Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

22. März 2019, 21:14:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Image

«
 
»
Junos SRU erfasst di… Juno Bild von Jupite… Dunkle Seite beleuch… Jupiters Ringe Nahaufna­hme der "Bro…
Dunkle Seite beleuchtet von Jupiters Mond Io
Click the picture to view full size.
Junos Radiation Monitoring  (RM) Untersuchung nutzte die Sternkamera (Stellar Reference Unit (SRU), um dieses hochaufgelöste Bild der dunklen Seite des Jupiter während des Perijove 11 am 7. Februar 2018 zu sammeln. Die Wolken werden durch Mondlicht vom Jupiters Mond Io und die beiden hell beleuchteten Flecken sind blitzartige Blitze. Juno war 66.000 Kilometer von den hohen Wolken entfernt, als dieses SRU-Bild erfasst wurde. Dies ist die bisher engste Ansicht eines Blitzes von Jupiter von einer Kamera mit sichtbarem Licht.
Credit: NASA/JPL-Caltech/SwRI

Poster information

Item Info

Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Total Items: 4513
  • Total Comments: 0
Posted25. Dezember 2018, 19:39:50
Width × Height512 × 512
Filesize31.95 KB
FilenamePIA22964.jpg
Views461
Downloads2
Rating
Quellenangabe http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA22964
BBC embed code
HTML embed code
Direct link

Exif Metadata

No Exif data found
 Download
Playlists
RSS Comments No comments
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media