Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

18. November 2018, 13:20:16
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Image

«
 
»
das mögliche Landege… das mögliche Landege… das mögliche Landege… das mögliche Landege… Prototyp derPanca­m a…
das mögliche Landegebiet Oxia Planum
Click the picture to view full size.
Wissenschaftler haben die Landeplätze für die bevorstehende europäische ExoMars-Rover-Mission in zwei Regionen eingegrenzt: den Ebenen Oxia und Mawrth Vallis.

Wenn man genauer hinsieht, kann das Bild unscharf erscheinen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass an dem Aufnahmetag, am 17 September 2018, noch immer zusätzlicher Staub in der Atmosphäre durch den massiven globalen Sommerstaubsturm vorhanden war. ExoMars soll 2020 zum Mars starten.

Die Karte wird hier mit einem Maßstab von 25 Zentimetern pro Pixel projiziert. [Die ursprüngliche Bildskala beträgt 28,3 cm   pro Pixel (mit 1 x 1 Binning). Objekte in der Größenordnung von 85 Zentimetern werden aufgelöst. Norden ist oben.
http://hirise.lpl.arizona.edu/ESP_056916_1990
http://m.esa.int/var/esa/storage/images/esa_multimedia/images/2017/03/oxia_planum_texture_map/16878889-1-eng-GB/Oxia_Planum_texture_map_article_mob.jpg

Poster information

Item Info

Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Total Items: 4395
  • Total Comments: 0
Posted09. November 2018, 15:13:23
Width × Height2880 × 1800
Filesize1.59 MB
FilenamePIA22805.jpg
Views504
Rating
Quellenangabe http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA22805
BBC embed code
HTML embed code
Direct link

Exif Metadata

No Exif data found
 Download
Playlists
RSS Comments No comments
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media