Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

12. Juni 2021, 17:06:58
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 12. Raumfahrttage: 19. Juni 2009 - 21. Juni 2009

Autor Thema: Deutsche Raumfahrtausstellung  (Gelesen 89097 mal)

jok

  • Gast
Re: Deutsche Raumfahrtausstellung
« Antwort #275 am: 19. Juni 2020, 06:52:08 »
:'(
Eigentlich wäre MR dieses Jahr auf unserer Bucket-List gestanden, ganz dick eingekringelt.
Leider ist unser Jahresurlaub in Deutschland (3 Wochen Wohnmobil) wegen Corona ausgefallen.
Aber wir werden das nachholen, ganz bestimmt.

Viele Grüße
Rücksturz

Hallo,

Unbedingt nachholen, die Raumfahrtausstellung ist immer einen Besuch Wert! Ich bin jedes Jahr 1 bis 2 mal vor Ort und es ist immer wieder super. Mit 1 Stunde Anreise ( Auto ) habe ich natürlich einen Vorteil. Ich werde nächste Woche wieder vor Ort sein. Diesmal besuche ich die Ausstellung in der neu benannten Dr. Sigmund Jähn Straße.....was mich aber traurig stimmt. Mit etwas Glück konnte man früher unseren Kosmonauten Sigmund Jähn in der Ausstellung antreffen das wird nun leider nie mehr so sein .

Grüße und schönes WE
Jok

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6539
  • Real-Optimist
Re: Deutsche Raumfahrtausstellung
« Antwort #276 am: 30. Juli 2020, 20:41:24 »
Die Ausstellung soll für 3,2 Mio € erweitert werden, was letztes Jahr beschlossen wurde. Jetzt mußte aber erstmal geklärt werden, welches Ministerium für das DLR zuständig ist.

https://www.freiepresse.de/vogtland/reichenbach/raumfahrt-geld-fuer-schau-anbau-soll-fliessen-artikel10977996

Tags: