Raumcon

Raumfahrt => Unbemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: AN am 20. Mai 2018, 19:54:25

Titel: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: AN am 20. Mai 2018, 19:54:25
Der 99. Flug einer Ariane-5-Rakete steht an. Und der erfolgt auf der 100. gebauten Ariane 5.

An Bord der Ariane 5 ES mit der Flugnummer VA244 sollen die Galileo-FOC -Satelliten FM19 (Tara), FM20 (Samuel), FM21 (Anna) und FM22 (Ellen) ins All gebracht werden. Der Absetzorbit liegt 23.222 km über der Erde.

(Quelle: ESA / P. Muller)

Zwei der vier Satelliten (Galileo-Satellit 23 und 24) von OHB gebauten sind mittlerweile in Kourou eingetroffen. Nach einem Flug in einer Boeing 747 am 4. Mai 2018 von Luxemburg aus zum Flughafen Félix Eboué in Cayenne auf Französisch Guayana sind sie per LKW zum Nutzlastvorbereitungsgebäude S1A des CSG gebracht worden, wo dann ausgepackt wurde.

(Quelle: ESA / CNES / Arianespace / CSG J. M. Guillon

Die beiden fehlenden Satelliten sollen im Juni nach Kourou geliefert werden.

Im Moment wird ein Start am 25. Juli 2018 anvisiert.

Axel
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Steffen am 04. Juli 2018, 00:05:15
Hallo

Die Galileo-Satelliten 23-26 für den Flug VA244 wurden am 29. Juni mit Hydrazin betankt. Der Treibstoff soll für mindestens 12 Jahre Betriebszeit ausreichen. Im nächsten Arbeitsschritt werden die Satelliten dann mit dem Dispenser verbunden.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up063973.jpg)
Foto: ESA/CNES/Arianespace/Optique Video du CSG - H Rouffre

Auch an der Rakete wurde natürlich gearbeitet. Hier wurde das Missionslogo am Fairing angebracht:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up063974.jpg)
Foto: ESA/CNES/Arianespace/Optique Video du CSG - JM Guillion

http://www.esa.int/Our_Activities/Navigation/Next_four_Galileo_satellites_fuelled_for_launch (http://www.esa.int/Our_Activities/Navigation/Next_four_Galileo_satellites_fuelled_for_launch)

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Steffen am 07. Juli 2018, 22:50:24
Hallo

Die Ariane 5 ES Rakete für VA244 wurden inzwischen ins Final Assembly Building überführt.

Im Hintergrund des Bildes sieht man die Ariane 5 ECA für die Mission VA243. Diese sollte eigentlich im Mai starten, jetzt ist der Start im September geplant. Die fertige Rakete wird zur Zeit auf dem Startplatz geparkt, sie soll dann ins Launcher Integration Building gefahren werden, wo die VA244-Rakete gerade herkommt.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up064057.jpg)
Credit: ESA-CNES-Arianespace, Photo Optique Vidéo CSG

Ein weiteres Bild zeigt die Installation von FM19 (TARA) auf dem multi-payload dispenser system.
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up064058.jpg)
Credit: ESA-CNES-Arianespace, Photo Optique Vidéo CSG


http://www.arianespace.com/mission-update/ariane-5-dual-transfer/ (http://www.arianespace.com/mission-update/ariane-5-dual-transfer/)

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 23. Juli 2018, 17:47:17
Flight Readiness Review war erfolgreich, Start ist freigegeben.

Start jetzt am Mittwoch (also übermorgen). Startfenster öffnet um 13:25 MESZ.

Gruß
roger50

P.S.: das ist 14 min vor dem Start von Falcon-9. Zwei Starts in einem Aufwasch....
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 23. Juli 2018, 18:32:39
Flight Readiness Review war erfolgreich, Start ist freigegeben.

Start jetzt am Mittwoch (also übermorgen). Startfenster öffnet um 13:25 MESZ.

Gruß
roger50

P.S.: das ist 14 min vor dem Start von Falcon-9. Zwei Starts in einem Aufwasch....

Also 2 Minuten Ariane-Start schauen, bis die "Konserven" kommen ;) und dann zu SpaceX wechseln. ;D
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 24. Juli 2018, 13:14:43
Die Ariane-5 für die Mission VA-244 steht auf der Rampe:

http://www.arianespace.com/mission-update/va244-rollout-galileo/ (http://www.arianespace.com/mission-update/va244-rollout-galileo/)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up064260.jpg)
Arianespace

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Romsdalen am 24. Juli 2018, 13:22:51
P.S.: das ist 14 min vor dem Start von Falcon-9. Zwei Starts in einem Aufwasch....

Sind das dann zwei Startschnäpse? :)
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: -eumel- am 24. Juli 2018, 15:49:18
Yeah ! :D
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: jdark am 24. Juli 2018, 16:29:04
Ach, einer wird bestimmt schon scruben  :D
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Captain-S am 24. Juli 2018, 17:52:12
P.S.: das ist 14 min vor dem Start von Falcon-9. Zwei Starts in einem Aufwasch....

Sind das dann zwei Startschnäpse? :)
Leute..., wegen SpaceX werdet ihr noch zu Alkoholikern.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Duncan Idaho am 25. Juli 2018, 00:21:41
Heute können wir ja schon ganz schön früh das saufen anfangen.  ;)
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Uwe am 25. Juli 2018, 10:25:23
Livestreams gibt's hier

ESA: https://livestream.com/ESA/GalileoLaunch (https://livestream.com/ESA/GalileoLaunch)

CNES: https://www.youtube.com/watch?v=MeSdG7znJeA (https://www.youtube.com/watch?v=MeSdG7znJeA)

Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Captain-S am 25. Juli 2018, 12:08:41
Wenn alles glatt läuft werden wir innerhalb einer Stunde gleich 14 neue Satelliten im All haben.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 25. Juli 2018, 13:23:11
Stream läuft.... T-3 min ... alles grün.  :)

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2018, 13:25:59
Liftoff!
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 25. Juli 2018, 13:26:28
Liftoff.  :)

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2018, 13:29:56
Separation der Booster erfolgt und die Rakete ist vom Startplatz nicht mehr sichtbar. Jetzt läuft wieder die Konserve.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 25. Juli 2018, 13:32:54
Der erste Teil des heutigen Startsolls ist somit erfüllt.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2018, 13:35:22
Noch nicht. Gerade gab es die Stufentrennung und die Oberstufe läuft noch. Noch ist nichts ausgesetzt!
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2018, 13:45:45
Oberstufe ist aus.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Axel_F am 25. Juli 2018, 13:52:07
Satelliten noch nicht ausgesetzt. Oberstufe und die Satelliten befinden sich noch im Freiflug. Der Stream geht 2:50pm UTC weiter.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 25. Juli 2018, 13:53:49
Ja, lange Driftphase. Weitere Übertragung ab 16:50 MESZ.

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Captain-S am 25. Juli 2018, 14:00:21
Galileo ist mit diesen 4 Satelliten dann voll einsatzbereit wurde gesagt.
Kommen jetzt nochmal welche hinzu?
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: -eumel- am 25. Juli 2018, 14:07:38
(https://www2.pic-upload.de/img/35684692/Ariane24401.jpg)

(https://www2.pic-upload.de/img/35684695/Ariane24402.jpg)

(https://www2.pic-upload.de/img/35684697/Ariane24403.jpg)

(https://www2.pic-upload.de/img/35684710/Ariane24404.jpg) 

Booster Trennung:

(https://www2.pic-upload.de/img/35684733/Ariane24405.jpg)

(https://www2.pic-upload.de/img/35684747/Ariane24406.jpg)

Nutzlastverkleidung abgetrennt:

(https://www2.pic-upload.de/img/35684758/Ariane24407.jpg)
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Nitro am 25. Juli 2018, 14:14:27
Galileo ist mit diesen 4 Satelliten dann voll einsatzbereit wurde gesagt.
Kommen jetzt nochmal welche hinzu?

Nein, die derzeitige Konstellation ist damit komplett. Weitere Satelliten wird es zwar geben, die werden aber als Ersatz oder Erweiterung der Konstellation irgendwann ab 2020 gestartet.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: -eumel- am 25. Juli 2018, 14:26:23
Kurzes Start-Video bis Fairing Deploy:

https://www.youtube.com/watch?v=6ZssQ8_neF0 (https://www.youtube.com/watch?v=6ZssQ8_neF0)
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: tobi am 25. Juli 2018, 14:38:13
Die EU hat bei Galileo noch die Kurve gekriegt. Man hat eingesehen, dass anfängliche Ideen nicht funktioniert haben und ist umgeschwenkt. Ein "culture change" könnte man sagen. Jetzt ist das System fast vollendet. Da der Service umsonst ist, dürfte der Markterfolg außer Frage stehen.

Ich könnte jetzt einen Vergleich zu Ariane machen aber das wäre ja offtopic.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 25. Juli 2018, 17:14:06
2 Satelliten (Nr. 23 & 25) sind schon vor 13min erfolgreich ausgesetzt worden.
Die anderen folgen in rund 7min.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 25. Juli 2018, 17:23:38
Die beiden letzten Sats (Nr.24 & 26) sind auch präzise ausgesetzt.

Mission Success!  :D

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: MillenniumPilot am 25. Juli 2018, 17:43:51
Taeuscht das, oder geht die Ariane im Vergleich zur Falcon ab wie ein Ferrari?
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 25. Juli 2018, 17:51:59
Täuscht nicht. Feststoffbooster. Viiiel Schub schon beim Abheben. :)

Gruß
roger50
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Steppenwolf am 25. Juli 2018, 17:59:44
Taeuscht das, oder geht die Ariane im Vergleich zur Falcon ab wie ein Ferrari?

Das fällt mir auch immer als Erstes auf. Geht ab wie Schmidts Katze. Startbeschleunigung lt Wikipedia ca 5.5 m/s2. Ich weiß nicht wo die Block 5 jetzt genau liegt aber bei Hugos Kurven waren das meine ich um die 3.5 m/s2 bei lift off.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Grassithor am 25. Juli 2018, 18:27:14
Taeuscht das, oder geht die Ariane im Vergleich zur Falcon ab wie ein Ferrari?

Das hab ich mir heute auch gedacht.

Edit: Wieviel G hat man denn da?
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: wulfenx am 25. Juli 2018, 20:53:04
Ja, ist schon beeindruckend wie`s da drückt.
Man wünscht sich hier auch mehr Starts!
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 26. Juli 2018, 02:30:33
Wieviel G hat man denn da?

Ein G entspricht einer mittleren Beschleunigung von 9,81 m/s2.
Wenn bei der Ariane 5 die Startbeschleunigung 5,5 m/s2 ist, entspricht das also 0,56 G, bei 3,5 m/s2 der F9 Block 5 entsprechend Hugos Diagrammen sind es 0,36 G.
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: Grassithor am 26. Juli 2018, 08:39:52
Hallo Olli,
Danke, aber das muss mann ja zusammenrechnen oder? Weil ein G hat man am Boden sowieso. Also kann man sagen, es herrschen auf den Körper 1,56 G?

Gruß Stefan
Titel: Re: Ariane 5 ES VA244 mit Galileo-FOC FM19-FM22 von Kourou ELA-3
Beitrag von: MillenniumPilot am 26. Juli 2018, 09:25:51
Hallo Olli,
Danke, aber das muss mann ja zusammenrechnen oder? Weil ein G hat man am Boden sowieso. Also kann man sagen, es herrschen auf den Körper 1,56 G?

Gruß Stefan

Physikalisch ja, praktisch nein. Du spuerst diese 1G Belastung ja nicht, weil Du physiologisch angepasst bist. Wuerde man so im Weltraum starten, waeren gefuehlte und tatsaechliche Beschleunigung identisch.