Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 5

19. Oktober 2019, 01:28:51
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Album

 
erdgebunden­e Teleskope    RSS Items RSS Comments
Featured Album - Owner: Pirx - 62 items
View as: Thumbnails Files
Sort by: ID Date Title Views Rating | Sort Order: Ascending Descending
 
PandaX, ein Xenon-basierten Detektor in China.
PandaX-II befindet sich im China Jinping Underground Laboratory in der Provinz Sichuan, wo Pandas reichlich vorhanden sind. Das Labor ist das tiefste unterirdische Labor der Welt. Bei der durchgeführten Analyse hatte PandaX-II den größten Datensatz für die Erkennung dunkler Materie generiert. PandaX…
 Views: 372
Posted by Gertrud
Jul 16, 2018
 
Das Schwarze Loch in der Mitte von M87
Das erste Bild des Schattens des Schwarzen Lochs in der Mitte von M87, aufgenommen mit EHT. Die Größe des Rings beträgt nur etwa 40 Mikrosekunden. Dies entspricht der Messung des Durchmessers eines Baseballs auf der Oberfläche des Mondes von der Erde aus.
M87 ist eine massiven Galaxie im nahe geleg…
 Views: 1999
Posted by Gertrud
Apr 10, 2019
 
Standort der beteiligten Teleskope beim EHT
Standorte der Teleskope, aus denen der EHT in der Beobachtungskampagne 2017 besteht. Sie haben das Schwarze Loch bei M87 aufgenommen.
(Kredit: NRAO / AUI / NSF)
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?action=media;sa=item;in=55308
 Views: 1994
Posted by Gertrud
Apr 10, 2019
 
Das Schwarze Loch in M87
Der Grenzthorizont des Schwarzen Lochs, ist etwa 2,5 mal kleiner als der Schatten, den es wirft, und ist knapp 40 Milliarden km breit. Das mag zwar groß klingen, aber dieser Ring beträgt etwa 40 Mikrosekunden und  entspricht der Messung der Länge einer Kreditkarte auf dem Mond.
http://www.eso.org/p…
 Views: 464
Posted by Gertrud
Apr 10, 2019
 
Das SPHERE-Instrument
wird in die Kuppel des VLT-Hauptteleskops 3 gehoben und ist bereit zur Montage.
Herkunftsnachweis: ESO/J.-L. Lizon

http://www.eso.org/public/germany/news/eso1417/

 Views: 431
Posted by Gertrud
Jun 05, 2014
 
Das SPHERE-Instrument
Das SPHERE-Instrument ist der schwarze Kasten  auf der Plattform an der Seite des VLT-Hauptteleskop 3 der ESO zu sehen. 
Herkunftsnachweis:ESO/J. Girard

http://www.eso.org/public/germany/news/eso1417/
 Views: 440
Posted by Gertrud
Jun 05, 2014
 
Das SPHERE-Instrument
Das  VLT-Hauptteleskop 3 der ESO nimmt den Großteil des Bildes ein und das  SPHERE-Instrument ist der schwarze Kasten unten rechts.
Herkunftsnachweis: ESO/J. Girard
http://www.eso.org/public/germany/news/eso1417/
 Views: 462
Posted by Gertrud
Jun 05, 2014
 
Das Messfeld KASCADE-Grande
auf dem Gelände von dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT).Damit untersuchten die Wissenschaftler Teilchenschauer, die durch die Kosmische Strahlung ausgelöst werden. (Foto: KIT)<br />http://www.kit.edu/downloads/pi/KIT_PI_2013_053_Galaktisches_Knie_und_extragalaktischer_Knoechel.pdf
 Views: 352
Posted by Gertrud
Jun 03, 2013
 
Das Murchison Widefield Array (MWA) Radioteleskop
800 km von Perth in Australien entfernt.
Es werden 2048 Dipolantennen nach der endgültigen Fertigstellung 2013 in 128 Gruppen zu je 16 Antennen, in quadratischer Anordnung auf einer Fläche von 2000 m² verteilt, den vollständigen Betrieb aufnehmen.
Credit:Natasha Hurley-Walker
 Views: 623
Posted by Gertrud
Dez 04, 2012
 
Das ALMA Observatory
das  Atacama Large Millimeter / Submillimeter Array, ALMA Observatory mit  66 Radioantennen befindet sich in großer Höhe, im Norden der chilenischen Atacama-Wüste.

Credit: Y. Beletsky/ESO
 Views: 910
Posted by Gertrud
Sep 27, 2014
 
Mauna Kea 1
 Views: 421
Posted by klausd
Apr 28, 2014
 
Mauna Kea 3
 Views: 424
Posted by klausd
Apr 28, 2014
 
Mauna Kea 4
 Views: 433
Posted by klausd
Apr 28, 2014
 
observatory roque de los muchachos
 Views: 1006
Posted by klausd
Okt 17, 2014
 
Mauna Kea 5
 Views: 444
Posted by klausd
Apr 28, 2014
 
MAGIC-Teleskop
Die beiden MAGIC-Teleskope sind die weltgrößten Luft-Tscherenkow-Teleskope und untersuchen den Gammastrahlen Bereich.

Sie sind auch nach dem deutschen Physiker Florian Goebel benannt. Er starb im Alter von 35 Jahren, als er aus etwa zehn Metern Höhe abstürzte, während er an der Kamera des Teleskop…
 Views: 363
Posted by klausd
Okt 17, 2014
 
Deep Space Station 35 Dish
Die Bauzeit der neue Kommunikations-Antenne Deep Space Station 35, am Rande des Tidbinbilla-Naturreservats betrug 3 Jahre. Das Gebiet liegt ungefähr 20 km von Canberra,Australien, entfernt. Die am 10.05.2013 zusammengefügte Deep Space Station 35 (DSS-35) ist eine 34- Meter Schüssel und gehört zu…
 Views: 321
Posted by Gertrud
Mai 10, 2013
 
Mauna Kea 6
 Views: 450
Posted by klausd
Apr 28, 2014
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media