Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: HausD am 20. Dezember 2017, 08:02:13

Titel: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 20. Dezember 2017, 08:02:13
Wieder 2-Orbit-Anflug geplant

Nach dem letzten veröffentlichten Plan zu den Progress-Flügen zur ISS wird
Progress MS-08 - (Nr.438) mit einer Sojus 2.1A Trägerrakete vom Platz 31, der Starteinrichtung 6
des Kosmodroms Baikonur aus, am 11.02.2018 gestartet werden.

Der Flugleiter des russischen Segments der ISS, Wladimir Solowjow teilte anlässlich der nach 2 Tagen erfolgten Kopplung von Sojus MS-07 auch mit, dass ... "das Frachtschiff Progress-MS-08, dessen Start für Anfang Februar 2018 geplant ist, erstmals mit einem 2-Orbit-Anflug zur ISS starten soll, was drei Stunden dauern wird."

Als Vorbereitung dazu ist eine EVA zum Modul "NAUKA" geplant und es wird auf dem "Progress" eine neue Docking-Schaltung installiert werden. Dazu erläuterte Sergeji Krikaljow, der Direktor für bemannte Raumfahrtprogramme bei Roskosmos,  zum Fehl-Versuch der Progress MS-07 und der schnellen Kopplung, dass es dabei ... "eine Fehlfunktion in einem der Mikrocomputer gegeben hat" ... und, dass die fehlerhafte Schaltung jetzt ersetzt wurde.                              (Quelle: NovKos (http://novosti-kosmonavtiki.ru/news/35487/))

Gruß, HausD
Titel: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus-2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Januar 2018, 09:56:54
Vorbereitung zum Start

Der Start von Progress MS-08 auf einer Sojus-2.1A Rakete soll am 11. Februar 2018 um 11:58 MKS (09:58 MEZ) vom Kosmodrom Baikonur Pl. 31 / SU 6 erfolgen. Die Annäherung und Kopplung mit der ISS soll nach dem kurzen Verfahren erfolgen. Nach zwei Erdumläufen und etwas mehr als 3 Stunden soll das Anlegen an die ISS erfolgt sein.
Dieses Verfahren soll nach seinem Erfolg auch regelmäßig für die bemannten Sojus-Raumschiffe der MS-Reihe verwendet werden.
Zur Vorbereitung wurde vom ZUP/MCC Koroljow die Anhebung der ISS-Bahn um 600 m zum 17.01. angekündigt.                Quelle: TASS/Kosmos (http://tass.ru/kosmos/4869249)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus-2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 14. Januar 2018, 22:32:13
Müsste dies hier nicht in "unbemannte Raumfahrt"?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus-2.1A
Beitrag von: Axel_F am 14. Januar 2018, 23:12:06
Nein, Versorgerraumschiffe (Progress, Dragon, Cygnus, HTV und das ehemalige ATV) haben wir zur benannten Raumfahrt zugeordnet, da ihr Ziel die ISS ist.

Prima das die MS-08 wieder den kurzen Anflug probiert. Hoffentlich klappt es endlich dieses Mal.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus-2.1A
Beitrag von: HausD am 18. Januar 2018, 06:09:39
Bahn der ISS nach Korrektur

Die angekündigte Bahnkorrektur der ISS hat vorgestern, am 16.01.2018 um 23:15 MSK (22:15 MEZ)stattgefunden.
Zu diesem Zeitpunkt wurden die Triebwerke des Servicemoduls "Swesda" für 15,6 Sekunden eingeschaltet, was eine Geschwindigkeitszunahme der ISS von 0,24 m / s erbrachte.

Neue Bahnwerte:

• minimale Höhe über der Erdoberfläche      – 402,8 km,
• maximale Höhe über der Erdoberfläche     – 422,7 km,
• Umlaufzeit                                            – 92,60 min.,
• Bahnneigung                                         – 51,625 °.

Die Korrektur wurde erfolgreich zur Vorbereitung für den Start des Frachtraumschiffs Progress MS-08 am 11.02.2018 und der Landung des bemannten Raumschiffs Sojus MS-06 am 28.02.2018 durchgeführt.

Bei Roskosmos gibt es noch ein animiertes Bild dazu :

(https://vk.com/doc99980589_458024484?hash=c75ff886ddc79b7937&dl=27a79dad0d58ada6e1&wnd=1&module=public)
Man sieht hier hauptsächlich die Steuerschübe zur Richtungskorrektur                Quelle, Bild : Roskosmos

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 24. Januar 2018, 19:45:36
Ein Video das die Trägerrakete im MIK zeigt.
Die Montage der Stufen beginnt.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=34&v=DkXPfYfzPwY (https://www.youtube.com/watch?time_continue=34&v=DkXPfYfzPwY)

Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 24. Januar 2018, 20:20:50
Hallo,

das Video ist echt gut, besonders unter dem Aspekt des Arbeitsschutzes... Die unkonventionelle Tritterhöhung der Leiter bei T+0:26s gefällt mir sehr, auch das ständige Hantieren unter schwebenden Lasten oder die vielen Aufpasser, denen das gleichgültig ist. Aber alles geht gut.
Ist eben doch ein anderes Land, bei uns würden die Jungs und Mädels alle Sonderbelehrungen bekommen. :) :) :)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: wernher66 am 24. Januar 2018, 21:52:20
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 24. Januar 2018, 22:02:04
Lass das nicht die russische Raumfahrt Berufsgenossenschaft (BG Kosmos) sehen.  ;) ;D
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 24. Januar 2018, 22:28:06
Wenn sie irgend etwas zu befürchten hätten (Nichteinhaltung Sicherheitsvorschriften)
hätten sie das Video nicht frei gegeben.
Ich denke sie sehen das lockerer als wir.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: wulfenx am 27. Januar 2018, 10:19:29
Die haben doch nen Helm auf!  ;D
Raumfahrt is halt nix für Mimosen O_o

Wir übertreibens halt oft in DE, aber es hat auch vieles seine Berechtigung.
Er muss zB wirklich nicht unter die Rakete krabbeln, solange sie da hängt...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 27. Januar 2018, 12:40:09
... ein anderes Land, bei uns würden die Jungs und Mädels alle Sonderbelehrungen bekommen. :) :) :)
... kein anderes Land und sie haben alle Sonderbelehrungen bekommen, auch getrennt nach Schutzhelmfarbe!
Beim vorhergehenden Antreten ...und es sind keine Leiharbeiter o.ä. ...  ;) ! Vor rd. 25 Jahren sah es vielleicht noch so aus.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 27. Januar 2018, 17:21:11
Hallo,

meine Worte zum dortigen Arbeitsschutz waren allesamt schmunzelnd gemeint, deshalb auch gleich dreimal  :) . Natürlich machen die dort alle einen perfekten Job, aber die "Leiterverlängerung" oder das Arbeiten unter schwebenden Lasten ist schon bedenkenswert. Und hierzulande bekommt man dann doch einen gehörigen Anpfiff, und auch der, der die Arbeiten kontrolliert und überwachen soll. Man sieht die verschiedenen Mitarbeiter-Aufgabenbereiche auch an der Farbe des Schutzhelmes.
PS. Ich würde gerne,(auch als Leiharbeiter :)), mal einen Startvorbereitung gänzlich erleben, ab Zusammenfügen der Rakete und dann noch bis hin zum Abheben... Bezahlung wäre wirklich fast egal, braucht nur zum Leben und fürs Rückflugtikket reichen, zahle auch etwas zu...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 29. Januar 2018, 14:31:45
Die erste und zweite Stufe wurden heute montiert.
U15000-030 (Baujahr 2016)

Die Bilder hier:
https://www.roscosmos.ru/24621/ (https://www.roscosmos.ru/24621/)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 30. Januar 2018, 19:37:11
Bahn der ISS vor dem Start korrigiert

Die Bahnkorrektur der ISS vor dem Start von Progress MS-08 wurde mit den Triebwerken von "Swesda"  durchgeführt. Heute, am 30.01.2018 wurden 18:25 MSK  (16:25 MEZ) die Triebwerke für 22,8s gezündert, was ein deltaV von +0,35m/s erbrachte.             Quelle : Roskosmos

Neue Bahnwerte:
• minimale Höhe über der Erdoberfläche      – 403,2 km,
• maximale Höhe über der Erdoberfläche     – 424,3 km,
• Umlaufzeit                                              – 92,60 min.,
• Bahnneigung                                          – 51,66 °.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 30. Januar 2018, 19:58:08
Montage - Video

Baikonur. Bau der «Sojus-2.1а» für den Start von «Progress МS-08»  (https://www.youtube.com/watch?v=PH5FeABdNL4)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 02. Februar 2018, 14:36:43
Progress MS-08 wurde betankt

Das Transport-Frachtfahrzeug Progress MS-08 wurde nachdem es mit den Treibstoffkomponenten und den Druckgasen befüllt worden ist, wieder zurück an das MIK-KA geliefert.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061286.jpg)
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061287.jpg)
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061288.jpg)
Per Bahn zurück und per Hallentransporter und Kran wieder auf den Prüfstand           Fotostrecke: ENERGIA (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-02.html)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 05. Februar 2018, 16:27:19
Montage der Übergangssektion

Heute, am 05.02.2018 wurde das Transportraumschiff Progress MS-08 mit der Übergangssektion verbunden.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061481.jpg)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061482.jpg)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061483.jpg)
Montage ... und wieder zurück zum Prüfstand                                     Fotostrecke: ENERGIA (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-05.html)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 05. Februar 2018, 16:30:23
Video

Transportraumschiff Progress MS-08 mit der Übergangssektion verbunden  (https://www.youtube.com/watch?v=t39HFhWelJk)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 06. Februar 2018, 17:26:15
Nutzlastverkleidung

Heute, am 06.02.2017 wurde im MIK-KA , Pl. 254, das Transportraumschiffs Progress MS-08 in die Nutzlastverkleidung hineinbuxiert.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061478.jpg)
Nach der letzten Prüfung auf dem Prüfstand wird das Paket abgesenkt

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061479.jpg)
Hier wird das Koppelaggregat nochmals gesäubert und begutachtet

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061480.jpg)
... und dann geht es  "unter die Haube"                                     Fotostrecke: ENERGIA (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-06.html)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 06. Februar 2018, 18:54:32
2 Nano-Satelliten

Auf einem Bild sind zwei längliche Behälter zu sehen, die weiss abgedeckt sind.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061475.jpg)
Zwei Nanosatelliten, "Tanjusch-JuSGU", geplant zum Aussetzen im Orbit             Foto: ENERGIA (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061475.jpg)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 06. Februar 2018, 18:59:41
Video

Nutzlastverkleidung für Progress MS-08  (https://www.youtube.com/watch?v=ka0ehAd8SbA)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 07. Februar 2018, 16:58:34
Fahrt ins MIK-RN

Heute am 07.02.2017 wurde das Nutzlastpaket Progress MS-08 vom MIK-KA aus auf die Reise zur Rakete, zum MIK-RN geschickt.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061476.jpg)
Beim Verladen im MIK-KA, Pl. 254                                            Fotostrecke: Energia (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-07.html)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061477.jpg)
Bahnfahrt durch den Schnee, der in Baikonur dieses Jahr etwas mehr als sonst ist ...

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 07. Februar 2018, 19:27:48
2 Nano-Satelliten

Auf einem Bild sind zwei längliche Behälter zu sehen, die weiss abgedeckt sind.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061475.jpg)
Zwei Nanosatelliten, "Tanjusch-JuSGU", geplant zum Aussetzen im Orbit             Foto: ENERGIA (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061475.jpg)

Gruß, HausD
Hallo HausD !
Gibt es irgendwo eine Quelle für die Tanjuscha-Satelliten ?
In der Startaufstellung im NK-Forum konnte ich nichts dazu finden.
Gruß Günter
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 07. Februar 2018, 22:04:07
Hallo Progress100,
... Gibt es irgendwo eine Quelle für die Tanjuscha-Satelliten ? ...
Ja, nur eine Zeile im NK - HIER (http://novosti-kosmonavtiki.ru/forum/messages/forum10/topic16302/message1737617/#message1737617).
Näheres über die UNI und die Entwicklung, Bau und Erprobung der Satelliten ( -hier- JuSGU Süd-Westliche Staatliche Universität Kursk (https://swsu.ru/news/novosti-detalno.php?ELEMENT_ID=41664))

Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 07. Februar 2018, 23:46:50
Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 08. Februar 2018, 01:38:43
Sieht nach einem weißen Band oder Dichtung aus die zwischen den zwei Hälften der Nutzlastverkleidung sitzt. Im letzten Video 3min 3s ist eine Nahaufnahme.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 08. Februar 2018, 07:19:18
Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?
Ja mei, nichts genaues weiss man nicht... 
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 08. Februar 2018, 07:26:13
Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?

Es soll sich um ein Experiment namens "Fasoperechod" handeln.

http://knts.tsniimash.ru/ru/site/Experiment_q.aspx?idE=180 (http://knts.tsniimash.ru/ru/site/Experiment_q.aspx?idE=180)

Der Google-Übersetzung nach geht es u. a. um den Test leichter Rohre zur Kühlung von Instrumenten und Apparaten.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 08. Februar 2018, 17:39:17
Integration im MIK

Heute, am 08.02.2018  wurde die Rakete im MIK-RN Pl. 31 auf den Transportwagen gesetzt. Das Paket Nutzlast ist mit der 3. Stufe (dem sog. Beschleunigungs-Block RB) verbunden worden.          Fotostrecke: ENERGIA (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-08.html)
                           
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061508.jpg)
Die Trägerrakete ...
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061509.jpg)
Nutzlast und 3. Stufe ...
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061510.jpg)
Integration ...

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 08. Februar 2018, 17:47:02
Video

«Sojus-2.1а» mit «Progress МS-08». Integration  (https://www.youtube.com/watch?v=yUaYUKNzbAs)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: rok am 08. Februar 2018, 19:45:39
Das ist schon interessant, den Schraubern und der Kranfahrerin mal direkt auf die Finger schauen zu können, wo findet man das sonst?

Robert
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 08. Februar 2018, 21:58:46
Ich hoffe das sehen wir bald auch beim Processing des SLS im Highbay des VAB am Cape. Aber ich will nicht Offtopic geraten. Aber echt prima wie Energija und Rokosmos über HausD mit Bildern versorgt.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 09. Februar 2018, 00:01:57
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 09. Februar 2018, 09:20:00
Rollout ...

Heute morgen, am 09.02.2017, gegen 06:30 Ortszeit rollte die Lok langsam, mit etwa 2 km/h mit dem Transportwagen und dem Gesamtpaket Rakete und Nutzlast aus der Halle.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061505.jpg)
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061506.jpg)
... und wieder leuchtet ein Licht ... über allem, heute mal der Mond in voller Schönheit

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061507.jpg)
Die Servicetürme sind fast zur Arbeit bereit, die Lok wartet auf den Fahrbefehl zur Wegfahrt vom Startplatz
                                                                                                          Fotostrecke: ENERGIA (https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-09.html)
Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 09. Februar 2018, 09:47:33
Hallo,

und hier findet Ihr noch mehr tolle Fotos, und diese hochauflösend! Quelle: https://www.roscosmos.ru/print/24682/ (https://www.roscosmos.ru/print/24682/)  :)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 09. Februar 2018, 10:03:44
Hallo Rakete54,
Fuchs! Ein Bild eines Zuschauers (vom Kosm.-Zentr. entdeckt (https://vk.com/roscosmos?z=photo-30315369_456250253%2Falbum-30315369_251748241)) vermisse ich dort ...:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061504.jpg)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 09. Februar 2018, 11:10:17
Hallo,

danke für das Foto. Ob das ein direkter Nachfolger des Wüstenfuchses ist, den ich vor vielen Jahren an der Energija-Rampe gesehen und auch fotografiert habe? Muss mal nach dem Foto suchen und sehen, ob der Gesichtsausdruck die direkte Ahnengalerie ergibt... ;)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Wilga35 am 09. Februar 2018, 14:17:41
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.

Hallo Chris,

unter folgendem Link findest Du Grafiken verschiedener Sojus-Versionen mit Maßangaben, darunter der Sojus-U mit Progress. Einfach Versions anklicken.

http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Semyorka/Description/Soyuz/Frame.htm (http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Semyorka/Description/Soyuz/Frame.htm)

Grafiken von Sojus-2-Versionen mit Maßangaben findest Du unter folgendem Link:

http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Soyuz-2/Description/Frame.htm (http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Soyuz-2/Description/Frame.htm)

Leider ist dabei aber keine Grafik der Sojus-2 mit Progress enthalten, und ich wüsste jetzt auch nicht, wo man eine finden könnte. Ich hoffe aber, mit diesen Ansichten dennoch geholfen zu haben.

Gruß, Wilga35
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 09. Februar 2018, 17:47:08
Danke Wilga!  :)

Hier ein Video vom Rollout:
https://www.youtube.com/watch?v=Gi9NwUhhd4M (https://www.youtube.com/watch?v=Gi9NwUhhd4M)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Duncan Idaho am 09. Februar 2018, 18:04:49
Tolle Bilder.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061502.jpg)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061503.jpg)
https://twitter.com/SpaceflightNow/status/961996702487142400 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/961996702487142400)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 09. Februar 2018, 21:02:46
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.

Hallo,

ich habe andere Zahlen als Wilga35 zu bieten. Russische Quellen geben die einzelnen Höhen so an: Raketenblöcke 1/2 werden von Düsenende bis Stufenadapter (die Gitterstruktur, auf der die 3. Stufe -Block I- sitzt) wird mit 27,773 Metern angegeben, Darauf die Drittstufe mit einer Länge von 6,745 Meter. Die SZB (Fairing) hat die Länge 11,528 m. Die Gesamtlänge einer solchen Version der R-7 wäre also: 46,046 m. Unterschied zu N. Brügges Angaben also immerhin ein halber Meter. Ich denke, die angegebene n Quellen durch Wilga35 sind sehr vorsichtig zu werten, auch wenn seine Seiten eine hervorragende Übersicht geben und mit viel Recherche, Wissen und vor allem Fleiß zusammengestellt sind!
Solltest Du genauere Angaben zu meiner Quelle benötigen, schreibe mir eine PM.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 09. Februar 2018, 21:06:28
Wie hoch ist denn die Gitterstruktur?
Hattest Du die in Deine Addition mit eingeschlossen?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 09. Februar 2018, 21:20:52
Hallo,

die Gitterstruktur bei den jetzigen Exemplaren ist mit 0,975 m angegeben, aber die habe ich beim Paket mit eingebunden! Der fehlende halbe Meter ist da nicht zu suchen. Schaut Euch mal die Zeichnungen von Norbert Brügge an und dann summiert. Ihr erhaltet andere Zahlen... Es wird nur verwirrender.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 10. Februar 2018, 08:58:06
Training - Handsteuerung

Am 08.02.2017 schon haben A. Schkaplerow und A. Misurkin je eine Trainingseinheit zur Handsteuerung (TORU) zur Vorbereitung eines eventuell notwendigen Eingreifens beim Anlegemanöver von Progress MS-08 absolviert.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061675.jpg) (https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061676.jpg)
A. Schkaplerow und A. Misurkin an der Handsteuerung (TORU)            Fotos: @Anton_Astrey (https://twitter.com/Anton_Astrey/status/961638572527939584)  Klicken zum (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/Themes/default/images/filter.gif) Vergrößern

Besonderheit in den Bildern: wie seht ihr das Bullauge (re. unten)?  Steht es oder liegt es ...?

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 10. Februar 2018, 09:22:01
Hallo,

danke für die Berichterstattung mit den tollen Bildern und Videos aus Russland. :)

Besonderheit in den Bildern: wie seht ihr das Bullauge (re. unten)?  Steht es oder liegt es ...?

Gruß, HausD

In diesen beiden Aufnahmen liegt das Bullauge für mich eindeutig am Boden. Die "aufrecht" sitzenden Astronauten suggerieren sehr gut eine normale Schwereumgebung.

Viele Grüße

Mario
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Duncan Idaho am 10. Februar 2018, 18:03:36
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061672.jpg)
https://twitter.com/Space_Station/status/962082403023015936 (https://twitter.com/Space_Station/status/962082403023015936)

Von Start bis Docking, 3,5 Stunden, das finde ich sportlich.

Zitat
A Russian resupply rocket stands at its snow-covered launch pad in Kazakhstan counting down to a Sunday lift-off set for 3:58am ET. It will deliver three tons of cargo to the station just 3.5 hours later.

Edit: :o
Zitat
ESA@esa
ESA hat ????????? retweetet
The Progress spacecraft is set for launch tomorrow with new cargo for the @Space_Station. Liftoff at 08:58 GMT (09:58 CET).
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061673.jpg)
https://twitter.com/roscosmos/status/962264284016373760 (https://twitter.com/roscosmos/status/962264284016373760)

Edit2:
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061674.jpg)
https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/962321549637423105 (https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/962321549637423105)

Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Ldf am 10. Februar 2018, 21:19:56
Zu Antwort 44 und 45:

Das Fenster scheint in der konischen Übergangssektion zu sitzen. Habe aber nur ein Foto bei Zak gefunden http://russianspaceweb.com/iss_sm.html (http://russianspaceweb.com/iss_sm.html) . Die Station mit dem Steuer-Laptop scheint sich hier auch mehr in Richtung Bug zu befinden. Die Lage des Bullauges ist aber klar erkennbar, es ist zur Objektivachse doppelt geneigt.


Edit:
Aus einer Skizze auf http://suzymchale.com/ruspace/sm.html (http://suzymchale.com/ruspace/sm.html) wird dann klar: Es ist in der konischen Sektion und es sollte sich um Fenster 14 handeln, wie aus den PDF erkennbar.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: bluemchen am 10. Februar 2018, 23:00:55
Nach einem Artikel in der Tass - Kosmosseite http://tass.ru/kosmos/4947474 (http://tass.ru/kosmos/4947474)

soll die entgültige Entscheidung zum "two-turn"-Regime nach der ersten Runde, also etwas 90 min nach Start fallen.

Damit vermute ich, daß das Ergebnis der Bahnvermessung in ein sehr enges Leibchen passen muß bei diesem gewissen Zielschießen und die Telemetrie muß UHD- funktionieren
Automatisch wird bestätigt, aber Schkaplerow  sitzt ja andernfalls bereit.

Dann freuen wir uns mal auf Morgen zum Launch,
es wird etwas mildere Luft erwartet : von -18° auf nur -15°  ;)
R.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: vostei am 11. Februar 2018, 08:13:18
Zum Zeitvertreib bis zum Start ein Artikel über das Projekt Icarus. (International Cooperation for Animal Research Using Space)
https://m.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/kreis-konstanz/Projekt-Icarus-Eine-Antenne-geht-auf-die-Reise-ins-All;art372432,9607728 (https://m.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/kreis-konstanz/Projekt-Icarus-Eine-Antenne-geht-auf-die-Reise-ins-All;art372432,9607728)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 08:40:58
Erstes Bild von der Startvorbereitung...

(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80114)
Startplatz im Schnee ...                              BS-Bild: Roskosmos/ZENKI

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 08:47:15
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061671.jpg)
... rd 1,5 h noch, es ist kalt ...           
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 08:52:42
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80117)
Belüftungsrohre werden abmontiert ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 08:57:04
1 Stunden-Bereitschaft, alles läuft nach Zeitplan, Änderungen sind keine ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 08:59:13
... noch Betrieb auf der oberen Plattform ...
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80120)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:05:30
Feaststellung: Temperatur im KA (Kosm Apparat = Raumschiff) normal!
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:11:23
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061670.jpg)
ISS vor ca 4 min ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:16:36
Die Servicetürme werden abgeschwenkt ...
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061669.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:17:25
... und sind es schon ...
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061668.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:26:31
1/2 h Bereitschaft ...
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80129)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:29:15
IKARUS

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061667.jpg)
Dass es nur eine Bemerkung zum IKARUS aktuell gegeben hat, finde ich für ein D-Forum nicht berauschend ... HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:40:26
1/4 h Bereitschaft ... Auto vom TV fährt weg,
Abfrage läuft , keine Probleme, berechter Start möglich ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 11. Februar 2018, 09:41:06
Hallo und guten Morgen,

wo finde ich denn einen Stream?

Gruß

Mario
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:42:14
...hier: http://online.roscosmos.ru/ (http://online.roscosmos.ru/) ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: vostei am 11. Februar 2018, 09:43:17
Hallo und guten Morgen,

wo finde ich denn einen Stream?

Gruß

Mario

Auf NASA TV - allerdings momentan mit schlechter Bildqualität... o.O
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:44:19
10 min Abfrage,  alle bereit ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:45:53
... die Sojus 2.1A ist bereits auf Bordversorgung umgeschalte ... (so habe ich es verstanden)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:49:03
 ... neben der Kamera schnelle Schritte, ein Autotür plautzt zu und das Auto fährt weg ... noch 10 min ...
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80131)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:49:39
erneute Abfage , alle bereit ... 5 min Ber.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:53:19
5 min   alle melden Bereit zum Start
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:54:00
Klutsch na Start..
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:55:22
Startsequenz läuft...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 11. Februar 2018, 09:58:36
sWo ist eigentlich der unterschied zwischen den zwei roscosmos Streams?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 09:59:09
Tankarm weg ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: wulfenx am 11. Februar 2018, 09:59:45
moin. stream hängt ab und an :-(
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 10:00:48
Startkommando AWD  ... wir bleiben stehen ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: proton01 am 11. Februar 2018, 10:02:07
Startkommando AWD  ... wir bleiben stehen ...

Was heiß AWD genau ?
Avaria xxx Dvigateley ?   oder so ?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Uwelino am 11. Februar 2018, 10:02:41
Abbruch für heute.  :(
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 10:05:48
Startkommando AWD  ... wir bleiben stehen ...

Was heiß AWD genau ?
Avaria xxx Dvigateley ?   oder so ?
АВД – «аварийное выключение двигателей»
AWD - «Havarie Abschaltung Triebwerke»
Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Steffen am 11. Februar 2018, 10:07:38
Hallo

Das "Pusk" Kommando kam noch, unmittelbar darauf hätte der kleine Arm wegklappen müssen, da passierte aber nichts mehr.


viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 11. Februar 2018, 10:07:53
Hallo,

also die NASA war auch schon mal besser. :( Sehr schlechte Bildqualität und kaum Infos. Ich habe versucht die russischen Bilder mit NASA Ton zu unterlegen, aber konnte ohne Russischkenntnisse nicht vergleichen, wie weit die Streams auseinander sind.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: proton01 am 11. Februar 2018, 10:09:48
Startkommando AWD  ... wir bleiben stehen ...
АВД – «аварийное выключение двигателей»
AWD - «Havarie Abschaltung Triebwerke»
Gruß, HausD

Danke.
Also Kommando zur Notabschaltung der Triebwerke. Das sagt aber nichts über den Grund des Abbruchs.

Waren die Triebwerke überhaupt an ? Ich habe eher nichts davon gesehen. Aber trotzdem muss wohl die Zündsequenz der Triebwerke abgebrochen werden, stattdessen werden wohl diverse Treibstoffleitungen gespült werden müssen, damit später keine gesundheitsschädlichen Treibstoffdämpfe herum wabern. (vom Kerosin, Sauerstoff ist bestens verträglich)

Übrigens, das TV-Bild bei Roscosmos war bestens. mit Original russischen Ton, der war aber akustisch unklar.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 11. Februar 2018, 10:10:19
Schade. Immer wenn sie den schnellen Weg mit 3.5h Anflug wählen gibt's einen Abbruch.

Aber am 12. Oktober war der Abbruch später und außer die "Blume" alle Arme schon weg.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: proton01 am 11. Februar 2018, 10:11:52
Schade. Immer wenn sie den schnellen Weg mit 3.5h Anflug wählen gibt's einen Abbruch.

Werden das jetzt 24 h + 3,5 h ?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 10:12:29
Das "Pusk" Kommando kam noch, unmittelbar darauf hätte der kleine Arm wegklappen müssen, da passierte aber nichts mehr. ...
Auch das für den "kleinen Arm" geltende Kommando "ERDE-BORD" kam noch, aber der sagte: Nö! Dann kam die Meldung "AWD" (s.o.)    Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 11. Februar 2018, 10:14:04
Aber das der Arm festgefroren ist, sollte unwahrscheinlich sein. Baikonur hat schon kältere Tage erlebt. Wahrscheinlich wieder ein Sensor?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: vostei am 11. Februar 2018, 10:14:31
Der neue Starttermin ist in zwei Tagen, also am 13 (!) Februar
http://en.roscosmos.ru/20713/ (http://en.roscosmos.ru/20713/)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 10:21:48
Scrub-Video

Russ. Bilder - Russ + Am. (NASA) Ton (https://www.youtube.com/watch?v=-YzoEOh3KAo)

Schade, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: R2-D2 am 11. Februar 2018, 10:22:00
Dass es nur eine Bemerkung zum IKARUS aktuell gegeben hat, finde ich für ein D-Forum nicht berauschend ... HausD
Hier, im ISS-Faden, sind gerade ein paar mehr Infos gepostet worden:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3785.msg416344#msg416344 (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3785.msg416344#msg416344)
Außerdem gab es auf der vorherigen Seite in Beitrag #49 einen Link.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: MpunktApunkt am 11. Februar 2018, 10:33:17
Hallo,

kann mir jemand bitte diesen Tweet der NASA erklären?

Zitat von: NASA @NASA Vor 7 Minuten

Three tons of food, fuel and supplies just launched from Earth and is headed to the @Space_Station. Tune in live at 6:30am ET to watch as it docks to the orbiting laboratory:

 :o :o :o

Irritierte Grüße

Mario

PS: Darf Arianespace jetzt für die NASA twittern?  ;D ;)

PPS: Man hat den Fehler wohl gemerkt und den Tweet wieder entfernt.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 11. Februar 2018, 10:58:04
Erste Simmen...

... bei INTERFAX hier u.a. (http://www.interfax.ru/russia/599431):
Nach den Daten könnte das Abbrechen des aktuellen Starts durch Probleme im Kontrollsystem der Sojus-2.1A-Rakete verursacht worden sein. Insbesondere könnte das Problem in einem Fehler des Steuer -Computersystems liegen.
"Es könnte einen Konflikt oder einen Fehler beim Betrieb des Computersystems geben.  Dies wird als allererstes überprüft."sagte die Quelle von Interfax.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 11. Februar 2018, 15:36:02
Anatoly Zak schreibt, das der Grund für AWD vermutlich der gleiche ist wie bei Progress MS-07
am 12.10.2017.

https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/962694570101411841 (https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/962694570101411841)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 11. Februar 2018, 15:46:39
Na toll. Der gleiche Fehler nochmal. Man sollte doch eigentlich meinen, den hätten die behoben.

Ist für den 13. Februar schon eine genaue Startzeit bekannt?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 11. Februar 2018, 16:19:16
Bei Roscosmos stand für heute die Startzeit da, jetzt steht nur 13.02. dort.

https://www.roscosmos.ru/launch/2018/ (https://www.roscosmos.ru/launch/2018/)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 11. Februar 2018, 17:53:04
Müsste bei 2 Tagen ca. 3/4 Stunde früher sein. Also kurz nach 8 Uhr UTC oder 9 Uhr MEZ.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: jakda am 11. Februar 2018, 17:54:58
Neuer Start nach NovKos:

13 февраля – Прогресс МC-08 (№438 ) – Союз-2-1А – Байконур 31/6 – 11:13

Moskauer Zeit
Da das deutsche RAUMCON-Forum immer mehr mit Englisch zugeschrieben wird, lasse ich das auf Russisch so stehen...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 11. Februar 2018, 17:59:24
Also 13.02.   09:13 MEZ
nichts für abergläubige Leute
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: christian am 12. Februar 2018, 17:43:08
Also 13.02.   09:13 MEZ
nichts für abergläubige Leute

Der Start soll am 13. Februar um 11:13  Moskauer Zeit (09:13 MEZ) stattfinden und am 15. Februar um 13:45  Uhr Moskauer Zeit (11:45 MEZ) an der Internationalen Raumstation andocken.
Russische Quellen:
http://samara.ru/read/104810 (http://samara.ru/read/104810)
https://ria.ru/science/20180212/1514487805.html (https://ria.ru/science/20180212/1514487805.html)
http://www.interfax.ru/world/599440 (http://www.interfax.ru/world/599440)

Wünsche euch viel Spaß beim schauen, hätte den Start auch gerne gesehen :D. Schaffe es selber nicht da ich Kinder in der Kita versorgen muss. Gedanklich bin ich bei euch und drücke die Daumen für ein Bilderbuch Start :D ;)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 12. Februar 2018, 18:02:14
jetzt etwas genauer: 09:13:33 MEZ

http://www.russianspaceweb.com/progress-ms-08.html#scrub (http://www.russianspaceweb.com/progress-ms-08.html#scrub)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 12. Februar 2018, 21:25:19
Wo genau gibt es denn noch einen Livestream außer NASA TV? Die Bildqualität dort war beim letzten Mal echt schlimm.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: christian am 12. Februar 2018, 21:55:25
Alternativer Livestream ;) :D
http://online.roscosmos.ru/ (http://online.roscosmos.ru/)

Startzeit ist jetzt auch Offiziell :D
https://www.roscosmos.ru/24628/ (https://www.roscosmos.ru/24628/)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 07:48:24
Start - Vorbereitung

Die Vorbereitung zum Start läuft:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061666.jpg)
Es herrscht ein rauerer Wind als vor zwei Tagen                     Bild: ZENKI/Roskosmos

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:03:40
Nach der 1,5 h Bereitschaft ...

(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80157)
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80160)
Auf dem Turm und im "Keller" wird gesprochen ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:06:01
Besonders viel sprechen die "5" und die "10" miteinander, wovon einer im "Keller" steht ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:06:49
Soeben wird die 1 h Bereitschaft abgefragt ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 13. Februar 2018, 08:07:46
Auch bei YouTube gibt es den Livestream von Roscosmos:
https://www.youtube.com/watch?v=6jAZ-qMtZUE (https://www.youtube.com/watch?v=6jAZ-qMtZUE)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:15:42
Vom Turm kam u.a. die Meldung: Temperatur im KA (= Raumtransporter) normal! ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:21:25
Serviceturm wird abgeschwenkt ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:24:38
... und ist unten ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:30:13
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061665.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:36:41
1/2 Stunden-Bereitschaft wird abgefragt, bis jetzt melden alle BEREIT ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 13. Februar 2018, 08:37:58
Also ist das Wetter auch okay?
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:44:28
...das Wetter spielt dort eine geringere Rolle, es ist zwar "sauklat" und ein heftiger, etwas böiger Wind bläst, die Arbeiter "am Set" sind dick angezogen - aber das ist "normal"  ;)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:45:11
1/2 h bis zum Start ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:48:25
 ... die "1" (= der Startleiter) hat sich gemeldet und die Startbereitschaft abgefragt ... "5" meldet : Turm unten, Leute weg, bereit ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 08:49:21
Es ist neblig trübe:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061664.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:52:48
Hallo -eumel- neblig eigentlich nicht, mehr bewölkt - man kann aud 400m die Rakete und sogar das geäst des Baumes erkennen ...  Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 08:55:19
15 min Bereitschaft  (den Startleiter kann ich wesentlich besser verstehen als die anderen ...)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 08:55:39
Dann werden wir wohl heute nach dem Abheben nicht mehr viel sehen,
wenn die Rakete gleich in den Wolken verschwindet.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 08:55:55
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061663.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:00:22
10 min - der Wind treibt den "Dampf" in Schwaden weg ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:00:40
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061662.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:04:28
5 min ... Abfrage ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:05:21
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061661.jpg) Credit: Roskosmos
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:07:39
Minuten Bereitschaft ... Start freigegeben ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:08:38
Start ... Kommando ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:09:52
Vor - Start ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Atlanx am 13. Februar 2018, 09:12:58
*summ summ*
Lock your Soyuz hatch and put your helmet on.
Ground control to Major Tom
Commencing countdown engines on


Sorry, bin neu im Forum und leicht aufgeregt, danke für den Live Link!
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: wulfenx am 13. Februar 2018, 09:13:30
Moin.
Nasa stream ist hinterher
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:13:59
Tankarm weg ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:14:25
Start ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:16:11
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061660.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:16:58
bishar  normal
100s normal
110s  normal
120 s Abtrennen der Aussenblocks ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:18:15
Nutzlastverkleidung wurde abgetrennt.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:20:01
300 s 2. Stufe abgetrennt ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:20:11
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061659.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:23:43
600s Bahn genau, Flug normal ... Trennung steht bevor
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:23:49
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061658.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:26:39
Die Progress wurde freigesetzt.
Die Startrampe ist leer:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061657.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: -eumel- am 13. Februar 2018, 09:29:18
Die Progress wird am Donnerstag, um 11:43 Uhr MEZ am Swesda-Modul andocken.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:30:05
Die Startrampe ist leer:  ...
Nicht ganz, da rennen Leute rum ...

2. Anlauf gelungen, Gruß HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Steffen am 13. Februar 2018, 09:48:06
kurzes Startvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=jDVN6I3Q_Ec (https://www.youtube.com/watch?v=jDVN6I3Q_Ec)

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 09:49:23
Eine halbe Stunde ...

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061656.jpg)
Auf dem ZUP/MCC Koroljow - Monitor verschwindet die Progress MS-08 (blau) aus dem Funkmessbereich (rot)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 10:01:49
Startzeit

T кп = 11:13:33.233 MKS

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 10:12:34
Bahnparameter

Soeben hat das ZUP/MCC Koroljow (http://www.mcc.rsa.ru/extra1.htm) die Bahnparameter von Progress MS-08 veröffentlicht:

• minimale Höhe über der Erdoberfläche                 – 193,1 km;
• maximale Höhe über der Erdoberfläche                 – 241,2 км;
• Umlaufzeit                                                          – 88,55 min.;
• Bahnneigung zum Äquator                                   – 51,67 °.

Kopplung am 15. Feb. 2018 um 13 h 43 min 30 s MSK, .(11 h 43 min 30 s MEZ) dabei ist zu beachten, dass diese Zeit mit ±3 min angegeben wird.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: 8K82KM (-ex Rakete54-) am 13. Februar 2018, 14:06:17
Hallo,

die ersten Startfotos von Roskosmos findet Ihr hier: https://www.roscosmos.ru/24688/ (https://www.roscosmos.ru/24688/) Ich bin leider nicht berechtigt, hier Bilder eizubinden...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 16:03:54
Eindrucksvolles Bild

Im o.a. Album von Roskosmos  gibt es auch dieses ...

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061655.jpg)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 16:49:44
Auch hier...

... gibt es von ENERGIA einige Fotos (https://energia.ru/ru/iss/iss54/progress_ms-08/photo_02-13.html) von heutigen Start :

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061652.jpg)
Die Belüftung und Temperierung auf dem "Oberdeck" ...

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061653.jpg)
Zündung und Hochfahren der Triebwerke

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061654.jpg)
Start mit Schnee und Staub aufwirbeln

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Februar 2018, 18:54:24
Video

Start "Sojus-2.1а" mit "Prroggress МS-08" (inHD) (https://www.youtube.com/watch?v=0OIXvesUMfE)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 13. Februar 2018, 20:42:12
Danke für die morgentliche Berichterstattung. Da hat Rokosmos doch wieder tolle Bilder aus dem verschneiten Baikonur geliefert. Bekommt man doch glatt wieder Fernweh  8)

Schade das es nicht beim 1. Versuch geklappt hat und somit der Rekordflug nicht erfolgt ist. Aber Progress MS-09 soll´s ja wieder versuchen  :D
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 14. Februar 2018, 10:30:36
Bahn heute früh, sehr früh ...

Die Bahn soll jetzt (nach FCS, heute 02:27 MEZ (http://www.forum-conquete-spatiale.fr/t19183p50-soyouz-2-1a-progress-ms-08-13-02-2018#413749)) diese Bahnparameter haben:  ... 318 / 323 km und 51,6°.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 14. Februar 2018, 16:18:10
Bordgerät zur Untersuchung

Der Geschäftsführer der Staatskorporation "Roskosmos", Andrej Kalinowski hat am Mittwoch zum automatischen Startabbruch gesagt : "Eines der Instrumente des Bordleitsystems wurde zur Untersuchung an die NGO "Automatik" in Jekaterinburg geschickt".
Iin Jekaterinburg werden Steuerungssysteme für die Sojus-2-Rakete produziert, u.a. die Komponenten des Bordrechnersystems BZWS ( БЦВС - бортовую центральную вычислительную систему).  Quelle: TASS (http://tass.ru/kosmos/4957430)
 
Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 14. Februar 2018, 21:43:33
Annäherung

Die Annäherung in der Modelierung des ZUP/MCC Korljow :
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061651.jpg)
21:25 MEZ flog P MS-08 noch über 180° vor der ISS                       Grafik: ZUP/MCC (http://www.mcc.rsa.ru/trassa.htm)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 14. Februar 2018, 22:02:55
Ich habe bisher kein Startgewicht oder Gewicht der transportierten Güter gefunden.
Laut NSF 7430 kg (was relativ viel wäre) und Nutzlast (gefunden bei Ed Kyle) 2746 kg.
Leider ohne russische Quellenangaben. Kann jemand weiter helfen ??
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Axel_F am 14. Februar 2018, 22:21:04
Laut Roskosmos sind es 1390 kg Trockenfracht, 890 kg Treibstoff, 420 kg Wasser sowie 46 kg Druckluft & Sauerstoff. Macht nach Adam Riese: 2746 kg Fracht.

Quelle: https://www.roscosmos.ru/24688/ (https://www.roscosmos.ru/24688/)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: rok am 15. Februar 2018, 10:11:33
Zur Erinnerung:

Docking heute um ca. 11:43 MEZ, Übertragung auf NASA-TV ab ca. 11:00.

https://www.nasa.gov/press-release/nasa-updates-russian-space-station-cargo-ship-launch-docking-coverage (https://www.nasa.gov/press-release/nasa-updates-russian-space-station-cargo-ship-launch-docking-coverage)

Robert
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:14:56
... 30 min Bereitschaft ... bis zum berechneten Ankoppeln ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:18:02
... 700 m, v= 2,32 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:19:07
... 600 m, v= 1,89 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:19:54
... 500 m, v= 1,34 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:21:01
P MS-08 schwebt heran ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:22:54
... 310 m, v= 0,7 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:23:47
... 260 m, v= 0,47 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:24:57
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061650.jpg)
Bei 351 m ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:25:51
... 220 m, v= 0,18 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:28:32
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061649.jpg)
Bei 224 m ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:29:25
... 200 m, v= 0,09 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:30:20
Abstimmung zu "Pritschal" , alles sieht gut aus ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:31:26
Bei 134 m Korrekturtriebwerke ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:32:31
... 100 m, v= 0,51 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:33:11
... 75 m, v= 0,33 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:34:35
... 45 m, v= 0,17 m/s ... 
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:35:22
Swesda Anlegestelle im Bild ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:36:32
... 36 m, v= 0,17 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:37:18
... 55 m, v= 0,11 m/s ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Chris-K-83 am 15. Februar 2018, 11:40:52
Angedockt um 11:38 Uhr MEZ
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:41:05
Kasania  - erster Kontakt ... angekoppelt!
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:42:48
Jetzt beginnt bzw. läuft das Heranziehen bis zur festen Kopplung ...
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 11:51:04
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061648.jpg)
Nach dem Einfangen ...                    Grafik : ZUP/MCC Koroljow
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 12:00:29
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061647.jpg)
Im Bild li. das "Heranziehen" ...                                                 Bild: Roskosmos/ZUP
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 12:09:12
(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=80283)
Das Heranziehen sollte beendet sein, nun kommt das Dichtmachen an die Reihe.

Danach die Prüfung auf Dichtheit und dann  ... kann man mal reinschauen.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 12:27:24
Die Konfiguration mit Progress MS-08 am Segment SWESDA :

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up061646.jpg)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 12:37:23
Video

Progress MS-08 docking to the ISS ...  (https://www.youtube.com/watch?v=Uuzzt6DC24A)
... mit zwei Ansichten (Roskosmos)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 15. Februar 2018, 13:57:54
Automatisch angekoppelt

Bei Roskosmos (https://www.roscosmos.ru/24712/) steht, dass die automatische Kopplung des Transportraumschiffs Progress MS-08 unter der Aufsicht von der Ballistik-Gruppe (GOGU) des ZUP/MCC Koroljow auf der Erde und den Kosmonauten Schkaplerow und Misurkin auf der ISS erfolgte.
Zur Dichtheit und dem Luke öffnen wurde jetzt nichts weiter gesagt sodass ich von einer erfolgreichen Ankopplung ausgehe
 und dazu gratuliere, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 15. Februar 2018, 16:46:38
Ich habe bisher kein Startgewicht oder Gewicht der transportierten Güter gefunden.
Laut NSF 7430 kg (was relativ viel wäre) und Nutzlast (gefunden bei Ed Kyle) 2746 kg.
Leider ohne russische Quellenangaben. Kann jemand weiter helfen ??
http://www.mcc.rsa.ru/progress_mc08.htm (http://www.mcc.rsa.ru/progress_mc08.htm)
nun offiziell 7430 kg und 2494 kg.
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: bluemchen am 15. Februar 2018, 18:14:57
Ich habe bisher kein Startgewicht oder Gewicht der transportierten Güter gefunden.
Laut NSF 7430 kg (was relativ viel wäre) und Nutzlast (gefunden bei Ed Kyle) 2746 kg.
Leider ohne russische Quellenangaben. Kann jemand weiter helfen ??
http://www.mcc.rsa.ru/progress_mc08.htm (http://www.mcc.rsa.ru/progress_mc08.htm)
nun offiziell 7430 kg und 2494 kg.
Nun, wenn ich das richtig deute, sind die benannten 7.430 Kg [die NSF Angabe] schlicht das Bruttogewicht / die geschätzte Masse des "Schiffes".
Grüße
Raner
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Progress100 am 15. Februar 2018, 19:56:02
Ja. Die Startmasse muss schon für die Berechnungen genau bekannt sein.
Das sind die 7430 kg. Auch der Vorgänger hatte ein ähnliches Startgewicht.
Früher, als mit der Sojus U gestartet wurde, lag es bei rund 7280 kg.
Mit der Sojus 2.1a ist jetzt ein höheres Startgewicht möglich.

Die 2494 kg schliesslich ist die zugeladene Nutzmasse (Versorgungsgüter, Wasser, Treibstoff
u.s.w.)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Austronaut am 15. Februar 2018, 21:26:08
Hoffe das auch meine private Post für Anton mit an Bord war.  8)
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Steffen am 01. März 2018, 22:17:19
Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?

Es soll sich um ein Experiment namens "Fasoperechod" handeln.

http://knts.tsniimash.ru/ru/site/Experiment_q.aspx?idE=180 (http://knts.tsniimash.ru/ru/site/Experiment_q.aspx?idE=180)

Der Google-Übersetzung nach geht es u. a. um den Test leichter Rohre zur Kühlung von Instrumenten und Apparaten.

Hallo

Ich habe gerade eine Beschreibung dieses Experimentes bei Anatoly Zak gefunden.
http://www.russianspaceweb.com/progress-ms-08-phasoperekhod.html (http://www.russianspaceweb.com/progress-ms-08-phasoperekhod.html)

Bei den sechs weißen rechteckigen Objekten am Tankabteil von Progress MS-08 handelt es sich um 2 kg schwere Radiatoren, die jeweils über eine mit 20 g Ammoniak gefüllte Heatpipe mit einem elektrischen Heizgerät verbunden sind. Entlang der Heatpipes sind jeweils 8 Temperatorsensoren angeordnet. Man will bis zu 50 Sessions mit diesem Experiment durchführen, um Daten zu gewinnen, die letztlich zur Enwicklung von leichtgewichtigen Kühlsystemen führen sollen.

Die Heatpipes (Wärmerohre) sind geschlossene Röhren mit einem heißen und einem kalten Ende, in denen das Arbeitsmedium am heißen Ende verdampft und am kalten Ende wieder kondensiert und dann über Kapillaren wieder zurückgeführt wird. So entsteht eine selbständige Zirkulation des Mediums und Wärme wird durch die Heatpipes zu den Radiatoren transportiert. Das Kapillarsystem funktioniert auch in der Schwerelosigkeit und benötigt keinen Antrieb durch ein System von Pumpen, Ventilen usw.


viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 04. März 2018, 18:52:00
Hallo Steffen,
danke für den Hinweis!
Übrigens hat mein erster Kühlschrank so funktioniert - leise und ohne Kompressor, er stand im Schlafzimmer ...

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: Steffen am 04. März 2018, 22:15:17
Hallo HausD, du meinst bestimmt einen Absorberkühlschrank, der z.B. als Minibar in den meisten Hotelzimmern steht. Der hat aber schon einen elektrischen Antrieb, ohne Kompressor, aber in Form einer Heizung. (außerdem kann der Absorberkühlschrank nicht in der Schwerelosigkeit funktionieren, denn der Dichteunterschied treibt durch die Schwerkraft einen seiner Kreisläufe an)

Die Heatpipe hat keinen externen Antrieb, wird nur durch die zu transportierende Wärme angetrieben. Darum kann die Heatpipe auch keinen Kühlschrank betreiben, denn wie alles, was keinen Antrieb hat, kann sie die Wärme nur vom Warmen ins Kalte bringen und nie umgekehrt (der 2. Hauptsatz der Thermodynamik hat Schuld).  ;)

viele Grüße
Steffen

Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 05. März 2018, 13:28:36
Hallo Steffen,
hatte noch darunter geschrieben, dass im Schlafzimmer die Sonne selten schien und daher eine Heizpatrone den Kreislauf antrieb ...
Fand es aber "zu witzig" ...
Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. März 2018, 21:43:03
Bahnkorrektur durch Progress MS-08

Die Bahnkorrektur der ISS (vor dem Start von Sojus MS-08) wird mit den Triebwerken von Progress MS-08  durchgeführt.
Heute, am 13.03.2018 werden (00:25 MSK 14.03.) 22:25 MEZ die Triebwerke für 108 s eingeschaltet.             Quelle : Roskosmos (https://www.roscosmos.ru/24796/)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 14. März 2018, 15:50:33
Bahnanhebung der ISS durch Progress MS-08

Von Roskosmos wird heute berichtet, dass die Bahn der ISS (bei uns noch gestern) erfogreich angehoben wurde:

Zu diesem Manöver wurden 00:25 Uhr MSK die Triebwerke des Progress MS-08 eingeschaltet und die Geschwindigkeit der ISS um 0,22 m/s erhöht.

Nach dem Ballistikzentrum des ZUP/MCC waren die ISS-Parameter nach der Bahnkorrektur wie folgt:

    Mindesthöhe über der Erdoberfläche  - 403,2 km,
    Maximalhöhe über der Erdoberfläche - 424,3 km,
    Umlaufzeit                                       - 92,60 min.
    Neigung                                           - 51,66 Grad.

Die Korrektur wurde für das nächste bemannte Raumschiff "Sojus MS-08" durchgeführt, dessen Start für den 21.03.2018 geplant ist.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 18. April 2018, 16:15:33
Bahnanhebung der ISS durch Progress MS-08

Von Roskosmos wird berichtet, dass die Bahn der ISS heute 13:50 MSK (12:50 MESZ) erfogreich angehoben wurde:

Zu diesem Manöver wurden die Triebwerke des Progress MS-08 eingeschaltet und die Geschwindigkeit der ISS um 0,25 m/s erhöht.

Nach dem Ballistikzentrum des ZUP/MCC waren die ISS-Parameter nach der Bahnkorrektur wie folgt:

    Mindesthöhe über der Erdoberfläche   - 403,0 km,
    Maximalhöhe über der Erdoberfläche  - 422,0 km,
    Umlaufzeit                                      - 92,60 min.
    Neigung                                         - 51,66 Grad.

Die Korrektur wurde für die Landung von "Sojus MS-07" am 03.06.2018 und für den nächsten des bemannten Raumschiffs "Sojus MS-09" durchgeführt.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 13. Mai 2018, 09:31:53
Bahnanhebung der ISS durch Progress MS-08

Von Roskosmos wird berichtet (https://www.roscosmos.ru/25050/), dass die Bahn der ISS heute, am 13.05.2018, 01:07 MSK (00:07 MESZ) erfogreich angehoben wurde.

Zu diesem Manöver wurden die Triebwerke des Progress MS-08 für  172 Sekunden eingeschaltet.
Bahnwerte aus dem Ballistikzentrum des ZUP/MCC nach der Bahnkorrektur gibt es nicht ... dafür ist in der Meldung (von 01:13 MSK zur MKS  :) ) ein Schreibfehler bei der Zeitzone entstanden  - statt MSK steht dort мкс, also µs ...

Die Bahnkorrektur der ISS (MKS) wurde für die Landung von "Sojus MS-07" am 03.06.2018 und für den Start des bemannten Raumschiffs "Sojus MS-09" am 06. Juni durchgeführt.

MfG, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 26. Juli 2018, 07:42:45
Bahnanhebung heute ...

Durch RIA N (https://ria.ru/space/20180726/1525341389.html) wird eine Bahnanhebung der ISS für heute, den 26.07.2018 angekündigt, so soll es vom ZUP/MCC Koroljow gemeldet worden sein.

Die Bahn soll um 700m angeheben werden,und das Manöver soll 19:10 MSK (18:10 MESZ) beginnen.
Nach den vorläufige Berechnungen der Ballistikgruppe des ZUP/MCC soll die durchschnittliche Höhe um 700 auf 405,5 km steigen.
Dazu sollen die Triebwerke von Progress MS-08 199 s lang laufen.
Die Korrektur wird durchgeführt, um die notwendigen ballistischen Bedingungen für das Abdocken und die Landung des bemannten Raumfahrzeugs Sojus MS-08 zu schaffen  - so RIAN nach einem Vertreter des ZUP/MCC, das selbst keine Nachrichten veröffentlicht.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 26. Juli 2018, 19:12:45
Bahnanhebung heute erfolgt...

Das Manöver hat 19:10 MSK (18:10 MESZ) begonnen.
Die Triebwerke von Progress MS-08 sind genau 199.2 s lang gelaufen.
Die Geschwindigkeit der ISS wurde um  0,4 m/s erhöht.
                                     Quelle: Roskosmos (https://www.roscosmos.ru/25358/)
Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 23. August 2018, 11:55:41
Progress MS-08 von ISS abgekoppelt

Heute, am 23. August 2018  wurde das Transport-Frachtfahrzeug Progress-MS-08 (TGK) vom russischen Segment (RS) der ISS abgekoppelt.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up064759.jpg)
Abgelegt ...                                                                      Fotos: Roskosmos (https://www.roscosmos.ru/print/25430/)

Dazu wurde es 05:16 Moskauer Zeit (04:16 MESZ) vom Andockport des Moduls "SWESDA" abgetrennt. Danach wurde um 05:19 MKS (04:19 MESZ) das Antriebssystem eingeschaltet und das Progress MS-08 in einen sicheren Abstand von der ISS gebracht.
Der Abstieg aus dem Orbit und dessen Versenkung im Pazifischen Ozean ist am 30. August 2018 vorgesehen.

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 25. August 2018, 06:16:04
Video Artjemjews

Ablegen des Frachters Progress von der ISS  (https://www.youtube.com/watch?v=6RsA8pA-H5Q)
     - Videotitel im Blog von O. Artjemjew -
(Bei Roskosmos ist der Titel desselben Videos: Luken schließen und Ablegen des Frachters "Progress" )

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 27. August 2018, 07:28:54
Video- länger, unschärfer ...

Russia's Progress 69 undocked from the Zvezda service module - Mark Garcia   (https://www.youtube.com/watch?v=Wk_boRQYSQM)

Gruß, HausD
Titel: Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
Beitrag von: HausD am 30. August 2018, 16:27:57
"Isgib" gemacht ... heute versenkt

Knappe Nachricht bei Roskosmos (https://www.roscosmos.ru/25454/):
Das Frachtschiff Progress-MS-08 wurde nach dem einwöchigen Experiment "Isgib" aus dem Orbit zurück gebracht und im gesperrten Gebiet des Pazifischen Ozeans versenkt.

Das Experiment "Isgib" zielte darauf ab, die dynamischen Prozesse des Schiffes in verschiedenen Drehregimen unter Beibehaltung der Gravitations- und Sonnenorientierung zu untersuchen.

Gruß, HausD