Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

24. Juni 2018, 18:24:48
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
SpaceX / Re: SpaceX Crew Dragon
« Letzter Beitrag von Captain-S am Heute um 14:36:49 »
Du meinst SuperDraco ?
Ach du meine Güte, zuviel Jurassic Park geschaut.  :)
Ja klar, die SuperDracos.
Die Drachen, nicht Saurier.
2
SpaceX / Re: SpaceX Crew Dragon
« Letzter Beitrag von Lightning am Heute um 13:44:36 »
Du meinst SuperDraco ?
3
Das Problem mit der Tracking-Station ist behoben, aber das Wetter ist leider ungünstig.

gemäss https://twitter.com/RocketLab
Zitat
The down range tracking dish is now up and running, but weather conditions for Monday 25 June NZST are unfavorable so no launch attempt tomorrow. Now targeting no earlier than 12:30 pm, Tuesday 26 June NZST (00:30 UTC) for launch
4
Unbemannte Raumfahrt / Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Letzter Beitrag von startaq am Heute um 13:19:08 »
Die Angabe auf der Website wurde korrigiert. Aktueller Abstand sind ca. 35 km.
5
SpaceX / Re: SpaceX Crew Dragon
« Letzter Beitrag von m.hecht am Heute um 12:17:39 »
Wie sieht es da mit den Raptoren aus, die sind nach dem Kontakt mit Salzwasser bestimmt auch Schrott oder?

Welche Raptoren?
6
SpaceX / Re: SpaceX Crew Dragon
« Letzter Beitrag von Captain-S am Heute um 11:55:49 »
Nach der Wasserlandung muss sicherlich viel zerlegt bzw. ausgetauscht werden.
Wie sieht es da mit den Raptoren aus, die sind nach dem Kontakt mit Salzwasser bestimmt auch Schrott oder?
7
Fragen und Antworten: Astronomie / Re: Entfernung zweier Sterne
« Letzter Beitrag von Matjes am Heute um 11:39:31 »
Hallo

Die Berechnung der Entfernung von Sternen ist nicht so schwer.
Schwer ist die Messung weil der Winkel so klein ist.

Der Tangens der Parallaxe wird benutzt. Die Ankathete wird gesucht.
Die Gegenkathete ist der Durchmesser der Erdbahn (300 Mio km).
Die Berechnung der Entfernung ist also Ankathete = Gegenkathete
dividiert durch den Tangens des halben Winkel.

Matjes
8
Bemannte Raumfahrt / Re: Dragon CRS-15 ♺ auf Falcon 9 ♺ (B1045.2)
« Letzter Beitrag von RonB am Heute um 11:01:42 »
Die Dragon Kapsel hatte ihren Erstflug als CRS -9 im Juli 2016. Der Booster startete bereits den TESS Satelliten im April diesen Jahres. Somit ist die Wiederverwendung des Boosters mit einem Abstand von 2 Monaten der bisher kürzeste Startabstand. Dieser wird sich jetzt mit dem Block 5 noch weiter verkürzen  :).
9
Unbemannte Raumfahrt / Re: Proton Traegerrakete
« Letzter Beitrag von Pirx am Heute um 10:28:39 »
...
IV. Quartal – Eutelsat 5 West B, MEV-1 – Протон-М/Бриз-М – Байконур (oder I. Quartal 2019)...
Das wird danach https://www.kaztag.kz/en/news/launch-of-proton-m-with-foreign-vehicles-suspended-until-2019 definitiv frühestens 2019.

Außerdem wird da gesagt, eine Vereinbarung zwischen China und Russland sehe den Proton-Betrieb voraussichtlich bis 2025 vor.

Gruß   Pirx
10
Bemannte Raumfahrt / Re: Tiangong 2 - zweites chinesisches Weltraumlabor
« Letzter Beitrag von HausD am Heute um 10:06:34 »
Tiangong 2 - Manöver

Offenbar sinkt die Station jetzt aktiv: ...
Der Orbit hat sich von ca. 380km Höhe auf ca. 290km Höhe reduziert. Wahrscheinlich fand das Manöver am 13. Juni statt.
Festgestellte Manöver mit Tiangong 2 :
13.06.2018   06:45 - 07:35 UTC     Orbit von 380 x 386 km               auf 292 x 298 km
21.06.2018                                  Orbit                               bleibt auf  291 x 297 km
23.06.2018                                  Orbit                              wieder auf     390 km

10 Tage auf einer abgesenkten Bahn und das anschließende Wiederanheben auf die vorherige Bahnhöhe sieht mir eher nach einem Experiment mit dem TG-2 aus.
Von chinesischer Seite hat es dazu keine (von mir bis jetzt gesehenen) Äusserungen zu diesen Manövern gegeben.
Jonathan McDowell hat die letzte Bahnanhebung untersucht und ist auf diese Daten gekommen:
‏"...TG-2  reboosted at 0117 and 0202 UTC Jun 22, for a total delta-V of 56 m/s and a propellant usage of about 144 kg".

Gruß, HausD
Seiten: [1] 2 3 ... 10