Raumcon

Raumfahrt => Unbemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: RonB am 08. Mai 2019, 10:23:25

Titel: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 08. Mai 2019, 10:23:25
Nachdem der Start von GSAT-30 ins Jahr 2020 verschoben wurde gibt es eine neue Zusammenstellung der Satelliten für diesen Start. Intelsat-39 und EDRS-C sollen am 24. Juli ins Orbit befördert werden. Bei beiden Satelliten handelt es sich um Kommunikationssatelliten. Intelsat-39 ist ein Hochleistungskommunikationssatellit der Breitbandnetzwerke und Videodistributionsdienste in Afrika, Europa, dem Nahen Osten und Asien anbieten wird. Bei EDRS-C handelt es sich um einen Satelliten der  Teil des European Data Relay Satellite System (EDRS) ist und der die Daten niedrig fliegender Satelliten empfangen und zur Erde übermitteln soll.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: wernher66 am 07. Juli 2019, 23:02:47
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up068577.jpg)
Ariane 5 VA249 verlässt das Montagegebäude BIL...

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up068578.jpg)
... um im Endmontaggebäude BAF fertig mit der Nutzlast integriert zu werden

Quelle:
https://twitter.com/DutchSpace/status/1147539209261060101 (https://twitter.com/DutchSpace/status/1147539209261060101)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: aasgeir am 21. Juli 2019, 09:11:40
Der Start von VA249 wurde verschoben auf NET 30. Juli 2019; in der Zwischenzeit soll geklärt werden, ob es Auswirkungen des VEGA-Fehlstarts auf Ariane 5 gibt, zB auf Grund gemeinsamer Bauteile etc

https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/ (https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 21. Juli 2019, 16:25:14
[...] ob es Auswirkungen des VEGA-Fehlstarts auf Ariane 5 gibt, zB auf Grund gemeinsamer Bauteile etc

https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/ (https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/)

Weiß jemand, welche Komponenten beide Träger gemeinsam haben? Immerhin handelt es sich um komplett unterschiedliche Trägerkonzepte...

Grüße
Olli
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 21. Juli 2019, 16:53:04
Weiß jemand, welche Komponenten beide Träger gemeinsam haben? Immerhin handelt es sich um komplett unterschiedliche Trägerkonzepte...

Grüße
Olli

... aber teilweise um den gleichen Hersteller.

In dem o.g. SFN Artikel heißt es dazu: "Hauptauftragnehmer für die Vega-Rakete ist Avio, ein italienisches Luft- und Raumfahrtunternehmen, das in einem Werk in Colleferro bei Rom Feststoffmotoren für die Vega-Rakete baut. Avio ist auch maßgeblich an der Produktion der zwei Feststoffraketen-Booster der Ariane 5 beteiligt."
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 21. Juli 2019, 18:03:26
"Avio ist auch maßgeblich an der Produktion der zwei Feststoffraketen-Booster der Ariane 5 beteiligt."

Ah, das ist es... hatte den Fehler in meinem Gedächtnis weiter oben in der Vega in der vierten Stufe verortet, die ja keinen Festtreibstoff hat. Die Anomalie trat jedoch in der zweiten Stufe auf. Will mal hoffen, dass da gewissenhaft geprüft wird, um "flightworthiness" zu bestätigen. Bzw. im Zweifel eine weitere Verschiebung des Starts angekündigt wird. EDRS-C und Intelsat-39 zu verlieren kann sich Arianespace nicht leisten.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Ariane 42L am 21. Juli 2019, 18:16:16
Ich tippe auf die Avionik und sie dürfte von den gleichen Herstellern stammen.
Oder auf die Steuerung der Feststoffboostern.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 22. Juli 2019, 08:50:36
Laut französischem Forum ist der Grund der Verschiebung ein Fehler beim Handling eines Satelliten, nicht der Vega-Fehlstart: http://www.forum-conquete-spatiale.fr/t20879-ariane-5-va249-intelsat-39-edrs-c-30-07-2019 (http://www.forum-conquete-spatiale.fr/t20879-ariane-5-va249-intelsat-39-edrs-c-30-07-2019)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 23. Juli 2019, 16:16:39
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 23. Juli 2019, 22:33:37
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new)

Das DLR meldet es ebenfalls - https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/ (https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/). Die Betankung von EDRS-C ist jedenfalls erfolgreich betankt worden, nun bleibt das weitere Processing abzuwarten.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 24. Juli 2019, 08:46:53
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new (https://www.raumfahrer.net/index.php?topic=6114.new)

Das DLR meldet es ebenfalls - https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/ (https://www.raumfahrer.net/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/). Die Betankung von EDRS-C ist jedenfalls erfolgreich betankt worden, nun bleibt das weitere Processing abzuwarten.
Die Nachricht im Nasaspaceflight-Forum beruft sich auch nur auf die Starttabelle des DLR - Das sind keine 2 Bestätigungen, und schon gar keine offizielle Meldung.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 24. Juli 2019, 10:23:37
Die Nachricht im Nasaspaceflight-Forum beruft sich auch nur auf die Starttabelle des DLR - Das sind keine 2 Bestätigungen, und schon gar keine offizielle Meldung.

Da vom DLR aus der LEOP durchgeführt wird, würde ich diese Information als relativ verlässlich einstufen, vorbehaltlich des weiteren Processings. Daher wird dort auch das tbc vermerkt ;)
Sämtliche Vorbereitung läuft gerade für den 02. August, perfekt zur Prime Time um 19:30 UTC. :D
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 27. Juli 2019, 11:30:32
Von CNES gibt es Informationen, dass das Mating der Satelliten mit der Ariane 5 am Montag stattfinden wird. Nach dem Integrationszeitplan im Ariane 5 User Manual findet dies bei D-7 und D-6  statt. Der 02. August ist damit nicht zu halten. Mit D-7 am Montag würde der Start wohl am 05. August stattfinden. Da ArianeSpace jedoch nicht am Montag startet, wird es auf den 06. August (tbc) hinauslaufen.

Am Montag wird EDRS-C also auf die ECA-Oberstufe gesetzt und letzte Vorbereitungen an Satelliten getroffen werden können. Tags darauf bekommt er die Sylda übergestülpt bekommen, Intelsat-39 wird auf dieser positioniert und das Fairing wird geschlossen.  Bei D-5 wird angefangen, die Batterien der Satelliten zu laden, währenddessen läuft das Processing am Launcher weiter.
D-1, also wahrscheinlich am Montag, 05. August, erfolgt das Transfer zum Launch Pad.

Wird also wohl leider nichts mit Prime-time Start am Freitagabend...
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 29. Juli 2019, 09:31:35
Im französischen Forum ist jetzt die Rede von NET 6.8., evtl. sogar erst 15.8.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 29. Juli 2019, 22:00:14
Arianespace meldet nun den festgelegten Starttermin für den 06. August - http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/ (http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 30. Juli 2019, 15:24:06
Bei Intelsat-39 handelt es sich um einen Satelliten der z.T. Myanmar gehört und dort Myanmar Sat -2 genannt wird. Für seinen Anteil an dem Satelliten hat Myanmar etwa 155,7 Mio.$ bezahlt. Damit ergeben sich für das Land einige Vorteile bei der Nutzung des Satelliten, die bei seinem Vorgänger Myanmar Sat -1 nicht gegeben waren, weil dieser nur geleast wurde. Das Land kann außer einer verbesserten Kommunikation auch Informationen zur Produktion in Bergbaugebieten (z.B. Goldabbau), sowie Waldzustand, Bewässerung und Landwirtschaf erhalten. Weiterhin soll es möglich sein ein Bild der Grenzsituation erfassen zu können.

Informationen aus folgendem Artikel entnommen:

https://9style.me/archives/40047 (https://9style.me/archives/40047)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 06. August 2019, 00:57:04
Inzwischen steht die Ariane-5 mit beiden Satelliten bereits auf ELA-3 und wird startbereit gemacht. Um 21:30 MESZ am Dienstag soll es losgehen.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up068837.jpg)

http://www.arianespace.com/mission-update/va249-ariane-5-launch-rollout/ (http://www.arianespace.com/mission-update/va249-ariane-5-launch-rollout/)

Ausreichend Zeit, sich den Start anzusehen, bevor man zu SpaceX rüberschaltet.

Livestream hier:
http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/ (http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/)

Falls beide Starts klappen, wurden 4 große Nachrichtensatelliten in rund 24 h in den Orbit gebracht. Und am Freitag folgt bereits der nächste (AEHF -5).

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: proton01 am 06. August 2019, 21:01:18
Der livestream läuft auf
https://www.youtube.com/watch?v=iXbiui9cwqo (https://www.youtube.com/watch?v=iXbiui9cwqo)

Wie bekommt man eigentlich eien Auswahl des Audio-Kanals ? Ich hätte gerne Kanal 4 "engine & DDO"
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 21:14:57
Hallo,

ich hoffe man hat gute Fernsicht, damit man auf möglichst viele Inflight Konserven verzichten kann.

GO Ariane 5!

Gruß

Mario
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: ASDS am 06. August 2019, 21:15:12
Ich bevorzuge den Livestream von Arianespace direkt.
Läuft auch in 1080p

https://www.youtube.com/watch?v=kQ8HecMG2qs (https://www.youtube.com/watch?v=kQ8HecMG2qs)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 21:18:00
Vielen Dank für den super Tipp. Auf dem 65'' Screen ist jedes Pixel wertvoll ;)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: ASDS am 06. August 2019, 21:22:53
Ich habe alle gängigen Launch Provider und Space Firmen bei YT abonniert.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 21:23:08
Ist aber schon witzig, dass man sogar vor dem Start häufiger die Attrappe der Ariane 5 zeigt als die echte. ;)  ::)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 21:23:55
Ich habe alle gängigen Launch Provider bei YT abonniert.

Ich habe eine sehr fähiges Forum das mich vor jedem Start mit den notwendigen Infos versorgt. ;) :D
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 06. August 2019, 21:28:36
Countdown läuft smooth, noch 3 min, alles grün

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 06. August 2019, 21:33:14
Der Start ist erfolgt.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 06. August 2019, 21:34:26
Der Fairing Abwurf in live.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: ASDS am 06. August 2019, 21:36:47
Glaub ich nicht, das war doch die übliche Konserve.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: ASDS am 06. August 2019, 21:37:41
Aber schön, das man bei dem Wetter die Booster Separation mal live sehen konnte.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 06. August 2019, 21:43:30
Zweite Stufe feuert. Immer für gut 16 min. Es dauert also noch eine Weile, bis sie Sats ausgesetzt werden....

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: akku am 06. August 2019, 21:45:30
die reden gerne, jeder muss eine ansprache halten ;)  unterbrochen von satelliten werbung , ok ok  hi und da gehts auch um den raketenstart/flug , minus rekord nur etwas über 1000 zuschauer ? fallend auf Aktuell 843 Zuschauer
br akku
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 21:55:05
Also wenn auch der Caterer jetzt noch eine Ansprache und einen Werbefilm hat, schalte ich ab. ;D
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: ASDS am 06. August 2019, 22:00:16
 ;D Lach, das ist Arianespace.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 22:05:46
Die Sats sind ausgesetzt und man freut und umarmt sich im Jupiter Kontrollzentrum.

Glückwunsch an Arianespace für den gelungenen Doppelstart. :)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Enki am 06. August 2019, 22:06:09
Nun sind beide Satelliten allein unterwegs.  :)

Ich als Ingenieur fand die Ariane 5 schon immer recht gut. Starke Booster zur Überwindung der Erdanziehung, dann nur noch das Mitteltriebwerk H²/O² und am Schluss die ECA-Stufe. Toll für 1996/97/98! Das man dann aber so durchgehangen hat, ist einfach Schade. Die Zeit hätte man für eine neue wiederverwendbare Rakete verwenden müssen. Aber die Roten wollten damals schon nicht. Was stand 2015 bei Airbus: "100. Geburtstag von Franz Josef Strauß – Airbus Group sagt Danke!"
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 06. August 2019, 22:06:58
Was sollen sie denn zeigen, wenn es keine OnBoard-Bilder gibt? Zudem dauert eine Ariane Mission bis zum Aussetzen der Sats über 35 min, 3x solange wie eine SpaceX-Mission. Und andererseits wäre es auch nicht sehr unterhaltsam, 16 Minuten nicht als ein brennendes Triebwerk zu sehen.... ::)

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 06. August 2019, 22:10:06
... und an diesem Zustand wird sich auch bei Ariane 6 nichts ändern.

LEIDER  >:(.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 22:11:06
Was sollen sie denn zeigen, wenn es keine OnBoard-Bilder gibt? Zudem dauert eine Ariane Mission bis zum Aussetzen der Sats über 35 min, 3x solange wie eine SpaceX-Mission. Und andererseits wäre es auch nicht sehr unterhaltsam, 16 Minuten nicht als ein brennendes Triebwerk zu sehen.... ::)

Gruß
roger50

Naja, die SpaceX Missionen ziehen sich auch ganz schön hin. Aber ich muss dir recht geben, informative Satellitenbetreiberwerbung ist unterhaltsamer als "Spacefish Starshot" ;)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: MpunktApunkt am 06. August 2019, 22:12:22
... und an diesem Zustand wird sich auch bei Ariane 6 nichts ändern.

LEIDER  >:(.

Ich habe zumindest Gerüchte vernommen, dass die Ariane 6 genügend Kommunikationskapazitäten hat, um auch Onboard-Aufnahmen zu liefern.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: RonB am 06. August 2019, 22:13:59
Ich habe zumindest Gerüchte vernommen, dass die Ariane 6 genügend Kommunikationskapazitäten hat, um auch Onboard-Aufnahmen zu liefern.

Die Hoffnung stirbt zuletzt  :-\.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 06. August 2019, 22:19:43
Ich bin da optimistischer. Die Leute von Airbus sind ja nicht doof und sehen auch daß ja auch JPN, China und zunehmend selbst RUS (siehe letzte Sojus-Starts) OnBoard-Kameras einsetzen, um zumindest die kritischen Missionspunkte (z.B. Abtrennen der Booster, Stfentrennung…) sehen zu können.


Für Ariane-5 lehnt sich das nicht mehr, angesichts der nur noch wenigen zukünftigen  Starts.

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Steffen am 06. August 2019, 23:46:00
Hallo

Kurz nach dem Liftoff sind von den oberen Befestigungen der Booster ein paar ziemlich große Teile heruntergefallen.
War das normal? Ist mir so noch nie aufgefallen.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up068835.jpg)(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up068836.jpg)


viele Grüße
Steffen
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 07. August 2019, 00:42:56
Yep, das ist normal. Es handelt sich um Schaumstoffabdeckungen der Auslässe der kleinen Feststoffraketen, die die Booster bei ihrer Abstoßung von der 1.Stufe unterstützen, bzw. diese sicherstellen.

Manche Schutzkappen werden auch noch viel später abgetrennt, z.B. die der Lageregelungstriebwerke der Oberstufe. Siehe Livestream beim Zünden der ECA.

Gruß
roger50

Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 07. August 2019, 10:15:54
Zur Ergänzung:
Das ist nicht einfach nur eine Verkleidung der Trennraketen, sondern der Thermalschutz des Booster-Dämpfungssystems ("DIAS") in der Boosterkappe. Der Gummi darf nicht zu kalt werden, damit er korrekt funktioniert.
Google mal nach "COSYVE"...
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Steffen am 07. August 2019, 20:07:54
Danke für die Erklärungen!  :D
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: roger50 am 08. August 2019, 02:57:02
Dank an R2-D2 für die Ergänzung. Auch als alter Knochen lernt man immer noch hinzu. :)

Die ersten TLE des Starts liegen vor.

3 von 4 vermessenen Objekte befinden sich auf Orbits mit 213/214 km x 35.557/35.778 km, x 4.5° Bahndaten. Also sehr nah an den Sollwerten, die von den beiden Sats nur noch wenig Antriebsvermögen zur Bahnanhebung und dem Abbau der Inklination erfordern.

Das noch nicht gefundene Objekt dürfte die SYLDA sein, besteht ja auch nur aus schwarzer Kohlenstofffaser....

Gruß
roger50
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 13. August 2019, 19:35:18
Nach den ersten drei erfolgreichen Manövern ist der Orbit von EDRS-C nun bei 29.729 km x 35.796 km x 0,2°. Gegen Ende der Woche soll der Geostationäre Orbit erreicht werden. Schaut alles planmäßig aus - wunderbar.
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Pirx am 13. August 2019, 21:27:58
Nach den ersten drei erfolgreichen Manövern ist der Orbit von EDRS-C nun bei 29.729 km x 35.796 km x 0,2°. Gegen Ende der Woche soll der Geostationäre Orbit erreicht werden. Schaut alles planmäßig aus - wunderbar.
Schön, dass es dem Vogel gut geht. Glückwunsch allen Beteiligten!

Gruß   Pirx
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 15. August 2019, 14:47:09
Bei diesem Start wurde übrigens das erste mal die Oberstufe "ESC-A+" eingesetzt, bei der LH2- und LOX-Tank um ein paar (~50) Millimeter verlängert wurden.
Die Oberstufe brannte damit rund 30 Sekunden länger - sieht man auch beim Vergleich der ESC-A-Brennzeiten in den Launch-Kits:
VA249: 8:52 - 25:32 min
VA248: 8:49 - 25:02 min
VA247:  8:51 - 25:09 min

Hier zwei französische Artikel im Google-Translator:
https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=fr&sp=nmt4&tl=en&u=https://www.sciencesetavenir.fr/sciences/lancement-d-une-ariane-5-sans-incident-depuis-la-guyane-francaise_136162&xid=17259,15700023,15700186,15700190,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhgqZ0lMI_ZnL7_SywPac-0Phmo1og (https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=fr&sp=nmt4&tl=en&u=https://www.sciencesetavenir.fr/sciences/lancement-d-une-ariane-5-sans-incident-depuis-la-guyane-francaise_136162&xid=17259,15700023,15700186,15700190,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhgqZ0lMI_ZnL7_SywPac-0Phmo1og)
https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=fr&sp=nmt4&tl=en&u=https://spatio-notes.eu/2019/08/arianespace-mission-sous-tension.html&xid=17259,15700023,15700186,15700190,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhjx0MbZxdzsEJQmXhK8NAxjX303Nw (https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=fr&sp=nmt4&tl=en&u=https://spatio-notes.eu/2019/08/arianespace-mission-sous-tension.html&xid=17259,15700023,15700186,15700190,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhjx0MbZxdzsEJQmXhK8NAxjX303Nw)

Im IAC-Paper von 2015 wurden diese Verbesserung (neben anderen) erwähnt. Demnach bringt die Änderung eine 100kg höhere Nutzlast:
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?action=dlattach;topic=35466.0;attach=1076738 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?action=dlattach;topic=35466.0;attach=1076738)
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Olli am 08. Juni 2020, 12:00:02
Moin zusammen,

nach dem Start im August letzten Jahres, LEOP und GTO, GEO Slot insertion und einer langen In-orbit-testing und comissioning phase ist EDRS-C nun bereit für den operationellen Betrieb.
Besonders die Kommissionierungsphase fand unter erschwerten Bedingungen statt dank der Corona-Situation.

https://www.esa.int/Applications/Telecommunications_Integrated_Applications/Data-relay_satellite_ready_for_service (https://www.esa.int/Applications/Telecommunications_Integrated_Applications/Data-relay_satellite_ready_for_service)

Toll, dass die EDRS Konstellation nun größer ist und EDRS-C nun regelmäßig die Sentinel-Flotte für den Datendownlink und die Kommandierung unterstützen wird.

Grüße
Oliver
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: Rücksturz am 18. Juli 2020, 18:32:04
"Airbus: Zweiter Satellit für SpaceDataHighway

Airbus erweitert seinen SpaceDataHighway mit zweitem Satelliten. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."

(https://www.raumfahrer.net/news/images/SpaceDataHighwayJVaughanAirbus2k.jpg)

SpaceDataHighway-Verbindungen via Laser - Illustration.
(Bild: James Vaughan - Airbus)


Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/16072020215245.shtml (https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/16072020215245.shtml)

Viele Grüße
Rücksturz
Titel: Re: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3
Beitrag von: R2-D2 am 18. Juli 2020, 21:36:20
Nur eine kleine Ergänzung:
Die Verantwortung für EDRS liegt bei Airbus, sie sind letztlich auch Eigentümer des Systems.
Zitat
Airbus Defence and Space trägt die Gesamtverantwortung für die Umsetzung des Weltraumsegmentes einschließlich der Satellitenstarts und die Implementierung des Bodensegments. Airbus Defence and Space wird dann Eigentümer des EDRS-Systems und wird die Datenübertragungsdienste für die ESA und Kunden weltweit bereitstellen.
https://de.wikipedia.org/wiki/European_Data_Relay_Satellite (https://de.wikipedia.org/wiki/European_Data_Relay_Satellite)

Der jetzt in das System integrierte Satellit "EDRS-C" selbst wurde aber von OHB auf Basis der SmallGEO-Plattform für Airbus entwickelt und gebaut.
Siehe auch OHB-Meldung nach dem Start 08/2019:
https://www.ohb.de/de/news/2019/zweiter-smallgeo-satellit-von-ohb-im-all/ (https://www.ohb.de/de/news/2019/zweiter-smallgeo-satellit-von-ohb-im-all/)
https://www.ohb-system.de/edrs-c.html (https://www.ohb-system.de/edrs-c.html)