Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

26. September 2018, 16:22:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Embedded Media

«
 
»
Kuiper Belt-Objekten… eine Animatio­n von d… Die relative Größe Hubble entdeckt­e die…
eine Animation von dem Objekt "Quaoar"
Click the picture to view full size.
Jedes der vier Kompositbilder bestehen aus 24 einzelne "Range Reconnaissance Imager"(i) LORRI Bilder der Raumsonde New Horizons und wurden mit einer Gesamtbelichtungszeit von 239 Sekunden aufgenommen, damit das schwache Objekt leichter zu sehen ist. Der Kuiper-Gürtel-Objekt Quaoar verfügt über einen Durchmesser von 1100 Kilometer. Diese animierte Sequenz zeigt die zusammengesetzten Bilder aufgenommen von New Horizons LORRI  zu vier verschiedenen Zeiten.

Am 13 bis 14 Juli: "A" am 13. Juli um 02:00 Uhr Weltzeit;
"B" am 13. Juli um 04:08 Uhr UT;
 "C" am 14. Juli um 00:06 Uhr UT;
und "D" am 14. Juli um 02.18 Uhr UT.
Als diese Bilder aufgenommen wurden befand sich Quaoar etwa 6,4 Milliarden Kilometer von der Sonne und 2,1 Milliarden Kilometer von New Horizons.
Neben vielen Hintergrundsterne sind zwei weit entfernte Galaxien, IC 1048 und UGC 09485 sichtbar. Sie sind jeweils etwa 370 Milliarden Mal weiter von New Horizons als Quaoar entfernt.

Credit: NASA/JHUAPL/SwRI

Poster information

Item Info

Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Total Items: 4377
  • Total Comments: 0
Posted01. September 2016, 14:39:26
Views79
Rating
Quellenangabe http://www.nasa.gov/image-feature/new-horizons-spies-a-kuiper-belt-companion
BBC embed code
HTML embed code

Exif Metadata

No Exif data found
Playlists
RSS Comments No comments
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media