Raumcon

Sonderbereich => SpaceX => Thema gestartet von: tobi am 22. Dezember 2013, 11:53:06

Titel: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 22. Dezember 2013, 11:53:06
Noch ein paar Infos: Es zählen alle Starts (also F9 und Heavy!!), die in einen Orbit oder darüber hinaus fliegen sollen. Ein Fehlstart ist auch ein Start und als Zeit nehmen wir UTC.

Grasshopper und Pad-Abort zählen also z.B. nicht!

Abstimmung geht über 30 Tage. In dieser Zeit kann man sein Abstimmungsverhalten jederzeit ändern. Man kann also nach Thaicom 6 nochmal umstimmen! ;D Aber nach 30 Tagen ist Schluss!

Da Thaicom 6 ziemlich sicher stattfindet, habe ich die Option kein Start mal nicht eingefügt.

Ich tippe erstmal auf 8, das ist das doppelte, was ich 2013 getippt habe...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 22. Dezember 2013, 11:59:57
Ich will mal vorsichtig rangehen und tippe 10, aber nicht mehr.

Begründung, Pad Verfügbarkeit. Für Vandenberg haben sie wahrscheinlich keine Nutzlast außer dem Falcon Heavy Teststart.

In Florida haben sie den Pad-Abort. Es ist noch unbekannt, ob und wie lange das das Pad blockiert.

Den Flug-Abort, das ist vom Aufwand ein voller Start, zählt aber nicht in die Statistik.

Die CRS -Flüge zur ISS sind abhängig von Faktoren, die SpaceX nicht beeinflussen kann. Der stark überarbeitete Dragon für CRS /SpX-3 könnte auch noch Verzögerungen bringen.

Abhängigkeit von anderen Starts, zu denen die Arbeit unterbrochen werden muß. Wetter. Könnte sein, daß es mit 10 wirklich knapp wird, falls sie nicht einen zusätzlichen Flug zwischen Thaicom-6 und SpX-3 einschieben. Aber das werden sie vielleicht nicht machen, weil ihnen der ISS-Start wichtig ist.


Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gerry am 22. Dezember 2013, 12:19:10
Ich schätze mal optimistisch auch die Falcon Heavy wird 2014 ihren Demoflug haben und mit konservativ geschätzten acht mal Falcon 9 sinds somit insgesamt 9 Starts
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Doc Hoschi am 22. Dezember 2013, 12:44:15
Ich würde mich eher dem Optimismus von Führerschein (10 Starts) anschließen, tippe aber jetzt einfach mal, dass SpaceX es tatsächlich hinbekommen wird, monatlich zu starten.
Also weniger aus der Vernunft, als vielmehr aus der Hoffnung heraus tippe ich 12 Starts, trotz der schon weiter oben erwähnten möglichen Widrigkeiten (Wetter, technische Probleme am Pad, zwischenzeitliche Abort-Tests, andere Verzögerungen, etc.).
Hier ist der Wunsch Vater des Gedankens, aber damit kann ich gut leben..... ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: spacer am 22. Dezember 2013, 13:01:57
Moin,

ich denke, so langsam wir SpaceX es schaffen, einen regelmäßigen Betrieb aufzunehmen und kommt damit mit 5 Starts fast an die Startrate von z.B. Arianespace heran – mehr aber auch nicht.
An den Erstflug der Falcon 9 Heavy in 2014 glaube ich nicht.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 22. Dezember 2013, 15:34:43
Ich glaube, daß sie 10 oder mehr schaffen können. Monatliche Starts sind das Ziel und ich traue es SpaceX auch zu. Die Heavy wird es gegen Ende des Jahres wohl auch packen.  8)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MX87 am 22. Dezember 2013, 19:50:31
Ich rechne mit 9 Starts. Die Jungs haben eine erhebliche Lernkurve und die Falcon 9 trifft am Pad schon sehr integriert ein. Vielleicht wird man nach dem fünften oder sechsten Start sogar wagen verschiedene Dinge wie den Hot-Fire-Test am Pad wegzulassen. Ich denke das Starttempo wird 2014 rasch zulegen.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 22. Dezember 2013, 20:26:41
Vielleicht wird man nach dem fünften oder sechsten Start sogar wagen verschiedene Dinge wie den Hot-Fire-Test am Pad wegzulassen. Ich denke das Starttempo wird 2014 rasch zulegen.

In dem Punkt hatte ich eine kleine Diskussion mit Jim. Wir sind da leicht unterschiedlicher Meinung, aber er war ausnahmsweise selbst nicht 100% sicher mit seiner Position.

Es gibt ja zur Zeit zwei Tests, ein Acceptance-Test feuern in McGregor und den Hotfire-Test am Pad. Er meinte, der Hotfire-Test wird zuerst weggelassen. Ich meinte, man kann als erstes den Acceptance-Test in McGregor weglassen.

Beides hat Vorteile. Weglassen von McGregor spart eine Menge Kosten für mehrfachen Transport und aufstellen auf dem Teststand. Man muß dort auch extra eine Mannschaft unterhalten oder hinschicken. Andererseits kann man dort vielleicht noch Arbeiten vorab durchführen, die dann am Pad nicht gemacht werden müssen. Aber die kann man auch in Hawthorne machen. Bei der Falcon 9 1.0 wurden die Triebwerke erst in McGregor integriert, bei der Falcon 9 1.1 macht man das schon in der Fabrik.

Weglassen des Hotfire-Tests spart Zeit am am Pad.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: BadCop am 22. Dezember 2013, 23:17:22
Ich tippe auf 10 und mehr.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: AndiJe am 23. Dezember 2013, 08:15:34
Der Rekord des Shuttles lag 1985 bei 6 Starts, das dürfte SpaceX ja wohl doch überflügeln können. Ich halte 10 Starts mit dem Jungfernflug der FH für durchaus durchführbar und hoffentlich sind alle erfolgreich. Frohe WEihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2014!
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MR am 23. Dezember 2013, 13:36:16
Der Rekord des Shuttles lag 1985 bei 6 Starts, das dürfte SpaceX ja wohl doch überflügeln können. Ich halte 10 Starts mit dem Jungfernflug der FH für durchaus durchführbar und hoffentlich sind alle erfolgreich. Frohe WEihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2014!

Der Rekord des Shuttle lag zwar wirklich im Jahr 1985, es waren aber 9 Missionen, nicht 6.

Bei SpaceX tippe ich auf 5 - 6 Starts im kommenden Jahr, abhängig davon, ob die Falcon Heavy 2014 ihren Jungfernflug hat. Die Falcon 9  v1.1 ist bisher nur 2x geflogen, man kennt den Träger noch nicht gut genug, um wirklich monatlich zu starten. Es sei den, man geht volles Risiko...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: klausd am 23. Dezember 2013, 14:21:00

Sieben. Denn irgendwann wird es mal wieder ein größeres Problem geben was untersucht werden muss. Und dann ist eben mal 2-3 Monate Startpause.

Gruß, Klaus
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Nitro am 23. Dezember 2013, 14:24:16
Sieben. Denn irgendwann wird es mal wieder ein größeres Problem geben was untersucht werden muss. Und dann ist eben mal 2-3 Monate Startpause.

Dito, habe auch auf sieben getippt.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gertrud am 23. Dezember 2013, 14:49:04
Hallo Zusammen,
etwas zum amüsieren für euch. ;) ;D
Seit ihr bitte so nett und schreibt noch, wie viele Starts eigentlich vorgesehen sind,
zwar schreibt @tobi im ersten Beitrag:
Zitat
Es zählen alle Starts (also F9 und Heavy!!), die in einen Orbit oder darüber hinaus fliegen sollen
so weiß ich doch als unwissende Leserin nicht, die vorgesehen Menge  (zwischen 10 - 20 ?)  ;) an Starts.

Mit fragenden Grüßen
Gertrud
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 23. Dezember 2013, 14:57:24
Seit ihr bitte so nett und schreibt noch, wie viele Starts eigentlich vorgesehen sind,

Aber sicher doch. Das Manifest von SpaceX enthält 15 Starts inkl. dem verschobenen Thaicom und der Falcon Heavy.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Nitro am 23. Dezember 2013, 14:59:36
Hi Getrud,

Laut dem SpaceX Startmanifest waeren es fuer 2014 momentan insgesamt 15 Starts. Allerdings muss man hier wie immer bedenken, dass es sich hierbei um das Erreichen der Starthardware am Starplatz handelt und nicht um eigentliche Starttermine:
Zitat
Year indicates vehicle arrival at launch site.

Thaicom (Thailand)  Cape Canaveral  Falcon 9
ORBCOMM  Cape Canaveral  Falcon 9
NASA Resupply to ISS – Flight 3  Cape Canaveral  Dragon& Falcon 9
ORBCOMM  Cape Canaveral  Falcon 9
Falcon Heavy Demo Flight  Vandenberg  Falcon Heavy
AsiaSat  Cape Canaveral  Falcon 9
AsiaSat  Cape Canaveral  Falcon 9
NASA Resupply to ISS – Flight 4  Cape Canaveral  Dragon& Falcon 9
NASA Resupply to ISS – Flight 5  Cape Canaveral  Dragon& Falcon 9
NASA Resupply to ISS – Flight 6  Cape Canaveral  Dragon& Falcon 9
Space Systems/Loral  Cape Canaveral  Falcon 9
Thales Alenia Space (Turkmenistan)  Cape Canaveral  Falcon 9
DSCOVR (USAF)  Cape Canaveral  Falcon 9
CONAE (Argentina)  Vandenberg  Falcon 9
Asia Broadcast Satellite/Satmex  Cape Canaveral  Falcon 9
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 23. Dezember 2013, 15:02:33
Hallo Gertrud

Was Major Tom geschrieben hat.

Und das hier aus dem entsprechenden Threaderöffner von NSF.

Zitat
Current 2014 SpaceX Flights Scheduled (According to Salo's Thread)
NET January - Thaicom 6 - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
February 22 - Dragon SpX-3 (CRS3), Hermes 2, LMRSat, TechCube 1, All-Star (THEIA) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
NET March - Orbcomm G2 (x8) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
April - AsiaSat 8 - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
May - AsiaSat 6 (Thaicom 7) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
June 6 - Dragon SpX-4 (CRS4) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
NET 2nd quarter - Demo Flight - Falcon Heavy - Vandenberg SLC-4E
September 12 - Dragon SpX-5 (CRS5) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
December 5 - Dragon SpX-6 (CRS6) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
December - Turkmensat - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40 (or Ariane 5 ECA)
NET December - Orbcomm G2 (x9) - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40
TBD - Space Systems/Loral payload - Falcon 9 v1.1 - Canaveral SLC-40

Da hat jemand zusammengefasst, welche Starts seiner Meinung nach realistisch sind. Aber da sich dabei einiges im Dezember drängt, können die nicht alle in dem Jahr starten. Es sei denn, einiges davon könnte noch vorgezogen werden, falls die Nutzlasten bereit sind. Oktober und November wäre noch Platz. Daß SpX-6 als vierter Dragon Start in 2014 zur ISS geht, glaubt auch kaum jemand wirklich.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Rücksturz am 23. Dezember 2013, 15:37:13
Hallo Zusammen,

ich bin durchaus optimistisch.
Aber mehr als 2 ISS-Versorgungsmissionen wird man wahrscheinlich gar nicht brauchen.
Die FH sollte es aber auf jeden Fall in 2014 schaffen.
Da alle anderen Starts sich am SLC-40 "drängen", glaube ich maximal an 8 Starts!

LG
Rücksturz
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 23. Dezember 2013, 15:46:08
Wenn Bedarf besteht, kann ich die Optionen 11-15 noch hinzufügen.

Aber wer so mutig ist und auf 10 oder mehr  tippt, kann auch ruhig gewinnen, wenn es nur 10 anstatt 12 oder 15 anstatt 10 sind. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 23. Dezember 2013, 16:11:17
Aber mehr als 2 ISS-Versorgungsmissionen wird man wahrscheinlich gar nicht brauchen.

Vielleicht nicht so dringend Nutzlast zur ISS. Aber die NASA wartet sehnsüchtig darauf, Nutzlast zur Erde zu bringen. Sojus kann das nur sehr eingeschränkt. Erstens wenig Masse, zweitens kann Sojus die Gefriergeräte mit den wissenschaftlichen Proben nicht mit Strom versorgen, deshalb kann das ausschließlich Dragon. Die NASA hat SpaceX sogar aufgefordert, die Stromversorgung des Dragon zu verstärken, so daß mehr Gefriergeräte transportiert werden können. Das ist einer der Upgrades des nächsten Dragon. Und der defekte Raumanzug soll runter. Ein Anzug geht rauf, der defekte in der gleichen Verpackung runter.

Die FH sollte es aber auf jeden Fall in 2014 schaffen.

Das hoffe ich jedenfalls. SpaceX will in das Geschäft der schweren Com-Sats und ins Geschäft mit der AirForce, beides sehr lukrativ. Was allerdings Ariane sehr weh tun würde.

Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 23. Dezember 2013, 16:31:12
Wenn es gelingt die Seitenbooster der Heavy, die dazu geradezu prädestiniert sind, 1-2mal wiederzuverwenden, sinkt der Heavy-Preis sicher unter 100 Millionen Dollar (73 Millionen Euro) und Ariane 5 ECA Performance hat man trotzdem sicher noch...

Bei NSF wird schon rumgescherzt, wann das erste Mal der erste Flug von Raketenhardware billiger ist (weil unsicherer, Hardware muss ja erstmal "eingeflogen" werden) als der zweite wiederverwendete Flug (da weiß man ja dann das die Hardware funktioniert)...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 23. Dezember 2013, 16:39:59
Bei NSF wird schon rumgescherzt, wann das erste Mal der erste Flug von Raketenhardware billiger ist (weil unsicherer, Hardware muss ja erstmal "eingeflogen" werden) als der zweite wiederverwendete Flug (da weiß man ja dann das die Hardware funktioniert)...

Wird zwar jetzt OT, aber das ist durchaus kein Scherz. Es wird sicher in den nächsten paar Jahren noch nicht so sein, aber mittelfristig schon. Langfristig erst recht.

Und ich denke, die Anzahl der Wiederverwendungen wird näher an 20 liegen als an 2, schon bei Falcon. Beim Nachfolger erst recht. Die Anzahl der gebauten Erststufen wird ihr Maximum wohl 2015 erreichen.

Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gertrud am 23. Dezember 2013, 17:17:52
Hallo Zusammen,
zuerst einmal vielen Dank für eure Weiterhilfe.
Dann habe ich mir die Liste angesehen und habe nach dem Startplatz Canaveral SLC-40 (http://de.wikipedia.org/wiki/Cape_Canaveral_AFS_Launch_Complex_40) im Netz umgesehen. Sehe ich es richtig, das viele Starts nur von einer einzigen Rampe erfolgen sollen.? Oder hat der Startplatz noch eine weitere Startrampe ?
Könnte unerwarteten Problemen bei einem Start vor den Versorgungsflug zur ISS die anderen Flüge zurückgestellt werden, oder muß alles in der vorgesehen Reihenfolge abgearbeitet werden. ?

Mit den fragenden Grüßen
Gertrud
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 23. Dezember 2013, 17:27:53
Sehe ich es richtig, das viele Starts nur von einer einzigen Rampe erfolgen sollen.?
Das ist richtig.

Zitat
Könnte unerwarteten Problemen bei einem Start vor den Versorgungsflug zur ISS die anderen Flüge zurückgestellt werden, oder muß alles in der vorgesehen Reihenfolge abgearbeitet werden. ?

Bei der Reihenfolge ist SpaceX flexibel, das haben diverse Verschiebungen schon eindrucksvoll bewiesen.  ;D
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tomtom am 23. Dezember 2013, 18:14:51
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 23. Dezember 2013, 18:25:04
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.

Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: jakda am 23. Dezember 2013, 19:14:28
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.
8)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: BadCop am 23. Dezember 2013, 22:35:26
Wäre diese Umfrage nicht auch eine super Wette?

Sprich: Man entscheidet sich bis zum Umfrageende für eine Anzahl und nennt seinen Einsatz, der vom eigenen Punktekonto abgezogen wird. Auswertung ist dann im Januar 2015
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MR am 24. Dezember 2013, 00:53:31
Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P

Abwarten. Passieren kann immer etwas, auch wenn ich das SpaceX nicht wünschen würde. Sie sollen es lieber ruhig und sorgfältig angehen lassen, es nützt keinem, wenn sie sich jetzt selbst unter Druck setzen. Sie können zwar mit 12 - 15 Starts planen, aber wenn auch nur einmal etwas schief geht, sind sie für Monate am Boden und alle Startpläne nur Makulatur.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MX87 am 24. Dezember 2013, 01:23:10
Wenn es gelingt die Seitenbooster der Heavy, die dazu geradezu prädestiniert sind, 1-2mal wiederzuverwenden, sinkt der Heavy-Preis sicher unter 100 Millionen Dollar (73 Millionen Euro) und Ariane 5 ECA Performance hat man trotzdem sicher noch...

Bei NSF wird schon rumgescherzt, wann das erste Mal der erste Flug von Raketenhardware billiger ist (weil unsicherer, Hardware muss ja erstmal "eingeflogen" werden) als der zweite wiederverwendete Flug (da weiß man ja dann das die Hardware funktioniert)...

In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D

Wie würde man es eigentlich in die Wette mit rein nehmen, sollte gegen Ende 2014 eine Stufe starten, die gelandet und wiederaufbereitet wurde? Man möchte beim nächsten CRS -Start ja eine Landung versuchen und bei dem darauf folgenden auch...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Ruhri am 24. Dezember 2013, 01:40:24
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MX87 am 24. Dezember 2013, 01:45:22
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...

Ich denke es liegt auch an dem vermeintlichen Geniestreich viele Triebwerke zu nehmen, um eine praktikable Drosselung des Schubs für eine weiche Landung hinzubekommen.

Unterm Strich wird es wohl an anderen fundamentalen Dingen gelegen haben: Niemand war verrückt und mutig genug es ernsthaft zu versuchen  ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: ragger65 am 24. Dezember 2013, 01:51:18
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.

Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P

Ich gebe ihnen 5 Starts. An mehr glaube ich nicht, auch wenn das Startmanifest wie üblich viel mehr auflistet.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Ruhri am 24. Dezember 2013, 01:52:55
Ich denke es liegt auch an dem vermeintlichen Geniestreich viele Triebwerke zu nehmen, um eine praktikable Drosselung des Schubs für eine weiche Landung hinzubekommen.

Das steht eben noch aus, ob das wirklich ein Geniestreich war, und die Sache mit der Landung steht ja bekanntlich noch aus. Und wichtiger: Der zweite und dritte Start einer solchen Rakete steht ebenfalls noch aus.

Zitat
Unterm Strich wird es wohl an anderen fundamentalen Dingen gelegen haben: Niemand war verrückt und mutig genug es ernsthaft zu versuchen  ;)

Das ist mir zu billig. Es wird ja gerne kolportiert, dass viele erfolgreiche Menschen bei ihren Zeitgenossen als bekloppte Spinner gegolten haben. Das mag so sein. Das Problem ist aber, das die meisten Menschen, die von ihren Zeitgenossen als bekloppte Spinner angesehen worden sind, es am Ende auch tatsächlich gewesen sind. Und viele Erfindungen, die sich auf dem Papier ganz toll angehört haben, haben sich letzten Endes nicht durchgesetzt. Das Scheitern ist der Standard - der Erfolg stellt sich nur selten ein.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Lorien am 24. Dezember 2013, 11:49:54
Ich tippe auch auf 5 (davon keine Heavy).

... irgend wo bis zur 5 gibt es mal ein Problem, was dann 2-3 Monate aufhält und dann ist das Jahr rum.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: GerdW am 24. Dezember 2013, 14:55:40
Ich habe auf 9 getippt, dabei ein Falcon-Heavy Start. Ursprünglich warens 8, aber weil Weihnachten ist, bin ich mal optimistisch.  :)
Man wird sehen, wie schnell SpaceX die nächsten Raketen liefern kann.
Ob alle Nutzlasten rechtzeitig fertig werden, ist auch noch eine Unbekannte.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: vger am 27. Dezember 2013, 10:11:29
Tippe auf 6
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Ijon am 28. Dezember 2013, 19:28:37
Wie zu alten Sojuszeiten, jede Woche eine. Falls die Konkurrenz nicht dagegen klagt
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Rücksturz am 28. Dezember 2013, 19:43:21
@Ijon
Zitat
Wie zu alten Sojuszeiten, jede Woche eine. Falls die Konkurrenz nicht dagegen klagt

Äh wie jetzt, 51 Starts in einem Jahr??
 ??? :o
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 28. Dezember 2013, 20:21:49
Soviele Nutzlasten gibts doch gar nicht.  ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tomtom am 08. Januar 2014, 21:06:04
Nach dem erfolgreichen Start von Thaicom-6 bin ich sehr zuversichtlich, dass die weiteren 3 Starts in 2014 auch klappen werden.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: klausd am 08. Januar 2014, 21:36:19

Mögen früher die Optimisten das leicht unrealistische Lager repräsentiert haben, scheint sich das jetzt massiv umgedreht zu haben... Nur noch drei Starts zu erwarten ist jedenfalls schwer zu glauben...

Gruß, Klaus
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 08. Januar 2014, 21:41:15
tomtom, bis zum 21. Januar ist die Umfrage noch geöffnet, du kannst also nochmal umstimmen. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 08. Januar 2014, 22:22:01
Ich habe 10 angekreuzt. Das ist tatsächlich optimistisch, aber möglich. Trotz den Einschränkungen und anstehenden Tests sind 8 im Jahr am Pad 40 möglich. Thaicom aus dem vorigen Jahr kommt als Bonusflug dazu. Wenn es dann mit dem Falcon Heavy Flug von Vandenberg klappt, werden es wirklich 10. So viele Nutzlasten sind wahrscheinlich auch vorhanden.

Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Miam am 11. Januar 2014, 00:20:58
Ich hab mal 13 angekreuzt, einfach weil ich es SpaceX zutraue, wenn nichts katastrophal schief läuft, gegen Jahresende den Startabstand noch etwas unter 34 Tagen zu halten, vor allem wenn sie dann mehrere Pads parallel nutzen können
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: AndiJe am 12. Januar 2014, 11:35:08
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...

Ich kenn mich mit Materialien echt nicht so aus, aber soweit ich weiß, werden bei SpaceX die Tanks aus einer Alu-Lithium-Legierung hergestellt. Man wollte vor über 10 Jahren einen Venture Star, die X-38 bauen, doch das musste leider abgebrochen werden, da die Tanks das nicht aushielten... vielleicht macht es SpaceX besser...
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: TWiX am 12. Januar 2014, 11:43:18
Öhm, ich weiß, das ist Offtopic, aber soweit ich mich erinnere,ist das Venture Star-Projekt eben an den Tanks gescheitert; weil man selbige nämlich aus Verbundswerkstoffen machen wollte, was aber in der Skalierung unmöglich war. Dagegen sind die Tanks aus Al-Li, die SpaceX benutzt, eher konservativ. Aber ich hab ähnliches auch schon aus der Luftfahrt gehört: so sind z.B. im A350 wieder weniger Verbundswerkstoffteile als im A380, weil man festgestellt hat, dass es viel einfacher ist, wenn man auf wenige, gut bekannte Werkstoffe setzt, statt auf eine Vielzahl solcher, deren Zusammenspiel auch immer wieder zu Problemen führen kann (z.B. entstanden die Haarrisse am A380-Flügel durch die unterschiedlichen Wärmeausdehnungseigenschaften zweier nebeneinanderliegender Stoffe...).
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Doc Hoschi am 16. Januar 2014, 12:04:55
SpaceX hat am Cape dieses Jahr noch genau 9 weitere Starts reserviert, mit Option auf einen weiteren.
Damit scheinen sie sich selbst also maximal 12 Starts zuzutrauen (10 + 1 Heavy in Vandenberg + Thaicom-6). Ob das zu schaffen ist, wird sich herausstellen, aber wenigstens zeigt es letztlich, was sich SpaceX dieses Jahr selbst als Vorgabe gesetzt hat.

Zitat
SpaceX, which launched the Thaicom-6 commercial satellite from the facility Jan. 6., has reservations for an additional 9 launches, with an option for an 10th, according to the Air Force.

http://www.spacenews.com/article/launch-report/39110spacex-drives-sharp-increase-in-projected-launches-at-cape (http://www.spacenews.com/article/launch-report/39110spacex-drives-sharp-increase-in-projected-launches-at-cape)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 16. Januar 2014, 12:11:15
Das ist auch das Maximum mit nur einem Pad und einem Hangar für die Vorbereitung. Besonders unter den Rahmenbedingungen, was sie sonst noch alles zu tun haben.

Vandenberg zählt in dem Zusammenhang nicht, weil sie nicht genug Nutzlasten für polare Orbits haben, die ab Vandenberg geflogen werden können.

Also müssen Pad 39A und/oder Texas her.

Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 16. Januar 2014, 12:19:33
Wir sehen also Arianespace und SpaceX planen mit 12 Starts, wir werden sehen, wie es Ende 2014 aussieht. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Lorien am 24. Januar 2014, 11:31:20
Wenn ich nachrechne, komme ich in der Umfrage auf eine Quersumme von 7,3
... schauen wir mal, ob wir richtig liegen  8)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Lorien am 15. April 2014, 09:59:47
15.04.2014 ... und noch sind wir bei "1"   ::)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 20. April 2014, 21:00:54
So heute 20.4 und wir sind bei zwei.

Wer möchte seine Wette ändern? ;) Ich bleibe bei 8 Starts.

Ich habe nämlich gerade bei NSF gelesen, dass SpaceX jetzt die Satellite Processing and Integration Facility (SPIF) benutzt um Dragon für den Start vorzubereiten. Damit kann Dragon schon vorbereitet werden, während noch ein ComSat wie AsiaSat bei SpaceX im Hangar für den Start vorbereitet wird. Die Fähigkeit die F9 ca. einmal pro Monat zu starten wurde bereits zwischen SES-8 und Thaicom 6 demonstriert. Die F9 Produktion soll jetzt auch schneller gehen laut Musk auf der PK nach dem Start.

Der Optimist in mir sagt mir also, dass es jetzt deutlich schneller gehen wird bei den nächsten Starts.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MX87 am 20. April 2014, 21:15:13

Der Optimist in mir sagt mir also, dass es jetzt deutlich schneller gehen wird bei den nächsten Starts.

Seitens SpaceX sicherlich. Bleibt die Frage ob das Wetter und andere Faktoren nicht zu Verzögerungen führen. Bei CRS -3 war SpaceX allein ja bei weitem nicht allein "Schuld".
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Duc-Lo am 20. April 2014, 21:25:07
Ich bleibe bei 4 Starts:

-Dragon CRS3

-Dragon CRS4

-Asiasat 8

-Asiasat 6

Ihr seit so optimistisch!
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 20. April 2014, 23:00:48
Als nächstes kommt der erste Orbcomm Flug. Es wurde gesagt, daß erste und zweite Stufe schon in Florida sind. Für die nächsten Tage ist wieder ein besonders lauter Test in McGregor angekündigt. Das ist immer ein Acceptance Test einer ersten Stufe.

Ich hatte 10 getippt, aber vielleicht werden es nur 8.

Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Majo2096 am 21. April 2014, 00:54:14
Ich bleibe bei 4 Starts:

-Dragon CRS3

-Dragon CRS4

-Asiasat 8

-Asiasat 6

Ihr seit so optimistisch!

Du vergisst Falcon 9v1.1 mit Thaicom 6 gestartet am 06.01.2014

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11984.0 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11984.0)

Ich tippe ja jetzt noch auf 8 start´s dieses Jahr also noch 6
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Duc-Lo am 21. April 2014, 08:39:59
Ich bleibe bei 4 Starts:

-Dragon CRS3

-Dragon CRS4

-Asiasat 8

-Asiasat 6

Ihr seit so optimistisch!

Du vergisst Falcon 9v1.1 mit Thaicom 6 gestartet am 06.01.2014

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11984.0 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11984.0)

Ich tippe ja jetzt noch auf 8 start´s dieses Jahr also noch 6


Hi,
Du hast recht!
Hier meine aktuelle Liste:

Ich bleibe bei 5 Starts:

-Dragon CRS3             :)

-Dragon CRS4

-Asiasat 8

-Asiasat 6                 

-Thaicom 6               ;)

Ihr seit so optimistisch!
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Major Tom am 21. April 2014, 15:29:06
Ich hatte 10 getippt, aber vielleicht werden es nur 8.

Da hänge ich mich dran. Mit derartigen Verzögerungen wie bei CRS -3 hatte ich einfach nicht gerechnet. Da hatten sie wirklich erst kein Glück und später kam noch Pech dazu.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Rücksturz am 21. April 2014, 17:23:43
Ich bleib bei meinen getippten 8, obwohl das inzwischen schon ganz schön sportlich wird (ich hatte die FH auch noch in 2014 gesehen).  ???

LG Rücksturz
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 21. April 2014, 17:52:42
Hier die Starts, die noch 2014 stattfinden nach meiner Vermutung:
Orbcomm-1
Asiasat 8
Asiasat 6
CRS -4
Orbcomm-2
CRS -5

Also 6 Starts + die zwei bisherigen = 8 Starts. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: roger50 am 21. April 2014, 22:57:49
N'abend,

Ich leg mich "sportlich" auch mal fest und orakle 7-8 Starts in 2014, die alle von Cape Canaveral LC -40 stattfinden.

Nach den beiden bisherigen Missionen also noch 5-6 weitere Starts:

- Orbcomm 1  NET 17.5.
- Asiasat 8      Ende Jun/Anf. Juli *
- CRS -4          NET 8.8.
- Asiasat 6      Sept. *
- CRS -5          NET 26.11.

Unterstrichene Termine sind vom Kunden so angegeben. Termine mit * sind meine Schätzung

Ev. können sie noch Orbcomm 2 dazwischenquetschen, falls alles gut läuft. Und natürlich gilt dies nur, wenn die Satelliten zur Verfügung stehen und sich keine anderen externen Faktoren für Verschiebungen ergeben (so wie gerade bei CRS -3 passiert). Vor allem aber darf kein einziger Träger versagen, die Fabrik in Hawthorne nicht abbrennen, kein Hurrikan die Rampe zerlegen, ... ;)

Hinzu kommen noch 2 Test-Missionen, die vom gleichen Bodenpersonal dieses Jahr erledigt werden sollen:

1) der Launch Abort Test von CCAFB, der im Sommer erfolgen muß, damit
2) der In-Flight Abort Test von VAFB erfolgen kann, der für das 3.Quartal avisiert ist.

Gruß
roger50





Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: MX87 am 24. April 2014, 18:46:13
Musk:

Zitat
"We think we can probably still do 10 [launches], but it's a bit too early to tell if all 10 will occur this year," Musk said Friday. "The main constraint is actually on vehicle production, and it all boils down to this one particular part, which is an injector casting, and we think we've resolved that particular issue, which should unlock quite a high rate of booster production."

Man könnte aus seiner Sicht immer noch 10 Starts dieses Jahr erreichen, aber es ist noch zu früh um sich da sicher zu sein. Der Engpass liegt in der Produktion, genauer in einem Injektor-Gehäuse. Dieses denkt man aber gelöst zu haben.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tomtom am 20. Mai 2014, 00:24:48
Ich halte mal an meiner Prognose von 4 Flügen fest und lese nochmal nach, wieviele Flüge man absolvieren wollte, bis man bemannt starten will. :)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gerry am 21. Mai 2014, 01:25:43
Ich denke jetzt auch das mein vorsichtig optimistische Schätzung mit 9 Starts nicht mehr aufgehen wird. Geht ab jetzt alles glatt sind imho maximal 6 Starts drinn, tendenziell werdens aber wohl weniger denn scheinbar ist die Falcon doch zickiger als ich dachte. Der Tipp mit 4 Starts könnte da gut hinkommen.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 10. August 2014, 12:40:00
Ich halte mal an meiner Prognose von 4 Flügen fest und lese nochmal nach, wieviele Flüge man absolvieren wollte, bis man bemannt starten will. :)

Aktuell liegst du mit deiner Prognose ja richtig, nur wie lange noch? ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 10. August 2014, 15:52:37
Starts der letzten 12 Monate:
(http://i58.tinypic.com/15d2i69.jpg)

Übrigens sei an dieser Stelle erwähnt, dass noch 8 Starts innerhalb der ersten 12 Monate möglich sind, wenn Asiasat 6 und CRS -4 vor Ende September fliegen.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 07. September 2014, 08:23:38
Ich halte mal an meiner Prognose von 4 Flügen fest und lese nochmal nach, wieviele Flüge man absolvieren wollte, bis man bemannt starten will. :)

Aktuell liegst du mit deiner Prognose ja richtig, nur wie lange noch? ;)

Jetzt nicht mehr! Die erste Wette hast du schonmal verloren (ok es noch nicht gesagt, dass ich mit meinen 8 Starts richtig liege). Aber es stimmt mich hoffnungsvoll auf unsere Wette über einen bemannten SpaceX-Start bis Ende 2016. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Führerschein am 08. September 2014, 08:26:59
Produktionsschwierigkeiten sind inzwischen überwunden. Der Träger für SpX-4 ist am Cape, der nächste Träger wurde schon in McGregor gesehen. Was wird die Nutzlast dafür sein?

Der zweite Orbcomm-Start rutscht wohl ins nächste Jahr, Orbcomm will noch die Tests der ersten Satelliten im Orbit abwarten. SpX-5 soll dieses Jahr sein, aber bei ISS-Starts gibt es viele Faktoren. Allerdings könnte statt Orbcomm noch Turkmensat starten.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Duc-Lo am 08. September 2014, 12:13:38
Tja, zu wenig Starts von SpaceX. Nur 6 Starts. Die Mehrheit hat gewettet, dass es bei 8 Starts bleibt. Vielleicht wird es nächstes Jahr mehr.
Eine Frage hätte ich noch.
Wieso startet die ULA und Arianespace dieses Jahr so wenig, seitdem SpaceX so aufgestiegen ist?
Sind alle ihrer Aufträge zur SpaceX rübergegangen?
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Ruhri am 08. September 2014, 12:50:33
Die ULA startet doch fast ausschließlich staatliche Nutzlasten, und in diesem Marktsegment, ISS-Transporte nicht mitgerechnet, darf SpaceX bislang nicht mitmachen. Vor kurzem ging aber sogar ein ULA-Start mit einer kommerziellen Nutzlast über die Bühne, was schon relativ viel ist.

Arianespace dagegen hat das Problem, dass ihre Großrakete Ariane 5 immer einen großen und einen kleinen Satelliten startet (5 bzw. 3 t), diese kleinen aber gerade selten geworden sind. Erschwerend kam dieses Jahr noch hinzu, dass kurz vor einem geplanten Start ein Schaden an einer Nutzlast fstgestellt wurde, der deren Rückkehr zum Hersteller nötig gemacht hat.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Doc Hoschi am 08. September 2014, 12:53:26
Wieso startet die ULA und Arianespace dieses Jahr so wenig, seitdem SpaceX so aufgestiegen ist?
Die Atlas V hatte dieses Jahr 6 Starts und drei sind noch geplant. Im Vorjahr waren es 8 Starts!
Die Delta IV und Delta II hatten dieses Jahr 4 Starts und einer ist noch geplant. Im Vorjahr waren es 3 Starts (nur Delta IV)!

Ist doch alles im Soll, auch seit die Falcon 9 fliegt. Wie Ruhri sagt: Überwiegend staatliche/militärische Nutzlasten machen's eben möglich. Die nächsten Jahre bei der Atlas V scheinen bereits gebucht, bei der Delta hapert es zwar noch etwas, aber das will nichts heißen.

Zum Nachschauen:
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Atlas_launches_%282010%E2%80%9319%29 (http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Atlas_launches_%282010%E2%80%9319%29)
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Thor_and_Delta_launches_%282010%E2%80%9319%29 (http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Thor_and_Delta_launches_%282010%E2%80%9319%29)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Nitro am 23. Oktober 2014, 17:38:08
Es soll Anfang 2015 fliegen, dieses Jahr also nur 7 Starts, der CRS -5 Flug ist der letzte für 2014.

Wohoo, dann hab ich ja richtig getippt.  :D Was bekomm ich jetzt?  ;D
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Klakow am 23. Oktober 2014, 19:20:08
Es sind immer zwei sagte Joda, ein Meister und sein Schüler...
Wir Zeit das dein Laserschwert rot wird und lackiere mal deine Rüstung schwarz, dann fehlt nur noch das typische Geräusch.
 ;)  :D
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Doc Hoschi am 23. Oktober 2014, 20:31:55
Respekt.
Tja, da war ich wohl viiiiiel zu optimistisch (12 Starts), aber das habe ich bereits Ende Februar befürchtet, als die ersten Verzögerungen eintraten.
Wenigstens tröstet es, dass SpaceX zumindest organisatorisch hätte im Monatsrythmus starten können, was  nicht alle denen zugetraut haben. Außerdem finde ich die 14 Tage zwischen den beiden Septemberstarts immer noch extrem beeindruckend.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Klakow am 23. Oktober 2014, 22:09:34
Irgendwo hängt- oder hat es zumindest vor nicht so langer Zeit noch geharkt, fragt sich nur wo und ob das wirklich schon überwunden ist.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: roger50 am 23. Oktober 2014, 23:03:03
N'abend,

da lag ich mit meinen 7 Starts ja auch nicht so falsch (Beitrag #61). Allerdings hatte ich geglaubt, daß sie Orbcomm-2 noch mit reinquetschen könnten.

Und der Inflight-Abort-Test war damals auch noch für 2014 geplant.

Wirklich "lustig" finde ich immer wieder, daß SpX in ihrem Startmanifest auch heute immer noch weitere 7 Starts (außer CRS -5) für dieses Jahr stehen hat.... ::)

Gruß
roger50
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Klakow am 24. Oktober 2014, 17:25:25
Ist den die Meldung von nur noch einem Start sicher, oder hat hier jemand eine Forums-Ente produziert?
Wenn ich an anderer Stelle lese dass das Bild vom Merlin Triebwerk vom August ist, hab ich zumindest Zweifel an der Zuverlässigkeit.
@Moderatoren: Da hier alleweil wieder so großen Wert auf die Disziplin gelegt wird, frage ich mich was den die Beiträge hier für die Startrate der Delta und Atlas zu suchen haben?
Nicht das mich das stört, nur wenn das eine nicht rein gehört, dann dieser Bezug wohl auch nicht.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Duc-Lo am 24. Oktober 2014, 20:34:37
Es soll Anfang 2015 fliegen, dieses Jahr also nur 7 Starts, der CRS -5 Flug ist der letzte für 2014.

Wohoo, dann hab ich ja richtig getippt.  :D Was bekomm ich jetzt?  ;D

Mal sehen, wenn dieses Jahr nur 7 mal gestartet wird, was wird dann aus 2015?
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tomtom am 17. Dezember 2014, 23:39:59
dann können wir das ja hier mit 7 F9 Starts abschließen, von der Heavy haben wir nicht mehr viel gehört.

And the winner is: klausd, dicht gefolgt von Nitro.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gerry am 18. Dezember 2014, 00:03:13
dann können wir das ja hier mit 7 F9 Starts abschließen, von der Heavy haben wir nicht mehr viel gehört.

And the winner is: klausd, dicht gefolgt von Nitro.

Sind wohl doch nur 6 geworden... ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tomtom am 18. Dezember 2014, 00:28:49
ui, sorry, man sollte sich nicht ablenken lassen. Also doch kein Gewinn für klausd und Nitro. Allerdings find ich keinen, der 6 getippt hat, wobei du zumindestens im Mai als erster davon geschrieben hast.

Aber das zählt ja nicht. ;)

Und Falcon:Ariane 6:6
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: roger50 am 18. Dezember 2014, 01:26:45
Moin,

Bin ja ein SpaceX-Skeptiker (der trotzdem froh ist, daß die Firma den Trägermarkt mal aufmischt), aber scheinbar war selbst ich zu optimistisch, denn ich hatte 7-8 Starts orakelt, plus beide Abort Tests. Siehe meinen Beitrag #61. :(

Scheinbar hat die Wirklichkeit SpaceX jetzt endgültig eingeholt, denn Raketenstarts sind und bleiben komplex. Da nützen Wunschträume nichts. Von "tausenden" Starts pro Jahr sind wir noch viele, viele Jahre entfernt.

Gruß
roger50
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Gerry am 18. Dezember 2014, 08:26:50
ui, sorry, man sollte sich nicht ablenken lassen. Also doch kein Gewinn für klausd und Nitro. Allerdings find ich keinen, der 6 getippt hat, wobei du zumindestens im Mai als erster davon geschrieben hast.

Aber das zählt ja nicht. ;)

Und Falcon:Ariane 6:6

Naja, es haben ja eh einige in der Abstimmung von vorne herein auf 6 Starts getippt, blos haben sich die hier im Thread nicht gemeldet.

Ich denke jetzt auch das mein vorsichtig optimistische Schätzung mit 9 Starts nicht mehr aufgehen wird. Geht ab jetzt alles glatt sind imho maximal 6 Starts drinn, tendenziell werdens aber wohl weniger denn scheinbar ist die Falcon doch zickiger als ich dachte. Der Tipp mit 4 Starts könnte da gut hinkommen.

Ich werde im 2015er-Thread meinen Tip nochmal ändern... ;)

Wobei ich sagen muss das 6 Stars dieses am Ende ja auch nicht schlecht sind. Allerdings blieb das ganze wieder deutlich hinter dem Launchmanifest zurück.... Doof aber auch wenn offenbar viele Nutzlasten garnet bereit standen.
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: tobi am 18. Dezember 2014, 09:47:34
Also ich finde die 6 Starts dieses Jahr gut. Eher ärgert mich das mit den Aborttests...

Außerdem gabs ja spektakuläres neues Bildmaterial dieses Jahr. Ich erinnere an neue Kameraperspektiven beim Start (im Tank z.B.), an die Landungen der Erststufe, wo es auch visuell einiges zu sehen gab und an neue Enthüllungen, die Lust machen auf nächstes Jahr (z.B. das mit der 640-Satellitenkonstellation und Greg Wyler)...

Ich bin und bleibe optimistisch. :)

Und Falcon:Ariane 6:6

Ja tomtom, ich habe 8 getippt, du 4 und man trifft sich in der Mitte. ;)
Titel: Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
Beitrag von: Klakow am 18. Dezember 2014, 16:22:03
ich lag auch voll daneben und hoffe mal das sie 2015 wieder 100% Steigerung haben