Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

19. Juni 2021, 08:16:28
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 634231 mal)

NCC1701

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #975 am: 23. Oktober 2012, 21:52:31 »
Also, dass Felix übergetreten hat, ist eine Klasse Satire.

Aber selbst die Google Vorschläge zeigen bei "felix b":
-> felix baumgartner sprung ungültig

Eine Zusammenfassung ist hier:

http://www.der-postillon.com/2012/10/links-zwo-drei-vier-baumgartner-spezial.html

Offline muzker

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #976 am: 24. Oktober 2012, 22:14:54 »
ich fands ne gute Idee ;-)
Der Weltraum - unendliche Weiten
Grüße vom Muzker

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6556
  • Real-Optimist
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #977 am: 28. Oktober 2012, 23:54:28 »
Nicht Raumfahrt, aber trotzdem ganz nett:

Einblicke in die Schaltzentrale des Universums - das göttliche Zweigestirn - Inge und Renate

Gott hatte auch schon Geldprobleme und die Hölle muß Energiesparen.
http://kultur.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/G%C3%B6tter-wie-wir/24121504/24101628/c46bc7/G%C3%B6tter-wie-wir.html

Offline T.Raumkreuzer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #978 am: 29. Oktober 2012, 13:50:31 »
Happy Halloween From Cassini  ;)



Link

ilbus

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #979 am: 30. Oktober 2012, 07:54:14 »
Für alle, die mit den Vortschritten des Galileo-Systems unzufrieden sind - ein Trost:


ГЛОНАСС = GLONASS

Quelle: http://caricatura.ru/

Offline Elatan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #980 am: 30. Oktober 2012, 15:54:18 »

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #981 am: 30. Oktober 2012, 16:40:42 »
Zitat
[14.38 Uhr] Astronauten beobachten "Sandy" aus dem All

Die Besatzung der Raumstation ISS konnte dem Wirbelsturm aus dem Weltall folgen. Astronautin Sunita Williams, deren Familie in New England lebt, sagte, sie habe den Wirbel aus Tausenden Kilometern Entfernung erkennen können.

http://www.spiegel.de/panorama/sandy-liveticker-zum-sturm-lob-fuer-obamas-krisenmanagement-a-864230.html

Tausenden Kilometern Entfernung???

WIESO hat hier im Forum niemand berichtet, dass wir auf dem Weg zum Mond sein müssen???
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline Kryo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #982 am: 30. Oktober 2012, 16:43:28 »
wieso? vllt waren es tatsächlich tausende Kilometer? Wie groß ist denn der Kreis auf der Erdoberfläche den die Astronauten beobachten können? Dürften schon 1000+ Kilometer sein^^

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5850
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #983 am: 30. Oktober 2012, 16:54:42 »
Jep, die 400 km ist ja nur die Umlaufbahn der ISS und damit die Entfernung in gerader Linie "zum Boden".

Wenn man von der Station zum Horizont schaut sind auf jeden Fall mindestens 1000 km drin. Satelliten auf etwa 800 km Bahnen koennen von Bodenstationen schon in einer Entfernung von bis zu 3000 km erfasst werden.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #984 am: 30. Oktober 2012, 16:54:56 »
 ::)
Da man von der ISS aus Kontinente zur gleichen Zeit sieht ist mir das auch klar... ::)

Ich fand die Formulierung trotzdem lustig... tschulldigung für die Deckungsungleichheit unseres Humors.  ;)
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline ZiLi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 505
    • Papiermodell Cosmos 3M
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #985 am: 30. Oktober 2012, 16:56:45 »
Es sind deutlich mehr als Tausend - man bemühe entweder die Geometrie, oder schaue sich mal auf Heavens-Above den Ground-Track Plot eines ISS-Überflugs an - und da hat der Sichtbarkeitskreis einen Durchmesser von ca. 3000km (auf minimal 10° Sichtlinienhöhe berechnet, d.h. der echte Kreis ist noch größer), also einen Radius bzw. von 'oben' beobachtbaren Abstand abseits des Ground Tracks von minimal etwa 1500 Kilometern. Klar - wenn man DIREKT drüberfliegt, sinds nur ~400 Kilometer Abstand, je nach Bahnhöhe über Grund, aber das ist halt, wenn überhaupt, nur ein paar Sekunden lang so - im Anflug, oder bei nicht direktem Überflug ists immer höher weiter weg, oft deutlich über tausend Kilometer.

-ZiLi-
Edit: Ich hab jetzt das geschrieben was ich meinte zu schreiben...
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2012, 18:04:54 von ZiLi »

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11258
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #986 am: 30. Oktober 2012, 17:26:19 »
... ich glaube, mein Lachgetriebe ist kaputtt!    Mit sorgenvoller Mine -  :'(  HausD

GG

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #987 am: 30. Oktober 2012, 19:44:26 »
Bemüht man die Geometrie, so kommt man bei einer Flughöhe von etwa 410 km eine Sichtweite von etwa 2.300 km.

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #988 am: 30. Oktober 2012, 20:00:55 »
... ich glaube, mein Lachgetriebe ist kaputtt!    Mit sorgenvoller Mine -  :'(  HausD
...ein Spongebobfan? Erstaunlich! :-X

EDIT: http://de.spongepedia.org/index.php/Lachgetriebe :D
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline ZiLi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 505
    • Papiermodell Cosmos 3M
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #989 am: 30. Oktober 2012, 20:19:59 »
Bemüht man die Geometrie, so kommt man bei einer Flughöhe von etwa 410 km eine Sichtweite von etwa 2.300 km.

Na das deckt sich dann auch mit Heavens-above - da deren Software ja auch Geometrie und nicht Schätzometrie ;) bei der Berechnung der Sichtradien verwendet. Und wenn man davon ausgeht, dass das mit dem brauchbaren Sichtwinkel von ca. 10 Grad gilt, egal in welcher Richtung man durch die Atmosphäre durchschaut, passt das schon - speziell wenn man auch bei geringerem Sichtwinkel noch was brauchbar beobachten kann (wie z.B. die Atmosphäre selbst, wo Sandy ja drin ist und das Ding ja auch eine gewisse Ausdehnung hat), nähert sichs eben auch den 'mehreren Tausend' (oder 'Tausenden') Kilometern Entfernung, weil das ja ab 2000 sehr wohl gegeben ist.

-ZiLi-

Offline Volker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Webseite
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #990 am: 01. November 2012, 13:12:00 »
Hallo,

unter Astrophysikern ist das im Moment der running gag:

Shit Astronomers Say

Gruss,
Volker
Forschung aktuell: Das Neueste aus Wissenschaft und Forschung

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #991 am: 01. November 2012, 13:35:23 »
Nerds 2² ever...  ;D

EDIT: nur, weil's gestern war:

Warum verwechseln Nerds immer Halloween mit Weihnachten?

Weil: Dec25 = Oct31

;)

EDIT 2.0:
« Letzte Änderung: 01. November 2012, 16:40:54 von xwing2002 »
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline muzker

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #992 am: 06. November 2012, 11:51:26 »
wir hatten es zwar schon im FalschirmThema aber ich find hier passts auch ganz gut rein :D

Felix Baumgartner - Der Film
Der Weltraum - unendliche Weiten
Grüße vom Muzker

Offline double-p

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #993 am: 08. November 2012, 11:29:23 »


X-)

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15002
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #994 am: 08. November 2012, 17:39:56 »
Das hat was!

Offline Kryo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #995 am: 08. November 2012, 20:23:46 »
absolut, aber beides schließt sich doch nich aus ^^

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20355
  • EU-Optimist
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #996 am: 09. November 2012, 12:50:53 »
Microsoft ist auf dem Weg zum Universal Übersetzer (der aus Startrek  ;)):

Speech Recognition Breakthrough for the Spoken, Translated Word

Offline Kryo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #997 am: 12. November 2012, 13:11:13 »
http://xkcd.com/1133/

Mondrakete mit den 100 am häufigst benutzten (englischen) Wörtern erklärt

Offline Androide

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #998 am: 12. November 2012, 15:10:12 »
http://xkcd.com/1133/

Mondrakete mit den 100 am häufigst benutzten (englischen) Wörtern erklärt
Am lustigsten dabei der letzte Satz: If it starts pointing toward space, you are having a bad problem and you will not go to space today. ;)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11258
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #999 am: 12. November 2012, 17:19:31 »
Am lustigsten dabei der letzte Satz: If it starts pointing toward space, you are having a bad problem and you will not go to space today. ;)
Vorsicht, das ist nur der zweite Teil der Pointe,  ... also- erst den Satz davor lesen, dann würd's lustisch!    ;D  HaHaHausD

Tags: