aufgetaucht hier im Forum, oder?

Den Stammtisch gibt es jeden Monat, immer am letzten Freitag. Steht auch oben im Kalender. Das nächste Mal also am 26. März.

Wär schön, wenn du vorbeikommen könntest.  :)

Der Ort ist der hier:

52°30'17.30" N, 13°22'15.30" E
"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Gruß, Timo
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Beverly am 23. März 2010, 19:24:14
Der Ort ist der hier:

52°30'17.30" N, 13°22'15.30" E
"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Gruß, Timo

Danke für die Info. Vielleicht komme ich diesen Freitag vorbei.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: sven am 24. März 2010, 10:28:12
bei mir wird das wohl diesmal nichts, bin unterwegs...und das nächste mal ist auch sehr unsicher, da bin ch auf der messe in köln.....aber euch allen viel spaß.. 8)

gruß sven
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. März 2010, 20:57:54
Hallo Sven,

Schade! Dann können wir gar nicht Deine Meinung zu den Phobos-FlyBys von Mars Express hören... :'(

@Beverly :  Mach das! Diese Abende sind immer wieder informativ und unterhaltsam!!! Sonst würde ich ja auch nicht jedes Mal extra aus Hamburg anreisen. Und auch für die anderen Leute gilt :  Ihr könnt morgen gerne und jeder Zeit in der "Stadtklause" vorbeischaun!!! Man sieht sich... :D

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. März 2010, 18:38:57
Dann bin ich ja gespannt, wer heute kommt.
Den Ariane-Start habe ich wegen dem Stammtisch verschoben, damit da nichts schief geht, wenn wir die Sache nicht live verfolgen. ;) ::)
Ich mache mich dann auch langsam auf den Weg - bis gleich!
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. März 2010, 02:55:08
Wieder ein schöner Abend mit 5 Mann Stammbesatzung.
Leider hat sich niemand weiter getraut (kein Neuzugang).
Obwohl im Forum gerade eine Flaute ist, hatten wir reichlich Gesprächsthemen.
Nach dem aktuellen Wetter- und Lagebericht vom Mars ergänzten wir unser Wissen über die Mars-Atmosphäre, deren Zusammensetzung und die bisher gefundenen Methan-Quellen.
redmoon hatte wieder seine umfangreiche Mars-Datenbank dabei.
Weitere Themen waren die Ergebnisse der nahen Vorbeiflüge von Mars-Express an Phobos, die neu entdeckten Exoplaneten, Aufbau und Entwicklung von Sternensystemen, Trägersysteme und Treibstoffe, usw.
Wir hatten Fotos vom letzten Shuttleflug (STS-130) mit Tranquility, Cupola und dem Flyaround um die Raumstation.

Am Freitag, dem 30. April treffen wir uns zum nächsten Berliner Stammtisch.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. März 2010, 22:56:48
Da hattet ihr ja reichlich Astronomiethemen zu besprechen.

Wir hatten Fotos vom letzten Shuttleflug (STS-130) mit Tranquility, Cupola und dem Flyaround um die Raumstation.

Da waren wir Regensburger ja schneller ;), genau dieselben Fotos habe ich zum Regensburger Stammtisch mitgebracht, aber trotzdem ist es ist es immer wieder interessant Fotos von dieser Mission zu sehen, so bleibt eine der spannendsten Missionen der letzten Zeit uns gut in Erinnerung. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 28. April 2010, 20:31:18
Mal eine frage: Findet am 30.04 ein Raumcon treffen in Berlin statt und um welche Uhrzeit?
Würde sonst gerne einmal vorbei kommen.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2010, 21:42:39
Selbstverständlich, der Berliner Raumcon Stammtisch findet regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat ab 19:30 Uhr statt.
Du bist herzlich willkommen! :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 30. April 2010, 10:39:49
Liebe Berliner und sonstige TN des heutigen Stammtisches,

ich werde heute leider nicht dabei sein können.  :'(

Euch viel Spaß und spannende Gespräche wünscht
Timo

Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Mai 2010, 02:05:15
Heute 4 Mann Besatzung am Tisch in Berlin: Carsten, Gunter und Collins, der aus Hamburg angereist ist.
Natürlich ist immer noch die Konzeptlosigkeit der amerikanischen bemannten Raumfahrt ein viel diskutiertes Thema.
Aber auch Hypothesen zu einem bemannten Marsflug und aktuelle Raumfahrtmissionen, wie die erfolgreich beendete Mission STS-131 Discovery, die Startvorbereitungen zu STS-132 Atlantis, Hayabusa und der Enceladus-Flyby von Cassini wurden diskutiert.
Leider blieb Collins Frage nach einer Folgemission von Cassini unbeantwortet.
Immerhin ist Cassini bereits seit 1997 im Einsatz und wenn man bedenkt, wie lange Planung, Bau und Tests von Raumfahrzeugen dauern... :-\
Sollten die Gasriesen mit ihren interessanten und rätselhaften Monden dämnächst und für viele weitere Jahre unbeobachtet bleiben?

Neben einer erforderlichen Anschlußmission bei den Gasriesen im äußeren Sonnensystem vermißten wir Kreuzberga, redmoon und seine Datenbank.
Ausgerechnet heute hatte ich zwei Fragen zu den Mars Rovern.

Nächster Treff ist am 13. Mai in Darmstadt.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag dem 28. Mai in der Stadtklause.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: sven am 01. Mai 2010, 09:39:05
hat leider nicht geklappt....die kunst hatte vorrang, und davon gab's gestern viel...beim nächsten mal bin ich aber wieder dabei...
gruß sven
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 01. Mai 2010, 23:59:21
Hallo Jörg,

es tut mir wirklich leid, dass ich diesmal nicht dabei sein konnte! Dafür aber wieder beim nächsten Mal am 28. Mai!!!

Zitat von Dir :  "Ausgerechnet heute hatte ich zwei Fragen zu den Mars Rovern."

Nun, Du weißt ja, wo man solche Fragen ansonsten auch stellen kann...
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.0  bzw.
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4218.0   ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 03. Mai 2010, 13:30:11
Tja konnte leider nicht kommen, da Notfall in der Familie  :(
Nächstes mal klappt leider auch nicht, da dienstlich unterwegs. Bleibt mir wohl nur auf den Juni zu hoffen.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 03. Mai 2010, 15:08:23
Schade, daß es nicht geklappt hat.
Naja, wenn Du Zeit hast, weißt Du ja, wo Du uns findest. :)
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 03. Mai 2010, 22:39:48
Ich werde leider auch am 28.MAI fehlen, aus arbeits gründen.  :(

Der letzte Stammtisch hat mir übrigens sehr gut gefallen und werde ihn jetzt häufiger auf suchen, sofern mir mein Chef kein Strich durch die Rechnung macht (bzw. meine Frau  ;) )

Mfg Collins

Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 04. Mai 2010, 01:17:02
@Collins:
Zwei Chefs? Hört sich schwierig an! ;) ;D

Es war schön, Dich kennen zu lernen, und wir würden uns freuen, Dich mal wieder begrüßen zu können.
Titel: Re: Berliner Raumcon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 24. Mai 2010, 19:23:02
Liebe Berliner Stammtischler,

dies ist ein Hilferuf. Ich brauche innerhalb der nächsten 1-2 Tage einen hilfsbereiten Berliner Raumconler, der bereit ist, 1-2 Kisten Flyer für die ILA drei Wochen zwischenzulagern. Die Flyer müssten dann (aufgrund des Gewichts möglichst via PKW) nach Schönefeld gefahren werden.

Eigentlich hatte sich -eumel- dazu angeboten, aber der ist unvorhergesehen zur ILA nicht in Berlin. Nostromo, unser ILA-Vertreter am Raumconstand, reist mit dem Zug an.

Die Flyerkisten liegen teilweise schon bei -eumel-, ein weiterer wird diese Woche gedruckt und dann verschickt. Der Transfer von -eumel- müsste dringend in dieser Woche erfolgen.

Nachtrag: Hat sich erledigt, es hat sich eine Lösung gefunden.

Danke.

Gruß
Karl
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Mai 2010, 19:07:24
Hallo,

nur noch einmal zur Erinnerung :  Der nächste Berliner Stammtisch findet am kommenden Freitag, dem 28. Mai 2010 statt. Ab 19:30 ( oder auch bereits etwas früher... ) gibt es endlich wieder interessante Diskussionen kreuz und quer durch die vielfältigen Themen der Astronomie und der bemannten und unbemannten Raumfahrt.

Der Treffpunkt ( wie immer ) : 
Die "Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Ein zahlreiches Erscheinen ist ausdrücklich erwünscht und wir würden uns dabei auch sehr über neue Teilnehmer freuen!!! Das astronomische Highlight des Abends dürfte wohl der Vollmond sein - sofern das Wetter mitspielt.

@ -eumel- : Das dürfte doch ein nettes Fotomotiv abgeben, oder...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 26. Mai 2010, 19:21:40
Da wünsch ich euch schon viel Spaß im vorraus, denn auch ich habe Stammtisch, nur in Regensburg. Somit ist es passiert, zum ersten Mal überschneiden sich zwei Stammtische :). Zwei Stammtische in unterschiedlichen Regionen Deutschlands, wo man sich über verschiedene Themen unterhält, aber der Themenbereich ist derselbe.

Bzw, passt auf das Oderhochwasser auf.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Mai 2010, 09:15:44
Heute ist es endlich wieder soweit: :)

Berliner RaumCon Stammtisch
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Mai 2010, 03:27:35
Gestern fand wie gewohnt der Berliner RaumCon Stammtisch statt.
Wir waren zu dritt: redmoon, sven und ich.

Zum ersten mal hatten wir Internet am Stammtisch - redmoons Datenbank bekam Flügel! ;)
Zuvor hatte redmoon einen interessanten Artikel über neue Erkenntnisse zur Entstehung der Polkappen auf dem Mars (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/27052010213758.shtml) geschrieben.
Ich muß gestehen, ich hatte einige Schwierigkeiten mir vorzustellen, daß nur durch Sublimation und Resublimation von Wasser und CO² und etwas Wind in einer extrem dünnen Atmosphäre solche riesigen Gebirge mit 2 km tiefen Schluchten entstehen können.
Deshalb war ich froh, den Autor selbst am Tisch zu haben, der das erstaunlich gut und vor allem vorstellbar erklären konnte.

Sven berichtete kurz über die erfolgreiche Ausstellung seines Phobos-Zyklus auf der tease art fair #4 in Köln.
Mit seiner Malerei macht er Astronomie und Raumfahrt in der Kunst salonfähig.
Mich regen seine Bilder dazu an, vor lauter Fakten und Wissenschaft die Phantasie nicht zu vernachlässigen, damit wir uns die Bedeutung der Entwicklung des Universums besser vorstellen können.

Wir waren zuerst etwas entäuscht, weil nur so wenige zum Stammtisch gekommen sind.
Aber auch das hat Vorteile: Man kann mehr in die Tiefe diskutieren und Freundschaften ausbauen.
Im kleinen Kreis hat uns sven sogar seine weiteren Pläne verraten, die ich hier natürlich nicht ausplaudern darf.
Aber ich kann schon mal verraten, daß es noch richtig spannend wird. :D
Auf jedem Fall wird er den Mars-Mond Phobos als Ausgangspunkt weiter ausbauen.

Habt Ihr etwa ein gestörtes Verhältnis zur Kunst? ???
Dann schaut Euch svens Bilder an und vertieft Euch etwas ins Thema:
http://www.flickr.com/photos/svenreile/

Es war wieder ein schöner und interessanter Stammtisch.
Der nächste Berliner Stammtisch findet am 25. Juni 2010 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. Mai 2010, 12:23:26
hallo eumel, danke für die nette werbung... 8)...es hat wirklich spaß gemacht, gestern abend: die venus erstrahlte hell über dem potsdamer platz, das bier war kühl und der abend lau...das akkordeon spielte, haxen wurden gebraten und verzehrt und wir bewegten uns zwischen venus und mars...

zukünftige und aktuelle projekte in der raumfahrt wie im privaten schufen platz für interessante gespräche und neue ideen, die 3-d technologie hielt in eumels fotografien einzug in unsere runde...vorfreude auf die neue kamera von curiosity, so sie denn (hoffentlich) rechtzeitig fertig wird...redmoon kämpfte erbittert mit seinem neuen surfstick und konnte einige siege für sich verbuchen und es läßt einen immer wieder erstaunen, wenn er die unzähligen quellen und querverbindungen aufzeigt, aus denen er seine hervorragend recherchierten texte bastelt (!)...

da sich der sommer in unseren breitengraden noch immer schüchtern zurückhält, wurde es irgendwann zeit, die runde nach drinnen zu verlegen und eumel neiderfüllt  ;) eine wunderschöne zeit in florida zu wünschen (der mann macht es richtig: wenn der sommer nicht zum propheten kommt, dann muss der prophet eben.....äh...

in diesem sinne: zu den sternen, und bis zum nächstenmal
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Swesda am 21. Juni 2010, 18:06:12
Hallo ihr lieben Berliner!

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber eine Kollegin von mir hat ein Problem. Ihre etwa 23-jährige Tochter
hat ganz Kurzfristig einen Job als Modedesignerin (ja, richtig mit abgeschlossenem Studium etc) in Berlin bekommen.

Sie braucht DRINGEND eine Bleibe (Zimmer in einer WG, Gästezimmer, Jugendherberge oder sowas...)

Haken ist: Sie hat natürlich nur sehr wenig Geld, also darf es nicht viel Kosten.
Hat da jemand irgendwie eine Idee? Sie muss jetzt innerhalb 2 Wochen nach Berlin ziehen damit es klappt. Wohnen
tut sie momentan in Mannheim. Also nen ganz schönes Stück.

Wer irgendwie ne Idee hat, schreibt mir bitte ne PN, damit ich das gleich weiterleiten kann. Vielleicht kennt jemand Bekannte,
die ne WG haben, oder ein kleines, günstiges Zimmer vermieten können.

Für jede Hilfe ist euch meine Arbeitskollegin sehr dankbar!

LIeben Gruß,
Katrin
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 23. Juni 2010, 21:08:38
Hallo,

eigentlich findet ja am kommenden Freitag, dem 25. Juni 2010 der nächste Berliner Stammtisch statt. Allerdings haben wir diesmal ein personelles Problem... :-[ : 

-eumel-, Kreuzberga und ich haben diesmal leider definitiv keine Zeit bzw. sind überhaupt nicht in Deutschland. Wie sieht es denn bei den anderen bisher aktiven Stammtischlern aus ( Gunter, sven, kallemeier oder Collins )? Habt Ihr am Freitag Zeit und kommt trotz der dann wohl geringeren Teilnehmerzahl in die Stadtklause? Oder haben diesmal vielleicht auch andere Leute aus dem Berliner Raum Interesse?

Wie bereits oft selbst erlebt und hier auch beschrieben :  Solche Treffen sind immer wieder interessant und informativ. Man hat dabei die Gelegenheit, sich einmal direkt mit den Leuten auszutauschen, von denen man sonst immer nur die Beiträge im Forum liest. Ich jedenfalls bedauere es, diemal nicht dabei sein zu können...  :'(

Meldet Euch doch einmal kurz und schreibt, wie es am Freitag bei Euch aussieht!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko 

P.S.:  @Swesda :  Leider kann zumindestens ich Deiner Arbeitskollegin nicht helfen - ich wohne in Hamburg...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 24. Juni 2010, 08:17:02
hallo mirko, bei mir wird das auch nix...aber sicher wieder im juli...

@swesda
deine freundin sollte es mal über die beiden stadtmagazine zitty und tip sowie die tageszeitungen (tagesspiegel, berliner zeitung) versuchen, außerdem gibt es eine menge mitwohnzentralen...ist sie erst mal hier, wird sich schnell das passende finden...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 24. Juni 2010, 08:52:32
Na ich wollte diesmal das erste Mal dabei sein. Aber wenn keiner da ist, werde ich es wohl eher im Juli mal versuchen. :-[

Es sei denn es kommen doch noch Leute. Werde morgen hier noch mal nachlesen und ggf. doch kommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 24. Juni 2010, 20:26:04
hallo stero...auch wenn es diesmal vielleicht, möglicherweise, unter umständen (...) nicht stattfinden sollte ::), bist du jedenfalls herzlich eingeladen und wir würden uns freuen (ich sprech da einfach mal für alle) wenn du beim nächsten mal dabei wärst..

gruß sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. Juni 2010, 21:56:59
Hallo Mirko, auch von mir eine kurz Meldung.
Ich kann leider auch nicht erscheinen da mein Chef im Urlaub ist und ich die Vertretung mache. Den Juli Termin habe ich aber fest eingeplant.
@Swesda ich kann dir da leider auch nicht weiter helfen da ich wie Mirko in Hamburg wohne.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 25. Juni 2010, 10:13:16
Ok. Sieht ja nicht so aus als wenn heute abend irgend jemand da wäre.   Also dann hoffentlich beim nächsten mal.  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. Juni 2010, 12:50:07
Hallo,

der nächste Berliner Stammtisch findet dann am 30. Juli statt. Der Treffpunkt ist ( wie immer ) :

Die "Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Ab 19:30 gibt es wieder interessante Diskussionen über die Themenbereiche der Astronomie und der bemannten und unbemannten Raumfahrt...

@SteRo :  Diesmal klappt es bestimmt!!!   ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Swesda am 24. Juli 2010, 16:37:34
Ich muss meinen Freund beim Umzug helfen. Aber man könnte sich z.B. mal überlegen, mal so eben nach Berlin zu fliegen. Ryanair hat unschlagbare Preise wie z.B. 5,96 Eur H+R incl allen Steuern und Gebüren... von Frankfurt-Hahn aus.
Gut, dass Angebot gibts nur sehr begrenzt, ich hatte letztens die Chance vom 11.9.-13.9. so nen Flug zu erhaschen. *hihihi* Zumeist liegen die Flüge aber auch so um die 30 Eur oder so...

Okey kommt noch ne Busfahrt von Mainz nach Hahn dazu, pro Fahrt 11 Eur nann man nix sagen. S-Bahn Ticket und Übernachtung in der Jugendherberge. :D

Aber trotzdem immer noch recht billig.

Mal sehen, vielleicht klappts ja so im November etc mal.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2010, 20:57:28
Das sind ja unglaubliche Preise! :o

Und ja, das wäre eine schöne Überraschung am Berliner Stammtisch. Vielleicht klappt´s ja mal.

Am Freitag dem 30. Juli 2010 ist jedenfalls wieder RaumCon Stammtisch in der Stadtklause angesagt. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Juli 2010, 22:45:01
Also, ich melde mich schon mal für Freitag an.  :D

@ Mirko
falls deine Bahn wieder nicht fahren sollte, könntes du bei mir mit fahren (PKW).

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. Juli 2010, 22:50:56
Ich rate euch beiden, unabhängig ob der Zug fährt, zusammen zu fahren, das ist wohl billiger. Dann könnt ihr beide das Spritgeld aufteilen und die Fahrt nach Berlin ist nur noch halb so teuer :). Es sei denn, redmoon besitzt eine Bahncard, mit der er die ganze Zeit mit der Bahn rumfahren kann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. Juli 2010, 23:26:47
Hallo,

@Collins :  Zu spät - ich habe heute ein Ticket für den Linien-Bus HH - Berlin gebucht. Der steht dann zwar vielleicht in einem eventuellen Stau, aber er fährt wenigstens.... :)

@Raffi :  Was nützt mir meine Bahncard, wenn die Züge dann nicht fahren ( Ich bin immer noch sauer...  >:( )...

Aber auf jeden Fall freue mich mich schon auf einen interessanten Abend mit vielen noch viel interessanteren Gesprächsthemen! Wer nicht zum Stammtisch kommt, der ist selber schuld ( Oder hat eine gute "Ausrede"  ;D )!!!

Also :  Ab 19:30 in der "Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wahrscheinlich bin ich auch schon etwas früher da...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 29. Juli 2010, 20:11:34
Schon im Vorraus wünsche ich euch einen gelungenen Stammtisch, tolle Unterhaltung, tollen Grappa ;) und auch noch eine gelungene Himmelsbeobachtung hinterher. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 30. Juli 2010, 12:32:52
Diesmalscheint es bei mir zu klappen. Dann bis heute Abend. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juli 2010, 16:30:58
Gut! :D
Bis nachher! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 30. Juli 2010, 16:58:47
Leider, leider schaffe ich es heute schon wieder nicht...  :'(

Ich wünsche euch einen spannenden und unterhaltsamen Abend und freue mich schon auf den nächsten Stammtisch Ende August!  :)

Viele Grüße
Timo
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Juli 2010, 04:20:27
Es war wieder ein schöner Abend. :D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up009388.jpg) (http://www3.pic-upload.de/31.07.10/n68m2i8j82nz.jpg)
vlnr: SteRo, Collins, Gunter, kallemeier, sven, redmoon und -eumel-.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up009389.jpg) (http://www3.pic-upload.de/31.07.10/fnamaur7nu.jpg)

Diesmal konnten wir SteRo am Stammtisch begrüßen. Er arbeitet in einer Berliner Raumfahrtfirma, die kleine Satelliten bis 200 kg Gesamtgewicht herstellt und bis zur Übergabe nach erfolgreichem Start kontrolliert.
Es war eine der seltenen Gelegenheiten, Genaueres über Satelliten, deren Funktion und verschiedene Problemlösungen zu erfahren. Gern würden wir bei den nächsten Treffen noch mehr dazu erfahren.
Er konnte auch bestätigen, daß der erforderliche Papierkram das Gewicht des Raumfahrtzeugs um ein Vielfaches übersteigt.

Neben aktuellen Informationen über den Zustand der MERs und Mars Odyssey hatte redmoon diesmal noch einen interessanten Bericht von der Berliner ILA, wo er Gelegenheit für längere Gespräche mit Ingenieuren von ExoMars hatte.
Er hatte zahlreiche Fotos vom ExoMars Fahrwerks-Mockup dabei, welcher auf der ILA vorgeführt wurde.
Der neue europäische Marsrover hat von den Problemen der MERs profitiert und bekommt ein Fahrwerk mit erheblich erweiterten Funktionen.

Auch ich hatte einiges von meiner Reise ins Kennedy Space Center und vom ersten Start einer Falcon 9 Rakete zu erzählen und hatte auch einige Fotos dabei.

Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch ist am 27.8.2010.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 01. August 2010, 13:16:45
Hallo,
mann war das ein Stammtisch. Der hat ja richtig Spaß gemacht und war richtig Informativ. Da hat sich die fahrt gelohnt.  :)

Ich hoffe das ich es zum nächsten Termin wieder schaffe hinzukommen.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gaia am 20. August 2010, 01:16:15
Ich will als Neuling zum nächsten Raumcon Treffen auch mal vorbei schauen. Am besten ihr stellt ein Raumcon Logo gut sichtbar irgendwo auf :P
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. August 2010, 03:36:56
Also bisher haben uns alle gefunden. ;)
Wir haben so ein sternenartiges Funkeln in den Augen...! :D
Du kannst auch beim Wirt nach den "Raumfahrern" fragen.

Wir freuen uns auf Dich! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 20. August 2010, 03:48:02
Moin Jörg,

Du kannst auch beim Wirt nach den "Raumfahrern" fragen.

Sind denn nur *Raumfahrer* beim RaumCon-Stammtisch oder verwechselt der Wirt *Astronomies* und *Astrologies*?

Jerry
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. August 2010, 11:13:22
Wir sind dort als "die Raumfahrer" bekannt.

Zwar weiß der Wirt, daß wir auch über astronomische Themen diskutieren, aber er meint wohl, das tun wir, weil wir dorthin fliegen wollen.  :D

Eine Verwechsung mit Astrologie kann ausgeschlossen werden.
Es ist bekannt, das es bei uns wissenschaftlich zugeht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 22. August 2010, 22:04:14
Hallo Gaia,
Eumel wirst du auf jeden Fall erkenn, und der Rest am Tisch muß dann der Stammtisch sein.  :)

Leider muß ich auch gleich den nächsten Stammtisch absagen. :'(
Wünsche euch trotzdem viel Spaß.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. August 2010, 23:32:51
@Collins:

Schade, daß Dein Platz beim nächsten Stammtisch frei bleibt.
Aber wir haben ja darüber gesprochen, daß es bei Dir nicht jedes mal klappen kann.
Wir wissen aber, daß Du kommst, wann immer es Dir möglich ist.
Gaia wird Deinen Stuhl warm halten. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. August 2010, 09:33:20
Heute endlich wieder Raumcon Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 27. August 2010, 12:42:45
Weiss nicht ob ich es heute schaffe.  :-\ Wenn, dann wird es auf jedenfalls erst spät am Abend.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. August 2010, 12:50:29
Wenn Du es einrichten kannst, würden wir uns freuen.
Später wäre völlig ok.
Aber mach Dir keinen Stress - es soll ja Spaß machen! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 27. August 2010, 14:24:12
Ich wünsche euch VIEL SPASS beim Stammtisch
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. August 2010, 16:01:31
kannichauchnochnichtsagen...muss erst zur kunst... ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 27. August 2010, 16:26:34
ich schau heute jedenfalls wieder mal vorbei  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Olli am 27. August 2010, 16:45:54
Wünsche euch viel Spass und viele guten Themen! :)

Olli
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. August 2010, 01:59:02
Heute kleine Runde, weil einige verhindert waren: Gaia, Gunter, Timo und ich.
Mit Timo gibt es immer etwas mehr Astronomie.
Besonders die neusten Erfolge der Planetenjäger galt es zu würdigen.
Wenn man jetzt schon ganze Planetensysteme, wie kürzlich um den 127 Lichtjahre entfernten gelben Zwergstern HD 10180, entdecken kann, hat die Suche nach Exoplaneten doch schon eine neue Qualität erreicht.
Und die Perspektiven sind durchaus vielversprechend.

Aber natürlich kommen bei uns auch Raumfahrtthemen nicht zu kurz.
Heute interessierten uns vor allem die Perspektiven der europäischen Raumfahrt.

Ich hatte noch ein paar Fotos von meinem letzten Besuch im Kennedy Space Center dabei:
Vom ersten Start einer SpaceX Falcon 9 Rakete und von verschiedenen Startrampen.

Der nächste Stammtisch findet am 24. September 2010 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gaia am 28. August 2010, 15:44:22
Hey,

war super! Wäre gerne länger geblieben, nächstes mal bin ich wieder dabei soweit alles klappt.

Gaia
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. September 2010, 08:24:45
Moin,
Ich werde heute leider nicht kommen können weil der Job wieder dazwischen funkt.  >:(

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. September 2010, 18:33:06
So, ich fahr´ jetzt los zum Stammtisch.
Bis gleich! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 24. September 2010, 18:34:15

Viel Spass Euch!  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2010, 01:17:01
Es war diesmal ein kleiner Stammtisch: Gunter, Sven und icke.
Redmoon ist in Rom auf dem EPSC-Kongress, andere mußten arbeiten.
Unseren Spaß hatten wir trotzdem.
In kleiner Runde können die Gespräche mehr in die Tiefe gehen.
Ich liebe das! :D
Es wäre aber auch noch Platz gewesen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: starlight am 25. September 2010, 01:54:49
Schön, dass Ihr trotz kleiner Runde Spaß hattet!!! :) :) :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. September 2010, 14:17:03
Oh mist, den Stammtisch hatte ich glatt vergessen!  :-[

Hatte viel um die Ohren die letzten Tage und war ohnehin nicht in Berlin, sondern in Bonn...

Gruß Timo

PS: Es kann gut sein, dass ich zum nächsten Termin im Oktober schon wieder in Bonn bin. Aber mal schauen. Da kann sich noch was ändern.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2010, 14:51:35
Aber das macht doch nichts - so ein Stammtisch ist doch nur eine kurze Unterbrechung!
Von Köln/Bonn fliegen diese Flugzeuge direkt auf Tegel (nur eine knappe Stunde).
Nach dem Stammtisch kannst Du dann gleich weiter machen in Bonn! ;) 8) ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. September 2010, 22:49:09
Hallo,

genau!!! Ich freue mich jedenfalls bereits jetzt auf den nächsten Stammtisch in Berlin und hoffe, dass ich am 29. Oktober endlich wieder einmal dabei sein werde. Immerhin habe ich jede Menge Neuigkeiten vom diesjährigen  EPSC-Kongress (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/20092010110557.shtml), welche ich Euch dann mitteilen kann..... :D

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko

( der ab morgen für zwei Wochen im "richtigen" Urlaub sein wird )
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 27. September 2010, 12:49:15
Tja ich war leider bei der UNOOSA. Satellitenprojekte für Entwicklungsländer. Hoffentlich klappts nächstes mal. Müsste ja der 29.10. sein?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. September 2010, 02:26:26
Ja, der nächste Berliner Stammtisch ist am 29. Oktober 2010 ab 19:30 Uhr.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 28. September 2010, 02:35:18
Moin,

die jeweils aktuellsten Termine der *RaumCon-Stammtische* gibt es hier >>> (http://www.smilies.4-user.de/include/Lesen/smilie_les_070.gif) (http://www.raumfahrer.net/veranstaltungen/portal/home.shtml)

Jerry
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. Oktober 2010, 18:35:45
Hallo,

der Monat nähert sich seinem Ende und das bedeutet :  Raumcon-Stammtisch in Berlin!!! Dieser findet ja immer am letzten Freitag des Monats statt, diesmal also am 29. Oktober. 

Und wie immer treffen wir uns ab 19:30 in der "Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wer Interesse an spannenden Gesprächen über die Themen Astronomie, bemannte und unbemannte Raumfahrt hat, der ist herzlich eingeladen!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Oktober 2010, 19:36:48
euch viel spaß...ich bin (mal wieder) unterwegs...

gruß sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Oktober 2010, 23:06:46
Ich kündige mein erscheinen am Freitag schon mal an.  :D
Bis dann

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. Oktober 2010, 00:10:59
Hallo,

tja, ein Raumcon-Stammtisch in Berlin... Und Hamburg "führt" gerade mit 2:0... Wollt Ihr nicht vielleicht doch zumindestens ausgleichen?  ;)

Wie geschrieben - jeder mit Interesse an Astronomie und Raumfahrt ist herzlich willkommen!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Oktober 2010, 01:56:30
Die Berliner werden schon kommen! 8)
Vielleicht schafft es auch SteRo wieder dabei zu sein.

Ich freue mich auf Deinen Bericht vom 5. European Planetology Science Congress, Mirko.
Du hast sicher viel zu erzählen.

Collins und ich können vom Mitteldeutschen RaumCon Stammtisch in Morgenröthe Rautenkranz (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6107.360) berichten.
Ich werde auch eine kleine Foto-Reportage von Romans halbjähriger Mission auf der ISS mitbringen.
Ein Foto vom aktiven Kosmonauten Roman Romanenko ist sogar von ihm handsigniert.

Vielleicht traut sich ja diesmal auch einer von denen zu kommen, die hier schon öfters mitgelesen, es aber bisher nicht bis zur Stadtklause geschafft haben.
Ich bin da optimistisch. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: H.J.Kemm am 28. Oktober 2010, 03:37:00
Moin Jörg,

na, da ihr, Collins und Du, beim Superevent in Morgenröthe-Rautenkranz dabei gewesen wart, gibt es doch sehr viel zu berichten. Das sollte sich doch keiner, der es irgendwie schaffen könnte, entgehen lassen.

Also, einen guten Verlauf,

Jerry
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. Oktober 2010, 11:50:00
Hm, echt schade, dass ich schon wieder nicht dabei sein kann.  :(

Viel Spaß euch!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 28. Oktober 2010, 19:38:38
Falls jemand hier aus Hamburg oder Umgebung auch mal gerne zum Berliner Stammtisch will aber nicht weiß wie er hinkommen soll ich habe noch platz im Wagen.  :)
Bitte Melden wegen Treffpunkt.
Währe doch gelacht wenn wir nicht mehr Hamburger zum treffen währen als Berliner.   8)

Bis Morgen in Berlin

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. Oktober 2010, 13:46:13
Okay, ich schließe jetzt mal das Angebot.
Bis heute Abend in Berlin.  :)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2010, 03:53:56
Mirko, Collins, SteRo und -eumel- waren am Berliner Tisch.
Ich freue mich immer, die Hamburger begrüßen zu dürfen, die einen weiten Weg auf sich nehmen, um an diesen Tisch zu kommen.
Wenn sie aber bereits die Hälfte der Tischbesatzung stellen, ist das eine Schlappe für die Berliner!

Woran liegt das, Berliner?
Machen wir zu wenig Werbung?
Kommt Ihr nicht mal ein paar Stunden vom Computer los?
Wißt Ihr nicht wo die Bernburger Straße ist?
Traut Ihr Euch nicht?
Ich meine nicht diejenigen, die sonst immer kommen und diesmal verhindert waren.
Ich meine die, die das Forum verfolgen, aber nicht zum Stammtisch kommen.
Der Stammtisch soll nicht nur für Experten sein, sondern für alle, die sich für Astronomie und Raumfahrt interessieren - auch wenn sie im Augenblick noch nicht viel beitragen können.
Wir bemühen uns, nicht überheblich, unausstehlich oder giftig zu sein - nur etwas ansteckend! ;)
Was können wir noch tun?

Auch dieser Stammtisch war wieder sehr interessant.
Wenn SteRo da ist, sind Satelliten ein Schwerpunktthema.
Leider gibt es sonst nicht soo viele Informationen über Satelliten.
Aber je mehr man darüber erfährt, umso spannender wird die Sache!
Beim letzten Stammtisch konnte SteRo nicht dabei sein, weil er bei der UNOOSA (http://www.oosa.unvienna.org/) war - diesmal konnte er von Satellitenprojekten für Entwicklungsländern berichten.

Wenn redmoon am Tisch sitzt, gibt es immer ein Mars-Update.
Beim letzten mal konnte er nicht dabei sein, weil er in Rom, auf dem 5. European Planetology Science Congress war, von dem er diesmal berichten konnte.

Natürlich gab´s auch Diskussionen zu aktuellen Raumfahrt-Themen, wie den Verlust von Eutelsat W3B und den Startvorbereitungen von STS-133 Discovery.

Also ich mag auch kleine Gesprächsrunden - aber es ist noch Platz am Tisch. :)

Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch findet am Freitag, dem 26. November 2010 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. Oktober 2010, 04:39:28
So, nun bin ich wieder zu Hause vom Hamburger Stammtisch.  ;D
Wo waren diesmal den die Berliner???  ::)
Egal es war auch diesmal wieder schön und sehr Informativ. Der weite Weg hat sich gelohnt und es viel mir schwer, sich los zureißen, um den Heimweg an zu treten.
Leider war es für mich im diesen Jahr der letzte Stammtisch (der Job funkt jetzt dazwischen).  :'(
Aber im nächsten Jahr bin ich auf jeden fall wieder voll dabei.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 01. November 2010, 11:51:20
Tja. War wie immer ein netter Abend, auch wenn ich von den Raumfahrtindustrietagen in München noch etwas geschlaucht war.

Nächstes Mal kann ich leider nicht, da ich da bei der JAXA bin. (und ich glaube meine Buchhaltung killt mich, wenn ich nur dafür zurückfliege  ;) )

Also bis Dezember.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. November 2010, 14:37:41
Übermorgen (Freitag) ist wieder Berliner Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg89125#msg89125).

Während des Treffens findet ein Ariane Start (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9012.0) mit den Satelliten Hylas 1 & Intelsat 17 statt.
Das Startfenster ist von 19:39 Uhr MEZ bis 22:54 MEZ geöffnet.

redmoon, wenn Du kommst, hast Du doch sicher Deine elektronische Datenbank dabei, dann können wir den Start gemeinsam live verfolgen. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 24. November 2010, 19:05:45
Hallo,

die Fahrkarte ist gekauft und bezahlt... Wir sehen uns dann also ab 19:30 in der "Stadtklause"! Beim letzten Mal hat das mit dem Internet in der Stadtklause ja sehr gut funktioniert. Sollte also kein Problem sein!

Und wer Interesse an allen Themen rund um die Astronomie sowie die bemannte oder unbemannte Raumfahrt hat, der ist herzlich eingeladen...

Hier noch einmal die Adresse : 
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 25. November 2010, 15:22:44
Tja und ich muß leider zu Hause bleiben.  :'(  :'( :'(  :'( :'(

Viel Spaß trotzdem.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. November 2010, 20:31:38
Hallo Collins, 

schade, aber die Arbeit geht nun einmal vor...  :'(

Unabhängig davon wird es bestimmt wieder ein sehr netter und informativer Abend für alle Anwesenden werden. Schaut einfach einmal vorbei!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 26. November 2010, 11:05:41
Tja, auch bei mir kommt die Arbeit in den Weg.  :'(

Das Dezember-Treffen würde planmäßig übrigens am 31.12. stattfinden. Mal gemeinsam nicht nur über Raketen zu sprechen, sondern auch welche zu starten, wäre zwar nett, aber wahrscheinlich gehen hier bei den meisten andere Feierverpflichtungen vor.  ;) Überlegt ihr euch einen Ausweichtermin oder lassen wir den Dezember aus?

Gruß Timo
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. November 2010, 12:52:54
Eine Woche vorverlegen?!  -  ;) ;D 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. November 2010, 19:47:39
Währe doch ein Super Geschenk.  ::)

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. November 2010, 01:51:19
4-Mann-Besatzung am Berliner Tisch: Gunter, redmoon, sven und -eumel-.
Nach Mirkos Mars-Update kreisten die Diskussionen durchs Sonnensystem:
Äußeres Planetensystem, unterschiedlichste Monde, Trans Neptun Objects, Asteroiden, Kometen, Meteore, Staubscheiben (Ringe) um die Planeten (einschließlich Erde), Meteroiten-Funde im Südpol-Eis und in den Wüsten, Projekte für Amateur-Astronomen...
Raumfahrt-Planetenmissionen von Messenger bis New Horizon wurde diskutiert.
Natürlich kamen auch aktuelle Themen, wie die Starts der Delta IV, Ariane 5, sowie die Sojus TMA 19 Landung, die erfolgreiche Hayabusa-Mission und die Atmosphären-Entdeckung um Rhea nicht zu kurz.
Es hat wieder Spaß gemacht.

Scrub für den Countdown zum planmäßige Dezember-Treffen wegen Kollisionsgefahr mit einschlägigen Feiertagen.
Der nächste Berliner RaumCon-Stammtisch findet am 28. Januar 2011 statt.
 
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 28. November 2010, 13:09:20
an scrubs haben wir uns ja langsam gewöhnt... ::)...ein wunsch für das nächste Jahr wäre, wieder öfter in voller Crewstärke präsent zu sein und viele Neu-Astronauten in den Modulen der Basis -Berlin willkommen heißen zu können...ansonsten: war wie immer schön mit euch... ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Januar 2011, 20:32:12
Hallo,

der Januar neigt sich dem Ende zu und das bedeutet :  Raumcon-Stammtisch in Berlin!!!

Dieser findet wie ( fast ) immer am letzten Freitag des Monats statt. Wer also Interesse an Astronomie und/ oder bemannter und unbemannter Raumfahrt hat, aus dem "Großraum" Berlin kommt ( ich selber reise dafür extra aus Hamburg an... ) und sich mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender notieren!

Der Stammtisch startet am 28. Januar 2011 um 19:30 MEZ.

Ort des Geschehens :
"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wie Sven zuvor geschrieben hat :  Es wäre schön, wenn auch neue "Stammtischler" den Weg in die Stadtklause finden könnten. Oder gibt es in unserer Hauptstadt wirklich nur eine Handvoll Astronomie- und Raumfahrtbegeisterte?!?

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Januar 2011, 18:17:15
Hallo,
das Jahr fängt auch wie das letzte für mich, mit reichlich Arbeit an. Da ich Samstag schon um 6.00 Uhr im Betreib sein muß ich weiß das ich nicht vor 3.00 Morgens zurück bin in Hamburg bleibe ich diesmal fern.

Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe das sich der eine oder andere neue sich traut einfach mal vorbei zu kommen.

Bis bald in Berlin

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch, Bernburger Str. 35
Beitrag von: astroheidrich am 28. Januar 2011, 11:09:51
Hallo,

der Januar neigt sich dem Ende zu und das bedeutet :  Raumcon-Stammtisch in Berlin!!!

Dieser findet wie ( fast ) immer am letzten Freitag des Monats statt. Wer also Interesse an Astronomie und/ oder bemannter und unbemannter Raumfahrt hat, aus dem "Großraum" Berlin kommt ( ich selber reise dafür extra aus Hamburg an... ) und sich mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender notieren!

Der Stammtisch startet am 28. Januar 2011 um 19:30 MEZ.

Ort des Geschehens :
"Stadtklause"
Bernburger Str. 30
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wie Sven zuvor geschrieben hat :  Es wäre schön, wenn auch neue "Stammtischler" den Weg in die Stadtklause finden könnten. Oder gibt es in unserer Hauptstadt wirklich nur eine Handvoll Astronomie- und Raumfahrtbegeisterte?!?

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko

Ich habe als Neuling, der kommen will, im Internet gesehen, die Adresse der Stadtklause ist Bernburger Str. 35.

Mit Gruss und bis heute abend,
astroheidrich
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. Januar 2011, 11:18:27
Hallo Berliner,

ich schaff's heute leider doch wieder nicht.  :'(

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 28. Januar 2011, 14:17:35
@collins / kreuzberga...das ist aber schade...

ich komme, aber wohl ein wenig später....die kunst...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2011, 17:02:32
@astroheidrich: Ich bin nicht sicher, welche Hausnummer richtig ist. :-\
Muß gestehen, ich habe da nie drauf geguckt - aber dennoch die Stadtklause gefunden! 8)
Sicher bin ich aber, daß Du sie auch finden wirst! :)

Ich freue mich schon auf heute Abend! :)
Bis nachher !
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2011, 04:14:05
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up012495.jpg)
- sven, redmoon, -eumel-, astroheidrich, Gunter und kallemeier am Berliner Tisch.

- gegenseitige Vorstellung astroheidrich - willkommen an Bord! :)
- Mars Status Bericht
- Merkur, Venus, Mars, Phobos
- Messenger, geplante russische Venus-Mission, Opportunity, Mars Express, Phobos Grunt, Stardusk, Rosetta
- Progress, HTV, ATV, Dragon, Shuttle, Station
- Fotos von Roman Romanenkos Einsatz auf der ISS
- Zukunft der chinesischen und amerikanischen Raumfahrt
- eumel´s Fotoausstellung "Space Shuttle go!/?"
- fehlende oder schlecht zu findende Objekt- und Missions- Beschreibungen im Forum
- Aktivität im Astronomie Forum

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up012496.jpg)
Wir hatten unseren Spaß!  :D

Nächster Berliner Stammtisch am 25. Februar 2011.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Pirx am 29. Januar 2011, 11:07:01
Guten Morgen Ihr Berliner!

Das sieht nach einer echt netten Runde aus.  :D

Hinischtlich
...
- fehlende oder schlecht zu findende Objekt- und Missions- Beschreibungen im Forum ...
, was wird denn nicht aufgefunden oder vermisst?

Gruß   Pirx
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. Januar 2011, 12:18:34
Guten Morgen Ihr Berliner!

Das sieht nach einer echt netten Runde aus.  :D

Gruß   Pirx

ist sie auch... 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 29. Januar 2011, 17:30:33

Sehr schön! Wär ich gern dabei gewesen.  :)

Vielleicht schaff ich die nächsten Monate mal einen "Berliner Stammtisch". Der nächste in Hannover ist ja erst 11. März. Hoffe da sind auch wieder viele bekannte dabei  :)

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. Januar 2011, 15:20:36
Hallo astroheidrich,
auch von mir noch nachträglich ein Herzliches Willkommen beim Berliner Stammtisch.
Vieleicht hat dir es ja so gut gefallen, das du zum nächsten auch kommst.  :)

Wie ich so lese habe ich diesmal so einiges verpasst. Beim nächsten werde ich aber wieder dabei sein.  :D

Bis zum nächsten Stammtisch

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 30. Januar 2011, 16:06:09
Hallo,

tja, wer nicht dabei war, der hat wirklich einen interessanten Abend verpasst... Die nächste Gelegenheit ist dann der 25. Februar 2011.

Ich freue mich schon darauf, wieder in einer netten Runde einen schönen Abend zu verbringen und dabei mit Euch kreuz und quer durch die Themen Astronomie und Raumfahrt zu diskutieren. Nachdem der Rest der diesmaligen Stammtisch-Besatzung den Heimweg angetreten hatte, haben -eumel- und ich übrigens noch bis kurz vor 03:00 MEZ mit dem Wirt zusammengesessen und u.a. weiter über das Space Shuttle und die ISS geredet. Somit waren wir diesmal ja eigentlich sogar sieben Teilnehmer...  ;)

@astroheidrich: Schön, dass Du "als Neuling" am Freitag den Weg in die Stadtklause gefunden hast. Ich hoffe, der Abend hat auch Dir gefallen und Du kannst das nächste Mal wieder "mit an Bord" sein. Vielen Dank für die Korrektur der falschen Hausnummer. Ich habe übrigens festgestellt, dass wir diesen Fehler schon seit dem ersten Stammtisch-Abend in der Stadtklause begehen : 
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg4688#msg4688 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg4688#msg4688)   :-[

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Swesda am 30. Januar 2011, 16:51:44
Sehr schöner Beitrag, klasse Fotos! Ich glaube aber, da fehlt dringend mal Unterstützung des anderen Geschlechts...
Der Vollständigkeit halber. *G* Leider ist Berlin weit weg für mich, aber vielleicht lässt sich da dieses Jahr mal was einrichten.
Der Flieger braucht ja nicht lange, und ich bin Flugsüchtig. :-)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2011, 16:56:44
Ich habe als Neuling, der kommen will, im Internet gesehen, die Adresse der Stadtklause ist Bernburger Str. 35.

@astroheidrich: Schön, dass Du "als Neuling" am Freitag den Weg in die Stadtklause gefunden hast. Ich hoffe, der Abend hat auch Dir gefallen und Du kannst das nächste Mal wieder "mit an Bord" sein. Vielen Dank für die Korrektur der falschen Hausnummer. Ich habe übrigens festgestellt, dass wir diesen Fehler schon seit dem ersten Stammtisch-Abend in der Stadtklause begehen

Ich habe mich immer gewundert, warum die Anzahl der Teilnehmer nicht repräsentativ für die Hauptstadt ist.
Jetzt stellt sich heraus, daß wir eine falsche Adresse angegeben hatten! ;)

Danke astroheidrich für die Korrektur! :) Ich hab´s jetzt überall geändert.
Dann muß ich ja für den nächsten Stammtisch in der Bernburger Straße 35 den ganzen Raum reservieren! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2011, 17:06:10
@Swesda: Das wäre ja mal ´ne Überraschung! :D
Vielleicht kannst Du uns dann vom STS-133 Discovery Start und Euren Besuch im Kennedy Space Center berichten. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 31. Januar 2011, 10:10:24
Danke an alle Dagewesenen für den informativen Abend und die freundliche Aufnahme eines Neulings.

Das Treffen lohnt sich bestimmt für viele Astronomie- und/oder Raumfahrtinteressierte in und um Berlin !

Und das mit der Hausnummer ist wirklich kein Problem, die Stadtklause liegt fast neben dem S-Bahnhofs-Ausgang "AnhalterBahnhof".

Mit Grüssen an alle Leser,
astroheidrich
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 21. Februar 2011, 18:37:20
Hallo,

auch der Februar ( und damit leider auch mein Urlaub... :'( ) neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass der nächste Raumcon-Stammtisch in Berlin sozusagen unmittelbar "vor der Tür" steht!!!

Dieser findet, wie eigentlich fast immer, am letzten Freitag des Monats statt. Wer also ein Interesse an Astronomie und/ oder bemannter und unbemannter Raumfahrt hat, aus dem "Großraum" Berlin kommt ( auf ein paar hundert Kilometer mehr oder weniger wird hierbei keine Rücksicht genommen! ) und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender anstreichen!

Der Stammtisch startet diesmal am 25. Februar 2011 um 19:30 MEZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Bei diesen Stammtischabenden haben wir keine feste Rednerlisten oder Vorträge. Jeder kann sagen und fragen, was Ihn oder Sie gerade bewegt. Aber ein Themenschwerpunkt der Gespräche dürften bestimmt die aktuellen (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/17022011062939.shtml)  Aktivitäten (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/18022011222010.shtml) auf und an der ISS sowie der dann hoffentlich bereits erfolgreich absolvierte  Start (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/21022011172518.shtml) des Space Shuttles "Discovery" (http://spacevideo.org/spacelivecast/) sein. Passend dazu wird bestimmt auch Jörg von seiner am nächsten Tag startenden  Fotoausstellung (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.0) berichten und um "Unterstützung" werben - wobei es eigentlich ein Selbstgänger sein sollte, dort einmal vorbei zu schauen...

Aber selbstverständlich werden auch andere Missionen wie z.B. die Satelliten in der Erdumlaufbahn und die verschiedenen interplanetaren Forschungsmissionen sowie die Astronomie, egal ob von Amateuren betrieben oder von den verschiedenen  professionellen erdgebundenen Observatorien (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/18022011200602.shtml) oder  Weltraumteleskopen (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/11022011162454.shtml), in unseren Gesprächen  nicht "stiefmütterlich" behandelt werden. Eigentlich sollte bis dahin z.B. der Marsrover  Opportunity (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.2715) seine Fahrt zum Endeavour-Krater wieder aufgenommen haben. Wann wird er dort ankommen und was wird am Kraterrand zuerst untersucht werden?

Gesprächsstoff gibt es also ohne Ende.... Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 22. Februar 2011, 13:58:02
Endlich bin ich mal wieder in Berlin wenn Stammtisch ist  ;D

Bin also am Freitag mit dabei, wenn nicht wieder irgendwo ein Problem auftaucht.

Bis dann
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 22. Februar 2011, 14:40:17
Also meine wenigkeit erscheint auch.  :)

Was sind schon 300 km im Universum für eine Anreise.  ;D

Bis bald in Berlin. 

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2011, 02:39:22
Was sind schon 300 km im Universum für eine Anreise.
Da hast Du recht, das reicht nicht mal bis zur ISS! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 23. Februar 2011, 13:04:25
Ich versuche zu kommen. Ist abhängig von der Gesundheit meiner Enkel. Musste 2 bis heute pflegen.

Ich will ja wie Ihr alle alles über die Fotoaustellung wissen.

astroheidrich


Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2011, 13:30:40
OK, ich werde schon mal das Buch zur Fotoausstellung mitbringen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Februar 2011, 03:36:22
astroheidrich, Collins, Gunter, sven, SteRo, -eumel- und redmoon waren am Berliner Tisch.
Kurz vor Beginn des Stammtisches konnten wir um 19:12 Uhr den Überflug der ISS beobachten.
Zur Zeit gibt es ja viele aktuelle Raumfahrt-Themen, wie ATV-Docking an der ISS, Shuttle Start und Aktivierung der laufenden Mars Missionen nach der Mars-Konjunktion.
Es lohnt sich auch, vorab Informationen über bevorstehende Ereignisse auszutauschen, wie z.B. das Einbremsen von Messenger (http://messenger.jhuapl.edu/index.php) in die Merkur-Umlaufbahn am 18. März 2011, oder den Start des neuen Mars Rovers Curiosity (http://www.nasa.gov/mission_pages/msl/index.html).
Großes Thema waren diesmal die kleinen Satelliten.
SteRo konnte uns einiges über CubeSats (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7116.0) berichten und wir hatten die Gelegenheit, in lockerer Runde mal ein paar Fragen zu diesem Thema an einen Fachmann zu stellen.
Leider gibt es ja zu diesen kleinen Satelliten kaum Informationen.
Zufällig stellten wir fest, daß bei vielen von uns das Interesse für Raumfahrt und Astronomie durch den Konsum von Science Fiction in der Jugend aktiviert wurde.
Schließlich konnte ich noch etwas über meine Fotoausstellung "Space Shuttle go!" (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.0) erzählen, die ich heute am 26.2.2011 um 21 Uhr in der Jansen Bar (http://jansenbar.de/veranstaltungen/termine.php) mit einer Vernissage eröffne.
Wer Lust hat, kann ja mal vorbeischauen.

Der nächste Berliner Stammtisch ist am 25. März 2011.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 28. Februar 2011, 09:28:13
Tja, die Zeit am Freitag-Abend war wie im Flug vorbei.

Anbei noch ein interessantes Thema, das erst am Samstag in der Berliner Zeitung zu lesen war:

"Bakterien, Viren und Pilze in der ISS".

Hier der LinK:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0226/wissenschaft/0007/index.html (http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0226/wissenschaft/0007/index.html)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 23. März 2011, 18:26:01
Hallo,

übermorgen findet wieder der Berliner Raumcon-Stammtisch statt. Wer Interesse an Astronomie und/ oder bemannter und unbemannter Raumfahrt hat, aus dem Großraum Berlin kommt und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender anstreichen!

Der Stammtisch startet am 25. März 2011 um 19:30 MEZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Interessante Gesprächsthemen gibt es dabei bestimmt wieder einmal ohne Ende.... Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. März 2011, 14:43:09
Tja, leider findet dieser Termin ohne mich statt.  :'(

Traurige Grüße

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 25. März 2011, 10:50:39
mit mir müsst Ihr rechnen !

Ich freue mich auf Euch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. März 2011, 16:39:06
Ich freue mich auch auf den Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 25. März 2011, 19:54:53
Ich wünsche euch viel Spass
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. März 2011, 20:26:05
Hallo Technician,

haben wir.... ;)

Schöne Güße aus Berlin

P.S.: Es sind noch Plätze frei!!!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 25. März 2011, 20:52:40
Das glaube ich gerne - und ich habe es auch im Programm!

Aber ich möchte für Mittwoch zum Ariane Start noch ein paar Schmankerl vorbereiten.....  und dann wird es zu eng, weil ich dafür noch programmieren darf....

Liebe Grüße an alle
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rm39 am 25. März 2011, 20:57:32
Aber ich möchte für Mittwoch zum Ariane Start noch ein paar Schmankerl vorbereiten.....  und dann wird es zu eng, weil ich dafür noch programmieren darf....

Erwartungsvoll............... :)

Auch von mir, viel Spaß bei bei eurer Zusammenkunft und erfolgreiches Fachsimpeln.  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. März 2011, 02:51:15
5-Mann-Besatzung am Berliner Tisch.
Es waren noch Plätze frei, aber es hat sich kein weiterer getraut, weil wir so schrecklich sind!  ::)
Schrecklich fanden wir auch die Katastrophen in Japan, die uns doch alle bewegen.
Wir würden gern verstehen, was dort vor sich geht, technisch, aber vor allem auch menschlich.
Leider gibt es kaum zuverlässige, aber massiv widersprüchliche Informationen.

Dafür hatten wir haufenweise präzise Informationen über die Lage auf dem Mars, denn wir hatten wieder einen Mars-Experten an Bord! :)
Somit konnten wir etwas mehr in die feineren Details gehen und haben wieder viele leckere kleine Finessen gelernt.
Mars Intensiv-Kurs.
U.a. ging es dabei auch um die Datenübertragung von und zum Mars.
Dabei fiel uns auf, dass Cameron mit seiner Kamera noch ein großes Problem gehabt hätte:
Die mögliche Daten Übertragungsrate ist sehr begrenzt.
An live Video Streams in HD wäre überhaupt nicht zu denken!
Die Bandbreite der Übertragung ist ziemlich schmal und vor allem zeitlich begrenzt, denn MRO ist maximal 8 Minuten über dem Horizont.
Eine Direktverbindung zur Erde ist zwar gelegentlich möglich, aber so langsam, dass sie für HD Videos überhaupt nicht in Frage kommt.
Die Kameras, die auf Curiosity fliegen werden, sind schon besser, als die MER Kameras.
Wir freuen uns auf den neuen großen Rover und bedauern, dass keine Kamera da sein wird, um die komplizierte Landung aufzunehmen.

Der Wirt hat mir zwei Räume in der Stadtklause für die Space Shuttle Fotoausstellung angeboten.
Schon ab Sonntag nächste Woche werde ich die Raumfahrt Fotos dort präsentieren und hoffe auf ein breites Publikum. :)

Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch findet am 29. April 2011 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. März 2011, 11:27:34
das hört sich nach guten gesprächen an...habs leider nicht mehr geschafft...

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. März 2011, 11:15:08
Na,da habe ich jawohl einiges verpast.  :(
@ Eumel
Für deine neue Foto ausstellung drücke ich dir schon mal die Daumen.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 12. April 2011, 11:49:58
@ Eumel:   Also wenn mein Kalender nicht nach dem Mond geht, ist der nächste Stammtisch am 29.04.  ;)

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 12. April 2011, 11:52:11
Ups, Du hast recht! Dein Kalender ist gut. Selbst nach dem Mond wär´s genauer! ;)

Also der nächste Berliner Stammtisch ist am Freitag, dem 29. April 2011.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 12. April 2011, 13:16:51
..... und hoffe auf ein breites Publikum. :)
....

dabei sollte man sich doch die Bilder mal ganz nüchtern betrachten ;-)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gaia am 19. April 2011, 18:54:53
Ich werde erst ab Juli-August wieder dabei sein können.  :'(
Aktuell pendele ich jede Wochen zwischen Bremen und Berlin da ich in Bremen Studienarbeit beim DLR und Praktikum bei OHB mache, in Berlin aber weiter an der HU arbeite.  ::)

Grüße
Gaia
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. April 2011, 19:24:08
Diesmal sehe ich ein kleines Problemchen auf unseren Stammtisch-Termin zukommen:
Es besteht eine zunehmende Wahrscheinlichkeit für einen Shuttle-Start in dieser Zeit.
Ich persönlich würde diesen Start gern mit mehr Konzentration und intensiver beobachten, als das am Stammtisch möglich ist.

Wollen wir diesmal verschieben?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. April 2011, 20:31:35
Hallo,

so oder so, ich habe am Freitag leider definitiv keine Zeit und kann diesmal nicht mit dabei sein...  :'(

Ansonsten muss ich Dir zustimmen. Ohne funktionsfähiges Internet ( bzw. einen Laptop ) würden die Leute wohl eher "auf glühenden Kohlen sitzen"... Ein entspannter Abend - und das soll so ein Stammtisch ja schließlich sein - sieht wohl anders aus...

Andererseits :  Mit Laptop und Internet wäre das eine brilliante Möglichkeit, um den Start auch für die "normalen" Kneipenbesucher zugänglich zu machen - besonders in Kombination mit Deiner Ausstellung  "Space Shuttle Go" (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.msg182249#msg182249), welche ja ebenfalls in der Stadtklause zu bewundern ist!

( Hey, die will ich auf jeden Fall noch anschauen!!! )

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 28. April 2011, 09:34:33
Also ich hatte geplant zu kommen. Bei einer Verschiebung wirds wahrscheinlich dann nicht mehr klappen, da jetzt die Konferenzzeit beginnt. Z.B. im Mai in Huntsville (von Braun Center).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 28. April 2011, 10:53:13
Ich habe mir den Termin 29. 4. vorgemerkt. Will mir jedenfalls die Ausstellung ansehen.

Das Shuttle sollte doch problemlos hochkommen und man kann dann sicher genug Videos dazu zeitversetzt ansehen.

Gruss an alle und wir sehen uns spätetens in 4 Wochen wieder.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 28. April 2011, 12:44:30
Bei mir steht ein Umzug an und morgen muss ich fertig gepackt haben. Von meinem Vorankommen hängt mein Kommen morgen ab.  Wäre ja mal wieder schön nach einigen Monaten des Aussetzens! :)

Gruß Timo
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 28. April 2011, 13:41:27
Ich komme jedenfalls, um mir, zur Not auch alleine, in Ruhe die Austellung anzusehen !

Diesmal habe ich reichlich Zeit: Meine vielen Enkel sind zur Zeit alle gesund und meine Gemahlin wird fernsehen (nicht SpaceShuttle, nein, königliche Hochzeit !).

Na mal sehen, wer so alles am Freitag vorbeischaut.

Gruss Astroheidrich

PS: Bringen einen Laptop mit. Wenn es im Lokal WLAN gibt, könnt Ihr dann auch dort königliche Hochzeit gucken, wenns den sein muss.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2011, 14:26:04
Ok, dann laßt uns unseren Stammtisch termingerecht durchführen! :D

@Astroheidrich: Wenn Du einen Laptop mitbringst, werden wir keine Hochzeit anschauen!
25mal darfst Du raten, was wir dann live verfolgen! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. April 2011, 22:19:02
Hallo,

dann wünsche ich Euch jetzt schon einmal viel Spaß und einen gelungenen Start!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis zum nächsten Mal - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 28. April 2011, 22:51:13
Ok, dann laßt uns unseren Stammtisch termingerecht durchführen! :D

@Astroheidrich: Wenn Du einen Laptop mitbringst, werden wir keine Hochzeit anschauen!
25mal darfst Du raten, was wir dann live verfolgen! ;)

Also wenn ihr http://www.spacelivecast.de/ (http://www.spacelivecast.de/) sehen wollt solltet Ihr HD sehen und die Soundanlage der Bar anschliessen.....  ich schätze mal ihr werden euch erfreuen - zumindest ist das unser Wunsch


Also in diesem Sinne auf Gutes Gelingen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. April 2011, 00:33:31
Kann jemand einen größeren Laptop mitbringen?
Astroheidrichs Laptop habe ich sehr klein in Erinnerung.
Ich besitze keinen mobilen Rechner.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. April 2011, 07:35:48
Moin,
auch wenn es diesmal recht interresant sein dürfte kann ich leider nicht kommen.
Wünsche euch viel Spaß.

Ein trauriger Collins.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 29. April 2011, 09:34:54
Hallo Ihr,

Eumels Erinnerung stimmt: ich habe nur ein sehr kleines Netbook !

Und 25 x hintereinander darf ich raten, was Ihr sehen wollt: - doch nicht etwa Pro7 ?

heute · Fr, 29. Apr · 20:15-21:55 · ProSieben "Dragon Wars"  Genre: Actionfilm, Drama, Fantasyfilm.

Bis dann
astroheidrich

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. April 2011, 09:41:11
Und 25 x hintereinander darf ich raten, was Ihr sehen wollt: - doch nicht etwa Pro7 ?
heute · Fr, 29. Apr · 20:15-21:55 · ProSieben "Dragon Wars"  Genre: Actionfilm, Drama, Fantasyfilm.
Noch 24 mal... ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 29. April 2011, 11:51:31
Ich habe nur einen kleinen Dienst-Laptop. Zwar größer als Netbook aber unglaublich langsam die Kiste. Sorry. :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. April 2011, 13:43:18
bei mir ist ein kommen auch noch nicht sicher...galleryweekend...hm, mal sehen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. April 2011, 01:28:59
Der Berliner Stammtisch war zwar wegen dem Scrub ohne Shuttle Start, hat aber trotzdem Spaß gemacht.
Ich habe diesmal viel über kleine Satelliten gelernt. Danke, SteRo! :)
sven hat es trotz Gallerien-Marathon geschafft, vorbei zu kommen.
Aus meiner Foto-Ausstellung wurde ein Bild gestohlen - scheint also gut anzukommen! 8)

Der nächste Berliner Stammtisch findet am 27. Mai 2011 statt.
Die Foto-Ausstellung "Space Shuttle go!" wird dann auch noch zu sehen sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rm39 am 30. April 2011, 16:00:55
Aus meiner Foto-Ausstellung wurde ein Bild gestohlen - scheint also gut anzukommen! 8)

Stimmt, aber trotzdem wer macht den sowas :o

Hoffentlich bleibt es bei dem einen Bild, sonst gibt es bald nichts mehr zu anzusehen (oder Platz für Neues). ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 10. Mai 2011, 10:25:27
Ein Termin zum Vormerken für die Mars-Freunde vom Berliner Stammtisch:

Mittwoch, 03. August 2011, 20:00 Uhr, 
Der lange Weg zum Mars - Die Geschichte der Raumfahrtmissionen zum Roten Planeten - Vortrag Dr. Monika Staesche, Wilhelm-Förster-Sternwarte Berlin

Schon seit den 50er Jahren gab es mehr oder weniger konkrete Pläne, neben dem Mond auch den Mars zu besuchen. Aber erst 1965 flog die erste Raumsonde am Mars vorbei, und eine bemannte Marsmission erscheint heutzutage nicht weniger als „Zukunftsmusik“ als seinerzeit. Dennoch: Wir haben, dank etlicher unbemannter Sonden, viel über diesen hochinteressanten Planeten erfahren. Der Vortrag gibt einen Über- blick über die vergangenen Missionen sowie einen Ausblick auf die kommenden.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 10. Mai 2011, 21:52:11
Hallo astroheidrich,

kannst Du Frau Dr. Staesche nicht vielleicht dazu überreden, uns am 29. Juli - an diesem Freitag findet ja der Berliner "Juli-Stammtisch" statt - einen "kleinen Exklusivvortrag" in der Stadtklause zu geben?  ;)

Unter der Woche kann ich leider definitiv nicht nach Berlin kommen...  :'(

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 11. Mai 2011, 14:14:28
Oh redmoon, da habe ich Dir ja den Mund wässrig gemacht !

Ich denke, der gesamte Stammtisch geht (leider ohne Dich) hin und berichtet dann am Freitag. Frau Dr. Staesche muss leider an dem Abend arbeiten.

Ich will jedenfalls zu beiden Terminen.

Und hier ein Link zum Gesamtprogramm Juni-August 2011 der Wilhelm-Förster-Sternwarte Berlin:

http://www.planetarium-berlin.de/Programm/Programm-Flyer (http://www.planetarium-berlin.de/Programm/Programm-Flyer)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 11. Mai 2011, 22:39:19


Ich denke, der gesamte Stammtisch geht (leider ohne Dich) hin und berichtet dann am Freitag. Frau Dr. Staesche muss leider an dem Abend arbeiten.


Der ganze?  ;) Ich kann leider auch nicht erscheinen.   :(
Und was heißt hier Arbeiten?  ::)  Der Stammtisch geht ja gewöhnlich bis 24.00 Uhr, da kann sie doch ruhig mal "kurz" nach der Arbeit vor bei schaun. (so 3 bis 4 Std.)  8)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. Mai 2011, 02:43:44
Leider kann ich nicht zum nächsten Berliner Stammtisch kommen.
Bin im Urlaub in Morgenröthe-Rautenkranz.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 21. Mai 2011, 22:44:13
Streu auch noch Salz in meine Wunde.  :'(

Ich kann weder nach MR noch am 27.ten zum Stammtisch erscheinen.  :(

Ein Trauriger
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. Mai 2011, 12:10:44
hallo berliner (und zugereiste..): ich werde diesmal wohl auch nicht kommen...
gruß sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Mai 2011, 21:32:12
Hallo,

auch ich muss für den morgigen Freitag leider absagen. Tut mir wirklich leid...  :-[
Nach dem zumindestens jetzt aktuellen Stand sollte es aber beim nächsten Termin am 24. Juni wieder klappen....

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 27. Mai 2011, 13:44:09
Da ich meinen Jet Lag aus Huntsville immer noch nicht los bin, werdet Ihr auf mich auch verzichten müssen.
Vielleicht nächsten Monat, vorausgesetzt ich bin von der Paris Air Show rechtzeitig zurück.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Mai 2011, 17:50:14
Sieht ja wohl so aus , als fällt der Stammtisch aus.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. Juni 2011, 19:56:34
Der nächste Berliner Raumcon Stammtisch findet am Freitag, dem 24. Juni 2011 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 16. Juni 2011, 17:46:37
Ich muß leider den Stammtisch für den 24.07 absagen.  :(  (Hat mir gerade mein Chef mitgeteilt.  >:( )

Traurige Grüße von der Arbeit
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 22. Juni 2011, 19:12:55
Hallo,

am kommenden Freitag findet der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch statt. Wer Interesse an Astronomie und/ oder bemannter und unbemannter Raumfahrt hat, sich gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich also den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender anstreichen!

Der Stammtisch startet am 24. Juni 2011 um 19:30 MEZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

An interessanten Gesprächsthemen wird es uns ganz bestimmt nicht mangeln. Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko

P.S.: @-eumel- :  Ist Deine  Fotoausstellung (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.30) eigentlich noch in der Stadtklause zu bewundern?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jok am 22. Juni 2011, 19:15:56
Hallo Mirko,

du hast dich oben im Datum vertan  ;) du meinst sicher wie eumel Freitag 24. Juni  :)

gruß jok
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 22. Juni 2011, 19:18:25
Autsch...  :-[

Danke jok - Datum ist geändert...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Juni 2011, 02:47:08
@-eumel- :  Ist Deine  Fotoausstellung (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.30) eigentlich noch in der Stadtklause zu bewundern?

Ja, die Space Shuttle Fotoausstellung ist noch in der Stadtklause zu sehen.

Ich könnte morgen etwas über die Resultate der Stardust-Mission (http://discovery.nasa.gov/stardust.cfml) erzählen.
Habe doch Vorgestern den Vortrag von Professor Langenhorst im Naturkundemuseum (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4903.msg189264#msg189264) gehört.
Bei den mikroskopischen Untersuchungen des Kometestaubs, den die Sonde zur Erde schickte, gab es einige Überraschungen.

Ich freue mich schon auf unser Treffen.
Wer noch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gunter am 23. Juni 2011, 10:51:55
Ich werde am Freitag Abend ebenfalls vorbeischauen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: astroheidrich am 24. Juni 2011, 09:35:54
Ich schaffs nicht. Bin nachmittags mit Enkel unterwegs und nachts schlafen sie bei uns (wenn sie denn schlafen).

Viel Erfolg
Jörg
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. Juni 2011, 19:24:11
Na dann, viel Spaß heute Abend.  :D

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2011, 02:33:09
Vier-Mann-Crew am Berliner Tisch, umgeben von den Bildern der Fotoausstellung "Space Shuttle go!"
Schwerpunkt war diesmal das Sonnensystem und die unbemannten Missionen zu dessen Erforschung.
Von den ersten spannenden Ergebnissen der Messenger-Mission (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/18062011154121.shtml), die uns Merkur-Fotos in ungeahnter Qualität lieferte, über die wunderbaren Bilder, die uns Cassini vom nahen Vorbeiflug an Helene (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/20062011214430.shtml) lieferte, dem kleinen Mars Express Manöver, welches uns einen Phobos Durchgang vor Jupiter (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/18062011231754.shtml) bescherte, Rosettas Traum (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/09062011220744.shtml), der weiteren Fahrt des Mars Rovers Opportunitys zum Endeavour-Krater (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/02062011124940.shtml), um an dessen westlichen Kraterrand Schichtsilikate und Tonminerale zu untersuchen, die nur durch längere Einwirkung flüssigen Wassers entstanden sein können, die mikroskopischen Belege der Sample Return Missionen Genesis (http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Neues_Raetsel_um_Entstehung_der_Erde1771015587735.html) und Stardust (http://de.wikipedia.org/wiki/Stardust_(Sonde)), bis hin zur Pluto Mission New Horizons (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4202.285), für die mit dem Ice Hunters Project (http://www.icehunters.org/) noch ein weiteres Kuiper Gürtel Objekt (KBO) als Ziel gesucht wird.
Bei den Diskussionen vergeht die Zeit wie im Fluge und ich bemerkte erst auf der Rückfahrt, dass wir diesmal gar nicht über das Space Shuttle gesprochen haben, obwohl doch die letzte Mission STS-135 Atlantis gerade in der Vorbereitung ist! :-[

Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch findet am 29. Juli 2011 ab 19:30 Uhr statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 25. Juni 2011, 11:21:23
...das lag vermutlich daran, dass wir, umgeben von Shuttle-Bildern, uns ganz auf die anderen Missionen konzentrieren konnten...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Juni 2011, 23:03:12
Hallo,

jetzt, wo Du es erwähnst... Ja, irgendwas hat doch tatsächlich noch gefehlt... Vielleicht ist dies ja auch ein versteckter Hinweis darauf, dass der momentane vierwöchentliche Rhythmus der Berliner Raumcon-Stammtische immer noch zu lang ist? ? ?  ;)

Sven hat es bereits beim Stammtisch erwähnt :  Momentan herrscht ein ziemlich reger "Betrieb" bei der Erforschung unseres Sonnensystems. Diverse Raumsonden umkreisen verschiedene Planeten und unseren Mond bzw. befinden sich auf dem Weg zu weiteren Forschungszielen.  DAWN (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4210.180) befindet sich in der unmittelbaren Reichweite des Protoplaneten Vesta,  Rosetta (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=2978.240) ist auf dem Weg zu dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko,  New Horizons (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4202.285) befindet sich auf dem Weg zum Pluto und darüber hinaus in den Bereich der KBO-Objekte am Rand unseres Sonnensystems,  JUNO (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4127.45) startet voraussichtlich im August zum Jupiter. Die Voyager-Sonden senden immer noch Daten... LADEE...Chandrayaan-2...Hayabusa-2...

Dazu die überaus erfolgreichen aktuellen Marsmissionen von Mars Odyssey, dem MRO oder von Mars Express, Spirit ( auch diese mittlerweile leider beendete Mission wird in den kommenden Jahren aufgrund der noch erfolgenden Datenauswertung weitere Ergebnisse liefern ) und  Oppportunity (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.3165),  Phoenix (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4209.885),  Curiosity (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/26062011193747.shtml)... Oder  Cassini (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/26062011161554.shtml) im Orbit um den Saturn. Diese Liste lässt sich noch viel weiter fortführen. Einen "kurzen" Überblick findet Ihr  hier (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?board=17.0).

All diese Missionen, egal ob aktuell durchgeführt, noch in der Planungsphase befindlich oder bereits beendet, liefern aktuell Daten oder werden diese demnächst übermitteln. Und Dank der Tatsache,dass es heutzutage ein Internet gibt, sind wir jetzt und heute  in der Lage diesen Missionen sozusagen in Echtzeit zu folgen.

Das gleiche trifft auch auf die Missionen der bemannten Raumfahrt zu. Aber die entsprechenden Link sollten besser die "Shuttle-" und "ISS"-Experten setzen...  ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juni 2011, 01:35:30
Ja, es war wirklich bemerkenswert:
Wir haben auf dem Stammtisch fünfeinhalb Stunden straff über die unbemannte Raumfahrt im Sonnensystem diskutiert.
Dabei haben wir das Thema keineswegs erschöpft, sondern eigentlich nur angerissen.
Unglaublich, welches Potential da noch drin steckt!

Unser Phobos Maler sven (http://www.svenreile.com/) hat sein großes Thema künstlerisch weiter ausgebaut.
Die Ausstellung seiner neusten Werke wird mit der Vernissage am 1. Juli 2011 (http://www.svenreile.com/) eröffnet.
Auch dort sollten wir Präsenz zeigen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Juli 2011, 18:30:04
Hallo,

am kommenden Freitag findet der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch statt. Wer Interesse an Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich an diesem Tag gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich also den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender anstreichen!

Der Stammtisch startet am 29. Juli 2011 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wie geht es nach dem Ende des Shuttle-Programms mit der bemannten Raumfahrt weiter? Wann wird der Marsrover Opportunity das Cape York erreichen? Was wird der zukünftige Marsrover Curiosity im Gale-Krater untersuchen? Was passiert gerade sonst noch so in unserem Sonnensystem? Und was gibt es neues in der Astronomie? An interessanten Gesprächsthemen wird es uns ganz bestimmt nicht mangeln. Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Juli 2011, 10:48:40
euch viel spaß!!! ich bin leider unterwegs....
gruß sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Juli 2011, 17:59:10
Hallo,
Der Stammtisch startet am 29. Juli 2011 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

 An interessanten Gesprächsthemen wird es uns ganz bestimmt nicht mangeln....

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko

..aber an Zeit.  ;D

Komme dies mal auch zum Stammtisch. Also bis Freitag.  :)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juli 2011, 03:26:14
Fünf Mann am Tisch.
Auf dem Mars kommt für Opportunity der Endeavour Krater in Sicht.
Historische, russische und zukünftige Raumfahrt.

Diesmal konnten wir zwei neue Leute begrüßen, die schon eine Weile im Forum lesen, aber bisher noch nichts geschrieben haben.
Einer von ihnen hat eine eigene Raumfahrt Website: http://freunde-der-raumfahrt.de/index.html (http://freunde-der-raumfahrt.de/index.html) .
Er hat uns Interessantes von seinen Reisen ins Sternenstädtchen, Moskau und nach Baikonur erzählt.
Vielleicht stellen sich die beiden selbst im Forum vor und erzählen uns, wie es bei ihnen zur Infektion mit dem Raumfahrt-Virus gekommen ist. ;)

Dann kam noch eine Alarm-Meldung: Über unseren Köpfen war das Space Shuttle abgestürzt! :o
Es handelte sich aber nur um drei Bilder der Foto-Ausstellung "Space Shuttle GO!", die neu zu befestigen waren.

Wir sehen uns wieder beim nächsten Berliner Stammtisch am 26. August 2011.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 30. Juli 2011, 12:57:22
Hallo zusammen,
es war eine interessante Runde gestern Abend in Berlin. War blos ein sch. Wetter zum S-Bahn fahren.
Ich werde versuchen , das nächste mal auch zu kommen.
P.S.: Gar nicht so einfach, sich hier im Forum zurecht zu finden.
Schöne Grüße
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 30. Juli 2011, 14:47:06
Hallo an alle ,

So nachdem ich mich erfolgreich von meinem ersten Abend des Berliner Stammtisches erholt habe, was weniger am Bier sondern vielmehr an der engen Einstiegsluke zu den Spaceshuttles lag  :-\ (Der Schädel brummt immer noch ein wenig nach rustikaler Eiche  ;) ).  Möchte ich meinen ersten Beitrag hier veröffentlichen.
Erstmal geht mein Dank an diejenigen raus, die gestern geduldig und ausführlich meine Fragen beantwortet haben. Ich hätte vorher nie gedacht auf einen solchen geballten Sachverstand zu treffen (kein Witz!). In diesem schönen Lokal war das besch***ne Wetter auch bald vergessen. Ich kann diese Veranstaltung deshalb nur empfehlen und auch die Bilder von der Spaceshuttle- Ausstellung sind toll, besonders wenn sie von eumel erklärt werden. Ich möchte nur vor der Einstiegsluke  warnen, ihr könnt den Sternen näher sein als ihr wollt  ;D.
Großes Lob geht hier auch an redmoon, wenn einer den Nick verdient hat dann er.
Ich freue mich jetzt hier mitwirken zu können und bitte euch um Verzeihung für blöde oder schon in irgendeinem Teil des Forums beantwortete Fragen.

Herzlich
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rm39 am 30. Juli 2011, 16:13:31
Herzlich Willkommen bei uns.  :D
Viele Antworten findst du auch mit der Erweiterte Suche (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?action=search) rechts oben. Und wenn mal nichts zu finden ist, frag einfach im entsprechenden Thread.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 30. Juli 2011, 17:24:05

Herzlich Willkommen spacecat,

schön das Du zu uns gefunden hast. Viel Spass und auf viele Beiträge von Dir  :)

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 31. Juli 2011, 11:00:21
Moin,
so ich bin wieder heil in Hamburg angekommen. Mann hatte das unterwegs geregnet.

Nach dem es erst so aus sah das es mal wieder ein Hamburger Stammtisch in Berlin wird, hatten sich doch noch zwei neue gesichter, die bis lang nicht im Forum aktiv dabei waren, eingefunden.

An dieser stelle ein herzliches Willkommen im aktiven Teil des Forums von mir.

Der Abend ging dann mal wieder für die ganzen Themen viel zu schnell vor bei, wie ich schon mal vermutet habe.  :)
Über den rest haben ja die anderen schon Berichtet.

Der nächste Stammtisch findet ja am 26.08.11 statt. Vielleicht finden ja auch ein paar andere mal den mut und kommen einfach mal auf ein "Bier" vorbei.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 01. August 2011, 11:12:36
Bier???...Ihr trinkt Bier??? :o ;D hoffe, ich kann beim nächsten mal wieder dabei sein...

gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 01. August 2011, 21:47:40
Hallo,

Zitat von Sven :  "Bier???...Ihr trinkt Bier???"  Yepp, das kommt gelegentlich vor... ;) 

Es war wirklich eine schöne Runde, bei der leider - wie eigentlich immer - die Zeit viel zu schnell verging... Besonders erfreulich war es, wieder einmal zwei neue Gesichter zu sehen und begrüßen zu dürfen. Noch erfreulicher, dass es F-D-R und spacecat ebenfalls gefallen hat!

Der nächste Stammtisch findet am 26. August statt und vielleicht "trauen" sich dann ja noch ein paar Leute mehr. Der gegenseitige Ideen- und Informationsaustausch ist es meiner Meinung nach allemal wert!!! Und zu dikutieren gibt es mehr als genug ( aber wie geschreiben :  immer diese begrenzte Zeit...  :'( ).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 16. August 2011, 11:29:27
Hoffe ich schaffe es diesmal wieder. Gibt doch so einiges zu berichten aus den letzten Wochen, inkl. Kellerparty in Huntsville (inkl. alten von Braun Urgesteinen).  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 16. August 2011, 18:20:59
Das wäre gut! :D
Klingt spannend!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. August 2011, 11:04:38
So spannend wie sich dieser Abend auch an hört, ich werde leider nich nach Berlin kommen können.  :(

Wünsche denn noch einen spannenden Abend.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 25. August 2011, 00:31:06
Ich werd auch mal vorbei schauen nach aller Voraussicht  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. August 2011, 00:34:31
Prima!
Ich freue mich schon auf Freitag! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 25. August 2011, 00:46:48
Soll ick irgendwat mitbringen  und bringt irgendjemand was zur Belustigung mit?  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. August 2011, 09:37:05
Heute Berliner RaumCon Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg89125#msg89125) ab 19:30 Uhr in der Stadtklause, Bernburger Str. 35 in Kreuzberg.
Jeder, der sich für Astronomie und Raumfahrt interessiert, ist eingeladen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 26. August 2011, 14:42:27
Ick vergnüge mich bei der hitze schonmal,im sommerbad kreuzberg:)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 27. August 2011, 02:31:20

Hey, war sehr schön ein bekanntes Gesicht wiederzusehen und auch neue endlich persönlich kennen zu lernen. Es hat sich mehr als gelohnt!

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. August 2011, 03:45:09
(http://www8.pic-upload.de/27.08.11/iwt5xumvmxf2.jpg) (http://www8.pic-upload.de/27.08.11/flt393iy8iif.jpg)
HK, SteRo, F-D-R, -eumel-, Gunter und sven.

Je später der Abend, umso schöner die Gäste: Plötzlich stand klausd im Raum! :D
Unsere beiden Hamburger (Collins und Redmoon) konnten leider diesmal nicht kommen, weil sie arbeiten müssen.
Dafür hatten wir mit klausd einen Überraschungsgast aus Hannover. :)

SteRo hatte einige interessante Dinge von seiner Huntsville-Reise zu berichten, einschließlich Handy-Video mit Jesco von Puttkamer.
Aktuelles Thema war das russische Oberstufen-Problem und dessen Auswirkungen.
Diesmal wurde viel über die Struktur von Raumfahrer net gesprochen, die doch etwas komplexer ist, als wir gewöhnlich wahrnehmen.
Unser Rechtsexperte HK konnte dazu einiges vortragen.

Wieder ein schöner (und warmer!) Abend.
Leider haben wir den Überflug der ISS verpasst.
Nur der Jupiter wartete geduldig bis wir einen Blick für ihn hatten.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 29. August 2011, 00:00:52
Hat mich sehr gefreut =) Vor allem die Ausstellung zur ISS und den Galaxien haben mich beeindruckt und begeistert! Well done!

Nur das ick uff dem Foto etwas verschwommen bin  :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2011, 01:02:46
Nur das ick uff dem Foto etwas verschwommen bin  :-\
Das ist eine Bewegungs-Unschärfe.
Du musst halt noch etwas ruhiger werden! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 29. August 2011, 02:24:10
Ich bin nichtma drauf :-)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2011, 03:43:55
Diesen Mangel bedaure ich sehr. :-\
Wir hatten das Foto schon früher gemacht, weil sven gehen wollte.
Dann war dieser Punkt für mich abgehakt.
Als Du dann gekommen bist, waren wir nur am erzählen und ich habe nicht mit einer Silbe dran gedacht, noch ein Foto zu machen.
Schade!
Also mußt Du nächstes mal wieder kommen!  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 29. August 2011, 10:33:38
Fand den Abend auch wieder nett.

Für die Berliner: Diese Woche ist die Premiere des Filmes Baikanur (inkl. Filmteam).
http://www.cinestar.de/de/kino/berlin-kino-in-der-kulturbrauerei/filmprogramm/baikonur?prefix=0 (http://www.cinestar.de/de/kino/berlin-kino-in-der-kulturbrauerei/filmprogramm/baikonur?prefix=0)

Ist zwar eher ne Liebesschmunzette, soll aber auch gute Bilder der gegend rund um Baikanur enthalten. Aber alle Angaben ohne gewähr!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. August 2011, 13:57:34
Wir hatten das Foto schon früher gemacht, weil sven gehen wollte.

Äh....ich sags mal mit zu Guttenberg: "Ich habe damit nichts zu tun..." ;)

...langsam scheint ja die Stereofotografie auf deine Sicht der eigenen Person abzufärben...der majestatis pluralis geht schon klar, nur: müssen wir in Zukunft eine rot/cyan-brille mitbringen?? 8)

Also mußt Du nächstes mal wieder kommen!  8)

DEM kann ich mich nur anschließen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2011, 16:32:26
müssen wir in Zukunft eine rot/cyan-brille mitbringen?? 8)

Selbstverständlich! 8)
Oder wollt Ihr nur 2/3 sehen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 29. September 2011, 16:00:23
Hallo,

am morgigen Freitag findet der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch statt. Wer Interesse an Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde austauschen will, der sollte sich also den morgigen Abend ganz, ganz dick in seinem Kalender anstreichen!

Der Stammtisch startet am 30. September 2011 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

An interessanten Gesprächsthemen wird es uns ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis morgen Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 29. September 2011, 20:12:20
Ick werd mal mal kurz vorbei schauen und auch nochmal die Ausstellung im 2. OG anschauen  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. September 2011, 20:22:42
... und auch nochmal die Ausstellung im 2. OG anschauen  :)

Das ist eine gute Idee! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 29. September 2011, 20:34:04
Hallo,

"Ick werd mal mal kurz vorbei schauen"

Wirklich nur kurz? ? ? Erfahrungsgemäß funktioniert das nicht..... 8)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 30. September 2011, 01:24:55
biste auch am start mirko?^^

jo ich plan mal vorsichtshalber mehr zeit ein :D  außerdem bin ick gespannt wat eumel zu berichten hat 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 30. September 2011, 08:52:20
Hallo,

bin nachher "zufällig" in Berlin und schaue natürlich mal kurz vorbei... ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. September 2011, 11:51:10
Bin leider wieder einmal nicht mit dabei.  :(
Die "leidige" Firma wartet gleich auf mein Erscheinen.

Viel Spaß und einen "kurzen" Abend
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. Oktober 2011, 01:58:02
Weil diesmal einige verhindert waren, saßen wir zu dritt am Berliner Stammtisch unterm Sternenhimmel.
Specials waren juristische Einblicke und perspektivische Ausblicke auf die Zukunft des Forums und endlich wieder aktuelle Informationen vom Mars.
Es war noch Platz am Tisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 03. Oktober 2011, 02:11:40
Jo es waren drei coole atzen am tisch  :D

Ich bin begeistert über das backgroundwissen von,redmoon. Bis next mal.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. Oktober 2011, 19:54:48
Hallo,

auch der Oktober neigt sich langsam dem Ende zu. Neben dem Ende der Sommerzeit bedeutet dies, dass demnächst auch der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch ansteht!!! Dieser findet - wie immer - am letzten Freitag des Monats statt.

Wer also ein Interesse an Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich am kommenden Wochenende gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde im lockeren Gespräch austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem persönlichen Kalender anstreichen!

Der "Berliner Stammtisch" startet am Freitag, dem 28. Oktober 2011 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

In den letzten Wochen war ja so einiges los : 
Die Raumsonde Cassini hat gleich  zwei Vorbeiflüge (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/13102011224239.shtml) am Saturnmond Enceladus absolviert und beginnt am Freitag zudem einen neuen Umlauf um den Saturn ( übrigens bereits der 157. Umlauf ), neue Daten von Mars Express haben ein weiteres  "Mysterium" (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/05102011232438.shtml) des Mars enthüllt ( mit weiteren  Bildern (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/09102011172727.shtml) als Zugabe von dieser überaus spannenden Mission ), der Röntgensatellit  ROSAT (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/23102011095547.shtml) ist "Zurück auf der Erde",  Weltraumschrott (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/22102011150158.shtml),  SpaceX (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/22102011114918.shtml),  Galileo (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/21102011184052.shtml),  ferne Sternsysteme (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/22102011151423.shtml),  ISS (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/20102011185420.shtml)..... Dazu kommen weitere Satellitenstarts und unzählige neue Erkenntnisse aus der Astronomie und Planetenforschung.....

Und auch die Zukunft verheißt sozusagen "Spannung pur" : 
In den kommenden Tagen bzw. Wochen werden mit Phobos-Grunt und Curiosity zwei weitere Missionen in Richtung Mars aufbrechen und somit ab Mitte nächsten Jahres dem  Rover Opportunity (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.3630) Gesellschaft leisten.

An interessanten Gesprächsthemen wird es uns somit also ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen. Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einmal in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder "lediglich" stiller Leser/ stille Leserin...

Und eventuell könnt Ihr dabei sogar noch die Fotoausstellung  "Space Shuttle go" (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9546.30) besichtigen. Viel mehr geht doch eigentlich gar nicht, oder?  8)

Also, man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 25. Oktober 2011, 21:02:57
jajaja...na toll...soviele Themen und ich bin schon wieder unterwegs... :'(

viel Spaß Euch und bis zum -hoffentlich- nächsten mal...

Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. Oktober 2011, 21:34:43
Hi Sven,

dein Timing ist irgendwie echt überarbeitungswürdig  :( :( :(

Hoffentlich klappt es dann aber wirklich am 25. November ( dem darauf folgenden Stammtisch ). Wenn nicht, dann nehme ich das fast schon persönlich. An diesem Tag soll dann nämlich Curiosity starten... 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. Oktober 2011, 09:44:11
...ich bin auch wirklich und ehrlich ganz zerknirscht.... :-[
und persönlich ist das bitte nicht zu werten, nur hat die jagd nach den dingen gerade priorität...

knirsch
sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. Oktober 2011, 22:59:26
Oh,Oh und ich werde auch nicht kommen können.  :'(
Wünsche euch trotzdem viel Spaß.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 27. Oktober 2011, 13:21:03
Sieht so aus als könnte es bei mir mal wieder klappen. Nach großer Odyssee bin ich mal wieder für 2 Wochen in Berlin. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Oktober 2011, 00:36:49
Na endlich wieder mal ´ne Zusage nach den Absagen! :)
Wer kommt noch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. Oktober 2011, 16:53:44
Heute Stammtisch 19:30 .....
Ich werde da sein ...
Schöne Grüße an alle
F-D-R
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2011, 02:19:58
Es waren 5 Leute am Berliner Stammtisch, darunter Experten für Satelliten, Baikonur und Mars.
Wie gewohnt war es wieder ein interessanter Abend.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 10. November 2011, 23:09:48
Letztes Wochenende waren Raumfahrttage in Neubrandenburg
http://freunde-der-raumfahrt.de/page9.html (http://freunde-der-raumfahrt.de/page9.html)
Dieses Wochenende ist Jahreshauptversammlung in MR in der Deutschen Raumfahrtausstellung.
Am 24.11. Habe ich Jahresabschluss-Sitzung im Planetarium Cottbus.
Termine werden langsam knapp.
Machen wir dieses Jahr noch einen Stammtisch ?
Schöne Grüße an alle Berliner Stammtischler.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 11. November 2011, 20:13:26
Hallo F-D-R,

mit den Terminen sieht es momentan wirklich recht beschieden aus...

Der nächste reguläre Berliner Stammtisch würde am Freitag, dem 25. November stattfinden. Allerdings soll an genau diesem Tag auch der nächste Rover zum Mars aufbrechen. Diesen Start würde ich sehr gerne direkt im Internet verfolgen, weshalb ich wohl am 25.11. nicht nach Berlin fahren werde ( zum geplanten Startzeitpunkt würde ich dann irgendwo auf der Autobahn herumhängen... )

Im Dezember ( das wäre der 30.12. ) habe ich dagegen aufgrund persönlicher Verpflichtungen definitiv keine Zeit.

Somit werde zumindestens ich erst wieder im Januar 2012 bei dem Stammtisch in Berlin anwesend sein.

Bestimmt finden sich aber auch noch andere potentielle Teilnehmer, welche sich in den kommenden 2 Monaten in der Stadtklause treffen wollen, oder ? Eine kurze Vorankündigung wäre diesmal allerdings für die Planung wirklich hilfreich...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 16. November 2011, 01:21:32
mit den Terminen sieht es momentan wirklich recht beschieden aus...

Wegen Curiosity Start, Weihnachtsfeiern und sonstigen Feierlichkeiten konnten wir uns nicht auf einen Termin für den nächsten Stammtisch zum Jahresende einigen.
Der nächste Berliner Stammtisch findet deshalb am 27. Januar 2012 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 25. November 2011, 17:27:42
...das ist ja erst nächstes Jahr...heute hätte ich Zeit gehabt...war fest eingeplant... :'(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: uforian am 31. Dezember 2011, 04:40:11
Hallo,

ich würde gerne nächstes Jahr mal vorbeischauhen, 27,01.2012 passt zeitlich ganz gut.

Grüße
uforian
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Dezember 2011, 11:03:08
Das würde uns freuen, uforian! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 31. Dezember 2011, 11:15:48
...und allen "Berlinern" an dieser Stelle einen guten Rutsch!!!

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 31. Dezember 2011, 13:09:30
Ick werde auch wieder am Start sein  :) Juten Rutsch :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 03. Januar 2012, 22:54:02
Hallo,

ich freue mich schon jetzt auf den 27. Januar. Das wird garantiert wieder ein interessanter Abend in Berlin!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 18. Januar 2012, 20:57:47
Hi

Mal sehen, vieleicht komm ich auch mal nach Berlin.

Muss unbedingt mal Kreuzberga kennenlernen.
Mal sehen ob der wirklich son sturer Kerl ist, wie er sich im Forum mir gegenüber verhält :)

Gruß René
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 18. Januar 2012, 21:42:58
hallo Rene, wir können uns ja auch gerne mal über dein model unterhalten, aber etwas kritik kann dabei schon fallen  :)

übrigens gehe nicht unbedingt davon aus dass kreuzberga kommen wird, er hat sich ja dazu nicht geäußert hier.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 19. Januar 2012, 20:54:45
Hi

Mal sehen, vieleicht komm ich auch mal nach Berlin.

Muss unbedingt mal Kreuzberga kennenlernen.
Mal sehen ob der wirklich son sturer Kerl ist, wie er sich im Forum mir gegenüber verhält :)

Gruß René

Hi,
wenn du Kreuzberga kennenlernen willst mußt du schon zum Kölner Stammtisch fahren.   :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 23. Januar 2012, 18:48:31
Sieht so aus, als ob ich auch die Zeit finden kann.
Also bis Freitag
 :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Januar 2012, 00:23:32
Ich freue mich auch schon auf Freitag. :)
Hatte ja am Sonnabend in Hamburg bereits Stammtisch geübt! ;)


Sieht so aus, als ob ich auch die Zeit finden kann.

Du musst mir unbedingt den Raum zeigen, in dem man die Zeit finden kann! 8)
Ich brauche unbedingt mehr davon!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Januar 2012, 07:59:46
.... ist gar nicht sooo einfach .... das mit dem Raum und Zeit ....
 ;)
zur Info....
www.sojus-29.de (http://www.sojus-29.de)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 25. Januar 2012, 12:48:53
Hallo

Bei mir wirds leider doch nichts.
Meine Mutter feiert ihren 50.
Naja vielleicht beim nächsten mal.

Gruß René
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 25. Januar 2012, 14:44:39
Sehr schade René =) Vllt ein ander mal
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. Januar 2012, 19:29:04
Sage mein erscheinen auch hier mit, wie schon bei dem Norddeutschen Stammtisch in HH erwähnt, ab.
Wünsche euch trotzdem viel Spaß und einen kurz weiligen Abend.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Januar 2012, 21:13:50
Hallo,

hier noch einmal der Hinweis auf den nächsten  "Berliner Raumcon-Stammtisch", welcher am morgigen Freitag, dem 27. Januar 2012 ab 19:30 MEZ stattfindet.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Wer ein Interesse an Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich morgen Abend gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde im lockeren Gespräch austauschen will, der sollte sich diesen Abend ganz, ganz dick in seinem persönlichen Kalender anstreichen!

An interessanten Gesprächsthemen wird es uns ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird erfahrungsgemäß wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen. Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einmal in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder "lediglich" stiller Leser/ stille Leserin...

Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis morgen Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Januar 2012, 12:48:51
sven?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Januar 2012, 12:56:34
Längerfristig betrachtet brauche ich einen Klon.... ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2012, 01:19:10
7 Mann Besatzung am Berliner Stammtisch. (Anzahl wie im Space Shuttle!)
Gunter, sven, HK, F-D-R, redmoon, kallemeier und -eumel-.
Es war wieder ein schöner, informativer Abend.
Neues Feature: HK hatte selbstgebackenen Kuchen mitgebracht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. Februar 2012, 02:38:22
Es mag Euch ja recht früh vorkommen, aber in nur 4 Tagen startet der nächste Berliner Stammtisch! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 20. Februar 2012, 10:38:45
aaaaaargh...schon wieder ist ein monat rum... :o
also gut..bis freitag... 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 20. Februar 2012, 23:02:59
Ick bin noch nich sicher ob icks schaffe ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Februar 2012, 23:52:59
voraussichtlich ...... am Freitag ohne mich...  :'(
Schade, bekomme das aber zeitlich nicht in die Reihe... :-\

Grüsse an alle
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 23. Februar 2012, 15:08:04
Okay, wer auch immer den Kalender vorgestellt hat: Ich habe diesen Termin verpennt.  ???

Wünsche euch trotzdem viel Spaß und einen schönen Abend.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Februar 2012, 13:33:28
Nicht vergessen:
Heute Abend ab 19:30 Uhr Berliner RaumCon Stammtisch
in der Stadtklause, Bernburger Str. 35  (zwischen Anhalter Bahnhof und Potsdamer Platz).

Die Einladung gilt nicht nur für Experten, sondern für alle, die sich für Raumfahrt oder Astronomie interessieren.
Wir sitzen dort in lockerer Runde bei Mineralwasser oder einem Glas Bier und diskutieren zum Thema.
Es ist noch Platz am Tisch! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jok am 24. Februar 2012, 19:33:21

Wir sitzen dort in lockerer Runde bei Mineralwasser ....
Es ist noch Platz am Tisch! :)

 :o :o ...der war gut  ;) :)
Wünsche Euch einen schönen Stammtisch mit guten Gesprächen.
So langsam kommt bei mir auch wieder die Vorfreude auf.....aber wir Mitteldeutschen haben unseren Stammtisch erst in einen Monat.

gruß jok
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 25. Februar 2012, 00:14:45
wir durften casten - sonst wären wir diesmal dabei - aber wir haben Werbung für euer Mineralwasser gemacht...

gleich als Aufzeichnung auf http://www.spacelivecast.de (http://www.spacelivecast.de)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2012, 04:45:08
Viermann-Besatzung am Berliner Stammtisch.
Nach interessanten Diskussionen wollen wir lieber keinen Weltraum-Aufzug bauen.
Leider haben wir den Atlas 5 Start verpasst.
Habt Ihr einen Link zur Konserve?
Mineralwasser hatte eine ältere Dame am Nachbartisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 25. Februar 2012, 17:59:27
....
Leider haben wir den Atlas 5 Start verpasst.
Habt Ihr einen Link zur Konserve?
...

ja ;-)

http://spacelivecast.de/2012/02/atlas-5-551-muos/ (http://spacelivecast.de/2012/02/atlas-5-551-muos/)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Februar 2012, 17:29:26
Ihr seit so gut, Jungs! :D
So kann man durch einen Stammtisch nichts mehr verpassen, sondern nur dazu gewinnen! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. März 2012, 05:53:59
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. März 2012, ab 19:30 Uhr in der Stadtklause, Bernburger Str. 35,  10963 Berlin.
Willkommen ist jeder, der sich für Raumfahrt und Astronomie interessiert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. März 2012, 03:31:38
Heute Berliner Stammtisch nicht vergessen!
Findet auch bei Regen statt! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HausD am 30. März 2012, 07:56:44
Das kann ja dann einen Regen Diskussionsabend geben! Falls F-D-R da ist - einen schönen Gruß von mir!
Viel Spass wünscht Euch HausD
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 30. März 2012, 11:05:34
Sieht so aus als ob ich es diesmal schaffe  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. März 2012, 17:45:37
Bin heute leider nicht dabei. :( Muß heute noch bis 20.30 Uhr arbeiten und bis ich dann aus Hamburg in Berlin bin..
Wünsche trotzdem ein Regen Abend und viel zu viele Themen.  ;D

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 30. März 2012, 18:49:26
ich wünsche anregendes und aufregendes und auch bei regen...ich kann leider nicht  :(...und mein klon ist auch unterwegs...

gruß sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. März 2012, 02:14:03
Diesmal habt Ihr mich ja ganz schön im Regen stehen lassen: Ich war allein dort! ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jok am 31. März 2012, 10:23:43
Diesmal habt Ihr mich ja ganz schön im Regen stehen lassen: Ich war allein dort! ???

Hallo,

Oh ,das klingt ja nicht schön.Was ich dich Fragen wollte, läuft deine Space Shuttle Ausstellung noch?
Ich hatte mich mit Holi vergangenes WE schonmal darüber unterhalten.Das wäre doch auch mal was für eine Wanderaustellung.
In der Raumfahrtausstellung in MR haben sie jetzt eine Ecke in der an die letzten Shuttlemissionen erinnert wird.
Dort wäre das eine schöne Sache deine Bilder als Leihgabe für einige Wochen zu zeigen.

gruß jok
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 31. März 2012, 11:50:58
oh...verflixt...das tut mir sehr leid...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 31. März 2012, 12:18:20
Hallo Eumel wenn du das nächste mal zum berliner stammtisch da bist, komme ich vieleicht auch mal.

Gruß René
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. März 2012, 13:01:29
Na das ist doch mal ein Wort! 8)
Der nächste Berliner Stammtisch ist am 27. April 1012.
Würde mich freuen! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 31. März 2012, 15:59:32
gibts da in der Nähe vom Stammtisch ne Übernachtungsmöglichkeit?

Wäre zu weit für mich, Nachts zurück zu fahren.

Gruß
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. April 2012, 00:19:33
Da kenne ich mich leider nicht aus. Hatte nie Bedarf.
Vielleicht hat da jemand anderes einen Tipp?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 01. April 2012, 09:34:36
Hallo Eumel !
Sorry... ich hätte auch vorher absagen sollen .....
Ging beruflich nicht.. war unterwegs.

Übernachtung in der Nähe? Kein Problem...
Das Internet ist bereits erfunden und mindestens 3 Hotels im Umkreis von 500 Metern...
Nun aber im Erst ... ist alles eine Frage des Preises... (und die sind in Berlin nicht ohne..)
Da hilft nur google... nach Hostels etc.
.. oder jemand bietet sein Sofa zu Hause an...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 01. April 2012, 10:09:47
Hätte ja sein können, es haben schon Welche vom Stammtisch übernachtet und haben einen Tip
für ein preiswertes Hotel in der Nähe.

LG René
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 01. April 2012, 17:32:45
Direkt um die Ecke in der Stresemannstr. gibt es drei Hotels direkt nebeneinander, ein ibis, ein irgendwas und ich glaube auch ein etap. Bei etap kann man schon für so um die 50 Euro übernachten, glaube ich.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 02. April 2012, 14:31:33
Drei Busstationen weg sind zwei Hostels. Und die Pension am Checkpoint. Preise zwischen 35 und 50 Euro für Einzelzimmer.
Sollte also gehen.
Wenn dir ein 4er Zimmer reicht, bist Du mit 8 bis 10 Euro dabei. Check In Hostel Markgrafenstrasse.

Bin hoffentlich nächstes Mal mit dabei, diesen Freitag hat es leider nicht geklappt, da bis spät arbeiten. Ggf. dann Neuigkeiten aus USA vom National Space Symposium.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 03. April 2012, 20:48:49
Hallo,

ich hoffe auch, dass ich es dann am 27. April wieder einmal schaffen werde. Aber momentan haben wir wirklich sehr viel Streß auf Arbeit... :'(

@-eumel-: Sorry für die nicht erfolgte Absage...  :-[

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 04. April 2012, 12:43:25
Ich bin auch erst wieder im Ende Mai am start.

Lg
mark
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 06. April 2012, 14:59:47
Leider kann ich jetzt schon sagen das es auch bei mir am 27. April nix wird.  :'(

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: rene.eichler2 am 22. April 2012, 20:22:25
Sorry

Bei mir wirds am 27. doch nichts.
Vieleicht klappts ja ein anderes Mal.

Gruß René
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 23. April 2012, 20:09:53
Hallo,

bei mir sieht es - zumindestens bis jetzt - so aus als ob ich am nächsten Freitag endlich einmal wieder nach Berlin kommen kann...

Wir sehen uns am 27. März in der "Stadtklause"!!!  :)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 24. April 2012, 09:48:16
April, oder? ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 24. April 2012, 10:39:07
oh weh...bei mir wird das diesmal nichts...es ist gallery-weekend....
viel spaß wünsche ich allen beteiligten!!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. April 2012, 21:35:53
Hallo,

ups... haben wir wirklich bereits April... ? ? ? ...Schreibfehler von mir...  :-[ 

@Sven: Schlechtes Timing... Dabei ist "dort oben" doch gerade so viel Spannendes los und der Stammtisch ist nur einmal im Monat...

Ansonsten sind alle an Astronomie und Raumfahrt Interessierten jederzeit herzlich willkommen!

Der "Berliner Raumcon-Stammtisch" startet am Freitag, dem 27. April 2012 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
 "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause in Berlin - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. April 2012, 15:29:13
Sorry, auch diesen Stammtisch muß ich passen....
 :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Alex am 26. April 2012, 19:26:53
Ich bin auch erst wieder im Ende Mai am start.

Lg
mark

Da könnte es Besuch aus Wien geben: Bin vom 26. Mai bis 1.Juni in Berlin!  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. April 2012, 19:39:03
ich weiß...aber leider ist dieses wochenende auch "hier unten" soviel los, dass ich es nicht nach "oben" schaffe...
und wenn das nächste treffen auf den 25. mai fällt, dann stehe ich auf meiner vernissage im ard-hauptstadtstudio...hm...
wie bereits an anderer stelle erwähnt: ich brauch nen klon!!

viel spaß euch  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. April 2012, 19:47:22
@Alex: Na das wäre doch mal eine Überraschung! :D

Da könnte es Besuch aus Wien geben: Bin vom 26. Mai bis 1.Juni in Berlin!  ;)

Ähh, der nächste Berliner Stammtisch ist doch schon am 25. Mai! ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2012, 02:50:26
kallemeier, redmoon und -eumel- am Berliner Tisch.
Nach aktuellen Themen haben wir ausführlich über die geologische Entwicklung des Planeten Mars diskutiert.
Weiterer Schwerpunkt war die unbemannte Raumfahrt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 29. April 2012, 13:28:03
Hallo,

@sven:  Zitat von Dir "ich weiß...aber leider ist dieses wochenende auch "hier unten" soviel los, dass ich es nicht nach "oben" schaffe..." 

Wirklich Schade... So konntest Du u.a. auch nicht hören, was Mars Express morgen mit Phobos vorhat : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/29042012131245.shtml (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/29042012131245.shtml) 

Schöne Grüße aus Hamburg und bis zum nächsten Treffen - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. April 2012, 14:01:29
Na, wie ich so lese wart ihr eine kleine aber feine Runde.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Alex am 29. April 2012, 19:28:30
@Alex: Na das wäre doch mal eine Überraschung! :D

Da könnte es Besuch aus Wien geben: Bin vom 26. Mai bis 1.Juni in Berlin!  ;)

Ähh, der nächste Berliner Stammtisch ist doch schon am 25. Mai! ???

Sehr Schade! Da muß ich noch malochen!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Mai 2012, 00:28:00
Weil wir gerade 5 volle Tage zusammen auf dem RaumCon Treff 2012 in Bremen waren, wollen wir den Stammtisch einmal aussetzen.
Der nächste Berliner Stammtisch findet am 29. Juni 2012 statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 25. Mai 2012, 13:08:15
....da kann ich...da kann ich!
Heute abend  wäre es schlecht gegangen, da ich ab 18 Uhr neue Bilder im ARD-Hauptstadtstudio in der Wilhelmstr. 67a zeige...Gäste sind herzlich willkommen und hiermit auch noch einmal ausdrücklich eingeladen...

Gruß
Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. Juni 2012, 21:15:08
Hallo,

auch der Juni 2012 neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu. Dies bedeutet, dass demnächst auch wieder der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch ansteht!!! Dieser findet - wie ( fast ) immer - am letzten Freitag des Monats statt.

Wer also ein Interesse an der Astronomie und/oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich am kommenden Wochenende gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich einmal in einer gemütlichen Runde im lockeren Gespräch mit Gleichgesinnten austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem persönlichen Kalender anstreichen!

Der "Berliner RaumCon-Stammtisch" startet am kommenden Freitag, dem 29. Juni 2012 um 19:30 MESZ.

Der Ort des Geschehens :
Die  "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Neben den diversen in den letzten Wochen erfolgten Ereignissen in der Astronomie, der bemannten und der unbemannten Raumfahrt dürfte dabei auch ganz speziell die in den Morgenstunden des 6. August erfolgende Landung des nächsten Marsrovers Curiosity ein gewichtiges Gesprächsthema in unserer Runde sein.

An interessanten Gesprächsthemen wird es uns also garantiert ganz bestimmt auch diesmal wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend dürfte wohl eher erneut viel zu schnell vergehen. Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einfach in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder bisher "lediglich" stiller Mitleser/ stille Mitleserin... 

Man sieht sich!!!  :)

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. Juni 2012, 10:27:55
Moin,
Ich kann leider nicht kommen. Wünsche aber viel Spaß und einen kurz weiligen Abend.  :)

So und nun muß ich zur Firma.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Juni 2012, 15:35:44
Alle guten Dinge sind Drei.
So gibt es auch am heutigen Tag drei Highlights:

- die Landung von Shenzhou 9 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10467.msg228758#msg228758)
- den Start der Delta 4 Heavy (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10904.msg228874#msg228874)
- und den Berliner RaumCon Stammtisch (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg89125#msg89125)! 8)

Und das bei bestem Wetter, sodass wir schön draußen sitzen können! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: websquid am 29. Juni 2012, 15:52:06
Viel Spaß und herzlichen Glückwunsch zum Wetter.

Regnerische Grüße aus Ostfriesland! ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. Juni 2012, 16:11:51
Habe die Antwort lange herausgezögert.....  :-[
Nun ist klar... werde heute nicht kommen können.
Schade! Hätte gerne mit Euch über China - aber auch über die neusten Erkenntnisse von den Raumfahrthistorischen Tagen in Feucht gesprochen.
http://freunde-der-raumfahrt.de/page5.html (http://freunde-der-raumfahrt.de/page5.html)
Trotzdem Gruss an alle...  :D
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juni 2012, 03:06:07
Wir hatten einen schönen und informativen Abend am Berliner Tisch.
Ich habe wieder einiges gelernt und sogar ein Geschenk bekommen! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Olli am 30. Juni 2012, 22:43:42
Wir hatten einen schönen und informativen Abend am Berliner Tisch.
Ich habe wieder einiges gelernt und sogar ein Geschenk bekommen! :)

Freut mich, dass ihr einen schönen Abend hattet :)
Da bin ich jetzt aber schon ein wenig neugierig... was war denn das Present?? Oder unterliegt das einem Verschwiegenheitsabkommen? ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 01. Juli 2012, 12:51:38
Zitat von: -eumel- link=topic=420.msg228913#msg228913  date=1341018367
Wir hatten einen schönen und informativen Abend am Berliner Tisch.

Mhmm?   Und was waren die Themen? und wie viele wart ihr so ohne mich?  ::)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Juli 2012, 12:27:10
Rein rechnerisch sollte diesen Freitag (27.07.12) Stammtisch sein... .
Ist dem so ?  ???

Gruß
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2012, 15:15:18
Na klar!
Immer am letzten Freitag im Monat ist in Berlin Raumfahrer-Stammtisch! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Juli 2012, 15:26:55
.... ach herjeeehh .....  ???
so spät schon wieder.....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 25. Juli 2012, 21:43:45
Ach ja,  wie sie Zeit vergeht.

Ich werde leider aus Arbeitstechnischen Gründen fehlen.  >:(
Habe aber das Glück das keine 24 Std. später ein zweiter Stammtisch in Hamburg  statt findet.  :D

Wünsche aber viel Spaß.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juli 2012, 00:20:07
Nun wissen wir wer nicht kommt.
Können sich bitte jetzt mal kurz diejenigen melden, die heute Abend zum Stammtisch kommen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juli 2012, 02:22:23
Wir waren nur zu zweit am Berliner Tisch und haben hauptsächlich über aktuelle Raumfahrtereignissen und russische Raumfahrtgeschichte diskutiert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 16. August 2012, 03:36:50
Entschuldigung

Leider kann ich am 31.8.2012 nicht zum Stammtisch kommen.
Ich muss in den Urlaub fahren. :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. August 2012, 13:14:43
Hallo,

da auch die anderen regelmäßigen Besucher des "Berliner Raumcon-Stammtisches" am 31. August aus beruflichen oder privaten Gründen verhindert sind würde ich vorschlagen, dass wir den August-Stammtisch ausnahmsweise einmal ausfallen lassen...

Der nächste "Berliner Raumcon-Stammtisch" wäre dann am Freitag, dem 28. September 2012 und startet ab 19:30 in der  Stadtklause in Berlin (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg89125#msg89125).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. September 2012, 17:57:22
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch! :D

Wer Kommt?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. September 2012, 11:48:48
Ich.... aber nur wenn das nicht ein Abend zu zweit wird.
Du kannst Dich erinnern ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2012, 23:26:16
Klar kann ich mich erinnern.
Das fand ich auch nicht schlecht. :)

Dieser Freitag ist allerdings nicht sonderlich günstig für mich.
Ich habe am Freitag Geburtstag.
Leider muss ich schon länger arbeiten und müsste dann direkt zum Stammtisch kommen.
Meine Family ist sauer und protestiert - die haben irgendwie was anderes mit mir vor.
Also ich will ja niemanden hängen lassen, aber diesmal ist es nicht wirklich günstig für mich. :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 27. September 2012, 23:25:17
Da Problem kenne ich ...
.. Die Familie muss mitziehen... sonst taugt das beste Hobby nichts.
Also wenn keiner sonst kommen sollte, dann verschieben wir.
Am 20.10. ist in MR Jahreshauptversammlung. Dann kann ich ja das Neuste beim nächsten Treff erzählen.
 :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. September 2012, 00:31:02
OK dann verschieben wir.
Mirko kann auch nicht kommen, weil er noch auf dem European Planetary Science Congress (EPSC) in Madrid (http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/24092012172438.shtml) ist.
Beim nächsten mal ist er bestimmt wieder da und kann uns von Madrid berichten.

Der nächste Berliner Stammtisch wäre dann am Freitag, dem 26. Oktober.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 28. September 2012, 11:40:20
Happy Birthday Eumel und alles gute zum heutigen Tag.  :)

Bis zum nächsten mal am 26.10

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. September 2012, 11:47:42
Hallo,

auch von mir alles Gute zum Geburtstag!!!  :D

Herzliche Glückwünsche aus Madrid - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. September 2012, 12:20:18
Danke, das ist nett von Euch! :)

Wobei Geburtstag für mich eigentlich kein Grund zum Feiern ist.
Happy bin ich auch nicht, wo ich doch daran erinnert werde, wieder ein Jahr älter zu sein. :(

Zum Geburtstag selbst habe ich ja auch nichts beigetragen - war nur passiv dabei.

Aber Ihr habt das gut gemeint, danke! :)

Hätten wir uns heute zum Stammtisch getroffen, hätte ich aber ein Bier ausgegeben, weil es mir gelungen ist, bisher zu überleben! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 28. September 2012, 14:20:44

Man feiert damit Deine Existenz, also auch von mir: Alles gute zum Geburtstag!

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: websquid am 28. September 2012, 14:22:53
weil es mir gelungen ist, bisher zu überleben! ;)
Und das kann man doch feiern, dass du auch dieses Jahr überlebt hat ;)

Herzlichen Glückwunsch dazu auch von mir Geburtstagsmuffel ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gertrud am 28. September 2012, 15:17:58
Hallo -eumel-

...............
  wieder ein Jahr älter zu sein. :(  ........
noch viele knackige  ;) Jahre wünsche ich Dir,
an die Du später gerne zurückdenken magst. :)
Mit den besten Wünschen
von Gertrud, die sich jeden Morgen über knackige Lebenszeichen freut. ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. September 2012, 16:46:33
Also heute nicht....
Feier schön und alles Gute !!!!

Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 28. September 2012, 16:53:53
Danke, das ist nett von Euch! :)

Wobei Geburtstag für mich eigentlich kein Grund zum Feiern ist.
Happy bin ich auch nicht, wo ich doch daran erinnert werde, wieder ein Jahr älter zu sein. :(

Zum Geburtstag selbst habe ich ja auch nichts beigetragen - war nur passiv dabei.

Aber Ihr habt das gut gemeint, danke! :)

Hätten wir uns heute zum Stammtisch getroffen, hätte ich aber ein Bier ausgegeben, weil es mir gelungen ist, bisher zu überleben! ;)

uiuiuiuiui
Zitat
Zum Geburtstag selbst habe ich ja auch nichts beigetragen - war nur passiv dabei.
Zumindest hast du aktiv Stand gehalten - sonst wärst du drinnen geblieben - keine gute Alternative....

Zitat
Wobei Geburtstag für mich eigentlich kein Grund zum Feiern ist.
Warum nicht? Erfahrungen sammeln ist doch was - nicht überfahren zu werden auch - kein Frischling zu sein hat auch was - man kann aber auch jammern .... keine gute Alternative.

Zitat
Happy bin ich auch nicht, wo ich doch daran erinnert werde, wieder ein Jahr älter zu sein. :(
War es nicht so, dass Wein erst mit dem alter richtig gut wird?
Was hat dich zu Essig werden lassen?

-eumel- Auf das du bald wieder zu gutem Wein wirst.
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, viel Glück, Liebe und Gesundheit!

Achja die Sonne scheint AUCH für dich!
und
Denke mal darüber nach für wen du die Sonne hast scheinen lassen! Ich glaube da finden sich einige.
Durch unsere guten Gespräche bin ich einer davon! Also...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 28. September 2012, 19:43:17
Lieber Jörg...allerbeste Wünsche zu Deinem Geburtstag!!... und bis bald dann zum Oktoberbier 8)

sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: NCC1701 am 28. September 2012, 22:12:59
...
bisher zu überleben! ;)

Mir geht es tatsächlich genauso (ich bin Jahrgang 1966)
Ist das die Midlife Kriese???

Nevertheless:
Happy Birthday!!!


PS:
Ich muss unbedingt mal wieder Berlin besuchen. Das letze Mal war kurz nach dem Mauerfall...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. September 2012, 00:53:20
Danke für die vielen Glückwünsche! :D


Ich muss unbedingt mal wieder Berlin besuchen.

Vielleicht am 26. Oktober 2012 ab 19:30 Uhr?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Pirx am 29. September 2012, 07:03:14
Servus Eumel!

Auch von mir alles Gute. Und nach Astra 2F, GSAT 10 und VRSS 1 trinke ich drei Startschnäpse auf Dich!

Gruß   Pirx
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Kreuzberga am 29. September 2012, 20:59:25
Lieber eumel,

auch von mir alles Gute und allzeit klare Sicht!  8)

Vielleicht schaff ich's ja auch mal wieder zum Berliner Stammtisch im Oktober.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 30. September 2012, 02:07:47
Alles Gute nachträglich auch von mir, eumel, :)

tja ich war da am Freitag in der Stadtklause.... :-\
Mmmh beim nächsten Mal schaue ich doch VORHER nochmal ins Forum, bevor ich in die Kneipe gehe.
Zuerst hat es ziemlich einsam dort ausgeschaut und ich dachte schon der Abend sei verloren (ich war extra nicht zum Sport gegangen), dann habe ich das Beste daraus gemacht und den Abend mit, mhh, Berliner Orginalen verbracht.
Ging zwar weniger um Raumfahrt, aber trotzdem was gelernt.  :o
Ich habe dabei mich höchst erfolgreich mit einer kuriosen Mischung aus Malz- und Schwarzbier, russisch Wasser und irgendeinem Wildschwein-Himbeer-weißderFuchswasdaauchimmerdrinwar- Zeugs betankt und mich damit höchst präzise auf meine Heimflugbahn geschossen. Der Flug verlief ereignislos und nach kurzer Wiedereintrittsphase bin ich dann in der Steppe, äh ich meine in meinem Bett aufgeschlagen.
So gesehen lief es noch ganz akzeptabel, beim nächsten Mal würde ich aber dann doch ganz gerne wieder mit Leuten reden, die die Mondlandung nicht für einen Horax halten.... :-X Nein ich sag jetzt nix dazu....

Viele liebe Grüße

spacecat


Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. September 2012, 04:23:33
Danke nochmal für die vielen Geburtstagsgrüße und -wünsche, auch per PM! :)

@spacecat:
Das tut mir wirklich leid, dass Du niemanden angetroffen hast. :-[
Hätte ich gewusst, dass jemand kommt, wäre ich trotz Geburtstag gekommen.
Warum hast Du es hier nicht kurz angekündigt?
Dann wäre Andreas (F-D-R) bestimmt auch gekommen und es hätte nicht an Gesprächsstoff gemangelt.

Lass uns das beim nächsten mal nachholen!
Dann kann uns Mirko von Europäischen Planetenkongress berichten und uns mit neuesten Nachrichten vom Mars versorgen.
Da habe ich ohnehin noch ein paar Fragen...

Also: Berliner Stammtisch jetzt wieder regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat.
Next: Am 26. Oktober 2012.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 30. September 2012, 12:19:49
Hallo eumel,

mach Dir mal nicht so viele Gedanken, mit der Familie zu feiern ist schon sehr wichtig.
Ich hatte beim letzten Mal schon mit redmoon telefonisch gesprochen und mich dabei angemeldet und habe es dann einfach zu spät im Forumsthread gesehen. Ist meine Schuld. Ich muß noch herausfinden wie ich mich am Besten mit dem Smartphone mit dem Forum vernetzen kann, um so auf solcher Sachen auch mobil reagieren zu können.

Dir noch ein sonniges Wochenende

spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 17. Oktober 2012, 14:51:57
Freitag, den 26.10. ist Stammtisch ?      ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 17. Oktober 2012, 15:07:05
Yes, Sir! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 18. Oktober 2012, 11:48:37
Ich bin dabei  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 18. Oktober 2012, 14:21:41
Hallo ! Du lebst ja auch noch....  :D
Na da werde ich auch dabei sein... :)
... wenn auch nur kurz  :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 18. Oktober 2012, 19:07:07
Hallo,

nach dem jetzigen Stand werde ich auch dabei sein...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 18. Oktober 2012, 20:10:28
Bis jetzt sieht es bei mir auch gut aus.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. Oktober 2012, 00:29:46
sven, kallemeier, Gunter, astroheidrich, spacecat, unbekannter Mitleser?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 24. Oktober 2012, 14:16:07
Ich bin erst gegen 20 Uhr da, aber freu mich schon dolle wieder dabei sein zu dürfen. Bis denne :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 25. Oktober 2012, 18:10:34
Werde wohl so gegen 18.00 Uhr eintreffen. Je nach dem wie ich durch komme.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. Oktober 2012, 10:30:12
Ich werde wohl auch mal (kurz) vorbeischauen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. Oktober 2012, 15:05:37
So, ich mache mich jezt mal auf den Weg.  :D

Bis dann
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Oktober 2012, 01:32:19
Der Weg war gut --> Collins ist angekommen. 8)
Mit ihm am Tisch: redmoon, F-D-R, Gunter, sven und -eumel-.

Jetzt sind wir wieder auf dem neuesten Stand und haben alle was dazu gelernt.
Vor allem hat es Spaß gemacht! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 28. Oktober 2012, 11:57:33
Der Weg war gut --> Collins ist angekommen. 8)


Nach ein paar Start schwierigkeiten in Hamburg.  :)

Es hat sich aber trotzdem gelohnt den weiten und beschwerlichen Weg in die Hauptstadt zu wagen.  :D

Der Abend war sehr Informativ und wie so oft viel zu kurz. Thema war unter anderen Mars (Is schon klar wen der Fachmann des Forums persönlich anwesend ist.  :) ) und Saturn.

Der nächst Stammtisch ist dann für den 30.11.12 geplant und gebucht.

Bis dann
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 21. November 2012, 13:13:52
Na ich hoffe mein Flieger geht pünktlich, dann sollte ich es auch mal wieder schaffen.  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. November 2012, 00:47:09
Das wäre prima!
Freue mich schon drauf. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 25. November 2012, 15:01:52

Ich bin nächste Woche in Berlin und hab meine Rückreise ein bisschen verlegt (nach 23:00 Uhr) so dass ich paar Minuten vorbeischauen kann.

Freu mich schon,

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 25. November 2012, 17:00:39
Hallo,

"rein zufälligerweise" (  ;) ) bin ich am nächsten Freitag ebenfalls in Berlin anwesend... An Gesprächsthemen wird es uns erneut auf jeden Fall garantiert nicht mangeln!!! Ich freue mich ebenfalls bereits...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 26. November 2012, 00:19:06

19:30 Uhr fangt Ihr immer an? Is ja arg spät. Ist schon jemand früher da?

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 26. November 2012, 18:19:44

Lesen denn die Berliner hier noch mit?

Gruß, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. November 2012, 18:47:07
Hallo Klaus,

ein kurzes Feedback aus Hamburg :  Ich hoffe, dass ich es bis um 19:00 in die Stadtklause schaffe. Eher geht wohl leider nicht...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. November 2012, 23:19:36
Lesen denn die Berliner hier noch mit?

Klar! :)  54245 Seitenaufrufe!  - Aber keine Angst, die kommen nicht alle! ;)

Ich werde es nicht früher schaffen.
Bin schon froh, wenn ich 19:30 Uhr hinkriege!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 27. November 2012, 20:38:49
Hallo,

zur allgemeinen Erinnerung :  Auch der November 2012 neigt sich langsam, aber sicher seinem Ende zu und dies bedeutet, dass demnächst auch der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch ansteht!!! Dieser findet - wie eigentlich fast immer - am letzten Freitag des Monats statt.

Wer also ein Interesse an der Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich am kommenden Wochenende gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich zudem einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde im lockeren Gespräch austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem persönlichen Kalender anstreichen - es lohnt sich garantiert!!!

Der "Berliner Stammtisch" startet diesmal am Freitag, dem 30. November gegen 19:30 MEZ.

Der Ort des Geschehens :
Die  "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Während der letzten Wochen ist ja in den Themenbereichen Astronomie und Raumfahrt wieder so einiges passiert. Diverse Rover und Raumsonden erkunden nach wie vor die Planeten unseres Sonnensystems, wobei speziell vom Saturn und vom Mars neue Ergebnisse gewonnen werden konnten. Z.B.: Hat der Marsrover Curiosity jetzt wirklich etwas entdeckt, was einen "Einzug in die Geschichtsbücher" finden könnte? Und wenn ja, was? Der Berliner Stammtisch bildet garantiert eine hervorragende Plattform, um diesbezüglich zu spekulieren und zu diskutieren.

Neue, viele Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt gelegene Exoplaneten wurden entdeckt und mit den Weltraumteleskopen, aber auch mit den erdgestützten Observatorien gelangen neue Entdeckungen aus den Themenbereichen der Astronomie und der Astrophysik. Und durch die Internationale Weltraumstation ISS wird auch die bemannte Erkundung des Weltalls aktiv fortgesetzt. Aber auch die diversen Erdbeobachtungssatelliten liefern permanent neue Daten über das aktuelle Wettergeschehen und die Klimaentwicklung auf der Erde.

Die regelmäßig stattfindenden Stammtische bieten immer wieder eine gute Gelegenheit, um sich diesbezüglich im Rahmen von persönlichen Gesprächen direkt auszutauschen und an interessanten Gesprächsthemen wird es uns auch diesmal ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen. Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einmal in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder "lediglich" stiller Leser/ stille Leserin...

Also, man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis nächsten Freitag Abend in der Stadtklause in Berlin - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: KSC am 29. November 2012, 09:35:03
Bin morgen (überraschend) auch in Berlin.
Leider werde ich es zum Stammtisch höchstwahrscheinlich nicht schaffen (Terminkollision).
Aber vielleicht ginge am Nachmittag was, Klaus, wie sieht's aus?

Gruß,
Michael
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 29. November 2012, 18:45:18
Aber vielleicht ginge am Nachmittag was, Klaus, wie sieht's aus?

Hi,

bin bis ca 16:00 Uhr unterwegs aber danach frei verfügbar.

Viele Grüße,

Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HK am 29. November 2012, 21:24:36
Ich bin wieder (mehr oder weniger) gesund, und hab morgen eingeplant vorbeizuschauen =)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 30. November 2012, 12:41:51
Kann es leider noch nicht genau sagen... >:(...falls nicht, dann Euch allen viel Spaß!..
Gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. November 2012, 12:47:35
Wer kommt heute früher? Und wann?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. November 2012, 14:12:04
Muß leider den heutigen Stammtisch dann doch wegen Unvereinbarkeiten von div. Therminen absagen.

Wünsche euch trotzdem viel Spaß.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 30. November 2012, 15:01:44
Wer kommt heute früher? Und wann?

Falls KSC auf mein 18 Uhr Angebot zeitlich wahrnehmen kann, bin ich dann da. Ansonsten würde ich 19:00 Uhr da sein.

Viele Grüße

Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. November 2012, 15:31:21
Michael?
Titel: AW: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 30. November 2012, 23:46:32
Ein absolut toller Abend wieder mit Euch! Schade das Du es doch nicht geschafft hast, KSC. Verging viel zu schnell die Zeit. Sitze nun wieder im Zug nach Hannover. :-(

Viele Grüße, Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Dezember 2012, 02:00:57
redmoon, SteRo, sven, HK, -eumel- und klausd am Tisch.
Das war ein interessanter Abend! :)

Die nächste Gelegenheit, den Berliner Stammtisch live zu erleben, ergibt sich am 25. Januar 2013.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: KSC am 04. Dezember 2012, 15:10:06
So, bin nun wieder zurück aus Berlin.
Schade, dass es nicht geklappt hat, musste leider um 19:00 Uhr bei einem Gesellschaftsabend sein. Da Klaus auch erst ab 18:00 Zeit gehabt hätte, konnte ich mich mit ihm leider auch nicht treffen.
Vielleicht ergibt sich ja mal wieder eine Gelegenheit.

Gruß,
Michael
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 04. Dezember 2012, 16:01:59
Schade.
Vielleicht hätte es ja hinterher noch geklappt?
Auf Gesellschaftsabenden halten die Leute oft nicht so lange durch, wie wir am Stammtisch.
Wir waren noch um 1:30 Uhr dort und wären auch noch länger geblieben...

Aber warten wir doch einfach auf die nächste Gelegenheit!  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 13. Januar 2013, 22:54:04
Nächster Stammtisch am 25.01.2012 um 19 Uhr ?  ???
Schöne Grüße
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 14. Januar 2013, 11:50:46
Ja! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 14. Januar 2013, 12:50:38
Danke!
Ich bringe eventuell noch einen Gast mit.  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 16. Januar 2013, 09:32:57
Na ich hoffe ich schaffe es auch   ;)

BTW: Berlin und Raumfahrt: Der erste und zweite Platz des ESA Sphere Award sind nach Berlin gegangen. 1.Platz an die Allianz BEER (Käthe Kollwitz OS, Herder Gymnasium+Italiener) und zweite Platz and Heinrich Hertz gymnasium + 2 Italienische Teams.

http://www.esa.int/Our_Activities/Human_Spaceflight/Education/Game_on_European_student_codes_reach_Space_Station (http://www.esa.int/Our_Activities/Human_Spaceflight/Education/Game_on_European_student_codes_reach_Space_Station)

Tja, nicht nur München, Friedrichshafen und Bremen sind Raumfahrtstandorte. Berlin auch  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 17. Januar 2013, 18:40:20
Na das wird ja wohl ne nette Runde....leider ohne mich... :(...die Kunst ruft...

Viel Spaß wünsche ich!
Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Malakay am 19. Januar 2013, 00:25:32
Hallo ich bin neu in dieser runde
bin eben erst auf diese seite gestoßen und lese mich gerade ein wenig ein . Sind sehr interessante berichte dabei .
Würde mich gerne zu dem teffen am 25.1.2013
dazugesellen da ich mich für solche dinge schon längere zeit interessiere . Würde mich über eine positive antwort freuen auch wenn ich wahrscheinlich erst nur mal reinschauen würde und nicht all zu viel dazu beitragen kann  :)

Mfg Andre
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. Januar 2013, 16:06:41
Hallo Malakay - willkommen im RaumCon Forum! :D

Natürlich bist Du auch am Stammtisch willkommen!
Dafür machen wir das ja, damit Interessenten mal reinschnuppern können.
Einfach mal in lockerer Runde bei einem Bierchen oder Pfefferminztee über Raumfahrt oder Astronomie plauschen.
Das ist eine tolle Gelegenheit, mal Gleichgesinnte zu treffen.

Also dann bis Freitag! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 19. Januar 2013, 19:54:50
Hallo Malakay
auch von mir ein Herzliches Willkommen.  :)
Wünsche Dir und den anderen ein schönen Abend, den ich werde leider nicht kommen können.  :(

Nur noch einen kleinen Tip für dich : Schau dir das Foto von Eumel noch mal genau an, denn kanst du ihn da auch ohne Probleme finden.  :D

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Januar 2013, 09:29:08
Zur Erinnerung:

Morgen, am Freitag, dem 25.1.2013 ab 19:30 Uhr
Berliner Stammtisch in der Stadtklause, Bernburger Str. 35 (am Anhalter Bahnhof).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Januar 2013, 01:41:12
Nach mehreren Absagen aus der Stammbesatzung waren wir zu dritt am Tisch.
Bernhard war zum ersten Mal dabei.
War interessant und hat Spaß gemacht.
Es wäre noch Platz gewesen...!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 26. Januar 2013, 04:50:39
Schön, dass Bernhard den Weg dahin gefunden hat. Wir hatten ihn bei den Tagen Der Raumfahrt in NBB kennenlernen dürfen - ein Gewinn.

Liebe Grüße aus dem verschneiten Wisconsin (keine minus 22 Grad mehr)
Thomas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. Januar 2013, 10:38:13
Schöne Grüße zurück an Dich, Thomas. Wir hatten auch in der Runde gestern Abend auch an Dich gedacht.... :)
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 18. Februar 2013, 07:20:23
Diesen Freitag Stammtisch in Berlin ?  ???
Grüße an alle!
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 18. Februar 2013, 09:03:28
Na klar! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 18. Februar 2013, 13:18:55
Ich hab's nicht gewußt..... aber die ganze Zeit geahnt... !  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 18. Februar 2013, 18:46:35
Hallo,

ich bin diesmal auch wieder mit dabei...  :D  Man sieht sich ab ca. 19:30 in der  "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 20. Februar 2013, 18:01:42
Hallo,

zur allgemeinen Erinnerung :  Auch der Februar 2013 neigt sich langsam, aber sicher seinem Ende zu und dies bedeutet, dass demnächst auch der nächste Berliner Raumcon-Stammtisch ansteht. Dieser findet - wie eigentlich fast immer - am letzten Freitag des Monats statt.

Wer also ein Interesse an Astronomie und/ oder der bemannten und unbemannten Raumfahrt hat, sich am kommenden Wochenende gerade mehr oder weniger zufällig im Großraum Berlin aufhält und sich zudem einmal mit Gleichgesinnten in einer gemütlichen Runde im lockeren Gespräch austauschen will, der sollte sich den kommenden Freitag Abend ganz, ganz dick in seinem persönlichen Kalender anstreichen - es lohnt sich garantiert!!!

Der "Berliner Stammtisch" startet diesmal am Freitag, dem 22. Februar gegen 19:30 MEZ.

Der Ort des Geschehens :
Die  "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Die regelmäßig stattfindenden Raumcon-Stammtische bieten immer wieder eine gute Gelegenheit, um sich im Rahmen von persönlichen Gesprächen über Themen aus der Raumfahrt und der Astronomie auszutauschen. An interessanten Gesprächsthemen ( Asteroiden, Meteore und Meteoriten, Kometen, Marsforschung, Internationale Raumstation, ... ) wird es uns auch diesmal ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen.

Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einmal in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder "lediglich" stiller Leser/ stille Leserin...

Also, man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis nächsten Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 21. Februar 2013, 19:25:52
Werde Morgen leider nicht daran Teilnehmen können. Wünsche euch denn noch Viel Spaß.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Februar 2013, 17:15:31
Sind schon alle unterwegs?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Februar 2013, 18:27:44
So, ich mach nich dann mal auf den weg .........
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 22. Februar 2013, 19:30:13
Kann leider nicht kommen...Sorry und viel Spaß!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2013, 02:31:28
Wie immer hatten wir unseren Spaß. :)
Wir waren zu viert am Berliner Stammtisch.
Leider hat sich kein Neuer getraut, mal rein zu schnuppern.
Naja, Berliner sind halt schüchtern und etwas ängstlich... :-\
Kein Wunder: Gestern habe ich beim Bäcker einen Schwaben gesehen, der hat zwei Berliner gegessen!! :o
Gefährliche Sache also! ;)

Es gab einiges Organisatorisches zur Vorbereitung der Juri´s Night im orbitall (http://www.fez-berlin.de/index.php?id=3)
und zum Internationalen Tag der Raumfahrt im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur (http://www.russisches-haus.de/) zu besprechen.
Ich nutzte die Gelegenheit der kleinen Runde und fragte unseren Mars-Experten ein paar Löcher in den Bauch:
- Was wäre passiert, wenn der Bohrer im Mars-Gestein festgefressen wäre?
- Wie werden die Probengänge und Analyse-Geräte nach der Untersuchung gereinigt, damit nachfolgende Proben nicht verfälscht werden?
- Wie verläuft so ein 12-Stunden-Arbeitstag im JLP Curiosity Mission Control Center?
- Warum verläuft am Fuße des Zentralberges Aeolis Mons (Mount Sharp) ein breiter Streifen aus dunklem Material?
u.s.w.
Unseren Mars-Experten konnte ich nicht in Verlegenheit bringen - habe wieder viel gelernt.

Solche Fragen können im direkten Gespräch am Stammtisch besser geklärt werden, als das in schriftlicher Form im Forum möglich ist.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. Februar 2013, 17:57:49

- Was wäre passiert, wenn der Bohrer im Mars-Gestein festgefressen wäre?
- Wie werden...

Solche Fragen können im direkten Gespräch am Stammtisch besser geklärt werden, als das in schriftlicher Form im Forum möglich ist.

Wie Wahr, wie wahr.
Das ist nun mal ein Vorteil einer direkten Komminikation.  :)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Februar 2013, 19:54:20
Wie am Freitag Abend schon angesprochen...
.... nach langer Zeit  eine Yuri'sNight in Berlin im ORBITALL im FEZ.
Also was speziell für Schulkinder ....
Leute: Es geht um den Nachwuchs! Die Fans und Raumfahrer von morgen.
http://www.fez-berlin.de/index.php?id=354 (http://www.fez-berlin.de/index.php?id=354)
 :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Februar 2013, 11:06:45
Noch ein kleiner Nachtrag: Hatte am Samstag dann noch die Gelegenheit, vom Berliner Stammtisch herzliche Grüße zum Stammtisch Mitteldeutschland zu bringen.
Mal abgesehen vom Schneecaos auf Dresdens Straßen war es doch eine ganz akzeptable Veranstaltung.  ;)
Schön war es , mal wieder alte Baikonur-Reisegefährten  zu treffen. Sechs Baiko-Reisende (incl. ich) von 2009 waren anwesend. Plus ein vorher-reisender Baiko.
Leider war Jakda nicht da.  :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jakda am 25. Februar 2013, 17:04:52
Ja, schade...
Aber die Wettersituation war hier doch sehr chaotisch. Bin schon bei dem Start-Versuch
mit unserem WoMo "rumgeeiert".
Nächste Treffmöglichkeiten (bis jetzt)
- Bad Honnef
- Morgenröthe Rautenkranz 07. bis 09. Juni Raumfahrttage (schon gebucht)

Grüße
jakda
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 05. März 2013, 08:23:12
@eumel
Grüße Dich! Kannst Du Dich bitte noch einmal bei mir direkt melden wegen der Präsentation "Space Shuttle"
Die YN 2013 im Berliner FEZ haben wir vom Programm gestern fest gemacht. Ich schlage vor, wir verlegen den Stammtisch auf den 12.4.13 ins FEZ. Oder zumindestens machen wir dort die Eröffnung des selben.
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Freedchen am 15. März 2013, 11:26:44
Hallo, ich als neu zugezogener Friedrichshainer wollte mich hier mal "anmelden" und fragen ob und wann wieder bedarf nach einem Stammtisch-Treffen hier besteht! Hätte schon Interesse mich mal mit gleichgesinnten zu treffen und das ein oder andere Gesicht hinter dem ein oder anderen oft gelesenen Namen hier zu erfahren ;) Also gebt ma Feedback wenns bei euch der Fall sein sollte! Ich bin Zeitlich zur Zeit sehr flexibel und richte mich da Terminmäßig gerne nach euch! LG Freed
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 15. März 2013, 16:46:10
Herzlich willkommen!  :)
@ -eumel -
Die Frage nach dem nächsten Stammtisch ist berechtigt. Das wäre ja Karfreitag, also ungünstig.
Hast Du mal an den 12.4. gedacht ?

Gruß! Andreas 
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 15. März 2013, 18:29:18
Der Berliner Stammtisch findet immer am letzten Freitag des Monats ab 19:30 Uhr in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/), Bernburger Str. 35 statt.
Das sollten wir so beibehalten.
Wir haben diesen Ort gewählt, weil er zentral gelegen und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist.

@Freedchen:
Wir würden uns freuen! :)

@F-D-R:
Warum sollte der Karfreitag - ein kirchlicher Feiertag - ungünstig sein?
Immerhin ist der Tag arbeitsfrei - dann könnten wir vielleicht früher anfangen und länger debattieren. 8)

Den Stammtisch zeitlich und räumlich ins FEZ zu verschieben, weil dort eine Veranstaltung für Kinder zum Internationalen Tag der Raumfahrt stattfindet, ist ungünstig und unbegründet.
Das sind doch zwei unterschiedliche Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen.

Aber fragen wir doch mal in die Runde:
Wer kommt am Karfreitag zum Stammtisch und wer möchte verschieben?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 16. März 2013, 09:42:51
Der Vorschlag zum FEZ war als einmaliger, - und nicht als Dauertermin gedacht.
Und mit Kirchenfeiertag haben meine Bedenken nichts zu tun. Aber vielleicht möchte jemand vier zusammen hängende freie Tage auch mal anderweitig nutzen ...... .
Fragen wir also in die Runde.   
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 16. März 2013, 11:59:00
Hallo,

bei mir sieht es leider sowohl am 22. als auch am 29. März ganz schlecht aus...  :(

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 16. März 2013, 12:52:33
F-D-R hatte vorgeschlagen, den nächsten Berliner Stammtisch diesmal ins FEZ (http://www.fez-berlin.de/) zu verlegen.
Orbitall (http://www.fez-berlin.de/index.php?id=354) veranstaltet dort am 12. April die Yuri´s Night.
Wer würde dorthin kommen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 17. März 2013, 16:40:23
Bitte den Link zum Orbitall und nicht auf die FEZ-Seite legen....  :)
Danke !
www.orbitall-berlin.de (http://www.orbitall-berlin.de)

Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil ....  ???
Hattest ja schon gemacht .... sory.  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 17. März 2013, 19:17:52
Hallo,

prinzipiell erachte ich es für sinnvoll, den nächsten Stammtisch auch einmal an einer anderen Location durchzuführen. Erstens gibt es dafür in diesem Fall einen direkten, auf die Raumfahrt bezogenen Anlass und zweitens erhalten wir dadurch auch die Möglichkeit, dabei ebenfalls an der Astronomie und Raumfahrt interessierte Leute kennenzulernen, mit denen wir bisher über das Raumcon-Forum nicht in Kontakt getreten sind bzw. die unser Forum bisher vielleicht überhaupt noch nicht kennen.

@-eumel- :  Zitat von Dir : 
"Den Stammtisch zeitlich und räumlich ins FEZ zu verschieben, weil dort eine Veranstaltung für Kinder zum Internationalen Tag der Raumfahrt stattfindet, ist ungünstig und unbegründet. ..."

Da kann ich Dir absolut nicht zustimmen, denn genau diese "Kinder von heute" sind doch die "Raumfahrer von morgen"...

Es war immer die "junge Generation" welche die Visionen der Menscheit - und dazu zähle ich auch die Ideen der Raumfahrt - trotz aller Bedenken und Gefahren in die Praxis umgesetzt hat.

Wenn ältere Menschen wie Du und ich ihre Ideeen und Vorstellungen mit den "Kids von heute" teilen und diese dabei vielleicht sogar inspirieren können, dann sollten wir sogar an jedem Tag einen speziellen "Raumcon-Stammtisch für Kinder" abhalten!!! In bereits wenigen Jahren werden diese Leute als Astronomen, Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten und im Rahmen dieser Arbeiten vielleicht sogar als "Botschafter der Menschheit" ihren Fuß auf bisher fremde Planeten setzen.

Ad Astra!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 17. März 2013, 19:42:32
Moin,
also Karfreitag macht meine "Chefin" nicht mit, da ich in letzter Zeit eh kaum zu Hause war.  :(

Zu dem Vorschlag von F-D-R:
Warum den nicht ??.
Der Vorschlag hat etwas und könnte so neue Leser und Raumfahrer erschließen. Ich denke mal das der eine oder andere Elternteil mit da bei sein wird und dankbar ist wenn er zu Hause auf nach frage des Kindes, jetzt weiß wo er eine Antwort finden kann.

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 18. März 2013, 02:57:47
Gut, dass Ihr das so seht! :D
Und bevor ich hier in Verruf gerate: Ich unterschätze die Bedeutung der Kinder und Jugendlichen als zukünftige Generation durchaus nicht.

Ich verstehe nur nicht, warum wir den Stammtisch in eine geplante, gut vorbereitete Veranstaltung für Kinder verlegen sollten.
Ich habe wenig Erfahrung mit Kindern und schon gar keine guten.
Nicht mal meinen eigenen Sohn (24 Jahre alt) konnte ich für die Raumfahrt begeistern, bin also ungeeignet! :(

Kinder wollen was sehen, anfassen, bewegen, mitmachen...
Dafür haben sich die Leute von orbitall gut vorbereitet und einiges zu bieten:
Scrollt mal den Rundgang durch: http://www.fez-berlin.de/index.php?id=65 (http://www.fez-berlin.de/index.php?id=65)
Dazu gibt es noch eine Menge Anschauungsmaterial und andere Aktivitäten: Quiz, Basteln, Experimentieren, Modellbau, Trainingsgeräte, einen Sojus-Flugsimulator, einen Vortrag zu Juri Gagarin (ist ja Yuris Night!), einen Vortrag über SOFIA von einem Lehrer, der mitgeflogen ist, usw.
Eine tolle Sache, die sicher bei der Zielgruppe gut ankommen wird.
Es wird recht voll und hektisch sein.

Und wie wollt Ihr in diesem Gewusel einen Stammtisch abhalten?
Wen könnte das interessieren?
Wie wollt Ihr das Forum präsentieren und vorstellen, was wir da machen?
Kann jemand dazu einen Vortrag halten und ein bisschen was zeigen?
Das sollte aber dann vorher mit den Veranstaltern abgesprochen werden.
Ihr müsst aber bedenken: Die ganze Veranstaltung geht ja nur 2 Stunden (von 18-20 Uhr)!

Ich werde es zeitlich nicht schaffen - gewöhnlich arbeite ich bis 18 Uhr.
Dann muss ich nach Hause, waschen und umziehen.
Allein für die Fahrt in die Wuhlheide (diagonal durch Berlin) veranschlage ich über eine Stunde.
Zudem erleiden am Freitag Nachmittag die Berliner Straßen regelmäßig einen Verkehrskollaps.

Wer von Euch würde denn dorthin kommen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 18. März 2013, 16:54:49
Also vorweg.... ich bin am 12.4. im Orbitall ..... weil ich da "mit auf der Bühne stehe...".  :D
@ -eumel- : Natürlich kann das kein Stammtisch sein ala Stadtklause... und mit den Zeiten hast Du auch recht. Mein Gedanke war mal was zu besichtigen, wovon so mancher gar nicht weiss, das es sowas gibt.
Übrigens gäbe es zur selben Zeit ja noch die AUSTROPHIL im Russischen Haus mit unserem Freund B.Thied. Gäste sind Jähn und Kowaljonok. Allerding hab ich noch keinen Rücklauf, ob Einladungen notwendig sind für den Abend.  :-\
Die Qual der Wahl ...... ;)



Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. März 2013, 01:52:06
Natürlich ist es gut, bei solchen Veranstaltungen Präsenz zu zeigen und ein paar RaumCon Flyer zu verteilen.
Aber Stammtisch ist was anderes.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 19. März 2013, 07:38:33
Sory -eumel- ......  :-\
Wir verstehen uns offenbar nicht....
Es geht hier nicht um Flayer oder Flagge zeigen....
Es geht ganz eigennützig und egoistisch um uns einen interessanten Abend zu machen.
Diesmal eben nicht in einer überfüllten, zugigen Kneipe, wo man vorher 'ne halbe Stunde kreist um einen Parkplatz zu suchen.
Ehj ...! Wenn nicht dann nicht ...!
War doch nur ein Vorschlag....   .

Flagge zeigen tun andere...
(Gruß an technician und Dank für die bisherige/weitere Unterstützung....  :))

So, zurück zum Ernst: Ich bin am Freitag, 29.03.2013, nicht dabei. Keine Zeit. Ich glaube, die Welt wird dadurch nicht unter gehen.  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. März 2013, 12:21:53
Morgen ist der letzte Freitag im Monat und damit RaumCon Stammtisch in der Berliner Stadtklause.
Außerdem ist Karfreitag - ein arbeitsfreier Tag, was einigen Zeit- und Rastlosen entgegen kommen könnte.
Andererseits werden solche freien Tage gern für Familienevents verplant.

Bisher kamen nur Absagen.
Würde denn jemand morgen zum Stammtisch kommen?
Wenn nicht, lassen wir ausfallen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Freedchen am 28. März 2013, 16:12:32
Ich hab schon Interesse aber leider auch für Morgen nur eine Absage übrig.
Würds aber gern in Zukunft mal probieren ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. März 2013, 17:39:42
Wenn niemand kommt, findet kein Stammtisch statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 13. April 2013, 20:07:30
Gestern Tag der Raumfahrt und im ORBITALL eine tolle Veranstaltung "YurisNight" mit einem sehr sach- und fachkundigem Publikum. Gravierender Unterschied zu anderen Veranstaltungen: Das Publikum war deutlich unterhalb des Rentenalters ..... so von 9-12.   ;)
Für alle, die jetzt die Stirn runzeln und überheblich von Kinderkram reden: Das sind die zukünftigen Nutzer dieses Forums ...... ! (Wenn sie es nicht schon machen ....)
Ich selber habe meinen Vortrag wieder hoffnungslos zeitlich überzogen, Scheint aber allen gefallen zu haben.

Nebenbei konnte ich den Sojus-Simulator im Detail inspezieren.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 06. Mai 2013, 10:05:02
Hallo -eumel- ,
wir hatten uns ja letzte Woche beim raumcontreff kurz verständigt.
Ich habe noch einmal auf meinen Kalender gesehen.
Am 31.5. bin ich definitiv nicht in Berlin.
Eine Woche später sind Raumfahrttage in MR.
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11740.0 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11740.0)
Vielleicht sollten wir den Mai-Stammtisch  schieben.

Gruß
Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Freedchen am 30. Mai 2013, 14:21:47
Der 31.5. ist ja jetzt schon leider ein wenig nah. Wie wärs denn wenn wir es nochmal versuchen ein Datum zu finden an dem mehr Leute Zeit hätten?
Bin auf jedenfall Zeitlich relativ ungebunden, also würd ich mich nach euch richten!
Wär schön den ein oder anderen aus dem Forum mal kennenzulernen wo ich doch jetzt schon seit ein paar Monaten in Berlin wohne und es in den letzten Jahren leider nie zum Raumcon-Treff geschaft habe!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Mai 2013, 16:04:23
Tut mir leid, Freedchen, am 31.5.2013 kann ich auch nicht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 31. Mai 2013, 09:58:24
Hallo Berliner...vielleicht sollten wir es dann Ende Juni mal wieder schaffen... ;)

Wie ist das eigentlich mit der Sonne...ich denke es ist Sommer??

Gruß
Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Mai 2013, 10:34:32
Hallo Berliner...vielleicht sollten wir es dann Ende Juni mal wieder schaffen... ;)

Gute Idee! :)
Am Freitag, dem 28.6.2013 ab 19:30 Uhr?


Wie ist das eigentlich mit der Sonne...ich denke es ist Sommer??
Die Sonne ist ok - wie seit vielen Millionen Jahren.
Wegen der dringlichen Warnungen vor globaler Erwärmung ist zur Zeit ein atmosphärischer Schutzschild im Test.
Der Schutzschild schirmt über Mitteleuropa Strahlung ab und erreicht gute Kühleffekte.
Für die Erdoberfläche ist außerdem eine Wasserkühlung aktiviert.  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 31. Mai 2013, 10:38:16
Sorry Freedchen, habe heute bis 21.00 Uhr Dienst und dann erst von Hamburg nach Berlin auf zu brechen ist Wahnsinn zu mal ich um 6.00 Uhr wieder im Betrieb sein muss.

Gruß Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 01. Juni 2013, 17:33:34
Hallo,

ich reserviere dann mal auf meinem persönlichen Terminkalender den vorgeschlagenen 28. Juni 2013 für intensive, mehrstündig andauernde Diskussionen über die neuesten Entwicklungen in den Themenbereichen "Astronomie" und "Raumfahrt". Und aufgrund der Erfahrungen ist davon auszugehen, dass an diesem Abend auch frühere und zukünftige Ergebnisse nicht unberücksichtigt bleiben werden.

@Sven:  Sonne? Welche Sonne?!? Meinst Du eventuell dieses komische, gelblich leuchtende, kreisförmig erscheinende Objekt, welches sich gegenwärtig zeitweise hinter einer Formation aus dichten, grauen Wolken abzuzeichnen scheint?

@-eumel- : Die Testkampagne für diesen Schutzschild scheint offensichtlich zu befriedigenden Ergebnissen zu führen ( allerdings habe ich diesbezüglich noch keine offiziellen Daten zu Gesicht bekommen ). Das gleiche gilt anscheinend auch für die damit verbundenen, mit Wasser betriebenen Kühlsysteme, welche in einigen Bereichen Zentraleuropas derzeit anscheinend auf "Volllast" laufen...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 03. Juni 2013, 11:24:24
Liebe Freunde des Berliner Stammtisches...aufgrund des (berechtigten!) Einspruchs eines einzelnen Herren, möchte ich an dieser Stelle jedweder Form kleinkarierten Provinzialismus eine Absage erteilen und ausdrücklich alle Interessierten (sei es nun aus Hamburg, vom Mars oder Beteigeuze und natürlich allen anderen Ecken? des Planeten Erde) herzlichst zum Besuch des Hauptstädtischen Stammtisches einladen... 8)

Zu den Sternen!
Gruß Sven

Ps: Ja, ich meinte diese schlierige, verwaschene Scheibe, die wir in besseren Zeiten als "unsere" Sonne in Erinnerung hatten....Hach ja, Schmetterlinge, schmelzendes Eis in Waffeln, Gerstenbräu genossen in in Henkelkrügen in Biergärten, Frauen in luftigen...nein, das führt zuweit...seufz...Sommer... ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. Juni 2013, 18:38:05
Hallo,

wie sieht es aus? Der nächste "Berliner Raumcon-Stammtisch" findet am kommenden Freitag, dem 28. Juni statt, oder... ? ? ?

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juni 2013, 19:08:09
Na klar! :D

Am Freitag, dem 28.6.2013 ab 19:30 Uhr ist RaumCon Stammtisch in der Stadtklause, Bernburger Straße.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Juni 2013, 19:47:25
Aber latürnich.... 8) 
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 28. Juni 2013, 12:00:08
Ich versuch auch zu kommen, aber wahrscheinlich nicht allzu lange.
Bin nach langer Rundreise endlich mal wieder in Berlin  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juni 2013, 12:13:28
Es wäre uns eine besondere Freude, Stefan! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. Juni 2013, 18:40:41
Sitze noch auf Arbeit ...  :(
Übrigens: Heinz Mielke ist am Dienstag gestorben.... :'(
Ich schreib ein paar zeilen dazu.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Juni 2013, 01:47:43
Es war ein schönes Treffen mit interessanten Informationen und Gesprächen.
Es war auch diesmal noch Platz am Tisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Juli 2013, 19:04:28
Diesen Freitag ist Stammtisch in Berlin ?  ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2013, 19:26:18
Na klar!
Ich freue mich schon drauf! :D
Wer noch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. Juli 2013, 22:21:21
Diesmal werde ich da sein.  :)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2013, 23:11:17
Gut! 8)
Ich wusste doch, dass uns die Hamburger nicht im Stich lassen! :D
Aber was ist mit den Berlinern? ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 25. Juli 2013, 10:56:12
Moin...ich werde nicht kommen können, wünsche Euch allen aber einen schönen Abend... 8)

Gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 25. Juli 2013, 20:11:54
Na ich hoffe doch das da noch ein paar mehr Leute kommen als die üblichen Verdächtigen.  :P
Vielleicht auch mal ein neues Gesicht dabei?

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jobox am 26. Juli 2013, 09:10:07
Hallo ich bin neu hier und durch Zufall auf euch gestoßen. Wenn ich bis heute Abend noch nicht geschmolzen bin, plane ich mal vorbei zu schauen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. Juli 2013, 09:15:44
Hallo ich bin neu hier und durch Zufall auf euch gestoßen. Wenn ich bis heute Abend noch nicht geschmolzen bin, plane ich mal vorbei zu schauen.

Das würde uns freuen. :)

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juli 2013, 09:37:58
Hallo jobox - willkommen im RaumCon-Forum! :D

Na das ist doch mal ein Wort! 8)
Das könnte sogar die Rettung für Dich sein:
Dort gibt es kühle Getränke, die das Schmelzen verhindern! ;) ;D

Bis heute Abend!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. Juli 2013, 14:53:58
So, jetzt stellt mal die Getränke kalt!!  :D


Ich mach jetzt hier auf den Weg!


Bis bald
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: alswieich am 26. Juli 2013, 14:59:30
... Ich mach jetzt hier auf den Weg! ...
Uiuiui. Aber nicht vergessen alles wieder wegzumachen.
 ;D
Jaja, die Wärme. Ich weiß.
Ich wünsche allen einen vergnüglichen Stammtisch.

Gruß
Peter
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juli 2013, 00:14:28
Einen vergnüglichen Stammtisch hatten wir. :)
Aber es war ein Armutszeugnis für die Berliner.
Ein Hamburger und ein Umländer haben den Stammtisch gerettet.
Ich war der einzige Berliner am Tisch.
Hat trotzdem Spaß gemacht, war informativ und lehrreich.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jobox am 27. Juli 2013, 08:45:10
Ich probier es das nächste mal nochmal, dann klappts vielleicht ;-)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Juli 2013, 17:53:54
Ja, schade das nicht mehr da waren.  :-X

Ansonsten war es wieder ein schöner Abend um draußen zu sitzen und das tolle Wetter zu genießen.
Die Themen waren sehr unterschiedlich und doch Informativ.

Bis bald
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 01. August 2013, 10:27:18
Ich schaffs leider frühestens wieder im Oktober. :'(
Leider kommt der Dienst immer wieder dazwischen, z.B. im September der IAC in Peking.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: roger50 am 02. August 2013, 02:22:31
Wossis??

Leider kommt der Dienst immer wieder dazwischen, z.B. im September der IAC in Peking.

Stammtisch versus Beijing? Da jammerst Du? ;D

Also, ich bin ja selber ein absoluter Stammtischfan und versuche mein Bestes, den Norddeutschen alle 2 Monate zu organisieren, aber ... für Peking laß ich den sofort sausen. War selbst 1996 eine Woche auf dem IAC in Beijing, war eine der besten Dienstreisen: Pekingente, große Mauer, verbotenen Stadt, Super-Smog (ich huste heute noch) .... ::)

Wolln' ma tauschen ??

Gruß
roger50
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 13. August 2013, 20:11:16
Na wenn du das so ausdrückst hast Du natürlich recht. Aber ab und zu mal längere Zeit zuhause sein wäre auch ganz schön.

Na ich werde beim IAC, bei Pekingente und leckerem Jasmintee, an euch denken. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: kirsten_on_earth am 13. August 2013, 21:28:53
Beijing - IAC - DIENSTreise ?!?

Arbeitest Du in der Raumfahrt ? Och, Du Ärmster ... (mein Mitleid hält sich in Grenzen ... ;) )
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 18. August 2013, 02:46:27
Ich bin am Freitag in Cape Canaveral, bzw. im Kennedy Space Center.
Kann also nicht zum Stammtisch kommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: kirsten_on_earth am 18. August 2013, 21:53:37
Ich bin am Freitag in Cape Canaveral, bzw. im Kennedy Space Center.
Kann also nicht zum Stammtisch kommen.

Noch so'n Bemitleidenswerter.  :'( :'( :'(

Viel Spass !! Und erzähl mal hinterher, wo man jetzt da alles rein kann. (gibt es noch einen anderen Thread zu.)

Ich komme auch nicht. Viel zu weit weg von hier. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 19. August 2013, 19:56:33
Ich bin am Freitag in Cape Canaveral, bzw. im Kennedy Space Center.
Kann also nicht zum Stammtisch kommen.

Gute Reise u n d

Fotos nicht vergessen!!  ???

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 20. August 2013, 11:15:56
Na dann viel Vergnügen...wir erwarten natürlich einen ausführlichen Reisebericht zum übernächsten Stammtisch..... 8)

Gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 28. August 2013, 20:08:50
Hallo,

auch ich muss leider für diesen Freitag absagen... Und da ich im September nicht in Deutschland bin kann ich somit leider erst wieder Ende Oktober ( 25.10. ) am Berliner Raumcon-Stammtisch teilnehmen...  :(

Zwischendurch gibt es von mir aber auf unserer Portalseite garantiert mehrere Berichte vom diesjährigen  European Planertary Science Congress (http://www.epsc2013.eu/)...


Trotzdem schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. August 2013, 06:42:31
Bei mir wird's auch enge am Freitag ....
Vermutlich eher nicht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jobox am 29. August 2013, 12:21:36
Ich kann am Freitag auch nicht, im September hab ich es mir aber fest vorgenommen!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 12. September 2013, 18:13:45
Hallo,
wollte nur mal kurz anfragen ob schon ein Termin für September steht, oder bin ich wieder mal zu spät?
Bis jetzt hat es ja nie geklappt. Hab mir das schon so oft vorgenommen mal vorbeizuschauen aber dienstlich hat es nie geklappt.
Würde mich über eine kurze Info freuen.

Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 12. September 2013, 18:25:04
Hallo Chris,

der Berliner Stammtisch findet eigentlich immer am letzten Freitag des Monats statt. Das wäre dann diesmal der 27. September 2013 ab 19:30. Schau aber vorher noch einmal hier vorbei. Nur für den Fall, dass die Berliner plötzlich eine Terminänderung beschließen...

Schöne Grüße aus London - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 12. September 2013, 18:31:30
Super! Danke für die prompte Bedienung.
ich werd auf jeden Fall versuchen diesmal dran teilzunehmen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2013, 20:45:44
Am Freitag, dem 27. September ab 19:30 Uhr ist wieder Berliner Stammtisch in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/), Bernburger Str. 35.

Bin gerade zurück aus Cape Canaveral/ Kennedy Space Center und könnte einiges dazu erzählen.

Freue mich auf jobox und shuttlechris69! :)
Wer kommt noch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 25. September 2013, 21:01:45
Also bei mir steht es hundertprozentig fest. Ich werde da sein.
Allerdings hätte ich noch zwei Fragen.
1. Wie sieht es dort mit Parkplätzen aus?
2. Ist zufällig jemand schon etwas früher als 19:30 da? Ich dachte so an ca. 19:00.

Übrigens bin ich schon echt gespannt auf den Reisebericht vom KSC.

Bis dann
Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2013, 21:17:30
Einen Parkplatz musst Du mitbringen!
Wie groß ist Dein Kofferraum? ;) ;D

Klar, es ist im Zentrum, dort sind Parkplätze knapp und man muss eine Weile suchen.
Ich komme auch seit Jahren mit dem Auto und habe bisher immer was gefunden, wenn es auch etwas Geduld erforderte.

Ich werde es wohl wegen der Arbeit nicht vor 19:30 Uhr schaffen, aber wenn Mirko kommt, ist er schon früher da.
Vielleicht kann ja noch jemand früher kommen?
Freue mich schon! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 25. September 2013, 22:08:34
Tja, dann werde ich mein Glück halt versuchen. Werde bestimmt 2 Stunden früher losfahren, damit ich es dann auch pünktlich schaffe.
Also bis Freitag.

Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. September 2013, 10:05:57
Schöne Grüße von der polnischen Ostseeküste auf den Spuren der A4-Schießversuche von Peenemünde ausgehend.
OK: genug angegeben! Ich bin im Urlaub. also den Stammtisch ohne mich.
Nächster Termin ist die Jahreshauptversammlung in MR am 19.10..
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 26. September 2013, 18:14:05
Kann leider nicht kommen.

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 26. September 2013, 18:30:37
Ich bin auch unterwegs... :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 26. September 2013, 21:24:44
Hallo,

auch ich muss leider absagen...  :(

Mein Raumschiff Flugzeug landet erst wieder am Sonntag in Deutschland. Deshalb kann ich diesmal leider nicht am Berliner Stammtisch teilnehmen...

Ich wünsche Euch für morgen Abend trotzdem viel Spaß und freue mich bereits jetzt auf einen ausführlichen Bericht von der Florida-Reise, welchen ich dann hoffentlich Ende Oktober bekommen werde.

Schöne Grüße - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. September 2013, 15:40:00
@Shuttlechris69:
Ich werde versuchen, heute mal etwas früher zu kommen. (Vielleicht so gegen 19 Uhr)

Wie immer sind alle herzlich eingeladen, die sich für Raumfahrt und/oder Astronomie interessieren.
Bis nacher in der Stadtklause! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 27. September 2013, 16:21:42
@ Eumel:
ja, super.
Hoffentlich sind wir nicht die einzigen die da heute erscheinen.

Bis nachher

Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. September 2013, 00:54:38
Hat mich gefreut, Dich kennen gelernt zu haben, Chris. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 28. September 2013, 10:33:39
Dito.
Es war sehr interessant mal jemanden aus dem Forum persönlich kennen zu lernen.
Es ist doch was anderes als nur vor dem Computer zu sitzen und zu schreiben und zu lesen.
Der soziale und persönliche Kontakt ist ja in der heutigen Zeit wichtiger denn je.
Schade fand ich allerdings, dass ich nicht die Möglichkeit hatte mehr Leute aus dem Berliner Raum oder dem Forum kennen zu lernen.
Vielleicht ergibt sich ja beim nächsten Mal die Gelegenheit dazu.

Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 30. September 2013, 10:41:24
Tja, leider kam ja diesmal der IAC dazwischen. Hoffentlich klappts nächstes mal.
Jedenfalls gibt es wieder viel neues zu erzählen.

@Sven: Du hast Post(PM) ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 14. Oktober 2013, 15:17:41
Ha, sollte sich mein Jetlag am Freitag nächste Woche in Grenzen halten, dann klappts dieses mal sogar mit der Teilnahme ;)

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 14. Oktober 2013, 15:39:58
Das würde uns freuen, SteRo! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 14. Oktober 2013, 18:37:39
Hallo

Kann man da einfach so reinschneien? Mich würde es auch mal interessieren.

Gruß

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 14. Oktober 2013, 19:04:46
Hallo Führerschein,

na klar - jeder, der Zeit und Lust hat, kann - auch ohne Vorankündigung - kommen! Und "neue Gesichter" werden bei den Stammtischtreffen ( nicht nur in Berlin !!! ) immer wieder besonders gerne gesehen...  ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 14. Oktober 2013, 20:48:47
...einfach so reinschneien?

Na auf den Auftritt bin ich ja gespannt!
Kommst Du langsam von der Decke geschwebt? 8)

Freue mich schon auf die SpaceX- Diskussion! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 15. Oktober 2013, 09:45:21
...einfach so reinschneien?

Na auf den Auftritt bin ich ja gespannt!
Kommst Du langsam von der Decke geschwebt? 8)

Könnte eine Alterserscheinung sein. In meiner Jugendzeit war das ein ganz üblicher Begriff für unangemeldet erscheinen. :)

Ich freue mich drauf.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 15. Oktober 2013, 12:32:00
hallo zusammen,

auch ich werde nächsten freitag wieder anwesend sein. bin schon auf die neuen gesichter gespannt, da ich ja bisher nur eumel kennen lernen durfte.
schöne restwoche noch.

grüße aus brandenburg
chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Oktober 2013, 16:56:27
Wer ist noch bereit für Berliner RaumCon Stammtisch am Freitag?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 22. Oktober 2013, 19:39:18
Ich leider nicht.  :'(
Hatte 1 Woche Urlaub und bin diesen Freitag mit der spät Schicht dran.  >:(

Wünsche euch aber trotzdem viel Spaß.

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 22. Oktober 2013, 20:05:08
Hallo,

nach mehrmonatiger Abstinenz werde ich es diesmal endlich wieder einmal nach Berlin schaffen und ich freue mich schon auf einen Abend voller interessanter Diskussionen rund um die Themenbereiche Astronomie und bemannte und unbemannte Raumfahrt!!!

Noch einmal kurz zur Erinnerung der Ort des Geschehens : 

Wir treffen uns in der  "Stadtklause" (http://www.stadtklause.de/)
Bernburger Str. 35
10963 Berlin
( zwischen "Anhalter Bahnhof" und "Potsdamer Platz" )

Die regelmäßig stattfindenden Raumcon-Stammtische bieten immer wieder eine gute Gelegenheit, um sich im Rahmen von persönlichen Gesprächen kennenzulernen und einmal direkt auszutauschen. An interessanten Gesprächsthemen wird es uns auch diesmal ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen. Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut in der Stadtklause vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bereits bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder bisher "lediglich" stiller Leser/ stille Leserin...

Ich sollte dort spätestens gegen 19:30 MESZ auftauchen. Falls jemand von Euch allerdings bereits früher Zeit haben sollte : 

Vom 24. Oktober bis zum 2. November 2013, so jedenfalls die ursprüngliche Planung, gastiert sozusagen "gleich um die Ecke" am Potsdamer Platz die von der ESA und dem DLR organisierte Wanderausstellung "Mars: Mission und Vision"
http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Wanderausstellung_MARS_Vision_und_Mission_macht_in_ganz_Deutschland_halt (http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Wanderausstellung_MARS_Vision_und_Mission_macht_in_ganz_Deutschland_halt) 
Ich weiß allerdings leider nicht, wo genau am Potsdamer Platz diese Ausstellung Station macht bzw. ob der Termin immer noch aktuell ist. Wenn ja - interessant dürfte das auf jeden Fall sein...

Also, man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 23. Oktober 2013, 11:00:02
Vom 24. Oktober bis zum 2. November 2013, so jedenfalls die ursprüngliche Planung, gastiert sozusagen "gleich um die Ecke" am Potsdamer Platz die von der ESA und dem DLR organisierte Wanderausstellung "Mars: Mission und Vision"
http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Wanderausstellung_MARS_Vision_und_Mission_macht_in_ganz_Deutschland_halt (http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Wanderausstellung_MARS_Vision_und_Mission_macht_in_ganz_Deutschland_halt) 
Ich weiß allerdings leider nicht, wo genau am Potsdamer Platz diese Ausstellung Station macht bzw. ob der Termin immer noch aktuell ist. Wenn ja - interessant dürfte das auf jeden Fall sein...

Also, man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag Abend in der Stadtklause - Mirko

Danke für den Tip. Wenn ich mich dazu aufraffen kann, sehe ich mir das vorher an. Es ist in den Potsdamer Platz Arkaden.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2013, 12:58:46
Es ist in den Potsdamer Platz Arkaden.

Woher hast Du diese Information?
Ich suche schon seit ein paar Tagen nach dem Veranstaltungsort.
Da steht immer nur "Potsdamer Platz Berlin".

Klar, die Ausstellung wäre eine gute Einstimmung für die, die früher kommen können. :)
Steht auch irgendwo, wie lange die Ausstellung geöffnet ist? (Uhrzeit)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sputnik am 23. Oktober 2013, 13:12:40
Es ist in den Potsdamer Platz Arkaden.

Ich suche schon seit ein paar Tagen nach dem Veranstaltungsort.
Da steht immer nur "Potsdamer Platz Berlin".

Klar, die Ausstellung wäre eine gute Einstimmung für die, die früher kommen können. :)
Steht auch irgendwo, wie lange die Ausstellung geöffnet ist? (Uhrzeit)

siehe hier:  http://www.potsdamer-platz-arkaden.de/news-events/events/kalender/pob-mars/detail/ (http://www.potsdamer-platz-arkaden.de/news-events/events/kalender/pob-mars/detail/)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 23. Oktober 2013, 18:50:23
Wenn nicht noch was unvorhergesehenes passiert, dann freue ich mich auf Bier...äh...Diskussionen mit Euch... 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Oktober 2013, 03:10:04
7-Mann-Besatzung am Berliner Tisch - wie im Space Shuttle! 8)
Erfreut konnten wir auch neue Gesichter begrüßen.

Während des Stammtischs gab es diesmal einen Raketenstart (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10599.msg268775#msg268775).
Weil redmoon immer seine riesige Raumfahrt-Datenbank in Form eines Laptops mitbringt und die Stadtklause WLAN bietet, konnten wir den Start live verfolgen.

Hat Spaß gemacht, es gab viel zu erzählen, die Zeit verging zu schnell - plötzlich war es halb Zwei!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 26. Oktober 2013, 09:15:23
Ich hatte mein Erscheinen ja angekündigt. Ich war auch auf dem Weg, jedoch auf halber Strecke wollte mein Fahrzeug nicht mehr so.
Also anstatt Stadtklause, warten auf den Abschleppdienst. Meine Begeisterung darüber hielt sich in Grenzen und meine Verärgerung über das Nichtteilnehmenkönnen steigerte sich sehr rapide. SCHADE!!!
Anscheinend habe ich einiges verpasst.
Nun, vielleicht klappt es das nächstemal.

Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Oktober 2013, 12:54:36
Hallo Chris! :D

Wir haben Dich vermisst - das hätte Dir gefallen!
Schade, dass Dein Fahrzeug den Orbit nicht erreichen konnte!
Hattest Du die Checkliste nicht korrekt abgearbeitet? ???

Jetzt solltest Du die Reparatur- und Testabläufe optimieren, damit Du pünktlich in den nächsten Countdown zum 29.11. 2013 starten kannst!
Die Proton hat es auch geschafft! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 26. Oktober 2013, 13:09:57
Tja, leider musste ich den Start kurz vor dem Abheben abbrechen.
Es ist doch ein gravierendes Problem aufgetreten, was vorher nicht absehbar war.
Na ja, man kann es nicht ändern.

Werde wohl beim nächsten Mal lieber einmal mehr die Systeme checken.
Aber ihr hattet auch ohne mich, oder vielleicht deshalb, einen schönen Abend. ;)

Also auf einen neuen Versuch am 29.11.13.
Der Countdown läuft.

Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 30. Oktober 2013, 15:12:46
Bin vielleicht zu weit in der Zukunft, aber wirds im Dezember einen Raumfahrtstammtisch geben (oder auf den 3.1. geschoben, weil 27.12. ist echt blöd)?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2013, 15:32:13
Bin vielleicht zu weit in der Zukunft...

Ja, so kennen wir Dich! 8) ;D

Ähh, warum ist der 27.12. "echt blöd"?
Dann sind doch die Weihnachtsfeiertage vorbei und es ist ein ganz normaler Freitag.
Was sagen denn die Anderen dazu?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 03. November 2013, 20:08:58
Ähh? Normal?
Vielleicht für dich. Bei uns im Betrieb  wird die Hölle los sein!!
Da kann ich garantiert nicht.

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2013, 17:39:46
Countdown zum Berliner Stammtisch, morgen ab 19:30 Uhr.
Seit Ihr auf GO ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 28. November 2013, 19:47:02
Ich muss leider für morgen aus gesundheitlichen Gründen absagen. :'(
Wünsche euch viel Spass.
Werde versuchen beim nächsten mal wieder dabei zu sein.

Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. November 2013, 20:54:24
Ich streiche für morgen auch die Segel... .  :-[
Sch. Erkältung !
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. November 2013, 13:24:15
Wat denn - ist gar keiner auf GO ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. November 2013, 14:50:40
Wat denn - ist gar keiner auf GO ?

Wenn es stattfindet, komme ich.

Edit: Es ist ja nur ein Katzensprung für mich. Ich gucke auf jeden Fall mal rein.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 29. November 2013, 16:47:16
Hallo,

ich bin diesmal leider nicht mit an Bord...

Schöne Grüße aus Hamburg und viel Spaß - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. November 2013, 17:03:09
@Führerschein:
Das ist gut, mit Dir würde ich mich gern nochmal ausgiebiger unterhalten.
Beim letzten mal war die Zeit so schnell vorbei.
Allerdings passt es mir heute auch nicht so richtig. :-\
Wenn keiner weiter kommt, würde ich heute auch gern verschieben.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. November 2013, 18:08:27
@Führerschein:
Das ist gut, mit Dir würde ich mich gern nochmal ausgiebiger unterhalten.
Beim letzten mal war die Zeit so schnell vorbei.
Allerdings passt es mir heute auch nicht so richtig. :-\
Wenn keiner weiter kommt, würde ich heute auch gern verschieben.

Da sich weiter keiner gemeldet hat und das Wetter recht ungemütlich ist für einen reinen Versuch, sagen wir es ab. Schade, aber es gibt ja noch mehr Treffen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. November 2013, 21:25:01
Und wenn man nicht ständig online ist...dann Sitzt man in der stadtklause und muss alleine Bier trinken und Schnitzel essen... 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Dezember 2013, 14:38:08
Mist!
Wir Drei - das wäre ein schöner Stammtisch gewesen!
Ach, jetzt ärgere ich mich!
Und es tut mir leid, dass Du alleine dort gesessen hast.
Aber als sich niemand meldete, sich dafür aber Familienbesuch ankündigte, habe ich mich dafür entschieden.

Das müssen wir nachholen!
Aber wann? In der Vorweihnachtszeit hat wohl jeder reichlich Termine und für den letzten Freitag im Monat gibt es auch nur Absagen.
Dann wird es wohl erst nächstes Jahr?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 04. Dezember 2013, 11:32:39
hallo jörg,

gibt es denn schon einen neuen termin für den stammtisch?

wie es aussieht wird es ja im dezember wohl nichts mehr werden, oder?

blöd, das ich beim letzten mal absagen musste, aber mein rumgeschniefe und gehuste hätte sicher allen den abend so richtig vermiesst.

wäre schön wenn man sich auf einen termin einigen könnte.

für den fall das es dieses jahr wirklich nichts mehr wird, allen von hier aus ein schönes weihnachtsfest und guten rutsch. vielleicht ein bisschen früh dafür, es kommt aber von herzen.

grüße aus brandenburg
chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 06. Dezember 2013, 19:31:05
Antworte mal für Jörg,
 Der nächste Termin im neuen Jahr währ dann wohl wie immer der letzte Freitag im Monat.    :)

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 07. Dezember 2013, 10:23:58
tach auch,

danke, collins, für die antwort.

der termin im januar war mir schon irgendwie klar. dachte nur, dass es eventuell doch noch einen st im dezember gibt. wäre vielleicht auch lustig geworden.

nun, wenn es so ist, dann sehen wir uns also im januar.

bis dahin.

chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 09. Dezember 2013, 12:08:58
@Chris:
Bisher kamen nur Absagen für den Dezember-Stammtisch am 27.12.2013.
Aber wenn Du möchtest, können wir beide uns treffen.

Ansonsten ist der nächste Stammtisch am 31. Januar 2014.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 09. Dezember 2013, 19:56:04
@Chris:
Bisher kamen nur Absagen für den Dezember-Stammtisch am 27.12.2013.
Aber wenn Du möchtest, können wir beide uns treffen.

Ansonsten ist der nächste Stammtisch am 31. Januar 2014.

Ich würde auch am 27. kommen, wenn ich nicht alleine bin.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 09. Dezember 2013, 20:06:48
Ich kann leider noch nichts verbindliches sagen.....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 09. Dezember 2013, 20:33:44
ich bin zwar in Berlin....  werde es aber trotzdem nicht realisieren können.....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 10. Dezember 2013, 23:16:37
@eumel:
habe heute erst deine nachricht gesehen. leider muss ich für den 27.12. absagen.
dummerweise hab ich die letzten tage nicht rein geschaut, so dass ich diesen tag nun anderweitig verplant habe.
blöd gelaufen für mich.

trotzdem wünsche ich schöne feiertage. wir sehen uns dann im januar, bestimmt!

grüße aus brandenburg
chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 25. Dezember 2013, 08:31:06
Da sich niemand gemeldet hat, dann alles Gute bis Ende Januar und Frohe Weihnachten.

Gruß

Führerschein
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Dezember 2013, 20:46:02
Ja, wir machen den nächsten Berliner Stammtisch am 31. Januar 2014 in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. Dezember 2013, 00:44:10
Wann sollte man da auf der Matte stehn ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Dezember 2013, 01:03:18
Ab 19:30 Uhr.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. Dezember 2013, 19:36:58
Wann sollte man da auf der Matte stehn ?

Ab 19:30 Uhr.

Kannst aber auch etwas früher da sein.  :)

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Dezember 2013, 00:22:38
Yeah - das ist doch mal ´ne Meldung! :D
Wer kommt noch am 31. Januar?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 30. Dezember 2013, 23:03:56
Yeah - das ist doch mal ´ne Meldung! :D
Wer kommt noch am 31. Januar?
Hui - -eumel- auf Zeitreise um 00:22
Mein Compi (funksynchron) zeigt 23:02
 ;D

@Collins - jo :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Dezember 2013, 00:20:49
Ich will Dich nicht enttäuschen und ich wäre auch gern auf Zeitreise...
...aber könnte es in diesem Fall vielleicht sein, dass Du mein Posting einfach erst 23 Stunden später gelesen hast?   :D

Welche Zeit Dein Compi anzeigt, ist übrigens völlig egal, die Zeit für die Postings wird vom Forum-Server eingetragen - selbst wenn Du chinesische Zeit drauf hättest. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 31. Dezember 2013, 00:50:50
Ich will Dich nicht enttäuschen und ich wäre auch gern auf Zeitreise...
...aber könnte es in diesem Fall vielleicht sein, dass Du mein Posting einfach erst 23 Stunden später gelesen hast?   :D

Welche Zeit Dein Compi anzeigt, ist übrigens völlig egal, die Zeit für die Postings wird vom Forum-Server eingetragen - selbst wenn Du chinesische Zeit drauf hättest. ;)

Hihi - schon klar ;)
Übrigens spricht der Her Hawkins am 1. in N24 über Zeitreise, siehe auch meine anderen TV Tips in "....Filme und Dokumentationen" zu Weltall Themen

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 02. Januar 2014, 16:24:40
Yeah - das ist doch mal ´ne Meldung! :D
Wer kommt noch am 31. Januar?

@Collins - jo :)


Habe es zumindest eingeplant.  :)
Wenn am 31.01.nicht 30cm Schnee liegen und die Straßen nicht unpassierbar sind.  :o

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 02. Januar 2014, 18:08:00
Ich komme, wenn die S-Bahn fährt. Das weiß man in Berlin ja nie.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: SteRo am 08. Januar 2014, 13:13:00
Wenn ich nicht schon in Singapore bin, werd ichs auch mal wieder versuchen. Falls es nicht klappt, dann allen Stammtischteilnehmern: Long Life and Prosper!  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 10. Januar 2014, 11:40:47
ja, bei mir sieht es nicht gut aus. leider muss ich für den 31.01. absagen, da ich arbeiten muss. im februar sieht es wohl ähnlich aus.
ich wünsche allen teilnehmern viel spass und hoffe irgendwann mal wieder dabei sein zu können.

grüße aus brandenburg
chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 22. Januar 2014, 20:29:21
Ich hatte eben einen Anruf von einem netten Herrn mit russischem Akzent, der sich für den Stammtisch interessiert. Er kennt sich auch ganz gut in der russischen Raumfahrt aus. Er ist aber nicht im Forum angemeldet und daher etwas schüchtern, einfach vorbeizuschneien.

Ich habe ihn ermuntert, mal vorbeizukommen. Selbst wenn ihr hier nur mitlest und nicht schreibt: Stammtische sind für alle Interessierten. Auch beim Stammtisch kann jeder entweder nur zuhören oder auch mitreden. Und niemand beißt. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Januar 2014, 21:00:59
Wir freuen uns über jeden, der sich für Raumfahrt und/oder Astronomie interessiert.
Jeder kann sich zu uns an den Tisch setzen und ist herzlich willkommen. :)

Am Freitag, dem 31. Januar 2014 ab 19:30 Uhr ist es wieder soweit! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: redmoon am 22. Januar 2014, 21:06:13
Hallo,

Zitat :  "russische Raumfahrt" 

Genial - das wird bestimmt interessante Diskussionen und viele weitere Einblicke in diesen Themenkomplex ergeben... Vielleicht hat ja auch  F-D-R ( unser Berliner Experte zu diesem Thema ) ebenfalls Zeit und kann "vor Ort" sein.

Ansonsten ganz allgemein - wie pikarl geschrieben hat - die Stammtische sind für ALLE da und nicht nur für einen kleinen Kreis von Leuten bestimmt, welche in diesem Forum aktiv sind. Ob im Forum als User angemeldet oder nicht, ob "Vielschreiber" oder lediglich eher "still mitlesend" unterwegs, ob an der bemannten/unbemannten Raumfahrt oder doch eher an der Astronomie interessiert - SCHAUT EINFACH EINMAL VORBEI...

Die regelmäßig - nicht nur in Berlin - stattfindenden Stammtische bieten immer wieder eine gute Gelegenheit, um sich über die unterschiedlichsten Themen im Rahmen von persönlichen Gesprächen direkt auszutauschen und an interessanten Gesprächsthemen wird es uns auch am 31. Januar ganz bestimmt wieder einmal nicht mangeln. Im Gegenteil - der Abend wird erfahrungsgemäß wohl eher wieder einmal viel zu schnell vergehen.

Also - nutzt diese für diesen Monat einmalige Gelegenheit und schaut einfach einmal ab ca. 19:30 MEZ in der  Stadtklause (http://www.stadtklause.de/) vorbei!!! Wir freuen uns über jeden neuen Gast genauso wie auch über die bisher bekannten Gesichter - egal ob in der Vergangenheit im Forum aktiv oder "lediglich" stiller Leser/stille Leserin...

Man sieht sich!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Januar 2014, 21:27:51
Hallo Mirko,
ich wollte mich bislang darum drücken, eine Zusage für diesen Stammtisch zu geben.
Wir haben dämlicherweise am selben Abend eine Firmenveranstaltung, die ich nicht schwänzen darf.
Vieleicht klappt es und ich schaue im Laufe des Abends vorbei, aber versprechen kann ich nichts. Leider!

Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 23. Januar 2014, 13:25:00
Liebe Raumfahrer...bei mir wird das diesmal nichts...kollidiert leider mit einer anderen Veranstaltung...viel Spaß euch... :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2014, 14:36:12
Morgen ist Berliner Stammtisch.
Alle auf GO?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 30. Januar 2014, 15:38:52
Bei mir ist alles auf GO.  :) :) :)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2014, 16:41:58
@Führerschein:
Die S-Bahn scheint auch zu fahren.
Manchmal fahren sie ja auch! ;) ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 30. Januar 2014, 21:57:17
@Führerschein:
Die S-Bahn scheint auch zu fahren.
Manchmal fahren sie ja auch! ;) ;D

Ich freue mich auf morgen.

 :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Januar 2014, 14:49:53
Unangemeldete Gäste sind uns genauso willkommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Februar 2014, 01:16:16
Auch der Berliner Stammtisch hatte einen guten Start ins neue Jahr.
Mit 8 Mann waren mehr an Bord als im Space Shuttle. 8)
Diesmal waren auch 2 Neue am Tisch, die noch nicht im Forum schreiben, aber mitlesen.
Das hat uns gefreut und wir hoffen, dass wir uns beim nächsten Stammtisch am 28. Februar wieder sehen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 01. Februar 2014, 13:31:59
Ja, das war wirklich angenehm und interessant in netter Runde!

Und urgemütlich -
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up037261.jpg)

Es sollen schon Computerfreaks vor ihrem vollen Teller verhungert sein  :P
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up037262.jpg)

Sowas hat auch nicht jeder. Nun ja, man kann nicht überall hinfahren....
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up037263.jpg)

Na dann - schau mer mal, wie groß das Raumschiff beim nächsten mal sein muß...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 02. Februar 2014, 11:00:02
Start und Landung in Berlin pünktlich und ohne Zwischenfall.   :)

Die Runde war ja zu meiner Überraschung sehr groß und mit 2 neuen Gesichtern die sich einfach mal den Mut genommen haben, einfachmal so vorbeizuschauen ohne zu wissen was sie erwartet. Es wäre schon wenn dies mehr machen würden.

Am Tisch wurden wir auch noch von 2 Leuten angesprochen die Wissen wollten wer wir sind was wir so machen. Sie dachten zuerst an Astrologie und kleine grüne Männchen.  :D
Da Sie leider schon im Aufbruch waren gaben wir Ihnen aber mal unsere Flyer mit.  :)

Ansonsten war es wie immer : Der Abend zu kurz und die Themen sehr reichhaltig. Nur schade das Redmoon fehlte,  da es doch das eine oder andere gab wo sein Fachwissen einfach fehlte.  :-[

Rückflug äh fahrt nach Hause trotz Nebel ohne Zwischenfall.

Bis zu nächsten mal
Collins



Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 14. Februar 2014, 09:11:02
Fährt noch jemand aus Berlin zum Raumcontreff in Heidelberg? Ich frage wegen möglicher Fahrgemeinschaft. Wenn nicht, buche ich jetzt bald das Bahnticket.

Gruß

Führerschein
Joachim
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 14. Februar 2014, 11:15:29
Übrigens fährt "MeinFernBus" von Berlin auch nach Heidelberg. Kostet vermutlich ein Drittel bis max. Hälfte, jenachdem wie früh man bucht.
Ich werfe schon lange der gierigen Bahn kein Geld mehr in den Rachen. Mit BLB und MFB kommt man weit...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Gertrud am 14. Februar 2014, 20:28:56
Hallo Führerschein,
Fährt noch jemand aus Berlin zum Raumcontreff in Heidelberg? Ich frage wegen möglicher Fahrgemeinschaft. Wenn nicht, buche ich jetzt bald das Bahnticket.

Gruß

Führerschein
Joachim

Noch hast Du die Möglichkeit  mit dem ICE/IC zusammen nur 78 Euro für die Hin- und Rückfahrt zu bezahlen.
Und Du bist sehr fix in Heidelberg. :)

http://ps.bahn.de/preissuche/preissuche/psc_start.post? (http://ps.bahn.de/preissuche/preissuche/psc_start.post?)

Mit den besten Grüßen
Gertrud
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 15. Februar 2014, 00:02:20
Danke für die Antworten.

Bus geht für mich nicht, Reisekrankheit. :'(

Den ICE muß ich nochmal gucken. Ich hatte einen Preis von ca. 100 Euro gesehen. Dann buche ich jetzt ganz schnell. Ich freue mich schon, ist meine erste Teilnahme.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 16. Februar 2014, 20:13:04
Diesmal waren auch 2 Neue am Tisch, die noch nicht im Forum schreiben, aber mitlesen.
Das hat uns gefreut und wir hoffen, dass wir uns beim nächsten Stammtisch am 28. Februar wieder sehen.

Es werden sogar 2 neue Gesichter in Heidelberg dabei sein.  :)  Beide sind auch nicht in der Raumcon angemeldet. Was mich persönlich total freut. Ich wünsche uns schon jetzt ein super gutes Wetter, wegen des Grillabendes am 07.5. und natürlich auch wegen der zahlreichen Ausflüge/Exkursionen, die geplant sind. Und ich guck doch so gern Sterne an.... was wir hoffentilich am Samstag (10.5.) dann auch schaffen werden.
Wer noch mit möchte: wir haben noch 2 Betten in Mehrbettzimmern zu vergeben. Meldet euch einfach bei mir.
LG Chewies Wife :D ;) :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Februar 2014, 15:39:45
Werde Morgen nicht in Berlin sein, da ich in der Firma ran muß.

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Februar 2014, 12:33:55
Heute ist endlich wieder Berliner RaumCon-Stammtisch!
Ich freu mich schon! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. Februar 2014, 12:56:01
Bis nachher :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 28. Februar 2014, 18:06:30
Bis nachher :)

Schließe mich an.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: KSC am 28. Februar 2014, 18:10:19
Viel Spass euch.
Wieso steht der Termin eigentlich nicht im Raumcon Kalender  ;)

Gruß,
KSC
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. März 2014, 01:26:05
7 Mann Besatzung (wie im Space Shuttle) am Berliner Tisch.
Vielleicht hat McFire ein Foto?

Wieso steht der Termin eigentlich nicht im Raumcon Kalender  ;)
Vermutlich weil es niemand in den Kalender eingestellt hat.
Ich habe das noch nie gemacht, starte mal ein kleines Forschungsprojekt mit Testserie und hoffe, dass der Kalender nicht explodiert. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 01. März 2014, 11:16:38
Und wie im Shuttle - bei normalen snapshoots sind nicht alle drauf  ;)
Jedenfalls - scheen wars !

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up037716.jpg)
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up037717.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. März 2014, 18:13:19
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch. :)
Seit Ihr auf Kurs? ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 26. März 2014, 18:19:55
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch. :)
Seit Ihr auf Kurs? ???


Ja!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. März 2014, 13:54:23
Bis morgen - einschwenken und docking um ca. 20:00
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. März 2014, 15:39:33
Start von mir aus Hamburg nicht möglich, da ich Samstag schon wieder um 6.00  Uhr im Betrieb sein muß.
Trotzdem viel Spaß und einen schönen Abend.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. März 2014, 22:46:37
@Collins:
Du arbeitest zu viel! ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 28. März 2014, 15:19:14
Ich bin heute nicht dabei...aber Euch viel Spaß!!
Gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. März 2014, 01:23:48
Wieder sieben Mann am Berliner Tisch bei interessanten Gesprächen zu Raumfahrtthemen.
War schön! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. März 2014, 18:36:01
@Collins:
Du arbeitest zu viel! ::)

Ja mei, das sagt meine Chefin auch immer.  :)

Wieder sieben Mann am Berliner Tisch bei interessanten Gesprächen zu Raumfahrtthemen.
War schön! :)

Na, bei 7 Mann währe ja an Bord des Shuttle kein Platz mehr für mich gewesen.  ;D

MfG Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 29. März 2014, 22:35:56
Das fehlt noch , daß Eumel bis 7 zählt und dann stop sagt  ;D
Aber mal 'ne andere Kneipe suchen, wäre vlt nicht schlecht, ist ja auch hübsch dort, aber sonst ......
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. April 2014, 03:14:25
Morgen ist Berliner Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 24. April 2014, 11:40:04
Trinkt ein Bier für mich mit, ich bin leider anderweitig unterwegens ....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. April 2014, 14:52:05
Bin in Cottbus zur Feier "40 Jahre Raumflugplanetarium Juri Gagarin".
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. April 2014, 14:57:15
Bin in Hamburg auf die Arbeit.  :-\
Habe aber ab Montag dann 2 Wochen Urlaub.  :)

Viel Spaß und einen schönen Abend

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HausD am 24. April 2014, 16:33:49
Bin in Cottbus zur Feier "40 Jahre Raumflugplanetarium Juri Gagarin".
... und warum sagt mir das niemand!?
Viele Grüße, HausD
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. April 2014, 18:14:44
... weil Du nicht zahlendes aktives Mitglied im dortigen Träger- und Förderverein bist ..... !
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HausD am 24. April 2014, 19:17:01
Danke!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 25. April 2014, 06:32:11
Bin wieder dabei. Bis heute Abend.

Gruß
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. April 2014, 03:15:05
Diesmal nur eine Sojus-Besatzung in Berlin.
Aber auch zu dritt waren die Diskussionen über aktuelle Raumfahrtthemen interessant.
Dann kann man auch mal etwas mehr in die Tiefe gehen und auch mal über den Planeten diskutieren.
Hat Spaß gemacht!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. Mai 2014, 08:48:47
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Mai 2014 ab 19:30 Uhr in der Stadtklause.

Ich nehme an, das ist Freitag, der 30. Mai 2014.

Bisher keine Meldungen. Findet das Treffen statt? Ich hoffe doch. Dann bis morgen.

Gruß

Führerschein
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 29. Mai 2014, 08:56:10
ich wünsche euch auch einen schönen Stammtisch, sollte er morgen sein.
übrigens steht kein Termin dafür im Kalender.

Gruß
Ilka
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. Mai 2014, 09:54:27
Ich werde morgen leider nicht da bei sein.  :'(
Hätte zwar rechtzeitig Feierabend,aber bei der Baustellen Situation hier in Hamburg,
brauche ich zulange um aus Hamburg rauszukommen.
Viel Spaß und einen schönen Abend.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 29. Mai 2014, 11:08:57
Kann leider auch nicht, bin in Fort Henry (Radebeul) integriert......
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Mai 2014, 15:54:39
Klar, morgen ist der letzte Freitag im Monat - und somit Berliner Stammtisch! :D

Kalender? :-\ :-[
Kalender! 8) :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. Mai 2014, 17:17:57
Klar, morgen ist der letzte Freitag im Monat - und somit Berliner Stammtisch! :D

Dann sind wir schon zwei! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Mai 2014, 14:41:00
Da kommen bestimmt noch mehr!

Heute Abend ab 19:30 Uhr in die Stadtklause (http://www.stadtklause.de/) zum lockeren Gespräch über Raumfahrt und Astronomie.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Mai 2014, 03:29:42
Wir waren wieder zu dritt in Berlin - mehr haben sich nicht getraut, oder waren verhindert.

Dabei gab es viele Diskussionsthemen:

- Dragon V2 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3806.750) - Präsentation, Ausstattung, Funktion, Super-Dragos, Docking-Ring, Landung
- Boeings neue bemannte Kapsel CST-100 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=8589.msg282396#msg282396) im Vergleich zu Dragon und Orion
- Erarbeitung und Demonstration der Falcon Landefähigkeit (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10338.1230)
- Bisherige Entwicklung, Leistungsfähigkeit, Pläne und Perspektiven der Firma SpaceX
- Status Opportunity (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.5445) mit prächtiger Aussicht und hoher Energieausbeute
- Status Curiosity (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/17052014134118.shtml) nach Untersuchungen bei Kimberley fährt er wieder
- Was erwartet New Horizon (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4202.msg289123#new) bei der Ankunft? Zweites Ziel?
- Alexander Gerst (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?board=35.0)
- Amateure dürfen NASA Satelliten ISEE/ICE-3 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4096.msg290596#msg290596) einfangen.
- Entwicklung von Planeten und Verändrungen unseres "Blue Dot"
- Auf den nach Hause Weg bestimmten wir noch die sichtbaren Planeten und Sterne am Berliner Nachthimmel.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 01. Juni 2014, 08:50:21
fein fein, und der nächste Termin steht auch schon im Kalender!  ;) :D ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 25. Juni 2014, 07:50:11
Der Termin rückt ran. Die FIFA hat das berücksichtigt. Der 27. ist der erste spielfreie Tag im Spielplan der WM.

Bis dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2014, 09:39:43
Damit ist die FIFA gut beraten - sonst würden ja bei denen die Einschaltquoten einbrechen! 8) ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 25. Juni 2014, 11:33:32
Da wirds auch im Stadtklause-Modul wesentlich ruhiger sein  ;)
Es sollte allerdings jemand in Plesetzk anrufen und den Angara Start verschieben lassen....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Juni 2014, 21:26:22
Tut mir leid. Ich bin noch im Flieger am Freitag.....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juni 2014, 09:20:23
Heute ab 19:30 Uhr Berliner RaumCon-Stammtisch in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/).

Wer will, darf eine kleine deutsche Flagge mitbringen - schließlich ist ein Deutscher im All! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Juni 2014, 09:35:02
So, ich muß jetzt los zur Arbeit und habe erst um 21.00 Uhr Feierabend. Somit verpasse ich leider den Stammtisch. Wünsche aber viel Spaß und einen schönen Abend.

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. Juni 2014, 11:04:34
Heute ab 19:30 Uhr Berliner RaumCon-Stammtisch in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/).

Wer will, darf eine kleine deutsche Flagge mitbringen - schließlich ist ein Deutscher im All! :D

Und ein paar mehr Leute im Fußball(vor)himmel  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Juni 2014, 17:51:03
Ich schaffe es leider nicht...Euch viel Spaß! Gruß Sven
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juni 2014, 04:07:10
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up040333.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up040332.jpg) -eumelfoto-
Anaglyph - Rot/Cyan-Brille erforderlich

Fünfe diskutierten am Berliner Tisch
aus dem Gedächtnis noch ganz frisch
was im All wir wahrgenommen
als wären wir dort hingekommen!

Doch es gibt noch viel zu reden,
denn dazu brauchen wir Raketen.
SpaceX möchte welche bauen,
um damit dann abzuhauen!

Sind sie erstmal abgehoben,
könn´sie schaun auch schon von oben
auf die kleine Welt hinab,
die wohl sein wird unser Grab,
sollte es uns nicht gelingen,
uns noch weiter raus zu schwingen.

Damit uns auch das Ziel wird klar,
wahr diesmal ein Experte da.
Stefan zeigt uns mit Geschick,
wie man hat den rechten Blick,
von der Erde weit hinaus
geht es immer gradeaus.

Davon waren wir verzückt,
obwohl es diesmal nicht geglückt,
weil der Himmel voller Wolken
konnte unser Blick nicht folgen
zu den Sternen und Objekten,
die wir gern besucht noch hätten.

Doch wir schießen keinen Bock,
sondern folgen Stefans Blog,
damit wir können nicht verpassen
Astronomers schönste Sachen.

http://www.clearskyblog.de/author/admin/ (http://www.clearskyblog.de/author/admin/)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. Juni 2014, 11:57:31
Nu da werde där Herr Göhde awwer ganz scheen bleede guggn, wennr das tät läsen hier. Un weiler irchendwo rumliechen duhd, ganner ooch nich versemäßch een druffsetzen hier un sich widder uff de Höhn des dichtrischen Ollimps naufhieven. Also da bleibter nu ähm uffn Rang zwee, was es dichtrische anbelangen duht.


So, und damit man des fleißigen Dichters Antlitz optisch teilhaftig werden kann, hier noch zwei Bilder. Man sieht schon - Berliner RCS ist immer interessant, aber halt auch gemütlich.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up040330.jpg)
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up040331.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 28. Juni 2014, 13:49:22
@ -eumel-
Aufgrund der Tatsache, dass es 4 Uhr nachts war, ist dir dieses Gedicht gut gelungen. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 28. Juni 2014, 14:37:17
@ -eumel-
Aufgrund der Tatsache, dass es 4 Uhr nachts war, ist dir dieses Gedicht gut gelungen. :)

Aufgrund...  oder Trotz ?   ;)
Und aufgrund (oder trotz) der paar Bierchen, die -eumel- da intus hatte !   :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: gottie am 29. Juni 2014, 08:50:15
Hallo liebe RaumCon'ler,

auf dem Stammtisch wurde ich ja intensiv gebeten mich hier anzumelden und auch wenn ich relativ wenig Zeit habe und mich eher auf meinem Blog als in Foren rumtreibe, habe ich das mal getan.

Für mich war es ein ausgesprochen tolles Treffen. So offen wird man in eingesessenen Kreisen selten begrüßt und das der Stammtisch gleich bis 0 Uhr ging, hätte ich nicht gedacht.

Die Gespräche waren wirklich toll, lehrreich und ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Details sich Menschen merken können. Bei den Raketendiskussion bin ich dann als Hobbyastronom ausgestiegen.

Das Gedicht hier finde ich toll und ich würde gern den Abend mit Bilder und Gedicht verbloggen. Darf ich dies verwenden? Natürlich erhält das Forum auch einen Link zurück. Meine Leser interessieren sich sicherlich auch sehr für die Raumfahrt.

Ich hoffe es war nicht das letzte Treffen und ich bin mir sicher wir können auch gern mal was mit den Sternwarten und Planetarien in Berlin zusammen machen. Ich vermittel hier sehr gern.

Viele liebe Grüße
Stefan

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 29. Juni 2014, 13:09:58
Hallo gottie,
Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.  :D
Auch wenn du wenig Zeit hast. Hier mal ab und zu reinschauen lohnt sich immer!

Du kannst gerne auch Beiträge von deinen Blog oder aber Veranstaltungen hier posten.  :)
Das mit den Planetarien und Sternwarten können wir gerne im Auge behalten.

Viel Spaß noch hier
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 29. Juni 2014, 13:15:15
Sehe ich auch so. Und bei Bilder/Beitragsübernahme von solchen Events wie ein Treffen in Deinen Blog gibts auch keine Probleme. Was explizit hier drin bleiben soll, wird ja jeweils gekennzeichnet.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juni 2014, 02:25:46
Für mich war es ein ausgesprochen tolles Treffen. So offen wird man in eingesessenen Kreisen selten begrüßt und das der Stammtisch gleich bis 0 Uhr ging, hätte ich nicht gedacht.
Die Gespräche waren wirklich toll, lehrreich und ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Details sich Menschen merken können. Bei den Raketendiskussion bin ich dann als Hobbyastronom ausgestiegen.

So empfinden wir das auch.
"Stammtisch" - ich habe schon überlegt, ob das das richte Wort ist.
Da erwartet man doch "eingesessene Kreise" mit Rechenschaftsbericht, Festlegung der Tagesordnung und Bericht vom Kassenwart.
Das gibt es bei uns nicht.
Wir haben uns im Internet kennengelernt und kamen irgendwann auf die Idee, uns mal persönlich zu treffen und locker zu plaudern.
Das haben wir gemacht und für gut befunden, deshalb machen wir das regelmäßig.

Wir legen keine Tagesordnung fest - die Gesprächsthemen ergeben sich von selbst.
Meistens wird über das aktuelle Geschehen in Raumfahrt und Astronomie diskutiert, aber es kann auch sehr speziell werden.
Kommt immer darauf an, wer gerade mit am Tisch sitzt.
Inzwischen haben wir ja Experten für ganz verschiedene Themenbereiche dabei - jedes mal kommen andere.
Und ja, wenn Du es so schreibst, ich finde es auch bemerkenswert, wie viele Details sich Menschen merken können!

Bemerkenswert ist auch, wie viele unterschiedliche Leute sich in unserem Forum gefunden haben.
Wir haben Schüler, Studenten, Leute aus allen Berufszweigen, Experten, Laien und Rentner - alle vereint im Interesse für Raumfahrt und Astronomie.
Nicht verwunderlich, wenn man erst einmal erfahren hat, wie viel Faszination in diesen Themen steckt.

Wichtig ist, dass unsere Treffen völlig offen sind.
Jeder, der sich für Raumfahrt und/oder Astronomie interessiert, ist willkommen - ohne irgendwelche Bedingungen.
Wir wollen informieren, diskutieren und voneinander lernen - Faszination und Leidenschaft teilen.

Das Gedicht hier finde ich toll und ich würde gern den Abend mit Bilder und Gedicht verbloggen. Darf ich dies verwenden? Natürlich erhält das Forum auch einen Link zurück. Meine Leser interessieren sich sicherlich auch sehr für die Raumfahrt.
Na klar darfst Du das verwenden.
McFire und ich haben kein Copyright geltend gemacht.

Ich hoffe es war nicht das letzte Treffen und ich bin mir sicher wir können auch gern mal was mit den Sternwarten und Planetarien in Berlin zusammen machen. Ich vermittel hier sehr gern.
Du bist immer gern gesehen!
Und über Sternwarten und Planetarien sprechen wir noch! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: gottie am 04. Juli 2014, 15:07:32
Hallo,
weil du die Planetarien und die Sternwarten erwähnst.
Ich habe natürlich mit Begeisterung von unserem Treffen berichtet und die Sternwartenleiterin hat gleich gefragt, ob nicht jemand einen Vortrag im Planetrium am Insulaner über Raumfahrt halten möchte.

Wenn jemand hier aus Berlin stammt und Interesse hätte, dann soll er/sie sich einfach mal bei mir melden. (E-Mailadresse ist: gottie[at]web.de)
Termine wären:

Folgende Termine sind jetzt noch frei für einen Vortrag:
22.10.
29.10.
12.11.
26.11.

Viele Grüße
Stefan

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2014, 18:57:20
Morgen Berliner Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 24. Juli 2014, 20:36:12
Gotti hat auch schon auf Twitter gefragt, ob ihr da seid.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 24. Juli 2014, 22:52:36
Ich werde da sein. Bis morgen.

Gruß
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2014, 23:14:13
ob ihr da seid.

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19:30 Uhr. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Juli 2014, 08:02:57
Ich werde mal sehen, ob ich es auch schaffe .... .
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: gottie am 25. Juli 2014, 08:52:43
Ich werde heute auch mal wieder rum kommen. Ist fest eingeplant. Will ja mal die Meinungen zum offenen Brief und zu den Blogbeiträgen hören. Bin noch etwas hin und her gerissen deswegen und muss das mal ausdiskutieren.

LG
Stefan
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: pikarl am 25. Juli 2014, 09:37:01
Oh, da wäre ich ja gerne dabei. Leider zu weit von Heidelberg. :'(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juli 2014, 09:37:11
Ja das ist ein gutes Thema! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 25. Juli 2014, 15:42:43
Na Prost - oder genauer gesagt nicht prost, kann heute leider nicht  :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juli 2014, 16:56:47
Sven?
Was macht die Kunst?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juli 2014, 02:35:01
6 Mann am Berliner Tisch.
Collins war extra aus Hamburg angereist.
Es war wieder sehr interessant.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 27. Juli 2014, 10:56:38
Jo, das war ein spontaner entschluß.  :)
Es war schön euch mal wieder zu sehn und über ein schönes Hobby reden zu können.
Bin mal selbst gespannt wann ich das nächste mal wieder Zeit habe.

Bis dann
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. August 2014, 19:51:20
Und nu klappts doch noch am Freitag ... :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. August 2014, 19:54:03
Na das ist doch ein Wort! :D
Freue mich schon auf Übermorgen!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 28. August 2014, 08:53:49
Ich auch. Bis dann.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2014, 02:28:04
Prima!
Wer kommt heute noch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 29. August 2014, 17:11:55
Ich wollte wirklich...aber schaffs wirklich nicht....viel Spaß Euch!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. August 2014, 01:52:15
5 Mann auf dem Oberdeck diskutierten über aktuelle Raumfahrt, Kometen und Asteroiden
und ärgerten sich über die ESA und die geheime Rosetta Mission.
Es gab auch ein paar Raketen Familien Fotos.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 30. August 2014, 02:24:15
Und auch grad rein zur Tür. War wieder 'ne gemütliche Sache. Auch durch die "merkwürdige" Öffentlichkeitsarbeit der ESA nicht zu beeinträchtigen. Tolle Großfotos angeschaut. Das ist doch irgendwie was Anderes, so ein A3 Bild in der Hand zu haben, super ! Aber zum Tapezieren der ganzen Wohnung werden sie noch nicht reichen -eumel-  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. September 2014, 02:02:50
Aber zum Tapezieren der ganzen Wohnung werden sie noch nicht reichen -eumel-  ;D

Nun, das kommt auf die Größe der Wohnung an. ;)
Aber täusche Dich mal nicht - Du hast nicht alle Fotos gesehen und die Großen hatte ich ja nicht dabei.
Die Wirkung der Fotos auf die Räume dürfte jedoch beeindruckend sein! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 01. September 2014, 13:34:01
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up040344.gif)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: firelion am 01. September 2014, 23:20:51
Hallo,
von Alexander Gerst wurde letztens ein tolles Bild von Berlin getwittert. Jetzt hat DLR_next auf diesem Bild noch ein paar markante Punkte markiert und benannt. Ich würde vom Tiergarten aus schätzen, ca. 4 Uhr - etwa auf Höhe des Rings oder etwas innerhalb liegt die Stadtklause. Dort trefft Ihr euch doch immer???
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056317.jpg:large)
credit: Twitter, Astro_Alex, DLR_next
Hier nochmal die Links für das Fotoalbum der RaumCon'ler aus Berlin:
https://twitter.com/DLR_next/status/506323612685828096/photo/1 (https://twitter.com/DLR_next/status/506323612685828096/photo/1)
https://twitter.com/Astro_Alex/status/506013583441133568/photo/1 (https://twitter.com/Astro_Alex/status/506013583441133568/photo/1)
VG, firelion
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 04. September 2014, 16:07:18
Also hat auch Alexander mal kurz bei uns reingeschaut?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 04. September 2014, 16:59:48
Gut, daß wir zum größeren Tisch gewechselt haben ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: firelion am 09. September 2014, 19:49:22
Hallo,
nur weil es thematisch so gut zu Berlin passt... Der Kollege Reid Wiseman kann auch tolle Bilder machen! War er denn zum Stammtisch auch da?
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056316.jpg:large)
credit: twitter, Reid Wiseman (astro_reid)
https://twitter.com/astro_reid/status/507989954841313282 (https://twitter.com/astro_reid/status/507989954841313282)
VG, firelion
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 09. September 2014, 23:33:40
Darauf kann man ja fast die Stadtklause erkennen! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 10. September 2014, 00:34:21
Markier die doch mal und brings unserem Wirt mit. Freut er sich bestimmt ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: firelion am 17. September 2014, 22:15:13
Hallo,
Viele Liebe Grüße Live aus der Stadtklause. Bin tatsächlich mal aus Chemnitz rausgekommen. Gemütlich habt ihr es hier! Dezente, entspannende Musik im Hintergrund, volle Holzverkleidung und ich muss feststellen, dass das Thema Lokomotiven wohl auch hier beim Anhalter Bahnhof aus der Historie heraus ein Kernthema war, sagt Walter Benjamin 1931 :-) Da ich in Chemnitz im ehemaligen Eisenbahmerviertel wohne, fühle ich mich gleich wie daheim.
See you,
firelion
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 18. September 2014, 01:42:11
Hallo firelion! :D

Schade, dass wir uns nicht treffen konnten, der nächste Berliner Stammtisch ist ja erst am 26. September ab 19:30 Uhr.
Vielleicht kannst Du Dich ja entschließen, Deinen Berlin-Aufenthalt (Durchreise) für den Stammtisch um 2 Tage zu verlängern. ;)

Die Örtlichkeit in der Stadtklause (http://stadtklause.de/keller.html) hast Du ja schon besichtigt.
Die Stadtklause hat tatsächlich historischen Bezug zum ehemaligen Anhalter Bahnhof (http://de.wikipedia.org/wiki/Berlin_Anhalter_Bahnhof), der in unmittelbarer Nähe lag.
Die historische Ausstattung und die Ausstellungen im Kellergewölbe haben durchaus einen tieferen Sinn.

Der Anhalter Bahnhof war einst der größte und wichtigste Bahnhof Berlins.
1880 wurde dort die größte freitragende Bahnhofshalle Europas eingeweiht.
Vor dem Krieg fuhren von dort stromlinienförmig verkleidete Züge in 100 Minuten nach Dresden.
Der Bahnbetrieb sah etwa so aus:

Anhalter Bahnhof, Berlin, Betrieb vorm Südportal (http://www.youtube.com/watch?v=5cK4PAK3SMk#ws)

Auch die Umgebung war stark durch die Eisenbahn und den Verkehr der großen Metropole geprägt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041836.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041834.jpg) Bild gemeinfrei
Das Foto wurde im Jahr 1909 aufgenommen (die Hochbahn fuhr schon elektrisch!)

Hier sieht man schon 4 Verkehrswege übereinander:
- Die Hochbahn (städtischer Nahverkehr)
- die Anhalter Bahn (Fernbahn)
- die Straßen beidseitig des Kanals
- den Landwehrkanal (wichtige Wasserstraße für den Schwerlastverkehr)

Nicht im Bild zu sehen: Ab 1939 kreuzt unter dem Kanal noch der Nord-Süd- Tunnel der S-Bahn diesen Verkehrsknoten.
Auf älteren Postkarten ist als 6. Verkehrsweg übereinander noch ein Luftschiff zu sehen.

Schneller, weiter und moderner war traditionell die Devise in dieser Gegend.
Nur in den Weltraum hat man es damals noch nicht geschafft.
Deshalb sind wir in der Stadtklause willkommen und ich konnte dort meine Fotoausstellung "Space Shuttle GO!" ausstellen.

Vielleicht treffen wir uns dort an einem letzten Freitag des Monats. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 26. September 2014, 00:09:38
Und ich werd morgen etwas grafisches Material mitbringen, was zeigt : Es gibt was Besseres als Raketen. Schawoll ! ;)

PS: Nee heute :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2014, 09:31:49
ich werd etwas grafisches Material mitbringen

Da bin ich ja gespannt!
Ich könnte den Waldemar Titzenthaler mitbringen! 8)

Freue mich schon auf heute Abend!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 26. September 2014, 12:15:04
Na dann bis heute Abend.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2014, 14:36:28
Wollen wir wieder oben sitzen?
Dann sind wir dichter an den Sternen! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 26. September 2014, 14:42:07
Aaaber der Weltraumschrott pfeift uns um die Ohren ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2014, 23:48:09
Am Berliner RaumCon Stammtisch wurde mit Schwerpunkt Rosetta diskutiert:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041828.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041827.jpg)
Sogar in Stereo:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041830.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041829.jpg)

Dann sind wir mit der Oberstufe die Stufen zum Obergeschoß aufgestiegen und diskutierten sozusagen im Orbit weiter:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041832.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041831.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041833.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up041835.jpg)

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: firelion am 27. September 2014, 09:21:51
Hallo,

also mit hat es gestern bei euch gefallen. Nicht nur die besprochenen Inhalte haben dazu geführt das mir ein Licht aufgegangen über mir ein Licht angegangen ist.
-eumel- kann sich auch Stolz als Gewinner des Berliner NCCtCap (Non Commercial Crew Transportation Capability) Wettbewerbs ansehen. Danke für's mitnehmen  ;)

VG, firelion
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. September 2014, 12:29:00
Jo, war wieder Klasse ! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2014, 10:16:24
Morgen ist wieder Berliner Stammtisch!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 30. Oktober 2014, 12:23:59
Det'n Ding !  ;)

Man sieht sich....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Oktober 2014, 20:44:21
Berliner Stammtisch trauert um die Opfer des verunglückten Space Ship 2 Testflugs.

Wir sechs haben am Stammtisch vom zweiten Raumfahrt Unfall in dieser Woche erfahren und natürlich auch ausgiebig darüber diskutiert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 01. November 2014, 11:26:59
Hier noch ein paar Bilder vom RCST10-31
WLAN und Tablet "harmonierten" nicht miteinander
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042834.jpg)
Trotz bzw. auch während angeregter Diskussion wurde nicht aufgegeben
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042835.jpg)
............nun ja
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042836.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042837.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042838.jpg)
"Im tiefen Keller..." saßen wir nicht, auch wenns da wohl auch recht gemütlich ist.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up042839.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2014, 09:30:18
Heute ist Berliner RaumCon Stammtisch!  :)

Wo ist Philae?
Trifft die Falcon die Plattform?
Habt Ihr Orion gesehen?
Was ist Ariane 6?
Wo liegt Europa?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. November 2014, 12:20:35
Mist - und ich sitze hier und muß auf meine Nase aufpassen, daß sie mir nicht davon läuft :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 28. November 2014, 13:33:56
Hallo!

Ich hoffe, wir sind nicht nur zu zweit. Aber es wird schon. Bis heute Abend.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2014, 14:00:38
Mist - und ich sitze hier und muß auf meine Nase aufpassen, daß sie mir nicht davon läuft :(

Nun, man könnte eine Abflussrinne installieren, mit einem seitlichen Auffangbecken unter dem Ohr.
Oder mit reichlich Heftpflaster abdichten.
Oder exklusiv angefertigte Pfropfen aus dem Korken einer zuvor ausgetrunkenen Weinflasche... ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. November 2014, 14:18:52
Jaa jaa mach mich fäddich ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2014, 14:21:04
Bessere Dich ! Gute Besserung! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. November 2014, 14:25:22
danke :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. November 2014, 01:33:17
Wider Erwarten konnten wir nicht alle Probleme restlos lösen. :-\
Aber wir haben es wenigstens versucht und wie verrückt über aktuelle Raumfahrt diskutiert! 8)
Stammtisch ist klasse! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 29. November 2014, 14:06:47

:)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Dezember 2014, 11:33:22
Am Freitag findet ausnahmsweise kein Berliner RaumCon Stammtisch statt.
Der letzte Freitag im Monat fällt diesmal auf den 2.Weihnachtsfeiertag.
Das ist ungünstig.

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. Januar 2015 ab 19:30 Uhr in der Stadtklause (http://www.stadtklause.de/).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. Januar 2015, 22:19:16
Hallo

Wie siehts aus? Kommt morgen jemand?

Außer mir?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2015, 22:41:56
Klar!
Bording ab 19:30 Uhr. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 29. Januar 2015, 23:48:29
Auf jeden Fall, mal sehen wann ich mich vom Sport lösen kann, aber ich werde kommen.

Ich freue mich schon Euch wiederzusehen  :)

Gruß
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 30. Januar 2015, 12:21:49
Ich denke, ich schaffe es trotz der erneuten Blockade durch die Bahn.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 30. Januar 2015, 12:31:34
Ich werd mal lieber noch nicht unter Leute gehen.  Meine Verkeimung ist sehr hartnäckig diesmal.....  :-[
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2015, 12:34:08
Hallo McFire!

Hast Du denn kein Feuerwasser? ??? ;)

Bessere Dich Gute Besserung! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 30. Januar 2015, 12:36:32
War wohl nicht ausreichend. Oder die Baktiviren nehmens gern und warten schon auf Nachschub... ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 30. Januar 2015, 12:43:52
Mir gehts leider genauso...unter Leute darf ich noch nicht.... ;)
Euch viel Spaß!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 30. Januar 2015, 14:01:11
Ja Gute Besserung Euch beiden,

lasst Euch eine Hustensaftleitung von Ratiopharm oder so legen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Februar 2015, 00:13:28
Der Berliner Stammtisch fand wie geplant statt.
Zwar befinden sich einige Besatzungsmitglieder zur Zeit in einer Regenerationsphase,
aber wir hätten dennoch nicht in eine Sojus-Kapsel gepasst.

Topthemen waren SpaceX und Kometen, besonders die Rosetta Mission.
Wir haben auch nach Philae gesucht, hatten aber zu wenig OSIRIS-Aufnahmen.

Nächster Berliner Stammtisch ist am 27. Februar 2015 in der Stadtklause (http://stadtklause.de/).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2015, 03:44:21
Übermorgen ist endlich wieder Berliner RaumCon Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 25. Februar 2015, 21:06:22
Für meine Teilnahme sieht es gar nicht gut aus. Die Viruswelle hat mich voll erwischt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 25. Februar 2015, 22:19:23
Dich setzen wir so unter Alk, daß die Viren kreischend entfliehen ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2015, 13:48:03
Heute bringe ich eine 360° Ansicht vom Inneren der Sojus-Kapsel mit.
Mal sehen, wer sich darin auskennt! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. Februar 2015, 13:53:32
Wir werden mal einen Raum dort als PTKNP einrichten  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2015, 14:49:48
Das wäre gut, denn vor dem Start sollte man erstmal die Kapsel anprobieren:

Am 12.11.2014 probierte Terry Virts die Sojus im Integrationsgebäude in Baikonur.
Die Anprobe verlief positiv, deshalb startete er mit seinen Kollegen Schkaplerow und Christoforetti  am 24.11.2014 zur ISS.
Zur Zeit ist er auf der Raumstation und absolvierte am Mittwoch seinen zweiten Außenbordeinsatz mit Barry Wilmore, bei dem er leider etwas Wasser in seinem Helm feststellte.

In der Stadtklause gibt es ja schon historische Eisenbahnsitze - aber Sojus-Sitze fehlen noch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2015, 15:38:10
Dieses Foto täuscht:

Auch Samantha passte hinein! :D

In den ergonomisch geformten Sitzen soll es sogar recht gemütlich gewesen sein.
Allerdings kann sie heute nicht zum Berliner Stammtisch kommen.
Sie kann zur Zeit ihren Arbeitsplatz nicht verlassen und wie gewohnt zum Feierabend nach Hause fahren.

Umgekehrt heißt das, dass theoretisch alle, die zur Zeit nicht auf der ISS sind, heute zum Stammtisch kommen könnten! 8)  :D
Mal sehen, wie viele in die Stadtklause passen!
Ab 19 Uhr ist Einlass - wer drin ist, ist drin! ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 27. Februar 2015, 16:42:05
Mhh die Anzüge betonen die falschen Körperstellen  ::)
Ich finde ja man sollte Italienern das Schneidern von Raumanzügen überlassen,
die sehen dann auf jedenfall viel schicker aus  8).
Schließlich will mann und frau ja gutangezogen zum Außenposten der Menscheit fliegen.
Also wenn schon kein Alkohol, dann doch wenigstens Anzüge zur ISS!
Ich muß allerdings auch anerkennen, dass ich Samantas Klettstreifenhose echt toll finde,
leider wird die auf der Erde nicht funktionieren.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HausD am 27. Februar 2015, 16:58:05
Das wäre gut, denn vor dem Start sollte man erstmal die Kapsel anprobieren:

Am 12.11.2014 probierte Terry Virts die Sojus im Integrationsgebäude in Baikonur. ...
       



Er probiert den Deckel von
der Toilette hochzuklappen,
die genau dort im "stillen"
Eckchen steht...

viel Spaß, HausD
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. Februar 2015, 02:41:51
Mhh die Anzüge betonen die falschen Körperstellen  ::)
Ich finde ja man sollte Italienern das Schneidern von Raumanzügen überlassen,
die sehen dann auf jedenfall viel schicker aus  8).
(http://www.letterchip.de/kramkiste/thumbup.gif)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. März 2015, 15:21:03
Habe vergessen zu berichten:
Der Berliner Stammtisch hat pünktlich stattgefunden - wie der heutige Falcon 9 Start. 8)
Obwohl Führerschein von einem heimtückischen Virus attackiert wurde, kam er vorbei.
Diesmal debattierten wir über Raketentreibstoffe und über allerlei Chemie.
Als wir nach Hause kamen, war Leonard Nimoy tot.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. März 2015, 15:07:43
Am Freitag findet der 50. Berliner RaumCon Stammtisch statt.
Kann da jemand so ´ne goldene "50" mitbringen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. März 2015, 18:42:43
Ich bringen einen Wimpelständer mit ... .  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. März 2015, 10:23:08
Morgen beobachten wir den Sojus Start mit der Ganzjahres-Besatzung am Berliner Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. März 2015, 16:30:55
Und um 22:45 sind wir in Korou ? ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. März 2015, 17:46:26
Yeah!
Heute zwei Starts am Stammtisch! 8) :D

- 20:42 MEZ Sojus TMA-16M Start Padalka, Kornienko, Kelly (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12429.0)
- 22:46 MEZ Sojus/Fregat VS-11 mit 2x Galileo-FOC (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13288.0)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: jok am 27. März 2015, 19:43:03
Hallo,

Zum 50. Berliner Raumcon Stammtisch eine gratulation und grüße aus Sachsen.Macht weiter so und viel Spaß heute in der Runde .
Und bestellt 2 Startschnäpse damit alles gut zündet und fliegt  ;)

Gruß jok
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. März 2015, 02:28:45
So, wieder derheeme vom BRCST50 ;)

Zwei perfekte Starts gesehen , wenn auch nicht zeitnah, wegen wackligem WLAN.
Waren dann später 6 Leute.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up046271.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: roger50 am 28. März 2015, 03:04:53
Nix zu trinken auf dem Tisch  :'( :'(

Und das nennt sich dann Stammtisch.... ::)

Gruß nach Berlin
roger50
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. März 2015, 12:47:42
Man keene Bange nich, det Bierhandling hat schon jeklappt ! ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 28. März 2015, 13:48:01
Glückwunsch zum Goldenen Stammtisch Jubiläum. :) Und ihr wurdet durch zwei Sojus-Starts belohnt. Besser gehts kaum. :) Als erster Stammtisch habt ihr diese Marke erreicht.
Bis zum Goldenen Stammtisch Jubiläum in Regensburg werden wir uns noch gedulden müssen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. März 2015, 12:24:05
@roger50:  Gut beobachtet, dass mit den Getränken.   :D
Das schleifte an dem Abend wirklich ganz schön auf Grund der Totalüberlastung des Wirtes.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 02. April 2015, 15:57:44
Ich gratuliere auch zum 50. Berliner Stammtisch!
Gut gemacht. Weiter so  :D
Der Wimpel sieht auch klasse aus! Könntet ihr den beim nächsten Mal vielleicht etwas näher und besser ersichtlich aufnehmen und einstellen? Möchte doch gern sehen, was es so in anderen Städten an schicken Stammtisch Wimpeln gibt!

Bis demnächst.

Gruß
Ilka
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 08. April 2015, 14:38:33
Hallo Berliner Stammtischler !
Wir hatten das letzte mal kurz über den Tag der Raumfahrt und die Sonderaufführung von INTERSTALLAR im Delphi gesprochen.
http://irony.mooo.com/uploads/Interstellar-DELPH.pdf (http://irony.mooo.com/uploads/Interstellar-DELPH.pdf)
Kommt jemand mit?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 08. April 2015, 17:29:42
Ja, ich würde kommen. Wo treffen wir uns?

Gruß

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 08. April 2015, 17:40:18
Meine Familie und ich sind gegen 10 am Delphi um unsere bestellten Karten abzuholen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 08. April 2015, 18:01:44
Meine Familie und ich sind gegen 10 am Delphi um unsere bestellten Karten abzuholen.

Also schon bestellt. Wäre es noch möglich, einen Platz daneben zu kriegen?

Meine Familie wird sicher nicht mitkommen. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 08. April 2015, 18:08:52
Keine Ahnung.... warum nicht... Ich habe noch keine Platznummern.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 08. April 2015, 19:28:27
Vielleicht kriege ich das doch noch hin.
Versuche auch zu kommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 09. April 2015, 23:41:53
Euch viel Spass!  :) Wäre das Wochenende nicht so voll, wäre ich auch vorbeigekommen.  :'(

Das Kino macht ja echt was her und den genialen Film hätte ich mir auch nochmal ein drittes Mal angeschaut.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 12. April 2015, 16:08:27
Heute ist der 12. April ...! Da war doch noch was? Genau!
Tag der Raumfahrt ! Gagarin-Flug ! Erster Mensch im Weltraum ... und so ... !

Der Berliner Raumcon-Stammtisch beging diesen Tag bei einer Sonderveranstaltung im Kino DELPHI am Bahnhof ZOO in Berlin.
Gezeigt wurde INTERSTELLAR in der 70mm-Version.
Der Saal war bis zum letzten Sitzplatz besetzt.  (Das Foto entstand, als fast alle am Ende gegangen waren.)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up047225.JPG)
Foto: F-D-R

Dank auch an Ingolf Vonau vom Delphi für das anschließende nette Gespräch zu Film und der Vorführtechnik.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. April 2015, 06:11:58
Leider kann ich am 24. April nicht zum Stammtisch kommen, weil ich doch in Florida bin.
An diesem Tag findet ja der Falcon 9 Start mit Turkmensat statt.
Vielleicht kann ich den Start vor Ort sehen und ein paar Fotos machen.
Die bringe ich dann mit nach Kassel, zum großen Treffen.
Euch wünsche ich viel Spaß beim Stammtisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: James am 19. April 2015, 21:08:53
Guten Abend
... am 24. April ...
An diesem Tag findet ja der Falcon 9 Start mit Turkmensat statt.
Das war mal. Jetzt der Ariane-5 Start VA-222 mit Thor-7 & Sicral-2. Aber 3 Tage später kannst du deine Fotos machen.
Grüße, James
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 19. April 2015, 22:17:21
Tja -eumel- , fester Reiseplan in Florida ? Geht das ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. April 2015, 01:14:06
Klar geht das!
Kein fester Reiseplan zu einem Raketenstart am Cape! 8)
Ich bin ja 4 Wochen hier und daher flexibel. :)

Zur Zeit sind hier jeden Abend sehr heftige Gewitter.
Ich wünschte, das könnten mal diejenigen miterleben, die nicht verstehen, warum Starts wegen Wetter verschoben werden.
Vor einer halben Stunde bin ich mit dem Auto durch ein solches Gewitter gefahren und musste wegen extrem starken Regen mit nur 2-3 m Sicht anhalten. Die Luft war voller Blitze und zuckte vor Energie.
Das Wetter isr hier viel heftiger als etwa in Deutschland.

Den 27. April habe ich jedenfalls für das Kennedy Space Center vorgemerkt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 20. April 2015, 08:59:12
Wer kommt am 24., auch wenn Eumel uns im Stich läßt? :'(

Ich bin jedenfalls da, wenn es so aussieht, daß ich nicht der einzige bin.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 20. April 2015, 12:15:22
Bei mir ists auch noch nicht sicher.... :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 20. April 2015, 21:57:09
Ich hatte ja eumel versprochen, dass ich den Stammtisch für ihn durchziehe. Also ich werde um 19:00 Uhr da sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 20. April 2015, 22:15:16
Ich hatte ja eumel versprochen, dass ich den Stammtisch für ihn durchziehe. Also ich werde um 19:00 Uhr da sein.

Dann bin ich auch da.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 20. April 2015, 23:18:32
Ich komme auch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 20. April 2015, 23:49:22
Dann sind wir schon drei. Dann lohnt sich es ja!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. April 2015, 17:51:11
So... ich mache mich dann mal auf den Weg .....
Wie immer : 19:30Uhr  plus/minus 15 Minuten
.... so in etwa.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 24. April 2015, 19:08:29
Und ich sitz hier und kann nicht weg. Und um halberneun lohnt sichs auch nicht mehr ..... :(

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 10. Mai 2015, 04:27:27
Nächster Berliner Stammtisch wäre dann am 29. Mai 2015, kurz nach dem großen Treffen (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13281.0).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 29. Mai 2015, 08:30:52
Bin heute abend in der Klause.
Wer kommt noch?

Gruß
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Mai 2015, 13:16:05
Die Stammbesatzung wird wohl an Bord sein.
Vielleicht traut sich ja mal jemand, der noch nicht da war?
Wir würden uns freuen. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. Mai 2015, 14:37:48
Ich bin auf dem Weg nach Suhl. Also nicht anwesend.  :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 29. Mai 2015, 14:39:40
Wenn ich vernünftig wäre, würde ich nicht kommen. Ich hab mir wohl bei der Heimfahrt eine Erkältung eingefangen. Aber wer will schon immer vernünftig sein. Bis dann.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Mai 2015, 00:27:24
Vier grüssen vom Berliner Stammtisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2015, 01:43:45
Morgen ist wieder Berliner Stammtisch.

Die Queen wird wohl nicht kommen, obwohl ich gern gehört hätte, welchen Beitrag Großbritannien zur Raumfahrt leisten will.
Aber wir werden auch so genügend Themen zu diskutieren haben.

Wer Lust hat, mal mit gleichgesinnten  in gemütlicher Runde zu diskutieren:
Das Lokal hat eine Pendeltür (wie im wilden Westen), die kann man effektvoll aufstoßen und einfach reinkommen. 8)
Nach den Raumfahrern fragen - wir sind dort bekannt. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 25. Juni 2015, 16:18:33
Ich versuche mir morgen noch das Kongresshearing zu einem neuen Triebwerk anzusehen. Je nachdem, wie lange das dauert, komme ich vielleicht etwas später. Das Hearing wird bestimmt witzig, wenn es mir gelingt, die Feinheiten mitzukriegen.

Die Pressekonferenz zum CRS -7 Start läuft dann später am Abend. Das kann man sich auch hinterher noch ansehen.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2015, 19:41:15
Das ist gut, dann kannst Du ja gleich die neuesten Informationen mitbringen! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juni 2015, 17:06:00
Kommt Ihr heute alle später?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 26. Juni 2015, 17:30:25
Eigentlich nicht. Oder wäre das heut günstiger ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juni 2015, 17:34:31
Nö, 19:30 ist schon ok.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 26. Juni 2015, 17:36:08
Jo, bis denne....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Juni 2015, 01:28:49
Die Stammbesatzung ist pünktlich vor dem Start an Bord gegangen.
Aufgrund mangelnder Informationen über Rosetta/Philae blieb viel Platz für Spekulationen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 27. Juni 2015, 01:45:34
Und außerdem wurde hart und konzentriert gearbeitet ! ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up047224.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 27. Juni 2015, 08:49:06
Ich war zwar pünktlich aber schwer geschlaucht. 3 Stunden Kongress-Hearing live mit vielen Beteiligten verfolgen ist anstrengend.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juli 2015, 18:00:41
Morgen ist in Berlin wieder Raumfahrer-Stammtisch! :D
Besonders herzlich eingeladen: Führerschein. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Führerschein am 30. Juli 2015, 21:18:09
Morgen ist in Berlin wieder Raumfahrer-Stammtisch! :D
Besonders herzlich eingeladen: Führerschein. :)

Herzlichen Dank dafür!

Ja, ich werde da sein.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. August 2015, 01:05:19
Am Berliner Tisch hatten Führerschein, McFire, spacecat, F-D-R und -eumel- Platz genommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 01. August 2015, 02:19:16
Und ein Foto mit RC Wimpel gehört dazu
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up047861.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 25. August 2015, 23:43:37
Freitag wirds leider nicht geh, da lauf ich verkabelt herum  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. August 2015, 23:53:31
Freitag wirds leider nicht geh, da lauf ich verkabelt herum  ;D

Na und? ???
Zum Berliner Stammtisch kann jeder kommen, der sich für Raumfahrt/Astronomie interessiert.
Selbst ein Borg wäre willkommen! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 26. August 2015, 12:43:07
Bei den Borgs ist ein EEG ja schon als Chip mit integriert. Ich lauf mit dem Kästchen in der Tasche und gefühlte 100 Kabel um mich gewickelt herum  ;D  Ich werd das zwar um ca. 17:00 wieder los, aber dann spurte ich los und versuche, mich im Verein anstandshalber noch etwas nützlich zu machen, was eigentlich schon nachmittags geplant war. 
Andererseits - so richtig wäre ich mit einem Chip im Kopp auch nicht einverstanden, weil Winzigweich da sicher eine backdoor für die NSA eingebastelt hätte...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: James am 27. August 2015, 07:35:56
Selbst ein Borg wäre willkommen!
Solltest du das nicht doch noch mal überdenken?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. August 2015, 00:17:57
Na gut, lieber keine Borg - niemand wird assimiliert. ;)
Aber alle anderen sind willkommen und können mit uns über Astronomie und Raumfahrt diskutieren.

Stadtklause am Anhalter Bahnhof (http://www.stadtklause.de/), Bernburger Straße 35, Berlin-Kreuzberg - heute ab 19:30 Uhr.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. August 2015, 05:22:45
Bin heute Abend nicht dabei.
... auf dem Weg zum Flughafen ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 28. August 2015, 10:44:57
Ich werde da sein.

Gruß

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. August 2015, 14:52:23
Prima!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McFire am 28. August 2015, 18:52:26
Johannes 6 _ Vers 20
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2015, 02:01:42
Und der bereits Abgeschriebene kam doch über´s Wasser gelaufen... 8)
Es waren wieder fünf Mann am Berliner Tisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. September 2015, 22:06:22
Ist diesen Freitag Tischzeit?
Grüße in die Runde.... Andreas
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. September 2015, 00:44:46
Na klar! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 23. September 2015, 21:37:10
Dann wären wir schon zwei .....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. September 2015, 18:06:52
Da sind schon noch einige, die auch dazu gehören. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 24. September 2015, 18:30:36
Ich werde da sein. Bis dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2015, 16:29:22
Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass die Stammtische offene Treffen sind.
Jeder, der sich für Raumfahrt interessiert, ist willkommen.
Also keine Scheu, wir beißen nicht! ;) 

Heute, ab 19:30 Uhr in der "Stadtklause" am Anhalter Bahnhof.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. September 2015, 20:36:47
Fünf grüssen vom Berliner Stammtisch.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 25. September 2015, 20:49:15
Sechs Leute grüßen vom Parallelstammtisch in Regensburg nach Berlin  :).  Über 500km südlich von euch sitzen Leute, die genau dasselbe machen wie ihr. Wahnsinn. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. September 2015, 03:12:09
Auch am Berliner Stammtisch wurde viel diskutiert:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up048433.jpg)

Wir hatten noch zwei verzögerte Starts - was in der Raumfahrt ja nicht ungewöhnlich ist.

Überraschend dockte tomtom am Stammtisch an! :D :
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up048432.jpg)

Also waren 7 Mann an Bord: F-D-R, tomtom, Führerschein, McFire, Bernhard, -eumel- und spacecat.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Lumpi am 26. September 2015, 16:33:01
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up048432.jpg)

Also waren 7 Mann an Bord: F-D-R, tomtom, Führerschein, McFire, Bernhard, -eumel- und spacecat.

7?   ???  Wer war denn da gerade außenbords?   ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. September 2015, 17:18:24
Das Foto wurde weder mit Selbstauslöser noch mit 'ner 2-Meter-Stange gemacht.
Also 6+?=7   .
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2015, 09:33:11
Einhundertsiebenunddreißig Minuten nach dem Atlas V Start mit dem neuen GPS Satelliten (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13852.0) beginnt heute der Berliner Stammtisch. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 30. Oktober 2015, 11:36:04
Werde da sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Oktober 2015, 12:42:02
Einhundertsiebenunddreißig Minuten nach dem Atlas V Start mit dem neuen GPS Satelliten (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13852.0) beginnt heute der Berliner Stammtisch. :D

Ähh, - nur der Atlas Start wurde auf Sonnabend verschoben, - der Stammtisch findet am heutigen Freitag statt!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Oktober 2015, 01:36:15
Es war ein schöner Stammtisch.
Endlich gab es wieder frische Informationen über SpaceX.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 21. November 2015, 01:48:22
Heute - ähh gestern gab es einen Berliner Stammtisch außer der Reihe.
Klaus und Thomas - bekannt von Spacelivecast (http://spacelivecast.de/), die gerade eine dreiteilige Live-Reportage über die Raumfahrttage in Neubrandenburg (http://spacelivecast.de/2015/11/31-tage-der-raumfahrt-neubrandenburg-13-11-15-11-2015/) gemacht hatten - waren in Berlin und haben sich mir mir getroffen.
Es war eine sehr kurzfristige Entscheidung und leider keine Zeit für einen Aufruf im Forum.
Aber oft sind gerade spontane Treffen besonders reizvoll - wie auch dieses.

Wir trafen uns im Asado Steakhaus in der Scharnweberstr. 67 in Reinickendorf (http://www.asado-steakhaus.de/).
Dort gibt es außergewöhnlich gutes Essen, es ist nicht so voll und man kann sich in Ruhe besser unterhalten.

Wollen wir den nächsten Berliner Stammtisch am 27. November 2015 dorthin verlegen?
Die Stadtklause ist oft sehr voll, laut und ungemütlich, das Personal ausgelastet, keine Parkplätze.
Wir hatten die Stadtklause gewählt, weil sie schön zentral liegt und für alle gut erreichbar sein sollte.

Das Asado (http://www.asado-steakhaus.de/kontakt.html) ist am besten mit dem Flugzeug erreichbar - ist die nächste Gaststätte nördlich vom Flughafen Tegel.
Dort gibt es aber auch Parkplätze und die U-Bahn Linie 6 fährt bis fast vor die Tür.

Google Maps (https://www.google.de/maps/@52.5644418,13.3012786,16.07z)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up049101.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up049100.jpg)

Wäre das für Euch erreichbar/ vorstellbar?
Von der Qualität her wäre es eine erhebliche Verbesserung.
Was meint Ihr dazu?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 21. November 2015, 14:48:57
Wir trafen uns im Asado Steakhaus in der Scharnweberstr. 67 in Reinickendorf (http://www.asado-steakhaus.de/).
Dort gibt es außergewöhnlich gutes Essen, es ist nicht so voll und man kann sich in Ruhe besser unterhalten.

Wollen wir den nächsten Berliner Stammtisch am 27. November 2015 dorthin verlegen?
Die Stadtklause ist oft sehr voll, laut und ungemütlich, das Personal ausgelastet, keine Parkplätze.

Ich fand die Stadtklause toll, aber sie ist wirklich zunehmend zu voll und zu laut.

Das ASADO ist für mich ungefähr doppelt so weit, aber mit S- und U-Bahn oder alternativ mit Auto durchaus gut erreichbar. Ich wäre dabei.

Gruß
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 21. November 2015, 16:51:13
Ich fand die Stadtklause toll, aber sie ist wirklich zunehmend zu voll und zu laut.
Das ASADO ist für mich ungefähr doppelt so weit, aber mit S- und U-Bahn oder alternativ mit Auto durchaus gut erreichbar. Ich wäre dabei.
Gruß

Hallo Bärlina ! -emel- kennt ja meine negative Meinung zur Stammklause seit langem. Also lasst uns was neues ausprobieren.   
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: klausd am 23. November 2015, 20:38:48
Heute - ähh gestern gab es einen Berliner Stammtisch außer der Reihe.

Dazu gibt es auch ein Beweisbild  :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up049099.jpg)

Viele Grüße,

Klaus
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. November 2015, 01:22:36
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch.

Stadtklause (http://www.stadtklause.de/) oder Asado (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg345635#msg345635)?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. November 2015, 07:43:15
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch.

Stadtklause (http://www.stadtklause.de/) oder Asado (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg345635#msg345635)?
Ich dachte, das wäre schon geklärt?! Mal was Neues bitte!
Ansonsten sehen auf dem Foto Klaus & Thomas etwas fragend aus. ..... Aber Du freust Dich !   :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 24. November 2015, 11:58:50
Am Freitag ist wieder Berliner Stammtisch.

Stadtklause (http://www.stadtklause.de/) oder Asado (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg345635#msg345635)?
...
Ansonsten sehen auf dem Foto Klaus & Thomas etwas fragend aus. ..... Aber Du freust Dich !   :)

Naja die Frage lautete wird dieses Bild etwas? Klaus und ich hatten schon eine Veranstalung hinter uns...
Man bemerke die spacelivecast.de Polo Shirts......
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 25. November 2015, 00:18:51
Ich komme gerne zum Stammtisch!  :D
Egal wo!
Ich brauche nur die genauen Trajektoriedaten, sonst lande ich weißnurderweißeelefantwo.
Ach ja und ich brauche die Daten rechtzeitig sonst gibt es vielleicht ein Problem mit in den Startbereich hineindriftenden Booten, oder so  ::)

Bis Freitag!

spacecat

EDIT: Ich habe mir gerade die Speisekarte des Asados angeschaut. Geht klar!
        Werde meinen Antrieb auf Sauerstoff-Rind mit Bierkühlung umrüsten.
        Brauche dafür auch keine 10 Jahre.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. November 2015, 16:55:43
Morgen, am 27. November 2015 ab 19:30 Uhr findet der Berliner RaumCon Stammtisch im ASADO (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg345635#msg345635) statt.

U-Bahn Linie 6 Richtung Alt-Tegel bis zur Station Scharnweberstraße fahren.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. November 2015, 01:10:56
Der Berliner Stammtisch fand erstmals im Asado statt.
Joachim, Steve, Peter, Bernhard und ich.
Peter nahm zum ersten mal teil und ist gewöhnlich im SF-Club Andymon (http://www.club-andymon.net/) unterwegs.
Es gab Diskussionen über aktuelle Raumfahrt-Themen, frische Infos zur Entwicklung von SpaceX und einen Ausblick auf einen ereignisreichen Dezember voller Raumfahrt Pläne.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up049098.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 17. Dezember 2015, 14:20:46
Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch findet am 29. Januar 2016 ab 19:30 Uhr im Asado (http://www.asado-steakhaus.de/) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2016, 01:21:57
Morgen wieder Berliner Stammtisch! :D
Seit Ihr bereit?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 28. Januar 2016, 07:00:33
Allzeit bereit!  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 28. Januar 2016, 10:58:37
Werde auch da sein, bis morgen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Malakay am 28. Januar 2016, 15:19:22
Würde mich auch ganz gerne anschließen .
Kann allerdings nicht so viel beitragen
 und währe er der Zuhörer , ) :o

Mit freundlichen Gruß Malakay
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2016, 17:06:14
Hallo Malakay ! :D
Na klar, am Tisch ist noch Platz.
Bis Morgen! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2016, 12:19:19
Soll ich was zu lesen mitbringen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Januar 2016, 17:42:23
Heute können wir einen Raketenstart (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14027.0) gemeinsam am Stammtisch verfolgen. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Januar 2016, 01:05:21
Sechser Stammbesatzung am Berliner Tisch:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050042.jpg)

Russische und chinesische Fachbücher wurden studiert:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050043.jpg)

Neben der Speisekarte gab es auch digitale Raumfahrt-Dokumente:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050044.jpg)

Es ist ein schönes Erlebnis, einen Raketenstart gemeinsam zu verfolgen:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050046.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050045.jpg)
Eutelsat 9B startete auf Proton

Leider hat Malakay nicht zu uns gefunden.
Woran hat es gelegen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Malakay am 31. Januar 2016, 16:26:57

Sorry , ich hatte noch unerwartet Besuch bekommen .
Danach kam eins zum anderen und wir sind beim Handball hängen geblieben.  ::)
Beim nächsten Treffen bin ik aber dabei  ;)
Mfg Malakay
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Januar 2016, 16:31:55
Ok, wir dachten, Du hast uns nicht gefunden.
Dann sehen wir uns am 26. Februar.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 21. Februar 2016, 03:51:14
Ein Wunder ist geschehen. So wie es aussieht, kann ich mal an einem Stammtisch teilnehmen.
Meine Frage wäre jetzt, 26.2. bleibt und Uhrzeit war 19:30 im Asado?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 21. Februar 2016, 04:01:34
Na klar! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Februar 2016, 09:22:46
Heute ist endlich wieder Berliner Stammtisch! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: technician am 26. Februar 2016, 18:09:19
Viel Spass

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 26. Februar 2016, 18:42:11
Hallo zusammen,
leider muss ich heute absagen. Mich hat es sozusagen dahingerafft.
Sitze hier mit einer dicken Erkältung, so dass es nicht wirklich Sinn macht, vorbei zukommen.
Es wäre für alle Beteiligten kein großes Vergnügen, dabei hatte ich mich so drauf gefreut. Schade.
Viel Spaß heute Abend.

Schöne Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2016, 01:40:05
Schade, Chris. Wir wünschen gute Besserung.
Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.

Wir hatten eine 6 Mann Besatzung am 60. Berliner RaumCon Stammtisch.
Es war ein schöner Abend in guter Atmosphäre mit interessanten Themen.
Von Andreas gab es einen Bericht von seiner London Reise zur Ausstellung "Birth of the Space Age" (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/17022016111840.shtml) zur Geschichte der sowjetischen und russischen Raumfahrt.
 
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050331.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050330.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050333.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050332.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2016, 03:05:44
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050323.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050324.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050325.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050326.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050327.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050328.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050329.jpg) Fotos: McFire
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 27. Februar 2016, 16:56:00
Ich kann nix dafür!!!  :(

Ich war auf der Rückseite des Mondes! Kein Funkkontakt möglich!  ::)  ;)

War wieder sehr schön Gestern, ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.  :D

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. Februar 2016, 18:01:26
Wir hatten eine 6 Mann Besatzung am 60. Berliner RaumCon Stammtisch.

Dann hattet ihr ja schon das diamantene Stammtischjubiläum, wegen den 60 Stammtischen. Mein Glückwunsch dazu. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 03. März 2016, 22:46:21
Ähh, der nächste Termin erscheint problematisch - das wäre genau am Karfreitag. :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 04. März 2016, 09:47:13
Ähh, der nächste Termin erscheint problematisch - das wäre genau am Karfreitag. :-\
Wo ist das Problem ?  Haben die Kneipen in Berlin dann geschlossen ?   ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 04. März 2016, 11:12:09
Ne! Ganz bestimmt nicht. Aber die Familien wollen auch mal was von ihren raumfahrenden Mitgliedern haben ...
@ -eumel-: Der Hinweis ist berechtigt.

Vorschlag: 1.April. Dann haben wir gleich mal was zu lachen .....  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 05. März 2016, 20:09:02
Ich bin für den Scherz zu haben!

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 09. März 2016, 22:59:42
Sind alle auf GO für den 1. April?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 10. März 2016, 22:12:02
GO
https://vimeo.com/120879127 (https://vimeo.com/120879127)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 11. März 2016, 02:27:25
GO
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 11. März 2016, 15:23:05
GO!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 12. März 2016, 10:35:59
NO GO
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. März 2016, 17:53:16
Es gibt ein Problem zum Berliner Stammtisch:
Einige haben gesagt, das Asado ist zu weit.

Ich kenne mich mit Kneipen nicht so aus, habe aber schon einige Stunden danach gegooglet.
Hunderte Lokale im Zentrum habe ich verworfen, weil sie zu voll, zu laut oder zu teuer waren (Touristenfallen).
Da hat mir das Asado gleich noch besser gefallen!
Oder wollen wir zurück in die Stadtklause?

Ich finde es nicht gut, so oft zu wechseln. :-\
Daran wird doch jetzt nicht der Stammtisch scheitern? ???

Bitte macht einen Vorschlag für ein besseres Lokal!


Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 20. März 2016, 18:39:09
Stimmt, die Lage ist nicht optimal.
Aber es macht mir noch eine andere Sache Sorgen. Ich hatte die letzten Male den Eindruck, wir sind da auch nicht unbedingt super-gerne gesehen. Da ist ein Restaurant mit dezentem Besteckgeklapper und Getuschel von Gästen.... und mitten drin sitzen so ein paar Freaks, die lautstark überschwenglich über NASA, ESA, SpaceX und Co. diskutieren.
Ich versteh den Wirt schon. Wir sind da nicht die Zielgruppe.

Ich wäre nach Prenzelberg/Pankow/Weißensee ausgewichen. Aber da kommst Du ja wieder nicht weg.   
Ist  im Moment eben doof... (wie der Berlina sagen würde...).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 20. März 2016, 20:02:38
Ich werde nächste Woche die Range in der Nähe des Friedrichstadtpalastes erkundigen.
Gehe Euch dann Rückmeldung, ob wir dort starten können oder mit verrückten Schlepperkapitänen und Scherwinden rechnen müssen.

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. März 2016, 01:15:00
Andreas hatte keinen konkreten Vorschlag gemacht.
Er schrieb nur, er wäre nach Prenzlauer Berg ausgewichen.
Damit wollte er die Entfernung reduzieren.
Aber für Prenzlauer Berg gilt dasselbe, wie für Mitte: Überfüllt, laut, teuer, keine Parkplätze.

Steve hatte sich in der Gegend um den Friedrichstadtpalast umgesehen und dort auch mit den Wirten gesprochen.
Die wollen uns nicht haben, weil sie eine Vereinbarung mit dem Friedrichstadtpalast haben.
Laufkundschaft nur für eine Stunde Verweilzeit: Bestellen, essen, bezahlen, gehen - nicht quatschen.

Der Wirt von der Stadtklause darf niemanden mehr hoch lassen.
Der Raum oben ist gesperrt wegen gefährlicher Treppe.

Mit Steve habe ich besprochen, dass es wohl das Beste wäre, im Asado zu bleiben, um den Stammtisch nicht zu gefährden.
Die waren zum Schluss recht zufrieden mit uns.
Dort können wir gut sitzen und es ist nicht zu laut. Das Essen ist sehr gut.
Eigentlich war im Asado alles sehr gut - nur dass Ihr sagt, es wäre zu weit.
Aber ohne Fahrerei wird es nicht gehen.
Die Norddeutschen treffen sich manchmal in Hamburg, Bremen, oder Hannover.

Lasst uns im Asado bleiben!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Spike77 am 24. März 2016, 06:36:54
auweia.. das klingt aber wirklich so als wäre es sehr kompliziert, sich in Berlin einfach irgendwo zu treffen und ein paar Stunden beim Bierchen abzuhängen und zu Quatschen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. März 2016, 08:34:09
und ein Paulaner gibt es in Berlin nicht?
Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 24. März 2016, 13:25:46
und ein Paulaner gibt es in Berlin nicht?
Collins
Doch, u.a.:
Friedrichstraße:  http://www.maximilians-berlin.de/ (http://www.maximilians-berlin.de/)
Spreebogen:  http://paulaner-im-spreebogen.de/ (http://paulaner-im-spreebogen.de/)
Gendarmenmarkt:  http://www.loewenbraeu-berlin.de/ (http://www.loewenbraeu-berlin.de/)

In Hamburg und Bremen haben wir mit den Bayrischen Restaurants gute Erfahrungen gemacht !   ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. März 2016, 16:15:29
Vielen Dank für die freundlichen und nett gemeinten Hinweise ...... !  :D
Aber bitte tut nicht so, als ob wir nicht wüssten, dass es in Berlin auch entsprechende Gastlichkeiten gibt.  >:(

Der Berliner Stammtisch, der   j e d e n   Monat tagt, hat nun mal solche einfachen Problem, dass die ursprüngliche Heim-und-Hof-Kneipe von Touris überflutet wurde, man sein eigenes Wort nicht mehr verstand, es in der Innenstadt kaum Platz gibt und einige Stammtischler einen etwas verkehrstechnisch komplexeren Anmarschweg haben.
Also das Problem wird gelöst. Aber eben in Berlin.
Frohe Ostern!  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 24. März 2016, 19:24:11
Hallo,

Das Ding ist halt:

es ist Freitags, wir bleiben 4 Stunden da, Touristen kommen und gehen schneller und haben mehr verfügbares Geld, die Gaststätten haben mit erhöhten Mieten zu kämpfen und wollen natürlich auch Profite erzielen
=> Range- Lage schwierig

Wenn Du mit Paulaner das Brauhaus meinst, es ist bei uns höllisch laut dort drin....

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 25. März 2016, 06:47:20
...und ich dachte, wir hätten Probleme eine gescheite Lokation für unseren Stammtisch zu finden....

 ;D :D ;) :)

aber das scheint überall das gleiche Problem zu sein.

ich wünsche euch frohe Ostertage und einen schönen nächsten Stammtisch

Ilka
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 25. März 2016, 16:44:00
Ja, in der Tat, auch wir haben bei unserem Stammtisch mit dem Lokal in Nürnberg zu kämpfen. Wir müssen uns ein neues Lokal suchen. Unser Lokal bei der Prämiere war ein griechisches und da habe ich folgende Lehre gezogen: Griechische Lokale sind gut, aber nicht für Stammtische, denn dort ist es laut, eng. Das war bei unserem Stammtischlokal so und bei jedem griechischen Lokal, das ich inspiziert habe. Am Besten, man guckt sich das von den anderen ab, z.b. von den Norddeutschen, die sind immer im bayerischen Lokal und da scheint es zu klappen :). Also man sucht sich was bayerisches, fränkisches oder sonst was deutsches, am besten mit Biergarten für die warmen Tage  8). In Regensburg ist das Lokal ausgezeichnet für Stammtische geeignet. Das besondere war nämlich, dass letztes Mal viele Leute da waren, am Nachbartisch gabs sogar eine Geburtstagsfeier. Und man hat davon nichts mitgekriegt, also nichts gehört, so als ob zwischen den Tischen virtuelle Wände wären oder als ob die Luft dünner wäre.  ::) Davor waren wir aber in einem orientalischen Restaurant und dort waren die Stimmen der anderen Gäste deutlich zu hören.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. März 2016, 01:20:23
Übermorgen, am Freitag, dem 1. April findet der Berliner Stammtisch im Asado (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=420.msg345635#msg345635) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. April 2016, 18:58:38
Die Besatzung ist auf dem Weg zum Stammtisch:
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: shuttlechris69 am 01. April 2016, 20:59:27
Wünsche euch, wenn auch verspätet, viel Spaß heute Abend.
Ich darf natürlich wieder arbeiten und kann demzufolge wieder mal nicht teilnehmen.
Es scheint ein ziemlich großes Problem zu bestehen, eine passende Location zu finden.
Das ist aber eben das Dilemma in Berlin. Und ein Ausweichen in die nähere Umgebung ist, denke ich, auch nicht von großer Begeisterung getragen, oder?
Nur so ein Gedanke halt.

Schöne Grüße aus Brandenburg
Chris
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. April 2016, 00:19:22
Kein Aprilscherz, der Berliner RaumCon Stammtisch fand am 1. April statt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050941.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050940.jpg)

Neues Besatzungsmitglied: Willkommen an Bord - Ijon! :D
Führerschein ist beim Außenbordeinsatz auf den Philippinen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Spike77 am 02. April 2016, 01:52:24
Wenn ihr nix dagegen habt, schaue ich beim nächsten Stammtisch auch mal vorbei :-)

Gibts da auch alkoholfreies Bier?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 02. April 2016, 02:30:05
schaue ich beim nächsten Stammtisch auch mal vorbei :-)

Wir würden uns freuen! :D

Zu beachten ist: Wir wechseln das Lokal.
Der nächste Berliner Stammtisch findet am Freitag, dem 29. April 2016 in der Bar Gagarin (http://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 02. April 2016, 16:07:03
Der nächste Berliner Stammtisch findet am Freitag, dem 29. April 2016 in der Bar Gagarin (http://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2) statt.
Na, das ist doch mal eine angemessene Location - jedenfalls vom Namen her....  ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 05. April 2016, 14:24:11
Hallo Berliner Stammtischler.
Ich muss für den 29.4. passen. Nach neuster Terminplanung bin ich da außer Landes.
Da der Vorschlag mit der Bar Gagarin von mir kam, ist das natürlich sehr sehr blöd.

Können wie verschieben auf den 22.4. ?
Danach ist ja Raumcon-Jahrestreff.
Oder ihr müsst mal auf mich verzichten. Wie gesagt: Dumm gelaufen.  :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2016, 15:17:40
Am 22. April kann ich nicht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 05. April 2016, 15:33:32
Am 22. April kann ich nicht.

... Dann nach dem Raumcon-Treff scheiben?
Da hätte man auch mehr zu erzählen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 17. April 2016, 22:06:51
Am 22. April kann ich nicht.

... Dann nach dem Raumcon-Treff scheiben?
Da hätte man auch mehr zu erzählen.

Hat sich jemand schon 'ne Meinung zu meinem Vorschlag gebildet?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 17. April 2016, 22:12:24
Ist der 29. am Wackeln ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 17. April 2016, 23:36:52
Ja.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 22. April 2016, 16:39:18
Findet nun heute Abend etwas statt?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. April 2016, 16:42:30
Heute? ???
Nö.

Wir sollten wohl doch dieses mal aussetzen - wegen der Nähe zum großen Treffen.
Der nächste Stammtisch wäre dann am 27. Mai 2016.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 22. April 2016, 20:52:17
Hauptsache Donnerstag nochmal eine bindende Info, dann ists ok :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2016, 15:39:25
Der nächste Berliner Stammtisch findet am 27. Mai 2016 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. April 2016, 19:28:27
Oki :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Mai 2016, 12:35:18
Ist es da eigentlich groß genug? Oder sind Plätze reserviert ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Mai 2016, 13:28:32
Dieses Lokal kenne ich nicht.
Andreas?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Mai 2016, 15:36:56
Ich habe für Freitag, 19:30, einen Tisch für 5 Personen auf den Namen "Weise" bestellt. Erfahrungsgemäß sollte es kein Problem sein, da noch Stühle mit ran zustellen, falls wir mehr werden.

Aber auch ohne Vorbestellung gab es immer irgendwie Platz.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Mai 2016, 16:31:16
Na dann können doch noch ein paar Bergbewohner hinzukommen! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Mai 2016, 16:44:50
Supi  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 25. Mai 2016, 17:40:17
Bin dabei!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 25. Mai 2016, 22:08:31
Dieses Lokal kenne ich nicht.
Andreas?

Ich verstehe nicht ganz. In der Bar Gagarin oder doch woanders?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Mai 2016, 22:52:27
Der 63. Berliner RaumCon Stammtisch findet in der Bar Gagarin,  Knaackstraße 22,  10405 Berlin (http://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. Mai 2016, 00:53:52
Tram vom Alex bis Marienburger Str. (2 stat.) dann ein Sück zurücklaufen bis etwa Kirche, rein in die Knaack bis Wasserturm. Da isses :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 26. Mai 2016, 14:40:42
Danke, bis dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 27. Mai 2016, 10:16:22
Findet man da Parkplätze? Vielleicht komme ich doch mal mit dem Auto.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 27. Mai 2016, 10:20:47
Goggo Street ist Dein Freund ;)

https://www.google.ch/maps/place/Bar+Gagarin/@52.534394,13.4191,3a,60y,351.28h,69.26t/data=!3m7!1e1!3m5!1s2H-McouALDgTx1KhpF5MWQ!2e0!6s%2F%2Fgeo0.ggpht.com%2Fcbk%3Fpanoid%3D2H-McouALDgTx1KhpF5MWQ%26output%3Dthumbnail%26cb_client%3Dmaps_sv.tactile.gps%26thumb%3D2%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D74.697113%26pitch%3D0!7i13312!8i6656!4m5!3m4!1s0x47a84e03c6f8a2b9:0x5383173de9ebd6e4!8m2!3d52.5348318!4d13.418967!6m1!1e1 (https://www.google.ch/maps/place/Bar+Gagarin/@52.534394,13.4191,3a,60y,351.28h,69.26t/data=!3m7!1e1!3m5!1s2H-McouALDgTx1KhpF5MWQ!2e0!6s%2F%2Fgeo0.ggpht.com%2Fcbk%3Fpanoid%3D2H-McouALDgTx1KhpF5MWQ%26output%3Dthumbnail%26cb_client%3Dmaps_sv.tactile.gps%26thumb%3D2%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D74.697113%26pitch%3D0!7i13312!8i6656!4m5!3m4!1s0x47a84e03c6f8a2b9:0x5383173de9ebd6e4!8m2!3d52.5348318!4d13.418967!6m1!1e1)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: sven am 27. Mai 2016, 12:22:15
Noch einfacher: Tram M2 bis Knaackstraße und ebendiese durchgehen bis zur Ecke Wasserturm/Rykestraße...in Laufrichtung halb rechts an der Kreuzung.....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 27. Mai 2016, 12:46:21
Ich würd ja heut gerne kommen, aber morgen früh um fünf fährt mein Zug nach Köln. Meine Nächte in den letzen Wochen waren recht kurz.
Ijon
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 27. Mai 2016, 14:05:24
Noch einfacher: Tram M2 bis Knaackstraße und ebendiese durchgehen bis zur Ecke Wasserturm/Rykestraße...in Laufrichtung halb rechts an der Kreuzung.....
Stimmt - also die Routensucher sind auch nicht alle gleich gut und zeigen alle Stationen...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Mai 2016, 03:05:17
6 Mann erlebten in der Berliner Bar Gagarin gemeinsam den Start der Falcon 9 mit Thaicom-8 und Barking der 1.Stufe.
Das war ein sehr schönes Erlebnis.
Geteilte Freude ist doppelte Freude - und wir haben es mit 6 multipliziert!  8)
Der Jubel über den erfolgreichen Falkenflug war groß! :D

Natürlich haben wir auch über andere aktuelle Raumfahrtthemen diskutiert:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051841.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051842.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. Mai 2016, 11:35:46
Und hier noch das "Alibifoto"  ;D ;D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051840.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: kirsten_on_earth am 28. Mai 2016, 21:59:25
Noch einfacher: Tram M2 bis Knaackstraße ....

Knaackstrasse ?  Nach wem ist DIE denn benannt ?? ;) ;) ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. Mai 2016, 22:47:44
Noch einfacher: Tram M2 bis Knaackstraße ....

Knaackstrasse ?  Nach wem ist DIE denn benannt ?? ;) ;) ;)

siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Knaack (https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Knaack)
 :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: kirsten_on_earth am 28. Mai 2016, 23:45:32
Ach so :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Mai 2016, 02:37:35
Knaackstrasse ?  Nach wem ist DIE denn benannt ?? ;) ;) ;)

Nach Eumelsat die Knaackstraße?  ;) :D ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Mai 2016, 02:43:15
Raumfahrt-Fans sehen alles von oben:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051837.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051836.jpg)

Der Falcon Start:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051839.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051838.jpg) Berhardfotos
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 12. Juni 2016, 11:39:46
Nächster am Freitag dem 29. Juni ---- das würde also 2018 sein  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 12. Juni 2016, 11:53:09
Oops, da ist wohl mein Kalender kaputt! :o

Richtig ist:
Der nächste Berliner Stammtisch findet am 24. Juni 2016 in der Bar Gagarin (https://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Juni 2016, 15:46:11
Ich werde diesmal etwas später kommen. Vermutlich erst gegen 20:30 Uhr... .
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 22. Juni 2016, 17:28:11
Ich kann leider diesmal nicht dabei sein, muß am Sa. verdammt früh raus  :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 22. Juni 2016, 19:10:42
Ich werde da sein. Bis dann.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Juni 2016, 23:12:50
Bin auf GO.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juni 2016, 15:37:20
Ich habe extra warmes Wetter bestellt. 8)
Bis nachher!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 24. Juni 2016, 17:32:31
Einige Tropfen LOX könnten aber nicht schaden. So Steppenmäßig muss dass Wetter nun auch wieder nicht sein
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juni 2016, 18:09:44
LOX auf nackte Haut?!? :o
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. Juni 2016, 18:13:26
Ich habe extra warmes Wetter bestellt. 8)
Bis nachher!

Da machste was falsch!
Nicht warmes Wetter hättest du bestellen sollen, sonder einen Raketenstart, wie der Regensburger Stammtisch!!  :) ::)

Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juni 2016, 18:19:39
Hatten wir doch beim letzten mal! ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 24. Juni 2016, 18:39:07
LOX auf nackte Haut?!? :o
Naja, nicht ganz gesund, aber mal gaaanz was anderes gegen Schwitzen.
So schwitz ich im Bummelzug dem ersten Bahnhof engegen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Juni 2016, 19:21:32
Warum wollt Ihr denn nicht schwitzen?
Schwitzen ist gesund!  :D
Also tankt Liquids und schwitzt was das Zeug hält!

Bin schon in der Gagarin-Bar und halte den Schwitztisch frei! ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 24. Juni 2016, 23:09:39
Also ich finde, schwitzen muss nicht sein. Aber es war vor Ort dann erträglich. Bis zum nächsten mal.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Juni 2016, 01:57:22
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052165.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052164.jpg) -eumelfoto-
Berliner Stammtisch mit Ijon an Bord.
Schön war´s - bei prächtigem Wetter konnten wir draußen sitzen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2016, 19:03:12
Gibts in der Nähe der Bar eine günstige Unterkunft? Ich bin am Überlegen mal zu euch nach Berlin zu fahren.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Juli 2016, 21:22:35
"Günstig" ist in Berlin "relativ" ... .
Aber mal hier schauen:
Direkt in der Nähe, fast gegenüber: Hotel ibis Berlin Mitte
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 26. Juli 2016, 22:12:54
Gesucht und gefunden. Danke!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juli 2016, 22:35:36
Prima! :D
Dann bis Freitag!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 28. Juli 2016, 16:54:00
Bis Freitag dann. Ich freue mich auch drauf.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 28. Juli 2016, 23:03:39
Ja, bis morgen. Ich bring paar frische Zoom-Fotos vom Cape Canaveral mit Launch Pad39A+B, 40, 41 mit.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. Juli 2016, 01:59:46
Große Runde in warmer Sommernacht vor der Bar "Gagarin" - feine Sache das :)
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052519.jpg)
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052520.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juli 2016, 02:41:28
Diesmal mussten wir noch einen Tisch ranstellen und hätten nicht mehr in ein Space Shuttle gepasst:   

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052518.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052517.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 30. Juli 2016, 21:24:55
Ähm, wieviele warens bei Mission 61-A  ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. Juli 2016, 22:10:30
 ;D
Und es ist ja danach auch 71-A zutreffend  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. Juli 2016, 14:40:02
Ja, Ihr habt recht! :D
Es kommt natürlich drauf an, wieviele Sitze man einbaut! ;)
Im Frachtraum wäre auch noch Platz für eine Druckkabine und ca. 80 Sitze. 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. August 2016, 17:01:40
Nachdem am Freitag Mittag/Nachmittag der Drache von der Raumstation ablegt und ein Bad im Pazifik nimmt,
findet in der Gagarin-Bar der August-Raumfahrer-Stammtisch statt (ab 19:30 Uhr).

Zur selben Zeit (oder ab 20 Uhr) berichtet Sigmund Jähn über seinen Raumflug zur Station Saljut-6, welcher auf den Tag genau vor 38 Jahren startete.
Ort: Nur 1,3 km entfernt im Zeiss-Großplanetarium (http://sdtb.de/Zeiss-Grossplanetarium.25.0.html), welches nach über zwei Jahren intensiver Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten am Vortage wiedereröffnet. 

Wir könnten freilich den Stammtisch dort beginnen und in der Gagarin Bar ausklingen lassen. ???
Allerdings haben wir am Stammtisch so viel zu besprechen, dass wir kaum alle Themen schaffen.
Ich persönlich kenne den Vortrag von Sigmund Jähn schon und erwarte jetzt nach 38 Jahren nicht viel Neues.
Würde lieber die Zeit am Stammtisch nutzen.
Aber was meint Ihr?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Wilga35 am 23. August 2016, 18:12:12
Hallo Eumel,
Sigmund Jähns Flug war 1978, ist also sogar schon 38 Jahre her, seit damals.  ;)

Gruß,  Wilga35
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. August 2016, 20:06:34
Oops! Mein Fehler. Ich hab´s im Beitrag berichtigt.
Danke, Wilga! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 23. August 2016, 20:10:49
Nur ein wenig besser. Am Anfang stehts auch noch falsch.  ;)
Wäre ich da ich würde in die Sternwarte gehen. Mit Jähn strömt das doch echtes Raumfahrtfeeling aus. Und durch die Sanierung hat sich doch bestimmt auch was getan.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 23. August 2016, 21:33:29
Ja ich überlege auch, ob ich mal meinen "Fast Nachbarn" aus der Nähe begucke. Den Vortrag kenn ich ja noch nicht. Weiß nicht....
Aber kommt man denn einfach so rein, wirds noch Karten geben (8,00) ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. August 2016, 00:25:03
Wäre ich da ich würde in die Sternwarte gehen. Mit Jähn strömt das doch echtes Raumfahrtfeeling aus.
 
Den Vortrag kenn ich ja noch nicht. Weiß nicht....

Also für diejenigen, die Sigmund Jähn noch nicht gesehen haben, wäre das eine gute Gelegenheit.
Der hat natürlich schon einiges zu erzählen.
Gewiss wird er wieder eine Lanze für die bemannte Raumfahrt und die internationale Zusammenarbeit brechen.
Außerdem ist er inzwischen nicht mehr der Jüngste und man kann nie wissen, wie viele solche Veranstaltungen er noch machen kann.
Beim Space Film Festival hatten er aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
 
Und durch die Sanierung hat sich doch bestimmt auch was getan.

Bin nicht sicher, ob es bei dieser Veranstaltung so viel davon zu sehen gibt.
Es war ja hauptsächlich eine technische und inhaltliche Modernisierung - von außen sieht das Gebäude immer noch so schäbig aus.
Es ist nicht gesagt, ob die neue Technik und die Projektoren bei diesem Fachvortrag aktiviert werden.

Aber kommt man denn einfach so rein, wirds noch Karten geben (8,00) ?

Das ist schwer zu sagen. :-\
Normalerweise interessiert sich ja in Deutschland kaum jemand für Astronomie oder gar Raumfahrt.
Im Planetarium ist die Auswahl bei der Bestimmung des besten Sitzplatzes gewöhnlich recht groß. ;)
Aber jetzt, wo die Neueröffnung gerade durch die Presse ging, ist schwer abzuschätzen, wie viele Leute in den ersten Wochen kommen.
Es gibt wohl 300 Plätze.
Auf der Webseite (http://sdtb.de/Angebote.2439.0.html) steht "Der Vorverkauf hat noch nicht begonnen."
"Das Planetarium öffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn."
Man sollte vielleicht rechtzeitig da sein. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 24. August 2016, 08:16:56
Zitat
von außen sieht das Gebäude immer noch so schäbig aus.

Ist aber vlt zum Teil so gewollt, weil ein verständiger Mensch den Umbau leitet und das alte Flaire erhalten will.
Freilich wird das "schäbig" nach der letzten Umbaustufe (ist ja ein fließender Übergang) wohl noch zu "nostalgisch" aufpoliert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 24. August 2016, 08:52:52
Also ich würde hingehen und gleichzeitig die Chance als Werbung in eigener Sache nutzen.  :)
Mfg Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 24. August 2016, 11:53:35
Genau, ich überlegte auch schon in der Richtung "wie Kontakt".
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 25. August 2016, 20:14:47
Wie siehts aus? Treffen morgen wie gewohnt 19:30 in der Bar Gagarin?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. August 2016, 13:53:12
Ich bin zur S.Jähn-Veranstaltung im Planetarium. Mir ist gerade noch einmal bestätigt worden, dass die Veranstaltung statt findet.
Schlage vor, wir verlegen den Stammtisch heute um 1500 Meter nach Nord-Ost.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. August 2016, 14:21:02
Ok, dann also Planetarium 20:00
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. August 2016, 15:54:58
Raumfahrer-Stammtisch mit echtem, geflogenen Raumfahrer! :D
Bis gleich im Planetarium! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 26. August 2016, 16:03:29
Bis dann!

Werde ca. 19:30 da sein. Dann öffnet die Kasse?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. August 2016, 23:50:27
Sorry an den Stammtisch, aber das Angebot, nach dem Vortrag mit einer Zweistufenrakete bis kurz vor die Haustür gebracht zu werden, konnte ich nicht ausschlagen. So bin ich mal weit vor 01:30 zuhaus und kann schon mal 3 Bilder reintun. Mehr und Bessere kommen sicher von -eumel- per Superkamera.
.
Da steht das gute treue Arbeitspferd vergangener Jahrzehnte - Und auch sonst bin ich angenehm überrascht, daß man das Planetarium nicht kaputtsaniert hat.
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052838.jpg)
.
Zum Start liest Siggi das Vermächtnis Gagarins vor
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052839.jpg)
.
Der neue Projektor kann freilich eine Menge mehr. Und hat in der Datenbank eine irre Menge Bilder und Videosequenzen.
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052840.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. August 2016, 03:47:39
Es war ein schöner Planetarium Stammtisch - da können ein paar Fotos nicht schaden.

Die Abendsonne tauchte das Planetariums-Gebäude in stimmungsvolles, goldenes Licht.
Und die Kuppel sah auch gar nicht mehr so schäbig aus, wie ich sie noch vor Wochen in Erinnerung hatte:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052829.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052828.jpg)


An der Kasse. Mussten wir schonmal Eintritt zum Stammtisch zahlen?  ??? :
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052831.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052830.jpg)


Stammtisch im Stehen?  :o    Wo ist der Tisch?  ??? :
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052833.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052832.jpg)


Dann begann auch schon der Run auf die besten Plätze:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052835.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052834.jpg)


Die waren aber schnell gefunden - gleich an den neuen Projektoren:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052837.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052836.jpg)


Wie im Planetarium üblich: Zuerst gab´s den aktuellen Sternenhimmel.
Da wären wir fast vom Stuhl gefallen! :o
Zum Glück ist das in den bequemen Planetarium-Sesseln kaum möglich. ;)

Die Qualität der neuen Projektion ist atemberaubend!  :D
Jetzt kann man visuell durch den Himmel wandern.
Die zahlreichen Projektoren können raffiniert kombiniert werden.
Besonders bei Schwenks erscheinen die Sterne nah und plastisch.
- Eine räumliche Wanderung durch den Sternenhimmel.  :D
Dabei kann man auch verschiedene Objekte besuchen - z.B. Planeten oder unsere blaue Erde im All schweben sehen.
Einmal die ISS umkreisen? Kein Problem mit der neuen Technik.
Damit ergeben sich freilich auch neue Möglichkeiten für inhaltliche Programmgestaltung.

Das Personal ist nett und freundlich und sagte, wir sollen ganz viele Leute schicken und auf jeden Fall wieder kommen.
Schließlich sieht der Sternenhimmel jeden Tag ein kleines bisschen anders aus. ;)
Sie haben auch ein umfangreiches Programm (http://www.sdtb.de/fileadmin/user_upload/_zei/PDF-Dateien/ZGP_Programmflyer_Aug-Sep2016_Web.pdf) erstellt.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. August 2016, 03:55:19
Aber wir waren ja hauptsächlich wegen des Vortrages des ersten deutschen Raumfahrers dort,
der auf den Tag genau vor 38 Jahren mit Sojus 31 ins All startete.

Sein Vortrag war jedoch zu folgenden Thema:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052823.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052822.jpg)


Er hat aber auch zwischendurch einen russischen Text in Originalsprache vorgelesen:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052825.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052824.jpg)


Im Anschluss forderten seine Fans Autogramme von ihm:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052827.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up052826.jpg) 


und sie waren zahlreich erschienen:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056309.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056308.jpg)


Aber kein Problem: Siegmund Jähn gibt gern Autogramme und hat viel Routine:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056311.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056310.jpg)


Allerdings war nicht jeder mit allem einverstanden:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056313.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056312.jpg)


Der Generalmajor a.D, "Held der DDR" und "Held der Sowjetunion"
konnte jedoch alles ins rechte Licht rücken:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056315.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056314.jpg)

Seinen Vortrag zum deutschen Beitrag zu Raketenentwicklung und bemannter Raumfahrt möchte ich nicht bewerten.
Keine Ahnung, warum er dieses Thema wählte.
Ich hätte lieber nochmal seine persönlichen Erinnerungen an seinen Raumflug gehört.

Es war schön, Dr. Siegmund Jähn nochmal live erlebt zu haben. 
Am 13. Februar 2017 wird er 80 Jahre alt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. August 2016, 23:53:56
Anschließend waren wir noch zu fünft an unserem Stammtisch in der Gagarin Bar.
Es war sogar ein neues Besatzungsmitglied zugestiegen, welches Interessantes zu berichten hatte. :)
Die Sternen-Reisen hatten uns doch hungrig und durstig gemacht. ;)

Es war ein sehr schöner Stammtisch mit sieben Mann Besatzung + einen echten, geflogenen Raumfahrer.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: James am 10. September 2016, 10:20:22
Ein Thema bei eurem 67. Stammtisch weiß ich  ::)
Rosetta platscht(e, einige Stunden davor) auf 67P  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 10. September 2016, 10:26:59
(http://www.letterchip.de/kramkiste/thumbup.gif)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 10. September 2016, 12:55:36
Bisher habe ich noch keine Rosetta-End-of-mission-Leichenschmausparty gefunden...

Dann halt abends etwas feiern...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. September 2016, 02:46:54
Am Freitag sitzen wir wieder am Berliner Tisch.
Aber das wisst Ihr ja. 8)
Es ist noch Platz am Tisch ;)!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. September 2016, 09:53:55
Ich sage erst einmal zu.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 28. September 2016, 11:23:50
Dann hoffen wir mal das »obing« mitspielt. Drinn dürfte es etwas beengter werden  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Wilga35 am 28. September 2016, 12:56:41
Ich bin dieses mal auch dabei!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 29. September 2016, 19:28:04
Ich werde auch wieder da sein. Ich hoffe es besteht Interesse, die Ankündigung von Elon Musks Mars Plänen zu diskutieren, außer der Rosetta Landung.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 29. September 2016, 20:16:25
Bin zur Durchreise in Berlin und wäre auch da.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 29. September 2016, 20:17:42
Bar Gagarin muß anbauen ! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 30. September 2016, 18:24:02
Stammtisch wird seit einer halben Stunde von mir freigehalten.
Platz massig vorhanden.
Kaffee ist gut.

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. September 2016, 19:05:46
Tapfer !!! 😊
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. Oktober 2016, 02:26:15
9 Mann am Berliner Tisch: spacecat, Ijon, MarsMCT, McPhönix, Bernhard, F-D-R, Wilga35, Axel_F und -eumel-.
Es war wieder ein interessanter Abend mit vielen Diskussionen.
Die Stammbesatzung freute sich besonders über Wilga35 und Axel_F, die weit angereist waren.
Vielleicht hat McPhönix ein Foto.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 01. Oktober 2016, 10:55:04
Hat er :)
Von einem netten Mädel am Nebentisch gemacht, so daß ich sogar selbst mal drauf war. Die Lichtverhältnisse waren leider nicht so gut.
Wichtiger aber - zu später Stunde konnte sich Axel_F per Hologramm-Konferenzschaltung noch dazu setzen.
Die Übertragungsqualität war dermaßen hoch, daß er sogar ein Bier mit uns zusammen trinken konnte.  ;D
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053260.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Wilga35 am 01. Oktober 2016, 15:56:47
War ein schöner Abend! Die Autobahn war auf der Heimfahrt auch nicht so voll wie auf der Hintour, sodass wir gegen Mittag gut und sicher wieder heimatliche Gefilde erreicht haben.

Wilga35
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 22. Oktober 2016, 13:48:26
Wann wird der nächste Stammtisch sein?

Ich wohne seit ein paar Wochen in Berlin und würde gerne mal an eurer Runde teilnehmen. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Oktober 2016, 14:11:40
Wann wird der nächste Stammtisch sein?

Ich wohne seit ein paar Wochen in Berlin und würde gerne mal an eurer Runde teilnehmen. :)

Immer den letzten Freitag im Monat, 19:30Uhr, in der Bar Gagarin in Prenzlauer Berg.
(  Änderungen vorbehalten, aber nur selten ...   :D  )

Also am 28.10.16 ohne dem Stammtischleiter vorzugreifen.  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Oktober 2016, 17:08:34
Hallo Sensei! :D
Wir würden uns freuen! :)

Wilga35 weiß ja jetzt auch wo´s ist.  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 26. Oktober 2016, 14:07:08
Ich kann diesmal nicht. Große Veranstaltung meiner Frau, bei der ich Freitag und Samstag helfen muß

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 26. Oktober 2016, 14:56:33
Schade. Hatte mich schon darauf gefreut dich kennen zu lernen :/

Aber gutes Gelingen bei eurer Feier!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. Oktober 2016, 19:12:52
Nur als Info, falls es wider Erwarten jemanden aufs Dorf zieht  ;)

Am 29.10. hält Sigi in Strausberg Nord / Citroen Autohaus Zabel / Lehmkuhlenring 9
einen Vortrag. Thema Raketenentwicklung, Raumfahrt und eigenes Erleben.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. Oktober 2016, 10:51:56
Ich werde heute etwas später kommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. Oktober 2016, 18:54:10
Bei mir klappts heute leider nicht :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 28. Oktober 2016, 19:14:16
Dann werd ich unter den ausgestreckten Armen abwarten ob noch jemand kommt
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Oktober 2016, 01:28:13
Es kam noch jemand unter die ausgestreckten Arme:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053617.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053616.jpg) -eumelfoto-

Fünf Leute am Berliner Tisch.
Wir stellten fest: Sensei passt gut zu uns! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 24. November 2016, 19:12:15
Morgen alles klar?
Nur sicherheitshalber gefragt :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. November 2016, 22:59:16
Alles auf GO! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. November 2016, 15:17:19
Oh mann, ich war schon in den Startlöchern - und nun ist mir doch was dazwischengekommen....  >:(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 25. November 2016, 16:20:11
Gestern um die Zeit war ich auch noch auf GO. Nachdem ich die letzte ja versäumt hatte, hab ich mich drauf gefreut. Dann hat ein böser Virus zugeschlagen. Ich bin völlig platt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 25. November 2016, 18:47:07
Ich komme, aber es wird ein wenig später. Das (übliche) Freitagsproblem der Bahn.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. November 2016, 03:40:33
Herbststimmung in der Bar Gagarin:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053984.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053983.jpg) -eumelfoto-

Neben den üblichen Raumfahrtthemen gab es einen Bericht von den Raumfahrttagen in Neubrandenburg. 

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053986.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053985.jpg) Foto: Bernhard

Nur wer lange genug durchgehalten hat,
bekam noch eine einzigartige philatelistische Präsentation zum Flug des einzigen kubanischen Raumfahrers:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053988.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053987.jpg) Foto: Bernhard 

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053990.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053989.jpg) Foto: Bernhard

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053992.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up053991.jpg) Foto: Bernhard
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 19. Januar 2017, 22:24:33
Der Berliner Stammtisch findet also auch diesesmal in der schönen Bar Gagarin Statt.
Am 27. Januar. Mit Live-Schalte zu unseren Brüdern, äh Freunden im fernen Südwesten.  ;)   ;D

In Vorfreude
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 19. Januar 2017, 22:25:28
(http://www.letterchip.de/kramkiste/thumbup.gif)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 19. Januar 2017, 22:31:40
Dann können wir auch endlich ganz modern Bilder von unserem Essen machen
und die Speisen vergleichen... ::)
und ein Lokationcheck gibts auch noch dazu!  8)

The Future is now!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. Januar 2017, 23:41:05
Naja, mit schönen Bildern ist es bei uns in Berlin nicht so günstig.
Weil wir ja mit der Gagarin Bar eine Raumfahrer Kneipe haben,
ist es dort natürlich auch fast so dunkel, wie im Weltraum.
Mit wenig Licht kommen die Kameras aber nicht so gut klar.
Aber vielleicht reicht es ja für eine geheimnisvolle Entdeckungsreise.
Ich könnte zum Beispiel einen Rundflug über Baikonur anbieten - so heißt nämlich mein Essen.
Wenn die die Kamera in Makro Einstellung ganz langsam über den Teller führe,
könnt Ihr die Geheimnisse eines deftigen russische Frühstücks erkunden. 8)
Direkt neben unserem Tisch grinst Gagarin von der Wand - er sitzt quasi mit am Tisch.
ER schaut immer zu, hat aber bisher noch nicht mit uns gesprochen.
Vielleicht müssten wir dazu mehr von diesen historischen Raketen-Treibstoff testen,
der dort in Sto Gramm Gläsern serviert wird. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 20. Januar 2017, 00:05:03
Am 27. Januar.
Dann trinkt aber auch ein Bierchen im Gedenken an Apollo 1 .....  vor 50 Jahren !   :'(


(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056307.jpg)
Bild: NASA / Wikimedia
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 20. Januar 2017, 12:09:04
Dann trinkt aber auch ein Bierchen im Gedenken an Apollo 1 .....  vor 50 Jahren !   :'(

... und noch eins für Eugene Cernan.  :'(

... fernen Südwesten.  ;)   ;D

 ;D dann schlag doch einen Atlas auf und suche nach Regensburg. Es liegt im Südosten Deutschlands. Von da ist es nicht mehr so weit nach Tschechien und nach Österreich. Aus Österreich kommt hin und wieder mal ein Stammgast zu unserem Stammtisch. ;) Österreich liegt also noch in Reichweite des Stammtisches. Und SWR kann man von Regensburg aus nicht empfangen. 8)

Edit: Doppeltes Bild herausgenommen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 20. Januar 2017, 13:35:09
Da liegst Du trotzdem falsch, Raffi.
Das hier ist der Thread vom Berliner Stammtisch - hier ist die Hauptstadt!
Und von Berlin aus liegt Regensburg eindeutig südwestlich.
Ihr dürft nicht immer nur von Euren kleinen Bayern ausgehen! ;) ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 23. Januar 2017, 22:45:52
Werde am Freitag etwas später kommen. Bringe einen Lap mit für skype.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Januar 2017, 10:35:25
Ahh - heute endlich wieder Berliner Stammtisch! :D
Hatte schon Entzugserscheinungen. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 27. Januar 2017, 10:44:21
Ahh - heute endlich wieder Berliner Stammtisch! :D
Hatte schon Entzugserscheinungen. ;)

Und ich erst. Es kam zuletzt immer was dazwischen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 27. Januar 2017, 17:30:28
Entzugserscheinungen - oha !

Die tun da was ins Bier oder ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 27. Januar 2017, 19:02:57
Bin auf dem Weg - aber brauch durchaus noch ein paar Minuten.

Bis später dann, auf ein oder zwei, süchtigmachende, Biere. ;)


Teile meines Fahrrades hatten leider einen RUD. Da hat wohl mein Qualitätsmanagement versagt.  :/

Ich wünsche allen Teilnehmern trotzdem noch viel Spaß beim Stammtisch!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 27. Januar 2017, 19:16:44
Bin da, unsere Ecke ist besetzt
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 27. Januar 2017, 22:03:11
Geht lieber nochmal in Skype. Es sieht so aus, als ob sich der Stammtisch bei uns gleich auflöst. Wir sind schon beim Zahlen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2017, 03:44:37
Sieben Mann Stammbesatzung am 70. Berliner Tisch.

Mit feurigen Augen wurden aktuelle Raumfahrt-Themen diskutiert:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054556.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054555.jpg)

Wer nicht da war, kann in der Speisekarte nachlesen, was er verpasst hat:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054558.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054557.jpg)

Das Orga-Team des großen RaumCon Treffs arbeitete mit Hochdruck:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054560.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054559.jpg) -eumelfotos-

Zwischendurch erschien der Regensburger Stammtisch (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7272.msg383796#msg383796) live auf dem Bildschirm. :D

Nächste Chance am Berliner Stammtisch teilzunehmen ist am 24. Februar 2017, ab 19:30 Uhr.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 29. Januar 2017, 00:59:26
Tolle Bilder Eumel!

Ich erkenne bei mir drei graue Haare mehr!  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 19. Februar 2017, 15:30:15
Leute, am Freitag, den 24.2 habt ihr ja wieder Stammtisch.

Nun, wenn ich so in den Kalender gucke, dann findet am selben Tag zur selben Zeit der Mitteldeutsche Raumcon Stammtisch in Chemnitz statt.  :) Da vor knapp einem Monat die Liveschaltung Berlin - Regensburg (die erste Liveschaltung zwischen zwei Stammtischen überhaupt) doch ziemlich gut geklappt hat, könnt ihr es am Freitag wieder probieren.  :) Einfach mit den Leuten absprechen.

Und falls der nächste Regensburger Raumon Stammtisch, diesmal in Nürnberg, am letzten Freitag im März stattfindet, haben wir wieder eine Chance uns zu hören. 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Februar 2017, 02:28:13
Ahh - morgen ist wieder RaumCon Stammtisch! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 23. Februar 2017, 18:16:56
Jaaa, ich freue mich schon darauf!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Februar 2017, 01:18:21
War wieder ein gemütlicher Stammtisch. Und da kein Stammtisch in D ohne Schild sein kann, kam uns Manfreds Orden gerade recht.
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054763.jpg)
.
Und da er in -eumel_s Tasche feucht geworden war, hat er sich auch vermehrt
.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054764.jpg)
.
Der kleinste war 0,3 mm groß  ;D ;D
(Hihi Manfred wird den Scherz verstehen)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2017, 01:51:50
So ein Stammtisch kann ganz schön anstrengend sein:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054774.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054773.jpg)

Aber natürlich auch Spaß machen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054776.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054775.jpg)

Manfreds "STS-6-Durchhalteorden 1. Klasse" habe ich in verschiedener Art und Größe angefertigt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054778.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up054777.jpg)

Leider hatte ich dann doch die Anstecknadeln vergessen.
Aber das wird nachgeholt, damit wir den Orden auch stolz an der Brust tragen können. 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Februar 2017, 11:20:32
Deine Bilder sind nicht sichtbar ! Da aber alle anderen Bilder hier und anderswo sichtbar sind - was machst Du diesmal anders ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2017, 11:48:51
Hmm :-\
Ich habe nichts anders gemacht.
Bei mir werden die Fotos ganz normal angezeigt.

Nach einiger Suche ist mir jedoch aufgefallen, dass Pic-Upload (https://www.pic-upload.de/), wo ich die Bilder gehostet habe, die Links neuerdings im https (statt http) Protokoll ausgeben.
Könnte es daran liegen?
Ich habe das mal geändert. Kannst Du jetzt die Bilder sehen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Februar 2017, 11:56:32
Ja alles klar und sichtbar. Diese https Umstellung ist ja jetzt im Ausbreiten.
Idiotisch und Lächerlich von den diversen Betreibern, uns einreden zu wollen, daß damit größere Sicherheit für uns verbunden ist.

Siehste, und trotzdem ich da grad eine Stunde schlafe, halte ich trotzdem das Handy im Sichtbereich. Kannste mal sehn !
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Februar 2017, 12:03:40
Ja, es wird immer mehr auf https umgestellt.
Wir sind gezwungen, diesen ganzen Kram mitzumachen, oder das Internet wird nach und nach unsichtbar für uns.
Vielleicht solltest Du eine Browser-Update in Erwägung ziehen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Februar 2017, 12:04:35
Ich bin eigentlich aktuell - max einen zurück.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Februar 2017, 12:24:00
Ja beim Fox ist nun alles ok. Aber im aktuellen IE 11 sind sie auch nicht sichtbar.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 26. Februar 2017, 19:03:21
Ich denke, der letzte Stammtisch war für alle Informativ, auch wenn es nicht nur um Raumfahrtthemen ging. Wenn der ganz oben mitspielt, ist der nächste vielleicht schon wieder Open Air.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. Februar 2017, 20:04:45
Ja, wär nicht schlecht. Drin ists angenehm, draußen ists angenehmer...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 30. März 2017, 22:47:23
Ja, wär nicht schlecht. Drin ists angenehm, draußen ists angenehmer...
Wollen wir es wagen? Obing scheint uns wohlgesonnen
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. März 2017, 22:58:20
Ich muß morgen leider woanders schwitzen :(

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 31. März 2017, 09:21:06
Ich muß morgen leider woanders schwitzen :(

Na dann springt der Ersatzmann für die heutige Startmannschaft ein: Ich würde mal kurz vorbeikommen, da ich in der Stadt verweile.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 31. März 2017, 11:13:57
Wir müssen heute draußen sitzen.
Denn um 21:35 Uhr fliegt die ISS über den Berliner Stammtisch um zu sehen, wieviele Leute aus der Gagarin-Bar winken! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 31. März 2017, 12:35:12
Bis heute abend dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 31. März 2017, 18:23:25
Naa dann muss ich heute wohl auch Mal wieder vorbei schauen  ;)

Ist von euch schon jemand in der Bar Gargarin
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: m.hecht am 31. März 2017, 20:20:53
Hallo Leute

Wir sitzen hier in Nürnberg beim Stammtisch. Wenn mir jemand von euch seinen Skype-Namen per PN schickt, können wir kurzfristig skypen!


Mane
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 31. März 2017, 20:46:10
Sorry gehe jetzt online in Skype , Verbindung instabil
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 31. März 2017, 20:51:17
Verbindung schlecht, also erstmal so Grüße an Dich!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 31. März 2017, 20:59:24
Schicke raffinierte ne PN
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 31. März 2017, 21:22:11
Yoo. Die Liveschaltung zwischen Berlin und Nürnberg ist geglückt. Hat Spaß gemacht mit euch zu plaudern. :) Ich muss sagen wir kriegen das immer besser hin.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 31. März 2017, 21:27:05
Grüsse an den Stammtisch ☺ Vergesst nachher nicht zur ISS hochzuwinken 😁
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. April 2017, 01:30:16
Die Bar Gagarin war gut besucht- Draußen war kaum ein Platz zu finden:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056300.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056299.jpg)

Dennoch waren acht Personen da:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056302.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056301.jpg)

Den Überflug der ISS haben wir live gesehen:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056304.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056303.jpg)

Dazu gab´s russischen Export-Bier:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056306.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up056305.jpg) -eumelfotos-
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: HausD am 01. April 2017, 06:51:42
... пиво крепкое - das ist ja stark!    ... Prost, HausD
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. April 2017, 09:41:29
... пиво крепкое - das ist ja stark! 

Ja - wir waren voller Power! 8) :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 01. April 2017, 11:11:10
Ah jetzt sehe ich - u.a. 4 Männer in Betrachtung des Mondes versunken ;)
Ach nee das verwechsel ich jetzt mit C.D.Friedrichs Bild.
Aber das Bier sieht ja scharf aus !
Ich hoffe, einzelne Teilnehmer hatten danach keine Hallis  ;D
(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s640x640/1001923_635233053213427_1899115081_n.jpg?oh=ada7a8e620a98ff78c27c04a6df13183&oe=5997C1ED)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 01. April 2017, 18:48:18
Dudüdeldüdudüldu

 ::) :o ;D ;D :D 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 02. April 2017, 18:27:05
Ah jetzt sehe ich - u.a. 4 Männer in Betrachtung des Mondes versunken ;)
Ach nee das verwechsel ich jetzt mit C.D.Friedrichs Bild.
Aber das Bier sieht ja scharf aus !
Ich hoffe, einzelne Teilnehmer hatten danach keine Hallis  ;D
(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s640x640/1001923_635233053213427_1899115081_n.jpg?oh=ada7a8e620a98ff78c27c04a6df13183&oe=5997C1ED)
Also Doppelsternbeobachtung wars nicht, Aber schade das wir keinen Winker hatten, sonst wären wir mal kurz bei den Überfliegern erschienen - zum Winken. Es waren vielleicht zu viele Gäste für das wenige Personal
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 02. April 2017, 18:59:37
Nein, eher das Personal sauer auf den starken Import... ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 27. April 2017, 20:48:07
Wird morgen nüscht, bin in Sachsen zugange ,
Viele Grüße an die Runde :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2017, 01:04:50
Heute laden berliner Raumfahrtfreunde wieder zum RaumCon Stammtisch in die Gagarin Bar (https://www.yelp.de/map/bar-gagarin-berlin-2).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. April 2017, 05:34:29
Bin (ganz sicher) heute da.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 28. April 2017, 09:31:03
Werde auch da sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. April 2017, 03:03:52
Zu unserer Überraschung führte technician ein Rendezvous Manöver durch und dockte an der Gagarin Bar an:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up057233.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up057232.jpg)

Also gab es eine Foto Reportage von seinem Besuch im KSC:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up057235.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up057234.jpg)

Bei sechser Besatzung wie auf der Raumstation vergeht die Zeit schnell.
Es gab auch viel zu erzählen.

Der nächste Berliner RaumCon Stammtisch findet am 26. Mai 2017 beim großen RaumCon Treff in Potsdam (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14806.0) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 30. April 2017, 18:23:35
Es wurde wieder heftig diskutiert und die Zeit verging wie im Fluge, aber am Ende wurde es doch extrem monothematisch. Ich hoffe doch, das es im Mai mehr als nur dieses eine Thema gibt ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 11. Mai 2017, 21:42:42
Ich geh mal davon aus dass der Stammtisch am 26. ausfällt oder zumindest den Platz wechselt, richtig?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 12. Mai 2017, 23:13:02
So steht es in meiner Signatur. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 13. Mai 2017, 09:51:18
Ich versteh schon, daß man das übersieht. Für den Ausnahmefall hättest mal Potsdam ein fettes Dunkelblau gegönnt anstatt dem blassen hellblau, in dem man Gagarin nun gewöhnt ist. 
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 13. Mai 2017, 11:53:46
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 26. Mai 2017, ab 19:30 Uhr in Potsdam (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14806.0)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 13. Mai 2017, 22:56:16
Und wo dann? wird das noch ausgewãhlt ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 13. Mai 2017, 23:25:43
Nein. 8)
meines Wissens wird er in einem Garten und einem halb unterirdischen Rechenerzentrum stattfinden.  ;) ;D
Um Voranmeldung muß daher DRINGEND im Voraus gebeten werden.
Die PN bitte an mich.
Die Teilnehmer des RC Treffens 2017 sind schon angemeldet!!!

Grüße
spacecat
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 14. Mai 2017, 23:35:22
Ich muss hier was richtig stellen:

Der Berliner Stammtisch findet immer am letzten Freitag im Monat in der Bar Gagarin statt.
Im Mai wäre das am 26.
Zu dieser Zeit findet aber der große, jährliche RaumCon-Treff in Potsdam statt.
Die Stammbesatzung des Berliner Stammtischs wird dort sein.
Aber ein regulärer Berliner Stammtisch - als offenes Treffen, wo jeder Interessierte kommen kann, ist dort nicht möglich.

Der Potsdamer RaumCon-Treff ist anmeldepflichtig und jetzt in der Teilnehmerzahl festgelegt.

Der nächste Berliner Stammtisch, zu dem alle an Raumfahrt Interessierten eingeladen sind,
findet am Freitag, dem 30. Juni 2017 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin (http://www.top10berlin.de/de/cat/essen-267/cafes-mit-sonnenschein-1390/bar-gagarin-733#1) statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 29. Juni 2017, 12:30:50
Neueste Berechnungen unabhängiger Institute haben ergeben, daß ich es heute garnicht schaffe :(

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. Juni 2017, 13:51:46
Neueste Berechnungen unabhängiger Institute haben ergeben, daß ich es heute garnicht schaffe :(

Wieso heute ... ?     ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 29. Juni 2017, 17:26:25
Nee natürlich Freitag, das ist ja das Dumme. Heute wär ok, bei dem Wetter kann man eh nur drin sitzen....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. Juni 2017, 18:16:50
Bei dem Wetter kommst Du gar nicht hin.... !
Ist ja alles überschwemmt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juni 2017, 14:03:02
Der Berliner Stammtisch findet auch bei Regen statt.  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 30. Juni 2017, 14:39:39
Open Air oder on the Air ? ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juni 2017, 19:05:29
Mir ist etwas dazwischen gekommen.
Ich kann heute nicht kommen. :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 30. Juni 2017, 21:17:57
Schade, aber Gruß aus der Runde.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. Juni 2017, 22:09:10
Der Berliner Stammtisch findet auch bei Regen statt.  8)
Aber nicht ohne Strom :D
Schade, jetzt sind wir fertig - und wenn Bar Gagarin im Nebenhaus wäre.... ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. Juni 2017, 23:40:14
Tut mir leid, ich war außer Gefecht.
Wie war der Stammtisch?
Wieso ohne Strom?
Was war im Nebenhaus? ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 01. Juli 2017, 08:44:40
"Ohne Strom" bezog sich auf eine Reparaturaktion beim Kumpel.
Merke : Spezialkenntnisse schaffen etwas Anerkennung, aber oft und viel Extraarbeit :D :D
Die Bar im Nebenhaus - da hätte ich mich dann sogar noch hinschwingen können.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juli 2017, 17:09:04
Am Freitag ist Berliner Stammtisch. :D
Bis dahin bitte den Regen abstellen! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. Juli 2017, 18:55:38
Welches Ventil muß man zu drehen ?  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Juli 2017, 19:44:14
Das große. ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juli 2017, 10:03:17
Weil "das große Ventil" nun offenbar geschlossen ist,  8)
werden wir heute am Berliner Stammtisch eine Sojus-Sichtung probieren.

Die beste Chance dürfte sich beim ISS Überflug von 22:15 bis 22:22 Uhr ergeben:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up059698.jpg) (http://heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=52.52&lng=13.405&loc=Berlin&alt=36&tz=CET)

Der zweite Überflug um 23:55 Uhr ist zwar noch höher und etwas heller,
aber das ist kurz vor der Kopplung - dann ist die Sojus schon so dicht an der ISS, dass man sie nicht mehr auflösen kann.

Hoffen wir auf klare Sicht! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. Juli 2017, 10:15:28
Lohnt sichs, wenn ich ein mittelgroßes Fernglas 12x50 mitbringe ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juli 2017, 10:53:18
Lohnt sichs, wenn ich ein mittelgroßes Fernglas 12x50 mitbringe ?

Nur wenn Du nicht so wackelst! :D

Für eine ISS Sichtung braucht man kein Fernglas.
Aber vielleicht kann man damit die wesentlich kleinere Sojus noch knapp vor der ISS auflösen.
Einen Versuch wäre es wert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. Juli 2017, 11:24:39
Zitat
Nur wenn Du nicht so wackelst! :D

Ich würde es auch mal in Deine Hände geben. Nur um zu sehen, ob Du wackelst  ;D

Nee, is ok, ich brings mit... :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Juli 2017, 20:25:27
Berliner Stammtisch grüsst Raumcon Forum und ist auf GO für Live Sichtung ISS/Sojus.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. Juli 2017, 02:37:36
Sechs Mann am Berliner Stammtisch mit Reisebericht aus Moskau. 

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up059697.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up059696.jpg) -eumelfoto-

Nachdem der erste ISS Überflug mit Sojus von Wolken verdeckt war,
verfolgten wir die Sojus Annäherung im NASA Live-Stream.
Als die Sojus nur noch 9 Meter von der ISS entfernt war, stürmten wir raus ins Freie, wo die ISS über uns hinweg flog.
Am klaren Himmel strahlte die ISS über unseren Köpfen und auf dem Tablet konnten wir die Aufnahmen vom Docking sehen.
In der Gruppe ein tolles Erlebnis, welches auch Passanten interessierte.

Nächster Berliner Stammtisch am 25. August 2017 - allerdings ohne Live Docking an der Raumstation.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 29. Juli 2017, 12:47:09
Ich hätte mein Fernglas senkrecht stellen sollen  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 25. August 2017, 06:23:59
Hallo!

Stammtisch heute? Noch hat keiner was gesagt. Bis zum Abend dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. August 2017, 08:30:07
Stammtisch heute?

Na klar! :D
Muss da einer was sagen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. August 2017, 11:24:46
Du hast hoffentlich die ISS wieder passend bestellt ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. August 2017, 11:38:11
Nein, die ISS konnte den Orbit nicht schnell genug für uns ändern. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. August 2017, 11:40:08
Och schaaaade ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 25. August 2017, 18:45:35
Wenn weningstens das Wetter schön bleibt ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. August 2017, 18:46:58
Mist, kann nun doch nicht kommen.

Naja gut daß wir die ISS  in Ruhe gelassen haben :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. August 2017, 19:02:22
Bin vor Ort.
Mal sehen, wer wirklich kommt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. August 2017, 13:25:33
Es war wieder ein interessanter Stammtisch.
Informations- und Meinungsaustausch auf Augenhöhe ist sehr gut.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 26. August 2017, 22:34:03
Es war sehr interessant, die Zeit verging wie im Flug bei der Diskussion über geheime Zutaten.
Aber der nächste Termin stimmt nicht  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. August 2017, 15:12:47
Aber der nächste Termin stimmt nicht  ;D

Jetzt stimmt er! 8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 27. September 2017, 21:03:04
Ich muss für diesen Freitag absagen. Leider !
 :-\
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. September 2017, 14:39:40
Heute ist endlich wieder RaumCon Stammtisch in Berlin! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 29. September 2017, 15:51:19
Hab schlecht geschlafen vor der Präsentation heute morgen. Aber ich komme. Bis dann.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 29. September 2017, 16:04:43
Hab schlecht geschlafen vor der Präsentation heute morgen.
Ich hab gedacht du hast schlecht geschlafen, wegen der Präsentation heute morgen ;)

Muss mal wieder bei euch vorbeischauen und Gagarin "Hallo" sagen, vielleicht klappts ja mal wieder im November.  8)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. September 2017, 18:19:23
Muss mal wieder bei euch vorbeischauen und Gagarin "Hallo" sagen

Gute Idee! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 29. September 2017, 18:22:03
Heute wieder Stammtisch mit ISS? ???

http://heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=52.52&lng=13.405&loc=Berlin&alt=36&tz=CET (http://heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=52.52&lng=13.405&loc=Berlin&alt=36&tz=CET)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 29. September 2017, 19:16:49

Ich binschon hier und haltse fest 😂
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 29. September 2017, 23:45:50
Heute könnt ihr ja den Ariane Start gucken.  :) Kurz vorher könnt ihr euch entscheiden, ob ihr Startschnaps oder Scrubschnaps trinkt.  :) Gagarin kann ja auch mitgucken.  8)

Muss mal wieder bei euch vorbeischauen und Gagarin "Hallo" sagen, vielleicht klappts ja mal wieder im November.  8)

Wie wärs mal mit einer Reise in die andere Richtung, nach Süden?  8)

Am 13. Oktober ist Stammtisch in Nürnberg. Aber es gibt in Zukunft noch Gelegenheiten. Ab Dezember ist die Milliardenhochegeschwindigkeitsstrecke durch den Thüringer Wald offen. Dann ist man aus Berlin oder Leipziig/Halle schneller in Nürnberg oder Regensburg. :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 30. September 2017, 02:30:48
Wir hatten einen schönen Stammtisch - bin soeben zu Hause angekommen.
Zuerst haben wir gemeinsam die ISS gesehen und beobachtet, wie sie in den Erdschatten eintritt.
Dann haben wir über die neuen Ankündigungen von SpaceX diskutiert.
Zum Schluss haben wir zusammen den Ariane 5 Start verfolgt.
Dazu gab es einen Cognac, einen Pernod und einen Amaretto, wegen der italienisch Booster.
Die Getränke waren erfolgreich - deshalb hat der Start geklappt.
Es hat viel Spaß gemacht - gemeinsam wirkt so ein Start intensiver.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 30. September 2017, 03:05:49
Confirming this - Ohne unsere Unterstützung - wer weiß ob es geklappt hätte ;)

Und wie man sieht, haben wir da auch schon eine gewisse Reputation ;)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062748.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Oktober 2017, 00:15:17
Heute wartet er wieder auf uns:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up059695.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 27. Oktober 2017, 13:45:52
Na da soll er nicht umsonst warten...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 27. Oktober 2017, 15:13:53
Werde auch dabei sein ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 27. Oktober 2017, 15:46:11
Ich kann heute leider nicht. Meine Frau hat morgen ihre große jährliche Veranstaltung und heute ist Generalprobe im Veranstaltungssaal.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Oktober 2017, 02:03:02
Am Berliner Stammtisch saßen:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060222.jpg)
Andreas Drexler, Ijon, F-D-R, McPhönix, spacecat, MarsMCT und -eumel- (hinter dem Schmierfon)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 29. Oktober 2017, 18:27:27
Es war doch ein sehr Informativer Abend, auch wenn man zeitweilig selbst den Nachbarn nicht verstand. Das es Ende so viele wurden war dann doch nicht zu erwarten gewesen. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 22. November 2017, 10:55:23
Ich muss absagen, werde woanders dringender gebraucht ... >:(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. November 2017, 14:19:48
Wat denn - dringender als Raumfahrt ?!?  ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. November 2017, 01:57:04
Heute drehen wir wieder eine Runde in der Gagarin Bar:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060221.jpg)

Es sind noch Plätze frei! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 24. November 2017, 02:00:23
Ich komme noch nach dem Sport!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 24. November 2017, 04:40:15
Ich komme noch nach dem Sport!

Ich lasse den Sport weg und komme gleich. ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. November 2017, 19:55:46
Die Startrampe ist auf Rot.
Wir haben die Rampe gewechselt und starten heute von Knaack 24.

Auf Deutsch:
Die Gagarin Bar ist wegen Renovierung geschlossen.
Wir sind drei Restaurants links davon in dem Vietnamesischen Restaurant "Miss Hue" , Knaackstrasse 24.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. November 2017, 02:47:19
Dumm geguckt haben wir schon, als unsere Startrampe "Gagarin" auf No GO war.
Wir hatten also eine kurze Startverschiebung und ein Rollover zur benachbarten Startrampe "Miss Hue", die Grün war:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060269.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060268.jpg)

Nachzügler erkannten die neue Rampe schon von Weitem - an den Laternen in Form von Landekapseln:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060271.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060270.jpg)

Als wir schon im Orbit waren, führte die Crew von Spacelivecast ein Rendezvous und Docking Manöver durch:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060273.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up060272.jpg) -eumelfotos-

Für die 7-Mann-Besatzung haben wir einfach noch einen Tisch rangestellt. 8)
Es war eine interessante und sehr schöne Mission. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 25. November 2017, 15:21:52
Wie war der Himmelspalast im Vergleich zur Steppenschänke nebenan?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 25. November 2017, 18:57:22
Die Gagarin Bar ist wegen Renovierung geschlossen.
Da werden bestimmt diese altmodischen Wandgemälde aus den 60er Jahren durch was schickes modernes ersetzt !   ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. November 2017, 14:34:02
Nein!! :o
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 28. November 2017, 23:56:14
 :o Um Gottes Willen!  :o
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 29. November 2017, 06:30:49
Beschreits nicht!

Obwohl das Essen beim Vietnamesen echt lecker war.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 19. Dezember 2017, 14:18:10
Der nächste Stammtisch ist am 29. Dezember 2017.

Weil das zwischen den Feiertagen liegt und Joachim schon abgesagt hat,
bitte ich kurz um einen Status Check,
bevor Steve seine Reisepläne ändert, oder einer alleine dort sitzt.

Ich bin auf GO! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 19. Dezember 2017, 15:53:28
Da wir ein Stammtisch mit der höchsten Taktrate sind .... und irgendwann auch die Familie ihr Recht haben will, würde ich nichts dagegen haben, wenn wir im Dezember aussetzen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 19. Dezember 2017, 16:20:21
Wäre auch für Aussetzen. Paßt besser in meine Reisepläne.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 19. Dezember 2017, 20:25:43
Nachdem ich voriges Mal verhindert war, plane ich eigentlich ein kommen ein - falls doch nicht abgesagt wird
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 21. Dezember 2017, 11:27:53
Meine Family hat nun auch eine andere Planung für mich gemacht. :-[

Dann lasst uns im Dezember mal eine Startverschiebung probieren. ;)
Das ist in der Raumfahrt üblich und hat den Vorteil, dass kein größerer Schaden entsteht (niemand umsonst kommt).

Lasst uns im Januar Starten, wenn wir mehr GOs haben!  :D

Frohe Feiertage!


Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 26. Januar 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin (http://www.top10berlin.de/de/cat/essen-267/cafes-mit-sonnenschein-1390/bar-gagarin-733#1).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 21. Dezember 2017, 16:41:57
.... Eine weise Entscheidung ... .   
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 22. Dezember 2017, 10:40:37
Schade ...
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 22. Dezember 2017, 13:48:09
Eine gute Entscheidung, sie gibt mir die Möglichkeit Dresden besser und günstiger anzufliegen

Frohes Fest Euch allen!!!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. Januar 2018, 02:40:10
Am Freitag ist endlich wieder Berliner Stammtisch. :D

Bin schon gespannt auf die frisch renovierte Gagarin Bar! :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Collins am 23. Januar 2018, 09:14:44
Sollte sie nicht in Putin Bar umbenannt werden?  ::)

Collins
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 23. Januar 2018, 21:37:10
Sollte sie nicht in Putin Bar umbenannt werden?  ::)

Collins

.... Was soll der Unfug ... ?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Januar 2018, 02:20:30
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061174.jpg)

Gagarin hat das Zeitalter der Raumfahrt eingeläutet.
Er zeigte, dass man nicht nur piepende Sputniks in den Orbit schießen kann,
sondern auch der Mensch ins All aufbrechen kann.
Das war damals noch eine lebensgefährliche Mission und Gagarin war ein echter Pionier.
Deshalb treffen wir uns zum RaumCon Stammtisch bevorzugt in der Gagarin Bar.

Wer ist denn Putin? ???
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 25. Januar 2018, 10:25:22
Wladimir Wladimirowitsch Putin (russisch Владимир Владимирович Путин, wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin)

Der berühmteste Russe ;)

https://geboren.am/orte/europa/russland (https://geboren.am/orte/europa/russland)
(und, ja, in dieser liste gibt es keinen Stalin :P )
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 25. Januar 2018, 11:11:54
Was ist denn auf einmal hier los?!  :o ???
Ist denn schon wieder Vollmond?
Was hat Gagarin mit Putin zu tun, außer vielleicht, daß man ihre Namen kennen sollte.
Warum versucht man die Leistungen des ersten Raumfahrers und des heutigen Staatslenkers miteinander zu vermischen und ins Lächerliche zu ziehen. Nicht einmal das Land und die Gesellschaft von damals und heute sind gleich. Der Name, die Fahne, die Landesgrenzen die Gesellschaftsform, die Umstände, einfach alles ist grundverschieden.
Ebensogut könnte man den ersten Mann auf dem Mond mit dem heutigen Staatslenker dieser Nation vergleichen. Obwohl hier ist der Name des Staates der gleiche geblieben.
Ihr seht es wird den beiden Ersten nicht Gerechtigkeit getan.
 
Wenn Euch der Sinn nach Vergleichen steht, dann vergleicht doch einfach die beiden zukünftigen Staatslenkern (Hustenanfall, Krampf im Daumen) der zukünftigen Regierung DIESES Staates miteinander. Ich bin mir sicher, ihr werdet hier mehr Gemeinsamkeiten finden, als zwischen Gagarin und Putin.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 25. Januar 2018, 13:57:04
Liebe Raumfahrt(!)-Freunde. Warum lasst Ihr Euch denn immer so provozieren?
Der Schreiber weis doch ganz bestimmt selber, dass der Beitrag daneben suboptimal war. Es war/ist halt Unfug! Also Schwamm drüber.

Seht es doch mal anders: In Hamburg (z.B.) ist man bestimmt ganz neidisch, dass wir so eine tolle Lokalität mit raumfahrthistorischem Hintergrund haben.  :D
Die haben eben keine „Armstrong-Klause“ oder eine „Oberth-Taverne“ oder einen John-Glenn-Gedächtnis-Hamburger!
Ätsch !  ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: fl67 am 25. Januar 2018, 22:57:36
Seht es doch mal anders: In Hamburg (z.B.) ist man bestimmt ganz neidisch, dass wir so eine tolle Lokalität mit raumfahrthistorischem Hintergrund haben.  :D
Die haben eben keine „Armstrong-Klause“ oder eine „Oberth-Taverne“ oder einen John-Glenn-Gedächtnis-Hamburger!
Schlimmer noch: wir müssen sogar in bayrischen Kneipen absteigen, weil es in Hamburg und Bremen sonst nix brauchbares gibt !  ;)  :-X
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 27. Januar 2018, 02:31:40
Wir hatten wieder eine 7-Mann-Besatzung (wie im Space Shuttle) am Tisch:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061692.jpg) -eumelfoto-

In den letzten Tagen war ja im Orbit einiges durcheinander geraten.
Wenn man sich am Tisch gegenüber sitzt, kann man gut darüber diskutieren.
In schriftlicher Form (im Forum) führt das schnell zu Missverständnissen.
Es gingen auch einige Raumfahrt Fotos rum, die nicht im Forum gezeigt werden können.
Insofern sind Stammtische lebendiger und informativer als ein Forum.
Dazu hatte auch der Frank einiges beizutragen, der als Neuer hinzugestoßen war.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 27. Januar 2018, 22:37:26
Hoffe ihr habt als Space Shuttle-Besatzung den 80. Stammtisch auch erfurchtsvoll gefeiert?!  :D

Dem Bild zu urteilen wurde aber an der Bar keine Renovierung vorgenommen - oder ist diese Wand extra für uns Raumconler erhalten geblieben? ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 28. Januar 2018, 07:53:13
...
Dem Bild zu urteilen wurde aber an der Bar keine Renovierung vorgenommen - oder ist diese Wand extra für uns Raumconler erhalten geblieben? ;)

Renovierung bedeutet nicht immer, alle Wandbilder gleich neu.
Und um das wäre es wirklich schade gewesen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Januar 2018, 15:51:48
Ich hoffe, dieses Gagarin-Gemälde steht unter Denkmalschutz.
Wenn nicht, sollten wir uns dafür einsetzen.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Chewies wife am 28. Januar 2018, 23:54:05
... ich hoffe, euch hat's Spaß gemacht. Es sieht auf jeden Fall sehr danach aus.
Herzliche Grüße
Ilka
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 29. Januar 2018, 09:19:17
Uns machts da immer Spaß.
Daran braucht man nicht zu zweifeln oderzu hoffen.
 ;)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 29. Januar 2018, 12:45:14
Ja, auch die Bedienungen sind sehr freundlich und zuvorkommend, das Essen ist frisch und lecker und die Getränke sind kalt, oder für Eumel auch heiß (Kaffee)  :D
Beim Anblick des leckeren Schnitzels (im Bild gleich zweimal zu sehen) muß man einfach gute Laune bekommen!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 22. Februar 2018, 01:02:46
Morgen wartet er wieder auf uns:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061691.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 22. Februar 2018, 09:40:41
Werde da sein ....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 22. Februar 2018, 17:29:15
Werde such da sein, etwas später
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 22. Februar 2018, 19:05:38
Werde auch da sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 23. Februar 2018, 19:34:23
Ich bin da, und nicht der erste.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. Februar 2018, 02:40:07
6 Mann trafen sich zu aktuellen Raumfahrt-Themen:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061699.jpg)


Es wurde kontrovers diskutiert:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061700.jpg)

... und dennoch eine Einigung erzielt:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061701.jpg)
Das scheint es nur am Stammtisch zu geben.  ;)

Dann konnten wir zum gemütlichen Teil unter dem UFO übergehen:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061702.jpg) -eumelfotos-

Weil´s so schön war, wollen wir uns nächsten Monat wieder treffen.  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 28. Februar 2018, 17:05:39
Mensch, da hat sich ja wieder eine komplette ISS-Mannschaft getroffen.  :D

Ich hab gerade gesehen, dass zum April-Stammtisch auch eine Mini-IAC in Berlin läuft:
Die NewSpaceVision Conference. Sie findet im Ludwig-Erhard-Haus statt.

Vielleicht wäre ja das was für euch: https://newspacevision.com/ (https://newspacevision.com/)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 28. Februar 2018, 23:26:19
Euren Bildern zu urteilen, seid ihr das letzte Mal ausnahmsweise Mal nicht unter dem denkmalgeschützten Gagarin-Gemälde gesessen.  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Februar 2018, 23:41:17
Ja, die Gagarin-Bar ist gut besucht.
Offenbar ist der Platz unter dem großen Wandgemälde nicht nur bei uns gefragt.  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: proton01 am 01. März 2018, 13:24:35
Ist ein Stammtisch während der ILA geplant ? Ich werde wohl da sein.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. März 2018, 13:27:55
Ich weiss nicht, wann die ILA ist.
Berliner Stammtisch ist jeden letzten Freitag im Monat.
Also am 27. April 2018 um 19:30 Uhr ist Stammtisch in der Gagarin-Bar. :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: proton01 am 01. März 2018, 15:31:35
Ich weiss nicht, wann die ILA ist.
Berliner Stammtisch ist jeden letzten Freitag im Monat.
Also am 27. April 2018 um 19:30 Uhr ist Stammtisch in der Gagarin-Bar. :D

Hallo Eumel,

vielen Dank. Dann ist ILA und ich werde wohl in Berlin sein. Aber die Berliner sollten doch wissen wann ILA ist, oder ?  Könnte ja sein daß es was zu sehen gibt, auch wenn keine Falcon Unterstufe in Schönefeld landet
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 01. März 2018, 16:06:09
... auch wenn keine Falcon Unterstufe in Schönefeld landet

Das ist ein schwerwiegender Mangel! ;)
Eine tägliche Vorführung des Grasshoppers würde für Stimmung sorgen! 8) ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 12. März 2018, 15:38:19
Wollen wir den Stammtisch diesen Monat verschieben ? Wäre Karfreitag.
Vorschlag: 23.03.18
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 12. März 2018, 19:13:50
Muss nicht, ist aber möglich.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 13. März 2018, 16:01:54
Der Berliner Stammtisch findet zwar immer am letzten Freitag im Monat statt,
aber Ausnahmen bestätigen die Regel.  8) :D

An Feiertagen haben einige familäre Pläne.
Deshalb sollte eine Verschiebung möglich sein. 
In diesem Fall eine Vorverlegung auf Freitag, dem 23. März 2018.

Für mich wäre das ok.
Was meinen die Anderen dazu?

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 13. März 2018, 20:04:32
Go!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: MarsMCT am 14. März 2018, 11:01:16
Für mich sind beide Termine OK. Also wenn eine Mehrheit für Verschiebung, dann der 23.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 14. März 2018, 17:11:47
Uwe, Andreas, Bernhard - lest Ihr hier mit?
Wäre der 23. März diesmal ok?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 14. März 2018, 18:09:11
Mein Vorschlag.
OK
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 14. März 2018, 22:32:07
Ich kann erst übermorgen sagen ob ich zum neuen Zeitpunkt kann, also etwas Geduld.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 14. März 2018, 23:59:44
Ich überlege noch, ob ich mal bei euch wieder vorbeischaue. Regensburg hatte ja bei mir zeitlich nicht geklappt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 15. März 2018, 09:01:32
Gute Idee, Axel!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 15. März 2018, 11:48:17
[...] Regensburg hatte ja bei mir zeitlich nicht geklappt.

Der Stammtisch findet aber diesmal in Nürnberg statt.  8) Genau lesen. Im meinen Beiträgen markiere ich immer in fetter Schrift, wann und wo genau der Stamtisch ist. Das wärs jetzt gewesen. Falls du zu unserem Stammtisch kommen könntest, hättest du uns vergeblich im Regensburger Lokal gesucht, während wir im 100km entfernten Nürnberg diskutiert hätten  :). Dann hätten wir nebenbei auch noch einen Spruch des Tages. Hätte wäre wenn. Nach Nürnberg hast du es nicht so weit, also das Leben einfach nicht zu schwer machen. :)

Ich habe sehr darauf spekuliert, dass ihr den Stammtisch auf den 23.3 vorverlegt. Fast hätte der Stammtisch in Nürnberg auch am 23.3 stattgefunden. Da hätten wir wieder ein Skype Gespräch geführt.  :) Aber wir haben uns demokratisch für den 16.3 entschieden. Andererseits, da die Termine unterschiedlich sind, ist da natürlich die Chance für euch in Nürnberg beim Stammtisch teilzunehmen. Sind ja nur noch ca. 3h mit der Bahn. :) So bin ich auch am überlegen, bei euch vorbeizuschauen. :) Nur leider gibt es bei mir im Moment eine Sache, die ich dringender erledigen muss.

Falls ihr euch auf den Termin schnell einigen wollt, macht eine doodle-Umfrage.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 15. März 2018, 11:53:57
Tja das ist der Berliner Vorteil:
Es gibt nur eine Bar Gagarin!  :D
Irren ist hier nur möglich, wenn man denkt es kommt noch ein Freitag im Monat nach dem letzten Freitag im Monat  ::)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 16. März 2018, 00:59:14
Wegen des Feiertags wird der Stammtisch im März eine Woche vorverlegt und 

findet am 23. März 2018, ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin statt.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 16. März 2018, 18:12:11
Es ist geklärt, ich kann zum neuen Termin. Wer lässt uns die Kopplung Live sehen?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 23. März 2018, 10:26:55
Gibts in der Gagarin-Bar WLAN? Ich hätte ein Tablet dabei.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. März 2018, 11:01:13
Ja.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 23. März 2018, 11:28:22
Dann könnten wir die Kopplung der Sojus an der ISS ohne Probleme Live anschauen. Bis dann! :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 23. März 2018, 12:17:48
Yeah - heute sind wir live dabei! :
Raumschiff - Docking an der ISS

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062142.jpg)

Für weitere Gäste stellen wir Stühle ran.  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Axel_F am 23. März 2018, 16:37:10
Ich muss leider meine Reise nach Berlin aus persönlichen Gründen stornieren. Hätte gern mit euch das Docking angeschaut...  :'(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 23. März 2018, 17:26:15
Heute könnt ihr gleich auf zwei wichtige Raumfahrtpioniere anstoße: Einerseits auf Werner von Braun. Genau am heutigen Tag hat er Geburtstag. Er wäre 106 Jahre alt geworden. Andererseits auf Juri Gagarin: Am 27. März ist sein 50. Todestag. Und da ihr in der Bar Gagarin sitzt, könnt auf das denkmalgeschützte Gemälde blicken und auf sein Wohl trinken.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Sensei am 23. März 2018, 18:39:38
Ich werde heute auch Mal wieder vorbei schauen - wenn auch erst etwa ab 19:30/19:45.

Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 24. März 2018, 01:52:38
Der Berliner Stammtisch war wieder gut besucht:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062140.jpg)

Wir haben Annäherung und Docking von Sojus MS-08 gemeinsam verfolgt:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062141.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: brontal77 am 24. März 2018, 14:06:21
Moin,

tolle Bilder.

Den Spass lasse ich mir irgendwann nicht entgehen.

Die Anreise aus Frankfurt ist planbar.

gruss
brontal77
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Raffi am 25. März 2018, 21:52:39
Die Anreise aus Frankfurt ist planbar.

Kommt wohl drauf an, von welchem Frankfurt.  ;D ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. März 2018, 23:59:18
Von Frankfurt/Main geht´s am schnellsten mit Flugzeug, Bus und Straßenbahn.
Von Frankfurt/Oder mit dem Auto über die B5.

@brontal77:
Wir würden uns freuen! :D

Der nächste Berliner Stammtisch ist am 27. April 2018.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062139.jpg)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Niklot am 06. April 2018, 17:22:35
moin

Mal sehen ob ich es hinbekomme, da ist ja Zeitgleich ILA und ich bin in Berlin. Will aber noch nichts versprechen. :)


Michael
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 06. April 2018, 20:19:53
@Michael: Notiert.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: Ijon am 17. April 2018, 11:24:31
Sehen wir uns vor oder nach einem ILA Besuch?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 26. April 2018, 16:09:34
Werde morgen etwas später kommen.
Muss noch jemanden am ZOB Abends verabschieden... .  :)
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: kirsten_on_earth am 26. April 2018, 19:34:53
Na suppi, jetzt ärgere ich mich aber ... :( Gar nicht dran gedacht. Sonst hätte ich vielleicht doch noch bisschen anders planen können ... :(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 26. April 2018, 21:36:37
Werde morgen etwas später kommen.
Muss noch jemanden am ZOB Abends verabschieden... .  :)
Hauptsache Du kommst, damit ich nicht die zentnerschweren Broschüren wieder mitnehmen muß  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. April 2018, 02:36:41
Berliner Knaackstraße am Abend (vor der Bar Gagarin) :
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062962.jpg) -eumelfoto-

Der Berliner Stammtisch war wieder gut besucht.
Die Mehrheit war zuvor auf der ILA und konnte berichten und Informationen austauschen.
Der Tisch war reichlich mit Raumfahrt-Prospekten gedeckt.  8)  :D

Andreas berichtete vom Status seiner Ermittlungen zur Unfallursache, durch die Gagarin ums Leben kam.

Dafür hat er ihn in den Arm genommen!   :D :
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up062963.jpg)

Das nächste mal sehen wir uns schon nächste Woche zum großen RaumCon Treff am Bodensee (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=15864.0).
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 28. April 2018, 12:12:20
Berliner Knaackstraße am Abend (vor der Bar Gagarin)
Ein Spitzenfoto ! Könntest glatt als Postkarte rausbringen.
Und dann noch der umweltfreundliche Anblick von fast nur Fahrrädern  ;D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: F-D-R am 24. Mai 2018, 21:26:09
Ist doch morgen Stammtisch, oder?
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 24. Mai 2018, 22:01:05
Ich kann leider nicht kommen, habe mir das Bein verdreht  :'(
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 25. Mai 2018, 00:16:00
Klar, heute am letzten Freitag im Monat ist Berliner Stammtisch.  :D

@McPhönix: Bessere Dich! Gute Besserung!
Dann verpasst Du aber den mehrstimmigen Bericht vom Besuch bei Airbus Defence & Space Friedrichshafen.

Freue mich schon!  :D
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: spacecat am 25. Mai 2018, 12:24:32
Freue mich schon auf den heutigen Stammtisch :)
Gute Besserung Mr McPhönix!
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: McPhönix am 25. Mai 2018, 15:10:45
Danke Euch. Tja mit verdrehtem Arm wär ich gekommen - aber neee....
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 26. Mai 2018, 00:32:13
Sechs Mann Stammbesatzung am Berliner Tisch:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up063276.jpg) -eumelfoto-

Es war wieder ein interessanter Abend und es hat Spaß gemacht.
Titel: Re: Berliner RaumCon Stammtisch
Beitrag von: -eumel- am 28. Mai 2018, 00:23:13
Wir hatten noch einen speziellen Gast:
Beim letzten Berliner Stammtisch kam doch glatt die ISS vorbei ! :D
Natürlich wie gewohnt nur kurz. ;)
Weil wir draußen saßen hätten wir sie von unserem Tisch aus sehen können.
Aber natürlich sind wir aufgesprungen und auf die Straße gerannt, um ihr ein Stück entgegen zu kommen. :D