Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

28. Mai 2018, 05:24:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144  (Gelesen 76678 mal)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #250 am: 05. Februar 2013, 10:51:46 »
Etwas weiter ging es mittlerweile beim Shuttle selbst.
Zuerst dachte ich, der Revell-Bausatz wäre schon eine Baustelle für viel Spachtel. Das gleiche stellt sich mittlerweile auch für den Airfix-Bausatz heraus. Ein besonderer Knackpunkt bei beiden Bausätzen sind die Türen der Ladebucht und die Fahrwerksklappen. Also ran an den Spachtel. Die Payloadbay-Doors sind noch nicht fertig. Aber die Fahrwerksklappen des Hauptfahrwerks sind fertig verpachtelt.



Auch diese Stufe am Leitwerk (ich glaube da sitzt der Bremsschirm drin) habe ich mit Sheet aufgefüllt und der Spachtel muss noch verschliffen werden. Hier ist aber dann bestimmt noch ein Spachtel-Durchgang nötig.



Für den Tank habe ich dann noch nebenbei die ganzen Kleinteile, wie die Feedlines, die hintere Befestigung des Shuttles am ET und diverse Leitungen grundiert.



Dann war ja da noch das Problem mit dem verschluderten Bauteil. Der vorderen Shuttle-Befestigung. Es war nicht mehr aufzufinden und dann hab ich mich über  die Homepage mal bei Airfix gemeldet. Nach der Ankündigung per email, dass es bis zu 28 Tage dauern könnte, kam aber prompt etwa zehn Tage später mein verloren gegangenes Teil aus England in meinen Briefkasten eingeflogen. Unkompliziert, kostenlos, schnell. Bravo Airfix!!! Das nenn ich Service!


Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12472
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #251 am: 05. Februar 2013, 16:58:37 »
Hey - klasse Service von Airfix!  :)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #252 am: 06. Februar 2013, 17:42:36 »
So, so, also auch bei Airfix ist nicht alles Gold, was glänzt.  >:(

Wie sieht es denn mit der Maßhaltigkeit der Ladebuchtöffnung aus? Musst Du da evtl. Versteifungen einsetzen, damit die lichten Maße für die Payloadbay-Doors überall gleich sind und die Türen gut reinpassen?  :-\

Jedenfalls gut zu wissen, dass Airfix für den Fall der Fälle offenbar kulant ist bei der Ersatzlieferung einzelner Teile, das ist ja zumindest beruhigend.  8)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #253 am: 04. März 2013, 10:03:33 »
@ gino847:
Die Maßhaltigkeit des gesamten Shuttles ist solala. Deswegen hab ich mich entschieden alles zu zuspachteln und plan zu schleifen. Ein paar Strukturen will ich dann später mit der Graviernadel bearbeiten. Mal gespannt. Hab das noch nie gemacht.

Könnte den Eindruck machen aber ganz faul war ich in letzter Zeit nicht. Zwar mit angezogener Handbremse aber naja. Zwischendurch war immer wieder Spachteln und schleifen am Shuttle angesagt.
Zwischenzeitlich hab ich aber auch nochmal mit den Farben gespielt um einen passenden Ton für die helleren Bereich am Tank zu finden. So sah es dann nachher im Versuchslabor aus...



Entschieden hab ich mich dann für den Ton der Nummer 7. Passt wie die Faust auf´s Auge. Diesen hab ich gemischt aus Vallejo radom tan (71.074), Vallejo gelb (71.002) und Heinz Wagners gemischter ET-Farbe im Verhältnis 5:1:1. Alternativ zu Heinz´ Farbe könnte man sicher auch das orange-braun (70.981) nehmen.
Da ich nicht alles auf einmal lackieren wollte sieht es nach der ersten Etappe so aus.







Die Kleinteile zum ET wurden auch gleich mit lackiert. Herrlich zu sehen, dass der ET langsam seinen langweiligen eintönigen Look verliert. :)
Denke so kann es weiter gehen. Jetzt folgen die anderen kleineren hellen Bereiche und dann in einem letzten Durchgang der Intertank-Bereich mit den Stringern.

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12472
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #254 am: 05. März 2013, 10:37:12 »
Hast Du die Fotos bei Tageslicht gemacht?
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #255 am: 05. März 2013, 13:51:59 »
Ja, direkt vor einem Fenster. War vielleicht nicht so gut. Deswegen sind die Bilder etwas überbelichtet. Der ET wirkt in Natura etwas dunkler und kräftiger im Farbton.

Warum fragst Du?  ::)

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12472
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #256 am: 05. März 2013, 14:04:59 »
Um die Farbe besser einschätzen zu können.
Tageslicht ist die Referenz.
Na gut, wegen dem hellen Hintergrund sind die Fotos etwas überbelichtet.

Ich habe das Bild mal etwas dunkler gemacht - die Überbelichtung ausgeglichen
Kommt es etwa so hin?:
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #257 am: 05. März 2013, 17:06:00 »
Ja, das kommt in etwa hin! :)
Beim nächsten mal versuche ich gleich mal mit nem anderen Hintergrund und Belichtung.

Gefällt´s denn? ::)

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12472
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #258 am: 05. März 2013, 17:29:50 »
Gefällt´s denn? ::)


Hervorragend! Ganz große Klasse!  :)
Die viele Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Juni 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #259 am: 06. März 2013, 07:40:36 »
Danke eumel. :)
Mir gefällt es auch. Hat sich wirklich gelohnt.

Hier noch ein etwas "älteres" Bild vom Stack.

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #260 am: 06. März 2013, 17:51:50 »
Hallo Jörg,

Dein ET macht doch tolle Fortschritte, und wie ich finde, hast Du die Farben auch ganz gut getroffen.

Selbst die Struktur des Isolierschaums kann man sogar noch gut erkennen.  8) 

Mit der Beleuchtung/Belichtung bei Tages- oder Kunstlicht ist das immer so eine heikle Sache, da kommen machmal schon tole Farbtöne raus.  ::)   

Weiter so.  ;)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #261 am: 12. März 2013, 16:06:31 »
Ein kleines Update bei schlechtem Licht. (Mann, bin ich froh, wenn die Uhren umgestellt werden und es nochmal länger hell ist nach Feierabend)

Die Kleinteile für den Tank sind lackiert. Muss aber nochmal recherchieren ob die Farben für alle Leitungen so richtig sind.



Dann wurden die Triebwerke geklebt, geschliffen und grundiert. Nach dem Grundieren lassen sich ja schön die Fehler erkennen. Aber die Triebwerke sehen schonmal gut aus. Links sieht man noch umbilical doors, die ich gemacht habe. Sie verschließen nach Abtrennung des Tanks die "Anschlüsse" an der Unterseite des Shuttles.



Nach drei Spachtel-Durchgängen wurde dann auch der Rumpf des Shuttles grundiert um auf Fehlersuche zu gehen. Die Flügel wurden absichtlich noch nicht verklebt, weil man so noch an alle Ecken besser dran kommt. Ein paar Korrekturen sind auch hier noch zu machen. Aber nichts schlimmes.



Hab lange gerätzelt wie ich am Tankboden die hellen kreisrunden Flächen abkleben soll. Jetzt hab ich mir eine Kreisschablone bestellt und wollte es mal damit versuchen. Wenn die da ist, geht´s mit der Tank-Lackierung weiter...
Hier im Bild unten sieht man was ich meine:



Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #262 am: 13. März 2013, 15:05:45 »
Sieht gut aus, nimmst Du schon immer weiße Grundierung, vermutlich von Vallejo, oder neuerdings?   :-\

Kommen auf die Triebwerke auch noch weitere Leitungen? 

Hast Du beim Shuttle die Cockpitscheiben schon eingebaut und abgeklebt, oder kommen die nachträglich rein?

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #263 am: 13. März 2013, 16:28:28 »
Die weiße Grundierung nehm ich seit der Saturn V. Das spart nämlich einige Airbrush-Durchgänge mit weißer Farbe. Gerade bei diesem Bausatz hier, wo der Kunststoff grau ist. Ich benutze seit einiger Zeit jetzt die Grundierung von Vallejo.

Ob die Triebwerke noch Leitungen bekommen, weiß ich noch nicht. Weil entweder ich baue später mal ein zweites Shuttle mit Triebwerken vom Aftermarket oder die SSMEs werden mal durch welche ersetzt. Mal sehen, ob ich mir die noch nach dem Hausbau leisten kann. :D

Ja, die Cockpitscheiben sind schon drin und abgeklebt. War notwendig, weil auch hierum noch zu spachteln war. Evtl. möchte ich aber nachher die silbernen Abdeckungen drauf machen, die erst kurz vor dem Start entfernt werden.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #264 am: 12. April 2013, 20:26:15 »
Und jetzt endlich nochmal was von mir zum External Tank. :)
In einem zweiten Arbeitsgang wurden weitere helle Bereiche der Isolierung lackiert. wie schon vorher mit der selbst gemischten Farbe.
Beim dritten Durchgang kam dann der Intertank-Bereich dran. Auch hier habe ich die Farbe wieder selbst gemischt.
Und so sieht es im Moment aus...





Als nächstes werden die Details wie Leitungen usw mit dem Pinsel bemalt. (schonmal angefangen) Dann steht endlich das ET-SRB-Mate auf dem Plan!

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #265 am: 23. Mai 2013, 10:03:05 »
Hallo zusammen!

Nicht das ihr denkt das Eifel Space Center wäre hier komplett eingeschlafen oder hätte die Segel gestrichen. Bin zeitlich im Moment etwas knapp.
Aber mittlerweile ist der ET bis auf paar wenige Lackkorrekturen fertig und das ET-SRB-Mate war auch schon. Werde die nächsten Tage mal dazu kommen ein paar Fotos zu schiessen und einzustellen.  ;)

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #266 am: 23. Mai 2013, 11:07:01 »
Tja, dann mal los, bin schon gespannt!  ::)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #267 am: 04. Juni 2013, 17:05:13 »
Pressemitteilung des ESC:
Aufgrund dringender Neubaumaßnahmen unserer Fertigungshallen und Rekrutierung neuen Personals läuft die Herstellung und Montage in unserem  Space Shuttle STS-135-Programm bis auf weiteres nur auf Sparflamme.

 ;)
Vorher aber noch ein paar Bilder vom aktuellen Stand...

Der ET wurde fertig lackiert und mit den SRB-Boostern verbunden.



Die Spitze des Tanks ist mir jetzt zum zweiten mal abgebrochen und bleibt auch jetzt ab, bis der Stack fertig ist!



mal die Rückseite...





Und so macht sich das ganze dann auf dem bisherigen MLP...







Einige Farbdetails fehlen noch, wie die SRB-ET-Halterungen und paar kleinere Korrekturen.


Viele Grüße aus dem Eifel-Space-Center ESC
:)

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #268 am: 04. Juni 2013, 18:21:19 »
Hallo Jörg,

alles was recht ist, der ET und die Booster sehen Klasse aus und die Lackierung ist Dir wirklich toll gelungen, mein Kompliment.  8)

Hast Du die Booster an den ET jeweils nur an den unteren Supports und dem oberen Steg angeklebt, oder hast Du oben eine duchgehende Verbindungsstange eingesetzt, die den Sitz der SRBs stabilisiert?  :-\

Und der Stand der Booster auf den Hold-down posts sieht auch perfekt aus, super Job!

Weiter so, wenn auch nur auf Sparflamme.  8)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #269 am: 06. Juni 2013, 14:29:41 »
Danke Manfred!

Habe die Booster nur unten, in der Mitte und oben angeklebt. Dabei fällt mir grad auf, dass die Befestigung in der Mitte eigentlich falsch ist. Naja, egal. Das fällt nicht viel auf.  ;)

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #270 am: 07. Juni 2013, 23:57:14 »
Sollte die mittlere Strebe noch mehr stabilisieren, oder was war Deine spezielle Absicht damit? :-\

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 671
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #271 am: 12. Juni 2013, 10:43:31 »
Die mittlere "Strebe" ist der kleine Zapfen in der Mitte von den beiden SRBs und das Loch im Tank.
Hat Dein Airfix Bausatz auch! Hätte sie richtigerweise nur entfernen müssen. Aber wie gesagt, fällt nicht auf und stört auch nicht. So ist es auch stabiler.

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #272 am: 12. Juni 2013, 11:31:13 »
Stimmt, war mir ja im Nachhinein auch schon aufgefallen.

Bin am Überlegen, ob ich an der oberen Verbindungsstelle eine Messingstange in den ET einziehe, die in die SRBs hineinragt und deren Sitz stabilisiert.  :-\ Dann könnte man auf die mittlere "Strebe" auch verzichten.

Offline anj4de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #273 am: 13. Februar 2018, 00:03:11 »
kurzes Update:
die letzten Tage standen im Zeichen der Farbwahl für den External Tank. Heinz Wagner hat mir da eine eigene Mischung angefertigt. Diese hab ich dann zusammen mit meiner ersten Eigenkreation mal auf eine Hälfte des ET aus meinen Revell-Bausatz gebrusht um zu sehen wie es wirkt.



Leider war schon wieder das Tageslicht weg beim fotografieren, daher kommen die Farben jetzt etwas verfälscht (zu dunkel) rüber.
Mein Fazit hierzu: Meine eigene Mischung (links, untere Tankhälfte) aus braun und orangetönen geht gar nicht!!! Da würde der Tank nachher wirklich wie eine Orange aussehen!  :lach:  Also weg damit! Ist eher was für Jägermeister-Autos!
Also kommt der Farbton schon mal nicht in Frage. Der Farbton (rechts, obere Tankhälfte) von Modellbaufarben.de sieht schon gar nicht schlecht aus. Mir fehlt aber noch ein bisschen mehr die Richtung orange, ist irgendwie einen tick zu braun.
Ich werde jetzt noch folgendes machen...getestet wird jetzt noch der reguläre Farbton orangebraun von Vallejo ModelColor und das Humbrol Nr.9 holzbraun. Gebrusht ebenfalls auf den ausgedienten Revell-Tank werde ich mich dann für eine Farbe entscheiden. Wenn es in etwa passt reicht das dann. Die 100%ige Farbe zu treffen ist schwer, weil bei der Bilder-Recherche einfach zuviele Faktoren rein spielen, wie Bildschirm-Kalibrierung, Wetter auf dem Foto, Licht und Schatten, Alter des Tanks, und und und...
Dann werde ich auch mal Fotos bei Tageslicht machen!  ;)

Hallo

Wer ist bitte Heinz Wagner und wie komme ich an die besagte Farbmischung? Die anderen Farben kann ich so bestellen...
Morgen kommt hoffentlich die neue Evergreen Lieferung, dann geht es mit den Stringern an meinem Revelltank weiter. Die rauhe Oberfläche werde ich mal mit aufgetupftem Mr. Surfacer 500 probieren.

Gruss
Uwe

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2767
  • I need my Space!
Re: Bausatzvorstellung Airfix Space Shuttle & ET & Booster 1/144
« Antwort #274 am: 13. Februar 2018, 17:16:48 »
Hallo Uwe,

habe Dich nicht vergessen.  8)

Für die Lackierung seines External Tank hatte der Jörg (inselaner) seinerzeit so einige Farbmischungen probiert, was Du in seiner Antwort #253 noch einmal nachlesen kannst, oder evtl. auch schon hast.

Und Heinz Wagner ist ein guter Freund und absoluter Airbrush-Experte, einfach mal auf seiner Homepage umschauen.

Von ihm gibt es auch einen Airbrush-Einsteiger-Kurs auf CD sowie viele hilfreiche Videos auf Youtube, einfach mal nach Heinz Wagner suchen.

Und er hatte damals die Orange-Farbmischung für inselaner gemixt, an den Du Dich natürlich auch direkt per PM wenden kannst, was ich Dir empfehlen würde. Denn ob sich Heinz Wagner noch an seine Mixture von vor fünf Jahren erinnern kann, ist zumindest fraglich.

Tags: