Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Juli 2019, 09:36:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Image

«
 
»
mit der gekühlten Mi… Der Große Rote Spot… Stürmischer Tag bei… Wolkenla­ndschaften b… Ein Perijove Pass
Stürmischer Tag bei Jupiter
Click the picture to view full size.
Kleine helle Wolken punktieren Jupiters gesamte südtropische Zone in diesem Bild, das von der JunoCam auf der Raumsonde Juno  am 19.05. 2017 auf einer Höhe von 12.858 Kilometer aufgenommen wurde. Obwohl die hellen Wolken in diesem riesiger Wolkenlandschaft von Jupiter winzig erscheinen, sind es tatsächlich Wolkentürme, die ungefähr 50 Kilometer breit und 50 Kilometer  hoch sind, die Schatten auf die unteren Wolken werfen. 
Die hohen Wolken von Jupiter sind fast sicher aus Wasser und / oder Ammoniak Eis, und sie können Blitzquellen sein. Dies ist das erste Mal, dass so viele Wolkentürme sichtbar sind, vielleicht weil die Beleuchtung spätnachmittags bei dieser Geometrie besonders gut ist.
Das Bild wurde Farbverbessert von :
Image Credit: NASA/SWRI/MSSS/Gerald Eichstadt/Sean Doran

Poster information

Item Info

Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Total Items: 4598
  • Total Comments: 0
Posted28. Mai 2017, 17:37:28
Width × Height1722 × 4000
Filesize421.47 KB
FilenamePIA21647.jpg
Views2535
Downloads18
Rating
Quellenangabe http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA21647
BBC embed code
HTML embed code
Direct link

Exif Metadata

No Exif data found
 Download
Playlists
RSS Comments No comments
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media