Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

22. April 2021, 01:04:16
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceX-Schiffe  (Gelesen 69280 mal)

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3669
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #325 am: 07. April 2021, 12:42:38 »
Ms. Tree & Ms. Chief werden ausgemustert.
https://twitter.com/flcnhvy/status/1379556840393093129

Die Fairings werden in Zukunft aus dem Wasser gefischt.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2743
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #326 am: 07. April 2021, 13:37:53 »
Die Shelia Bordelon im Vergleich zu den beiden bisherigen Fangschiffen




Das Schiff ist 78 m lang und 16 m breit und wurde bisher hauptsächlich als Träger für einen großen Unterwasser-Roboter eingesetzt. Man hat bereits das Handling einer Fairinghälfte getestet:




Weitere Daten zu dem Schiff:

https://bordelonmarine.com/wp-content/uploads/2021/02/MVSheliaBordelon.pdf

......
Der Bordkran ist eigentlich völlig überdimensioniert, er kann Lasten bis zu 20 t in einer Tiefe bis 3000 m bewegen, der Durchmesser des Kranseils beträgt 48 mm. Vermutlich ist die S. B. jetzt unterwegs, um ihre prinzipielle Eignung zu beweisen.

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2743
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #327 am: 07. April 2021, 18:04:32 »
Man könnte natürlich auch auf die Idee kommen, dass die Bordelon-Flotte weitere Aufgaben übernehmen kann, beispielsweise die Bergung und Versorgung von Rückkehrkapseln:

https://bordelonmarine.com/vessel-fleet/

Die Geräte würden dann nicht mehr über den Heckgalgen, sondern direkt mit dem großen Bordkran an Deck genommen werden können. Das sieht mir irgendwie professioneller aus als der Einsatz der umgebauten Go-Schiffe (Spekulation!).

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2743
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #328 am: 10. April 2021, 11:10:17 »
Die abgerüstete Go Ms. Tree verabschiedet sich soeben endgültig, schade, da sind viele Mio. $ in diese Technologie reingeflossen, aber es hat sich offenbar nicht bewährt, die Fairinghälften im Flug zu fangen:


Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3438
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #329 am: 10. April 2021, 12:36:08 »
Aber ich finde es Klasse, dass sie es probiert haben und dann aber nicht steif dran festhalten. Man hat aber viel dazugelernt. Man hat anscheind die Fairinghälften salzwasserfest und bruchsicherer gemacht und das herausfischen aus dem Meer hat sich dann als kostengünstiger erwiesen. Man muss jetzt nicht mehr diese beiden sehr teuren Schiffe bezahlen und damit wird ein Falcon 9 Flug noch günstiger. Und das ist gut für die Raumfahrt.  :D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2743
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #330 am: 10. April 2021, 13:00:58 »
Ja klar, hätte man es nicht probiert, würde es noch jahrelange Diskussionen geben, ob man die Fairinghälften nicht besser direkt aus der Luft einfangen sollte.  ;)

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3669
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #331 am: 12. April 2021, 15:17:45 »
Gute weitere viele Seemeilen Ms. Chief wünsch ich Dir.




https://www.youtube.com/watch?v=gnt2wZBg89g

Und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel.

#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 582
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #332 am: 12. April 2021, 17:21:24 »
Und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel.
*Gänsehaut* ... noch´n alter Seemann hier der das kennt?  ;)

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3669
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #333 am: 12. April 2021, 18:51:52 »
9 Hälften konnte sie fangen, war aber leider nicht genug.


https://twitter.com/GregScott_photo/status/1381649282986610688

PS, ich liebe Schiffe, ob aufm Wasser oder oben.


https://twitter.com/GregScott_photo/status/1381649887851384840
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Tags: