Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

12. Juni 2021, 17:06:23
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online  (Gelesen 1830 mal)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« am: 13. September 2020, 14:09:24 »
Wir haben zwar hier schon einen Thread zum 4. Oktober  - Tag der offenen Tür bei ESTEC Noordwijk:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13627.0
aber der bezieht sich auf das Jahr 2015.

Da dieses Jahr (wie sollte es auch anders sein) alles anders ist als in anderen Jahren, findet dieses Jahr der Tag der offenen Tür anders statt als in anderen Jahren, nämlich (wie sollte es auch anders sein): online!  ;)
Viel ist zwar noch nicht bekannt, aber ein paar Informationen findet man hier (und vielleicht auch irgendwann eine Möglichkeit sich zu registrieren):
https://www.esa.int/About_Us/ESTEC/Open_day_2020

Viele Grüße und viel Spaß
Rücksturz

Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 557
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #1 am: 21. September 2020, 20:16:54 »
Ab morgen kann man sich registrieren.

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 557

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #3 am: 26. September 2020, 12:24:28 »
Bin registriert!  :)

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17754
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #4 am: 26. September 2020, 17:30:24 »
Bin registriert!  :)

Viele Grüße
Rücksturz
Auch so!

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2020, 16:53:05 »
Wer es nicht geschafft hat, sich für das komplette Programm zu registrieren, kann zumindest das "offene" Programm auf ESA TV verfolgen:
https://www.esa.int/ESA_Multimedia/ESA_Web_TV

Beginn am Sonntag 4.10.2020 ab 13:10 Uhr (MESZ).

Viele Grüße und viel Spaß
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Wir fliegen zum Mars
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2020, 18:52:55 »
Man kann ja sowieso nicht vor Ort hinahren. Denn das Gebiet wo Noordwijk liegt ist laut RKI Risikogebiet. D.h. nach der Rückkehr muss man in Quarantäne oder sich testen lassen. Ich blicke bei dem ganzen Chaos ja nicht mehr durch.  ???

Ist halt so. All die Jahre wenn es denn Reisewarnungen gab, dann nur in Dritte-Welt Länder und jetzt auf einmal in andere EU-Länder. Einfach verrückt.  ::)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.
Für den Moment sind alle Stammtische ausgesetzt!

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #7 am: 04. Oktober 2020, 12:57:13 »
Die Lobby ist geöffnet, noch läuft Dudelmusik.

Edit: Jetzt laufen die Begrüßungen, kurzer Teaser von Wörner "vom Band", LIve:
Franco Ongaro Head of ESA/ESTEC Establishment and Director of Technology, Engineering & Quality (englisch)
André Kuipers, Astronaut (holländisch)
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2020, 13:37:07 »
Momentan gibt es technische Probleme, keiner der "Räume" kann betreten werden.
Sie wollen auf einen anderen Server wechseln und hoffen, dass es in 5 - 10 min. wieder geht.
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17754
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2020, 13:39:00 »
Hallo Zusammen!

So, Probleme bestätigt, das Präsentationssystem soll auf einen anderen Server umziehen. Sie arbeiten gerade dran.

Beim Rundgang bin ich noch in den Gebäudekeller gekommen und bis zu einer Vorstellung weiter offizieller Teilnehmer, dann gabs leider anhaltend ein bad gateway.

Mal schauen, wie es weiter geht. "They are working hard".

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17754
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #10 am: 04. Oktober 2020, 13:41:02 »
Tut wieder! Einfach nochmal gewünschten Programmpunkt auswählen und entsprechenden Raum aufsuchen.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17754
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #11 am: 04. Oktober 2020, 14:01:51 »
Leider hab ich hier vorm Haus ne schadhafte Telekom-Leitung, deshalb bin ich mittlerweile ausgestiegen ...

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #12 am: 04. Oktober 2020, 14:09:59 »
Leider ist es technisch recht enttäuschend.
Jetzt habe ich nur sehr abgehackten Ton, kaum zu verstehen.
Ich denke diese Probleme sind auf der ESA-Seite, hat nichts mit der Internetverbindung zu tun...
Schade.

Nervig ist auch, dass man bei jedem Raumwechsel das Intro wegklicken, "unmuten" muss und den eigenen Lautsprecher auswählen muss.
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #13 am: 04. Oktober 2020, 15:28:27 »
Beim Schlussstatement hieß es, es wären deutlich mehr Teilnehmer gewesen, als sie gerechnet haben?
Dabei musste man sich doch registrieren und ohne Registrierung konnte man nicht teilnehmen (außer dem öffentlichen Teil über ESA Web TV).
Auf jeden Fall werden die Film(chen) noch online gestellt.
Wobei ich nicht sicher bin, ob auch die ganzen Sessions mit den Fragen etc. online gestellt werden.

Insgesamt war ich etwas enttäuscht, wobei ich keinen Vergleich zum "echten" Live-Event habe, da ich noch nie bei ESTEC war.
Angesichts der Pandemie war es natürlich besser als gar nichts.
Aber für die Zukunft könnte man sich schon Verbesserungen wünschen.
Z.B. generell mehr Zeit einplanen, es ist nicht nötig durch die einzelnen Themen zu "rennen" ohne Tiefgang.
Lieber früher anfangen, mehr Zeit einplanen, ruhig mal ne Pause lassen.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline SCE_to_Aux

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #14 am: 04. Oktober 2020, 20:49:36 »
Ich fand es gut, dass es überhaupt einen Open Day gegeben hat - besser online als gar nicht.
Das Chaos zu Beginn, dass keiner irgendwelche Räume betreten konnte, fand ich etwas schade, vor allem, weil dadurch das Panel mit Samantha Cristoforetti, auf das ich mich sehr gefreut hatte, komplett wegfiel. Dafür kam dann auf einmal ein offenbar vorab aufgezeichnetes Interview mit Alexander Gerst, dass dann abgebrochen wurde, um mit "Space Rocks" zum Zeitplan zurück zu kommen. Dafür dauerte dann das Q&A mit Luca Parmitano bis zum Ende und es wurde nicht noch mal "Message von Alexander Gerst" eingespielt.
Ich bin letzten Endes ziemlich viel zwischen den Räumen hin- und her gewechselt, die "Introfilmchen" und das "unmuten" haben mich auf die Dauer dann auch etwas genervt. Insbesondere von der virtuellen Tour durchs ESTEC hätte ich gerne mehr gesehen. Da war mir im Vorfeld im Programm auch nicht klar gewesen, dass das mehrere Teile sind und keine Wiederholungen. Aber die "Qual der Wahl", mehrere Programmpunkte gleichzeitig sehen zu wollen, hat man ja beim Besuch vor Ort auch. Daher würde ich mich freuen, wenn da noch Inhalte online gestellt werden.

Und noch mehr freue ich mich, wenn es nächstes Jahr wieder ein Event vor Ort geben kann!

Beste Grüße
Vicky
"Flight - EECOM, try SCE to Aux"

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: ESA Open Day at ESTEC (2020) - online
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2020, 19:18:05 »
Hier als Teaser was hoffentlich noch veröffentlicht wird:

https://www.youtube.com/embed/ZN84iu8OGpg

19 things about ESTEC
Quelle: EUROPEAN SPACE RESEARCH AND TECHNOLOGY CENTRE (ESA ESTEC)

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Tags: