Raumcon

Raumfahrt => Unbemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: Calapine am 18. März 2016, 12:01:32

Titel: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 18. März 2016, 12:01:32
Zweiter Satellit des Sentinel-1 Paares. Der Start findet voraussichtlich am 22. April statt. Als Besonderheit gibt's diesmal 3 Co-Passagiere:
Sentinel 1-B:


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050618.jpg)


MicroSCOPE:


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up050619.jpg)




lg Calapine
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Minotaur IV am 12. April 2016, 23:26:43
Sentinel 1B wurde bereits mit Treibstoff gefüllt:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051062.jpg)
http://www.arianespace.com/mission-update/europes-sentinel-1b-satellite-is-fueled-for-arianespaces-soyuz-launch-on-april-22/ (http://www.arianespace.com/mission-update/europes-sentinel-1b-satellite-is-fueled-for-arianespaces-soyuz-launch-on-april-22/)

Gruß
Minotaur IV
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Minotaur IV am 14. April 2016, 19:09:25
Die drei Cubesats, die mitfliegen sind:
1. OUFTI-1 von der Universität Liege in Beligien. Getestet werden Kommunikationssubsysteme.
2. e-st@r-II von der Politecnico di Torino in Italien. Dieser Cubsat demonstriert ein Lagekontrolsystem durch Messungen des Erdmagnetfelds.
3. AAUSAT4 von der Universität Aalborg in Dänemark. AAUSAT4 wird Schiffe auf See identifizieren und tracken.

Die Cubsats werden in einem Aussetzmechanismus names P-POD verstaut, der auf der Soyuz ASAP-S Plattform befestigt wird. Außerdem sind die drei Cubsats Teil des ESA "Fly Your Satellite!" Programm. Zu sehen ist das P-POD Deployment System: 
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051098.jpg)
http://www.arianespace.com/mission-update/a-trio-of-miniaturized-satellites-are-ready-for-launch-on-arianespaces-next-soyuz-mission/ (http://www.arianespace.com/mission-update/a-trio-of-miniaturized-satellites-are-ready-for-launch-on-arianespaces-next-soyuz-mission/)

Gruß
Minotaur IV
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Minotaur IV am 15. April 2016, 14:12:04
Die Fregat wurde in der Fregat Fueling Facility (FCube) betankt und ist jetzt unterwegs in das S3 Gebäude, wo die Fragat mit Sentinel-1B, Microscope und den drei Cubsats integriert wird:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051117.jpg)
http://www.arianespace.com/mission-update/fueling-is-completed-for-the-upper-stage-on-arianespaces-next-soyuz-mission/ (http://www.arianespace.com/mission-update/fueling-is-completed-for-the-upper-stage-on-arianespaces-next-soyuz-mission/)

Gruß
Minotaur IV
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 17. April 2016, 15:30:30
Zu den Startvorbereitungen von VS14 gibt es auch ein Video von Arianespace. (französisch mit englischen UT.)

https://www.youtube.com/watch?v=YeL0_2fk85s (https://www.youtube.com/watch?v=YeL0_2fk85s)

Vom FCube auf dem Sojusgelände sind es 12 km bis zum S3B-Gebäude. Das S3B steht gegenüber dem "BIL" der Ariane 5.
Wenn die Fregat dort die Satelliten und Nutzlastverkleidung aufgenommen hat, wird diese gesamte Einheit die 12 km
wieder zurückgefahren und vor dem Start auf die Sojus gesetzt.
Der französische und der russische Bereich sind sauber getrennt.  ::)

NORSAT-1 wird nicht mehr erwähnt und fliegt scheinbar nicht mit.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 17. April 2016, 16:44:56
Zitat von GerdW: "NORSAT-1 wird nicht mehr erwähnt und fliegt scheinbar nicht mit"

Ich habe irgendwo gelesen, das der Satellit auf der nächsten russischen Mission mit Meteor-M als eine der Zusatznutzlasten fliegen wird. Also noch im Sommer diesen Jahres.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 17. April 2016, 17:10:42
Norwegisch zum Thema NORSAT-1 :

http://www.romsenter.no/Aktuelt/Siste-nytt/Oppskytingen-av-NorSat-1-utsatt (http://www.romsenter.no/Aktuelt/Siste-nytt/Oppskytingen-av-NorSat-1-utsatt)

Goggel-Übersetzung:
https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=no&u=http://www.romsenter.no/Aktuelt/Siste-nytt/Oppskytingen-av-NorSat-1-utsatt&prev=search (https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=no&u=http://www.romsenter.no/Aktuelt/Siste-nytt/Oppskytingen-av-NorSat-1-utsatt&prev=search)

Was?! Adapter/Halterung für den Satelliten passt nicht oder ist zu schwach! ??? Gibt es das auch in einer anderen Sprache?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 17. April 2016, 19:18:27
Startverschiebung von NORSAT-1 in englisch:

http://utias-sfl.net/?p=2402 (http://utias-sfl.net/?p=2402)

Zitat
   
NORSAT-1 Launch Postponed Due to Faulty Bracket Provided by Arianespace
April 14, 2016

The launch of NORSAT-1 from French Guiana has been cancelled by Arianespace in agreement with the Norwegian Space Centre (NSC) and UTIAS/SFL. The cancellation is due to an incompatibility between the satellite and the launcher supporting structure provided by Arianespace.

Both the satellite and XPOD were ready for launch, but the bracket provided by Arianespace was not properly designed. It was concluded that it is unsafe to proceed with the launch with the current bracket structure.

“This is unfortunate news considering the fantastic effort made by both SFL and NSC to be on this launch,” says Dr. Robert Zee, Director, SFL.

“Everything was ready to go and we were all excited to see NORSAT-1 fly in a desirable orbit and having synergies with other satellites on the launch. But both NSC and SFL agree that it is better to protect the satellite and its XPOD for a subsequent launch opportunity.”

At present the Norwegian Space Centre is working with Arianespace and others to find suitable launch opportunities as soon as possible, with a target of later this year.

hmm, nicht gerade diplomatisch,
Ich glaube die sind sauer.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schillrich am 17. April 2016, 20:54:17
Ich lese das doch "diplomatsich" ... da unscharf gesprochen ... denn sie sagen nicht wer/wo die Ursache für das Fehldesign ist. Vielleicht sogar sie selbst?

Wer hat das Interface spezifiziert? Wer hat es dann gebaut? Wer hat es überwacht?
Ich vermute fast, dass die Ursache bei ihnen liegt ... vielleicht auch nur in Teilen. Sie haben es etwas spät bemerkt.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Minotaur IV am 19. April 2016, 23:48:51
Jetzt gibt es auch das Launch Kit zu der Mission:
http://www.arianespace.com/wp-content/uploads/2016/04/ARIANESPACE_Dossier-de-presse-VS14-GB.pdf (http://www.arianespace.com/wp-content/uploads/2016/04/ARIANESPACE_Dossier-de-presse-VS14-GB.pdf)

Gruß
Minotaur IV
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Pirx am 20. April 2016, 14:12:35
Vor Beginn eines Probecountdowns ....


.... der jetzt auch im ESOC laufen sollte. "Virtueller" Startzeitpunkt heute kurz nach 22:00 Uhr MESZ.

Gruß   Pirx
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 20. April 2016, 15:32:05
Moin,

inzwischen wurden die Satelliten bereits im Fairing verkapselt und anschließend zur Startrampe transportiert.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051380.jpg)

Sehr viel mehr Photos hier:

http://www.csgpreparationlancement.com/soyouz/vol-soyouz-14-fermeture-de-la-coiffe/ (http://www.csgpreparationlancement.com/soyouz/vol-soyouz-14-fermeture-de-la-coiffe/)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 20. April 2016, 17:15:02
Ein Überraschungsei für Erwachsene.  :D
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 20. April 2016, 21:07:28
N'abend,

bereits gestern wurde die Sojus auf der Startrampe errichtet:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051379.jpg)
AE

Das Aufsetzen des Nutzlastkopfes müßte eigentlich heute erfolgt sein.

Der Starttermin Freitagabend steht.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 20. April 2016, 23:35:54
N'abend,

Yo, das Fairing mit den 5 Satelliten und der Fregat wurde heute, am Mittwoch aufgesetzt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051378.jpg)
AE

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 21. April 2016, 15:15:07
Moin,

zahlreiche weitere Bilder vom Rollout des Trägers, der Integration der Nutzlast und dem Aufsetzen des Nutzlastkopfes hier:

http://spaceflightnow.com/2016/04/20/cluster-of-satellites-meet-soyuz-launcher-in-french-guiana/ (http://spaceflightnow.com/2016/04/20/cluster-of-satellites-meet-soyuz-launcher-in-french-guiana/)

Es wird wieder einmal eine sehr lange Mission, mit insgesamt 5 Brennphasen der Fregat. incl. deren Deorbiting.

Aussetzen der Satelliten nach (h:m:s):

Sentinel        0:23:35
3 Microsats   2:48:11
Microscope    4:00:52

Danach erfolgt die fünfte und letzte Brennphase der Fregat, der sie wieder in die Erdatmosphäre zurückbringt.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 21. April 2016, 20:49:01
N'abend,

das heutige Launch Readiness Review (Startfreigabe) war erfolgreich, deshalb steht einem Startversuch morgen Abend nichts mehr im Weg. :)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Pirx am 21. April 2016, 21:59:56
Hier ein Rausrollvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=8aatbIh2R24 (https://www.youtube.com/watch?v=8aatbIh2R24)

Gruß   Pirx
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 22. April 2016, 09:23:48
Heute: Raketenstart!
Wird es einen Webcast geben?

Der Start ist heute, um 23:02 Uhr MESZ.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Pirx am 22. April 2016, 09:35:45
Heute: Raketenstart!
Wird es einen Webcast geben?

Der Start ist heute, um 23:02 Uhr MESZ.
Jawoll ja!

"The live webstream will begin at 20:10 GMT (22:10 CEST) and end at 02:40 GMT (04:40 CEST). "

heißt es dort: http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Watch_live_Sentinel-1B_launch (http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Watch_live_Sentinel-1B_launch)

Gruß   Pirx
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 22. April 2016, 12:21:27
Sentinel sitzt ja über Microscope. Ich habe aber auf keinem Bild so richtig gesehen, wie. Sylda wird ja wohl nicht verwendet ? Aber das "wie" würde mich schon interessieren, zumal doch M. ein Sat mit interessanten mechanischen Anforderungen an die Funktion sein müßte ?

EDIT:
Dank einer exakten Link-Info von Volker bin ich beim Weitersuchen auch auf die angewandte eher unübliche Methode gestoßen :
https://microscope.cnes.fr/en/integration-microscope-satellite (https://microscope.cnes.fr/en/integration-microscope-satellite)




Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 22. April 2016, 12:59:10
Habe mich auch gefragt, wo 'Microscope' steckt....

Aber gerade heute hat SFN dieses Bild eingestellt, das das Prinzip zeigt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051376.jpg)

Microscope steckt also unterhalb Sentinel in dieser Hilfsstruktur, deren obere Hälfte nach dem Aussetzen von Sentinel abgetrennt wird. Der 'Deckel' (Ring+Konus) unterhalb Sentinel wird so zu einem Stück Weltraummüll..

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051377.jpg)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 22. April 2016, 13:43:39
Moin,

Arianespace wird, wie üblich, auch einen Live-Webcast haben. Leider haben sie sich nach Erneuerung ihrer Website der Unsitte anderer Seiten angeschlossen, den Link erst einige Stunden vorher einzublenden. Die Übertragung wird um 22:45 beginnen.

Noch ist er nicht da.  >:(

Als 3.Möglichkeit gibt es auch noch den von Arianespace übernommenen Webcast bei Spaceflightnow, wo zusätzlich Statusmeldungen eingeblendet werden...

http://spaceflightnow.com/2016/04/22/vs14-mission-status-center/ (http://spaceflightnow.com/2016/04/22/vs14-mission-status-center/)

Aber hier schon mal ein erstes Photo...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051375.jpg)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 22. April 2016, 14:05:08
In der Zwischenzeit frage ich mich - was hätte Koroljow zu so einer Fairing gesagt -
"endlich" oder "will ich auf meiner Rakete nicht haben" ?
Sorry für diese zwischenmenschliche OT Abschweifung....
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: HausD am 22. April 2016, 14:11:24
... davon hat er geträumt!   Gruß, HausD
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Pirx am 22. April 2016, 14:18:25
Vor einigen Minuten wurde begonnen, die Konsolen im ESOC zu besetzen:

(Quelle: ESA)

Gruß   Pirx
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 22. April 2016, 15:58:23
Moin,

den Startschnaps bitte noch nicht zu tief herunterkühlen! Im Moment macht das Wetter Probleme, man muß sehen, wie es sich entwickelt.

Kann also sein, daß es heute keinen Startversuch gibt.... :(

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 22. April 2016, 16:39:38
den Startschnaps bitte noch nicht zu tief herunterkühlen!

Aber Du weißt doch, dass dann mehr reinpasst! ::)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 22. April 2016, 19:14:04
also hier steht dass der Start auf Samstag verschoben wurde, wenn ich das richtig interpretiere:

https://www.nasaspaceflight.com/2016/04/soyuz-sta-sentinel-1b-launch/ (https://www.nasaspaceflight.com/2016/04/soyuz-sta-sentinel-1b-launch/)

Zitat
Liftoff is scheduled for 18:02:13 local time (21:02 UTC).
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: MpunktApunkt am 22. April 2016, 19:29:05
den Startschnaps bitte noch nicht zu tief herunterkühlen!

Aber Du weißt doch, dass dann mehr reinpasst! ::)

Ist unterkühlter Startschnaps nicht sowieso nur bei Falcon 9 Starts mit überschwerer Nutzlast gestattet ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 22. April 2016, 19:36:18
Tiefstgekühlter Startschnaps wurde wegen Verdunstungsgefahr bis morgen vernichtet. Hicks!

Also morgen dann auf ein neues....

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: MpunktApunkt am 22. April 2016, 19:39:15
Tiefstgekühlter Startschnaps wurde wegen Verdunstungsgefahr bis morgen vernichtet. Hicks!

Also morgen dann auf ein neues....

Gruß
roger50

Aso war es rein technisch gesehen ein Scrubschnaps ;) Die Raumfahrt lebt schließlich von Präzision.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 22. April 2016, 20:11:10
Und roger50 ist Schuld.  Weil er es Startversuch anstatt Start genannt hat. Ein böser Zauberspruch kann kaum wirksamer sein...  ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 22. April 2016, 20:51:27
Tiefstgekühlter Startschnaps wurde wegen Verdunstungsgefahr bis morgen vernichtet. Hicks!

Also morgen dann auf ein neues....

Gruß
roger50

Mein Startbier ist auch schon verdunstet.

aber zur Überbrückung der Wartezeit hab ich da was für uns.
https://www.youtube.com/watch?v=clnWFra-SbI (https://www.youtube.com/watch?v=clnWFra-SbI)

Wenn da nicht schon der LOX Hexenkessel gebrodelt hat?
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055333.jpg)
https://twitter.com/SpaceflightNow/status/723558209936465920 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/723558209936465920)

Marcus

Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: max-q am 23. April 2016, 09:59:20
Zitat
Wenn da nicht schon der LOX Hexenkessel gebrodelt hat?
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055333.jpg)
https://twitter.com/SpaceflightNow/status/723558209936465920 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/723558209936465920)

Marcus

Geniales Foto!!! Leider aus dem Archiv (VS01 Start)  >:(
siehe z.B. hier: http://www.esa.int/spaceinimages/Images/2011/10/Soyuz_VS01_ready_for_launch5 (http://www.esa.int/spaceinimages/Images/2011/10/Soyuz_VS01_ready_for_launch5)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 23. April 2016, 19:52:24
Der Start wurde aufgrund des Wetters erneut verschoben. Vorerst auf Morgen (Sonntag).

Wenn ich mir die Wettervorschau aber so ansehe, wird das morgen kaum besser, oder sehe ich das falsch?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 23. April 2016, 20:18:17
Jetzt ist´s bestätigt,

SCRUB.
Zitat
ESA ‏@esa Vor 1 Minute
.@arianespace have announced a further 24 hr delay  of #VS14 with #Sentinel1 & #Cubesats , due to adverse weather
https://twitter.com/esa/status/723937772592046081 (https://twitter.com/esa/status/723937772592046081)
http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Sentinel-1B_liftoff_delayed_another_24_hours (http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Sentinel-1B_liftoff_delayed_another_24_hours)

Start ist nochmals um 24h verschoben.

Ich hoffe die "Range" macht nicht schlapp.  ;)
Marcus
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 23. April 2016, 20:32:23
Das sagt die Sojus dazu,
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055332.jpg)
https://twitter.com/NASASpaceflight/status/723934543766495232

Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: ASDS am 23. April 2016, 20:36:33
Eben kam auch die Email dazu.

Zitat

ARIANESPACE MISSION VS14
SOYUZ - Sentinel-1B – Microscope – Fly Your Satellite!
NOUVEAU REPORT DE 24 HEURES

Les dernières conditions météorologiques observées indiquent  un rouge météo au H0 initialement fixé au samedi 23 avril 2016.
En conséquence, Arianespace a décidé de ne pas engager les opérations de remplissage du lanceur.

Le lanceur et les satellites ont été mis en attente et en conditions de sécurité maximales.

La nouvelle date de lancement visée est désormais le dimanche 24 avril 2016, un instant précis :

- 18h02mn13s, Heure de Kourou,
- 17h02mn13s, Heure de Washington DC,
- 21h02mn13s, Temps Universel,
- 23h02mn13s, Heure de Paris,
- 00h02mn13s, Heure de Moscou, le 25 avril.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ARIANESPACE FLIGHT VS14
SOYUZ - Sentinel-1B – Microscope – Fly Your Satellite!
A NEW LAUNCH DELAY OF 24 HOURS
The latest meteorological observations indicate a “red” weather conditions for the time of liftoff, initially set for Saturday, April 23, 2016, therefore Arianespace has decided not to undertake final fueling operations with the launcher.
 
The launch vehicle and its payloads have been placed in stand-by mode, and maintained in fully safe conditions.
The new launch date is now set for Sunday, April 24, 2016, at the precise moment of:

- 06:02:13 p.m., (Local time in French Guiana)
- 05:02:13 p.m., (in Washington, D.C.)
- 09:02:13 p.m., (UTC)
- 11:02:13 p.m., (in Paris)
- 00:02:13 a.m., (in Moscow) on April 25.


Vous pouvez annuler votre inscription à tout moment en utilisant ce lien // You can cancel your registration at any moment by using this link

Dazu muss man sich nur hier  http://www.arianespace.com/ (http://www.arianespace.com/)  ganz unten auf der Seite registrieren.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 24. April 2016, 18:54:25
Hat schon jemand von euch die Wetterfrösche befragt ob heute Raketenwetter in Kourou ist?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Hugo am 24. April 2016, 19:02:28
Das "Go zum Tanken" ist da.
Quelle: https://twitter.com/SpaceflightNow/status/724276896440029184 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/724276896440029184)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 24. April 2016, 19:12:03
gut, dann setze ich schonmal den Kaffee auf und schmier' mir die Butterbrote, irgendwann nach dem Tatort dürfte dann ja auch der Livestream losgehen, das wird ein langer Abend (hoffentlich) :-)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 24. April 2016, 20:32:53
N'abend,

Livestream bei Arianespace beginnt gegen 22:40 MESZ. Klappt der Start gleich zu Beginn des ?? min langen Startfensters, dann wird Microscope als letzter Satellit um 3:03 MESZ ausgesetzt.

Und dann kann ich hoffentlich den tiefstgekühlten Startschnaps genießen.... 8)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 24. April 2016, 20:54:49
Zitat
Klappt der Start gleich zu Beginn des ?? min langen Startfensters...

Zitat
...Liftoff of the Soyuz launcher is now scheduled for Sunday, April 24, 2016, at the precise moment of:

    06:02:13 p.m., (Local time in French Guiana)
    05:02:13 p.m., (in Washington, D.C.)
    09:02:13 p.m., (UTC)
    11:02:13 p.m., (in Paris)
    00:02:13 a.m., (in Moscow) on April 25.

http://www.arianespace.com/press-release/arianespace-flight-vs14-soyuz-sentinel-1b-microscope-fly-your-satellite-launch-slated-for-april-24-2/ (http://www.arianespace.com/press-release/arianespace-flight-vs14-soyuz-sentinel-1b-microscope-fly-your-satellite-launch-slated-for-april-24-2/)

Ein grösseres Startfenster scheint es nicht zu geben.
Sollte Sentinel-1B nicht in die selbe Bahnebene wie Sentinel-1A?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Hugo am 24. April 2016, 21:21:43
Wenn beide die selbe Bahn bekommen sollen, wird die dann dann:

- 12h Zeitversetzt? (Damit auf der anderen Seite der Erde. Aber wäre sie dann nicht eher im Dunkeln? Je nach Bahn...)
- 5 Minuten Zeitversetzt? Ergibt zwei Bilder direkt nacheinander. Und erlaubt 3D Bilder?  Oder erlaubt zwei Bilder zur selben Zeit auf verschiedenem Winkeln?
- Oder doch auf verschiedenen Bahnen? Damit man mehr gleichzeitig Scannen kann?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 24. April 2016, 21:34:25
Zitat
...
The GMES programme foresees a series of satellites, each with a lifetime of
7.25 years, over a 20-year period, starting with the launch of Sentinel-1A in 2013
and Sentinel-1B some 18 months later. During full operation, the two identical
satellites will be maintained in the same orbit, phased 180° apart, providing a
revisit time of six days at the equator.
...

Der selbe Orbit 180° versetzt.

Aus: http://esamultimedia.esa.int/multimedia/publications/SP-1322_1/ (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/publications/SP-1322_1/)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 24. April 2016, 21:35:17
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051374.png)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 24. April 2016, 21:49:24
Handshake Susanne,

Zitat
ESA Operations ‏@esaoperations. Vor 3 Minuten
The board is green! All #ESOC positions confirm final GO for #Sentinel1 B launch!

alles auf GRÜN
Marcus
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 24. April 2016, 21:59:54
Handshake Susanne,


Allo allo! :)
ESA hat den Go-No Rollcall auf Soundcloud hochgeladen. Ganz interessant.


https://soundcloud.com/esaops/sentinel1b_go_nogo_rollcall (https://soundcloud.com/esaops/sentinel1b_go_nogo_rollcall)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Romsdalen am 24. April 2016, 22:02:53
Gibt es eigentlich schon einen link zum live stream?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 24. April 2016, 22:08:46

Hier ist der ESA stream: European Space Agency on Livestream. (http://livestream.com/ESA/)


Der von Arianespace kommt noch.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 24. April 2016, 22:10:15
Einen?

CNES MICROSCOPE:
https://www.dailymotion.com/video/x3vk7u2_live-lancement-du-satellite-microscope-en-guyane_tech (https://www.dailymotion.com/video/x3vk7u2_live-lancement-du-satellite-microscope-en-guyane_tech)

ESA:
http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Watch_live_Sentinel-1B_launch (http://www.esa.int/Our_Activities/Observing_the_Earth/Copernicus/Sentinel-1/Watch_live_Sentinel-1B_launch)

Arianespace:
http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs14/ (http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs14/)

Oder für VLC u.A.: http://wpc.58D2.edgecastcdn.net/hls-live/2058D2/arianespace/GBHD/VT_GBHD,450,1000,.m3u8 (http://wpc.58D2.edgecastcdn.net/hls-live/2058D2/arianespace/GBHD/VT_GBHD,450,1000,.m3u8)

und und und
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 22:21:34
....und noch nix is. Fangen die wirklich erst 10 Min vorher an ?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 24. April 2016, 22:22:00
### Party abgesagt!  ###


Scrub wegen techn. Gründe...
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Hugo am 24. April 2016, 22:22:23
Abbruch...
Quelle: http://spaceflightnow.com/2016/04/22/vs14-mission-status-center/ (http://spaceflightnow.com/2016/04/22/vs14-mission-status-center/)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Romsdalen am 24. April 2016, 22:22:32
....und noch nix is. Fangen die wirklich erst 10 Min vorher an ?

Eher 5 Minuten vorher.
Ein Unding, wenn ihr mich fragt!
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 22:26:19
Genau

Und fast 2 Min Unterschied zwischen ESA und Kourou.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 24. April 2016, 22:32:26
N'abend,

Ursache für den Startabbruch ist ein Fehler in der Lageregelungseinheit der Sojus (SYZ Inertial Measurement Unit). Im Moment wird gecheckt, ob Start morgen möglich.... ???

Übrigens, der Livestream bei Arianespace beginnt immer 20 min vor dem Start. Hätte er heute auch (22:42)..... ;)

Und hiermit erkläre ich den heutigen Startschnaps für vernichtet... 8)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 22:36:55
Naja ist für mich so kein Livestream - ein Standbild mit 'ner Uhr. Und keine Info, was da nun grad los ist geschweige denn daß sich da was bewegt und wenns nur Wolken sind.
Stream heißt Bewegung.
Was ich ich da bei beiden Seiten sehe ist schäbig....
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 24. April 2016, 22:43:32
N'abend,

der Livestream hatte doch noch gar nicht begonnen, wäre genau jetzt losgegangen. Zu sehen war doch nur der Countdown bis zum Beginn der Übertragung.... ;)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: GerdW am 24. April 2016, 22:48:01
Die Info kommt übrigens vom Chef persönlich: https://twitter.com/arianespaceceo/status/724332831984504837 (https://twitter.com/arianespaceceo/status/724332831984504837)

---

hm, Der folgende Kalender von Arianespace ist eng: VS15 in einem Monat, Anfang Juni VA230, Anfang Juli VA231, Ende Juni Juli VV07
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 24. April 2016, 22:50:01
ich kriege da im Livestream nur so eine alte Kurzdoku über Sentinel 1-A, kein Livematerial. Scheint sich wohl noch zu verzögern?

Edit: oh okay, habe es auch gerade gelesen, eine Anomalie und damit eine weitere Verschiebung bis mindestens morgen (wenn überhaupt), oder?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 22:53:39
Ah so ja jetzt entsinne ich mich - die Uhr zeigt ja den Start des "Streams" an.
Lange nicht dort geschaut.
Was bleibt,  ist -
warum kann man sich nicht ein zwei Worte mühsam abringen, die das so bezeichnen?
Warum können nicht trotzdem wichtige Infos eingeblendet werden?
Microscope hat inzwischen immerhin auf morgen aktualisiert, bei Ariane läuft die Uhr weiter.

Ok, rein rethorische Frage, keine Antwort nötig.  ;D
Ist halt zu kompliziert mit den Infos ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 24. April 2016, 22:54:14
N'abend,

Ursache für den Startabbruch ist ein Fehler in der Lageregelungseinheit der Sojus (SYZ Inertial Measurement Unit). Im Moment wird gecheckt, ob Start morgen möglich.... ???

Übrigens, der Livestream bei Arianespace beginnt immer 20 min vor dem Start. Hätte er heute auch (22:42)..... ;)

Und hiermit erkläre ich den heutigen Startschnaps für vernichtet... 8)

Gruß
roger50

ESA kocht auch nur mit LOX,
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055331.jpg)
https://twitter.com/SpaceflightNow/status/724331651543650304 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/724331651543650304)
War das Bild aktuell? ???

Macht mir bitte die IMU/IRU (Trägheit-Navigation-Einheit) wieder heil!
Hitomi reicht mir!

Marcus
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 24. April 2016, 22:55:52
Nur gut, dass es nicht SpaceX ist! 8)
Dann hätten wir jetzt schon seitenweise schimpfende Kommentare über die Unfähigkeit der Firma und vor allem des Chefs, der doch so vollmundige Versprechungen gemacht hat und nun nicht mal pünktlich starten kann!
Und das, obwohl pünktliches Starten doch das Wichtigste überhaupt ist.

Bei allen anderen Raketen ist das freilich verständlich und völlig normal. ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 24. April 2016, 22:58:14
ein Gutes hat das Ganze vielleicht.. wenn sie es jetzt noch ein paar Mal verschieben könnten wir am Mittwoch zwei Sojus-starts an einem Tag angucken! :-)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 23:00:55
Mittwoch paßt mir nicht, bin ich unterwegs  ;D ;D
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Spike77 am 24. April 2016, 23:03:15
dann solltest du schnell in Kourou anrufen, damit die das auch wissen! *g
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 24. April 2016, 23:09:50
Mach ich, ist ja erst 18:00 dort ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 24. April 2016, 23:50:35
@ Duncan Idaho:

Nein, das Bild ist von VS-1, dem ersten Start einer Sojus in Kourou, mit 2 Galileo Verification Sats. Im Oktober 2011.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 25. April 2016, 00:16:01
Die fehlerhafte IMU wird ausgetauscht, Start für morgen geplant. Quelle: Stephane Israel via Twitter.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Plutoman am 25. April 2016, 00:25:40
Die fehlerhafte IMU wird ausgetauscht, Start für morgen geplant. Quelle: Stephane Israel via Twitter.

Sauber, hoffentlich klappts nun endlich.  ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: jakda am 25. April 2016, 07:42:18
Nur gut, dass es nicht SpaceX ist! 8)
Dann hätten wir jetzt schon seitenweise schimpfende Kommentare über die Unfähigkeit der Firma und vor allem des Chefs, der doch so vollmundige Versprechungen gemacht hat und nun nicht mal pünktlich starten kann!
Und das, obwohl pünktliches Starten doch das Wichtigste überhaupt ist.

Bei allen anderen Raketen ist das freilich verständlich und völlig normal. ;)

Vielleicht haben die nicht solche Chefs....
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2016, 08:23:36
Schade.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: rok am 25. April 2016, 09:52:02
Wäre es vielleicht möglich, die PRO/CONTRA-SpaceX-Rituale auf SpaceX-Threads zu beschränken?

Danke, Robert
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 25. April 2016, 10:17:34
Die fehlerhafte IMU wird ausgetauscht, Start für morgen geplant. Quelle: Stephane Israel via Twitter.
Wobei die Zeit "Heute 00:16 " noch gestern zuzurechnen ist ;)

However - Exakt regelmäßige Startverschiebungen sind mir lieber als ungewisse Startabsagen  ;) 8)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 14:06:13
Moin,

wie man an verschiedenen Stellen liest, soll es bei T-5 h, also gegen 18 Uhr MESZ, ein technisches Review geben, um die hoffentlich korrekte Funktion der ausgetauschten Baugruppe zu verifizieren.

Erst danach wird entschieden, ob heute gestartet werden kann.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Major_Tom am 25. April 2016, 18:36:05
wie man an verschiedenen Stellen liest, soll es bei T-5 h, also gegen 18 Uhr MESZ, ein technisches Review geben, um die hoffentlich korrekte Funktion der ausgetauschten Baugruppe zu verifizieren.

Stéphane Israël:
"We have successfully completed the replacement of #Soyuz’ inertial system and associated checks"
Wir haben das Inertialsystem erfolgreich getauscht und gecheckt. Quelle (https://twitter.com/arianespaceceo/status/724635344684089347)
Start für 9:02:13 p.m. UTC  also wieder 23:02 MESZ vorgesehen.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schneefüchsin am 25. April 2016, 18:38:20
Ging schön schnell, ich bin beeindruckt.
Liege ich richtig, wenn ich das als ein Teil der Steuereinheit verstehe?

Grüße aus dem Schnee
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: McPhönix am 25. April 2016, 20:12:28
Aber alle achtung vor der Apparatur! Trotz Hammerschlägen funktioniert, denn die sind wohl doch noch ein Zahn schlimmer als Startvibrationen ...
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: R2-D2 am 25. April 2016, 21:02:55
Mal eine dumme Frage zu VS14:
Hätte man den Fehler mit der Steuereinheit evtl. schon Freitag oder Samstag feststellen können, als man aufgrund des Wetters abgebrochen/verschoben hatte? Also in welcher Phase des Countdowns wird das System überprüft?
Oder war es bei den vorherigen Checks nicht auffällig gewesen? Im schlimmsten Fall hat das System vorher i.O. gemeldet und hätte später versagt...?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 21:27:36
N'abend,

am Freitag und Sonnabend wurden die Startversuche bereits beide vor dem Beginn der Betankung abgebrochen, also mehr als 2 h vor T=0. Das Hochfahren und die Überprüfung der elektrischen Bordsysteme beginnt später. An diesen Tagen konnte man den Fehler also noch nicht bemerken.

Gestern wurde der Startversuch eine Stunde vor T=0 abgebrochen, als die Trägheitsplattform getestet worden war und einen Fehler anzeigte.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schneefüchsin am 25. April 2016, 21:52:43
Hätte etwas dagegen gesprochen die Systeme nach dem Aufrichten mal zu Testen, oder nach den wetterbedingten Abbrüchen eine Prüfung zu machen?
Am Personal dürfte es ja nicht gemangelt haben.

Grüße aus dem Schnee
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schillrich am 25. April 2016, 22:16:44
Na es wird einen Testplan geben ... alles zu seiner Zeit. Man hat es ja ordentlich festgestellt und abgefangen ... vor dem Start.

Warum sollte man jetzt gerade dieses System, aus Belieben, zwischendurch mal extra testen?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 22:19:08
...genau für diese Tests ist der Countdown ja da... ;)

..wie Schillrich gerade schrieb, alles zu seiner Zeit...

Gruß
roger50

P.S.: Betankung der Sojus ist abgeschlossen.... :D

P.P.S: Zu diesem Zeitpunkt müßte die erneute Überprüfung der IMU gelaufen sein...
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schneefüchsin am 25. April 2016, 22:32:09
naja, ich dachte an einen Vortest, um zu sehen ob die Elektronik funktioniert, das man eben nicht im Countdown merkt: Öh, das will nicht.

Grüße aus dem Schnee
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 22:42:41
Livestream bei Arianespace geht los:

http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs14/ (http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs14/)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 22:47:14
T-16 min: Alles Grün... :D

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: ASDS am 25. April 2016, 22:48:47
Ich weiß zwar nicht ob es bei Raketen genau so ist aber zumindest bei unseren aktuellen Kampfflugzeugen ist es folgendermaßen.

Die meisten Geräte haben ein BITE, dass ist ein "Build In Test Equipment".
Die dort integrierten Tests unterscheiden sich in 3 Gruppen.

1. PBIT = Der "Power On Build In Test", der jedes mal beim Einschalten automatisch abläuft.
2. CBIT = Der "Continuously Build In Test", der nach dem PBIT ständig im Hintergrund läuft.
3. IBIT = Der "Interruptive Build In Test", der per Hand ausgelöst wird und die normale Arbeit des Gerätes unterbricht, solange er läuft.

Jetzt stellt sich nur die Frage, welcher dieser Tests wird an dieser Stelle des Countdowns genutzt.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 22:54:16
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051373.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051372.jpg)
Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2016, 23:00:37
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051371.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051370.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:03:24
Liftoff!  8)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051363.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051362.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051365.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051364.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051367.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051366.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051369.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051368.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Steffen am 25. April 2016, 23:03:53
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051361.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2016, 23:05:33
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051360.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051359.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:08:33
Stufentrennung
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051358.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051357.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: helbo am 25. April 2016, 23:08:42
Waren die onboard bilder der booster seperation aus der konserve oder life? Sah mir ein bisschen zu idyllisch aus und auch sehr zeitversetzt.

Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:09:31
Leider Konserve.... :(

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: MpunktApunkt am 25. April 2016, 23:09:52
Hallo

Glückwunsch an die ESA für den Start.

Wieso zeigen die nicht mehr von den coolen onboard Bildern?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schillrich am 25. April 2016, 23:10:41
Das sind leider keine live-Bilder ... sondern Konserven aus dem Archiv.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schneefüchsin am 25. April 2016, 23:11:15
Schade, die Zeitverzögerung hätte ich mir durch die verarbeitung und übertragung der Bilder von der Rakete vorstellen können, und um uns das so getrennt zu zeige.

Schöner Start und gratulation soweit.

Grüße aus dem Schnee
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:12:22
Dritte Stufe abgetrennt
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051356.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051355.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: helbo am 25. April 2016, 23:13:16
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: PaddyPatrone am 25. April 2016, 23:13:51
Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:15:15
Die Fregat-Oberstufe arbeitet
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051354.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051353.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:16:48
N'abend,

Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?

Beides. Die Fregat macht einen Deorbit-Burn, aber die obere Hälfte der Struktur, in der Microscope steckt, wird für kurze Zeit ein Schrottteil...

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:21:57
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^

Sobald die Start-Aufzeichnung online ist, kannst du die Bilder vom Boosterabwurf ("Möhren") ja mal mit diesen vergleichen: https://www.youtube.com/watch?v=vHWDNrrfhnI (https://www.youtube.com/watch?v=vHWDNrrfhnI)
Vermutlich sind es die gleichen  ;)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:22:51
@ helbo:

Es gab bisher nur einen Flug der Sojus von Kourou mit On-Board Kameras.

Ich suche die Mission später raus... ;)

Gruß
roger50

P.S.: marten haat es ja schon erledigt... :D
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Schillrich am 25. April 2016, 23:23:02
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^

Hallo Helbo,

Arianespace hat, nach meinem Wissen, noch nie echte Live-Bilder gezeigt. Auf ein paar Missionen sind Kameras mitgeflogen, deren Aufnahmen man erst später veröffentlicht hat, und die Arianespace bei jedem Start "recyclelt".
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:27:01
Sentinel 1-B Seperation
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051352.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051351.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:28:37
Sentinel-1B ist ausgesetzt...von Moskau bestätigt. :D

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:29:15
erleichterte Gesichter  :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051350.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051349.jpg)

Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:32:41
Jetzt gibt's erstmal eine längere 'Pause'. Die zweite Brennphase der Fregat beginnt erst um 1:02 MESZ..... 8)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2016, 23:32:50
ESOC in Darmstadt übernimmt Sentinel 1-B:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051348.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051347.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 25. April 2016, 23:33:14
noch ein schönes Bild vom Start
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051346.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051345.jpg)

Quelle: arianespace

Die erfolgreiche Seperation wurde nochmal bestätigt.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 25. April 2016, 23:40:14
Damit ihr die weitere Nacht planen könnt:

1:02  Start 2.Brennphase Fregat
1:50  Aussetzen der 3 Microsats
2:34  3.Brennphase Fregat beginnt
2:59  4.Brennphase Fregat beginnt
3:03  Aussetzen Microscope
3:18  5.Fregat Burn (De-Orbit)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 25. April 2016, 23:44:55
Das Start-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=4-vgbq4PD2Q (https://www.youtube.com/watch?v=4-vgbq4PD2Q)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: -eumel- am 26. April 2016, 00:00:43
Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?

Beides. Die Fregat macht einen Deorbit-Burn, aber die obere Hälfte der Struktur, in der Microscope steckt, wird für kurze Zeit ein Schrottteil...

Was ist denn eine "kurze Zeit" für ein so kompaktes Teil in einem 700 km Orbit - 10 Jahre?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Steffen am 26. April 2016, 00:30:56

...
Beim Geldautomaten kommt erst Geld, wenn man die EC Karte heraus gezogen hat. Somit kann man seine EC Karte nicht mehr vergessen.
...


Aber man kann das Geld vergessen. (Ist mir schon passiert)   :D

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 00:38:50
Hallo Hugo,

"Vermeide mögliche Fehler" ist das Grundprinzip. Also schon in der Konstruktionsphase dafür sorgen, daß Fehler einfach gar nicht mehr möglich sind.

Absolut richtig. Und normalerweise sorgt die Qualitätskontrolle auch dafür, falls die Konstrukteure da einen Fehler machen... ;)

Bei einer Elektronikbox ist eigentlich kein Paßstift erforderlich - wenn die Kabelanschlüsse an nur zwei benachbarten Seiten der Box sitzen. Also z.B. oben und links. Dann ist kein Fehleinbau möglich.

Hat die Box aber an allen Seiten Anschlüsse, reicht auch ein Paßstift völlig aus. Ein Stift, ein Loch.

Es gibt also viele Möglichkeiten, einen Fehleinbau zu vermeiden. Und über die mangelnde Qualitätskontrolle in Rußland, zumindest in der Vergangenheit, haben wir ja schon oft diskutiert.

Gruß
roger50

Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 01:16:39
Moin,

kurze 2.Brennphase der Fregat ist erfolgt (Bremsmanöver). Bahnhöhe sinkt jetzt stark ab, um ca. 100 km.

Nette Animation der Fregat im Orbit im Livestream bei Arianespace. Kommentierte Übertragung wird um 1:43 fortgestzt.

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 26. April 2016, 01:18:56
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055330.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 26. April 2016, 01:52:22
ASAP Seperation
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051344.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051343.jpg)
Quelle: arianespace

(Aussetzen der 3 Microsats hab ich gerade verpasst)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 01:56:09
Moin,

die drei "Fly Your Satellite" Cubesats sind erfolgreich ausgesetzt.... :D

Gefolgt von dem oberen Teil der Struktur, die 'Microscope' umgibt, genannt "ASAP-S". In einer ungefähr 466 X 700 km exzentrischen Umlaufbahn.... ;)

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Calapine am 26. April 2016, 02:01:09
Schon eine Leistung:


3 Satelliten ausgesetzt (wenn man die Cubesats als einen zählt), 5x maliger Start der Oberstufe, rauf und runter:


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055329.jpg:large)


*Daumen hoch*  :D
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 02:56:40
Yep, heute funzt die Fregat unglaublich gut. :D

Nur noch 2 min bis zum Aussetzen von Microscope.... :D

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 26. April 2016, 03:01:39
4. Zündung der Fregat
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051342.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051341.jpg)
Quelle: arianespace
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 03:04:54
Separation Microscope.... :D

Gruß
roger50
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 26. April 2016, 03:05:06
Microscope Seperation
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051340.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051339.jpg)
Quelle: arianespace

Jetzt bin ich aber müde...  ;D
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: roger50 am 26. April 2016, 03:09:12
So, jetzt lutsche ich noch meinen Startschnaps (einige Grade zu tief heruntergekühlt..) ::)

Guats Nächtle
roger50

Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: marten am 26. April 2016, 03:23:55
mit diesem Bild sag ich ebenfalls: Gute Nacht!  :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051338.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up051337.jpg)
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 26. April 2016, 07:04:42
Systeme sind am hochfahren,  :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up055328.jpg)
https://twitter.com/ESA_de/status/724729616984858626 (https://twitter.com/ESA_de/status/724729616984858626)
Zitat
ESA auf Deutsch Verifizierter Account
‏@ESA_de
Weiter alles im #grünen Bereich für #Sentinel1 B im Orbit! Systeme werden hochgefahren... #LEOP Mehr: @esaoperations

Gratulation für den Bilderbuchstart!
Und ich hab arbeiten müssen.  :'(
Marcus
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Terminus am 26. April 2016, 07:44:40
5x maliger Start der Oberstufe, rauf und runter:

Gut, aber das "rauf" kam jetzt nur von der elliptischen Umlaufbahn, war keine aktive Leistung der Fregat, oder?
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Martin am 26. April 2016, 09:32:34
Hallo,

habe die Beitraege zum Proton-Fehlstart in den entsprechenden Thread verschoben:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11746.0 (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11746.0)

Martin
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Olli am 26. April 2016, 09:34:51
5x maliger Start der Oberstufe, rauf und runter:

Gut, aber das "rauf" kam jetzt nur von der elliptischen Umlaufbahn, war keine aktive Leistung der Fregat, oder?

Wenn du den Anstieg zwischen 2. und 3. Brennvorgang meinst, dann ja... die paar km Anstieg unmittelbar vor Aussetzen von MICROSCOPE sind der Fregat zuzuschreiben.
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Rücksturz am 30. April 2016, 12:23:58
"Copernicus-Aufbau: Sojus-Flug VS14 erfolgreich
Der Aufbau des europäischen Erdbeobachtungssatellitensystems Copernicus geht weiter. Am 25. April 2016 brachte die Sojus-Rakete mit der Flugnummer VS14 von Kourou in Französisch-Guayana aus Sentinel 1B ins All."

Weiter geht es mit dem Artikel von Thomas Weyrauch im Portal:
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/27042016204700.shtml (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/27042016204700.shtml)

LG
Rücksturz
Titel: Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
Beitrag von: Duncan Idaho am 13. Juni 2016, 19:25:15
Zeitraffer von der Vorbereitung und dem Start.  8)
Ich finde den Soundtrack :D.
Zitat
This timelapse video shows Sentinel-1B, from final preparations to liftoff on a Soyuz launcher from Europe’s Spaceport in French Guiana, on 25 April 2016 at 21:02 GMT (23:02 CEST).
Released: 13/06/2016
http://www.esa.int/spaceinvideos/Videos/2016/05/Sentinel-1B_prepares_for_liftoff_April_2016 (http://www.esa.int/spaceinvideos/Videos/2016/05/Sentinel-1B_prepares_for_liftoff_April_2016)

Ich will von SpaceX auch so was sehen!
Gruß
Marcus