Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

25. Mai 2020, 00:14:14
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Image

«
 
»
Das  Erdmagnetfeld Grafik der globalen… Ätna Ausbruch im Dez… Ätna Ausbruch im Dez…
Grafik der globalen Änderung der Oberflächentemperatur
Click the picture to view full size.
Die obige Grafik vergleicht die globalen Änderungen der Oberflächentemperatur (rote Linie) und die von der Erde aufgenommene Sonnenenergie (gelbe Linie) in Watt (Energieeinheiten) pro Quadratmeter seit 1880. Die helleren / dünneren Linien geben die jährlichen Werte an, während die schwereren / dickere Linien den 11-Jahres-Durchschnittstrend zeigen. Elf-Jahres-Mittelwerte werden verwendet, um das natürliche Rauschen in den Daten von Jahr zu Jahr zu verringern und die zugrunde liegenden Trends deutlicher zu machen.

Die Menge der Sonnenenergie, die die Erde erhält, folgt dem natürlichen 11-Jahres-Zyklus der Sonne mit kleinen Höhen und Tiefen, ohne dass es seit den 1950er Jahren zu einem Nettoanstieg gekommen ist. Im gleichen Zeitraum ist die globale Temperatur deutlich gestiegen. Es ist daher äußerst unwahrscheinlich, dass die Sonne den beobachteten globalen Temperaturerwärmungstrend im letzten halben Jahrhundert verursacht hat.

Poster information

Item Info

Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Total Items: 4801
  • Total Comments: 0
Posted15. Dezember 2019, 10:57:29
Width × Height1177 × 892
Filesize502.14 KB
Filename1802.jpg
Views778
Downloads12
Rating
Quellenangabe http://climate.nasa.gov/faq/14/is-the-sun-causing-global-warming/
BBC embed code
HTML embed code
Direct link

Exif Metadata

View all entries (2)

Exif Metadata

Date: 31. Januar 2019, 13:56:09
Orientation: 1: Normal (0 deg)
 Download
Playlists
RSS Comments No comments
Aeva Media 2.10 © noisen / smf-media