Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 1

22. April 2021, 22:12:37
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 14:00 MEZ Vega VV-04 mit IXV: 11. Februar 2015

Autor Thema: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou  (Gelesen 86837 mal)

McFire

  • Gast
Re: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou
« Antwort #325 am: 21. Juli 2015, 10:44:21 »
Hört sich nach wertvollen Erkenntnissen an und vlt. gibts auch Geld fürs Weitermachen.

Offline Nebulon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
Re: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou
« Antwort #326 am: 21. Juli 2015, 10:51:12 »
Traurig.

Kein Wunder geht es mit der europäischen Weltraumfahrt nicht weiter.

Es werden wieder Millionen Euro für jahrelange Untersuchungen ausgegeben, um eines Tages endlich da zu stehen, wo die NASA bereits kurz vor dem ersten Shuttle-Flug stand - irgendwann in den 80ern

 :-\

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2438
Re: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou
« Antwort #327 am: 25. August 2015, 10:30:55 »
Durch den Erfolg von IXV beflügelt,  soll es nun weiter mit Pride (Program for Reusable In-Orbit Demonstrator in Europa) gehen. Der Raumgleiter könne Experimente mit mehr als 300kg in eine Umlaufbahn bringen. Problem: Die Finanzierung... Giorgio Tumino, IXV-Programmmanager bei der Esa, rechnet mit 200 Mill. Euro + Raketenkosten. Für erste Planungen stünden bislang nur 13 Mill. Euro zur Verfügung. Deutschland war bisher nicht am Projekt beteiligt. Weil Deutschland aber sein eigenes Projekt Shefex III eingestellt habe, würde einer Beteiligung des DLR an Pride theoretisch nichts mehr entgegenstehen.
Quelle: Süddeutsche Zeitung - online vom 24.08.15
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20335
  • EU-Optimist
Re: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou
« Antwort #328 am: 24. Juni 2016, 23:42:06 »
Aus ESA Bulletin 164:
Zitat
IXV AND PRIDE
In line with the logistics plan, most of the IXV flight
and ground segment elements were shipped to ESTEC’s
storage facility, with the exception of the IXV vehicle,
which is planned to remain at Thales Alenia Space Italy in
Turin for Level-1b/2 post-flight activities.
Following the finalisation of the mission and system
requirement document and of the statement of work, the
issue of the Request for Quotations for PRIDE Phase A/B
was authorised.
ESA hat die Industrie nach Angeboten für die Phase A/B von Pride gefragt. Bin gespannt wie es weitergeht, in den letzten 2 Jahren scheint nichts passiert zu sein.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4713
Re: IXV auf Vega VV04 vom ZLV Kourou
« Antwort #329 am: 25. Juni 2016, 12:16:32 »
IXV vehicle, which is planned to remain at Thales Alenia Space Italy in
Turin for Level-1b/2 post-flight activities.

Was ist mit "Level-1b/2 activities" gemeint?

Zitat
the issue of the Request for Quotations for PRIDE Phase A/B was authorised.

Was ist denn PRIDE? Okay, steht ja oben, da hatte ich wohl ne Forum-Benachrichtigung verpasst.

Tags: