Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: wernher66 am 27. Juli 2019, 22:37:39

Titel: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 27. Juli 2019, 22:37:39
In Tanegashima laufen die Startvorbereitungen für das Frachtraumschiff HTV-8.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069016.jpg)
erste Stufe im Vehicle Assembly Building

Foto: MHI
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 27. Juli 2019, 22:39:42
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069015.jpg)
zweite Stufe der H-IIB F8

Foto: MHI
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 27. Juli 2019, 22:41:41
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069014.jpg)
Erste und zweite Stufe sind montiert.
Booster werden angebracht.

Foto: MHI
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 29. Juli 2019, 22:46:56
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069013.jpg)
Foto: JAXA

Als Starttermin für HTV-8 wurde der 10.9.2019 23.33 Uhr MESZ (11.9.2019, 6.33 Uhr morgens Ortszeit) benannt.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 30. Juli 2019, 16:21:47
Das Frachtraumschiff wir ca. 5,4 t Fracht zur ISS bringen. Davon werden 3,5 t im Druckraum und 1,9 t im drucklosen Raum befördert. Im drucklosen Raum sind z.B. sechs Lithium-Ionen-Batterien, um die vorhandenen Nickel-Wasserstoff-Batterien der ISS zu ersetzen.

Im Druckraum werden befördert:
JAXA-Experiment Zellbiologie-Experimentieranlage
JAXA-Experiment Sony Optical Link für ISS (SOLISS), eine Demonstration der optischen Satellitenkommunikation, die in Zusammenarbeit mit Sony Computer Science Laboratories entwickelt wurde
JAXA-Experiment Sanduhr, ein Experiment zum Testen des Verhaltens von pulverförmigem Material unter Bedingungen mit geringer Garvität
Gasflasche für das JAXA-Experiment
Versuchsmaterialien für elektrostatische Schwebeöfen (ELF)
CubeSats , die von der ISS ausgesetzt werden sollen: NARSSCube-1 , AQT-D , RWASAT-1
NASA: Neuer Wassertank für Water Storage System (WSS)
NASA: Tank für Stickstoff-Sauerstoff-Aufladesystem (NORS)

Weitere Informationen in folgendem Artikel:

https://spaceflightnow.com/2019/07/29/jaxa-to-launch-eighth-htv-space-station-cargo-mission-in-september/ (https://spaceflightnow.com/2019/07/29/jaxa-to-launch-eighth-htv-space-station-cargo-mission-in-september/)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Xerron am 30. Juli 2019, 19:16:32
Im drucklosen Raum sind z.B. sechs Lithium-Ionen-Batterien, um die vorhandenen Nickel-Wasserstoff-Batterien der ISS zu ersetzen.

Gibt es irgendwo Angaben wie viel Leistung die Batterien haben? Sind die stärker als die alten oder nur kleiner? Wäre für mich interessant, da ja eigentlich schon vor Jahren das VASIMIR Triebwerk auf der ISS installiert werden sollte. So könnte mehr Strom zwischengespeichert werden und das Triebwerk länger feuern.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Schillrich am 30. Juli 2019, 19:58:34
VASIMR (ohne zweites I!) auf der ISS ist doch schon lange tot. Wurde das nicht vor Jahren schon abgebrochen?
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 30. Juli 2019, 21:22:20
Gibt es irgendwo Angaben wie viel Leistung die Batterien haben? Sind die stärker als die alten oder nur kleiner? Wäre für mich interessant, da ja eigentlich schon vor Jahren das VASIMIR Triebwerk auf der ISS installiert werden sollte. So könnte mehr Strom zwischengespeichert werden und das Triebwerk länger feuern.

Die Leistung der Batterien kenne ich nicht, weiß aber dass sie mehr Kapazität haben. Es ist übrigends die vorletzte Lieferung. Mit HTV-9 kommen die letzten der neuen Batterien zur ISS.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Steffen am 31. Juli 2019, 11:57:35
Hallo

Bei den früheren EVA´s zum Batterieaustausch wurde gesagt, dass die neuen Li-Ion Batterien die doppelte Kapazität der alten NiH2 Batterien haben sollen. Bei den alten Batterien sind immer zwei in Reihe geschaltet. Es werden immer zwei alte Batterien gegen eine neue mit einer Adapterplatte getauscht.

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: rhlu am 31. Juli 2019, 13:23:43
Stimmt.

Und hier: https://www.nasaspaceflight.com/2017/01/spacewalkers-upgrading-iss-batteries/ (https://www.nasaspaceflight.com/2017/01/spacewalkers-upgrading-iss-batteries/)  wäre noch ein etwas älterer Artikel als Quellenangabe und weiterführenden Informationen.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: tul am 31. Juli 2019, 17:29:27
VASIMR (ohne zweites I!) auf der ISS ist doch schon lange tot. Wurde das nicht vor Jahren schon abgebrochen?

Die ISS ist laut NASA kein geeignetes Testobjekt für diese Technologie. Die Entwicklung geht oder ging aber unter einem 3 Jahresvertrag 2015-2018 wohl relativ erfolgreich weiter. Der 100 Stunden 100 KW Test soll allerdings erst im Laufe des Jahres erfolgen. Bisher erreichte man nur 6 Minuten.

https://www.houstonchronicle.com/local/space/mission-moon/article/Houston-s-garbage-collection-space-14056357.php (https://www.houstonchronicle.com/local/space/mission-moon/article/Houston-s-garbage-collection-space-14056357.php)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 24. August 2019, 22:38:30
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069485.jpg)
HTV-8 in der Nutzlastverkleidung wird zur Endmontage überführt.

https://twitter.com/mageshiman1025/status/1165022229324685312?s=20 (https://twitter.com/mageshiman1025/status/1165022229324685312?s=20)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Progress100 am 09. September 2019, 10:40:38
Der Start soll am 10.09. erfolgen um 21:33:29 UTC vom LP 2 in Tanegashima.
Hier Details zur Nutzlast:

http://iss.jaxa.jp/en/htv/mission/htv-8/payload/ (http://iss.jaxa.jp/en/htv/mission/htv-8/payload/)

Im November soll HTV-8 getrennt werden und wird danach zum Absturz gebracht.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Duncan Idaho am 10. September 2019, 10:36:03
Link zum Youtube Stream:

https://www.youtube.com/watch?v=EqGcvxZRIzI (https://www.youtube.com/watch?v=EqGcvxZRIzI)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 10. September 2019, 15:03:38
Die H-2B F8  wurde nun von der Montagehalle zum Startplatz überführt.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069482.jpg)
H-IIB F8 marschbereit am Ausgang der Montagehalle VAB

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069483.jpg)
H-IIB F8 auf Startplattform ML -2

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069484.jpg)
H-IIB F8 kommt auf Startkomplex Yoshinobu LP2 an

Fotos: MHI Launch Services
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 10. September 2019, 15:12:15
Ein "Gaijin" ist diesmal auch Tanegashima und macht eigene Bilder:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069481.jpg)
Das ist Trevor Mahlmann.

https://twitter.com/TrevorMahlmann (https://twitter.com/TrevorMahlmann)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 10. September 2019, 15:17:52
Trevor Mahlmann war auch beim Überführen zum Startplatz dabei.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069479.jpg)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069480.jpg)

JAXA könnte auch mal solche Bilder liefern !

https://twitter.com/TrevorMahlmann (https://twitter.com/TrevorMahlmann)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Duncan Idaho am 10. September 2019, 21:05:43
 :o

Da gabs ein Feuer im unteren Bereich der Rakete.
(Bei T -3:28.33)

https://www.youtube.com/watch?v=_pJ5-qne7oU (https://www.youtube.com/watch?v=_pJ5-qne7oU)

Zitat
There has been a fire on the pad during the prelaunch operations for the #HIIB rocket which was set to launch the #HTV8 spacecraft to the International Space Station in a few hours. Water suppression systems seem to have gotten the situation under control. #JAXA
https://twitter.com/nextspaceflight/status/1171493701144592385 (https://twitter.com/nextspaceflight/status/1171493701144592385)

Kountdown geht anscheinend weiter.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: MpunktApunkt am 10. September 2019, 21:44:38
Hallo,

Spaceflight Now meldet gerade auf Twitter:

Zitat von: Spaceflight Now@SpaceflightNow
The launch of a Japanese H-2B rocket with an HTV space station cargo ship has been scrubbed for the day after a fire broke out on the launch pad.

Abbruch für heute, wegen des Feuers. :(

Gruß

Mario
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: roger50 am 10. September 2019, 22:27:25
Artikel dazu auf NSF:

https://www.nasaspaceflight.com/2019/09/jaxa-launch-htv-8-cargo-iss/ (https://www.nasaspaceflight.com/2019/09/jaxa-launch-htv-8-cargo-iss/)

Da wird etliches zu untersuchen und zu testen sein. Wird sicherlich eine mehrtägige Verzögerung geben. Warum wird eigentlich erst so spät gelöscht (siehe Video)?

Gruß
roger50
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Duncan Idaho am 10. September 2019, 22:28:52
Das hat ganz schön lang gebrutzelt.  :o

Das scheint ein Wasserstoffbrand gewesen zu sein.
Was ich nicht ganz verstehe ist das man jetzt immer noch löscht.
Leckage?
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Hugo am 10. September 2019, 22:48:24
Sind das außen Feststoffbooster? Wenn die sich erhitzen, droht hier eine Selbstentzündung?
An der Rakete oben das Überdruckventil bläst noch ab. Ist es möglich, daß sie die Rakete nicht mehr enttankt bekommen und sie jetzt voll Treibstoff mit einem möglichen Leck auf dem Pad steht?
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Steffen am 11. September 2019, 00:26:06
Keiner weiß nichts genaues nicht.

Bevor man die Situation für "Sicher" erklärt, und sich Techniker der Startrampe nähern dürfen, wird es wohl auch keine neuen Nachrichten geben.
Warten wir also bis morgen.

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Duncan Idaho am 11. September 2019, 09:01:49
@Hugo, ja, so ein Feuer zwischen zwei Feststoffboostern (3 und 4) ist nicht lustig.
Das scheint ein Vent - Loch gewesen zu sein was man beim Start braucht.

Zitat
#JAXA's #HTV8 cargo mission to International Space Station scrubbed due to fire that occurred in a hole on platform located between 3rd & 4th solid rocket boosters designed to vent the H-II B booster engines during launch.  https://tcrn.ch/2A4zm1h (https://tcrn.ch/2A4zm1h) via @techcrunch
https://twitter.com/genejm29/status/1171590180249190400 (https://twitter.com/genejm29/status/1171590180249190400)

Trevor hat tolle Bilder beim Sonnenaufgang gemacht.

(https://pbs.twimg.com/media/EEIn7WmXoAApnNa?format=jpg&name=4096x4096)
https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1171542800015482880 (https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1171542800015482880)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Steffen am 11. September 2019, 11:22:27
Die Startplattform mit der Rakete wird gerade ins Montagegebäude zurückgefahren.

viele Grüße
Steffen
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: McPhönix am 11. September 2019, 11:29:29
Mutig sind sie ja, das muß man sagen. Trotzdem sie vermutlich eine Ursache gefunden haben. Vlt haben sie auch mit Robotkameras druntergeschaut, wäre für die Japaner ja kein Problem...
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Progress100 am 11. September 2019, 14:02:02
http://lk.astronautilus.pl/plan.htm (http://lk.astronautilus.pl/plan.htm)

Diese polnische Seite schreibt NET 18.09.2019

Ich denke auch: mit einer 24-stündigen Verschiebung ist das nicht zu beheben.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Pirx am 11. September 2019, 14:39:06
... Ich denke auch: mit einer 24-stündigen Verschiebung ist das nicht zu beheben.
Sehe ich auch so.

Gruß   Pirx
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 11. September 2019, 21:15:22
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069478.jpg)
Am 11.9.2019 ist die H-IIB F8 in die Montagehalle VAB zurückgefahren worden.

https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1171722868167598080?s=20 (https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1171722868167598080?s=20)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Progress100 am 13. September 2019, 11:11:28
http://lk.astronautilus.pl/plan.htm (http://lk.astronautilus.pl/plan.htm)

Diese polnische Seite schreibt NET 18.09.2019

Ich denke auch: mit einer 24-stündigen Verschiebung ist das nicht zu beheben.
Heute steht dort 17.09. 18:30 UTC.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Progress100 am 15. September 2019, 11:38:51
https://twitter.com/ShuttleAlmanac/status/1173070769795948545 (https://twitter.com/ShuttleAlmanac/status/1173070769795948545)

Vor dem 23.09. scheint nichts zu passieren. Es gibt noch kein neues Startdatum.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 17. September 2019, 11:42:14
Nach dem Ablaufplan der ISS ist der Start für den 23. September gegen 18:00 Uhr MESZ und die Kopplung am 27. September geplant.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 20. September 2019, 19:54:39
Warum hat es an der Startplattform der H-IIB F8 beim ersten Startversuch am 10.9.2019 gebrannt?
Mitsubishi Heavy Industries klärt auf: es wehte weniger Wind auf dem Startplatz als üblich, dadurch sammelte sich Sauerstoff, der beim Vorkühlen der Triebwerke
abgeblasen wurde, unter der Plattform und dann genügte ein Funke durch statische Elektrizität, um das Feuer zu entzünden.

https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1174970475803365377?s=20 (https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1174970475803365377?s=20)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: McPhönix am 21. September 2019, 01:24:43
Man betrachtet also Wind als berechenbare einplanbare Komponente ???  ?

Ick gloob et ja woll nich  :o
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 21. September 2019, 09:45:23
Die von wernher66 beschriebene Ursache wird in der englischsprachigen japan times auch noch einmal ausführlicher behandelt.

https://www.japantimes.co.jp/news/2019/09/20/national/concentrated-liquid-oxygen-cause-fire-ahead-japan-rocket-launch-source-says#.XYXUA0ZLiUk (https://www.japantimes.co.jp/news/2019/09/20/national/concentrated-liquid-oxygen-cause-fire-ahead-japan-rocket-launch-source-says#.XYXUA0ZLiUk)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: AN am 21. September 2019, 12:00:59
Man betrachtet also Wind als berechenbare einplanbare Komponente ???  ?

Ick gloob et ja woll nich  :o
Hat jemand behauptet, dass Wind explizit  eingeplant ist? Ich lese in den Quellen nur, dass Wind bisher möglicherweise ein derartiges Ereignis verhindert hat.

Ich glaube, dass das noch nicht die ganze Geschichte ist, dass man sich das noch weiter genau anschaut, und dass es ggf. Anpassungen an der Startanlage gibt - die so unüblich nun auch nicht sind ...

Axel
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: McPhönix am 21. September 2019, 13:44:31
"   es wehte weniger wind als üblich "
Heißt fur mich, daßman Null Wind nicht indie  Planung einbezogen hat.
Aber daß Treibstoff komponenten einen ungünstigen Ort okkupieren können und dort in höherer Konzentration auftreten, das ist doch durchaus schon vorgekommen.

Irgendwie ist das Ganze aber doch inkommodierend .
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 21. September 2019, 14:39:08
Der Start der H-IIB F8 wurde jetzt für den 25.9.2019 1.05 Uhr Ortszeit (24.9.2019 18.05 Uhr MESZ) festgelegt.
Damit will verhindern, daß die ausgebrannte Oberstufe der H-IIB F8 unter Umständen Sojus TM-15 zu nahe kommt.

https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1175336879970930690?s=20 (https://twitter.com/Cosmic_Penguin/status/1175336879970930690?s=20)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 24. September 2019, 10:28:45
H-IIB F8 steht wieder auf der Rampe.
MHI hat sehr schöne Fotos vom Roll-out gepostet.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069648.jpg)

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up069649.jpg)

https://twitter.com/MHI_LS/status/1176362473739313152?s=20 (https://twitter.com/MHI_LS/status/1176362473739313152?s=20)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 16:25:58
Der Start wird hier live übertragen:

https://www.youtube.com/watch?v=EqGcvxZRIzI&feature=youtu.be (https://www.youtube.com/watch?v=EqGcvxZRIzI&feature=youtu.be)

Es ist der erste von drei Starts innerhalb von 24 Stunden in der Reihenfolge Japan - China - Russland.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 17:50:18
Die Übertragung beginnt.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: bonsaijogi am 24. September 2019, 17:58:06
... hab da jetzt ein paar Minuten zugehört ... jetzt hab ich nen Knoten im Ohr  ;D
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:03:35
Wie man an der Rauchfahne sieht hat es heute der Wind etwas eiliger  ;).

Übrigends kann man den Start auch auf englisch verfolgen:

https://youtu.be/YdXtT0vxQVk (https://youtu.be/YdXtT0vxQVk)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:06:59
Liftoff !
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:08:26
Die Booster sind ausgebrannt.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:12:32
Die erste Stufe ist ausgebrannt und wurde abgeworfen.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:21:32
Auch die zweite Stufe hat erfolgreich ihren Dienst getan.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 24. September 2019, 18:23:06
Jetzt ist das größte Transportraumschiff der Welt allein auf dem Weg zur ISS.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Enki am 24. September 2019, 18:24:44
Wunderbar! Der Orbit zur ISS wurde erreicht.  :)

Der Kontrollraum und die Japaner gefallen mir ganz gut. Nicht so ein Durcheinander wie in einem anderen Land...  ;)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Rücksturz am 24. September 2019, 19:26:29
Was soll dieser (diskriminierende?) Seitenhieb?  :(
Entweder klar seine Meinung sagen oder es lassen.
So weiß "keiner" (ich zumindest nicht) was Du eigentlich ausdrücken willst.

Gruß
Rücksturz
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: McPhönix am 24. September 2019, 19:30:13
Oha ! Der Orbit zur ISS schon erreicht ?
Was haben die denn diesmal für einen Aufstiegsmodus ? Gibts da Neuigkeiten ?
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Enki am 24. September 2019, 20:12:14
Oha ! Der Orbit zur ISS schon erreicht ?
Was haben die denn diesmal für einen Aufstiegsmodus ? Gibts da Neuigkeiten ?

Was ist daran falsch? Orbit = Umlaufbahn? Nach Brennschluss der oberen Stufe wurde doch die Umlaufbahn zu ISS erreicht. Oder nicht? Immerhin ist HTV-8 annähernd in der ISS-Bahnebene. Also, klärt mich auf!

Was soll dieser (diskriminierende?) Seitenhieb?  :(
Entweder klar seine Meinung sagen oder es lassen.
So weiß "keiner" (ich zumindest nicht) was Du eigentlich ausdrücken willst.

Gruß
Rücksturz

Ich meinte den Kontrollraum der Mondsonde "Chandrayaan 2" . Da war ein Gewusel! Und es war nicht das 1. Mal.

"Was soll dieser (diskriminierende?) Seitenhieb?" Du solltest nicht gleich "diskriminierend(e)" und "Seitenhieb" schreiben, davon gibt es schon genug. Ich habe jedenfalls bei der Landung genug gelitten.
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: McPhönix am 24. September 2019, 20:55:53
Oha ! Der Orbit zur ISS schon erreicht ?
Was haben die denn diesmal für einen Aufstiegsmodus ? Gibts da Neuigkeiten ?

Was ist daran falsch? Orbit = Umlaufbahn? Nach Brennschluss der oberen Stufe wurde doch die Umlaufbahn zu ISS erreicht. Oder nicht? Immerhin ist HTV-8 annähernd in der ISS-Bahnebene. Also, klärt mich auf!
Das war wirklich als Frage gedacht. Ich hatte das nicht mitgekriegt, daß die das Ding gleich und so schnell in die  400km Höhe der ISS abliefern. Alles ok :)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Enki am 24. September 2019, 21:19:13
Verstanden! Ich glaube HTV kommt am 28.9. an der ISS an. Vorher muss ja noch das Sojus-Raumschiff andocken.

Schönen Abend McPhönix
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: Rücksturz am 24. September 2019, 21:53:24
Zitat
Was soll dieser (diskriminierende?) Seitenhieb?  :(
Entweder klar seine Meinung sagen oder es lassen.
So weiß "keiner" (ich zumindest nicht) was Du eigentlich ausdrücken willst.
Gruß
Rücksturz

Ich meinte den Kontrollraum der Mondsonde "Chandrayaan 2" . Da war ein Gewusel! Und es war nicht das 1. Mal.

"Was soll dieser (diskriminierende?) Seitenhieb?" Du solltest nicht gleich "diskriminierend(e)" und "Seitenhieb" schreiben, davon gibt es schon genug. Ich habe jedenfalls bei der Landung genug gelitten.

Ich weiß nicht welche Übertragung Du gesehen hast, ich habe kein "Gewusel" gesehen.
Ich finde die Inder machen einen super Job.
Dass es am Ende nicht ganz geklappt hat, ist frustrierend. Da habe ich auch gelitten.  8)
Aber das ist alles OT und gehört nicht hierher.

Viele Grüße und nix für ungut
Rücksturz
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: rok am 28. September 2019, 11:33:35
Wenn ich mich nicht verrechnet habe, beginnt die Übertragung des HTV-8-Einfangens heute um 11:45 MESZ bei NASA-TV, das Ergreifen ist für ca. 13:15 vorgesehen (Differenz EDT-MESZ ist 6 Stunden):

https://www.nasa.gov/press-release/nasa-to-air-rescheduled-launch-capture-of-cargo-ship-to-space-station (https://www.nasa.gov/press-release/nasa-to-air-rescheduled-launch-capture-of-cargo-ship-to-space-station)

......
In diesem Zusammenhang, danke für den Zeitzonen-Thread:

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12961.0 (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12961.0)

......
Anscheinend habe ich mich nicht verechnet  ;) :

https://www.nasa.gov/nasalive (https://www.nasa.gov/nasalive)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: HausD am 28. September 2019, 11:57:24
... HTV-8 ist ganz still in Sichtnähe der ISS gelangt ...

(http://novosti-kosmonavtiki.ru/bitrix/components/bitrix/forum.interface/show_file.php?fid=102245)
(... hier ...)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: RonB am 28. September 2019, 14:05:18
Der vorletzte Start des HTV-Frachtschiffs ist mit der Kopplung erfolgreich abgeschlossen worden. Eine ausfühliche Beschreibung gibt es bei NSF.

https://www.nasaspaceflight.com/2019/09/jaxa-launch-htv-8-cargo-iss/ (https://www.nasaspaceflight.com/2019/09/jaxa-launch-htv-8-cargo-iss/)
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: HausD am 28. September 2019, 18:03:53
Video

HTV-8 berthing (https://www.youtube.com/watch?v=R-kM_wd-qrE#)

Gruß, HausD
Titel: Re: HTV-8 (Kounotori-8) auf H-IIB F8
Beitrag von: wernher66 am 29. September 2019, 06:43:15
(https://s17.directupload.net/images/190929/6539nbzb.jpg)
HTV-8 wurde direkt neben der ISS geparkt, um eingefangen zu werden...

(https://s17.directupload.net/images/190929/btaetzz6.jpg)
... und nimmt, aus der Cupola gesteuert, seinen Platz an der ISS ein.
Das Einfangen und Anlegen haben Christina Koch und Andrew Morgan durchgeführt.

Fotos:
https://twitter.com/Astro_Christina/status/1178073244232011784?s=20 (https://twitter.com/Astro_Christina/status/1178073244232011784?s=20)