Raumcon

Raumfahrt => Unbemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: RonB am 28. August 2020, 17:18:03

Titel: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 28. August 2020, 17:18:03
Für den 1. Oktober um 02:00 Uhr MESZ ist vom SLC-40 der nächste Start eines GPS-III Satelliten vorgesehen. Das Startfenster ist für vier Stunden geöffnet. Es wird wieder ein neuer Booster B1062 eingesetzt, der bei einem Startgewicht des Satelliten von 3681 kg sicherlich auf einem Droneship gelandet wird.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 11. September 2020, 16:08:36
Der Satellit GPSIII-SV04 wurde in der SpaceX Nutzlastverkleidung verbaut und zum Integrationsgebäude gebracht um später mit der Falcon 9 verheiratet zu werden.

(https://pbs.twimg.com/media/EhorTpcWkAAtZOn?format=jpg&name=4096x4096)

Quelle: https://twitter.com/AlteredJamie/status/1304403536520916992 (https://twitter.com/AlteredJamie/status/1304403536520916992)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 23. September 2020, 08:16:12
Der Start ist auf den 30. September um 03:55 Uhr MESZ vorverlegt worden.

https://reddit.com/r/spacex/wiki/launches/manifest (https://reddit.com/r/spacex/wiki/launches/manifest)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 23. September 2020, 15:58:04
Die Vorverlegung um 24 Stunden erfolgte auf Wunsch des US-Militärs.

https://www.teslarati.com/spacex-falcon-9-next-two-launch-dates-september/ (https://www.teslarati.com/spacex-falcon-9-next-two-launch-dates-september/)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 23. September 2020, 16:13:08
Müssen die am Pad jetzt in doppelter Mannstärke ohne Pause schuften oder waren da einfach Reserven? Wie kommt sowas zustande?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 25. September 2020, 14:51:02
Das Static Fire für diese Mission ist erfolgt: 
Zitat
Static fire test complete – targeting Tuesday, September 29 for Falcon 9's launch of the GPS III Space Vehicle 04 mission
Quelle: https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1309443268233445376 (https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1309443268233445376)
JRTI ist wohl ebenfalls schon ausgelaufen für die Landung des Boosters
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: wernher66 am 26. September 2020, 06:50:41
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073493.jpg)
Einbau des Navigationssatelliten GPS III SV04 von Lockheed Martin in der Nutzlastverkleidung der Falcon 9.

https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1309618240830701575?s=20 (https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1309618240830701575?s=20)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: wernher66 am 26. September 2020, 07:03:10
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073492.jpg)
Heute wurde GPS III SV04 zum Startkomplex 40 gefahren.

https://twitter.com/goaliebear88/status/1309645405320339458?s=20 (https://twitter.com/goaliebear88/status/1309645405320339458?s=20)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 26. September 2020, 11:51:47
JRTI ist wohl ebenfalls schon ausgelaufen für die Landung des Boosters
In der Hinsicht muss ich mich korrigieren, es war wohl nur eine kurze Testfahrt. JRTI ist mittlerweile zurück im Hafen.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 28. September 2020, 10:51:36
Ist wieder unterwegs.
Wettervorhersage:
29.09.: 70% GO
30.09.: 80% GO
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 28. September 2020, 18:28:50
Jetzt leider für den Starttag nur noch 40% GO  :(
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 29. September 2020, 06:07:42
Und auch hier einen weiteren Tag verschoben. Jetzt frühestens am 30.September.

Zitat
Jetzt, am Mittwoch, dem 30. September, wird Falcon 9 das GPS III-Raumfahrzeug 04 starten, um das Start- und Erholungswetter zu verbessern

https://twitter.com/SpaceX/status/1310774956104364032 (https://twitter.com/SpaceX/status/1310774956104364032)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 29. September 2020, 08:57:08
Weiter verschoben auf den 1. Oktober um 03:51 Uhr MESZ. Wenn alles dabei bleibt haben wir zwei SpaceX Starts an einem Tag mit ca. 12 Stunden Abstand.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2136065#msg2136065 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2136065#msg2136065)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 29. September 2020, 16:57:56
30.09. (Ortszeit) 80% GO
01.10. 70% GO
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 30. September 2020, 07:30:18
Der Start verschiebt sich auf den 2.Oktober, 21:43 Uhr Ortszeit:
Zitat
Due to a conflict on the Range, now targeting launch of GPS III-4 on Friday, October 2; 15-min window opens at 9:43 p.m. EDT
Wenn ich richtig rechne, ist das dann 3:43 Uhr MESZ am 3. Oktober...
Quelle: https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1311142615723638784 (https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1311142615723638784)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 30. September 2020, 08:51:46
Beide Falcon 9 sind startbereit. Im Vordergrund GPS-III und im Hintergrund Starlink-13 auf dem LC -39A.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073530.jpg)
Quelle: NSF Forum
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 30. September 2020, 16:22:54
02.10. vorläufig 70%GO

Tolles Bild! So haben wir das auch noch nicht gesehen!  8)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 30. September 2020, 17:58:58
Wenns das nochmal aus einer günstigeren Perspektive gibt, häng ichs mir an die Wand.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 02. Oktober 2020, 17:05:55
(https://pbs.twimg.com/media/EjVEXLCVgAEUBBj?format=jpg&name=large)   
Zitat
Falcon 9 and GPS III-4 vertical on Pad 40 in Florida. Tonight's 15-minute launch window opens at 9:43 p.m. EDT. Weather forecast is 70% favorable for liftoff
F9 ist vertikal für den Start heute Abend um 21:43 Uhr Ortszeit. Das Wetter ist weiterhin 70% GO.
Quelle: https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1312031067197460480 (https://mobile.twitter.com/SpaceX/status/1312031067197460480)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 02. Oktober 2020, 18:28:26
Der SpaceX Patch für diesen Start:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073529.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 02. Oktober 2020, 19:07:44
Da is richtig was los im Atlantik.

(https://pbs.twimg.com/media/EjVt95bXYAAm1ei?format=jpg&name=large)
https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1312075815690137600 (https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1312075815690137600)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Daracha am 02. Oktober 2020, 20:03:14
Liegt die Landezone des Boosters (lt. grünem Kleeblatt auf dem Patch) wirklich soweit entfernt - quasi schon fast Afrika?
Oder ist dies einfach künstlerische Freiheit?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 02. Oktober 2020, 22:10:11
@Daracha
Schau dir mal die Karte von Duncan Idaho genauer an, dann kennst du die Antwort

Wie kommst du zu der Überzeugung das grüne Kleeblatt hätte irgendetwas mit der Stelle der Boosterlandung zu tun?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: fl67 am 03. Oktober 2020, 03:29:50
Webcast läuft:
https://youtu.be/JESG7x0X0ek (https://youtu.be/JESG7x0X0ek)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 03. Oktober 2020, 03:32:14
Man kommt heute Nacht nicht zur Ruhe... ;D

Am Rande: Cygnus ist im Orbit....

Gruß
roger50
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 03. Oktober 2020, 03:34:23
Hier dampft sie:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073563.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 03. Oktober 2020, 03:38:22
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073562.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 03. Oktober 2020, 03:42:03
Alles bereit für den Start.

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073560.jpg) 

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073561.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 03. Oktober 2020, 03:44:20
Abbruch bei T -00:02 min

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073559.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: fl67 am 03. Oktober 2020, 03:45:50
nee, Abbruch bei T -00:00:02

Uhr zurück auf T -00:15:00
aber heute wird's nichts mehr.    :(


Nächster Versuch vielleicht morgen, um 3:39 MESZ.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 03. Oktober 2020, 03:53:32
Nö, jetzt gescrubt. Übertragung beendet.

Gut's Nächtle
Roger50
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 03. Oktober 2020, 07:58:41
EM:
"Unexpected pressure rise in turbomachinery gas generator"
(twitter)

Neuer Starttermin Samstag, aber nur 20%GO
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 03. Oktober 2020, 09:46:25
Neuer Starttermin ist wahrscheinlich Sonntag, der 4. Oktober um 03:39 Uhr MESZ. Hoffentlich klappt's dann.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 03. Oktober 2020, 16:14:34
Zitat
Neuer Starttermin ist wahrscheinlich Sonntag, der 4. Oktober um 03:39 Uhr MESZ. Hoffentlich klappt's dann.

Ich denke nicht das dieser Termin real ist. Es wurde nur ein Wetterbericht für den Starlink Flug am Montag den 5.Oktober veröffentlicht.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 03. Oktober 2020, 18:07:53
Der Starttermin ist auch schon wieder TBA.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 07. Oktober 2020, 10:09:11
Im NSF Forum wird darüber spekuliert, dass ein Motor der F9 gewechselt werden wird. Das würde sicherlich noch einige Tage bis zum nächsten Startversuch in Anspruch nehmen.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 17. Oktober 2020, 08:03:10
GPS III-4 wird in seine Verarbeitungsanlage nach Titusville zurückgebracht, während SpaceX weiter ein Problem mit der Trägerrakete Falcon 9 der GPS Mission untersucht. Es ist wohl kein weiterer Startversuch im Oktober zu erwarten.

(https://pbs.twimg.com/media/Ekf62dPWkAUvTZM?format=jpg&name=large)

Quelle: https://twitter.com/nextspaceflight/status/1317313919237541890 (https://twitter.com/nextspaceflight/status/1317313919237541890)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 18. Oktober 2020, 18:06:27
Für weitere Tests wurden wol ganze Triebwerke zurück nach McGregor gebracht:
Zitat
Dunn said that there has been a “tremendous amount of testing” since the GPS 3 launch scrub, including taking the Merlin engines from that rocket back to SpaceX’s McGregor, Texas, test site for further study. That investigation has involved NASA and Space Force personnel working with SpaceX.
In die Tests eingebunden waren wohl auch Leute der NASA und Space Force. Tim Dunn meine weiter, dass man einen Plan habe, wie es jetzt weitergehe und dass er (als Verantwortlicher des NASA-Programms für Startdienstleistungen) zuversichtlich sei, dass man das Startdatum für Sentinel (10.11.2020) halten könne. Demnach sollte man auch GPS recht zeitnah starten können.
Zitat
“We’ve learned a lot. There’s going to be some hardware implications as we move forward, depending on the engines installed on various rockets,” he said.
Je nach installierten Triebwerken geht er davon aus, dass es Änderungen an der Hardware geben wird ("implications")
Quelle: https://spacenews.com/falcon-9-investigation-ongoing-as-spacex-continues-starlink-launches/ (https://spacenews.com/falcon-9-investigation-ongoing-as-spacex-continues-starlink-launches/)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Commander Shran am 26. Oktober 2020, 19:31:15
Neuer Starttermin ist der 6. November um 00:24 MEZ.

http://www.launchphotography.com/Delta_4_Atlas_5_Falcon_9_Launch_Viewing.html (http://www.launchphotography.com/Delta_4_Atlas_5_Falcon_9_Launch_Viewing.html)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 27. Oktober 2020, 09:33:35
Offensichtlich hat es Änderungen an den Merlin Triebwerken gegeben, die aber zu Problemen geführt haben. Dadurch mussten sich wahrscheinlich alle neueren Triebwerke einer erneuten Überprüfung unterziehen. Man kann wohl davon ausgehen, dass weiterhin an Verbesserungen und Leistungssteigerungen der Merlin 1D Motoren gearbeitet wird. Da kann leider auch mal was nach hinten losgehen.

https://www.teslarati.com/spacex-gps-satellite-launch-rescheduled-falcon-9-engine-swap/ (https://www.teslarati.com/spacex-gps-satellite-launch-rescheduled-falcon-9-engine-swap/)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 28. Oktober 2020, 09:10:17
Der Starttermin wird jetzt mit dem 5. November um 00: 28 Uhr MEZ angegeben.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?PHPSESSID=g3t4c3qi67hvrockhc3ed0kost&topic=8184.msg2146332#msg2146332 (https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?PHPSESSID=g3t4c3qi67hvrockhc3ed0kost&topic=8184.msg2146332#msg2146332)

edit: Uhrzeit korrigiert.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 29. Oktober 2020, 08:52:06
Ursache des Startabbruchs war, dass zwei Triebwerke zu früh starten wollten, was zu einem Abbruch führte.
Der zu frühe Start hätte zu einer falschen Mischung von Treibstoff und Sauerstoff führen können und in der Folge zu etwas, das ein "hard start" genannt wurde in der Pressekonferenz. Bevor dieser zu Schäden an der Hardware führen konnte, tat die Rakete wie ihr programmiert wurde und brach ab. Bei der Inspektion fand man dann eine Substanz in einem Öffnungsventil, von der Hans Königsmann meinte, Nagellack sei eine gute Analogie um sie zu beschreiben, welche ein Ventil ("relief valve") blockierte. Sie wird verwendet, um Oberflächen zu behandeln und sei ein recht verbreiteter Stoff in der Luft- und Raumfahrt. Der Stoff blockierte ein Ventil, was zum Fehlverhalten führte. Als man dann weitere Triebwerke aufmachte, fand man denselben Fehler/dieselbe Substanz. Man konnte das Verhalten des blockierenden Ventils dann auf dem Teststand reproduzieren, auf den oben erwähnten Stoff zurückführen und arbeitet nun mit seinen Zulieferern daran, das Problem abzustellen.
Quelle: NASA-PK/ https://www.theverge.com/platform/amp/2020/10/28/21539060/spacex-falcon-9-rocket-merlin-engines-crew-1-nasa-swap?utm_campaign=lorengrush&utm_content=chorus&utm_medium=social&utm_source=twitter&__twitter_impression=true (https://www.theverge.com/platform/amp/2020/10/28/21539060/spacex-falcon-9-rocket-merlin-engines-crew-1-nasa-swap?utm_campaign=lorengrush&utm_content=chorus&utm_medium=social&utm_source=twitter&__twitter_impression=true)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 29. Oktober 2020, 10:32:04
Da muß SpaceX doch was Grundlegendes im Betriebs- bzw. Montageablauf geändert haben, sonst hätte das doch schon eher mal auftreten können. Denn sonst bleibt ja fast nur noch Sabotage...
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Enki am 29. Oktober 2020, 10:54:24
Danke für die Info. Immerhin ist es kein Konstruktionsfehler! Nun kann es also wieder los gehen.

Es hat mich auch gewundert, dass nur die "neuen" Raketen geerdet wurden. Schön, dass die Ingenieure die Chance erhielten, die Triebwerke zu testen und anzuschauen. So gefällt mir das!  ;D
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Commander Shran am 31. Oktober 2020, 17:32:24
Die Falcon 9 steht bereit für einen weiteren Static Fire Test.

https://twitter.com/SpaceflightNow/status/1322575005188849665 (https://twitter.com/SpaceflightNow/status/1322575005188849665)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 01. November 2020, 00:07:17
SF-Test erfolgte exakt um 0:00 MEZ am heutigen Sonntag. Ob erfolgreich oder nicht steht 5 min später natürlich noch nicht fest.

Gruß
roger50
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 01. November 2020, 00:22:35
Hier ein Photo vom Test:

(https://pbs.twimg.com/media/ElsXRPDWkAENBXm?format=jpg&name=medium)
https://twitter.com/cbs_spacenews/status/1322676515277066247 (https://twitter.com/cbs_spacenews/status/1322676515277066247)

Gruß
roger50
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 01. November 2020, 08:59:33
Mittlerweile erfolgte die Bestätigung des erfolgreichen static fire durch SpaceX:
Zitat
Static fire test complete – targeting Thursday, November 5 for Falcon 9 launch of GPS III-4 from SLC-40
Quelle: SpaceX/Twitter (https://twitter.com/SpaceX/status/1322702955007541249)
Außerdem hat gestern bereits die Barke Of Course I Still Love You den Hafen Richtung Landezone verlassen:
(https://pbs.twimg.com/media/ElqSYq2WMAAC84K?format=jpg&name=large)
Quelle (https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1322530650189189120)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 01. November 2020, 09:12:52
Nun mit der Verschiebung um einen Tag haben wir wohl wieder mal die Chance vertan einen pünktlichen Start zu erleben zumindest was das Wetter betrifft. Der Mittwoch scheint der letzte Tag am Cape zu sein wo das Wetter zur Startzeit akzeptabel ist. Wenn man sich die Prognosen ab Donnerstag ansieht da dürften wieder eine Menge Verschiebungen vorprogrammiert sein. Und wenn GPS III nicht bald rauskommt dürfte sich auch der Crew-1 Flug weiter verzögern da die NASA eindeutig gesagt hat das sie genug Zeit zum Auswerten der Daten braucht um das GO für den Crew Flug zu geben.  :(

Edit: Sehr seltsam ist das im gerade erschienen Wetterbericht wieder der 4.November als Starttermin genannt wird. Weiß dort niemand mehr was der andere genau plant?

https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-3%20Forecast%204%20Nov%20Launch.pdf?ver=X0opz7HEKKq02pm36DQ9tQ%3d%3d (https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-3%20Forecast%204%20Nov%20Launch.pdf?ver=X0opz7HEKKq02pm36DQ9tQ%3d%3d)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Commander Shran am 01. November 2020, 16:44:09
Die Wettervorhersage zeigt an, dass der Start anscheinend immer noch für den Mittwoch (Ortzeit) geplant ist.  ???

70 % Go.

https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-3%20Forecast%204%20Nov%20Launch.pdf?ver=X0opz7HEKKq02pm36DQ9tQ%3d%3d (https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-3%20Forecast%204%20Nov%20Launch.pdf?ver=X0opz7HEKKq02pm36DQ9tQ%3d%3d)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 01. November 2020, 18:43:34
Der Webcast auf der SpaceX Homepage wurde aber auf den 6.November um 00:25 MEZ eingestellt. :-\

https://www.spacex.com/launches/ (https://www.spacex.com/launches/)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 04. November 2020, 08:47:04
Ms. Chief ist unterwegs. Vor wenigen Stunden ausgelaufen, allerdings alleine. Ms. Tree blieb im Hafen.

5.11.: 70% GO
6.11.: 60% GO

Start jetzt in ca 39 1/2 Std.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Commander Shran am 04. November 2020, 17:16:43
Startwetter morgen nur noch 60 % Go.

https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-1%20Forecast%205%20Nov%20Launch.pdf?ver=fnupM6EKuHHH7Bb5e965ug%3d%3d (https://www.patrick.spaceforce.mil/Portals/14/Weather/Falcon%209%20GPS%20III-4%20L-1%20Forecast%205%20Nov%20Launch.pdf?ver=fnupM6EKuHHH7Bb5e965ug%3d%3d)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 04. November 2020, 22:53:16
Und am 6. nur noch 40% mit weiterer Verschlechterung!
Für mindestens eine Woche ist dann erstmal schlechtes Wetter angesagt und da crew-dragon am 15. nur starten wird, wenn vorher mindestens eine andere F9 problemlos geflogen ist, sollten sie zusehen, daß das morgen klappt!
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 05. November 2020, 17:43:12
Auf der Website von SpaceX ist mittlerweile eine Livestream für heute Abend aufgetaucht: https://youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=wufXF5YKR1M (https://youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=wufXF5YKR1M)
Da ich jetzt nix Gegenteiliges vernommen habe, werte ich das als Zeichen, dass man es versuchen möchte...
Die Presseabteilung der ULA hat übrigens 6 Stunden vor dem geplanten Start schon auf Vollgas geschaltet, schicke Bilder und Infos sowie Wettervorhersagen und Updates gepostet. Der letzte Twitterbeitrag von SpaceX war die Meldung zum erfolgreichen Static Fire am 1. November.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 05. November 2020, 18:17:18
Warum so vorsichtig pessimistisch?
In 6 Stunden bringt die Falcon 9 den neuen GPS-Satelliten in den Orbit. 

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073791.jpg) SpaceX
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 05. November 2020, 23:48:27
Der Webcast von NASASpaceflight läuft bereits:

https://www.youtube.com/watch?v=dV82gxNY4DQ&feature=emb_logo (https://www.youtube.com/watch?v=dV82gxNY4DQ&feature=emb_logo)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 05. November 2020, 23:51:59
Betanken der 1.Stufe hat begonnen.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Commander Shran am 05. November 2020, 23:57:15
Mission Control Audio:

https://www.youtube.com/watch?v=0grfP_u3cM4&feature=emb_title (https://www.youtube.com/watch?v=0grfP_u3cM4&feature=emb_title)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:02:34
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073790.jpg) NSF Webcast
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:06:41
Jetzt dampft sie schon:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073789.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 06. November 2020, 00:08:10
SpaceX FM ist am Start.  :)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:11:40
Der SpaceX Webcast läuft hier:

https://www.spacex.com/launches/ (https://www.spacex.com/launches/)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:14:32
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073788.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:19:02
Booster Landeplattform "Of Course I Still Love You"
und Fairing-Fänger "Ms Chief" sind im Landegebiet bereit:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073787.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:23:10
(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073786.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:26:04
Liftoff! :

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073784.jpg) 

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073785.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:27:34
MECO

Booster abgetrennt.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:28:34
Fairing abgetrennt.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:31:17
Entry Burn:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073783.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 06. November 2020, 00:31:45
Der Entry Burn war aber lang.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 06. November 2020, 00:33:25
BINGO!  :D
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:36:27
SECO.

Perfekte Landung:   

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073782.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Petronius am 06. November 2020, 00:39:19
Klasse Start - Gratulation!
Gibt es noch einen weiteren burn für die Stufe, bevor der GPS Satellit ausgesetzt wird?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:40:54
Ja es gibt noch einen kurzen Schub.
Das Oberstufen-Merlin soll gegen 1:27 Uhr MEZ nochmal für 45 Sekunden feuern.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Petronius am 06. November 2020, 00:43:46
Ja danke, dachte es mir fast.
Gleich ist das Gespann über Deutschland, sicherlich nicht sichtbar.
Bei letzten GPS Start im Sommer habe ich Stufe & Satellit beim Überflug sehen können.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: MH-Space am 06. November 2020, 00:45:12
Wie lange dauert es eigentlich in etwa, bis sich die Oberstufe nach der 2. Zündung dreht, um die Satelliten auszusetzen?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 00:56:06
Es ist nur ein Satellit.
Warum sollte sich die Oberstufe drehen?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: MH-Space am 06. November 2020, 01:04:20
Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:06:59
Davon weiß ich nichts.
Aus welchem Grund sollte das so sein?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:23:25
John Kraus hat wieder ein schönes Startfoto:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073781.jpg) 

Quelle (https://twitter.com/johnkrausphotos/status/1324498133783617536)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Hugo am 06. November 2020, 01:25:04
Die Rakete hat ihr Apogäum bereits überschritten. Gibt es einen Grund, warum die Triebwerkszündung so spät erfolgt?

Die Rakete verliert an Höhe und  gewinnt wieder an Geschwindigkeit.

Nach dem "Funkloch" wurde 443 km Höhe angezeigt. Jetzt sind es nur noch 434 km.

Edit: Es ging bis auf 419 km runter während der 2. Zündung.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:32:13
Der zweite Burn brachte nochmal ordentlich Geschwindigkeit:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073780.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:34:45
Um 1:53 Uhr MEZ soll der GPS-Satellit freigesetzt werden.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Hugo am 06. November 2020, 01:35:12
Das könnte in Orbit in der Form von 419 km x 14060 km werden. (ohne Garantie ;) )
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:47:25
Foto von Richard Angle für Teslarati:

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073779.jpg)
Kurz über Horizont ist der Entry Burn zu sehen.

Quelle (https://twitter.com/RDAnglePhoto/status/1324499220058017798)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Hugo am 06. November 2020, 01:53:35
Folgend eine kleine Auswertung der Flugdaten vom "Freiflug" zwischen SECO-1 und kurz nach SECO-2

(https://dl.dropbox.com/s/n211i2q3h8a3qua/0_F9_GPS3.PNG)

Edit: Die gleiche Grafik bis zum Aussetzen vom Satelltien:

(https://dl.dropbox.com/s/qu3qxl1ti8u6yzt/0_F9_GPS3%20b.PNG)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 06. November 2020, 01:55:47
GPS Sat ist unterwegs.
Gratulation SpaceX.
Ein schönes Wochenende euch allen.

(https://pbs.twimg.com/media/EmGRIJQX0AA7qlc?format=jpg&name=4096x4096)
https://twitter.com/EmreKelly/status/1324499747118501894 (https://twitter.com/EmreKelly/status/1324499747118501894)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 06. November 2020, 01:56:19
Um 1:54 MEZ wurde GPS-III SVo4 erfolgreich ausgesetzt. Eumel wird sicher noch Bilder posten.

Gruß
roger50

P.S. Duncan war ein paar Sekunden schneller.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 01:56:44
 :D Here it is! :

(https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up073778.jpg)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 06. November 2020, 01:59:44
Trevor Mahlmann:  8)
(https://pbs.twimg.com/media/EmGasc0WMAAg6Cp?format=jpg&name=medium)
https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1324510769376043017 (https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1324510769376043017)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: roger50 am 06. November 2020, 02:05:41
Bingo, Eumel... ;) :D

Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.

Nope, Das sieht auf den Bildern nur so aus. Gewöhnlich (auch bei ScaceX) stößt man die Nutzlast(en) quer zur Flugrichtung aus (45°-135°) aus, quasi um die Flugbahn für die Oberstufe freizuhalten.

Ein schönes Wochenende euch allen.

Wünsche ich euch allen auch. Mit 4 weiteren Starts in China, Indien und USA. Es ist viel los....

Gruß
roger50
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 02:12:45
Macht die Oberstufe noch einen Deorbit Burn?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Hugo am 06. November 2020, 02:41:27
Macht die Oberstufe noch einen Deorbit Burn?

Zu hoffen wäre es. Sonst wird sie viele, viele Jahre im All bleiben. Aber garantiert ist es leider nicht. :-/
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 02:58:16
Verkürztes Video vom Start:

https://www.youtube.com/watch?v=nJKOM0INuc0 (https://www.youtube.com/watch?v=nJKOM0INuc0)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: -eumel- am 06. November 2020, 09:29:09
Nachgereicht:

Video vom Freisetzen des neuen GPS-Satelliten:

https://www.youtube.com/watch?v=wKACEQoe8lE (https://www.youtube.com/watch?v=wKACEQoe8lE)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 06. November 2020, 10:06:06
Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.

Bei den Starlinkflügen wird die 2.Stufe *gedreht* , aber nicht in Quer- sondern in Längs-Richtung. Soll heißen das Sat.-Pack wird in Drehung versetzt, damit die einzelnen Satelliten nach der Trennung in verschiedene Richtungen wegdriften und sich nicht gegenseitig behindern.
Wenn nur ein Satellit transportiert wird, ist das nicht notwendig.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 06. November 2020, 10:09:41
Danke an das "Team" für die Berichterstattung. So ist man früh am Morgen gleich auf dem neuesten Stand  :).
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 06. November 2020, 10:59:44
...damit die einzelnen Satelliten nach der Trennung in verschiedene Richtungen wegdriften und sich nicht gegenseitig behindern.
Das ist das Verantwortungslose an der Sache. Satelliten mit dem Salzstreuer verteilen. Und die nächsten ebenso. Und so weiter....
Freilich werden die sich nach dem Verstreuseln nicht behindern. Aber da sind ja dann die Anderen.
Aaaah sollen doch die Sat-Verfolger damit klar kommen. Und wenn die nicht aufpassen, sind die Schuld, wenns irgendwann kracht.
Da die Raketen immer kräftiger werden, kann man ja auch bald bemannte Raumschiffe in gepanzerter Ausführung losschicken.
Alles kein Problem...
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Hugo am 06. November 2020, 17:32:41
Aaaah sollen doch die Sat-Verfolger damit klar kommen. Und wenn die nicht aufpassen, sind die Schuld, wenns irgendwann kracht.
Ich glaube, das ist etwas übertrieben. Die Satelliten driften nur wenige Tage und zünden dann ihren Antrieb. Die Position der Satelliten wird von SpaceX bekannt gegeben, da muss kein "Verfolger mit klar kommen".
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: BadCop am 06. November 2020, 17:54:27
Hallo Ihr,

weiss man etwas über die Fairings?
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 06. November 2020, 18:39:39
Da nur Ms. Chief ausgelaufen ist, kann man wohl davon ausgehen, dass die Fairings aus dem Wasser gefischt werden sollen.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 07. November 2020, 09:16:33
Ms. Chief wurde bei dieser Mission von einem zweiten gechartertem Schiff unterstützt.

https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1324496794336825345 (https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1324496794336825345)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 07. November 2020, 15:26:34
Alle Bergungsschiffe sind auf der Rückfahrt, haben allerdings mit etwas Seegang zu kämpfen.
5,6 feet hohe Wellen alle 9 sec
Beide Fairinghälften waren übrigens neu.
https://spacexfleet.com/next (https://spacexfleet.com/next)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Uwelino am 07. November 2020, 17:59:17
Und wieder wurden beide Verkleidungshälften erfolgreich geborgen.  :)  GO Ms. Chief ist wieder im Hafen Port Canaveral.

(https://pbs.twimg.com/media/EmPDzfRW4AIwBD9?format=jpg&name=large)

(https://pbs.twimg.com/media/EmPEXTQW8AEUvUe?format=jpg&name=large)

Quelle: https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1325118625200660480 (https://twitter.com/TrevorMahlmann/status/1325118625200660480)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: akku am 07. November 2020, 18:03:22
quelle =
https://www.youtube.com/watch?v=gnt2wZBg89g (https://www.youtube.com/watch?v=gnt2wZBg89g)
;)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 07. November 2020, 18:05:52
Diese Fairing hat wieder die "Waffeln" auf der Innenseite.
Gut zu sehen gerade über die Fleetcam:

https://www.youtube.com/watch?v=gnt2wZBg89g (https://www.youtube.com/watch?v=gnt2wZBg89g)

(https://pbs.twimg.com/media/EmPIDLqWEAAa7vU?format=jpg&name=4096x4096)
https://twitter.com/AlteredJamie/status/1325123290457894913 (https://twitter.com/AlteredJamie/status/1325123290457894913)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: RonB am 07. November 2020, 18:43:28
Möglicherweise lassen sich die "Waffeln" austauschen und kosten auch nicht die Welt  :-\. Sie sind wahrscheinlich auch nicht bei alles Nutzlasten nötig. Bei teuren und empfindlichen Satelliten werden sie sicherlich eingesetzt (z.B. bei Sentinel sind sie auch zu sehen).
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: alepu am 07. November 2020, 20:15:04
Starlink fliegt ohne, die sind nicht so empfindlich.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Duncan Idaho am 07. November 2020, 23:00:04
John Kraus,  8):

(https://pbs.twimg.com/media/EmJq-0dWoA0hGWI?format=jpg&name=large)

(https://pbs.twimg.com/media/EmJrJ9sWkAAbBkM?format=jpg&name=large)
https://twitter.com/johnkrausphotos/status/1324739309539364864 (https://twitter.com/johnkrausphotos/status/1324739309539364864)
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 08. November 2020, 00:37:43
Da muß man wohl erst etliche Starts miterlebt haben, bis man soweit ist, nicht in Ehrfurcht zu erstarren sondern in den richtigen Momenten aufs Knöppchen zu drücken.....
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Kelvin am 08. November 2020, 02:01:44
Möglicherweise lassen sich die "Waffeln" austauschen und kosten auch nicht die Welt  :-\. Sie sind wahrscheinlich auch nicht bei alles Nutzlasten nötig. Bei teuren und empfindlichen Satelliten werden sie sicherlich eingesetzt (z.B. bei Sentinel sind sie auch zu sehen).

Das kann auch rein vertrags- und versicherungstechnische Gründe haben. Wenn ich im Angebot die "Dämpfungswaffeln" verspreche, müssen die rein, egal ob das die Nutzlast jetzt wirklich braucht oder nicht. Da diskutiert man doch nicht nachträglich.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: MpunktApunkt am 08. November 2020, 09:11:24
Da muß man wohl erst etliche Starts miterlebt haben, bis man soweit ist, nicht in Ehrfurcht zu erstarren sondern in den richtigen Momenten aufs Knöppchen zu drücken.....

Die Fotos von John Kraus sind mit automatischen schallgesteuerten Kameras gemacht.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 08. November 2020, 10:34:01
Ok.
Desillusioniert...
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: MpunktApunkt am 08. November 2020, 11:17:15
Ok.
Desillusioniert...

So desillusionierend braucht das nicht sein. Immerhin werden die automatischen Kameras nur einige 100 Meter von den Raketen aufgestellt und nach dem Start (hoffentlich intakt) wieder eingesammelt.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: TWiX am 12. November 2020, 14:36:52
Der Booster hat es zurück in den Hafen geschafft:
(https://pbs.twimg.com/media/EmnrB31WEAMciTI?format=jpg&name=large)
Quelle: https://twitter.com/julia_bergeron/status/1326849984415883264 (https://twitter.com/julia_bergeron/status/1326849984415883264)
Es wird übrigens davon ausgegangen, dass das Schiff, das die Plattform gezogen hat, nicht lange im Hafen zurückbleiben, sondern stattdessen das Droneship für den CrewDragon-Start zur Landezone ziehen wird...
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: Sensei am 12. November 2020, 18:57:20
Ok.
Desillusioniert...

So desillusionierend braucht das nicht sein. Immerhin werden die automatischen Kameras nur einige 100 Meter von den Raketen aufgestellt und nach dem Start (hoffentlich intakt) wieder eingesammelt.

Und selbst das klappt nicht immer. Er hatte uns auch schon Angeschmorte/Umgewehte Kameras gezeigt.

Dazu kommt noch, dass er auch immer wieder selbst zur Kamera greift und beim Start Fotos schießt. Und, dass die automatischen Kameras auch sehr fein eingestellt sein müssen was Blickwinkel, Auslösezeit, Shutterspeed etc betrifft.
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: McPhönix am 12. November 2020, 19:45:57
Bei all der Mühe und den unter Verlusten doch vielen prima Fotos wünsch ich ihm mal, daß es sich letztlich auch für ihn "rechnet"
Titel: Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
Beitrag von: MpunktApunkt am 12. November 2020, 19:59:06
Bei all der Mühe und den unter Verlusten doch vielen prima Fotos wünsch ich ihm mal, daß es sich letztlich auch für ihn "rechnet"

Neben den ganzen Fortschritten bei SpaceX konnte man ungefähr im Selben Zeitraum mitverfolgen, wie John Kraus von einem jungen Amateurfotografen, der Raketenstarts fotografiert zu einem professionellen freiberuflichen Fotografen wurde. Seine Bilder hängen sogar bei der ULA im Hauptquartier. Er war schon für Raketenstarts in Alaska und in Kourou. Ich denke er kann mittlerweile gut davon leben.