Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. Oktober 2018, 03:23:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Album

 
Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko    RSS Items RSS Comments
Featured Album - Owner: Pirx - 279 items
View as: Thumbnails Files
Sort by: ID Date Title Views Rating | Sort Order: Ascending Descending
 
Wassereis in der Region Imhotep
Dieses Bild ist ein False Color-Komposit, bei dem die hellblauen Flecken die Anwesenheit und Position von Wassereis hervorheben.
Am 3. Juli 2016 wurde einen Ausbruch in der eisgefüllten Vertiefung in der Nähe des großen Findlings am unteren Rand des Rahmens entdeckt. Diese Wolke war aus wissenschaft…
 Views: 377
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Kometen -Plume in der Region Imhotep im Kontext
Die Bilder zeigten den Ort des Ausbruchs am 3. Juli 2016, eine 10 m hohe Wand um ein kreisförmiges Senke in der Oberfläche.
Copyright Comet image (left): ESA/Rosetta/NavCam, CC BY-SA 3.0 IGO; comet model: ESA; all others: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA
htt…
 Views: 375
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Kometen -Plume in der Region Imhotep
der Ausbruch dauerte etwa eine Stunde und produzierte pro Sekunde rund 18 kg Staub. Neben einem starken Anstieg der Staubpartikel, die vom Kometen ausströmten, entdeckte Rosetta auch winzige Wassereiskörner.
Copyright ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA
http://…
 Views: 374
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Anaglyphenbild eines Teils der Imhotep Region
Das Bild wurde aus zwei OSIRIS-Kameraaufnahmen erstellt, die am 22. November 2014 aus einer Entfernung von 31 km vom Kometenzentrum aufgenommen wurden.  Die Bildskala beträgt 56 cm / Pixel.
Credit:
 ESA / Rosetta / MPS für OSIRIS Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA;  Anerken…
 Views: 496
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
sechs Akkumulationsbecken in der Imhotep Region
 und sind definiert als Gebiete, in denen sich feines Material und Felsbrocken bevorzugt zu akkumulieren scheinen.
Credits: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA
http://www.aanda.org/component/article/?access=doi&doi=10.1051/0004-6361/201525947
 Views: 498
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Inside Imhotep
 Views: 498
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Mapping Imhotep
Geologische Karte von der Imhotep Region auf dem Komet 67P/Churyumov–Gerasimenko.
Copyright ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

http://blogs.esa.int/rosetta/2015/07/20/inside-imhotep-2/
Das Bild habe ich von png auf jpg umgewandelt.
 Views: 497
Posted by Gertrud
Okt 26, 2017
 
Anaglyph Bild der Aswan Klippe
Die Anaglyph-Ansicht geht von einen schroffen Vordergrund in Richtung der Aswan-Klippe und Plateau in der Seth-Region des Kometen 67P / Tschurjumow-Gerasimenko , nachdem einem Teil der Klippe am 10.07. 2015 abfiel. Das Bild wurde am 6.08. 2016 aufgenommen und zeigt die helle Klippe nach dem Zu…
 Views: 5547
Posted by Gertrud
Mär 22, 2017
 
Anaglyph Bild der Aswan Klippe
Das Anaglyphen -Bild zeigt einen Blick auf die Seth Region des Kometen 67P / Tschurjumow-Gerasimenko. Rechts im Vordergrund befindet sich die ca. 134 m hohe Aswan-Klippe mit einem Bruch in der Klippe, der anschließend am 10. 07.2015 abfiel (das hier gezeigte Bild wurde am 21.09. 2014 aufgenommen). D…
 Views: 5546
Posted by Gertrud
Mär 22, 2017
 
Anaglyph Bild der Aswan Klippe
Das Bild zeigt die ca. 134 Meter hohe Aswan-Klippe und das Plateau in der Seth-Region des Kometen 67P / nachdem ein Teil der Klippe am 10. Juli 2015 abrutschte. Das Bild wurde am 6. August 2016 aufgenommen und zeigt rechts die helle Klippe nach dem Zusammenbruch.
 
Copyright ESA/Rosetta/MPS for…
 Views: 4816
Posted by Gertrud
Mär 22, 2017
 
Beweglicher Felsbrocken auf dem Kometen
Ein 30 Meter breiter und 12,800 Tonnen (28-million-pound) schwerer Felsbrocken hat sich um 140 Meter auf Komet 67P  bis zu Perihelion im August 2015 bewegt, als die Tätigkeit des Kometen am höchsten war.  In beiden Bildern zeigt ein Pfeil auf den Felsbrocken.  Im rechten Bild skizziert der gepunktet…
 Views: 5851
Posted by Gertrud
Mär 21, 2017
 
Die Veränderungen auf den Kometen 67/P
Dieses Bild zeigt die Veränderungen, die in hochauflösenden Bildern von Komet 67P / während der mehr als zwei Jahren andauernden Überwachung durch Rosetta identifiziert wurden.
Die ungefähre Lage jedes Merkmals ist auf den zentralen Kontextbildern markiert. Die Daten, wann die vor und nach  Aufnahm…
 Views: 5654
Posted by Gertrud
Mär 21, 2017
 
Klippe kollabierte auf dem Kometen 67/P
Mehrere Orte von kollabierten Klippen auf Kometen 67P /   wurden während Rosettas Mission identifiziert. Dieses Bild konzentriert sich auf ein Beispiel in der Ash-Region, in der Nähe der Grenze von Imhotep auf dem großen Lappen des Kometen.
Die gelben Pfeile markieren die Frakturen.  Die zusamm…
 Views: 1944
Posted by Gertrud
Mär 21, 2017
 
Astronomen sagen möglichen Geburtsort des Kometen 67P vorher.
Mit Hilfe der statistischen Analyse und  wissenschaftlichen Rechnens haben Astronomen an der Western University einen Weg entworfen, der am ehesten die Ursprünge des Kometen 67P / Tschuryumow-Gerasimenko charakterisiert, die wichtige Informationen darüber sind, welche Art von Material daraus ge…
 Views: 1509
Posted by Gertrud
Okt 22, 2016
 
Der Komet 67P mit der Sonde Keppler beobachtet.
Während der zweiwöchigen Studie nahm Kepler alle 30min ein Bild des Kometen auf.  Die Animation zeigt eine Periode der Beobachtung von 29,5 Stunden vom 17. September bis 18 September 2016. Der Komet wurde in Keplers Feld von rechts oben nach links unten gesehen, wie der Weg in dem diagonalen Streife…
 Views: 41
Posted by Gertrud
Okt 07, 2016
 
Ort des Ausbruchs
Die Quelle wurde in der Atum Region registriert.
Das eingesetzte Bild wurde wenige Stunden nach dem Ausbruch von Rosetta NavCam aufgenommen und zeigt den ungefähren Quellenort.  Das Bild auf der linken Seite wurde am 21. März 2015 entnommen und im Kontext gezeigt, und so gibt es einige Unterschiede…
 Views: 2569
Posted by Gertrud
Aug 26, 2016
 
Welche Instrumente erfassten den Ausbruch?
Dieses Diagramm zeigt die wissenschaftlichen Instrumenten auf Rosetta, die am Ausbruch am 19.02.2016 auf waren und das Ereignis erfassten, sie sind in Rot markiert.

Copyright ESA / ATG medialab

 Views: 2551
Posted by Gertrud
Aug 26, 2016
 
Entwicklung des Kometen Ausbruchs
 Die Mehrheit der Instrumente von Rosetta waren auf und zeigten zum Zeitpunkt des Ausbruchs am 19. Februar 2016 auf Comet 67P / Churyumov-Gerasimenko  eine klare Kette von Ereignissen die es ermöglichten, den Ausbruch zu rekonstruieren.  Die Grafik zeigt einige der Messungen von den Kameras, Entstau…
 Views: 2571
Posted by Gertrud
Aug 26, 2016
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media