Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

19. Juni 2021, 08:17:52
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 634231 mal)

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1590
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #850 am: 05. März 2012, 12:41:57 »
100% sind ja ganz nett, aber das bedeutet, dass 40% nicht abgestimmt haben ;)
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,801865,00.html
42/13,37 ≈ Pi

jok

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #851 am: 05. März 2012, 15:07:29 »
Gebracht hat's trotzdem nix...

kommt darauf an ob man pro oder contra Putin ist!

rnlf

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #852 am: 05. März 2012, 15:28:06 »
Davon unabhängig hätten sie sich das wählen sparen können. Am Ergebnis hätte das nichts geändert.

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15002
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #853 am: 05. März 2012, 15:56:38 »
Bitte hier keine politischen Diskussionen!
Die Botschaft war, dass russische Staatsbürger auch auf der ISS wählen können.
Das ist eigentlich eine ernsthafte Meldung.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11427
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #854 am: 05. März 2012, 16:34:28 »
Die Botschaft war, dass russische Staatsbürger auch auf der ISS wählen können.

Ich nehme mal an, dass die Wahl wohl kaum geheim war bei den Besatzungsmitgliedern. Was die da oben wählen "mussten" kann ich mir schon vorstellen. Daher würde ich da nicht davon sprechen, dass die da oben wirklich die Wahl hatten...

Gruß Klaus

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11258
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #855 am: 05. März 2012, 17:16:28 »
Hallo klausd,
nun hast du und die Vorschreiber mich wieder einmal neugierig gemacht:
Wie wurde auf der ISS gewählt?
Gab es Wahlscheine, die angekreuzt werden mussten?
--- das meine ich Ernst -----
Wurde bei jedem Erd-Umlauf einmal gewählt?
--- und das nicht -----
und wurde auch ein nächster, also übernächster Präsi der BuRep mitgewählt?
--- und das war böse ------------  von HausD

jok

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #856 am: 08. März 2012, 15:13:59 »
Hallo,


...und sie fliegen doch noch !!!!   ;)


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bluQ4eOeBwo#!

...allerdings brauchte dieses Lego Space Shuttle 2,5 Stunden für eine Höhe von 35 km !!! Dafür aber ohne Booster und Externen Tank  ;) :D

gruß jok

Offline siran

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 250
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #857 am: 08. März 2012, 15:28:36 »
Ja,schöne Werbung für LEGO. Erst der Lego-Astronaut und nun das Shuttle.Dann kann der Lego-Astronaut ja seinen Außenbordeinsatz beenden und wieder zusteigen . . . ;)

Gruß Siran

Offline runner02

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2724
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #858 am: 12. März 2012, 18:03:24 »
Puh.... Heute hab ich zum ersten Mal Anlagentechnik an der Uni gehabt, und da meint der Typ:

"Grundsätzlich muss man bei der Planung von Anlagen aufs Geld achten, [......] Außer bei der Raumfahrt und bei Militärprojekten, da ist sind die Summen egal"


Wie gern hätt ich etwas dagegen gesagt... Hab mir dann aber gedacht "Naja, lass ihn halt", und den meisten der 50 Komillitonen im Raum wäre sowas auch egal.


Da kommt halt alles hoch, wenn dauernd tolle Ansätze aus Geldmangel gestrichen werden. Ganz nebenbei, wo die Summe der NASA vernachlässigbar klein ist... Und das Militär locker mit >800 Mrd. Dollar weiterfinanziert wird. Der Mann hat halt keine Relationen in dem Bereich...

Was solls  :P  :-X
(über Musk) “He wants to make people a multi-planet species, and he’s not going to quit. He’ll change the model, or he’ll spend more of his own money—he’ll do something. He’s not in it to build the rockets; that’s a means to an end. It’s a religion for him.”

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 677
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #859 am: 12. März 2012, 22:30:45 »
Nasa spielt "Angry Birds" auf der ISS nach: Schweine im Weltall  ;D


Angry Birds & Pigs Go Weightless!!!

auch auf SPON (da ist die Überschrift her)

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7903
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #860 am: 02. April 2012, 13:02:35 »
Hallo Zusammen,

in diesem Link könnt ihr Euer Alter auf den jeweiligen Planeten ermitteln. :) 
http://www.exploratorium.edu/ronh/age/

und hier das persönliche Gewicht auf den Planeten.
http://www.exploratorium.edu/ronh/weight/index.html

da wandere ich doch gleich nach Pluto aus...
mit einem Schmunzeln
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline ZiLi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 505
    • Papiermodell Cosmos 3M
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #861 am: 03. April 2012, 00:12:30 »
Gertrud: Ich dachte ihr Frauen feiert Geburtstag nur bis zum neunundzwanzigsten - und hinterher nur noch Jubiläen (z.B. des 29.Geburtstags)... ;)

-ZiLi-

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #862 am: 04. April 2012, 14:09:51 »
@ZiLi

kann ich bestätigen. Dann brauch ich den nächsten Geburtstag nciht zu feiern... kein Klinkenputzen, oder Fegen der Rathaustreppe. Perfekt! :-)

@Major_Tom

Jappa! "Don't ask me, how I get these eggs here on Spacestation." <--- Mein Lieblingssatz (dt: Fragt mich nicht, wie ich diese Eier hier auf die Raumstation bekommen habe)

звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4869
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #863 am: 13. April 2012, 14:29:22 »
Das nordkoreanische U-Boot ist erfolgreich gestartet:
http://www.der-postillon.com/2012/04/nordkorea-feiert-erfolgreichen-u-boot.html
Aktuell im AstroGeo Podcast: AG038 1,8 Milliarden Sterne

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7903
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #864 am: 16. April 2012, 11:08:21 »
Hallo Zusammen,

ein etwas anderer Vergleich der Größen ;)

http://www.twitpic.com/9acjub/full
Quelle:
https://twitter.com/#!/burritojustice/status/191776954238779392

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20355
  • EU-Optimist
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #865 am: 29. April 2012, 23:47:11 »
Eine moderne Raumfahrtpolitik:  ;D
http://wiki.piratenpartei.de/AG_Raumfahrt

Ian

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #866 am: 30. April 2012, 02:36:51 »
Hauptsache wir sind verlinkt... :D

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20355
  • EU-Optimist
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #867 am: 14. Mai 2012, 21:58:59 »
Seit ihr auch der Meinung, dass wir heutzutage die Enterprise nachbauen können? ;) Nicht mit Warpantrieb aber mit einem starken Ionenantrieb und nuklearem Reaktor im Gigawattbereich:  ;D
http://www.golem.de/news/raumfahrt-enterprise-soll-sich-in-20-jahren-bauen-lassen-1205-91795.html

Damit können wir dann im Sonnensystem rumschippern! ;D

Das Projekt soll nur eine Billion kosten! ;D

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7903
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #868 am: 14. Mai 2012, 22:52:09 »
Hallo Tobi, :)
schaue einmal in diesen Link,
dort ist noch ein detaillierter Plan von der "zukünftigen" Enterprise enthalten.
Vor allen der Größenvergleich in dem nächsten Bild ist schon beeindruckend. :) ;)

http://www.popsci.com/technology/article/2012-05/build-real-starship-enterprise-make-it-so-ambitious-engineer-says?cmpid=tw

mit schmunzelnden Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

marslady

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #869 am: 20. Mai 2012, 23:27:31 »
Eigendlich passt es nicht so richtig zum Thema Raumfahrt, aber trotzdem was zum schmunzeln: genialer Cartoon, passt !            Mfg Marslady

Offline Jonis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #870 am: 25. Mai 2012, 11:04:41 »
Die Men in Black Fortsetzung, die derzeit im Kino zu sehen ist, möchte ich hier mal ob ihrer haarsträubenden Widersprüche zu meinem raumfahrttechnischen Verständnis herausstellen:

Im Film reist ein Agent zurück in die Vergangenheit an den 15. Juli 1969. Am Tag darauf startet Apollo 11 und einer der Agenten möchte ein Amulett, das die Erde für Aliens schützt sobald es ins All gelangt, mit hochschicken. Dazu steigen zwei Agenten und ein Alien, mit dem sie noch kämpfen, 2 Minuten vor dem Start auf den Startturm und der Agent befestigt das Amulett am...

...Startabbruchturm!

Das ist aber kein Problem, da die erste Stufe die Rakete senkrecht nach oben bis in eine Höhe von grob geschätzt 10.000 km bringt und das LAS zu dem Zeitpunkt noch an der Rakete fixiert bleibt.
Die Agenten bringen sich vor dem Start natürlich noch heldenhaft in Sicherheit - und zwar mit der Seilbahn, die später für das Shuttle erfunden wurde.

Ich habe wirklich herzlich gelacht bei dem Gedanken, wie gut jetzt der Atlantik östlich von Florida vor Aliens geschützt ist, und kann euch die letzte Viertelstunde des Films nur empfehlen, falls ihr mal auf dubiosen Festplatten und Internetseiten über ihn stolpert.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5850
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #871 am: 31. Mai 2012, 17:55:25 »
Das erste Camping im "Weltraum" (ja ich weiß...nicht ganz):


First tent in Space
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Miam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
    • Meine Homepage
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #872 am: 01. Juni 2012, 18:44:28 »
@Jonis: Nicht zu vergessen der Kommentar von Aldrin(?):
"Wenn wir das melden, brechen die den Start ab!"
Armstrong: "Ich hab nix gesehen *pfeif*"

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11258
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #873 am: 07. Juni 2012, 13:20:14 »
Bemannt oder halbbemannt oder unbemannt?
Zu der dazu laufenden ernsthaften Diskussion
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11072.msg225925#msg225925
fiel mir ein Satz von Olaf Schubert (Verlegenheitslyriker) ein:
"Wissen Sie warum noch nie eine reine Frauencrew ins All geflogen ist?
-Weil sie dann ja unbemannt wären!"
Daher schlage ich noch die Kategorie befraut mit den Unterkategorien halbbefraut und unbefraut sowie teilbefraut und halbteilunbefraut vor. Möglich wäre auch noch halbbemannfraut und teilbemannfraut - das letzte insbesondere dann, wenn Cyborgs in teilweise ungerader oder unteilweise gerader Anzahl am Flug ins All teil- oder halbteilnehmen.

Beste Grüße eines halbunbeteiligten, HausD

Offline double-p

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #874 am: 07. Juni 2012, 14:26:34 »


 ;) ;D

Tags: