Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: Holi am 30. September 2007, 21:24:15

Titel: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 30. September 2007, 21:24:15
Liebe Raumcon Gemeinde,

da Discoverys Rollout zum Launchpad 39A am Kennedy Space Center nun abgeschlossen ist, erlaube ich mir diesen Thread zu eröffnen.
Vereinbarungsgemäß kommt nach der Ankunft von STS-120 Discovery an der Startrampe unsere weitere Berichterstattung dann Bitte hier hinein.

Alles zur Vorbereitung auf diese Mission, findet Ihr in unserem Thread:

*DISCOVERY* - STS 120 *Harmony* / Vorbereitung. (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3654.0)

Discoverys Start ist im Moment für den 23. Oktober 2007 geplant. Die Mission geht zur Internationalen Raumstation ISS und soll nach aktueller Planung 15 Tage andauern.
Die Aufgaben dieser Mission sind sehr Umfangreich, und beinhalten u.a. die Montage des Verbindungsmoduls *Harmony* und einen weiteren Test zur Reparatur des Hitzeschildes am Space Shuttle.

Als erste Events am Launchpad wären dann der Testlauf der 3 APU`s und anschließend das Heranfahren der RSS-Struktur.

(http:// http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007780.jpg ) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007779.jpg)
Bild: NASA – STS-120 Rollout

Freuen wir uns also auf das Pad Processing und die Vorbereitungen für einen Start von STS-120 im Oktober 2007.... :)

In diesem Sinne
grüßt Euch
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: m.hecht am 30. September 2007, 21:50:26
Hi Leute

Dieses mal muss nicht mit Photoshop korrigiert werden?   :D ;D

(http://www-pao.ksc.nasa.gov/kscpao/images//medium/07pd2636-m.jpg)

Hier die hochauflösende Version:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007778.jpg

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: al1510 am 30. September 2007, 22:02:25
Schön das die NASA doch weiß wie ihre Orbiter heißen
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: jok am 30. September 2007, 22:02:27
Hallo,

...Mark Kirkman von nasaspaceflight hat mal die wichtigsten Etapen bei der folgenden Startvorbereitung zusammengestellt.Das beginnt mit der Ankunft des Space Shuttle am Startkomplex und geht bis zum Start des Countdown...



• SSV (space shuttle vehicle) Transfer to PAD A – OMI A5214      
• Launch Pad Validation Checks – OMI S0009
APU (Auxiliary Power Unit) Confidence Run/Hot Fire
RSS (Rotating Service Structure) Extend
• Open Payload Bay Doors
• Install Payload
• Engine Flight Readiness Test – OMI V1046
SSME Ball Seal Leak Checks – OMI V1046
OMBUU (orbiter mid body umbilical unit) Mate/Leak Checks
• Helium Signature Test – OMI V1202
• Countdown Simulation – OMI S0044 (if required/desired)
TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test) – OMI S0017
• Ordnance Installation Operations Part I – OMI S5009
• Pre-Launch Hypergolic Propellant Loading – OMI S0024
• Ordnance Installation Operations Part II – OMI S5009
• FCE (Flight Crew Equipment) Stowage Operations
• Hypergolic Closeouts – OMI S0024
LOX System Dew Point/Conditioning/ET Purges – OMI S1005
LH2 System Dew Point/Conditioning/ET Purges – OMI S1006
• Payload Bay Closeout
• Payload Bay Doors Closed for Flight
• Orbiter Aft Closeouts – OMI S1287
• Pre-Count Operation Support Setups
• Launch Countdown – OMI S0007

...unser Dank an Mark Kirkman :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: jok am 30. September 2007, 22:12:27

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007777.jpg)

HIER (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera1/Camera1Java.htm) gibt es wieder die Cam vom White Room...

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: m.hecht am 30. September 2007, 22:16:16
Zitat
• SSV (space shuttle vehicle) Transfer to Pad B – OMI A5214

Hi Leute

Pad B ?!?  :o

Das glaub ich nicht ganz! Da wird nur noch ein einziges mal ein Shuttle stehen. Das wird nächstes Jahr ENDEVOUR sein (LON von STS-125).

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: jok am 30. September 2007, 22:18:35
...ja muß ich ändern die Aufstellung ist von der STS-121 vorigen Sommer.. ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown / Sta
Beitrag von: m.hecht am 30. September 2007, 22:29:52
Zitat
• SSV (space shuttle vehicle) Transfer to PAD A – OMI A5214

Danke Jok!

Jetzt ist meine Welt wieder in Ordnung!   :)

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 09:14:55
Hallo,

Die Arbeiten zur Integration des Shuttle+MLP auf dem Startplatz 39A wurden auch die ganze Nacht fortgesetzt.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007776.jpg)
...auch hier im Bereich des GH2-Entlüftungsarm laufen die Anschlussarbeiten.

Über den Verlauf des APU-Hotfire Test gibt es noch keine Meldungen,es kann auch sein das dieser erst am Montagmorgen (Ortszeit) ausgeführt wird weil sich der Rollout gestern verzögert hat.
Das herandrehen der RSS Struktur soll heute gegen Mittag (Ortszeit) erfolgen...vorausgesetzt natürlich der erfolgreiche APU Testlauf ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 01. Oktober 2007, 10:32:21
Zitat
...auch hier im Bereich des GH2-Entlüftungsarm laufen die Anschlussarbeiten.

Dachte ich es mir doch schon, den Intertank Acces Arm gibt es noch. Das ist der einzige Arm, der sich "verstecken" kann. Wenn er engeklappt ist, findet man ihn nicht mehr, nur nach ganz schwerem Suchen.
Er ist meines Wissens der Zugang zum Innenleben, des ET. Wie es sich wohl in so einem Tank anfühlt?  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 01. Oktober 2007, 13:47:38
Sorry vesit jemand wo kan mann den Press Kit von STS 120 abladen danke
ciao Giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 01. Oktober 2007, 13:59:40
Das müsstest du eigentlich auf der NASA-Seite im Shuttlebereich finden...

EDIT:
Es ist zwar nicht das PressKit, aber Briefing Material. Dürfte auch ganz interssant sein...klick dazu hier (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/news/index.html).
Das eiegntliche PressKit scheint noch nicht online zu sein. Es sei denn, jmd von den Experten weiß, wo es sich befindet...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 14:54:42
Hallo,

RSS andrehen war ab 14:30 MESZ geplant.......zur Zeit keine gute Webcam aufgeschaltet :-[

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 01. Oktober 2007, 15:02:01
Zitat
Hallo,

RSS andrehen war ab 14:30 MESZ geplant......
....ja jok sieht so aus. Dann haben sie wohl APU-Testlauf schon heimlich durchgeführt... :-?

Auf dieser Webcam könnten wir "etwas" sehen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007775.jpg) (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/)
Bild: NASA

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 01. Oktober 2007, 15:55:36
Hallo,

....und die RSS-Struktur ist herangefahren:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007773.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007774.jpg)
Bilder: NASA-Webcam

Discovery sehen wir (hoffentlich) erst am Starttag wieder... ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 16:10:44
Hallo,

..sehr wenig Bildmaterial von der NASA :-[
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007772.gif)

...deshalb die Animation aus 3 Bildern ;).....naja man sieht worum es geht :)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 17:24:14
Hallo,

..nach Meldungen von floridatoday konnte der APU Hotfire Test wegen zu starker Winde ::) :-? nicht wie geplant ausgeführt werden.Man hat beschlossen ihn am kommenden Samstag 6.Oktober nachzuholen....also RSS wieder abdrehen.....APU-s feuern...RSS wieder ran ;) ;)

für die kommenden Tage folgender Ablauf....
-heute u.a. überprüfen von Ventilen am Hauptantriebssystem
-Dienstag öffnen der Nutzlastbuchttore
-Mittwoch verladen von "Harmony" aus dem PCR in die Discovery
-Vorbereitung der Grundausrüstung für Laden der Hypergolen Treibstoffe

Ende der Woche(Sonntag) wird die STS-120 CREW zum TCDT am Cape eintreffen...geplant 2Tage.

jok

HIER (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay14.php) gibt es ein Video vom Rollout des Nutzlastcontainers mit "Harmony" zum Startkomplex 39A ...(vorige Woche) ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 01. Oktober 2007, 20:44:28
Hallo!

Hier (hoffentlich) noch ein Bild vom Stack mit herangefahrener RSS! Wohin führt denn die Klappe im SRB? Fallschirm, Telemetrie, oder was?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001754.jpg)

lg Gerrit
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 21:07:54
Zitat
Hallo!

Hier (hoffentlich) noch ein Bild vom Stack mit herangefahrener RSS! Wohin führt denn die Klappe im SRB? Fallschirm, Telemetrie, oder was?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001754.jpg)

lg Gerrit

Hallo,

Das ist nicht auf dem Startkomplex 39A,Cam 86 ist im VAB und zeigt die Montage der Booster für STS-122 ;) ..zu sehen der linke SRB oberer Abschlus Aft Center Segment.....also das zweite.Das haben sie jetzt erstmal abgedeckt weil es mit dem rechten SRB weiter geht,das Aft Segment steht auf dem Transferweg schon bereit.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 01. Oktober 2007, 21:14:23
Ich möchte nochmal eine Frage vom Vobereitungsthread aufgreifen: Und zwar warum hat einer der Booster einen schwarzen Ring wie man am Bild von Beitrag 17 schön erkennen kann
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 01. Oktober 2007, 21:16:55
Zitat
Zitat
Hallo!

Hier (hoffentlich) noch ein Bild vom Stack mit herangefahrener RSS! Wohin führt denn die Klappe im SRB? Fallschirm, Telemetrie, oder was?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001754.jpg)

lg Gerrit

Hallo,

Das ist nicht auf dem Startkomplex 39A,Cam 86 ist im VAB und zeigt die Montage der Booster für STS-122 ;) ..zu sehen der linke SRB oberer Abschlus Aft Center Segment.....also das zweite.Das haben sie jetzt erstmal abgedeckt weil es mit dem rechten SRB weiter geht,das Aft Segment steht auf dem Transferweg schon bereit.

jok

Das Bild ist doch nicht im VAB oder? Das sieht mir schon so aus als wie das am Pad wäre.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 01. Oktober 2007, 21:41:29
Zitat
Ich möchte nochmal eine Frage vom Vobereitungsthread aufgreifen: Und zwar warum hat einer der Booster einen schwarzen Ring wie man am Bild von Beitrag 17 schön erkennen kann


Das dient zur Indenfikation der Booster auf Bildern/Filmen usw., denn das sind die einzigsten Teile vom Space shuttle die es zweimal gibt. Dient also dazu das man die Booster im Flug auseinander halten kann bzw. auch bei der Bergung.

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 01. Oktober 2007, 22:04:39
Zitat
Das Bild ist doch nicht im VAB oder? Das sieht mir schon so aus als wie das am Pad wäre.

Hi Leute

Klar, das ist am Pad und nicht im VAB. Da war Jok gerade im falschen Film!  ;D ;D
Er hat das Bild von Antworten #222 des STS-122 Threads gemeint.

Verzeiht ihm diesen kleinen Fehler!  ;)

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 01. Oktober 2007, 22:13:48
...da warte mal ein paar Minuten ab,dann bin ich wieder im richtigen Film. ;)
Cirdan hat die Webcam Live verlinkt und jetzt wechselt das Bild immer ;) ;)
Ich habe mich auf Cam 086 bezogen und die ist im VAB.....jetzt wird gerade wieder Cam 001 angezeigt...also können wir darüber ewig weiter schreiben ;) ;D

jok

...übrigens geht am Cape gerade ein tolles Unwetter um  :-[
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: roger50 am 01. Oktober 2007, 22:15:15
N'abend,

Cirdan
Zitat
Wohin führt denn die Klappe im SRB?

Hinter diesen gelblichen - radiowellentransparenten - Abdeckungen befinden sich in der Tat Telemetriesender und -empfänger. Außerdem die Sprengladungen, die im Notfall den Booster aufsprengen. So, wie es leider damals bei der Challenger gemacht werden mußte. Die Ladungen werden ja auch per Funksignal ausgelöst.

Gruß
roger50
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 01. Oktober 2007, 23:40:16
Hallo,
Zitat
..
Cirdan hat die Webcam Live verlinkt und jetzt wechselt das Bild immer......also können wir darüber ewig weiter schreiben...
...genau jok, ist mir ja auch schon passiert... :D ;)

Ich hatte im STS-122 Thread die CIF-Camera verlinkt, dort passt sie nun nicht mehr hin.
Aber ein Blick auf die Cam lohnt sich, Live mit bewegten Bildern  :):

>> NASA KSC CIF-Camera (http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/cif.rm)

(im Moment zumindest, denn auch hier wechselt das Bild)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* STS-120 *Harmony* Countdown/Start
Beitrag von: alswieich am 02. Oktober 2007, 00:11:00
Mahlzeit!


Ich habe mal zum Ausprobieren meines neuen Videoschnittprogramms einige Bilder von der Ankunft des Shuttles am Pad als Zeitraffervideo (http://www.peter-ruppert.de/assets/Ankunft_Discovery_an_39A.wmv) zusammengestellt (2.876.072 Bytes). Da meine Hompädsch nicht die Schnellste ist wird es wohl besser sein die Datei erst auf die Festplatte zu holen und dann abzuspielen.


Gruß
Peter
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 02. Oktober 2007, 06:22:11
Guten Morgen Peter,

Zitat
Ich habe mal zum Ausprobieren meines neuen Videoschnittprogramms einige Bilder von der Ankunft des Shuttles am Pad als Zeitraffervideo zusammengestellt

....sehr schön  :)

welches Programm benutzt Du denn ?

Gruß
Holi  
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 02. Oktober 2007, 09:11:30
Hallo,

nochmal zum APU Hotfire Test von STS-120:

Wie jok schon geschrieben hat, war es nach der Ankunft am Pad zu windig. ::)
Sie konnten wohl die Abdeckungen auf den Ausblaseöffnungen der APUs an Diskoverys Heck nicht entfernen. Dort müssen Sie, wenn die RSS weggedreht ist, mit einer Hebebühne rauf, und das hat man, so denke ich mal, auf Grund des Windes nicht gemacht.
Ich habe hierzu noch einen Beitrag von jok im STS-118 Thread gefunden: >> hier  (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3643.msg39548#msg39548)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 02. Oktober 2007, 16:15:15
Hallo,

Hier gibt es noch einige schöne Aufnahmen von Discoverys Rollout zum Launchpad am vergangenen Sonntag:

http://www.launchphotography.com/STS-120_rollout.html

...leider nur in geringer Auflösung  :(

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 02. Oktober 2007, 17:14:50
Es sei denn, jmd von den Experten weiß, wo es sich befindet.
also kann jemand mir helfen danke Giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GG am 02. Oktober 2007, 19:30:18
Das Presskit ist nocht nicht veröffentlicht.

GG
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alswieich am 02. Oktober 2007, 20:58:55
Zitat
... welches Programm benutzt Du denn ? ...
Adobe Premiere Pro CS3
Vorher hatte ich Uleads MediaStudio Pro 8, bei dem es wohl keine Weiterentwicklung mehr geben wird. Die Umstellung auf das neue Programm ist alles andere als einfach, da viele Dinge völlig anders funktionieren bzw. woanders zu finden sind. Also heißt es üben-üben-üben... -- und da kam mir diese Sache ganz recht.
Allerdings hatte ich erst vor mit GIMP eine GIF-Animation zu erstellen, aber diese hatte dann eine schlechtere Bildqualität (die übliche Beschränkung auf 256 Farben) und war bedeutend größer.

Ich habe übrigens den Grund für diese Maßnahme
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007771.JPG)
gefunden: Man hat aus Fehlern gelernt und wollte wohl eine Verschmutzung der schönen weißen Discovery/Booster durch aufgewirbelten Staub vermeiden. Das hätte also dann ohne Wasserberieselung so oder so ähnlich ausgesehen:
(http://icb.nasa.gov/2003_Annual_Report/lunar_rover_II.jpg)
(ihr erinnert euch vielleicht) Allerdings dauerte die Überführung zum Startkomplex dadurch etwa 7,2 min. länger, weil man wegen Aquaplaning-Gefahr in den Kurven nicht Vollgas geben konnte.
 ;)

Bildquellen:
http://www.launchphotography.com/STS-120_rollout_2.html
http://icb.nasa.gov/2003_Annual_Report/


Gruß
Peter
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Mary am 02. Oktober 2007, 21:20:56
Hallo,
Zitat
Allerdings dauerte die Überführung zum Startkomplex dadurch etwa 7,2 min. länger, weil man wegen Aquaplaning-Gefahr in den Kurven nicht Vollgas geben konnte.

Aquaplaning bei 1 Meile pro Stunde? :o Was es alles gibt... Naja, der Crawler mit dem MLP, das sind halt eindeutig andere Dimensionen als mit einem normalen Auto...

Mary
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 02. Oktober 2007, 21:46:15
Und noch etwas: Wie kann bei solchen Geschwindigkeiten Staub aufgewirbelt werden?  :o
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 02. Oktober 2007, 21:54:32
Also Aquaplaning kann ich mir auch nicht vorstellen ;). Aquaplaning bedeutet ja "Aufschwimmen" ... das ist bestimmt nicht gemeint. Die Reibwerte zwischen Ketten und Steinen können aber ändern ...

Staub wird durch den hohen Druck erzeugt. Dadurch reiben die Steine aneinander und es entsteht Staub, der durch die Verdichtung auch aus dem Boden herausgepresst wird.

Aber das mit dem Staub kann man doch nicht erst jetzt, kurz vor dem Ende des Shuttleprogramms, gemerkt haben. Die Saturn ist auch schon über den Crawlerway gefahren ...

Wo genau hast du das denn her, Peter?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 02. Oktober 2007, 22:23:56
Hallo,
Zitat
...Adobe Premiere Pro CS3
Vorher hatte ich Uleads MediaStudio Pro 8, bei dem es wohl keine Weiterentwicklung mehr geben wird. Die Umstellung auf das neue Programm ist alles andere als einfach, da viele Dinge völlig anders funktionieren bzw. woanders zu finden sind. Also heißt es üben-üben-üben... -- und da kam mir diese Sache ganz recht....
...interessant  8-)....ich benutze Pinnacle Studio 10 und Nero, bin aber damit eigentlich nicht so recht zufrieden.
Ich werde mich wohl auch mal nach etwas neuerem Umschauen.

Zur "Wasserberieselung" der Crawlerway zitiere ich mal *MechTech* von Nasaspaceflight: (http://forum.nasaspaceflight.com/forums/thread-view.asp?tid=10014&start=151)

Zitat::
The water is because they won't replace worn out river rock (not in the budget) . We (CT Crew) complained about the high amount of dust due to alot of spots being thin on rock and being mostly dust/dirt . Safety/ Environmental health came out and attached meters to the guys that sampled the air , the meters showed we were inhaling alot of dust (which is bad for you) . The dust was also getting into the DC propel motors on the trucks , which causes excessive and early wear .
The best fix was to get water trucks and spray the crawlerway infront of the rolling stack to reduce airbourne dust .


in etwa:

Die Schottersteine auf der Crawlerway werden durch die Überfahrt des Crawlers nach und nach zermahlen....
Das Wasser wird gesprüht, weil die NASA nicht in der Lage ist, die Schottersteine auf der Crawlerway zu ersetzen....es ist im Etat nicht vorgesehen...auf Deutsch....es ist kein Geld dafür da. :o
Nun haben sich die Leutchen, die dort unten mitlaufen über die hohe Staubentwicklung beschwert....es gab Messungen....mit dem Ergebnis...es ist nicht gesund.
Außerdem gab es technische Probleme...
Die einfachste Maßnahme ist nun, ein Sprühwagen fährt vor dem Stack und macht die Crawlerway "nass"....

Negativer Nebeneffekt, der dadurch entstehende Schlamm wirkt wie Sandpapier...

...soweit die Meinung von MechTech hierzu.... ::)

genaueres weiß ich leider auch nicht. :-?

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alswieich am 02. Oktober 2007, 22:24:15
Zitat
... Wo genau hast du das denn her, Peter?
Das habe ich aus einer meiner Hirnwindungen, die für Humor zuständig sind. Deshalb ist da auch dieses Smiley drunter:
 ;)
Mir war heute so...


Gruß
Peter
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 02. Oktober 2007, 22:33:29
Tja Peter ... ;),

der Witz kam ernst an ... ich habe mir ernste Gedanken gemacht ... und Holger hat es dann ernst begründet ...

Teamwork bringt uns alle weiter ;).
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alswieich am 02. Oktober 2007, 23:22:36
Zitat
... Teamwork bringt uns alle weiter ;).
So isses! Danke für eure ernsten Beiträge. Und da fällt mir gleich noch eine ernste Frage ein:
Der Crawler kann ja mittels Hydraulik die Startplattform unterschiedlich heben und senken damit sie immer schön waagerecht bleibt. Sieht man ja sehr schön bei der Auffahrt zum Startkomplex. Das Ding fährt ja nun sehr langsam. Beim Anfahren/Anhalten wirken bestimmt doch größere Beschleunigungkräfte ohne daß der Stack umkippt. Wird dazu auch mit der Hydraulik "gegengesteuert"?


Gruß
Peter
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 03. Oktober 2007, 16:12:14
Hallo,

Hier gibt es noch ein Video von Discoverys Rollout zum Launchpad 39A.

>> STS-120 - SHUTTLE DISCOVERY MOVES TO THE LAUNCH PAD  (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay15.php)

Außerdem wurde heute damit begonnen, die Nutzlast von STS-120 in Discoverys Payload Bay zu montieren.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007770.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007769.jpg)
Bild: Floridatoday - klick für größeres Bild

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 03. Oktober 2007, 16:58:56
Zitat
Das Presskit ist nocht nicht veröffentlicht.

GG
Wenn wird es dann ? ciao und danke  Giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 03. Oktober 2007, 18:54:36
Zitat
Zitat
Das Presskit ist nocht nicht veröffentlicht.

GG
Wenn wird es dann ? ciao und danke  Giovanni

...wird um den 17.Oktober herausgegeben ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 03. Oktober 2007, 19:07:17
Hallo,

..zu den Arbeiten auf dem Startkomplex 39A...

Hauptarbeit natürlich wie von Holi schon gemeldet das Verladen von "Harmony" in die Nutzlastbucht von Discovery ;)

-Das MPS...also Hauptantriebssystem bestehend aus den 3 SSME wird einem Dichtheitstest unterzogen...dabei werden auch alle Zuleitungen mit Helium unter Druck gesetzt.

-Das Schubverktorsystem der beiden Booster wird überprüft......also die Hydraulische Anlage bestehend aus der HPU, Zuleitungen,Arbeitszylinder...

-Vorbereitung für das Laden der Hypergolen Treibstoffe( S0024)...was wohl Ende der Woche erfolgen soll.

Und nochmal zur Crew...sie kommt am Sonntag ans Cape ....sie werden am Montag und Dienstag den TCDT absolvieren am Mittwoch dann der simulierte Startabbruch auf dem Starkomplex mit Evakuierung aus dem Shuttle...geplant für 17:00 MESZ.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 03. Oktober 2007, 19:33:19
Hat der Crawler eigentlich einen Fahrer oder wird er ferngesteuert?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: feize am 03. Oktober 2007, 19:40:26
Ich mein gesehen zu haben, das es eine kleine Fahrerkabine gibt

gruss feize
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 03. Oktober 2007, 19:42:26
...ich glaube auch 2 Fahrerkabinen jeweils rechts vorn ..je nachdem in welche Richtung er fährt ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 03. Oktober 2007, 19:47:05
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007768.jpg)
...hier am Modell sieht man es..

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 03. Oktober 2007, 21:44:01
Der Crawler fährt übrigens gerade zurück. Wenn man in das Bild hineinzoomt, kann man meiner Meinung nach sogar die Fahrerkabinen sehen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007767.jpg)

HiRes (na ja, webcam halt...): http://www.gerhards.net/Gallery-sts120-picfull-crawler_heading_back.phtml

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 03. Oktober 2007, 21:50:41
Zitat
Der Crawler fährt übrigens gerade zurück. Wenn man in das Bild hineinzoomt, kann man meiner Meinung nach sogar die Fahrerkabinen sehen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007767.jpg)

HiRes (na ja, webcam halt...): http://www.gerhards.net/Gallery-sts120-picfull-crawler_heading_back.phtml

Rainer


normal müßte er doch noch ein paar Tage stehen bleiben. Oder irre ich mich da. So wie es nähmlich aussieht steht er auf Parkposition und er fährt nicht zurück. da liegst du falsch.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 03. Oktober 2007, 22:11:18
Hallo,

NASA bestätigt den Einbau von "Harmony" in die Nutzlastbucht von Discovery :)

HIER (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 03. Oktober 2007, 22:14:42
Nun... vielleicht ist es auch die Parkposition. Ich habe nämlich jetzt auf der Cam keine Bewegung mehr festgestellt.

Ich habe auch ein Foto vom Crawler gefunden, dass ich letztes Jahr (bei STS-115) gemacht habe. Da sieht man das Fahrerhaus gut (linke Seite).

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007766.jpg)

HiRes: http://www.gerhards.net/Gallery-sts120-picfull-cimg2762.phtml

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 03. Oktober 2007, 22:23:19
wunderbar...dann kann's ja fast losgehen. Noch eben Tanken, Rechnung zahlen und Quittung nicht vergessen ;)

Nochmal kurz zum Crawler:
Hier (http://www.gerhards.net/Gallery-sts120-picfull-cimg2762.phtml) kann man die Kabine noch besser erkennen.
EDIT: da war rgerhards schneller ;)

Muss aber anstrengend sein, 6 Stunden den Fuß auf dem Gas stehen zu haben. Ich nehm mal an, dass es einen Tempomaten gibt.
Oder lieg ich ganz daneben und die Geschwindigekeit ist ständig so anzupassen, dass der Stack nicht schwankt?
Weiß da jmd von euch da noch was darüber?

Gruß und gute Nacht,
Olli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 03. Oktober 2007, 22:28:17
Hi Olli,

da haben sich unsere Posts ja wohl überschnitten ;) Soweit ich mich an die Tour erinnere (und da alles gesagt wurde...) sind auf jeden Fall mehrere Fahrer mit dabei. In Kurven, so hieß es, arbeiten die zusammen. Das hört sich manuell an ;)

Aber genau weiß ich es leider nicht...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 04. Oktober 2007, 01:24:33
ich bin der neue und komme jetzt öfter :)

aus den nasaTV-übertragungen hab ich zwar schon einiges über die technik beim shuttle erfahren aber einige dinge waren mir bislang verschlossen. darum find' ich es toll, daß ich dieses forum gefunden habe: hier werden so ziemlich alle fragen recht verständlich ge-/erklärt.

ich hätte nun zwei fragen. die suchfunktion gab für beides leider nicht das gewünschte aus, also nich gleich schlagen, wenn es die fragen irgendwo schonmal gab.

die erste frage beschäftigt mich schon länger: vor dem start und nach der landung hört man so ein rhythmisches zischen (oder auch pumpen). ich tippe darauf, daß die steuerdüsen ständig kurze schübe abgeben, damit sie nicht "verstopfen" oder ähnliches. nach der landung von STS-118 hat man bei nasaTV aus irgendwelchen gründen kurz auf infrarot umgestellt. im landungs-video (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&task=view&id=2780&Itemid=2) (was ich mir ständig anschauen könnte) hört man ab 07:20min das pumpen und ganz am ende sieht man die infrarot-aufnahme dazu. hab ich also tatsächlich richtig geraten oder sind es eher "korrektur-schüsse", weil für das steuersystem etwas nicht stimmt?


frage zwei kam mir, als ich das foto der discovery auf dem pad sah:
(http://www-pao.ksc.nasa.gov/kscpao/images//medium/07pd2636-m.jpg)

auf höhe der nase vom shuttle ist der isolierschaum des external tank heller als am rest des tanks. bei früheren starts ist mir das noch nie aufgefallen. ist dieser extreme farbunterschied nur zufall oder hat es mit veränderungen zu tun, weil es beim letzten mal erneut probleme mit abgeplatzten stücken gab?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Zaphod am 04. Oktober 2007, 02:10:48
Hi Dave Chimny !
Herzlich willkommen ! :)

Ich kann dir nur die erste der beiden Fragen beantworten. Dieses (a)rhythmische Zischen kommt von den Auslassventilen der APU's,also gewissermassen deren Auspuffanlagen. Die APU's sind ja kleine Turbinen zur Energieerzeugung und zur Bereitstellung des Drucks in den hydraulischen Anlagen des Shuttles. In der Infrarotsequenz des STS-118-Landevideos sieht man ganz gut,wo diese Auspuffe (Auspüffe...? *g*) liegen : direkt links und rechts der vorderen Wurzel des Seitenleitwerkes.
Klingt immer wieder beeindruckend....wie eine Kreuzung aus einer unrund laufenden Miniturbine mit einer Dampflok !  ;D

mfG Zaphod
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 04. Oktober 2007, 06:54:01
Hallo Dave Chimny,

...auch von mir Herzlichen Willkommen im Forum  :)

Zitat
..auf höhe der nase vom shuttle ist der isolierschaum des external tank heller als am rest des tanks..

Falls Du diesen etwas anders aussehenden Abschnitt im oberen Tankbereich meinst....diese Abteilung des Tankes bezeichnet man als Intertank. Das ist das Zwischenstück zwischen Wasserstoff und Sauerstofftank.
Hier auf den Bildern sieht man es ganz gut:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007763.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007764.jpg)
Bilder:Lockheedmartin

Der Intertank gilt als problematisch (genauergesagt die Verbindungsstellen zum Rest des Tankes) da an diesem die größten Ausdehnungen/Belastungen - Wärme/Kälte beim Tanken/De-Tanken stattfinden. Hinzu kommen die Belastungen der Konstruktion beim Liftoff.....
Er ist daher anders aufgebaut. Die ganz helle Stelle auf Deinem Foto, rechts oben an der Rohrleitung, ist eine nachträglich bearbeitete Stelle. Mit dem Isolierschaum ist es wie mit Bauschaum  :D....ganz neu ist er ganz hell und wird mit der Zeit immer dunkler.

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 04. Oktober 2007, 08:27:46
Laut nasaspaceflight.com diskutiert man, den APU-Hot-Fire-Test nicht durchzuführen. Das soll keine wirkliches Problem sein und wurde wohl auch früher schon mal gemacht.

Quelle: http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5244

Ich kann das im Detail jetzt nicht abschätzen, aber mir gefällt das nicht. Aus Termindruck ist schon mal ein Shuttle verloren gegangen. Der spezielle Einzelfall (APU hot fire) mag keine Risiken bergen. Mir geht es aber um die mögliche Grundeinstellung dahinter, dass man bestimmte Prozeduren dem Terminplan opfert.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 04. Oktober 2007, 08:32:18
Ja, der Termin "drückt" kräftig. Vor allem, da das Startfenster eigentlich kürzer ist. Nur wenn der Shuttle relativ früh startet kann die nächste Mission Anfang Dezember starten. Ich hatte bisher noch keine Startvorbereitungen im Detail beobachtet. Aber man hat schon den Eindruck, dass hier sehr stark auf Einhaltung des Terminplanes gedrängt wird. Ich vermute/hoffe aber, dass dadurch nichts wirklich essentielles unterbleibt. Wie auf nasaspaceflight.com steht, scheint zumindest der APU-Test nicht wirklich essentiell zu sein.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 04. Oktober 2007, 09:07:03
@zaphod & holi: besten dank für die schnellen antworten. jetzt kann ich wieder ruhig schlafen ... zumindest bis zum 23.10.2007, 17:34 MEZ :-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: H.J.Kemm am 04. Oktober 2007, 09:23:02
Moin Dave,

willkommen im Forum.

also nich gleich schlagen >> nein, wir drohen nur damit http:// ::)

Stell bitte Deine Fragen und Du wirst sehen, daß Du korrekt behandelt wirst.

Jerry
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 04. Oktober 2007, 10:45:12
Hallo,

..nochmal zum APU Hotfire Test...dieser wird eigentlich immer angefordert wenn Komponenten an diesem System gewechselt oder repariert wurden und wenn ein Orbiter aus der großen Hauptwartungsperiode kommt.
Das ist bei Discovery nicht der Fall,man hat den Test wohl angefordert weil Discovery für den Einbau des SSPTS rund 10 Monate aus dem Flugbetrieb genommen wurde.
Aber wie hier schon beschrieben man hat sich dabei etwas gedacht und sollte die Startvorbereitungen auch so durchführen wie geplant....den Test absagen und einen Tag Zeit gewinnen ist das eine...wenn dann am Starttag bei T-5 min die Meldung kommt man hat keine 3 "saubere" APU-s verliert man sehr viel mehr Zeit... :-[

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 04. Oktober 2007, 11:47:40
Zitat
den Test absagen und einen Tag Zeit gewinnen ist das eine...wenn dann am Starttag bei T-5 min die Meldung kommt man hat keine 3 "saubere" APU-s verliert man sehr viel mehr Zeit... :-[

die gleiche zeit verliert man aber auch, wenn's beim "großen" test probleme gibt: die fehlersuche und -behebung ist die selbe. nur wird der fehler einfach später entdeckt.


mein amateur-halbwissen sagt jetzt: der letzte check - ob die APUs tatsächlich funktionieren - wird 5 minuten vorm start gemacht. lassen sich diese paar minuten für den check denn nicht irgendwo anders unterbringen? z.b. als erste aktion des vorletzten tages, bevor nach plan fortgefahren wird.

wenn da  ein fehler auftaucht, hätte man den auch beim "großen" test gehabt...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 04. Oktober 2007, 12:09:13
Zitat
mein amateur-halbwissen sagt jetzt: der letzte check - ob die APUs tatsächlich funktionieren - wird 5 minuten vorm start gemacht.

Hi Dave

Willkommen im Forum!

Ne, das ist kein Test bei T-5 Minuten. Da werden die APUs für den Start hochgefahren!!!

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 04. Oktober 2007, 12:19:47
Zitat
die gleiche zeit verliert man aber auch, wenn's beim "großen" test probleme gibt: die fehlersuche und -behebung ist die selbe. nur wird der fehler einfach später entdeckt.

Das ist definitiv nicht so. Bei T-5 Minuten ist alles Bereit für den Start. Der ET ist betankt, die Crew ist eingestiegen, das ganze Personal steht bereit, alle Computer sind online und bereit für den Start. Wird zu diesem Zeitpunkt abgebrochen, bedeutet das einen irren Aufwand und auch viele Kosten. Mal ganz abgesehen vom Sicherheitsrisiko.

Wenn der Test aber jetzt gemacht wird, hat man viele Optionen. Bei einem Fehler hat man Zeit zu überlegen, was man machen will. Klar, wenn der Stack zurück ins VAB müsste, wäre das auch jetzt viel Aufwand und es könnte dann definitv der Starttermin nicht gehalten werden. Aber das wäre der schlimmste Fall. Solange man einige Tage Zeit hat, kann man auch andere Optionen nutzen. Z. B. Test wiederholen, Reparaturarbeiten direkt am Pad. Diese Optionen hängt aber sehr von der Art des Fehlers und von der verfügbaren ZEIT ab.


Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 04. Oktober 2007, 12:48:44
Zitat
Ne, das ist kein Test bei T-5 Minuten. Da werden die APUs für den Start hochgefahren!!!

im grunde ist aber das hochfahren in den betriebszustand auch bloß ein check: entweder geht es oder es geht nicht. man erhält ein eindeutiges testergebnis. :)

genau darauf wollte ich hinaus: nur dieses hochfahren sollte sich doch vorher schonmal durchspielen lassen. bevor unnötig kosten und gefahr entstehen. oder sind dafür komplett aufgefüllte tanks notwendig?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 04. Oktober 2007, 12:52:41
Der API Hotfire Test sollte schon kurz nach der Ankunft am pad erfolgen. Das ging aber aufgrund des Wetters nicht. Soweit ich das verstanden habe, sind die "Auspuföffnungen" wohl mit Wetterschutz abgedeckt. Und den hat man aufgrund des Windes wohl nicht abbekommen (zu gefährlich für die Arbeiter). Nun soll der Test evtl. nächste Woche nachgeholt werden.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 04. Oktober 2007, 12:59:26
Zitat
...oder sind dafür komplett aufgefüllte tanks notwendig?

Der ET muss zu diesem Test nicht aufgefüllt sein.

Zitat
nur dieses hochfahren sollte sich doch vorher schonmal durchspielen lassen.

Jetzt sind wir beim Punkt. Was meinst du mir "vorher". Eine Stunde vor Start, einen Tag? Wenn du solchen Zeitdimensionen meinst, was soll das bringen? Bei einem Problem müsste dann so oder so der Start verschoben werden. Wenn der Test aber ca. 3 Wochen VORHER gemacht wird, kann man noch was machen. Ach ja, drei Wochen vor Start wäre dann so ungefähr JETZT!   ;)

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 04. Oktober 2007, 13:02:52
Zitat
Der API Hotfire Test sollte schon kurz nach der Ankunft am pad erfolgen. Das ging aber aufgrund des Wetters nicht. Soweit ich das verstanden habe, sind die "Auspuföffnungen" wohl mit Wetterschutz abgedeckt. Und den hat man aufgrund des Windes wohl nicht abbekommen (zu gefährlich für die Arbeiter). Nun soll der Test evtl. nächste Woche nachgeholt werden.

Rainer

Richtig! Aber es wird jetzt darüber nachgedacht, den APU Hotfire Test garnicht durchzuführen.

PS: Der Test selbst würde gar nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber um den Test durchführen zu können, muss die RSS vom Stack weg und danach wieder ran.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 04. Oktober 2007, 14:23:37
@ jok danke fur deine info.
Flaigth Plan +launch plan selben datum ?
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 04. Oktober 2007, 16:58:45
Hallo,

der APU Hotfire Test soll jetzt evtl. nächsten Donnerstag stattfinden. Es ist aber noch nicht endgültig endschieden.

Im übrigen teile ich Daniels und joks Meinung von oben.
Warum soll man jetzt auf diesen Test verzichten ??
Eine Unsicherheit mehr am Starttag...
Selbst wenn Sie erst am 24./25.Oktober starten, wäre das doch nicht schlimm....oder ??

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 04. Oktober 2007, 17:03:46
So, wie es ausschaut, wäre es sicherlich gut, den Test zu machen. Es sei aber daran erinnert, dass auch nach der Fahrwerksreparatur ein Test nur mit vermindertem Bremsdruck durchgeführt wurde. Es ist also offensichtlich schon so, dass hier (Zeit)Druck gemacht wird. Ich kann nicht beurteilen, inwieweit es technisch vertretbar ist. Ich denke aber prinzipiell erst mal positiv und vermute, dass die Verantwortlichen auch wirklich verantwortlich sind...

EDIT: wie gesagt, ich kann die ganze Situation tech. nicht beurteilen. Zeitdruck ist natürlich immer schlecht. Auf der anderen Seite muss es auch Zeitdruck geben, sonst passiert ja gar nichts (OK, dann geht auch nichts schief...). Da wir über Menschenleben reden, sollte man hier aber wirklich gut *abwägen*. So, genug von einem, der es eh nicht genau weiß ;)

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 04. Oktober 2007, 17:22:57
Oh, da habe ich doch gerade noch was Interessantes gefunden:

http://en.wikipedia.org/wiki/STS-31

Kurz: STS-31 (Hubble's Reise in den Orbit) hatte einen APU Fehler bei T-4 Min!  Der Start sollte am 10. April statt finden, wirklich gestartet ist die Discovery dann am 24. April. Ich habe so schnell nicht gelesen, ob das Wetter auch noch schlecht war, aber der APU Fehler hat wohl viel Zeit gekostet.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 04. Oktober 2007, 17:45:21
Hallo,

..Zeitplan weitere Startvorbereitungen...

Nach einer älteren Timeline soll das Laden der Hypergolen Treibstoffe am 5. Oktober beginnen...das Manöver (S0024) dauert etwa 48 Stunden.Damit wären sie fertig wenn die Crew am Sonntag zum TCDT anreist.
Der TCDT dann bis Mittwoch mit dem Startabbruch und Evakuierungsübung.....dann wäre der Komplex am Donnerstag frei um die RSS zurück zudrehen und den APU Hotfire Test auszuführen.Positiver Nebeneffekt die Tanks der APU sind dann befüllt und sie sparen sich das bereitstellen der Externen Zusatztanks für die Hypergolen Treibstoffe die sie sonst nach dem Rollout anschließen müßten.

..also mal abwarten was von der NASA kommt. :)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 04. Oktober 2007, 18:33:42
Hallo,

..zur APU nochmal.. ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001108.gif)
...so sieht das nach der Landung aus...mit einer Wärmebildkamera sieht man die Abgase der APU im Bereich des Seitenleitwerks..

Und wer es mit Ton mag findet es Hier (http://www.youtube.com/watch?v=DWRIvlChQvA) in diesem Video.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 04. Oktober 2007, 18:43:05
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007762.jpg)

..."Franz" verläßt seine Warteposition am Startkomplex 39A... ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 04. Oktober 2007, 19:22:34
Hallo,
Zitat
...so sieht das nach der Landung aus...mit einer Wärmebildkamera sieht man die Abgase der APU im Bereich des Seitenleitwerks..

Und wer es mit Ton mag findet es Hier (http://www.youtube.com/watch?v=DWRIvlChQvA) in diesem Video.
....schöne Animation, jok  :)

zu den Geräuschen der APUs fällt mir noch ein Zitat von KSC ein:

Zitat von KSC aus dem STS-118 Thread (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3643.msg39567#msg39567):

....aber hören, sehen und riechen  tut man das schon  Wenn die APUs laufen, vermittelt der Orbiter den Eindruck einer alten Dampflock, es zischt und dampft und quitscht.
Wenn man das bei einer Landung zum ersten Mal hört, ist man doch sehr überrascht wie viel Lärm so ein Segler doch machen kann....


 :D :D

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 04. Oktober 2007, 21:44:00
Wie viele Crawler und MLPs hat die NASA eigentlich?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 04. Oktober 2007, 21:48:04
Hallo,

Die NASA besitzt 2 Kettencrawler (Hans & Franz) und 3 MLP.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 04. Oktober 2007, 22:17:18
Ist da jede MLP auch für einen Orbiter bestimmt oder ist das egal?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 05. Oktober 2007, 06:06:33
Guten Morgen,
Zitat
Ist da jede MLP auch für einen Orbiter bestimmt oder ist das egal?
Das ist egal, andi. Jeder Orbiter passt auf jede MLP... ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 05. Oktober 2007, 07:40:22
Gibt es denn einen Grund, warum der Crawler jetzt schon weggefahren ist? Bei STS-118 ist der doch glaub ich noch viel länger rumgestanden, falls der Stack schnell zurück ins VAB müsste?


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 05. Oktober 2007, 10:54:44
Gibt es da nicht noch eine parkposition auf der mitte des  crawlerweg???

Bei einem technischen defekt am shuttle wäre der crawler in ein paar stunden beim stack,und diese Zeit braucht man doch sowiso um die RSS Struktur abzudrehen und den stack "abfahrbereit" zu machen.
Also hätte der crawler doch ein paar stunden zeit um zum pad zu fahren??? :-? :-?




nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 05. Oktober 2007, 18:07:14
Wieviele  Außenbordeinsätze sind denn für die Mission geplant.
Ist ja diesmal auch einiges zu tun.
Harmony wird angebracht und 2 Solar arreys werden verlegt

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 05. Oktober 2007, 18:10:54
Zitat
Wieviele  Außenbordeinsätze sind denn für die Mission geplant.
Ist ja diesmal auch einiges zu tun.
Harmony wird angebracht und 2 Solar arreys werden verlegt


Hallo,

Auf STS-120 gibt es 5 EVA-s.....4 davon sind für den Ausbau der ISS...und eine kürzere EVA etwa 3 Stunden dient der Erprobung neuer Reparaturmethoden für das Hitzeschild der Raumfähren.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 05. Oktober 2007, 18:22:19
Hallo,

...ein neues Missions-Poster der STS-120

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007761.jpg)

 ;)

jok

P.S. Und bei den Unwettern der letzten Tage am Cape hat es offenbar auch Hagel gegeben :-[..aber Kontrollen zeigten keine Beschädigungen am Space Shuttle.. :)
(http://forum.nasaspaceflight.com/forums/get-attachment-thumbnail.asp?action=view&attachmentid=30634)
...hier eventuelle leichte Kratzspuren auf der Isolierung des Externen Tank.....könnte aber auch Vogelschei... sein ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 05. Oktober 2007, 19:33:06
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007760.jpg)

Immer noch Techniker im White Room und es wird noch gearbeitet....es deutet im Moment noch nichts darauf hin das sie den Startkomplex für das Laden der Hypergolen Treibstoffe räumen. :-?

..mal sehen was noch für Meldungen kommen,hat sich ja einiges im Ablauf der Vorbereitungen geändert...

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 05. Oktober 2007, 19:50:28
Hallo jok!

Das ist ja mal ein Hintergrundbild für den Monitor... ;)

Wo haste denn das gefunden??

Gruss
Markus
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 05. Oktober 2007, 19:53:40
Zitat
Hallo jok!

Das ist ja mal ein Hintergrundbild für den Monitor... ;)

Wo haste denn das gefunden??

Gruss
Markus

Die schlechten Bilder gibts HIER (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera1/Camera1Java.htm)...ich glaube die drehen das extra unscharf,wer hat schon Bock sich ständig beim arbeiten beobachten zu lassen ;) ;)

jok

P.S. oder meintest du das Poster oben :-? das findest du alles HIER (http://sfa.nasa.gov/products.cfm) ;)

...sooooo nun gehts zum Wochenausklang auf ein Bierchen  ;D ;D

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 05. Oktober 2007, 20:38:04
Zitat
Guten Morgen,
Zitat
Ist da jede MLP auch für einen Orbiter bestimmt oder ist das egal?
Das ist egal, andi. Jeder Orbiter passt auf jede MLP... ::)

Gruß
Holi

Das habe ich schon gewusst ich wollte nur wissen ob jede MLP so gewartet wird das z.B. die erste immer für die Discovery benützt wird.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 06. Oktober 2007, 08:48:05
Guten Morgen,

Zitat
Das habe ich schon gewusst ich wollte nur wissen ob jede MLP so gewartet wird das z.B. die erste immer für die Discovery benützt wird.
....eine sehr interessante Frage, andi  :)

Ich habe jetzt mal in meinen Aufzeichnungen nachgeschaut, demnach waren/sind die Schuttle-Missionen seit STS-116 vom Dezember 2006 wie folgt auf die MLPs verteilt:

STS-116 Discovery - MLP 1
STS-117 Atlantis - MLP 2
STS-118 Endeavour - MLP 1
STS-120 Discovery - MLP 2
STS-122 Atlantis - MLP 1

Da kann man also keine Zuordnung MLP/Orbiter erkennen.
Was auffällt ist, dass MLP 3 schon lange nicht mehr im Einsatz war. Warum weiß ich allerdings auch nicht.
MLP 3 steht z.Zt. am Launchpad 39B.

Gruß
Holi

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 06. Oktober 2007, 11:33:18
Hallo,

Den NASA Statusreport über die Vorbereitungen zu STS-120 findet ihr HIER (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/news/status-20071005.html)

..demzufolge wird das Laden der Hypergolen Treibstoffe nun an diesem Wochenende erfolgen ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 06. Oktober 2007, 13:55:20
Ich finde gerade den crawler thread nich...also stell ich die kurze frage einfach mal hier...

Wie ist der Crawler eigentlich angetrieben?
Hat der einen riesigen diesel oder doch irgendeinen elektroantrieb??????? :-/ :-/ :-/

die dinger sind ja glaub ich schon 30 jahre alt ,muss ne menge arbeit sein die instand zu halten..... :o :o




Nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 06. Oktober 2007, 13:56:22
Dies habe ich gerade in der deutschen Wiki gefunden:

Lichtschwert an Bord  
Zum 30. Star-Wars-Jubiläum wird das original Lichtschwert, das Mark Hamill im Science-Fiction-Film "Krieg der Sterne" 1977 verwendet hat, mit der Discovery zur ISS und zurück fliegen. Es wird somit zu einer 'echten' Weltraumrequisite.

Das Lichtschwert wurde zunächst am 28. August per Flugzeug nach Houston zum Johnson Space Center transportiert und dort ausgestellt. Dann wird es weiter nach Florida zum Kennedy Space Center gebracht, wo es im Orbiter verstaut wird.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 06. Oktober 2007, 14:11:18
Zitat
Ich finde gerade den crawler thread nich...also stell ich die kurze frage einfach mal hier...

Wie ist der Crawler eigentlich angetrieben?
Hat der einen riesigen diesel oder doch irgendeinen elektroantrieb??????? :-/ :-/ :-/

die dinger sind ja glaub ich schon 30 jahre alt ,muss ne menge arbeit sein die instand zu halten..... :o :o




Nico

Hallo,

Der Antrieb erfolgt über Elektromotoren,der Strom dazu wird von Dieselmotoren+Generator erzeugt....

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 06. Oktober 2007, 16:08:56
Hallo Raumfahrer,

ich lese hier schon eine ganze Weile mit und bin daran interessiert mir den Start von STS-120 vor Ort anzuschauen.
Ich habe mir das so gedacht.
Sa 20.10. Aufgrund von Wettervorhersagen Lastminuteticket nach Orlando kaufen.
So 21.10. Abflug Frankfurt
eventuell Auto mieten bzw. mit Bus oder Bahn zum McDonald in der Nähe von KSC.
Zelt, Schlafsack, Teleskop 70/700 und Canon Powershot A410 mit Adatper mitnehmen.
Mo 22.10. Besichtigung KSC
Di 23.10. Start Discovery
Mi 24.10 Rückflug Orlando-Frankfurt.

Habe ich was vergessen?
Würde auch später Anreisen sofern sich der Starttermin verschiebt,
aber länger wie nötig wollte ich nicht in Florida bleiben.

Hat noch jemand ein paar Tipps?

Gruß Michael
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 06. Oktober 2007, 17:06:42
Zitat

Habe ich was vergessen?

Gruß Michael

Hallo Michael,

..willkommen im Forum :)

Der Plan ist nicht schlecht und sicher einen Versuch wert ;)....unbedingt noch eine große Portion Glück einpacken und hoffen das die Technik und das Wetter am 23. Oktober dem Start der Discovery wohlgesonnen sind :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 06. Oktober 2007, 17:23:19
Auch von mir Herzlich Wilkommen im Forum. Hoffe das dein Plan klappt.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 06. Oktober 2007, 17:24:03
Hallo,

..und schau mal HIER (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=419.0) da gibts auch Infos für einen Besuch am Cape.. :)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 06. Oktober 2007, 18:58:26
Zitat
Dies habe ich gerade in der deutschen Wiki gefunden:

Lichtschwert an Bord  
Zum 30. Star-Wars-Jubiläum wird das original Lichtschwert, das Mark Hamill im Science-Fiction-Film "Krieg der Sterne" 1977 verwendet hat, mit der Discovery zur ISS und zurück fliegen. Es wird somit zu einer 'echten' Weltraumrequisite.

Das Lichtschwert wurde zunächst am 28. August per Flugzeug nach Houston zum Johnson Space Center transportiert und dort ausgestellt. Dann wird es weiter nach Florida zum Kennedy Space Center gebracht, wo es im Orbiter verstaut wird.



hab ich auch schon irgendwo gehört, ;D ;D ;D   echt ne super idee...freu mich schon das teil auf der ISS zu sehen.
Hoffentlch lenkt die spielerei mit dem teil die crew nicht allzuviel von der mission ab. ;D ;D :D



nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 06. Oktober 2007, 21:59:14
Hallo,

Seid dem Ende der Nachtschicht gegen 5:00 a.m EDT waren keine Techniker mehr im White Room zu sehen.Also sollten sie den Startkomplex 39A geräumt haben und mit dem betanken der Hypergolen Treibstoffe(S0024) begonnen haben... ;)

jok

Und so sieht das im Detail aus...

Zitat
Hallo,
 
...zum laden der Hypergolen Treibstoffe in den Space Shuttle...
 
Das betanken des Space Shuttle mit den Hypergolen Treibstoffen läuft unter der Bezeichnung S0024 ( "Sue24") dabei werden Monomethyl Hydrazin (Kraftstoff) und Stickstoff Tetroxide (Oxidizer) in die Tanks für das RCS und OMS geladen.
Die 44 RCS Düsen sind für die Lageregelung des Orbiters im All und kleinere Geschwindigkeitsänderungen (weniger als 6 Fuß pro Sekunde ) verantwortlich.
Die beiden OMS liefern Schub für Einschwenken in Erdumlaufbahn,Geschwindigkeitsänderung oder Deorbit Brand....
 
Während des Verfahrens S0024 wird das Hydrazin in die 3 Orbiter APU (Hilfsaggregate) Kraftstofftanks und in die 4 SRB HPU Kraftstofftanks geladen (2 Tanks pro SRB).  Die APU liefern die mechanische Energie für den Antrieb der Hydraulikpumpen des Orbiter, die den Druck für Schubvektorsteuersystem(SSME), aerodynamische Oberflächen(Längs+Querruder), Fahrgestell , Radbremsen und Bugradlenkung  stellen.  Die SRB HPUs werden verwendet um den Arbeitsdruck für die Schubvektorsteuerung der SRB Düsen zur Verfügung zu stellen.
 
 
Dieses ist eine Erläuterung des Verfahrens S0024. Das betanken des SRB HPU , OMS Behälter und Tank der APU  können auch gleichzeitig erfolgen:
 
T + 0
 
 
S0024 Call to Stations
 
Safety and Facility walk downs
 
Configure LPS (launch processing system) consoles and Hot Spare consoles (i.e. backup consoles)
 
MEC (master events controller) power up
 
ECS (environmental control system) preparations for changeover from Air to GN2 (gaseous nitrogen) - This helps reduce fire hazard
 
SRB aft skirt purge
 
Fire personnel on standby
 
Pressurize the MLP (mobile launch platform)
 
Clear Non-Essential Personnel to Pad Perimeter fence
 
Power up GNC (guidance navigation and control) – this system provides commanding to the thrusters
 
Power up electrical busses
 
Conduct RCS Logic and Driver Command Tests – the systems are tested on alternate power sources
 
T + 6 Hours
 
 
Go for oxidizer (nitrogen tetroxide) loading
 
Establish oxidizer flow to RSS (rotating service structure) – this starts nitrogen tetroxide flow from the storage farm to the Pad
 
Perform oxidizer propellant sampling
 
FRCS (forward RCS) oxidizer loading
 
Crossfeed oxidizer loading
 
LOMS (left OMS) oxidizer loading
 
ROMS (right OMS) oxidizer loading
 
LRCS (aft left RCS) oxidizer loading
 
RRCS (aft right RCS) oxidizer loading
 
Purge and disconnect the oxidizer QDs (quick disconnects)
 
Oxidizer operations completed
 
Resume limited Pad access
Conduct Engineering walk down
APU console preparations – the APU consoles are configures in the launch control center
 
 
T + 28 Hours
 
 
Clear Pad for fuel (monomethyl hydrazine & anhydrous hydrazine) operations
 
Establish fuel flow to RSS (rotating service structure) – this starts hydrazine flow from the storage farm to the Pad via the cross country lines
 
Crossfeed fuel loading
 
LH SRB (left hand solid rocket booster) System A fuel load
 
APU 1, 2, & 3 Vent
 
APU 1, 2, & 3 Hydrazine loading
 
ROMS (right OMS) fuel loading
 
FRCS (forward RCS) fuel loading
 
LH SRB (left hand solid rocket booster) System B fuel load
 
LOMS (left OMS) fuel loading
 
RH SRB (right hand solid rocket booster) System A fuel load
 
RRCS (aft right RCS) fuel loading
 
RH SRB (right hand solid rocker booster) System B fuel load
 
Purge and disconnect the fuel QDs (quick disconnects)
 
Waste removal from Pad to Fuel Farm
 
Fuel clean up
 
Toxic vapor checks
 
Allow Pad access
 
O2 concentration checks
 
Ingress Crew Compartment
 
Configure electrical power and DPS (data processing system)
 
MLP securing
 
 
 
Das Verfahren S0024 wird ungefähr 48-50 Stunden dauern....

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 06. Oktober 2007, 23:45:57
Guten Abend,

wie von jok schon berichtet, wurde inzwischen mit dem Tanken der Hypergolen Treibstoffe begonnen.
Das "Go for oxidizer (nitrogen tetroxide) loading" kam wohl heute gegen 19:00 Uhr MESZ  :)

Was mir nicht klar ist, wieso ist die Einstiegsluke am Orbiter noch offen ??....wird sie nicht vor dem Laden der Hypergolen Treibstoffe geschlossen ??.....oder erst wenn Hydrazin getankt wird  :-?:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007759.jpg)
[size=9]Bild:NASA-Webcam[/size]

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 07. Oktober 2007, 07:54:46
Ist der TCDT normal nicht vor dem tanken der Hypergolen Treibstoffe? :-?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 07. Oktober 2007, 10:20:06
Danke für das Herzlich Willkommen

Habe nun Mal bei condor geschaut.
Derzeit 460 Euro Hin- und Rückflug. Es geht auch viel teurer.
Ankunft Mo 14:25, Abflug Mi 21:45 EDT
Demnach könnte ich eine Verschiebung von 24 Stunden des Starts in Kauf nehmen.
Wie lauten denn die folgenden Starttermine bei Verschiebung aufgrund von schlechter Wetterlage?
Gibt es eine Übersicht über die Wahrscheinlichkeit zum Einhalt von Terminen und deren Abweichung aufgrund von Wetter und techn. Problemen?

Gruß Michael

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 07. Oktober 2007, 10:56:30
Hallo Michael,

auch von mir Herzlich Willkommen bei uns im Forum  :)

Die STS-120 Startfenster gibt es hier bei CBS-News >>klick (http://www.cbsnews.com/network/news/space/currentglance.html#WINDOWS)

Zitat
Gibt es eine Übersicht über die Wahrscheinlichkeit zum Einhalt von Terminen und deren Abweichung aufgrund von Wetter und techn. Problemen?
Die größten Unsicherheitsfaktoren sind ja das Wetter und die Technik  ;) Eine Übersicht mit welcher Warscheinlichkeit der Start stattfindet oder nicht, ist mir nicht bekannt.
Aber Dein Plan klingt nicht schlecht, versuch es einfach.. ::)

PS:..irgendwann in den nächsten 3 Jahren, muss ich da auch mal hin... ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 11:44:04
Zitat
Danke für das Herzlich Willkommen

Wie lauten denn die folgenden Starttermine bei Verschiebung aufgrund von schlechter Wetterlage?
Gibt es eine Übersicht über die Wahrscheinlichkeit zum Einhalt von Terminen und deren Abweichung aufgrund von Wetter und techn. Problemen?

Gruß Michael


Hallo Michael,

Zum Thema Termineinhaltung bei Starts hatte ich mal folgendes gefunden:
Zitat
Hallo,
 
Und gerade etwas für die Statistiker gefunden,demnach gingen nur 40% der bisherigen Space Shuttle Starts planmäßig im ersten Anlauf über die Bühne.
Das sind laut Artikel 47 der bisher erfolgten 118 Missionen,häufigste Ursache sind technische Probleme....  
 
Quelle:http://cbs4.com/topstories/topstories_story_219064717.html
 
jok
..das war der Stand vor STS-118... ;)

Zum Thema Startwiederholung bei einer Absage....der Start kann (also nach Absage Wetter oder kleinerer techn. Störung) nach 24h erneut angesetzt werden...geht da wieder nix neuer Termin erneut nach 24h danach gibt es aber dann einen Tag Pause.Das ist dann nötig um alle Systeme zu prüfen ,Tankanlage u.s.w und auch der Crew eine Pause zu geben.

...wünsche dir das die STS-120 am 23. Oktober im ersten Anlauf vom Cape wegkommt.. :)

Gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 07. Oktober 2007, 14:58:55
Hoffen wir dass das Wetter und die Technik einen Start am 23 zulassen.
Wäre doch mal super wenn 2 Missionen keine Verzögerungen hätten oder? lol

 ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 07. Oktober 2007, 15:59:17
am 23. werde ich sicher noch auf dem weg von der arbeit nach hause sein. es wäre für mich der erste start seit 1999, den ich verpasse. mir persönlich wäre ja ein start am 27. oder 28. lieber. ;)

aus solidarität wünsche ich natürlich, daß es am 23. klappt ... ein flug für "nix" (ein shuttle auf dem pad in natura zu sehen, ist natürlich auch schon ein erlebnis) ist nun das blödeste, was einem passieren kann...


ich wünsche mir, daß american airlines ein shuttle-ticket - ähnlich dem wochenend-ticket der bahn - einführt. dann könnte man mit 5 leuten für 25 euro zum launch-gucken fliegen :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 07. Oktober 2007, 16:11:55
..wär echt net schlecht, aber ich glaube es gibt leider nicht genug raumfahrtinterressierte......... :( :(
ich will eigentlich auch noch einen shuttle start live sehen bis die flüge 2010 eingestellt werden.



nico


Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 19:29:06
Hallo,

STS-120 Crew unterwegs nach Cape Canaveral...

Vor reichlich 30 Minuten sind vom Flugplatz  Ellington(Houston) zwei Gulfstream II gestartet.Ankunft auf der SLF Cape Canaveral 20:57 MESZ b.z.w 21:01 MESZ.....an Bord die STS-120 Crew die zum TCDT anreist. :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007758.jpg)
Quelle: FlightAware
Hier Flug NASA 944 die zweite Maschine NASA 945 wenige Minuten dahinter.... ;)

Und zum "selbergucken" gibts das HIER (http://flightaware.com/live/flight/NASA944).. ;)

jok

P.S. Also kurz vor 21:00 MESZ mal auf NASA TV schauen,die übertragen eigentlich immer die Ankunft der CREW auf der SLF Cape Canaveral.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 20:50:30
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007757.jpg)

..beide Gulfstream II im Anflug auf die SLF...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 07. Oktober 2007, 20:56:07
Laut flightaware.com sind beide gelandet!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 07. Oktober 2007, 20:56:27
Beide Maschinen sind soeben gelandet  ::) ::)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 21:08:47
Hallo,

So langsam reift der Gedanke das es mit den beiden Gulfstream II wieder einmal ein "Täuschungsmanöver war ;) ;)....in Ellington(Houston)werden jetzt T-38 Jets zum Abflug gemeldet.

Und Floridatoday meldet die Ankunft auch mit T-38 Jets gegen 23:30 MESZ auf der SLF... ;) :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 21:19:16
Hallo,

..laut nasaspaceflight beobachtet man an den beiden SRB eventuelle Leckstellen im Bereich der Schubvektorsteuerung.Während der Arbeiten auf dem Startkomplex hat man an der Düse des rechten und linken SRB Spuren von Hydraulikflüssigkeit gefunden.Das wird jetzt überprüft,man geht jedoch davon aus das diese bereits getrockneten Rückstände von dem Anschluss der Externen Testeinheit sind die zum Prüfen der Hydrauliksysteme angeschlossen wurde. ;)

jok

P.S. Und nun werden noch 6 T-38 jets am Cape erwartet ;)...Ankunft zwischen 22:36 MESZ bis 0:15 MESZ....das werden dann die Astronauten der STS-120 sein....für zwei T-38 ist ein Zwischenstop geplant.
Alles dazu findet ihr HIER (http://flightaware.com/live/airport/KTTS)
...Sorry für die Fehlmeldung  ::) ::) :-[ :-X
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 07. Oktober 2007, 23:00:10
Hallo,

Die Erste der T-38 Jets wird in etwa 17 Minuten auf der SLF landen.Die anderen sind noch beim Zwischenstop( Gulfport-Biloxi Intl) b.z.w. wieder gestartet.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 07. Oktober 2007, 23:06:55
...genau jok,

2 weitere T38-Jets sind in Richtung KSC - SLF unterwegs... :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 07. Oktober 2007, 23:36:50
Hallo,

die STS-120 Crew wird nun zwischen 06:00 - 07:00 p.m. (also ca 00:00 - 01:00 Uhr MESZ) Ortszeit am Kennedy Space Center erwartet.
Schaut mal auf NASA-TV, vielleicht übertragen sie ja...

Ich muss leider zu Bett...die Arbeit ruft morgen ganz früh...

Bis dann
Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 07. Oktober 2007, 23:54:03
sorry für den off-topic, aber tut die high resolution variante von NASA TV grad? bei mir funzt die nicht...

35 minuten bis zur landung wohl noch!

edit: landung um 00:20 MESZ
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 08. Oktober 2007, 06:28:19
Guten Morgen,

Die STS-120 Crew ist am Kennedy Space Center angekommen. Auf dem Programm steht in den nächsten Tagen der Terminal Countdown Demonstration Test (TCDT).

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007756.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007755.jpg)

Bild: Die STS-120 Crew auf der Shuttle Landing Facility (SLF) und "Chefin" Pam Melroy am Mikrofon.. ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 08. Oktober 2007, 09:31:21
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007753.jpg)
Bild:NASA
...Commander Pam Melroy..
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007754.jpg)
Bild:NASA
...die Crew wurde begrüßt von Shuttle Launch Director Michael Leinbach...

Die Bilder von der Ankunft der Crew in Cape Canaveral gibt es HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4).

Gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 08. Oktober 2007, 14:08:39
Hallo Michael,

das hast Du ja was ähnliches vor, wie ich. Nur, dass ich das Glück habe, diesmal über mehr Zeit zu verfügen. Wenn es irgendwie geht, würde ich noch einen weiteren Tag einplanen. Das hebt, denke ich, die Chancen. Ich weiß allerdings nicht, ob es drei Startversuche in Reihe geben wird. Falls nicht, wäre der Extra-Tag "für die Katz"...

Mit den Flügen hast Du wohl etwas mehr Glück - als ich gebucht habe, war es recht schwierig überhaupt was für das Zeitfenster zu bekommen ;) Pass übrigens bei den Preisen auf: Die Airlines sind sehr erfinderisch im Moment: da kommen leicht nochmal 200 bis 300 Euro Treibstoff-, Steuer,  Vollmond- und "was sonst noch alles"-Zuschlag drauf ;)

Viel Erfolg,
Rainer

Ach ja, falls es Dich interessiert: ich blogge auch über meine Reise, unter http://spacelaunch.gerhards.net -- wenn Du hier mitliest, bist Du über den Ablauf aber sicher besser informiert ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 08. Oktober 2007, 15:07:16
Hallo,

Das Laden der Hypergolen Treibstoffe wurde abgeschlossen  und der Startkomplex 39A wurde wieder für das Personal freigegeben.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007752.jpg)
Mit dem Zugang zum White Room ab der Frühschicht 8:00 a.m EDT können die Techniker nun wieder an (in) Discovery arbeiten ;)


jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 08. Oktober 2007, 15:08:46
Hi jok,

weißt Du, wie es jetzt eigentlich mit dem Zeitplan steht? Sind da immer noch ein paar Stunden Puffer drin oder ist es jetzt sehr knapp?

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 08. Oktober 2007, 15:23:54
Zitat
Hi jok,

weißt Du, wie es jetzt eigentlich mit dem Zeitplan steht? Sind da immer noch ein paar Stunden Puffer drin oder ist es jetzt sehr knapp?

Rainer

Hallo Rainer,

Zur Zeit keine Probleme im Ablauf sieht alles recht gut aus,ein paar kleine Sachen die unter Beobachtung sind...diese Leckstellengeschichte an den SRB aber das wird sich wohl klären.
Wenn die Planungen noch stimmen wird sich das MMT-Mission Management Team in den nächsten Tagen ( 9.-10. Oktober) zum FRR-Flight Readiness Review(Flugabnahme) zusammen finden.Dort wird nochmal alles abgearbeitet was es an Ausgaben gibt....sicher wird man da auch entgültig festlegen ob der APU Hotfire Test am Donnerstag ausgeführt wird.Am Ende wird dann der Starttermin bekannt gegeben... ;)
Aber es sollte dem 23.Oktober nichts im Wege stehen :)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 08. Oktober 2007, 15:25:15
Thanks, das hört sich doch gut an  ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 08. Oktober 2007, 16:16:53
SORRY macht auch bei euch problem diese web site: http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1 wenn ja wass ist los
danke ciao Giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 08. Oktober 2007, 17:55:40
@Gio83
die website lädt ganz normal...keine probleme...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 08. Oktober 2007, 18:03:27
Steht eigentlich noch ein Plug-out-Test an? So wie das bei den Vorbereitungen der Apollo-Flüge auch immer üblich war?

Gruß, Olli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 08. Oktober 2007, 18:30:15
@Winkelsekunde
Übers Wetter kann man meiner Ansicht nach jetzt nur sehr schlecht etwas sagen. Guck dir vielleicht einfach ein paar Tage vorher die Wettervorhersage an ;).
Ich glaube, dass technisch gesehen zur Zeit alles gut läuft.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 08. Oktober 2007, 18:32:13
@Gio83
Ich hatte irgendwann auch mal Probleme mit der Site, aber jetzt ist alles in Ordnung.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 08. Oktober 2007, 19:43:31
Hallo ,

Habe mal zum Externen Tank ET-120 eine kleine Gif gebastelt...
Der Externe Tank ET-120 wurde ja bereits im Januar 2005 nach Cape Canaveral geliefert,in den Stack mit Atlantis verbaut,und zum Startplatz gerollt.Dann die Probleme mit den ECO Sensoren beim Betankungstest....danach Rollback ins VAB der Stack wurde Demontiert und ET-120 im Oktober 2005 ins MAF New Orleans für Änderungen zurück gebracht.....
Habe mal das Foto der Anlieferung Januar 2005 und Abtransport Oktober 2005 übereinander gelegt....da kann man gut die Farbänderung der Isolierung sehen..hervorgerufen durch die UV-Einstrahlung
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007751.gif)
...nun in 2007 ist er noch ein wenig nachgedunkelt... ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 08. Oktober 2007, 20:30:58
Hallo

Titusville liegt etwa 20 km von 39A entfernt.
Das ist ja so, als würde ich aus Mainz Flugzeuge auf der Startbahn-West in Frankfurt beobachten.
Die Tickets für eine 10 km entfernte Beobachtung soll man 3 Wochen vorher bestellen.

Weiß jemand, ob da kurzfristig weniger wie 20 km drin sind?

@rgerhards:
Hast Du so ein Ticket schon in der Tasche?

Hopefully Michael aus Mainz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 08. Oktober 2007, 20:40:54
Zitat
Hallo ,

Habe mal zum Externen Tank ET-120 eine kleine Gif gebastelt...
Der Externe Tank ET-120 wurde ja bereits im Januar 2005 nach Cape Canaveral geliefert,in den Stack mit Atlantis verbaut,und zum Startplatz gerollt.Dann die Probleme mit den ECO Sensoren beim Betankungstest....danach Rollback ins VAB der Stack wurde Demontiert und ET-120 im Oktober 2005 ins MAF New Orleans für Änderungen zurück gebracht.....
Habe mal das Foto der Anlieferung Januar 2005 und Abtransport Oktober 2005 übereinander gelegt....da kann man gut die Farbänderung der Isolierung sehen..hervorgerufen durch die UV-Einstrahlung
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007751.gif)
...nun in 2007 ist er noch ein wenig nachgedunkelt... ;)

jok

ET 120 hätte ja für STS 114 welche mit der Discovery geflogen wurde verwendet werden solle danach wurde der Tank auf den von STS 121 welche ursprünglich die Atlantis hätte  fliegen sollte getauscht.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 09. Oktober 2007, 07:10:03
Hallo Michael,

Zitat
...Weiß jemand, ob da kurzfristig weniger wie 20 km drin sind...
hier gibt es noch weitere 'Launch Viewing' Infos:

>> klick (http://www.launchphotography.com/Shuttle_Launch_Viewing.html)

und hier auch von KSC in Antwort Nr. 173, etwas weiter unten in seinem Beitrag:

>> klick (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3643.msg39295#msg39295)

Gruß
Holi



Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 15:23:51
Hallo,

...Probleme mit RCC-Panels....

Bei Kontrollen auf den RCC-Panels hat man offenbar Schäden gefunden :-[ :-[ ..sollte sich da eine Reparatur also ein Austausch erforderlich machen wird es knap im Zeitplan :-[ :-[
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007750.jpg)
Bild:NASA
..diese RCC-Panels schützen die Flügevorderkante beim Reentry......ein Loch in einem dieser Panels führte zum Verlust der Columbia (STS-107) im Februar 2003.
Sollte ein Auswechseln einzelner RCC-Panels nötig sein steht noch nicht fest ob das auf dem Startkomplex möglich ist.

...also abwarten und hoffen  ;)
jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 15:27:15
Zitat
Bei Kontrollen auf den RCC Paneels hat man offenbar Schäden gefunden :-[ :-[ ..sollte sich da eine Reparatur also ein Austausch erforderlich machen wird es knap im Zeitplan :-[ :-[

Hi jok,

gerüchtehalber höre ich das schon seit 2 Tagen - gibt es jetzt was Konkretes dazu?

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 15:32:19
....gehört hat man in den letzten Tagen schonmal etwas,aber jetzt spricht es auch Chris Bergin auf nasaspaceflight an und der hat gute Quellen.
Aber offiziell von der NASA kommt noch nichts....

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 15:33:57
verdammt -- das würde evtl. die gesamte mission im geplanten startfenster gefährden... :(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 09. Oktober 2007, 15:41:13
ohje...wäre schade drum, bisher hat alles so gute geklappt!

Aber wenn wirklich ein Defekt vorliegt, der so groß ist, dass er die Sicherheitvoraussetzungen nicht mehr erfüllt, dann wart ich gern!
Da geht mir die Sicherheit der Crew und des Orbiters vor!

Solange jedoch nichts genaues bekannt ist, heißt es erstmal abwarten - und hoffen  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 15:42:14
klar: natürlich geht die Sicherheit vor. Keine Frage. Mit nem defekten Panel darf man nicht starten...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 09. Oktober 2007, 15:43:43
Zitat
klar: natürlich geht die Sicherheit vor. Keine Frage. Mit nem defekten Panel darf man nicht starten...

Denn wenn dann was passieren würde, wäre dies das entgültige Aus für die Space Shuttles.

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli am 09. Oktober 2007, 15:49:07
und daran wollen wir erst gar nicht denken...
Ich bin mal Optimist und sage, dass der vorhandene Schaden am Pad reparabel ist.
So, und am 23. kann gestartet werden!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 15:53:14
...abwarten,noch ist nichts bestätigt ;)

...Inzwischen läuft der TCDT für die Crew....

Gestern haben sie ihre Druckanzüge angelegt und alles wurde gecheckt.Dann gab es eine Einweisung in die Rettungsausrüstung und Evakuierungspläne.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007747.jpg)
Bild:NASA
Dazu gehörte auch wieder eine Fahrt mit dem M-113 ein gepanzertes Fahrzeug mit dem sie von der Bodenstation der Rettungskörbe zum Schutzbunker fahren sollen wenn sie den Startkomplex in einem Notfall velassen müßen.

Heute wird die Crew im White Room, den Verbindungswegen und der oberen Station der Rettungskörbe in die Fluchtwege auf dem Startkomplex eingewiesen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007748.jpg)
Bild:NASA......Archivbild von STS-117
Die Fahrt selbst mit den Körben wird nicht geprobt...mit dem ausklinken wird die Übung beendet.

Kurz nach Mitternacht 0:30 a.m EDT hat der verkürzte Countdown des TCDT begonnen...dieser wird dann morgen mit dem simulierten Countdown-Abbruch und Notausstieg der Crew gegen 17:00 MESZ beendet.
Danach fliegt die Crew zurück nach Houston.

Heute gab es 14:15 MESZ eine Pressekonferenz der Crew am Startkomplex 39A
(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/sts120tcdtmrb1-788171.jpg)
Bild:NASA ...STS-120 Crew...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007749.jpg)
Bild:NASA ...Pam Melroy bei der Pressekonferenz..

Übbrigens werden da morgen Nachmittag zwei Commander"Frauen" mit ihren Crews in ihren Raumschiffen sitzen, die angehende ISS Cheffin Peggy Whitson in der Sojus TMA 11....und Pam Melroy mit der STS-120 Crew in der Discovery.....für die einen der Start in Baikonur für die anderen nur eine Übung am Cape. ;) ;)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 09. Oktober 2007, 16:45:09
Hallo,

im Moment gibt es wohl unterschiedliche Meinungen zum RCC-Panel.
Die einen sagen Panel muss repariert werden, das FRR(Flight Readiness Review)-Team sagt aber alles im grünen Bereich.....Unklarheit herrscht.. :-?

...wir müssen weiter abwarten.

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 09. Oktober 2007, 17:08:26
SORRY latu NSA plan weist jemand wenn di FRR prese news copnfernce ist angeseagt bitte wenn jemand weist mir berichten danke GIO
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 18:38:31
Zitat
SORRY latu NSA plan weist jemand wenn di FRR prese news copnfernce ist angeseagt bitte wenn jemand weist mir berichten danke GIO

Hallo,

Der FRR-Flight Readiness Review ist  für den 9. und 10. Oktober angesetzt, bei den letzten Missionen war die Pressekonferenz immer am zweiten Tag nicht vor 3:00 p.m EDT  ;)

Also dann morgen nach 21:00 MESZ sollten wir mehr wissen  :)

...alles ohne Gewähr  ;) ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 18:43:26
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007746.jpg)

Und HIER (http://space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay16.php) gibt es ein Video von der Pressekonferenz der STS-120 Crew am Startkomplex 39A (heute Früh 8:15 a.m EDT)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 20:12:43
Hallo,

Bei den Problemen am TPS handelt es sich um 3. RCC-Panels die wohl nicht in Ordnung sind.Vom MMT gibt es dazu noch keine genaue Aussage.Die Startvorbereitungen werden erstmal normal fortgesetzt.
Sollte es sich erforderlich machen diese RCC-Panels zu wechseln ist das kommende Startfenster (Okt.-Nov.) was sich am 23. öffnet nicht mehr zu schaffen. :-[

...also Daumen drücken...

Und es gibt Bilder vom TCDT..
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007745.jpg)
...STS-120 Commander und Pilot auf dem Weg zum STA ...um Landeanflüge auf die SLF zu trainieren ;)

Alle Bilder HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 09. Oktober 2007, 20:28:49
Falls die die RCC Panels wirklich so stark beschädigt sind ,das sie ausgetauscht werden müssen ist das glaub ich nicht am Pad zu realisieren ist...also das kleine Horrorzenario :..alles zurück und destacking..... :( :(
Hoffen wir mal das nicht so ernst ist... 8-) 8-)

...wie kann eigentlich ein schaden an gleich drei RCC Panels aufeinmal entstehen??? :-?



nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 09. Oktober 2007, 20:41:47
Zitat
(...)
...also das kleine Horrorzenario :..alles zurück und destacking..... :( :(
(...)

Im VAB sollten doch Plattformen vorhanden sein, um an die betroffene Kachel zu gelangen. Destacking sollte wegen einem sochen kleinen Fall doch nicht nötig sein ;)


Matthias

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 09. Oktober 2007, 20:48:56
Also ich kann mir nicht Vorstellen das man solche Arbeiten im VAB durchführen kann. Ist dieser Schaden erst jetzt entstanden oder hat man ihn erst so spät erkannt?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abakama am 09. Oktober 2007, 20:53:31
Gab es bei der Mission mit den Hagelschauern nicht auch beschädigte RCC Panels? Wenn ja, wurden diese wohl im VAB oder sogar am Pad repariert, aber genau weiß ich es leider nicht  :-[
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 09. Oktober 2007, 20:57:36
Ich frage mich dabei nur, wieso das jetzt erst aufgefallen ist und nicht schon früher.


Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 21:15:23
Zitat
Ich frage mich dabei nur, wieso das jetzt erst aufgefallen ist und nicht schon früher.
Soweit ich das im Moment verfolge, ist es wohl ein "schleichendes" Problem, das im Prinzip durch Materialalterung eintritt. Es ist wohl nicht ganz einfach zu entdecken und man hat offensichtlich bis heute gebraucht, um die Daten zu analysieren. Ich erwarte, dass es in absehbarer Zeit genauere Infos gibt, wenn auch wohl erst auf inoffiziellen Seiten. Ich hoffe natürlich dringend, dass es doch nicht so kritisch ist, aber je mehr ich erfahre, desto schlechter hört es sich an...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 09. Oktober 2007, 21:21:07
Also wenn es Materialermüdung/-alterung ist, dann mache ich mir wirklich Sorgen. Das ist dann keine Kleinigkeit, die man  mal so reparieren kann. Vielmehr würde das dann ja das Vertrauen in das gesamte betroffene Bauteil senken. Wenn ein Reifen Materialprobleme hat, dann hilft auch keine Flickschusterei sondern nur ein Tausch (als kleine Analogie).

Naja ... mal schauen was daraus wird.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 21:33:23
Hier findet sich schon einmal etwas dazu:

http://forum.nasaspaceflight.com/forums/thread-view.asp?tid=10014&posts=248&mid=195023#M195023

Chris Bergin, der gewöhnlich *sehr* gut informiert ist, schreibt:

Zitat
Going to write an article on the situation with the RCC panels. As of right now the call is to proceed to launch, but there is a reccomendation to replace three RCC panels on Discovery (which would obviously be no go for launch in the Oct/Nov window).

It will be an MMT call. Hopefully they can still proceed. As soon as we know, via L2, we will copy it across here.

Ich denke, sein Artikel, wenn er den fertig ist, wird interessante Details beinhalten.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 09. Oktober 2007, 22:43:55
Haben nicht alle Orbiter nach dem Columbia Unglück neue verbesserte RCC Panels erhalten?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 09. Oktober 2007, 22:45:08
Zitat
Haben nicht alle Orbiter nach dem Columbia Unglück neue verbesserte RCC Panels erhalten?
So wie ich das im Moment verfolge: nein.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 09. Oktober 2007, 22:52:39
Zitat
Haben nicht alle Orbiter nach dem Columbia Unglück neue verbesserte RCC Panels erhalten?

Nein die RCC Panels sind geblieben,aber die Befestigung an der Flügelstruktur wurde geändert.
Und im Bereich der Flügelvorderkanten wurden Sensoren angebracht......die jetzt regelmäßig bei jedem Start Fehlmeldungen von Einschlägen auf den RCC-Panels bringen ;) ;)

...ich gehe jetzt lieber zu Bett...will die schlechten News erst morgen lesen  ;) ;) :-[

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 09. Oktober 2007, 23:45:45
Hallo,

zu Discoverys RCC-Panel habe ich jetzt noch folgendes :

Mitarbeiter des NESC (NASA Engineering and Safety Center) haben wohl die Flugbereitschaft von Panel Nr.9R, 12L, und 13R heute auf "ROT" gesetzt, bzw. einen Austausch empfohlen.. :o
Grund sind die von Rainer weiter oben genannten Erscheinungen, die man wohl jetzt erst erkannt hat.
Die Diskussion über die Panels geht eigentlich schon seit Samstag letzter Woche....

ABER:
....mal schauen, was das FRR/MMT hierzu sagt, alles andere ist reine Spekulation.. ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 10. Oktober 2007, 08:19:34
So hier ist der Artikel erschienen:

http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5249

In Kürze wird ausgesagt, dass eine NASA-Gruppe (NASA Engineering and Safety Center (NESC)) Bedenken bezüglich der Zuverlässigkeit der RCC Panels 9R, 12L, und 13R hat. Man vermutet Materialschäden, die auf Oxidation zurück gehen und zum Ablösen der oberen Schicht führen können. Dies ist wohl ein schleichender Prozess, der auch schwierig nachzuweisen ist. Geht die obere Schicht verloren, ist ein Durchbrennen der RCC Panels (und damit Verlust von Crew und Vehicle) möglich. Allerdings ist die Beweisführung wohl schwierig. Das NESC weist weiter darauf hin, dass das Risiko selbst bei einer Reparatur nicht unbedingt wesentlich niedriger wird. Daher ist nicht auszuschliessen, dass im Flight Readyness Review (FRR) und im Mission Management Team entschieden wird, dennoch zu fliegen. Muss die Reparatur vorgenommen werden, ist ein Rollback ins VAB erforderlich, und evtl. auch ein De-Mate des Orbiters. Ansonsten können die Panels nicht ersetzt werden, weil man nicht vernünftig an sie heran kommt. Wir das gemacht, ist ein Start im Okt/Nov Fenster unwahrscheinlich.

Darüber hinaus (nicht im Artikel): ergibt sich eine solche Verzögerung, wird wohl der ganze Flugplan durcheinander geraten. Die Missionen bauen ja aufeinander auf STS-122 kann nicht stattfinden, ohne dass STS-120 erfolgte. Auch kann man die Nutzlast nicht einfach tauschen, da u.a. die Payload Bay entsprechend der jeweiligen Nutzlast konfiguriert wird.

Also: Daumen drücken, wir müssen wohl zumindest das FRR abwarten. Genau Infos gibt es wahrscheinlich erst heute Nacht/morgen früh...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 11:01:11
Hallo,

..noch einige Fakten zu den RCC Panels...

Die "Oxydation" auf den RCC Panels ist keine neue Erkenntnis,bereits vor dem Columbia Unfall (2003) hatten Techniker das Ablösen einzelner Schichten auf den Panels festgestellt.
Einige warnten schon damals das durch die gelösten Schichten das Panel bei Reentry durchbrennen kann und dies zum Verlust des Orbiters führen kann.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007744.jpg)
...hier eine Aufnahme eines RCC Panels von Atlantis das dem Columbia Untersuchungsausschuß vorlag...

Vor dem Unglück der Columbia wurden diese Probleme aus Geld und Zeitmangel übergangen,ich bin gespannt wie das MMT jetzt entscheiden wird.Für die Techniker ist es klar...diese Beschädigungen können eine Gefahr für die Mission darstellen und sollten lieber gewechselt werden.Für das MMT ist es schwieriger sie haben die Finanzen,den Shuttle Startkalender also das gesamte Programm im Auge.Die Orbiter haben mit diesen Oxydationsspuren auf den RCC Panels schon mehrfach ohne Probleme einen Reentry ausgeführt aber jetzt gibt es eine konkrete Warnung der Techniker die veröffentlicht wurde...... :-? :-?

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 10. Oktober 2007, 11:10:18
Da sieht man wieder mal, dass die doch so ausgereifte westliche Technik doch nicht so top ist...vergleiche Sojus projekt und KISS!!!

Uli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 10. Oktober 2007, 11:14:09
Noch eine Frage zu den Kacheln:
Wo besteht der unterschied zwichen den Kacheln und dem Hitzeschild an den Sojus-Kapseln?

Uli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 11:20:27
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001087.jpg)

..hier nochmal die drei betreffenden RCC Panels im Bild...12L,9R und 13R

Auf jeder Flügelseite gibt es auf der Vorderkante 22 dieser RCC Panels...

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 10. Oktober 2007, 11:25:46
Zitat
Noch eine Frage zu den Kacheln:
Wo besteht der unterschied zwichen den Kacheln und dem Hitzeschild an den Sojus-Kapseln?

Uli
jok oder ein anderer der Spezialisten kann es bestimmt besser beantworten, aber: meines Wissens nach ist der Hitzeschild der Sojus Kapseln ein Material, das abbrennt. Die Kacheln des Space Shuttle sind dagegen eben wiederverwendbar, müssen daher aber auch höhere Belastungen aushalten. Es ist also ein gänzlich anderes System... (Bitte Korrektur, wenn's falsch ist!)

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 10. Oktober 2007, 11:30:49
Also auch wenns schwer fällt bin ich eigentlich dafür aus Sicherheitsgründen so nicht zu starten.... :-?
Was glaubt ihr wird los sein wenn da was schief geht? :-/
Andererseit is damit das komplette Shuttleprogramm in Frage gestellt! :'(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 10. Oktober 2007, 11:35:32
Zitat
Also auch wenns schwer fällt bin ich eigentlich dafür aus Sicherheitsgründen so nicht zu starten.... :-?
Was glaubt ihr wird los sein wenn da was schief geht? :-/
Andererseit is damit das komplette Shuttleprogramm in Frage gestellt! :'(
Ich denke, es ist noch nicht aller Tage Abend... Und Raumfahrt ist an sich gefährlich. Man muss das Risko halt bewerten, dass passiert wohl im Moment gerade. Man muss nur hoffen, dass die Bewertung wirklich rein technisch erfolgt...

"Politisch" wäre es natürlich fatal, wenn es nun zu einem Unfall kommen sollte. *Das* würde sicherlich die gesamte Zukunft der NASA in Frage stellen. Dieser Gedankengang ist IMHO aber schon fast zynisch in Anbetracht des Lebens der crew...

Der Fehler an sich stellt meiner Meinung nach keinesfalls das ganze Shuttleprogramm in Frage. Es ist halt Materialermüdung (das weiß man ja noch nicht einmal genau). Dann muß man das Material austauschen. Und gut ist... Ich sehe da nichts prinzipiell schlechtes dran. Bei meinem Auto muss auch immer mal wieder was ausgetauscht werden...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 10. Oktober 2007, 14:32:28
wenn diese Kamera nicht total überbelichtet wäre,
könnte man jetzt beobachten, wie die STS-120 Crew zum Countdowntest in den Orbiter steigt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007741.jpg)

>> hier (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/default.htm)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli37 am 10. Oktober 2007, 16:18:35
Zitat
Zitat
Also auch wenns schwer fällt bin ich eigentlich dafür aus Sicherheitsgründen so nicht zu starten.... :-?
Was glaubt ihr wird los sein wenn da was schief geht? :-/
Andererseit is damit das komplette Shuttleprogramm in Frage gestellt! :'(
Ich denke, es ist noch nicht aller Tage Abend... Und Raumfahrt ist an sich gefährlich. Man muss das Risko halt bewerten, dass passiert wohl im Moment gerade. Man muss nur hoffen, dass die Bewertung wirklich rein technisch erfolgt...

"Politisch" wäre es natürlich fatal, wenn es nun zu einem Unfall kommen sollte. *Das* würde sicherlich die gesamte Zukunft der NASA in Frage stellen. Dieser Gedankengang ist IMHO aber schon fast zynisch in Anbetracht des Lebens der crew...

Der Fehler an sich stellt meiner Meinung nach keinesfalls das ganze Shuttleprogramm in Frage. Es ist halt Materialermüdung (das weiß man ja noch nicht einmal genau). Dann muß man das Material austauschen. Und gut ist... Ich sehe da nichts prinzipiell schlechtes dran. Bei meinem Auto muss auch immer mal wieder was ausgetauscht werden...

Rainer


Ich denke, nicht nur politisch wäre es fatal, ich meine vorallem menschlich. Wir wollen nicht vergessen, es sind Menschen die in dem Shuttle sitzen. Der Mensch muss im Vordergrund stehen. Natürlich besteht immer ein gewisses Restrisiko, aber dass muss so gering gehalten werden, wie es geht. Ein bekannter Fehler, der bereits in ähnlicher Form zum Verlust von Menschenleben führte. Ich will nicht behaupten, ich wäre nicht enttäuscht, wenn diese Mission verschoben werden müsste und damit auch Columbus, die Sicherheit muss aber vorgehen. Vergessen wir aber nicht: Das Zeitfenster für Columbus wackelt ja eh ein wenig und die Missonsvorbereitungszeit dazu wäre dann auch grosszügiger bemessbar.

Gruss

Olli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 10. Oktober 2007, 16:53:19
Zitat
Ich denke, nicht nur politisch wäre es fatal, ich meine vorallem menschlich.

Ja, das meinte ich ja - oder habe ich mich so blöde ausgedrückt (das *sollte* in dem Teil mit dem zynisch sein).

ABER: Raumflug ist gefährlicher als Flugzeug fliegen. Um so etas zu bewerkstelligen, müssen Risiken eingegangen werden. Das wissen auch die Astronauten. Sie vertrauen aber darauf, dass die Techniker eine vernünftige Risiko-Abschätzung vornehmen. Und das sollten die dann auch tun (dürfen). Ich denke, selbst die Experten hier haben zumindest nicht die nötigen Fakten, um das Risiko ernsthaft zu bewerten Wie ist die Chance eines Burn-Through? 1 zu 10 - unakzeptabel! 1 zu 5.000? Wahrscheinlich akzeptabel. Wenn prinzipiell nur gestartet wird, wenn gar kein Risiko besteht, dann würde man nie starten... Ich möchte damit keinesfalls ausdrücken, dass ich einen Start "um jeden Preis" befürworten würde. Wohl aber einen Start im Rahmen einer vernünftigen Risikoabschätzung. Und dabei sollte weder Zeitdruck noch *übermässige* Vorsicht herrschen (wie auch immer *übermässig* in diesem Falle hier qualifiziert wird...).

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Olli37 am 10. Oktober 2007, 17:02:34
Hi Rainer,
ich habe dass auch nicht zynisch verstanden, ich denke, wir haben von der selben Sache geredet und wohl auch die selbe Meinung dazu. Ich stimme Dir zu. Es ist, wie Du richtig sagst, eine Risikobewertung und Raumfahrt kann niemals 100 %ig sicher sein.

Gruss

Olli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 18:00:16
Zitat
wenn diese Kamera nicht total überbelichtet wäre,
könnte man jetzt beobachten, wie die STS-120 Crew zum Countdowntest in den Orbiter steigt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007741.jpg)

>> hier (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/default.htm)

Gruß
Holi

Hallo,

..wie von Holi schon beschrieben lief heute Nachmittag der letzte Abschnitt des TCDT...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007742.jpg)
...hier die Crew beim gemeinsamen Frühstück ...danach wurden die Druckanzüge angelegt und es ging raus zum Startkomplex 39A...genau wie sie es am 23. Oktober machen ;) ;)
Dabei mußte die Crew gegen 17:00 MESZ einen Startabbruch und Evakuierung des Startkomplex ausführen.....alles Routineübungen... ;)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007743.jpg)
...inzwischen bringt der Transferbus die Crew vom Startplatz zurück...

..nun werden sie ihre Ausrüstung ablegen und gegen Abend mit ihren Jets zurück nach Houston fliegen.
Wollen wir hoffen das ihr Shuttle fit gemacht werden kann und wir alle in 13 Tagen zum Start wieder sehen.(Die Crew reist natürlich ein paar Tage früher an)

gruß jok

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 18:16:14
Zitat
Zitat
SORRY latu NSA plan weist jemand wenn di FRR prese news copnfernce ist angeseagt bitte wenn jemand weist mir berichten danke GIO

Hallo,

Der FRR-Flight Readiness Review ist  für den 9. und 10. Oktober angesetzt, bei den letzten Missionen war die Pressekonferenz immer am zweiten Tag nicht vor 3:00 p.m EDT  ;)

Also dann morgen nach 21:00 MESZ sollten wir mehr wissen  :)

...alles ohne Gewähr  ;) ;)

jok

Hallo,

Wie ich gerade lese hat man die Prozeduren beim FRR geändert,es gibt wohl nun einen internen Teil ??? und die Veröffentlichung für die Presse erst nächste Woche am 16. Oktober... :-? :-?
Aber Entscheidungen müßen doch her???...es geht um die RCC Panels und den noch ausstehenden APU Hotfire Test....

na mal sehen was da kommt.

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 18:21:25
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007740.jpg)
Bild:NASA
...Einweisung an den Fahrkörben des Emergency Egress System...

Die Bilder vom zweiten Tag des TCDT(gestern) findet ihr HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)  :)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 10. Oktober 2007, 21:01:20
Zitat
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007740.jpg)
Bild:NASA
...Einweisung an den Fahrkörben des Emergency Egress System...

Die Bilder vom zweiten Tag des TCDT(gestern) findet ihr HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)  :)

jok

Wie sehen die Sicherheitseinrichtungen aus?
Auf dem Bild sieht es aus wie ein Schrägaufzug...!?!
Weiss jemand was genaueres?

Uli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 10. Oktober 2007, 21:37:54
Zitat
Wie sehen die Sicherheitseinrichtungen aus?
Auf dem Bild sieht es aus wie ein Schrägaufzug...!?!
Weiss jemand was genaueres?

(http://www.capcomespace.net/dossiers/espace_US/shuttle/ksc/LC_39_emergency_syst_01_small.jpg)

HIER (http://www.capcomespace.net/dossiers/espace_US/shuttle/ksc/LC39_emergency_syst.htm) findest du Infos zum EMERGENCY EGRESS SYSTEM.. ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: roger50 am 10. Oktober 2007, 22:38:57
N'abend,
inzwischen gibt es hier: http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4 bereits Bilder vom Ankleiden und Einstieg der Astronauten zum heutigen TCDT.

Und schaut Euch mal die Namensschilder auf der linken Brust der Astronauten genauer an. Alles Doubles: Rocky-Flambo-Zambo-Pambo..... ;D

Gruß
roger50

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 11. Oktober 2007, 08:41:13
Hallo,

Zitat
Wie ich gerade lese hat man die Prozeduren beim FRR geändert,es gibt wohl nun einen internen Teil ??? und die Veröffentlichung für die Presse erst nächste Woche am 16. Oktober... :-? :-?
Aber Entscheidungen müßen doch her???...es geht um die RCC Panels und den noch ausstehenden APU Hotfire Test....

...ja sieht so aus jok, warscheinlich müssen wir bis nächsten Dienstag auf eine endgültige Entscheidung, was die RCC Panels betrifft, abwarten. Außer einigen Pressemeldungen gibt es noch nichts neues zu diesem Thema.

Der APU Hotfiretest soll wohl heute trotzdem stattfinden.

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 11. Oktober 2007, 09:15:57
Ich habe jetzt auch gerade 'mal alle News dazu gesichtet. Die endgültige Entscheidung fällt wohl wirklich erst Dienstag nach dem Agency Level FRR. Wir werden wohl erst Dienstag Nacht/Mittwoch das Ergebnis erfahren. In der Zwischenzeit sollen noch weitere Daten gesammelt werden.

Chris Bergin meinte gestern am früheren Abend, die Chancen stehen 50/50, in den mainstream-medien sieht es mehr nach "go" aus. Es wird sicher spannend bleiben, meine persönliche Vermutung geht im Moment aber auch in Richtung "go" - da auch nach langer Diskussion alle anderen NASA-Gruppen kein ernsthaftes Risiko sehen (u. A. sei Discovery schon 2 mal mit genau dem gleichen Problem geflogen, ohne dass sich etwas verschlechtert habe - aus meiner (unbedeutenden ;)) Sicht ist das ein starkes Argument für einen Start...).

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 11. Oktober 2007, 12:15:43
Zitat
Zitat
Wie sehen die Sicherheitseinrichtungen aus?
Auf dem Bild sieht es aus wie ein Schrägaufzug...!?!
Weiss jemand was genaueres?

(http://www.capcomespace.net/dossiers/espace_US/shuttle/ksc/LC_39_emergency_syst_01_small.jpg)

HIER (http://www.capcomespace.net/dossiers/espace_US/shuttle/ksc/LC39_emergency_syst.htm) findest du Infos zum EMERGENCY EGRESS SYSTEM.. ;)

jok

Danke Jok
beeindruckende Seite, auch das Video mit der Wasserflutung...

Also ich mag schon wilde Sachen, mache auch viel mit, aber mit dem Rettungssystem möchte ich nicht unbedingt fahren oder besser gesagt "fliegen"...

Uli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 11. Oktober 2007, 15:08:34
Hallo,

Die RSS Struktur wird jetzt zurück gefahren:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007738.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007739.jpg)
[size=10]Bilder:NASA Live - Webcam (http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/cif.rm)[/size]

...Vorbereitungen für APU Hotfire Test  ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 11. Oktober 2007, 15:13:04
Die "Seilbahn" ist ja schon ziemlich lustig, aber die favorisierte Lösung für ARES I setzt dem ganzen die Krone auf. Und ich dacht immer Disney Land wer in Orlando..... ;D

http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5248

Ob das Shuttle-Rettungssystem wirklich "nützlich" ist, wage ich malzu bezweifeln (Zumindest im Falle irgendeiner Explosion während des Countdowns.) Bis die Crew sich abgeschnallt, den Weg zu den Bahnen zurückgelegt hat, und losfahren könnte, ......

Gibt es eigendlich einen Notfallplan, um zu entscheiden, bei bzw. ab welchem Szenario die Crew am Pad evakuiert wird? Gab es den Fall schon mal? Hab auf die Schnelle nichts gefunden.

lg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 11. Oktober 2007, 15:19:42
@ Holi: Sorry, ich hab ne kurze Frage:

Hab neulich im Thread versucht ein Foto von einer KSC-Webcam in meinen Beitrag zu integrieren, hab aber aus Versehen die Webcam an sich kopiert  :'((Noch mal ENTSCHULDIGUNG an dieser Stelle). Muss ich also einen Screenshot machen, den dann auf eine eigene Website laden und die dann in meine Nachricht einbringen?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 11. Oktober 2007, 15:24:22
Hallo Cirdan,

Zitat
Muss ich also einen Screenshot machen, den dann auf eine eigene Website laden und die dann in meine Nachricht einbringen?

...Du hast es schon fast richtig gesagt.

Das Webcam-Bild abspeichern (oder Screenshot geht auch) dann hochladen, z.b. hier http://666kb.com/ und dann den Link hier einbinden....

PS:
die RSS Struktur ist jetzt in Parkposition:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007737.jpg)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 11. Oktober 2007, 15:40:58
Danke,
endlich ist das Tor zur unbegrenzten Berichterstattung auch mir geöffnet......Muhahahahaha! ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 11. Oktober 2007, 17:14:00
Laut Nasa web page Astronauts Finish Launch Practice

The STS-120 astronauts capped off three days of exercises and training at NASA's Kennedy Space Center in Florida by boarding space shuttle Discovery for a simulated countdown Wednesday morning. After the rehearsal concluded, the crew members flew back to their home base in Houston to complete their final preparations for the targeted launch of Discovery on Oct. 23.
[highlight]While the astronauts practiced for launch, shuttle program managers started two days of meetings Tuesday in preparation for next week's Flight Readiness Review, which is scheduled for Oct. 16.
[/highlight][/b]
The NASA Engineering and Safety Center (NESC) has been working with shuttle engineers to better understand the potential causes of coating loss. At Wednesday's meeting, NESC recommended replacing three of Discovery's 44 panels.
 
Discovery has flown at least twice with these panels in the current condition, and with no indications of degradation based on thermography. At this point, the Space Shuttle Program has determined that Discovery's astronauts can safely carry out their mission without having to replace the panels. ALSO WEIST JEMAD OB DEN LAUCH KANN WERSCOBEN WERDEN ?CIAO GIOVANNI
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: mic165 am 11. Oktober 2007, 17:15:59
Wegen den RCC Panels: Auf der Nasa Homepage steht jetzt dies:

"Discovery has flown at least twice with these panels in the current condition, and with no indications of degradation based on thermography. At this point, the Space Shuttle Program has determined that Discovery's astronauts can safely carry out their mission without having to replace the panels."

http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html

sieht meiner Meinung nach eher aus, dass man es so lässt.

Edit: Hat sich wohl grad überschnitten mit gio83  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 11. Oktober 2007, 17:30:06
Ja, das sieht gut aus. Das "at this point" relativiert die Sache, aber alles in allem verstärkt sich meine Tendenz in Richtung "go". Da keine anderen Probleme bekannt sind, ist ein Start wie geplant am 23.10. also immer noch möglich...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 11. Oktober 2007, 19:18:47
Zitat
Die "Seilbahn" ist ja schon ziemlich lustig, aber die favorisierte Lösung für ARES I setzt dem ganzen die Krone auf. Und ich dacht immer Disney Land wer in Orlando..... ;D

http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5248

Ob das Shuttle-Rettungssystem wirklich "nützlich" ist, wage ich malzu bezweifeln (Zumindest im Falle irgendeiner Explosion während des Countdowns.) Bis die Crew sich abgeschnallt, den Weg zu den Bahnen zurückgelegt hat, und losfahren könnte, ......

Gibt es eigendlich einen Notfallplan, um zu entscheiden, bei bzw. ab welchem Szenario die Crew am Pad evakuiert wird? Gab es den Fall schon mal? Hab auf die Schnelle nichts gefunden.

lg

Na das ist ja nett, zum einen einen "Ausflug" in den Weltraum und noch eine "kleine" Rollercoasterfahrt...

Wollen wir mal hoffen, dass es nur auf den Weltraumausflug beschränkt bleibt.

Ob es einen Notfallplan gibt würd mich auch interressieren...

Uli
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 11. Oktober 2007, 20:33:08
Wiso will die nasa ein neues rettungssystem installieren??
Gibt es probleme mit den alten rettungskörben??

Die funktionieren doch eigentlich einwandfrei,da wäre es doch unsinn wieder viel geld für neues zu investieren.. :-? :-?




nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 11. Oktober 2007, 20:48:10
Zitat
Wiso will die nasa ein neues rettungssystem installieren??
Gibt es probleme mit den alten rettungskörben??

Die funktionieren doch eigentlich einwandfrei,da wäre es doch unsinn wieder viel geld für neues zu investieren.. :-? :-?




nico

Mit diesen Rettungskörben haben sie ja nur improvisiert. Ganz am Anfang wollte man in den Shuttels ja Schleudersitze installieren aber aus Gewichtsgründen und Kostengründen wurden diese dann gestrichen.

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 11. Oktober 2007, 20:54:45
Schleudersitze waren aber nie als Dauerlösung vorgesehen, sondern nur in der Testphase. Die Besatzung aus dem Mitteldeck kann sich ja nicht raus schießen.
Ein neues System benötigt man schon deshalb, weil ARES I deutlich höher ist als das Shuttle-Cockpit.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 11. Oktober 2007, 21:01:27
Zitat
Wiso will die nasa ein neues rettungssystem installieren??
Gibt es probleme mit den alten rettungskörben??

Die funktionieren doch eigentlich einwandfrei,da wäre es doch unsinn wieder viel geld für neues zu investieren.. :-? :-?




nico

Hallo,

Für den zukünftigen Träger der NASA die ARES 1 muß es ein neues Emergency Egress Sytem geben.Auf dem Startkomplex der ARES 1 wird es keine Feste Struktur mehr geben.Der Startturm wird sich auf der Mobilen Startplattform befinden......also lassen sich da schlecht Seile für die Rettungskörbe spannen ;)
(http://forum.nasaspaceflight.com/forums/get-attachment.asp?action=view&attachmentid=30874)
..jetzt will man wohl diese Geschichte installieren...ein Gestell was eine Schiene trägt auf der ein "Rettungswagon" für die Crew nach unten zum Schutzbunker fährt..

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: roger50 am 11. Oktober 2007, 21:10:14
N'abend,

LucieSally
Zitat
Na das ist ja nett, zum einen einen "Ausflug" in den Weltraum und noch eine "kleine" Rollercoasterfahrt...

Jo, und wette, daß dann bei den Orion-TCDTs die Astronauten darauf bestehen werden, auch diese Achterbahnfahrt zu "trainieren". Juchhuuuu..... ;D

Hoffentlich bauen die auch einen Looping mit ein  ;)

Gruß
roger50
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 11. Oktober 2007, 21:35:11
achso,danke für die antwort.

-Welcher der beiden LC wird denn auf die ARES konfigurationen amgebaut??
-Beide oder nur ein Pad??
-Wird der Startturm für das Shuttle system dann abgebaut oder auf die ARES ansprüche modifiziert??

..ne menge fragen ,aber mein Gehirn verlangt mehr wissen.. :D :D :D


nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 11. Oktober 2007, 21:38:07
Zitat
N'abend,

LucieSally
Zitat
Na das ist ja nett, zum einen einen "Ausflug" in den Weltraum und noch eine "kleine" Rollercoasterfahrt...

Jo, und wette, daß dann bei den Orion-TCDTs die Astronauten darauf bestehen werden, auch diese Achterbahnfahrt zu "trainieren". Juchhuuuu..... ;D

Hoffentlich bauen die auch einen Looping mit ein  ;)

Gruß
roger50

Genau.. ;D

..da sollten wir der NASA mal unsere Änderungswünsche vortragen...
(http://666kb.com/i/askfcts41se747n7d.jpg)
...etwa so ;) ;)

jok

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 11. Oktober 2007, 21:43:48
Zitat
achso,danke für die antwort.

-Welcher der beiden LC wird denn auf die ARES konfigurationen amgebaut??
-Beide oder nur ein Pad??
-Wird der Startturm für das Shuttle system dann abgebaut oder auf die ARES ansprüche modifiziert??

..ne menge fragen ,aber mein Gehirn verlangt mehr wissen.. :D :D :D


nico

Wenn ich micht nicht täusche wird 39A für ARES 5 und 39B für ARES 1 umgebaut.Die jetzt vorhandene Struktur kommt komplett weg..
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007734.jpg)
...es gibt dort nur noch drei hohe Masten für das Blitzschutzsystem.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007735.jpg)
..die Struktur steht dann wir hier zu sehen auf dem MLP und fährt mit ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 11. Oktober 2007, 21:44:08
Zitat
-Welcher der beiden LC wird denn auf die ARES konfigurationen amgebaut??
-Beide oder nur ein Pad??

Zunächst wird einer umgebaut, 39B. Das aber erst, nachdem die Hubble Service Mission durchgeführt wurde, da da gleichzeitig zwei Shuttles auf den Startrampen stehen müssen. Im Falle eines Hitzeschilddefekts muss der "Abholer" nämlich rasch starten, da die ISS hier als Rettungsboot ausfällt... Darum wurde die HST Mission auch schon vorgezogen.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 11. Oktober 2007, 21:49:16
Wir sind hier eigentlich im falschen Treat, am besten nächste Fragen im Ares-Treat posten ;)

Hie noch schnell zu deinen Fragen:

Also Ares1 soll von 39b starten. Dazu beginnen auch schon bald die Vorkehrungen. RCC wird abgerissen und Startturm demontiert. Also ist die Startplattform praktisch lehr von größeren Gebilden. Für die Ares1 werden neue MLP's gebaut, die kleiner sind und für die Ansprüche von Orion genügen. Auf die MLP's werden dann die Starttürme direkt montiert und bleiben auch droben.

Lauch-Pad 39a wird speziell für die AresV umgebaut, RCC und Startturm werden ebenfalls demontiert. Die Achterbahn wird hier nicht benötigt.


Matthias

PS: Na da war ich doch ein bischen zu langsam ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: inselaner am 11. Oktober 2007, 21:54:58
Leider werden wir aber keinen Shuttle-Start vom Pad 39B sehen (Hoffe ich). Nachdem die HST-Mission erfolgreich zur Erde zurück gekehrt ist, fährt die MLP mit dem Shuttle für die Rettungs-Mission direkt zum Pad 39A und dann soll der Start etwa 4 Wochen später erfolgen.

Gruß, Jörg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 12. Oktober 2007, 06:35:57
Guten Morgen,

gestern Abend (MESZ) wurde die RSS Struktur wieder an den Stack gefahren. Demnach ist der APU Hotfire Test abgeschlossen (erfolgreich??).:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007731.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007732.jpg)
[size=9]Bilder: NASA-Webcam[/size]

An Discoverys Payload Bay Doors sind die Verstärkungsstreben zum öffnen/schließen der Türen noch montiert:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007733.jpg)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 12. Oktober 2007, 14:14:08
Ich habe es nicht lassen können und gestern die Webcams mal ein bisschen mitgeschnitten. Daraus habe ich zwei Animationen gebastelt (und mal wieder geflucht...).  Zum "embedden" sind die zu groß, daher hier die links:

http://www.gerhards.net/module-Pagesetter-viewpub-tid-1-pid-181.phtml
http://www.gerhards.net/module-Pagesetter-viewpub-tid-1-pid-182.phtml

Die zeitliche Auflösung ist noch nicht so dolle, da muss ich künftig wohl ein bisschen nacharbeiten. Ich hoffe, es gefällt dennoch ;)

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 12. Oktober 2007, 14:39:21
Hallo Rainer,

...sieht doch toll aus.. :)
Besonders das erste gefällt mir gut. Man sieht sogar die Fahrerkabine der RSS Struktur vorbei flitzen.. :D

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 12. Oktober 2007, 14:41:39
thx ... auf dem zweiten, vermute ich, sieht man (ganz zum Schluß) auch die webcam, die immer so schön überbelichtet ist ;)

Weiß eigentlich jemand, wie der APU hotfire test ausgegagen ist?

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 12. Oktober 2007, 14:50:45
Zitat
Weiß eigentlich jemand, wie der APU hotfire test ausgegagen ist?
....also ich habe noch nix gehört (bzw.gelesen) wie der Test ausgegangen ist.
Ich denke aber, er war positiv, sonst hätten sie die RSS Struktur gleich in Parkposition lassen können... :D :D

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 12. Oktober 2007, 18:08:57
Hi Leute

Neue Bilder sind auf der NASA-Seite online:

Hier ein sehr schönes Bild von Discovery's Payload-Bay mit Harmony kurz vor schließen der Ladebuchttore:

(http://www-pao.ksc.nasa.gov/kscpao/images//medium/07pd2821-m.jpg)

Mehr gibts hier:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=101

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Espega am 12. Oktober 2007, 21:14:47
hallo,
eine paar fragen zu obigem bild:
bleibt der rest des laderaums frei?
falls ja, warum wird soviel platz verschenkt?
die russen müssen sich in ihrer winzigen büchse zusammenquetschen,
um noch ein bissl ladung mitzunehmem
und hier bleiben viele kubikmeter laderaum leer....

oder ist das modul so schwer, dass man nix mehr mitnehmen kann?
das shuttle kann doch über 25 tonnen schleppen?

gruß
espega
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 12. Oktober 2007, 21:31:09
Ich denke, der Platz ist erforderlich als Manöverierraum. Oben auf dem Bild sieht man die Koppeleinheit für die ISS. Shuttle und ISS müssen ja verbunden werden und ausserdem muss noch Bewegungsraum für die Roboterarme sein...

Aber sicher weiß ich es nicht ;)

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 12. Oktober 2007, 21:36:13
thema RCC panels:

ich will den teufel nicht an die wand malen aber man stelle sich nur mal folgendes szenario vor:

start mit 3 defekten panels. beim ersten "drüberschauen" mit dem OBSS (orbiter boom sensor system) wird eine zum teil abgeplatzte oberfläche festgestellt. das macht die STS-322 nötig und die atlantis besiegelt die 27-jährige ära der space shuttles...

die discovery mit diesem "geringfügigen schaden" sollte lieber am boden bleiben - schon aus zukunftsgründen. klar - es würde ein paar milliönchen kosten und clay anderson auf der ISS würde auch ganz schön fluchen, weil sich sein heimflug verschiebt aber ich halte es für die bessere variante, die defekten (oder vielleicht gleich alle?) RCC panels zu tauschen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 12. Oktober 2007, 22:04:26
Zitat
Hier ein sehr schönes Bild von Discovery's Payload-Bay mit Harmony kurz vor schließen der Ladebuchttore

jau, in meiner aktiven zeit als raumfahrt-fan das erste mal, das ein druckmodul hochkommt. und oben bleibt. ich freu mich :)

vor über sechs jahren kam das letzte druckmodul (Pirs) hoch...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 12. Oktober 2007, 22:36:15
Das glaubt man kaum. Aber ist ja logisch, soviel wie die in den letzten Jahren an der Truss Structure rumgewurschtelt haben...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 12. Oktober 2007, 22:43:56
... dafür kommen jetzt aber die wohl vier schönsten Missionen in Folge  :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 12. Oktober 2007, 23:17:26
Zitat
oder ist das modul so schwer, dass man nix mehr mitnehmen kann?

Genau das ist der Grund. Der Platz wird NICHT als Manöverierraum benötigt. Wenn das so wäre, könnte man ja das Hauptmodul von Kibo nicht zur ISS bringe, denn das ist wesentlich länger als Harmony.

Das Gesamtgewicht der Nutzlast, dass das Shuttle "schleppen" kann, ist sehr stark von der Höhe des Orbits abhängig. Es ist zwar richtig, dass mit Harmony die Maximallast des Shuttles nicht ganz erreicht wird, aber die ISS befindet sich momentan auch in einem relativ hohen Orbit.

(http://www.heavens-above.com/issorbitheight.asp?Width=600&Height=400&Title=ISS+Height+in+km)

Ein weiterer Grund ist die Jahreszeit. Je kälter es am KSC ist, desto weniger Nutzlast kann das Shuttle transportieren. Wenn ich mich richtig erinnere, kann die Jahreszeit die maximale Nutzlast um mehr als ne halbe Tonne ändern. Bin mir aber nicht sicher.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 12. Oktober 2007, 23:33:19
Zitat
die discovery mit diesem "geringfügigen schaden" sollte lieber am boden bleiben - schon aus zukunftsgründen. klar - es würde ein paar milliönchen kosten und clay anderson auf der ISS würde auch ganz schön fluchen, weil sich sein heimflug verschiebt aber ich halte es für die bessere variante, die defekten (oder vielleicht gleich alle?) RCC panels zu tauschen.

Generell hast du natürlich Recht. Ein Shuttle mit nem "Schaden" darf nicht starten! Da darf es keine Diskusion geben. Aber ab wann ist ein "Schaden" ein echter Schaden? Und ab wann stellt ein "Schaden" ein Sicherheitsrisiko dar?

Ich behaupte jetzt mal, dass keiner von uns über das notwendige Wissen verfügt, um diese Fragen realistisch beantworten zu können. Das können nur die Leute der NASA. Vor ein paar Jahren hätte mir genau das echte Kopfschmerzen gemacht. Aber wenn man sieht, wie die NASA seit dem COLUMBIA-Desaster mit Problemen umgeht, sieht man da ne deutliche Verbesserung. Als Beispiel fällt mir da die Beschädigung von ENDEVOUR's Hitzeschield bei STS-118 ein. Vor dem COLUMBIA-Desaster hätte man eine solche Beschädigung warscheinlich nicht einmal analysiert.

Ich bin mir sicher, dass DISCOVERY nicht starten wird, wenn eine realistische Gefahr besteht. Realistisch deswegen, weil Raumfahrt immer gefährlich ist.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 12. Oktober 2007, 23:43:49
Zitat
Das glaubt man kaum. Aber ist ja logisch, soviel wie die in den letzten Jahren an der Truss Structure rumgewurschtelt haben...

Mich stört gerade der Begriff "rumgewurschtelt". Das rückt die letzen (erfolgreichen) Missionen ins absolut falsche Licht. Klar, ich freu mich auch schon auf die ganzen Druckmodule. Letztendlich ist das ja der eigentliche Nutzraum der ISS. Aber die ganzen Druckmodule brauchen auch ne Menge Strom und erzeugen Wärme, die abgeführt werden muss und vieles mehr. Die Arbeiten an der Truss ermöglichen den Rest erst. Die Truss muss man also als nützliche Infrastruktur sehen (was sie in Wirklichkeit auch ist).

Ich vergleichs mal mit ner gigantisch geilen Villa mit allen Extras die man sich vorstellen kann. Macht so ne Villa Sinn, wenns keinen Strom, kein Wasser und keine Strasse zu dieser Villa gibt. Ich denk, diese Imobilie wäre günstig zu haben.  :D


Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 12. Oktober 2007, 23:48:46
Hallo,

Zitat
Das Gesamtgewicht der Nutzlast, dass das Shuttle "schleppen" kann, ist sehr stark von der Höhe des Orbits abhängig. Es ist zwar richtig, dass mit Harmony die Maximallast des Shuttles nicht ganz erreicht wird, aber die ISS befindet sich momentan auch in einem relativ hohen Orbit.

...genau Mane, so sehe ich das auch. Bleibt noch zu ergänzen, das Discovery nicht die Performance wie z.b. Atlantis und Endeavour hat.....also etwas weniger Nutzlast transportieren kann.

Zitat
Ich behaupte jetzt mal, dass keiner von uns über das notwendige Wissen verfügt, um diese Fragen realistisch beantworten zu können.

...richtig, genau deswegen sehe ich eine " go/no go" Diskussion im Moment noch als zu früh. Am Dienstag wird das FRR-Team erneut zusammen kommen, und den Starttermin für STS-120 festlegen oder nicht.
Ich denke sie werden die richtige Entscheidung treffen....davon bin ich überzeugt... ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 13. Oktober 2007, 00:04:50
Auf Nasaspaceflight.com hab ich grad gefunden, dass der APU-Hot-Fire-Test erfolgreich gewesen sein soll :)


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 13. Oktober 2007, 00:41:56
Mir ist zu meiner Antwort #216 noch so ein Gedanke gekommen, den ich noch schnell loswerden will.

Wenn mans ganz auf's wesentliche reduziert, sind nur die Laboratorien (Destiny, Columbus, Kibo und das MLM) der echte Nutzraum der ISS. Alle anderen Module (auch alle anderen Druckmodule inkl. HARMONY) sind "nur" nötige Infrastruktur, um die Laboratorien betreiben zu können.

Den Gedanken find ich schon krass, vor allem wenn man bedenkt wie viel Aufwand man betreibt um diese vier Module nutzen zu können.


Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 13. Oktober 2007, 02:08:20
Zitat
Aber ab wann ist ein "Schaden" ein echter Schaden? Und ab wann stellt ein "Schaden" ein Sicherheitsrisiko dar?
die aussage "Discovery has flown at least twice with these panels in the current condition, and with no indications of degradation based on thermography." kann man leider auch mit "bis jetzt ist es schon zweimal oder öfter gut gegangen - fordern wir es ein weiteres mal heraus" interpretieren. das sorgt zumindest in meinem magen für unbehagen.

vielleicht male ich da aber auch nur ein wenig zu viel schwarz - bin leider durch negative erfahrungen beeinflusst: ich bin immer brav bei "go" über die kreuzung gefahren, bis irgendwann ein farbenblinder trottel mit ca. 0,06-facher schallgeschwindigkeit rechtwinklig meinen orbit kreuzte und mich zu einer ungewollten rotation um die vertikalachse zwang - verbunden mit dem totalverlust meines orbiters...


bleibt also zu hoffen, daß die lehren aus 1986 und 2003 zur richtigen entscheidung führen mögen.

Zitat
Alle anderen Module (auch alle anderen Druckmodule inkl. HARMONY) sind "nur" nötige Infrastruktur, um die Laboratorien betreiben zu können.
wohl wahr. man baut eine 120 meter lange röhre und kann effektiv nur 20 meter nutzen. aber diese peripheren "anbauten" hat man überall, weil ohne sie gar nix geht.

man schaue sich nur mal eine erdölraffinerie an: kilometer an rohren, zig tonnen stahlgerüste, tausende kubikmeter beton und das alles verteilt auf zig hektar land. das eigentliche prozedere findet dann vielleicht auf 30 m² statt.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Zaphod am 13. Oktober 2007, 03:39:02
@Dave Chimny : "...man schaue sich nur mal eine erdölraffinerie an: kilometer an rohren, zig tonnen stahlgerüste, tausende kubikmeter beton und das alles verteilt auf zig hektar land. das eigentliche prozedere findet dann vielleicht auf 30 m² statt."
Wohl gesprochen !  Auch Chemiker ? :)

@Mane : Was ich am ISS-Konzept etwas schwach finde,ist diese Beschränkung auf das Notwendigste....wenigstens das Habitation Module wär im Sinne der Besatzung(en) eine Sache gewesen. Im russischen Swesda hat man ja wenigstens noch ein wenig variable Raumgeometrie,oder auch Abwechslung. Im amerikanisch-westlichen Teil der ISS sieht alles völlig gleich aus...und ziemlich steril,laborartig. Es gibt keine Trennung zwischen Arbeits- und Schlafplatz,oder zumindest keine so klare Abgrenzung. Einer der Amerikaner darf ja zur Zeit im Labor schlafen....traumhaft !  ;D
Auf der MIR hatten sie irgendwann sogar eine Sauna eingerichtet...! Gut,auch nur,weil im betreffenden Modul nix mehr zu retten war,aber man merkt,daß Menschen,die 6 Monate und mehr (MIR) in ein paar Blechröhren stecken,auch andere Bedürfnisse haben als Schalter umzulegen.... ;D
Nun gut,mit Node3 bekommen sie ja denn endlich mal ne Art Ruhezone,und die sogar mit nem WIRKLICH genialen Fenster. Und in der Zwischenzeit sieht es so aus,als ob man sich da oben gerne mal in Quest bzw Pirs (2 Fenster !!!) zurückzieht,wenn man seine Ruhe haben will.
Ich kenne es von früheren,tagelangen Höhlenexpeditionen (hab ich wirklich mal gemacht,jau),daß man auch nach so kurzer Zeit (4 Tage unter der Erde) auf engem Raum froh ist,wenn man sich endlich aus dem Weg gehen kann - und das waren meine FREUNDE. ;)  ;D
6 Monate Raumstation - das wäre schon eine sehr,sehr interessante Herausforderung.....puh !
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 13. Oktober 2007, 10:16:48
Die RCC Panels und die Diskussion über der Zustand können einen ja schon beunruhigen.

Bin auf der Suche nach Wettervorhersagen zum Start und habe folgendes in vorherigen  threads gefunden:

http://floridatoday.weather.gannettonline.com/apps/pbcs.dll/section?Category=WEATHER01&city=Titusville&State=FL
http://www.wetteronline.de/Uruguay/Florida.htm

Das aktuelle Wetter findet man hier:

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001458.GIF
 
http://www.srh.noaa.gov/mlb/ldis/4km/ldis_currentwx_vis.html
 
und der Wetterstream:
 
http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/wx.rm

Weiß noch jemand mehr?

Bin nicht immer so überzeugt von meinen Vorhaben dem Ereignis vor Ort beiwohnen zu müssen.
Sind die Tickets für den Start aus 10 Km personalisiert oder gibt es auch einen Schwarzmarkt?

Gruß Michael aus Mainz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 13. Oktober 2007, 11:30:59
Hallo Michael,

zur Wettervorhersage am Starttag, nutze ich meistens diesen Link: http://www.patrick.af.mil/
Dann ganz rechts unter "Weather" gibt es die Vorhersagen als pdf-Datei.

.... KSC hat einmal gesagt, das eine Wetterprognose für den Start frühestens 2 Tage vorher möglich ist... ;) ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Austronaut am 13. Oktober 2007, 13:22:45
Auf den Shuttle Kacheln gibt es ja diese aufgedruckten ID-Nummern.
Gibt es im Internet einen link oder hat jemand eine Liste wo man diese Kacheln an Hand der Nummern zuordnen könnte?


Mikeonaut
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 13. Oktober 2007, 16:52:00
News : http://www.floridatoday.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20071012/NEWS02/710120355/1007
hatt schon jemand das gelsen
Laut NASA WEB SITE
The NASA Engineering and Safety Center (NESC) has been working with shuttle engineers to better understand the potential causes of coating loss. At Wednesday's meeting, NESC recommended replacing three of Discovery's 44 panels. ciao giovanni  8-) :'(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 13. Oktober 2007, 17:37:00
Hallo!

@austronaut:

Falls dir die Position der drei betroffenen RCC-Panels genügt, würde ich mal auf Antwort 165 schauen. Da hat Jok bereits einen Aufriss mit Markierungen der Problemkacheln hochgeladen.

kg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 14. Oktober 2007, 09:14:52
Guten Morgen,

STS-120, Orbiter Discovery, OV 103, Launchpad 39A:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007729.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007728.JPG)
Bild: NASA - STS-120 Crew im White Room

Die Vorbereitungen am Launchpad 39A zum Start von STS-120 Discovery gehen weiter gut voran. Es sind bisher keine weiteren Probleme bekannt. Die Orbitersysteme wurden gestern Abend heruntergefahren. Nächstes "power up" (also wieder hochfahren der Systeme) ist geplant für heute Mittag (Ortszeit).

Am Dienstag dann das s.g. "Final Agency FRR"  ::).
Da werden wir wissen, ob nächsten Sonnabend der Countdown und in 9 Tagen STS-120 Discovery starten wird.

schönen Sonntag
wünscht
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 14. Oktober 2007, 10:30:27
Da ich in letzter Zeit die ISS immer am Abendhimmel verfolge hab ich natürlich auch schon geschaut ab wann dann Shuttle und ISS bei uns zu sehen sind......leider is die ISS (und damit auch das Shuttle) ab dem Starttag für 2 Wochen nicht zu sehen. :-/
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Austronaut am 14. Oktober 2007, 14:19:46
@Cirdan

Danke, ich suche aber nach einen Plan der Hitzeschutzkacheln. Ganz genau, die Unterseite der Flügel - schwarze Kacheln.

Thanks
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 15. Oktober 2007, 16:43:13
Hallo Fruende
Re FOTOS'S hatt jemand ghesehen das in einge foto's George Zamka der PLT hatt einen roten schild weist jemand wiso?
und auch Pam Melory hatt einen anderen Schild?
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 15. Oktober 2007, 19:21:02
Gibts eigentlich was Neues bezüglich den 3 Kacheln die da beschädigt sind. Und ob sich der Starttermin verschieben könnte?
Wäre doof hab mir extra am 23 frei genommen lol

 ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 15. Oktober 2007, 19:22:30
Zitat
hab mir extra am 23 frei genommen
nicht schlecht! respekt :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 15. Oktober 2007, 19:47:53
Zitat
Gibts eigentlich was Neues bezüglich den 3 Kacheln die da beschädigt sind. Und ob sich der Starttermin verschieben könnte?
Wäre doof hab mir extra am 23 frei genommen lol

 ;)

Hallo,

...wenn man der NASA Seite glauben darf ;)...wird das MMT morgen grünes Licht für den Start am 23.Oktober geben.....die Ablösungen auf der Oberfläche der RCC Panels stellen wohl keine Gefahr dar....Discovery ist schon damit geflogen und sicher zurückgekommen ;) :)

Nasa Seite: http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 15. Oktober 2007, 20:07:22
Bei dieser Mission wird übrigens erstmals eine neue Software-Modifikation des Shuttles "dabei sein" (OI-32). Es wurden einige Verbesserungen bzgl. z.B. des Alarmierungssystems für die Crew (im Falle eines kritischen Problems an Bord des Shuttles) während die sich auf der ISS befindet und der Backup-Flugsysteme gemacht. So kann nun auch das HUD beim vollständigen (und unwahrscheinlichen) Versagen aller vier Hauptcomputer und beim Einsatz der Bakcup-Systeme verwendet werden, was vorher nicht der Fall war.
Außerdem läuft nun auf den Laptops des Shuttles Windows XP anstatt Windows 2000... :)

Mehr zu diesem Thema hier (http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5254).

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Speedator am 15. Oktober 2007, 20:39:59
Zitat
Außerdem läuft nun auf den Laptops des Shuttles Windows XP anstatt Windows ME... :)
Das ist dann ja nur Stillstand ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 15. Oktober 2007, 21:52:27
Zitat
Das ist dann ja nur Stillstand ;)
Wie soll ich das verstehn?

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 15. Oktober 2007, 22:14:44
Zitat
...Wie soll ich das verstehn?....
....na ich denke mal das war Ironisch gemeint  ;) ;)...bezüglich der "Problemchen" die mit diesem Betriebssystem auftreten können....
...aber vielleicht haben sie ja die "Orbit-Edition" von Windows XP... :D ;D

Gruß
Holi
(bei dem XP schon sehr lange und stabil läuft.... ;))
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 16. Oktober 2007, 07:58:12
Ich hab ME und XP und XP ist eindeutig das kleinere Übel.  ;)
Also der wesentliche Vorteil von XP ist, dass USB-Verbindungen während des Betriebs des Computers hergestellt und getrennt werden können. Bei ME ist dazu ein Neustart erforderlich. Das schränkt die Nutzung echt ein und auf der ISS gehts den Forschern gewiss genauso...
Gruß,
MSSpace...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jakda am 16. Oktober 2007, 08:32:37
Läuft dort wirklich das "Kleine weiche Fenster" ?  :-/ und dann noch "ME"-Version, die nicht mal ausprogrammiert war ... :o

Das die überhaupt noch fliegt...

Grüße
jakda...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 16. Oktober 2007, 08:58:31
Zitat
Außerdem läuft nun auf den Laptops des Shuttles Windows XP anstatt Windows ME... Smiley
Es war vorher Windows 2000 drauf. ;) ME ist eine einzige Katastrophe ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 16. Oktober 2007, 09:18:01
Die Startvorbereitungen auf STS-120 laufen weiter planmäßig.
Über das Wochenende wurde die Pyrotechnik installiert und getestet. Das Aft Compartment wurde bereits am Freitag geschlossen. Es laufen die Vorbereitungen für das Hyper Loading.
Heute findet das entscheidende FRR statt, dabei wird entschieden, ob die Startfreigabe trotz der Probleme bei den RCC Panels erfolgen kann.
Persönliche Einschätzung: Sie werden die Startfreigabe erteilen  ;)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 16. Oktober 2007, 09:18:07
Zitat
Es war vorher Windows 2000 drauf. ;)

Laut nasaspaceflight.com war es vorher Windows ME - und die haben meistens sehr genaue Unterlagen...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 16. Oktober 2007, 09:54:41
Zitat
Außerdem läuft nun auf den Laptops des Shuttles Windows XP anstatt Windows ME... :)

Hi Leute

Also wenn da wirklich Win ME drauf war, dann stellt der Umstieg auf XP einen echten Fortschritt dar! Wenn Win 2000 vorher genutzt wurde, ist die größte Änderung die buntere Oberfläche.  ;)

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jakda am 16. Oktober 2007, 09:58:16
"Klassische Ansicht" bei XP ist im proffesionellen Bereich Pflicht - dadurch entfällt das "Bunte"...

Grüße
jakda...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 16. Oktober 2007, 10:03:10
Hast eigentlich recht.

Aber was ist das?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001421.jpg)
Bild von STS-118.

Die NASA scheint diese Regel nicht zu kennen!  :D :D

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 16. Oktober 2007, 11:07:05
Zitat
Laut nasaspaceflight.com war es vorher Windows ME - und die haben meistens sehr genaue Unterlagen...

Hm...das mit Win2k hab ich auch dort gelesen.

Zitat
Often seen on the flight deck of the orbiters, modern day laptops are used for a variety of tasks, from downloading and uploading imagery, mission documentation, and even the ability for the crew to send e-mails to friends and family in their spare time on orbit.

Windows has been the preferred operating system for NASA, and this continues with the upgrade of the laptops from Windows 2000 to Windows XP, which makes its debut on Discovery with STS-120.
Quelle: www.nasaspaceflight.com
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Speedator am 16. Oktober 2007, 12:24:12
Das mit der "klassichen Ansicht" ist total wumpe. Auch wenn ich mit dieser "klassichen Ansicht" arbeite, weil ich die andere nicht mag. Du kannst genau die gleichen Sachen machen wie mit der "klassischen". Das ist ein rein ästhetischer "Flame-War"(Link (http://de.wikipedia.org/wiki/Flame)) von Computerleuten, die meinen "klickbunti = für Kinder" und meinen nur weil sie die "klassische Ansicht" nutzen wären sie näher "am Kern" oder sonstiges. Wenn man mit Kommandozeilen/Textmodus arbeitet, dann ist man vielleicht noch näher am Kern, kann mehr machen(gilt ja für Windows auch nur eingeschränkt im Vergleich zu diversen *nixen). Aber ob nun die klassische Sicht oder Luna(Name der XP-Oberfläche) spielt echt keine Geige. Nur weil man die "klassische Sicht" nutzt ist man kein Profi, genauso wenig ein Anfänger wenn man Luna nutzt.

Und mein Kommentar zum Schritt "Me zu XP" war sicherlich auch ein wenig ein Flame, wenn ich ehrlich bin ;).
Auf den Laptops muss ja nun wahrscheinlich nichts wirklich komplexes, wichtiges etc. gemacht werden(im Vergleich zum restlichen IT-Programm), sodass man da mit  Windows gut zu Rande kommt.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 16. Oktober 2007, 12:50:27
Na ja. Ich weiß was du meinst. Prinzipiell ist auch das richtig.

Auch wenns OT ist:
Klar, Luna hat keine funktionalen Vor- oder Nachteile gegenüber der klassischen Ansicht von Windows XP. Luna ist ein kleines bisschen langsamer als die klassische Ansicht, was aber bei den heutigen Grafikchips nur ein imaginärer Nachteil sein sollte. Aber trotzdem hat die klassische Ansicht in Unternehmen seine Berechtigung. Vor allem größere Unternehmen nutzen oft die Fernverwaltungs-Funktionen von XP (Remotedesktop) um Support zu leisten ohne vor Ort sein zu müssen. Und da ist die klassische Ansicht deutlich performanter als Luna.

Aber klar, wichtig ist, dass das Zeug läuft und seine Aufgaben erfüllt.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 16. Oktober 2007, 12:54:04
Zitat
Aber klar, wichtig ist, dass das Zeug läuft und seine Aufgaben erfüllt.
Lasst uns mit dem Schlusswort von Mane die Diskussion um die Vor- und Nachteile der Windows Versionen und Ansichten abschließen und gespannt auf die Ergebnisse des FRR warten.
Eine Pressekonferenz ist für morgen NET 21:00 Uhr MESZ angekündigt.

Mal sehen ob schon vorher was durchsickert ;)

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 16. Oktober 2007, 14:07:51
Zitat
Zitat
Eine Pressekonferenz ist für morgen NET 21:00 Uhr MESZ angekündigt.

Das sollte wohl heute NET 21:00 Uhr heissen - oder? ;)

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 16. Oktober 2007, 15:27:39
Klar Reiner, das ist natürlich heute :-[

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 16. Oktober 2007, 15:32:52
Zitat
Die Startvorbereitungen auf STS-120 laufen weiter planmäßig.
Über das Wochenende wurde die Pyrotechnik installiert und getestet. Das Aft Compartment wurde bereits am Freitag geschlossen. Es laufen die Vorbereitungen für das Hyper Loading.
Heute findet das entscheidende FRR statt, dabei wird entschieden, ob die Startfreigabe trotz der Probleme bei den RCC Panels erfolgen kann.
Persönliche Einschätzung: Sie werden die Startfreigabe erteilen  ;)

Gruß,
KSC
Sorry von wo hast du die Info ?  fur mich häistes morgen rpaly weil ich binn in Indien Momentan !!:)
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 16. Oktober 2007, 15:42:43
Welche Info meinst du GIO?

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 16. Oktober 2007, 15:55:43
Zitat
Welche Info meinst du GIO?

Gruß,
KSC
DIE FON DER PRESE KONFERENZ !das time weil auf der Nasa Web Site sehe ich nichts
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Bombadil am 16. Oktober 2007, 16:23:59
Zitat von Chris Bergin im nasaspaceflight-Forum gestern um 1:12 PM (EDT):

"I'd say 90/10 on NOT rolling back. Still - (scratched record time) - it is all up to the FRR."

also hoffen wir mal dass es stimmt.... :-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 16. Oktober 2007, 17:11:55
Hallo GIO,
Zitat
DIE FON DER PRESE KONFERENZ !das time weil auf der Nasa Web Site sehe ich nichts
ciao giovanni...
hier steht jetzt auch:

"The post-FRR news conference is set for NET 3 pm EDT"  :)

>> klick (http://forum.nasaspaceflight.com/forums/thread-view.asp?tid=10261&mid=197319#M197319)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 16. Oktober 2007, 18:04:16
Hallo,
Ich bin neu hier aber ich habe als Zuschauer immer mitgelesen.
Ich wäre froh ,wenn hier meine fragen beantwortet werden ,da ich mich erst seit ca. 2 Jahre mit der Raumfahrt beschäftige, dafür aber richtig intensiv! (bin erst 15...)
Freue mich schon richtig mit zu diskutieren!
Sorry im Voraus für meine sicher häufig vorkommenden Rechtschreibfehler
 ;D

Moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 16. Oktober 2007, 18:45:08
Willkommen im forum.

Wird bestimmt wieder ne menge neue mitglieder geben ,bei sts-120.
 :) :) 8-)




nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 16. Oktober 2007, 18:48:03
Hallo,
warum gerade bei sts-120?
wegen harmony??
Moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Carlomayer am 16. Oktober 2007, 18:48:13
Ja auch von mir Herzlich Willkommen moritz  :) :)

- Na auch bei der letzten Mission kamen einige neue Mitglieder dazu  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: inselaner am 16. Oktober 2007, 18:53:51
Genau wie ich. Habe mich schon länger für die Raumfahrt und die ISS interessiert.
Aber seit ich das Forum hier kenne, werde ich endlich mal mit super aktuellen Infos versorgt.

Auch von mir herzlich willkommen. :)

Gruß, Jörg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: nicnight am 16. Oktober 2007, 19:09:58
Auch ich kam bei der letzten Mission dazu!!!

Willkommmen Moritz!

Bei einen go for launch heute Abend, wann beginnt der Countdown MEZ?

Da wurde doch was geänder in der Sequenz ?

Gruß Nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: LucieSally am 16. Oktober 2007, 19:27:47
Zitat
Bei dieser Mission wird übrigens erstmals eine neue Software-Modifikation des Shuttles "dabei sein" (OI-32). Es wurden einige Verbesserungen bzgl. z.B. des Alarmierungssystems für die Crew (im Falle eines kritischen Problems an Bord des Shuttles) während die sich auf der ISS befindet und der Backup-Flugsysteme gemacht. So kann nun auch das HUD beim vollständigen (und unwahrscheinlichen) Versagen aller vier Hauptcomputer und beim Einsatz der Bakcup-Systeme verwendet werden, was vorher nicht der Fall war.
Außerdem läuft nun auf den Laptops des Shuttles Windows XP anstatt Windows ME... :)

Mehr zu diesem Thema hier (http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5254).

Grüße,
alpha


Ich glaubs ja nicht, die hatten wirklich ME auf den Laptops?????
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: inselaner am 16. Oktober 2007, 19:34:02
Glaube kommenden Samstag sollte der Countdown losgehen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 16. Oktober 2007, 19:35:50
Zitat
Auch ich kam bei der letzten Mission dazu!!!

Willkommmen Moritz!

Bei einen go for launch heute Abend, wann beginnt der Countdown MEZ?

Da wurde doch was geänder in der Sequenz ?

Gruß Nico

Hallo Nico,

Der Countdown beginnt am Sonntag um 2:00 p.m EDT also bei uns 8:00 MESZ.

..wenn heute grünes Licht vom MMT kommt... ::) ::)

Die Änderung im Countdown bezieht sich auf den T-3h Haltepunkt..
"06...20...00...05:13 AM......Begin 2-hour 30-minute built-in hold (T-minus 3 hours)"
..dieser wird um eine halbe Stunde von 3 auf 2,5 Stunden verkürzt....damit will man erreichen das der betankte Shuttle kürzer auf dem Startplatz steht und sich damit weniger Eis am Externen Tank bilden kann... ;)


jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: spacecowboy_4711 am 16. Oktober 2007, 19:39:45
Hallo zusammen!

Ich habe heute noch einen günstigen Last-Minute-Flug nach Florida ergattern können. Weiss jemand hier im Forum, ein paar gute Tipps, wo man öffentlich zugänglich den Start einigermaßen gut verfolgen kann? Die offiziellen Besuchertribünen werden sicherlich schon Monate im voraus ausgebucht sein... Ich hoffe das klappt mit dem Starttermin am 23. Oktober...

Bereits jetzt besten Dank im Voraus!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 16. Oktober 2007, 19:55:12
Hallo!
Ich wollte mich wegen meines Fehlers bzgl. Windows ME/2000 entschuldigen... hab's nachdem ich es gelesen hatte einfach schnell runtergetippt ohne genauer darauf zu achten.
Also noch einmal für alle: Auf den Laptops des Shuttles lief früher Windows 2000 und nicht ME :)

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Mary am 16. Oktober 2007, 20:00:37
Hallo spacecowboy_4711,
schau mal z.B. hier:
http://www.launchphotography.com/Launch_Viewing_Information.html
oder gleich bei der NASA:
http://www.nasa.gov/centers/kennedy/about/view/view_shuttle.html
(Ich setze mal vorraus, dass du halbwegs gut Englisch kannst)
Außerdem kann dir unser Mitglied eumel bestimmt weiterhelfen, er war letztes Jahr im Kennedy Space Center, da gibt es auch noch irgendwo einen Thread- ich habe im Moment leider nicht die Zeit, dir den Link rauszusuchen.
Auf jeden Fall viel Spaß in Florida und einen schönen Start!

Mary
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 16. Oktober 2007, 20:04:51
Servus,
ich hol mir normalerweise immer die infos zum countdown,...,von http://www.space-science-journal.de
aber die sind entweder noch nicht aktualisiert oder die NASA hat sie noch nicht raus gegeben :'(
hab aber im netz no was tolles entdeckt  :) http://www.cbsnews.com/network/news/space/120/120flightplan.html
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 16. Oktober 2007, 20:24:49
Weiß jemand ob bei sts-120 die OMS triebwerke beim start gezündet werden (kurz nach srb sep.) ????      Wie auch z.b. bei  STS-118

Wird ja glaub ich nur bei schweren nutzlasten gemacht.



nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 16. Oktober 2007, 20:44:38
servus,

subba nachricht!!!!!!!
a shuttle start is halt des einzige was den tag noch retten kann ;D
französisch schulaufgabe :'( :'( :'(


moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 16. Oktober 2007, 20:50:36

@spacecowboy_4711

Wo hast Du denn die Flugtickets gekauft.
Wollte selbst nicht zwingend vor Samstag kaufen.
Ich bleibe voraussichtlich von Mo mittag bis Mi abend in Florida - und Du?

Willkommen Moritz!

Gruß Michael
www.maguncia.de

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 16. Oktober 2007, 21:15:25
Hallo,

jetzt muss ich nochmal fragen:

Zitat
...Der Countdown beginnt am Sonntag um 2:00 p.m EDT also bei uns 8:00 MESZ....

auf CBS-News (http://www.cbsnews.com/network/news/space/currentglance.html#COUNT) steht:

Mon  10/20/07
...............  .....01:30 PM......Call to stations
69...33...00...02:00 PM......Countdown begins


...wobei "Mon" sicherlich ein Schreib-Fehler ist, denn danach kommt gleich "Sun"... ;)
aber 20.10.2007 02:00 PM, das müsste bei uns doch am Samstag um 20:00 Uhr MESZ sein ....oder ??

...vielleicht habe ich da auch wieder was falsch verstanden... :-?

Gruß
Holi

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 16. Oktober 2007, 21:29:38
Zitat
Hallo!
Ich wollte mich wegen meines Fehlers bzgl. Windows ME/2000 entschuldigen... hab's nachdem ich es gelesen hatte einfach schnell runtergetippt ohne genauer darauf zu achten.
Also noch einmal für alle: Auf den Laptops des Shuttles lief früher Windows 2000 und nicht ME :)

Grüße,
alpha
Ich denke, wir sind hier alle einem typo auf nasaspaceflight.com aufgesessen - gestern abend stand in dem Artikel Windows ME, heute Windows 2000 ;) 2000 ist logischer, aber wer weiß...

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 16. Oktober 2007, 21:32:10
Hallo,

Ja Holi du hast recht , habe mich mit dem Start des Countdown vertan ;) ;)

Das habe ich dazu noch gefunden:
Zitat
S0007 Call to Stations is currently planned for Saturday Oct 20 at 1:30 PM with the clock starting at 2:00 pm at the T-43 hour mark. The T-3 hour hold has been changed to 2 hours 30 minutes in duration to accommodate the new fueling philosophy.

Also gehts los am Samstag 2:00 p.m EDT ...20:00 MESZ..... :)

geht doch :D

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 16. Oktober 2007, 21:36:54
....ah, jetzt ist wieder alles klar, jok  :)

PS:..heute in einer Woche ist Starttag.. :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 16. Oktober 2007, 22:06:38
Laut Chris Bergin soll die FRR press conference heute erst um 11:30 MESZ beginnen. Dann werden wir (endlich) mehr wissen. :)

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 16. Oktober 2007, 23:52:03
jetzt sollen sie mir doch den schuh aufblasen. alle halbe stund kommt, dass die PK ne halbe stunde später kommt. mittlerweile um 00:30 uhr.

gut nacht! und auf dass ich morgen früh nur gute nachrichten lesen kann ;)
berni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 17. Oktober 2007, 06:20:37
Guten Morgen,

Zitat
....und auf dass ich morgen früh nur gute nachrichten lesen kann ;)....
...kannst Du, berni.
Das FRR hat den Starttermin von STS-120 Discovery am 23.Oktober 2007 genehmigt. :)
Auf der NASA-Website (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html) steht:

"Space Shuttle Discovery is "Go" for Launch"

Die PK habe ich leider auch verpasst, ich weiß daher nichts genaueres...

Gruß
Holi
...noch 6 Tage und gut 11 Stunden bis zum Start... 8-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Zaphod am 17. Oktober 2007, 06:52:42
Juhuh ! So muß das sein... *freu*
Go,Discovery,go ! :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 17. Oktober 2007, 07:26:57
Wie von Holi gemeldet und von mir gestern schon vermutet ;), ist der Start trotz der Probleme mit den RCC Panels frei gegebne worden.
Das ganze hat in der letzten Woche für erheblichen Wirbel gesorgt. Das  NASA Engineering and Safety Center (NESC) hat da ein ganz großese Fass aufgemacht und ohne alle Daten zu kennen. Sie haben sogar  direkt die Crew über ihre Bedenken informiert, die natürlich dann kritische Rückfragen an das MMT hatte.
Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es zwar tatsächlich Ablösungen in der Obersten Schicht von drei RCC Panels bei Discovery gibt, allerdings an unkritischen Stellen an den Rändern der Panels.
Was vor allem für Aufregung gesorgt hat, war dass das NESC den aktuellen Zustand der Panels mit Daten vor dem letzten Flug verglichen hat, bei denen das Problem nicht festgestellt werden konnte.
Demnach müsste das Problem beim letzten Wiedereintritt entstanden sein, was als absolut kritisch einzustufen wäre.
Inzwischen hat sich allerdings herausgestellt, dass das NESC irrtümlich Daten von Endeavour statt der Discovery Vorflugdaten für den Vergleich herangezogen hat.
Ein Vergleich mit den richtigen Daten hat ergeben, dass das Problem schon vor dem letzten Wiedereintritt bestand. Damit konnte Entwarnung gegeben und die Startfreigabe erteilt werden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Speedator am 17. Oktober 2007, 09:26:00
Oh man, das klingt ja doch ein wenig stümperhaft mit diesem Vergleich...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 17. Oktober 2007, 09:43:44
Das sieht schon etwas stümperhaft aus.
Allerdings sieht man den Thermografischen Aufnahmen natürlich nicht an, von welchem Orbiter sie stammen. Trotzdem ist da irgendwas schief gelaufen.
Ich finde man muss die Sache dennoch positiv bewerten, immerhin ist ihnen etwas aufgefallen, was nicht normal ist. Es zeigt auch, dass Bedenken, von welcher Seite sie auch immer kommen mögen, ernst genommen, allen beteiligten bekannt gemacht und ausführlich analysiert werden. Nicht wie früher, als Bedenken dieser Art von einzelnen Entscheidungsträgeren einfach vom Tisch gewischt werden konnten und der Rest des Teams gar nichts davon erfahren hat (wie bei Challenger oder Columbia).

Das neueste was ich gehört habe ist, dass noch mal ein Vergleich der Thermografischen Aufnahmen gemacht werden soll, das Ergebnis soll dann im MMT L-2 Meeting vorgestellt werden.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 17. Oktober 2007, 12:50:07
T -06 Days  04:49:20 and counting  :exclamation
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 17. Oktober 2007, 13:44:23
Zitat
T -06 Days  04:49:20 and counting  :exclamation

Hi Leute

Um allgemeine Verwirrung vorzubeugen. Der Countdown läuft noch NICHT! Und schon gar nicht bei T -6 Days.  ;)

Der COUNTDOWN beginnt erst am 20. Oktuber um 20:00 MESZ bei der Marke von T-43 Stunden und wird mehrmals angehalten bis er schließlich T-0 am 23. Oktober um 17:38 MESZ erreicht.

Das was Abgefahren da gepostet hat ist die ECHTE ZEIT bis zum Start. Das hat nix mit dem COUNTDOWN zu tun.

PS: Die ECHTE ZEIT ist immer aus "counting"!   :D


Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 13:45:45
servus,

weis einer bei sts-120 wieder das SSPTS verwendet wird ?
Hängt davon wieder die missiondauer ab?
bei sts-118 ist die mission ja verlängert worden, weil das SSPTS super funktioniert hat.
und wie kann ich bilder ins forum stellen? klappt bei mir irgendwie ned
Danke

moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 17. Oktober 2007, 13:57:23
Zitat
...
und wie kann ich bilder ins forum stellen? klappt bei mir irgendwie ned
...

Schau mal hier (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=22.0)


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 14:05:02
Hab ich noch gar nicht gesehen  :o
DANKE matthias :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 17. Oktober 2007, 14:37:47
Zitat
Zitat
T -06 Days  04:49:20 and counting  :exclamation

Hi Leute

Um allgemeine Verwirrung vorzubeugen. Der Countdown läuft noch NICHT! Und schon gar nicht bei T -6 Days.  ;)

Der COUNTDOWN beginnt erst am 20. Oktuber um 20:00 MESZ bei der Marke von T-43 Stunden und wird mehrmals angehalten bis er schließlich T-0 am 23. Oktober um 17:38 MESZ erreicht.

Das was Abgefahren da gepostet hat ist die ECHTE ZEIT bis zum Start. Das hat nix mit dem COUNTDOWN zu tun.

PS: Die ECHTE ZEIT ist immer aus "counting"!   :D

Die Korrekte Zeitangabe laut NASA Jargon wäre für heute: "L-6" also 6 Tage vor dem Start

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 17. Oktober 2007, 14:44:19
Zitat
servus,

weis einer bei sts-120 wieder das SSPTS verwendet wird ?
Hängt davon wieder die missiondauer ab?
bei sts-118 ist die mission ja verlängert worden, weil das SSPTS super funktioniert hat.
und wie kann ich bilder ins forum stellen? klappt bei mir irgendwie ned
Danke

moritz




Ja,da das system bei sts-118 mit Endeavour gut funktioniert hat wurde es während des sts-120 processing auch bei der Discovery eingebaut.

Wiki: STS-120

Nach dem Ende der letzten Mission der Discovery (STS-116) am 22. Dezember 2006 wurde die Raumfähre in die Orbiter Processing Facility gefahren. Dort erfolgte die routinemäßige Nachkontrolle sowie die Ausbesserung der Schäden, die während des Fluges entstanden waren. Danach wurden an der Discovery einige Änderungen vorgenommen, die zuvor die Schwesterfähre Endeavour erhalten hatte: das neue SSPTS-Energieübertragungssystem (Station-to-Shuttle Power Transfer System) wurde installiert. Mit diesem bezieht der Orbiter während der Kopplung Strom von der Raumstation und kann so seine Aufenthaltsdauer verlängern. Außerdem wurde das veraltete TACAN-Navigationssystem durch GPS ersetzt.


Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 15:03:26
Servus sts-49,

Danke für die infos! :)
 moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 17. Oktober 2007, 16:39:42
Zitat
Weiß jemand ob bei sts-120 die OMS triebwerke beim start gezündet werden (kurz nach srb sep.) ????      Wie auch z.b. bei  STS-118

Wird ja glaub ich nur bei schweren nutzlasten gemacht.



nico

Edit:   Liftoff weight : 4.524.141 pounds
        payloadweight:    286.211 pounds

Braucht man jetz die oms oda net???

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 16:51:21
hallo nico,
ich habe überall recherchiert, habe aber niergends was gefunden.
i bin ahnungslos; hab übrigens au gar ned gwusst ,dass ma die OMS bei sts-118 beim start eingesetzt hat :-?
na ja vielleicht woas es ja oana
moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 17. Oktober 2007, 17:14:47
Auf die Gefahr hin, 'was doppeltes zu posten. Der STS-120 Press Kit ist jetzt verfügbar:

http://www.nasa.gov/pdf/192719main_STS120_Shuttle_Press_Kit.pdf

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 17:26:26
Endlich isses da
kommt des imma so spät??(bzw so kurz vorm start)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 17:42:36
Servus,
Ich habe mir gerade das Press Kit runtergeladen und lese auf Seite 11 :
"Payload:Integrated Truss Segment (ITS) – Starboard 5 (S5)" :o :o :o
Also Bitte-Nutzlast ist immer noch Harmony bei sts-120. S5 ist doch bei sts-118 raufgekommen!

Gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 17. Oktober 2007, 17:43:40
Hallo,
...zur hilfszündung der oms...

Ich glaub man konnte das beim start von sts-118 auch nich wirklich sehen.
Ich beziehe mich da auf Rob Navias ,der nach der srb sep. folgendes sagte :

.... the orbiter manuevering system engines are ignited ,providing Endeavour with a kick in the pants (lol  ;D) for the next minute and a half  assisting the shuttle and its crew on its climb to orbit....

nico


p.s.  weiß denn wirklich niemand ob sie beim start von sts-120 gezündet werden?? :( :(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 17. Oktober 2007, 17:44:13
Zitat
Servus,
Ich habe mir gerade das Press Kit runtergeladen und lese auf Seite 11 :
"Payload:Integrated Truss Segment (ITS) – Starboard 5 (S5)" :o :o :o
Also Bitte-Nutzlast ist immer noch Harmony bei sts-120. S5 ist doch bei sts-118 raufgekommen!

Gruß moritz

hoppla - da hat sich wohl wer vertan... peinlich...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: mic165 am 17. Oktober 2007, 17:44:20
Sehr informatives Press-Kit  :)

Was mir zufällig aufgefallen ist. Auf Seite 15 ist ihnen ein Fehler unterlaufen  ;) Denn unter Payload ist "Integrated Truss Segment (ITS) und Starboard 5 (S5)" vermerkt, welche ja schon im Orbit sind  :D

Edit: Ist uns wohl grad allen gleichzeitig aufgefallen  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 17:50:58
Hallo .
also ich habe mir den start jetzt imma und wieda angeschaut da feuern doch die OMS´s ned. Der Treibstoff wird ja auch für Orbit-Manöver gebraucht - oder können die OMS´s auch treibstoff aus dem ET beziehen?
 :-? :-? :-? :-? :-?
Gib mir bittle mal den Link von der Seite wo du des gelesen hast.

Und was heißt eigentlich des IV:Nespoli beim Press Kit bei den EVA´s?
Heißt des das Nespoli Ersatzmann ist?

Gruß moritz

P.S.: Kann mir jemand den Link für die ganzen NASA-Abkürzungen geben? den hab i irgendwie verloren. :'(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 17. Oktober 2007, 17:59:05
Zitat
P.S.: Kann mir jemand den Link für die ganzen NASA-Abkürzungen geben? den hab i irgendwie verloren. :'(

Schau mal im Press Kit auf Seite 87 und folgend.  8-)

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 17. Oktober 2007, 18:11:39
Zitat
Hallo .
also ich habe mir den start jetzt imma und wieda angeschaut da feuern doch die OMS´s ned. Der Treibstoff wird ja auch für Orbit-Manöver gebraucht - oder können die OMS´s auch treibstoff aus dem ET beziehen?
 :-? :-? :-? :-? :-?
Gib mir bittle mal den Link von der Seite wo du des gelesen hast


Die OMS-triebwerke werden nach dem start nur noch beim deorbit-burn gebraucht..
Du must auf den Kommentar nach srb sep achten ,den hab ich gerade geposted ..... s.o.(antwort #297)
... wir das schon mal in nem thread ,das bei schweren payloads die oms zur unterstützung gezündet werden.
es gab da auch ne animation von irgendjemand ...
...aber frag mich nicht welcher thread ,keine ahnung :(

(könnte mal jemand helfen der sich mit dieser zündung besser auskennt??)
 
nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 17. Oktober 2007, 18:19:44
Hallo,

Was ihr mit den OMS-Triebwerken meint ist der sogenannte -OMS Assist Burn- die Zündung erfolgt etwa 10 sek nach dem Abtrennen der beiden Feststoffbooster.....

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: rgerhards am 17. Oktober 2007, 18:40:07
Zitat
Und was heißt eigentlich des IV:Nespoli beim Press Kit bei den EVA´s?

Hi,

ein paar Tippfehler weniger würden das Lesen ungemein erleichtern ;)

Nun aber: IV ist "Intravehicular". Das heißt, er bleibt innen im Shuttle. Er wird den Roboterarm steuern und den Astronauten "aussen" Hilfestellung leisten. Lese auch einmal Seite 24 im Press Kit.

Rainer
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 17. Oktober 2007, 18:44:23
Zitat
Hallo,

Was ihr mit den OMS-Triebwerken meint ist der sogenannte -OMS Assist Burn- die Zündung erfolgt etwa 10 sek nach dem Abtrennen der beiden Feststoffbooster.....

jok

...und so sieht die Zündung der OMS Triebwerke aus...Aufnahme von der Cam auf dem ET..


(http://i22.tinypic.com/znkh8l_th) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007719.gif)
Groß Bild Klicken ;)
...OMS Assist Burn STS-118

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 17. Oktober 2007, 19:20:18
Servus Jungs,

Danke für eure Infos. :)
Was mich noch interessieren würde ,ist warum die OMS´s nach dem Abtrennen der SRB´s gezündet werden.

Jok.wo hast du den Viseoausschnitt her und mit welchem Programm schneidest du den zam?

Danke , moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 17. Oktober 2007, 19:49:36
Hi Moritz! Auch von mir noch einmal ein herzliches Willkommen im Forum!

Zurück zu deiner Frage von oben:

Nein, die OMS Pods können kein O2(l) und H2(l) aus dem External Tank beziehen, da der ganze Pod ein geschlossenes System (zumindest was den Treibstoff angeht) darstellt. Hab mal vesucht die Position der Tanks ein wenig hervorzuheben:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007718.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 17. Oktober 2007, 20:06:02
OK, jetzt zu deiner nächsten   :)...

Ich vermute mal, das es nicht wirklich was bringen würde, die OMS-Triebwerke so früh zu zünden, da sie im Vergleich zu den SRBs doch viel weniger Schub produzieren, evtl. Probleme mit der Vektorberechnung (ich meine nicht die Verktorsteuerung der SRBs oder SSMEs, sondern die allgemeine Berechnung der Flugbahn/Shuttlelage/Anstellwinkel/Aerodynamischen Belastung) auftreten könnten (Kann wirklich grausam für Mathematiker werden, wenn da auf einmal noch zwei Vektoren dazukommen ;)) und sie in der oberen Atmosphäre nicht mehr gegen den ganz großen Luftwiderstand ankämpfen müssen. Kann mich aber auch vollkommen irren! ::) :-X

PS: Wir senken hier aber ganz schön den Altersdurchschnitt, nicht wahr? :D Junge Raumfahrer an die Macht!
Nein, Spaß bei Seite! Man kann hier wirklich viel (nicht nur) von unseren Experten lernen. Ich überlege mir zur Zeit sogar, ob ich in meinem Physik-LK meine Facharbeit über irgendetwas in diesem Bereich schreibe.

lg Gerrit
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 17. Oktober 2007, 21:27:50
Hallo,

hier gibt es nochmal ein Video vom TCDT vergangene Woche:

STS-120 CREW PARTICIPATES IN COUNTDOWN TEST. (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay23.php)

...von der Ankunft der Crew, dann Anflüge auf die SLF mit dem Trainingsflugzeug bei Nacht..... und zum Schluss am Launchpad... ::)

Übrigens:
Ankunft der Crew zum Start von STS-120 Discovery ist geplant für Freitag, 19.Oktober 2007 um 12:30 p.m. EDT ....also gegen 18:30 Uhr MESZ... ;) 8-)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 17. Oktober 2007, 21:32:22
Zur OMS-Zündung:

Vergesst nicht, dass in der tiefen Atmosphäre der Punkt in der Aufstiegsbahn mit maxQ, also maximalem dynamischen Druck, erreicht wird. Zu diesem Zeitpunkt wird der Schub der SSME ja sogar zurückgenommen, um die Belastung des Stacks zu reduzieren. Jedes bisschen Extraschub ist da also unerwünscht und unnötig.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 18. Oktober 2007, 00:47:21

Wenn die OMS nach dem Abtrennen der SRBs gezündet werden, sind sie effektiver, weil dann die SRB´s nicht mehr mitbeschleunigt werden müssen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Schillrich am 18. Oktober 2007, 06:29:17
Generell ist eigentlich ein früheres Zünden effektiver. Die dabei verbrannte Treibstoffmasse muss dann nicht erst in die Höhe mitgeschleppt werden, sondern kann am Anfang gleich umgesetzt werden. Man muss aber auch noch bedenken, dass die OMS-Triebwerke an eine Vakuumumgebung angepasst sind. Je weniger Luft um sie herum ist, desto effektiver arbeiten sie.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 18. Oktober 2007, 14:46:16
Hallo,
Vielleicht habt ihr es ja immer übersehen, aber zum dritten mal die Frage:

Wird es einen Assist-Burn der OMS-Triebwerke bei STS-120  geben? :-/


nico  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 18. Oktober 2007, 15:32:26
Ja nico, es wird ein OMS Assist geben, wie üblich, 10 Sekunden nach dem die GPCs in Major Mode 103 gewechselt haben (also nach Abtrennen der SRBs).

Für STS 120 gilt:

Wechsel in MM 103 bei T+ 02:03
Beginn OMS Assist bei T+02:13
Nominale OMS Brenndauer 02:45 Minuten.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 18. Oktober 2007, 16:15:54
Hi Leute

@KSC:
Dazu hätt ich noch ne Frage. Wie viel der hypergolen Treibstoffe werden denn beim Aufstieg ungefähr verbraucht. Mich würde da die Prozentzahl interessieren.

Hier ein Beispiel:
Vor dem Start: Tanks der hypergolgen Treibstoffe zu 100% gefüllt.
Nach MECO: Tanks der hypergolgen Treibstoffe zu 75% gefüllt.

Damit würden 25% der hypergolen Treibstoffe beim Aufstieg verbraucht.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 18. Oktober 2007, 19:43:37
Servus,
die NASA hat das srs-120 Fact sheet herausgebracht :) :) :)
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html

Gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 18. Oktober 2007, 19:54:33
servus,
schaut mal auf der seite unten :) :)
http://www.space-science-journal.de/Shuttle/STS-120.html

Gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 18. Oktober 2007, 20:24:26
Zitat
servus,
schaut mal auf der seite unten :) :)
http://www.space-science-journal.de/Shuttle/STS-120.html

Gruß moritz

Das ist der Missionsplan. Was meinst du genau?

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 18. Oktober 2007, 20:31:01
Servus,
Countdown-Unterbrechungen und Aktivitäten der Crew am Starttag.
Von mir bisher nirgendwo anders gesichtet :-/
Na ja hab bloß dacht, dass es einem genauso geht :)

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 18. Oktober 2007, 22:56:54
Da hat es ja eben mal kräftig gewittert, am Cape.
Dann stimmt die Wettervorsage doch! und zum Start - clear skies am morgen  ;)

Gruß Michael
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 19. Oktober 2007, 08:15:06
Zitat
Hi Leute

@KSC:
Dazu hätt ich noch ne Frage. Wie viel der hypergolen Treibstoffe werden denn beim Aufstieg ungefähr verbraucht. Mich würde da die Prozentzahl interessieren.

Hier ein Beispiel:
Vor dem Start: Tanks der hypergolgen Treibstoffe zu 100% gefüllt.
Nach MECO: Tanks der hypergolgen Treibstoffe zu 75% gefüllt.

Damit würden 25% der hypergolen Treibstoffe beim Aufstieg verbraucht.

Das ist deutlich mehr Mane, der Aufstieg, also OMS Assist und Orbit Insertion verbraucht ca. die Hälfte des OMS Treibstoffs.
Z.B:
Bei STS-117 waren es 46%
Bei STS-118 waren es 51%

Der genaue Wert ist natürlich Missionsabhängig

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 19. Oktober 2007, 10:08:36
Hi Leute

@KSC:
Vielen Dank. Hätte nicht gedacht, dass es so viel ist. So ein Drittel oder so hätte ich geschätzt.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Mary am 19. Oktober 2007, 11:56:59
Hallo,
heute fliegt die Crew von Houston nach Florida. Auf der NASA-Homepage steht the astronauts are due to arrive at NASA's Kennedy Space Center in Florida midday on Friday- die Astronauten sollen zu Mittag in Florida ankommen, also bei uns am Abend. Weiß jemand genaueres?

Mary
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 12:18:33
Hallo,

Zitat
heute fliegt die Crew von Houston nach Florida. Auf der NASA-Homepage steht the astronauts are due to arrive at NASA's Kennedy Space Center in Florida midday on Friday- die Astronauten sollen zu Mittag in Florida ankommen, also bei uns am Abend. Weiß jemand genaueres?

im "Programm" von NASA-TV (http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/MM_NTV_Breaking.html) steht es so:

12:30 p.m. - STS-120 Crew Arrival - KSC

also bei uns gegen 18:30 Uhr MESZ, wenn die Zeiten noch stimmen.

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 19. Oktober 2007, 13:36:46
Zitat
@KSC:
Vielen Dank. Hätte nicht gedacht, dass es so viel ist. So ein Drittel oder so hätte ich geschätzt.

KSC hat geschrieben, daß bei den ca. 50% der OMS 2 burn (Orbit insertion) schon dabei ist. Du liegst also mit deinem Drittel wahrscheinlich gar nicht so falsch.  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 19. Oktober 2007, 14:49:52
Servus,
 :exclamation am Samstag, den 20.Oktober um 20 Uhr wird der Countdown bei
T-43 beginnen.  :exclamation
Weiß einer von euch die[highlight] aktuelle[/highlight] Wettervorhersage?

Gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 19. Oktober 2007, 14:58:00
Servus,
hab gerade das NASA Fact Sheet gelesen und habe in der Konfiguration der ISS nach sts-120 gelesen:
 MBSU-Main Bus Switching Unit
Was isn des?? :-[ :-[ :-[ :-? :-? :-?
Wäre froh im Aufklärung!

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Skyfox am 19. Oktober 2007, 15:09:33
Zitat:
Die "Main Bus Switching Units" (MBSU) sind Teil der amerikanischen Stromversorgung und dienen dazu, die von den Solarmodulen gelieferte Energie umzuwandeln und an die verbraucher der Station zu verteilen. Bin kein Elektriker, aber ich meine noch zu wissen, dass Solarzellen immer Gleichstrom liefern, der zur Nutzung erst in Wechselstrom umgewandelt werden muss.  
Gruß,
MSSpace...

einfach mal die Suche benutzen
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Ian am 19. Oktober 2007, 17:31:05
Die Astronauten sind auf dem Weg zum KSC  :)

Nasa TV überträgt die Ankunft ab 18:30 MESZ.

Gruß Ian
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 17:58:55
Hallo,

lt.FlightAware (http://flightaware.com/live/fleet/NAS) ist bis jetzt nur eine Gulfstream 2 in Richtung Kennedy Space Center unterwegs.
Ankunft steht dort ca. 01:30 p.m. EDT.... :-?

...Angaben ohne Gewähr, da Täuschungsmanöver möglich...

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 19. Oktober 2007, 18:02:57
Hallo,

Welches Motiv steht eigentlich hinter diesen "Täuchungsmanövern"  ??? :-?



Edit: Ich seh jetz 2 Gulfstreams und ne T 38

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 19. Oktober 2007, 18:36:37
Zitat
:-?
Edit: Ich seh jetz 2 Gulfstreams und ne T 38

nico
servus,
kann mich da mal einer aufklären?
 gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 18:40:52
....schau mal hier Moritz:

http://flightaware.com/live/fleet/NAS

Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 18:51:27
Die Ankunft der Crew ist jetzt für 19.00 bis 19.30 geplant.

Habt ihr auch Probleme mit NASA-TV?
Bei mir geht nur der Real-Player Stream.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 18:54:00
Zitat
Servus,
 :exclamation am Samstag, den 20.Oktober um 20 Uhr wird der Countdown bei
T-43 beginnen.  :exclamation
Weiß einer von euch die[highlight] aktuelle[/highlight] Wettervorhersage?

Gruß moritz

Die offizielle Vorhersage der USAF:
http://www.patrick.af.mil/shared/media/document/AFD-070517-025.pdf

40 prozentige Wahrscheinlichkeit dass das Wetter nicht GO ist.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:18:07
NASA-TV geht wieder  :)
Die Übertragung soll bald anfangen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007717.jpg)

Die Gulfstream ist noch 50 km vom Cape entfernt.


Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:19:56
Die Landung soll in 10 Minuten stattfinden.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:20:52
Oder doch jetzt  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007716.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:23:12
Die Gulfstream kommt in ihre Parkposition

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007714.jpg)


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007715.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:25:08
Die Crew ist da  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007713.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 19:27:15
...diesmal ohne Täuschungsmanöver... :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:31:45
Kurze Ansprache zu den RCC Panelen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007712.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 19. Oktober 2007, 19:40:17
Go Discovery  :D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007711.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 19. Oktober 2007, 19:43:04
Zitat
Welches Motiv steht eigentlich hinter diesen "Täuchungsmanövern"  ??? :-?

würde mich auch mal interessieren. mein tipp wäre ja: 11. september.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 19:44:33
...genau CH,

scheint eine lustige Truppe zu sein...die STS-120 Crew  :)

Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 19. Oktober 2007, 22:26:10
Hallo,

Ankunft von Space Shuttle Discoverys Crew zur Mission STS-120 am Kennedy Space Center:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007710.jpg)
Bild:NASA - STS-120 Crew

...Bilder findet Ihr hier >> klick (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

...und das Video hier >> klick (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay25.php)

viel Spaß beim anschauen... :)

Die Crew nochmal in "Person" von links nach rechts:

STS-120 Commander - Pamela Melroy
STS-120 Pilot - George Zamka
STS-120 Mission Spezialist - Scott Parazynski
STS-120 Mission Spezialist - Stephanie Wilson
STS-120 Mission Spezialist - Doug Wheelock
STS-120 Mission Spezialist und ESA Astronaut - Paolo Nespoli
STS-120 Mission Spezialist - Daniel Tani

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 19. Oktober 2007, 22:36:38
Zitat
Zitat:
Die "Main Bus Switching Units" (MBSU) sind Teil der amerikanischen Stromversorgung und dienen dazu, die von den Solarmodulen gelieferte Energie umzuwandeln und an die verbraucher der Station zu verteilen. Bin kein Elektriker, aber ich meine noch zu wissen, dass Solarzellen immer Gleichstrom liefern, der zur Nutzung erst in Wechselstrom umgewandelt werden muss.  
Gruß,
MSSpace...

einfach mal die Suche benutzen

Solarzellen liefern nur Gleichstrom dies wird normalerweiße hier auf der Erde in Wechselstrom umgewandelt. Auf der ISS weiß ich jetzt nicht ob sie Gleich-oder Wechselstrom benutzen. Könnte mir aber Gleichstrom vorstellen.


Du sagtest dies "der zur Nutzung erst in Wechselstrom umgewandelt werden muss."

Du beziehst dies bestimmt auf die ISS, denn sonst wäre dies falsch. Gleichstrom kann man sehr gut verbrauchen z.b. eine Batterie gibt Gleichstrom her.

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GG am 20. Oktober 2007, 00:07:56
@Moritz, Skyfox & Spaci:

In der ISS arbeitet man generell mit Gleichstrom. Wechselstrom wird auf der Erde ja vor allem deshalb verwendet, weil er sich einfacher auf höhere Spannungswerte transformieren  und damit verlustfreier transportieren lässt. Dieser Grund entfällt in der Raumstation natürlich. Wozu sonst sollte man Wechselstrom brauchen (für Bildröhren???).

Die US-Solarzellenpaneele liefern eine Gleichspannung von 160 V. Diese werden über besagte Main Bus Switching Units (Hauptleitungsverteiler) geleitet, das sind nur Umschalter, sie führen keine Umwandlung des Stromes durch! Daran schließen sich erst die Gleichstromkonverter (DC to DC Converter Units) an, die Verbraucherspannungen von 124 V und 28 V im US-Teil zur Verfügung stellen. Die Russen arbeiten ausschließlich mit 28 Volt.

GG
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 20. Oktober 2007, 11:17:06
Hi Leute

Hab eben noch dieses Bild gefunden. Sieht wirklich so aus, als würden sich die Mädels und Jungs sehr gut verstehen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007709.jpg)

Sie bringen also HARMONY mit Harmonie in den Orbit!   :D :D

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 20. Oktober 2007, 11:37:57
Hallo

Nach wieviel Stunden kommt denn die Discovery bei der ISS an,
so dass man die ISS Sichtbarkeitszeiten auch zur Entdeckung des Shuttles nutzen kann?

Weiß das jemand?

Gruß Michael

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007706.GIF)
ab 7. Nov auch wieder in den Morgenstunden http://www.calsky.com
Da sollte Discovery schon wieder am Boden sein.



(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007707.GIF)

Quelle: http://www.heavens-above.com/


Hier mal die Daten von STS-117
Start: 8. Juni 2007, 23:38:04 UTC
Angekoppelt an ISS: 10. Juni 2007, 19:36 UTC (Dauer = 44 Stunden)
Abgekoppelt von ISS: 19. Juni 2007, 14:42 UTC
Landung: 22. Juni 2007, 19:49:38 UTC (Dauer = 77 Stunden)

Die Strichspuren sind ISS und Atlantis
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007708.PNG)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 20. Oktober 2007, 11:49:49
Hallo Michael,

Zitat
Nach wieviel Stunden kommt denn die Discovery bei der ISS an, so dass man die ISS Sichtbarkeitszeiten auch zur Entdeckung des Shuttles nutzen kann?

Ankunft von STS-120 auf der ISS:

25.Oktober um 08:35 a.m. EDT (Dockingzeitpunkt)

Abreise von der ISS:

04.November um 01:34 a.m. EDT (Undockingzeitpunkt)

...die Zeiten stimmen natürlich nur, wenn auch am 23.Oktober gestartet wird...

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 20. Oktober 2007, 11:56:23
Also hier im Stuttgarter Raum is die ISS nur bis zum 23.10 und dann nochmal am 25.10 zu sehen....am 25. müßte sie die Discovery schon im Schlepptau haben.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 20. Oktober 2007, 12:06:52
Servus,
schaut´s a mal da
http://spaceflight.nasa.gov/realdata/sightings/cities/skywatch.cgi?country=Germany
Da könnts ihr schauen wann was über welcher Stadt zu sehen ist
 sorry offtopic-verlagern des ganze besser in "ISS-Sichtbarkeit"

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 20. Oktober 2007, 12:32:40
Oder anders gefragt:
Gibt es eine Grafik über den Geschwindigkeits- und Höhenzuwachs beim Start?
Wann ist die Höhe der ISS erreicht und die Geschwindigkeit zur ISS relativ Null?

Wann könnte ein Andockmanöver frühstens beginnen?
Das dauert doch sicherlich auch eine ganze Weile.

@Moritz: cooler Link  8-)

Gruß Michael
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 20. Oktober 2007, 15:30:14
Hi Leute

Zitat
Gibt es eine Grafik über den Geschwindigkeits- und Höhenzuwachs beim Start?

Hm, ich weiß was du meinst, aber so einfach ist das nicht. Die Umlaufbahn des Orbitters ist nach MECO (main engine cutoff) noch keine Kreisbahn, sondern eine Ellipse, dass heißt der unterste Punkt (Perigäum) der Umlaufbahn und der Oberste (Apogäum) sind sehr unterschiedlich. Erst durch mehrere Zündungen der OMS-Triebwerke wird die Umlaufbahn zu einer Kreisbahn.

Zitat
Wann ist die Höhe der ISS erreicht und die Geschwindigkeit zur ISS relativ Null?

Die Frage versteh ich nicht ganz. Die Geschwindigkeit relativ zur ISS ist logischerweise erst NACH dem Docking Null, sonst könnte sich ja das Shuttle nie auf die ISS zubewegen. Die exakte Höhe der ISS wird erst kurz vor dem Docking erreicht. Da das Shuttle nach dem Start der ISS hinterherfliegt, muss das Shuttle ja in einem niedrige Orbit fliegen, damit es die ISS einholen kann.

Zitat
Wann könnte ein Andockmanöver frühstens beginnen?
Das dauert doch sicherlich auch eine ganze Weile.

Die Frage versteh ich auch nicht ganz. Was meinst du mit "frühestens"? Normalerweise dockt das Shuttle ca. 2 Tage nach dem Start an der ISS an. Bei STS-120 ist das Docking nach 1 Tag, 20 Stunden und 55 Minuten geplant.

Schau mal hier:
http://www.cbsnews.com/network/news/space/120/120flightplan.html

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 20. Oktober 2007, 15:45:58
Re countodown status brefing 10:00 am EDT bestetigung  !!
Cioa Giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 20. Oktober 2007, 15:59:55
Das heutige Countdown Status Briefing beginnt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007705.jpg)

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 20. Oktober 2007, 16:27:46
Kurz und knapp was gesagt wurde: Es gibt derzeit keine Probleme mit den Startvorbereitungen oder dem Shuttle selbst. Viel problematischer wird derzeit das Wetter eingestuft. Sowohl am Dienstag und am Mittwoch (2. Startversuch), als auch am Donnerstag (3. Startversuch) besteht eine 40%ige Wahrscheinlichkeit, dass der Start abgesagt wird. Auch auf den TAL (Transoceanic Abort Landing Sites) sieht's nicht gut aus mit dem Wetter. An keinem der drei ersten Startmöglichkeiten wird für zumindest zwei TAL gutes Wetter vorhergesagt.
Mal sehn, was die nächsten Tage bringen...

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Carlomayer am 20. Oktober 2007, 16:31:37
Hallo,

Hier nochmal die Bildchen zu der Wettervorhersage am Starttag.

Es gibt Möglichkeit der Verschiebung durch Schauer um 40%:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007703.jpg)

Für die Notlandeplätze Zaragoza und Istres könnte der Wind zu stark sein:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007704.jpg)
Bilder: NASA-TV

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 20. Oktober 2007, 16:34:26
...na ja, so schlecht ist die Vorhersage erstmal nicht.
OK...wir hatten schon bessere aber auch schon viel schlechtere..und  der Start hat dann trotzdem noch geklappt.

Aber stimmt schon, mal abwarten wohin die Entwicklung geht... ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 20. Oktober 2007, 17:19:31
Ja richtig weist jemand einge  web site für den wetter in den TAL
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 20. Oktober 2007, 17:25:16
Servus,

also mit dem Wetter find ich is des immer so a Sache.
Hamma bei sts-118 ned 40% Startwahrscheinlichkeit kabt?? (oder sogar nur 20?%)
da bin i dann ned aufgestanden weil i dacht hab ,dass die bei 40% ned starten-na ja...
Kann mir jemand die Uhrzeit für den Start der Ausweichtermine geben oder gibts die no ned?

danke moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 20. Oktober 2007, 19:15:35
Die aktuelle Wettervorhersage für die TAL findet man hier (http://www.srh.noaa.gov/smg/landfcsts_tal_pg1.html). Die restlichen (für CONUS, etc.) hier (http://www.srh.noaa.gov/smg/smgwx.htm) auf der Übersichtsseite. Das ganze ist aber relativ technische Ausdrucksweise. ;)
Wegen der genauen Uhrzeit zu den Ausweichterminen haben sie beim Countdown Status Briefing was gesagt... - leider hab ich das nicht mehr genau im Kopf. Ich glaube nur noch, dass sie was davon gesagt haben, dass sich das Startfenster nur unwesentlich verschiebt (glaube sowas von 10 Minuten in Errinnerung zu haben)... - aber wahrscheinlich wissen da unsere Profis mehr. ;)

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 20. Oktober 2007, 19:15:49
Zitat
Hamma bei sts-118 ned 40% Startwahrscheinlichkeit kabt?? (oder sogar nur 20?%)
da bin i dann ned aufgestanden weil i dacht hab ,dass die bei 40% ned starten-na ja...


Das war STS-117.

Zitat
Kann mir jemand die Uhrzeit für den Start der Ausweichtermine geben oder gibts die no ned?

Hier:
http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts120/fdf/120windows.html

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 20. Oktober 2007, 20:00:07
Ding. Dong.

Soeben hat der Countdown für STS-120 gestartet. :) ;D


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007702.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 20. Oktober 2007, 20:02:01
...ja genau...Countdown für STS-120 läuft... :)

Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 20. Oktober 2007, 20:09:24
Zitat
...Countdown für STS-120 läuft...

Hier (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts120/fdf/120countdown.html) gibt´s den Countdown Plan.

Warum ist der eigentlich so lange? (43 Stunden)
Was passiert in den ersten 10 Stunden?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 20. Oktober 2007, 20:09:40
(http://www.250kb.de/u/071020/j/01888bbf.jpg
)
Quelle:NASA

Tatsache ;)..und wir haben schon wieder 7 Minuten weg ;) ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 20. Oktober 2007, 20:12:42
Wen ich richtig informiert bin passiert nun folgendes in den nächsten 16 Stunden :

Im Vorfeld führt der Shuttle Test Director einen traditionelllen "Call to Stations" durch, danach wird die offizielle Countdownuhr gestartet.

    * Die letzten Fahrzeug- und Gebäudeabsicherungen werden eingeleitet.
    * Das Backup-Flugsystem wird überprüft.
    * Die Flugsoftware im Hauptspeicher und die Displays werden überprüft.
    * Die Backup-Flugsystemsoftware wird auf den Hauptcomputer geladen.
    * Die Arbeitsplattformen im Flug- und Mitteldeck werden entfernt.
    * Das Navigationssystem wird aktiviert und geprüft.
    * Die Vorbereitung des Energieverteilungssystems wird abgeschlossen.
    * Die Vorbereitungen für die Flugdeckinspektionen werden beendet.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 20. Oktober 2007, 22:25:50
Tja Leute. Jetzt gehts dann schön langsam wieder richtig los.

T-40 Stunden 34 Minuten (laufend)

GO DISCOVERY


Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 20. Oktober 2007, 23:40:45
Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt
Aber ich denke bei den Problemen die wir schon mit STS 120 hatten bzg. der Kacheln usw wird uns der liebe Gott nich nochma enttäuschen lol. ;)
Die Discovery wird am Dienstag pünktlich starten!!!... :)

T - 39 Stunden laufend

GO DISCOVERY!!!!!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 21. Oktober 2007, 07:21:34
Auf der KSC Bildergallerie gibts jetzt auch Bilder von Trainingsflügen mit der STA:

http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007699.jpg)

Melroy und Zamka beim Aussteigen aus der STA:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007700.jpg)

Hier noch was anderes:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007701.jpg)

Bei der Landung wurde ein STA offensichtlich von einem Baum getroffen :o
Dabei wurden an der Flügelkante u. a. ein Positionslicht getroffen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 21. Oktober 2007, 07:58:32
Von einem Baum "getroffen"??? :-/ :o
Fliegen die dort so tief? ;D ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 21. Oktober 2007, 09:00:57
T - 30h:00m:00s and counting
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Mary am 21. Oktober 2007, 09:08:08
Hallo,
hier sieht man noch besser, dass es ein Baum war:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007698.jpg)
Während dem Zwischenfall mit dem Baum war ein STA-Fluglehrer am Steuer, die Crew merkte allerdings nichts während dem Flug. Außerdem steht bei der NASA irgendetwas von Gewittern in der Umgebung zu diesem Zeitpunkt.

Mary
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 21. Oktober 2007, 09:15:42
Guten Morgen,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007697.jpg)

Tei T-27 Hours, gibt es den ersten Halt für 4 Stunden.
Der Halt beginnt 12:00 Uhr MESZ.


Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 21. Oktober 2007, 12:00:04
 T-27 h and holding for 4 hours


    * Das nicht mehr benötigte Personal verlässt die Startrampe
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 21. Oktober 2007, 12:01:06
-27H:00 MIN 00 SEC . UND HOLDING  FÜR 4 h
CIAO GIO
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: winkelsekunde am 21. Oktober 2007, 12:04:07
Zitat
Die Umlaufbahn des Orbitters ist nach MECO (main engine cutoff) noch keine Kreisbahn, sondern eine Ellipse, dass heißt der unterste Punkt (Perigäum) der Umlaufbahn und der Oberste (Apogäum) sind sehr unterschiedlich. Erst durch mehrere Zündungen der OMS-Triebwerke wird die Umlaufbahn zu einer Kreisbahn.

Danke für die Antwort, welche meine anderen Fragen quasi mitbeantworten.
Wenn Discovery am Dienstag um 11:38 startet ist sie scheinbar beim Überflug der ISS in Florida um 19:24 noch nicht in ihrer Nähe auszumachen.
Dies dürfte aber dann am 24.10. um 19:46, 12 Stunden vor Docking, schon eher der Fall sein.

Morsche geht´s los, bei condor gibt´s noch tickets.

Gruß Michael
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 21. Oktober 2007, 16:00:13
Hallo,

der Countdown läuft wieder. Nächster halt bei T-19 Stunden.
Von 00:00 Uhr bis 04:00 Uhr MESZ, also auch ein 4 Stunden-Halt.

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 21. Oktober 2007, 16:51:59
so, gleich geht das Launch Readiness Briefing los.

berni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 17:24:52
Hallo,

...Vorbereitungen für das ..."Fuel cell reactant load"

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007696.jpg)
...im Bereich des Startkomplex 39a sind Tankfahrzeuge angerollt..
Angeliefert wird Flüssig Wasserstoff und Sauerstoff der für das betreiben der Brennstoffzellen von Discovery gebraucht wird.
Im mittleren Bereich des Orbiters(unter der Nutzlasbucht) befinden sich die Kugeltanks für die beiden Reaktionsmittel ;)
Betankt wird mit dem OMBUU-Orbiter Midbody Umbilical Unit welches sich auf der RSS Struktur befindet...der Anschluß am Orbiter ist auf der Linken Seite-Bereich Nutzlastbucht.
Los geht es ab 17:30 MESZ mit dem Laden von Flüssigsauerstoff...

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 17:44:40
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007060.jpg)

...auf dieser Grafik nochmal die Lage der Tanks....hinter dem Cockpit die 3 Brennstoffzellen ...und auf der Linken Seite der Anschluß für das OMBUU zum befüllen der Tanks...

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 21. Oktober 2007, 18:46:14
Hallo,

Zitat
...und auf der Linken Seite der Anschluß für das OMBUU zum befüllen der Tanks...

eine kleine Frage:

ist das der Anschluß für das OMBUU zum füllen der Brennstoffzellen-Tanks?? Hier im Bild Orbiter Endeavour, die Anschlüsse sind mit Folie (o.ä.) abgedeckt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007061.jpg)
Bild:NASA

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 19:18:56
Zitat
Hallo,

Zitat
...und auf der Linken Seite der Anschluß für das OMBUU zum befüllen der Tanks...

eine kleine Frage:

ist das der Anschluß für das OMBUU zum füllen der Brennstoffzellen-Tanks?? Hier im Bild Orbiter Endeavour, die Anschlüsse sind mit Folie (o.ä.) abgedeckt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007061.jpg)
Bild:NASA

Gruß
Holi

...ja Holi das ist der Anschlüß für das OMBUU.
Ich hatte da mal ein Bild von der RSS Struktur wo es gerade am Orbiter angedockt ist......aber irgendwie ist es weg ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 21. Oktober 2007, 20:00:24
Hi Leute

Eben wurde T-23 Stunden durchlaufen!!
Nächster planmäßiger Hold ist bei T-19 Stunden, also um 0:00 MESZ.

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 20:02:06
Hallo,

...gegen 20:00 MESZ sind die Sauerstoff Tanks befüllt und man beginnt mit dem füllen der Wasserstofftanks.....das dauert bis etwa 22:30 MESZ.
Dann sind die Tankarbeiten für die Brennstoffzellen beendet und der Startkomplex wird wieder freigegeben(23:30 MESZ).Dann sehen wir auch wieder Personal im White Room ;)

jok

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 21:04:36
Hallo,

...habe mich eben mal ein wenig über die ganzen Wettervorhersagen gemacht ;)...ehrlich gesagt das sieht nicht so besonders aus.Sehr wechselhaft und schwer eine genaue Vorhersage zu machen.
Sie müßen schon sehr viel Glück haben um da die Lücke zu finden,aber nicht nur am Cape auch die TAL Landeplätze sehen nicht gut aus. :-[ :-[.....also ich gehe nicht von einem pünktlichen Start am Dienstag aus.......das kann sich wohl sogar bis Ende der kommenden Woche verzögern.... :-[

...hoffentlich liege ich falsch..

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 21. Oktober 2007, 21:26:07
Wenigstens musst man sich dieses Mal nicht ärgern, wenn man mitten in der Nacht aufgestanden ist, nur um nen Startabbruch zu sehen ;)....

Nein, mal ganz ehrlich- besonders gut sieht das wirklich nicht aus und in der PK wurde auch mal wieder die Frage nach dem frühstmöglichen Start von STS-122 laut, wenn wir (bitte nicht) das jetzige Startfenster verpassen. (Sähe dann nach Anfang Januar 2008 aus! :'()

lg Gerrit
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 21. Oktober 2007, 21:28:07
Ach so eine Frage noch:

Ich habe die letzten Male gar nicht drauf geachtet, aber wo wird die Countdownuhr beim zweiten oder dritten Startversuch eigendlich wieder gestartet?

lg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 22:17:19
Zitat
Wenigstens musst man sich dieses Mal nicht ärgern, wenn man mitten in der Nacht aufgestanden ist, nur um nen Startabbruch zu sehen ;)....

Nein, mal ganz ehrlich- besonders gut sieht das wirklich nicht aus und in der PK wurde auch mal wieder die Frage nach dem frühstmöglichen Start von STS-122 laut, wenn wir (bitte nicht) das jetzige Startfenster verpassen. (Sähe dann nach Anfang Januar 2008 aus! :'()

lg Gerrit

Hallo,

Genau das könnte zum Problem für STS-122 werden, wenn sie am Dienstag pünktlich vom Cape wegkommen haben sie dann 3 Wochen Zeit den Startkomplex für die nächste Mission vorzubereiten ...dann der Rollout von STS-122 zum Startplatz dort brauchen sie nochmal 3 Wochen......also zusammen bei einem pünktlichen Start der STS-120 sind sie am 4 Dezember für die STS-122 bereit und am 6 Dezember öffnet sich das Startfenster.
Das ist alles recht eng...nur 3 Startverschiebungen kommende Woche und die STS-122 rutscht im Startfenster nach hinten das nur 6 Tage bis zum 12.Dezember offen ist.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 21. Oktober 2007, 22:18:25
Zitat
Ach so eine Frage noch:

Ich habe die letzten Male gar nicht drauf geachtet, aber wo wird die Countdownuhr beim zweiten oder dritten Startversuch eigendlich wieder gestartet?

lg

...ich glaube bei T-11h sind sie wieder in den Countdown rein

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 21. Oktober 2007, 23:05:18
Kann man die Arbeiten am Pad nicht beschleunigen wenn es im Zeitfenster wirklich eng werden sollte. Oder ist das schon das absolute Limit?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 22. Oktober 2007, 06:11:51
Guten Morgen,

Die Arbeiten am Launchpad 39A zum Start von STS-120 liegen wohl im Moment etwas hinter dem Zeitplan. Verursacht wurde dies durch eine Reihe von "Undichtigkeiten" und eine Blitzwarnung am Launchpad. Der Startzeitpunkt soll dadurch aber (noch) nicht gefährdet sein.

Allerdings, wenn man die Wetterentwicklung beobachtet, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob der Start morgen stattfindet.

Quelle:http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5260

schöne Arbeitswoche  ;)
Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 22. Oktober 2007, 08:39:10
Hauptbedenken ist derzeit das Wetter. Ein  Frontensystem ist über Zentralflorida liegen geblieben und schickt immer wieder Schauer und Gewitter Richtung Ostküste.
Die nächste Vorhersage wird um 13.00 Uhr (MESZ) herausgegeben.

Das man momentan ca. 2 Stunden dem Zeitplan hinterher ist, ist nicht problematisch, dass kann man während der Holds gut wieder aufholen, wirkliche technische Probleme gibt es derzeit nicht.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: James am 22. Oktober 2007, 11:03:29
Hi

Es passt vielleicht nicht ganz so zur allgemeinen Startfreude.
Aber: Hi Holi: Schau dir doch noch mal dein Bild von Endeavour aus Beitrag 384 an.
Ich weiß das es eine unqualifizierte Meldung ist (ich hoffe es ist mir verziehen, das ich mir das mal erlaube), aber die Hülle der Orbiter schaut manchmal auch nicht viel besser aus als von einem alten rostigen panamesischen Öltanker....
Sorry.

Grüße
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 22. Oktober 2007, 11:47:35
Zitat
Von einem Baum "getroffen"??? :-/ :o
Fliegen die dort so tief? ;D ;)

ich krame mal wieder den alten einstein raus: es kommt immer auf den bezugspunkt an.

eigentlich hat die erde sich mit beschleunigter rotation unter dem still im raum stehenden flugzeug bewegt und der baum ist mit voller absicht hineingekracht.

[ironie] war wohl ein fanatistisch-muslimischer baum :D [/ironie]
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 22. Oktober 2007, 12:00:05
Hi Leute

Der Countdown wurde soeben planmäßig bei T-11 Stunden angehalten. Dieser Hold dauert 13 Stunden und 13 Minuten. Weiter gehts somit um 1:13 MESZ (23.10.).

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 22. Oktober 2007, 12:24:49
Zitat
...die Hülle der Orbiter schaut manchmal auch nicht viel besser aus als von einem alten rostigen panamesischen Öltanker....
Also ich sehe da schon gewaltige Unterschiede!
Zumal die Oberfläche des Shuttles aus nicht rostenden Materialien besteht.

Aber wie sollte denn die Shuttle-Oberfläche Deiner Meinung nach aussehen?
Was für eine Oberfläche stellst Du Dir vor? Und warum?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: James am 22. Oktober 2007, 12:36:42
Hi -eumel-

Nö, nö, mir ist schon klar das auf einer Keramikkachel die Entstehung von Eisenoxid ein Wunder darstellen würde.
Das ganze war eher optisch und nicht so bierernst gemeint( habe die unterschiedlichen hellen Flächen, die so nach Flickmuster aussehen und die geschwärzten, verkohlten Flächen gemeint). Habe wohl die smily´s vergessen.
Aber jetzt...   :) :) :)
m.f.G.
James
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 22. Oktober 2007, 13:44:51
Hab grad gelesen, dass die Wettervorhersagen immer schlechter werden.
60% das das Wetter den Start verhindern kann. :'(

Aber vielleicht klappt es doch :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 22. Oktober 2007, 14:10:06
Ja die Wettervorhersage sieht nicht ganz so gut aus, aber warten wir ab.
Technisch gibt’s nach wie vor keine Probleme.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sirius am 22. Oktober 2007, 14:33:02
Moin,

Wie sieht denn die Wettervorhersage für Mittwoch aus?

Gruss Adrian
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 22. Oktober 2007, 14:42:49
Etwas besser, 60% Chance auf gutes Wetter. Für Donnerstag gilt das gleiche.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: saschatt am 22. Oktober 2007, 15:26:21
Hi Spacecowboys (and ladies ;) ),

ich bin neu hier, aber schon seit längerem "offline" am mitlesen. Finde es äußerst spanndend und echt informativ!!

Weiß jemand, ob CNN morgen den (evtl.) Start live zeigt?

Thanx Sascha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: inselaner am 22. Oktober 2007, 15:29:22
Hallo
und Herzlich Willkommen.

Schau Dir doch die Berichterstattung bei NASA TV an?!

Gruß
Jörg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Skyfox am 22. Oktober 2007, 15:31:17
servus sascha,

cnn überträgt eigentlich immer, ist aber nur von kurzer dauer.
grüße und willkommen ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 22. Oktober 2007, 15:56:27
die landung der endeavour soll wohl letztens sogar live bei N24 und N-TV gelaufen sein - zumindest wurde es mir so gesagt. vielleicht machen sie das ganze ja auch bei starts.

nasaTV ist natürlich die erste wahl, wenn man auch das ganze brimborium davor und danach mitbekommen möchte.

was mir bei den CNN/FoxNews-übertragungen gefällt, ist die einblendung der flugdaten (speed, altitude, ...). damit kriegt jeder ein gefühl, was triebwerke und booster da überhaupt veranstalten.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 22. Oktober 2007, 16:01:06
Auf NASA-TV beginnt gleich das Countdown Status Briefing.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 16:04:54
Servus,
Zitat
die landung der endeavour soll wohl letztens sogar live bei N24 und N-TV gelaufen sein - zumindest wurde es mir so gesagt. vielleicht machen sie das ganze ja auch bei starts.

nasaTV ist natürlich die erste wahl, wenn man auch das ganze brimborium davor und danach mitbekommen möchte.

was mir bei den CNN/FoxNews-übertragungen gefällt, ist die einblendung der flugdaten (speed, altitude, ...). damit kriegt jeder ein gefühl, was triebwerke und booster da überhaupt veranstalten.

Ja Ja stimmt alles! N24 und Ntv ham damals übertragen und machen des sicher deises mal auch. Empfehle aber NASA TV.

Phoenix überträgt auch immer (na ja meistens :))

Bei sts-122 wean au ZDF und /oder ARD übertragen da is ja da guade Hand Schlegel dabei ;D ;D

war gestern ned da (im 1860er Spiel :'( ) was is des OMBUU ?

i schäm mie auch :-[ aber i habs halt no ned gehört

gruß moritz

GO DISCOVERY GO
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: saschatt am 22. Oktober 2007, 16:15:54
Danke für die schnellen Infos! Hab mir jetzt mal den Real Player geladen, über Windows Media lief NASA TV irgendwie noch nie! K.A. warum  >:( ?!
Also den Start hab ich im dt. TV noch nicht live gesehn, bei den Landungen sind N-TV und Co. eigentlich immer live drauf! Lassen wir uns mal überraschen!!  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 16:17:54
servus,
dea lofft doch einwandfrei auf Media Player :o :o
füa was san die Radiatoren guad??
hab mal gelesen ,dass des Kühler sind

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 22. Oktober 2007, 16:23:34
Hallo,

hier gibt es ein Video vom Training der STS-120 Crew für diese Mission:

--> klick (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-120/replay32.php)

Ausschnitte davon liefen eben gerade auf NASA-TV... ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 22. Oktober 2007, 16:25:27
@Moritz:
Jep, die Radiatoren sind zum Kühlen da, funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank (da befindet sich auch eine Art Radiator an der Rückwand.

P.S.
Als Schwob hon i koi Problem mit deim Bayrisch, aber i wois it, ob dia Andre des au so guad verschtandet.   ;) :D ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 16:28:09
Servus,
Danke für dei Antwort. warum wean ned die P1 Radiatoren auch ausgefahren??

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 22. Oktober 2007, 16:33:41
Soweit ich weiss waren da bisher die Solargeneratoren von Zarya noch im Weg. Die sind jetzt eingefahren und die Radiatoren von P1 und S1 können komplett ausgefahren werden.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 22. Oktober 2007, 16:34:33
Wie hoch stehen die Chancen dass wir trotz nicht so gutem Wetter starten.
Die können doch nicht schon wieder einen Start verschieben. Die haben dass bei STS 118 doch auch so super hin bekommen  ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 16:37:35
Servus,
aber schau mal aufs Fact Sheet: Inder Konfiguration der iss nach STS-120 ssan da bloß die S1 radiatoren ausgefahren!

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 16:42:32
Servus,
Ich hab noch a schens Bild auf da NASA-Seite gefunden:

(http://www.pic-upload.de/thumb/22.10.07/hdisbx.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-220724/170421main_120_onpad.jpg.html)

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Ian am 22. Oktober 2007, 17:17:02
Zitat
Wie hoch stehen die Chancen dass wir trotz nicht so gutem Wetter starten.
Die können doch nicht schon wieder einen Start verschieben. Die haben dass bei STS 118 doch auch so super hin bekommen  ;D

40% das wir morgen ein Start sehen na Toll.  :( :-/
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 22. Oktober 2007, 17:20:32
Servus,
Im press kit steht bei EVA 2:"Remove and replace a remote power control module"
welchesd modul is da gemeint?? :-?

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Zaphod am 22. Oktober 2007, 17:26:17
Zitat
Servus,
aber schau mal aufs Fact Sheet: Inder Konfiguration der iss nach STS-120 ssan da bloß die S1 radiatoren ausgefahren!

gruß moritz
Servus Landsmann (Bayern...) !
Die P1 Radiatoren kommen später dran...wann genau,weiß ich nimmer,aber bei DEM Programm werden wohl ein paar Tage nach dem Abdocken von Discovery vergehen,bis auch diese Radiatoren in Angriff genommen werden. Zuerst wird aber PMA 2 an Harmony gesetzt und dann Harmony an Destiny. (alles schon nach dem Abdocken des Shuttles)
Vermutlich so ein bis drei Tage später kommt dann auch P1 dran ! Genau weiß ich's grad nimmer...;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: inselaner am 22. Oktober 2007, 17:34:05
Hallo,

Mal ne Frage:
Muss der Start eigentlich im Falle von schlechtem Wetter um einen ganzen Tag verschoben werden, oder kann man den Start auch noch 90 min (eine Erdumrundung der ISS) nach hinten verschieben. In der Zeit könnte sich ja das Wetter bessern.(Theoretisch). Oder ist die Bahn der ISS dann schon zu weit "nach Westen verschoben"?

Gruß, Jörg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alpha am 22. Oktober 2007, 17:48:12
Genau so ist es. Man kann nur nach 24 Stunden wieder einen Start versuchen, da sich ja die Flugbahn der ISS in Bezug auf die Erdoberfläche ständig ändert. (Die Erde dreht sich praktisch gesehen an einem Tag ja einmal unter der ISS (volle Drehung der Erde um die eigene Achse); dh. nach einem Tag fliegt die ISS wieder über die selben Orte der Erde - die Station selbst ist aber dafür nicht veranwortlich, sondern die Erdrotation).
Hier (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts120/fdf/120windows.html) sind übrigens alle möglichen Startfenster für diese Mission zu finden.

Grüße,
alpha
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 22. Oktober 2007, 18:19:19
Hallo,

die "Engine Service Plattform (ESP)" wurde von der MLP entfernt und in Park/Start-Position gefahren. Mit dieser Plattform wird auf der MLP der Zugang zu den 3 SSME`s ermöglicht. Sie steht jetzt an der Auffahrt zur Startrampe, und wird nach dem Start wieder zum MLP gefahren.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007694.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007695.jpg)
[size=9]Bilder:NASA[/size]

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 22. Oktober 2007, 18:24:53
Hallo,

...wie von Holi gemeldet ist die "Engine Service Plattform (ESP)" aus dem MLP Abgasschacht heraus....vorher wurden noch die Abdeckungen auf den  OMS und SSME Triebwerksdüsen entfernt.
Beim kontrollieren der Tyvek Cover auf den RCS Düsen wurde eine lose Abdeckung gefunden diese wird noch ersetzt bevor gegen 21:00 MESZ die RSS Struktur in Parkposition abgeschwenk wird ;)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 22. Oktober 2007, 18:58:40
Vorsicht Wolkenfront! ;) :'( :'( :'(

(http://666kb.com/i/asvgtb6curplntsnv.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 22. Oktober 2007, 19:00:49
Hallo,

...die Tyvek Cover Abdeckung wurde inzwischen erneuert...betroffen war das Forward Reaction Control System (FRCS) und da die Abdeckung von F1D
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007692.jpg)
...auf dieser Grafik die Bezeichnungen und Positionen der einzelnen Düsen.... ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 22. Oktober 2007, 19:17:38
Ahhhhhh, ja!  8-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 22. Oktober 2007, 19:48:50
Zitat
Ahhhhhh, ja!  8-)


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007691.jpg)
...oder besser so ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 22. Oktober 2007, 19:54:49
Jetzt am besten noch beides mit Photoshop CS3 dreidimensional gestalten und beide Grafiken zusammenfügen..... ;D

Nein, Spaß bei Seite, jetzt ist es anschaulicher, auch für einen der erst seit gut zwei Monaten im Mathe- und Physik-LK sitzt... :D

Physiker und Ingenieure sind halt doch nen bisschen unterschiedlich, wenn ihr versteht, was ich meine ;)

Erst mal vielen Dank jok!

lg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: jok am 22. Oktober 2007, 20:08:39
Hallo,

...wobei zu dem Bild oben noch zu sagen wäre das dies nicht die Tyvek Cover für den Start sind.Das sind die Abdeckungen während der Vorbereitungen des Shuttle...sie haben diese Röhrchen und Verbindungsleitungen die Alarm geben falls da etwas von den Hypergolen Treibstoffen verflüchtigt ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007690.jpg)
...für den Start sieht das dann so aus....auf den Tyvek Cover kleine "Taschen" in die  Luft beim Start strömt und die Cover ablösen...

jok
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Buzz am 22. Oktober 2007, 20:29:57
Zitat
...für den Start sieht das dann so aus....auf den Tyvek Cover kleine "Taschen" in die  Luft beim Start strömt und die Cover ablösen...

jok
Ich bin erstaunt. Das ist eine einfache Lösung, aber darauf muss man erstmal kommen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 22. Oktober 2007, 20:57:59
Ich habe mal ne Frage:

wann wird eigentlich die RSS wieder in Parkposition gefahren ? oder hab ich es verpasst???


gruß

Abgefahren
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 22. Oktober 2007, 21:02:56
Zitat
Ich habe mal ne Frage:

wann wird eigentlich die RSS wieder in Parkposition gefahren ? oder hab ich es verpasst???


gruß

Abgefahren

Laut Timeline sollte dass genau.....JETZT passieren. ;)
Auf den Webcams bewegt sich aber noch nichts :-?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 22. Oktober 2007, 21:17:59
webcam 034 ist nun drauf  :D :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 22. Oktober 2007, 21:23:24
Hallo:

Kamera 001 auch:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007689.jpg)

..einen Real-Livestream von Kamera 001 gibt es hier:

http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/cif.rm

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 22. Oktober 2007, 21:28:37
Hab mir gerade alle Möglichkeiten im Startfenster durchgelesen wenn der Start nicht an einem Sa oder So stattfindet ist das der erste Start seit STS 114 den ich wohl nicht live sehen werde.  :'(
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 22. Oktober 2007, 21:38:25
Zitat
Hab mir gerade alle Möglichkeiten im Startfenster durchgelesen wenn der Start nicht an einem Sa oder So stattfindet ist das der erste Start seit STS 114 den ich wohl nicht live sehen werde.  :'(

Bist du Vorort? Oder per NasaTV?

Schätze du meinst NasaTV oder?

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: sam2007 am 22. Oktober 2007, 21:42:09
Hallo alle,

bei der RSS bewegt sich 'was....

soft landings,
 Sam
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Zaphod am 22. Oktober 2007, 21:54:00
Hihi,der Techniker,der da oben am Geländer steht,hat bestimmt eine wichtige Aufgabe : Spaß haben ! ;) ;) ;)
(siehe Cam 001)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 22. Oktober 2007, 22:04:37
Hallo,
Mal ein kleiner Notfall: Ich habe vor 2 tagen einen neuen PC gekauft,betriebssystem:Vista
                                  
problem: er hat probleme mit dem high res nasaTV  von   playlist.yahoo.com   :( :(

Weiß jemand noch einen oder mehrer andere Links für hochaufgelöstes NasaTv  ????

Danke  :)

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 22. Oktober 2007, 22:06:26
Juhuuuuuuuuu DISCOVERY ist wieder sichtbar  ::) ::) ::) ::)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alswieich am 22. Oktober 2007, 22:10:47
Zitat
... betriebssystem:Vista
                                  
problem: er hat probleme mit dem high res nasaTV  von   playlist.yahoo.com ...
Gab es bei dir diese Probleme schon vor oder erst nach dem Neukauf?
Wie sehen die Probleme konkret aus (gar kein Bild oder Ruckeln oder ...)?
Welchen Player benutzt du?

Eine allgemeine Frage: Stimmt es, daß der Start für 17:38:14 MESZ geplant ist? Bin mir nämlich mal wieder nicht ganz sicher...


Gruß
Peter
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GG am 22. Oktober 2007, 22:11:16
Eine kleine Ergänzung zu den Radiatoren. Mit ihnen wird die überschüssige Wärme in den Weltraum abgestrahlt. Pro Radiator sind dies maximal 14 kW. Beinahe alle elektrische Leistung, die auf der ISS zur Verfügung steht, wird durch die verwendeten Geräte letztlich in Wärme umgewandelt. Hinzu kommt noch die Körperwärme der Raumfahrer. Da gegenwärtig noch nicht die volle Leistung verwendet wird und die Besatzung nur selten über 3 Leuten liegt, werden noch nicht alle Radiatoren wirklich benötigt. Man kann sich also noch etwas Zeit lassen mit dem Ausfahren.

GG
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 22. Oktober 2007, 22:16:06
(http://forum.nasaspaceflight.com/forums/get-attachment.asp?action=view&attachmentid=31790)
Die RSS ist zurückgefahren, das Shuttle steht frei.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 22. Oktober 2007, 22:21:18
Hallo,

....so, die RSS-Struktur ist, wie Eumel schon sagt, jetzt in Park-Position.

Es gibt im Moment weiterhin keine technischen Probleme mit Discovery....nun muss das nur noch so bleiben bis morgen....und,..na ja, das Wetter...da hilft nur Daumen drücken...vielleicht gibt es ja zum Startzeitpunkt eine Lücke zwischen den Regenwolken... ::)

Ich spekuliere mal:
...Discovery wird morgen starten...allerdings ist das ohne Gewähr und darauf Wetten wird ich auch nicht.. ;)

PS:
vergeßt bitte morgen nicht, Euch Knabberzeugs und Getränke zu besorgen...es könnte ein interessanter Abend werden.. :) ;)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: krischan am 22. Oktober 2007, 22:22:04
Zitat
Hallo,
Mal ein kleiner Notfall: Ich habe vor 2 tagen einen neuen PC gekauft,betriebssystem:Vista
                                  
problem: er hat probleme mit dem high res nasaTV  von   playlist.yahoo.com   :( :(

Danke  :)

nico

Lade Dir den VideoLan Client von http://www.videolan.org/ runter und alles wird gut (Datei -> Netzwerkstream öffnen -> unten bei "Erweiterte Optionen/Anpassen "Stream Adresse rein).

Leicht OT: Ich hoffe doch das Ihr morgen hier alle up-to-date vom Start berichten werdet, oder? Bin nämlich auf Arbeit und werde von eurer Berichterstattung hier abhängig machen ob ich vielleicht ne Stunde eher in den Feierabend komme.  Also falls es ne Startververschiebung geben sollte, zähl ich auf euch, denn ich werd ab und zu von Arbeit aus hier rein kucken. :)

Blöde Startzeit haben die diesmal.. werd mich wohl mal bei der NASA beschweren müssen  ;D

so long..


GO DISCOVERY!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 22. Oktober 2007, 22:31:48
Hallo,
Alle probleme haben sich erledigt (mit mediaplayer)

Danke trotzdem für die schnellen antworten  :D :D :D


nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: al1510 am 22. Oktober 2007, 22:40:52
Zitat
Zitat
Hab mir gerade alle Möglichkeiten im Startfenster durchgelesen wenn der Start nicht an einem Sa oder So stattfindet ist das der erste Start seit STS 114 den ich wohl nicht live sehen werde.  :'(

Bist du Vorort? Oder per NasaTV?

Schätze du meinst NasaTV oder?

Gruß
Spaci

Ja ich meine Nasa TV sorry hab mich wohl etwas dumm ausgedrückt
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: alswieich am 22. Oktober 2007, 22:41:46
Nun kenne ich ja Vista und seinen Player nicht, aber versuche mal folgendes:
Kopiere den Link in die Zwischenablage und starte den Mediaplayer. Dort "Datei" > "URL öffnen..." auswählen und den Link dann dort einfügen. Vielleicht klappt es ja dann. Ansonsten hilft vielleicht ein anderer Player: Der auch von krischan genannte VLC-Mediaplayer (http://www.videolan.org/) oder der Media Player Classic (http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=82303). Auch bei diesen gilt eventuell: Link kopieren und in den Auswahldialog des Players einfügen.

Ich empfehle übrigens ein Downgrade nach Windows XP (http://www.heise.de/newsticker/meldung/96382). Aber das ist eine andere Baustelle...

Wenn der Start morgen klappt habe ich Glück und kann live dabeisein. Verschiebt er sich bin ich auf Arbeit. Schon deshalb drücke ich die Daumen für einen erfolgreichen morgigen Start.


Gruß
Peter


Nachtrag:
Schön, daß dein Player wieder geht. Da war ich noch beim Schreiben. Problem selbst gelöst ist natürlich noch besser.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 22. Oktober 2007, 23:14:27
Naja das Wetter bei einigen vergangenen Starts war auch nicht so super und es hat am Schluss doch geklappt.
Ich hoffe immernoch dass es morgen klappt hab extra nen nachmittag frei lol. ;)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Janosch750 am 22. Oktober 2007, 23:27:18
Zitat

Ich empfehle übrigens ein Downgrade nach Windows XP (http://www.heise.de/newsticker/meldung/96382).


Was ist denn Windows?  

Vermutlich das, was ich damals, kurz nachdem ich meinen MCSE gemacht habe (ich kenne also recht gut, was ich nicht mehr will ;-), ganz schnell von der Platte geputzt und danach nie wieder vermisst habe :P

Zum Player: hier unter Gentoo-Linux habe ich weder mit dem Realplayer (Realmedia) noch mit dem Totemplayer (Windows Media) Probleme, solange ich den Totemplayer auf die Version 2.16.5 maskiere, Version 2.18 mag den NASA-TV-Stream irgendwie nicht.

Ansonsten hoffe auch ich, dass es morgen mit dem Start was wird. Ich denke aber, die NASA-Oberen werden schon hinreichend pushen, falls es irgendwie vertretbar ist.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 22. Oktober 2007, 23:35:31
Zitat
Was ist denn Windows?

schön dass du linux oder was auch immer benutzt und windows nicht magst, aber solche sprüche regen mich auf.  :-X

zurück zum thema bitte...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 02:19:48
Zitat
zurück zum thema bitte...

aber gern. soeben ist T-10:00:00 and counting verstrichen.

nasaTV wird laut "tv schedule" ab 06:15 (EDT)/12:15 (MESZ) eine missions-information und ab 06:30 (EDT)/12:30 (MESZ) die liveübertragung der startvorbereitungen senden.

ich freu mich ja schon wie ein kind auf's 'durchzählen': "discovery, houston on air-to-ground 1, for the whole crew: comm-check" ... "CDR, PLT, MS1, MS2, MS3, MS4, MS5"
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 06:18:50
Guten Morgen,

Wenn das Wetter mitspielt, und es weiterhin keine technischen Probleme gibt, ist heute nun also Starttag von STS-120. Die RSS Struktur wurde gestern vom Stack weggedreht und Discovery steht nun frei:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007688.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007687.jpg)
Bild: NASA - klick für größeres Bild

...sie hat sich doch hübsch gemacht die alte Dame...oder??  :) ;)

So gegen 08:00 - 08:30 Uhr MESZ müsste der Tankvorgang beginnen. Dann wird der große ET mit flüssigem Sauerstoff und Wasserstoff betankt.
Bei den Zeiten bin ich mir aber nicht sicher, da im Countdown-Ablauf etwas geändert wurde, um die Eisbildung zu minimieren.

Der Countdown befindet sich zur Zeit bei T-6 Stunden und " Holding ". Der geplante Halt dauert 2 Stunden, ...bis 08:13 Uhr MESZ.


Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 07:32:46
Der Countdown steht derzeit (planmäßig) bei T- 6 Stunden.
Der Hold dauert insgesamt 2 Stunden. In diesm Hold werden die PIC Tests durchgeführt, die Brennstoffzellen auf Performance geprüft und die Navigationsplattform (IMU) ausgerichtet. In diesem Hold erfolgt auch das wichtige Tanking Meeting, bei dem das MMT beschließt, ob mit dem betanken des ET begonnen werden soll. Der Count wird bei T-6 Stunden um 080:13 MESZ wieder aufgenommen.

Technisch gibt es nach wie vor keine Probleme, das Hauptproblem ist immer noch das Wetter. Es gibt immer noch ein 60% Risiko, dass niedrige Wolken und/oder Schauer die LCC verletzen.
Zumindest für eine der spanischen TAL Sites ist die Vorhersage inzwischen akzeptabel.

Für eine 24 bzw. 48 Stunden Verschiebung sind die Wetteraussichten in Florida etwas besser, alle drei TAL Sites sind für morgen und übermorgen aber leider wohl „no go“.

Eine bitte noch: Alle Fragen und Diskussionen zum Live Video Stream, zu Viewern, Playern, Betriebssystemen und ähnlichem bitte hier abhandeln:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3799.0

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 07:47:04
Hallo zusammen,

ich bin seit längerem ein stiller Leser, aber spätestens sei STS-117 immer bei euch dabei. Danke für die großartigen Erklärung auch für nicht studierte aber interessierte Menschen wie mich.

Eine Frage hätte ich allerdings: warum ist schlechtes Wetter ein so großes Problem? Der Orbiter steht doch sonst auch bei Wind und Wetter (für ein paar Wochen) am Pad. Was genau ist der/die/das LCC? Das Launch Control Center ist ja wohl nciht gemeint oder? Oder geht es rein um die TAL Sites? Also für den Notfall?

Danke im vorraus für eine Antwort!

Gruß
DerLipper
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 23. Oktober 2007, 08:13:06
In diesem Fall sind mit LCC die 'Launch Commit Criteria', also die 'Startzulassungskriterien' gemeint.
Gruß,
MSSpace...

PS: FAQ und Kürzel findest du hier: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=22.0
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 08:17:05
Hallo DerLipper und willkommen im Forum.
Die LCC sind die Launch Commit Criteria, also die Bedingungen die erfüllt sein müssen, dass gestartet werde kann. Unter vielen anderen sind da auch Wetterkriterien dabei.
Vor allem problematisch beim Start sind Niederschläge (Gefahr der Beschädigung von Hitzeschutzkacheln beim Aufstieg), Gewitter (Blitzschlag, der die Bordelektronik stören könnte) und tiefe Wolken (der Stack muss beim Aufstieg von der Range Safety optisch verfolgt werden können). Zusätzlich müssen beim Start die Wetterbedingungen am KSC gleichzeitig  auch für eine Landung erfüllt sein. Bei einem RTLS Startabbruch würde man ja ans KSC zurückfliegen.
Zusätzlich müssen an den TAL Sites die Wetterbedingungen für eine mögliche Landung erfüllt sein  

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: saschatt am 23. Oktober 2007, 08:22:47
Der Countdown wurde planmäßig bei T-6 Std. wieder aufgenommen  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 08:41:53
Das MMT hat das go für das Tanken gegeben, LH2 slow fill hat bereits begonnen.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 09:31:26
LH2 und LOX Fast Fill sind im Gange.
Bisher keine Nachricht über das Verhalten der ECO Sensoren, now news is good news!?!

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 09:55:17
Nächster hold ist ja dann bei 3 Stunden oder? ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 10:03:23
Danke für die Erklärung und den hilfreichen Link. Aber warum haben viele Abkürzungen mehrere Bedeutungen?

Jau das nächste wäre wohl:

T-3 hours and holding
This built-in hold typically lasts two hours.

    * Perform inertial measurement unit preflight calibration
    * Align Merritt Island Launch Area (MILA) tracking antennas
    * Final Inspection Team proceeds to the launch pad to conduct a detailed analysis of the vehicle as the team walks up and down the entire launch tower
    * Closeout Crew proceeds to the launch pad to configure the crew module for countdown and launch and assist the astronauts with entry into the orbiter

gefolgt von:

T-3 hours and counting

    * Crew departs for the launch pad and, upon arriving at the pad, begins entry into the orbiter via the White Room
    * Complete close-out preparations in the launch pad's White Room
    * Check cockpit switch configurations
    * Astronauts perform air-to-ground voice checks with Launch Control (Kennedy Space Center) and Mission Control (Johnson Space Center)
    * Close the orbiter's crew hatch and check for leaks
    * Complete White Room close-out
    * Close-out crew retreats to fallback area
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 10:09:05
Guten Morgen allerseits! Hoffentlich verkühlt sich Discovery in der Nacht nicht , so ganz ohne wärmende RSS ;) :)

So, Entlüftungsarm ist seit gestern Abend in Position.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007686.jpg)

Erinnert mich nen bisschen an STS-116  :)(Mann war der Nachtstart schön...)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 10:13:17
T-04:00:00 and counting

eben sind am pad die scheinwerfer ausgegangen, die die discovery anstrahlen und das vehicle stand kurz im dunnkeln. ich dachte schon "na toll". aber jetzt ist es heller als vorher ... sind das andere scheinwerfer oder war das nur eine täuschung durch den helligkeitsabgleich der kamera?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2007, 10:17:08
Hier (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007685.jpg) ist ein wunderschönes Bild vom der Morgendämmerung am Cape - und dem richtigen Startwetter! :)

Das sollte uns doch optimistisch stimmen! :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 10:22:49
Ja síeht ja ma gar nicht so schlecht aus wär super wenn das Wetter so bleiben würde :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 10:24:39
Mein Optimismus bezüglich gutem Startwetter hält sich eher in Grenzen   :-/

Gruß,
KSC
 
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 10:25:26
Sowie die Wetterkarte aussieht, kommt die angekündigte Front ja auch aus der anderen Richtung, oder?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007684.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 10:29:46
Bei dieser Mission werden ja auch die P5 "Solar Arreys" an ihre Richtige Position gebracht. Und da meine Frage werden die schon während der Mission wieder ausgefahren oder erst wenn die Discovery wieder zurück ist?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2007, 10:31:19
Hey Leute - ich bitte doch um etwas mehr Optimismus bezüglich des Startwetters!!! ;) :D
Ihr müßt schon dran glauben - sonst wird das nix! ;) :D

Wir brauchen doch nur ein etwas 50 Kilometer großes Loch im schlechten Wetter! ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 10:32:53
Da geb ich dir Recht es gibt ja noch eine CHANCE das wir heut starten also nur drann glauben :)
 :) :) :) ;) ;) ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 10:36:13
Du meinst bestimmt P6. oder?

Ja, soweit ich mich erinnern kann wird P6 während des Aufenthalts des Shuttles wieder ausgefahren. (Wäre ja auch sinnvoll denn wenn wie in der Vergangenheit Probleme  auftauchen, muss sich nicht die ISS-Crew darum kümmern, die nicht dafür ausgebildet ist.)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 10:37:28
Der Contdown nähert sich T-3:30 Stunden. Nach wie vor läuft alles planmäßig, keine technischen Probleme.
Im Moment versammeln sich die Closeout Crew, das Final Inspection Team und das Pad Rescue Team um nach Bedingung des Tankens und der Öffnung des Pads zum Pad zu fahren.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 10:44:47
Zitat
Ja, soweit ich mich erinnern kann wird P6 während des Aufenthalts des Shuttles wieder ausgefahren.

gestern kamen die interviews mit den astronauten der STS-120 und stephanie wilson sagte dort sinngemäß, daß die solar arrays während eines EVA ausgefahren werden und man helfend eingreifen wird, wenn notwendig.

man hat ja bei STS-116 (??) wertvolle erfahrungen gesammelt, was das sonnensegel-origami betrifft :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 10:46:29
Zitat
Bei dieser Mission werden ja auch die P5 "Solar Arreys" an ihre Richtige Position gebracht. Und da meine Frage werden die schon während der Mission wieder ausgefahren oder erst wenn die Discovery wieder zurück ist?
Das Ausfahren der P6 Arreys ist für Flugtag 8 geplant. Wenn es Probleme mit dem Ausfahren geben sollte, wird an Flugtag 10 eine zusätzliche EVA stattfinden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 10:53:15
Wissen wir jetzt was über EVA-5? Findet die nun statt? Also das TPS repair ablator dispenser (T-RAD) also die Reparaturapparatur für den Orbiter. Gibt es da Infos zu?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 10:57:15
So, Freistunde zu Ende! Frohes schaffen noch und bis heute Nachmittag! :)

lg,
Gerrit
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: knolli1965 am 23. Oktober 2007, 11:04:07
hallo, da ich vollkommen die übersicht verloren habe...kann mir jemand bitte sagen wann die offizielle startzeit ist mesz?
mfg knolli1965
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 11:05:04
Es wird insgesamt 5, evtl. sogar 6 EVAs geben (Je nachdem wie es mit dem Ausfahren der P6 Flächen läuft).
Der T-RAD Test wird bei EVA 4 am 10 Missionstag gemacht.
EVA 5 ist an Flugtag 11 dabei wird die PMA2 Relocation vorbereitet.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2007, 11:05:30
Liftoff heute um 17:38 MESZ
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 11:13:05
Der Countdown wurde planmäßig bei T-3 Stunden angehalten.
Der Hold dauert 2 Stunden 30 Minuten.
Die Closeout Crew und das Final Inspection Team betreten den Pad. In diesem Hold  werden die Schalter und Regler im Cockpit gemäß Checkliste in die Positionen gebracht in denen sie für den Crew Einstieg sein müssen, die Navigationshilfen werden aktiviert und im Cockpit die LiOH Kanister installiert. Gegen Ende des Hold findet ein weiteres Wetter Briefing statt, der Count wird dann um 13.43 MESZ bei T-3 Stunden wieder aufgenommen.

Weiterhin keine technischen Probleme

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 11:13:17
T- 3 hours and holding
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 11:25:07
Habe grade gehört, dass es an der Rampe stark zu regenen begonnen hat  :(

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 11:31:20
beim nasaTV-livestream sieht's nicht nach regen aus ... oder ist das ne aufzeichnung? weil irgendwie wird's auch nicht heller dort...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 11:33:08
Hallo,

interessant heute auch der Live-Stream von Kamera 001 am Launchpad 39a. ...Schaut mal drauf....

http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/cif.rm

Gruß
Holi

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 11:36:12
Hallo und guten Morgen!

Da simmer wieder alle dabei und hoffen auf einen guten Start! Wenn ich könnte würde ich denen vorschlagen, den Start nach hier zu verlegen... strahlender Sonnenschein, keine Wolke am Himmel! ;)

Stimmt, heller wirds irgendwie nicht bei NASA-TV, stattdessen ein durchdringender Pfeifton...

Gruss
Markus

PS: Nu sieht man den Regen doch, die Kamera ist schon leicht betropft :( So ein Mist!!!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 11:40:10
Wer sagt, dass es bis zum Start immernoch regnet. Ich bin immer noch optimistisch dass es klappt.
 ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 11:43:05
Es gibt da doch so eine Technik, wolken mit Chemikalien zu besprühen, damit sie sich abregnen, und dann scheint wieder die Sonne.... ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 11:44:52
Zitat
Es gibt da doch so eine Technik, wolken mit Chemikalien zu besprühen, damit sie sich abregnen, und dann scheint wieder die Sonne.... ;)

ja, die nasa selbst hatte mal sowas getestet. das ist 'ne art granulat (ähnlich dem trockenmittel in den kartons von neuen fernsehgeräten). allerdings wird damit nicht der regen gestoppt sondern die wolken zum regen "gezwungen" - der zweck davon ist, wirbelstürne zu vermeiden. aber alle wolken kriegste damit nicht weg ... nur eben so viel, damit kein tornado entsteht.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 11:45:24
Ach sooooooo, ja dann...  :)

Sollte es dann mal hell werden, begrüsst uns die Sonne und alles wird planmässig laufen :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 11:46:06
Das Wetter ist nach wie vor das größte Problem. Daurregen wird es keinen geben, dafür aber immer wieder Schauer.
Aber die Hoffnung nicht aufgeben. Beim STS-88 Start konnte ich beim T-9 Minuten Hold die Rampe aus 5 Meilen Entfernung nicht mehr sehen, so stark hat es geregnet. Gestartet sind sie dann aber doch.
Dafür ist immer noch technisch alles OK das Tanken ist abgeschlossen LH2 und LOX sind im Stable Replenish Mode. Die ECOS benehmen sich vorbildlich.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 23. Oktober 2007, 12:14:38
Zitat
Die ECOS benehmen sich vorbildlich.

Nanu, das ist ja nun mal völlig ungewöhnlich. Hoffentlich kein schlechtes Zeichen  ;)
Gruß,
MSSpace...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 12:26:04
Liveübertragung beginnt in 5 Minuten
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 12:31:32
And here we go:

NASA TV ist live drauf:
--> http://playlist.yahoo.com/makeplaylist.dll?id=1368163
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 12:36:21
mir ist bei den letzten starts aufgefallen, daß die crews sehr unterschiedlich drauf sind:

bei STS-116 hielten die astronauten im whiteroom noch lustig schildchen in die kamera, um zu zeigen, wem sie den superbowl gönnen (joan higginbotham lag mit ihrem tipp übrigens richtig).

STS-117 lief für mich eher militärisch streng durchgezogen ab - keine schildchen oder großartiges lachen in der öffentlichkeit.

bei STS-118 sah es wieder so aus, als ob das ganze eine lustige klassenfahrt wird - auch da wieder grußschildchen im whiteroom und supergelaunte leute.

ich habe das gefühl, immer wenn frauen dabei sind, herrscht 'ne ganz andere stimmung.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 12:43:17
der einzige problem welche fon der TAL hat Gutes Wetter
ciao giovanni (AUS INDIEN)  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 12:45:19
was hören meine ohren da? "we're currently red caused by cumulus clouds over kennedy space center".

 :-X
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 12:46:17
Was muss das für ein Gefühl sein, so nahe am Shuttle zu stehen... vollgetankt und alles... direkt an den Boostern... Wahnsinn!!!  :o

Was würde man nicht alles tun, um auch mal in diesen Genuss zu kommen?!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 12:48:04
Zitat
Was muss das für ein Gefühl sein, so nahe am Shuttle zu stehen... vollgetankt und alles... direkt an den Boostern... Wahnsinn!!!  :o

Was würde man nicht alles tun, um auch mal in diesen Genuss zu kommen?!

das dachte ich mir gerade auch. und der typ hat da noch fotos gemacht.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 12:49:16
Dieses "RED" muss in 4 Stunden aber zu einem "Green" übergehen lol.
Die können doch nicht schon wieder was verschieben 8-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 12:49:18
Zitat
und der typ hat da noch fotos gemacht.

aus dem launch blog (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/shuttlemissions/sts120/launch/launch-blog.html):

6:35 a.m. - As the Final Inspection Team (also known as the Ice Team) finishes the top-to-bottom examination of the shuttle and launch pad, they are using a new system that allows them to send images via a laptop computer back to the launch managers in the Launch Control Center.


Zitat
Dieses "RED" muss in 4 Stunden aber zu einem "Green" übergehen lol.
also das nasaTV-bild flackert immer mal und wird grün. wenn das kein gutes zeichen ist ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 12:51:31
STRIKE!

"weather conditions at this time are GREEN"
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 12:51:44
Jetzt schnell die Anzüge anziehen und ab dafür... Weather conditions are currently "GREEN"!!  ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DerLipper am 23. Oktober 2007, 12:53:04
@Dave: Ja das war mir schon klar. Ich meinte eher: Da will ich auch mal hin, nicht das ich erstaunt bin das Leute rumlaufen ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 12:54:49
Zitat
@Dave: Ja das war mir schon klar. Ich meinte eher: Da will ich auch mal hin, nicht das ich erstaunt bin das Leute rumlaufen ;)

das war mehr auf das fotos-machen bezogen. soweit ich weiß, hat man früher nur "geschaut" und das reichte wohl aus :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 12:55:31
gibts eigentlich ne seite wo man sieht wies mit dem wetter aussieht also green oder red      oder sagen die dass nur im nasa tv? ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 12:57:29
Sorry aber auf die TAL Wie sites aus !!
ciao Gio
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 23. Oktober 2007, 13:01:31
Der Michael sollte jetzt eigentlich live vor Ort sein, wenn er gestern mit Condor losgeflogen ist.  :D

Na hoffentlich hat er auch an nen Schirm gedacht ...  ;)


Muss das coll sein, jetzt live vor Ort zu sein ... In der Ferne das angeleuchtete Shuttle ...


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:02:00
Also bei der Besprechung gestern waren 2 Tal Landeplätze auf "Go"
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 13:05:29
Zitat
Muss das coll sein, jetzt live vor Ort zu sein ... In der Ferne das angeleuchtete Shuttle ...

Jau, das ist wohl wahr... wir sollten mal eine Gruppenreise dahin organisieren, dann wirds bestimmt günstiger oder so ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:06:37
Wär doch mal ne Idee! ;D

Dann hätte der KSC endlich mal wieder richtig volles Haus bei nem Start lol ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Markus37 am 23. Oktober 2007, 13:11:04
Zitat
Wär doch mal ne Idee! ;D

Dann hätte der KSC endlich mal wieder richtig volles Haus bei nem Start lol ;)

Je mehr ich drüber nachdenke, soooo abwegig ist die Idee ja auch noch nicht einmal ;)

Schön mit Führung und so... und ein paar Tagen als Puffer nach hinten, falls was dazwischenkommt.

Naja, offtopic... zurück zum Thema ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:13:14
Gleich ist Weather Briefing dann erfahren wir vielleicht mal was Neues
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 13:15:52
ich glaube, dieses weather briefing ist das für piloten normale besprechen der wetterbedingungen mit der crew.

go/no-go, hat kathy winters (welch passender name für den launch weather officer) in der hand :)



edit: bei nasaTV geht am pad langsam die sonne auf und man sieht mal was vom wetter rundherum
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 13:17:59
Hi Leute

Es wird hell am Pad!

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 13:22:58
jetzt haben wir's offiziell: zaragoza is "no-go".
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 13:23:27
Grade sind die Navigationsinstrumente an Bord in Betrieb genommen worden, soweit alles OK.
Man untersucht derzeit eine kleine temporäre Anomalie in Brenstoffzell Nr. 2, aber nicht worüber man sich Sorgen machen müsste.

Die Crew beendet in diesen Minuten das Anziehen der Anzüge.

Ob die aktuelle Wetterbedingungen Go oder No Go sind ist müßig. Auf die Vorhersage und die Bedingungen bei T-9 Minuten kommt es an

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 23. Oktober 2007, 13:24:22
2 Tal-Landeplätze auf go, weiter keine technischen issues, soweit alles bestens :)

Auf dem Bild erkennt man noch schön die Größenverhältisse  :D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007683.png) (http://imageshack.us)


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:29:24
So jetzt wird sich umgezogen.........
 ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 13:30:09
Zitat
jetzt haben wir's offiziell: zaragoza is "no-go".

Wo wo hasst du di info:

meine letze info ist 17°
                        wind: WNW 26 KMPH
previson NW to 10-10 MPH

cioa giovanni                              
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:32:39
Moron Spanien ist auf "go" Diese werden sie im Notfall auch benutzen
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 13:34:23
werden sie nicht. weil es keinen notfall geben wird...  ::)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 13:34:35
Primary TAL Site ist Zaragoza. Ist aber "No Go" vorausgesagt, genauso wie Istres.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 13:35:40
Zitat
Moron Spanien ist auf "go" Diese werden sie im Notfall auch benutzen

Ja richtig:  only 9.9 Kmh
                wy sw 19 Kmh
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 13:43:21
T-03:00:00 and counting.

next event: crew walkout.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 13:43:24
Also ich finde so schlecht sieht das Wetter gar nicht aus lol ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 13:46:10
Hallo,

....KSC hat Recht, wie das Wetter am Cape und auf den TAL Landeplätzen im Moment ist, ist noch nicht entscheidend...
Es kommt auf die letzten Minuten vor dem Start an. Wenn ich mich richtig erinnere haben sie im vergangenen Jahr bei einem Start den Countdown sogar bei T-5 Minuten angehalten...ich weiß aber nicht mehr bei welcher Mission das war...

Also, noch ist alles möglich.... ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 13:47:01
Nachdem der Count wieder aufgenommen wurde, ist der nächster Punkt ist die Abfahrt der Crew zum Pad.
Der Zeitpunkt ist nicht ganz sicher, kommt drauf an wann Pam ihre Pokerpartie verloren hat  :D

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 13:53:48
da fällt mir gerade ein: kam es schonmal vor, daß der astrovan-konvoi sich verfahren hat?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 13:58:26
Nein, soweit ist es bisher zum Glück noch nicht gekommen  ;D
Aber ob du’s glaubst oder nicht: Es gibt überall auf dem Gelände Wegweiser  :)

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 14:00:35
das will nix heißen - ich verfahre mich sogar mit tomtom :D


.... aber offenbar haben sie den weg gefunden. whiteroom showtime :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 14:06:33
So die Crew ist am Pad jetzt kanns los gehen ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:07:37
Gut 5 Minuten vor der Timeline.
Inzwischen ist die Final Inspection beendet und das MMT ist "on Station"

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: saschatt am 23. Oktober 2007, 14:09:05
Kann mal bitte jmd.den Link für die Whiteroom cam einstellen? Thanx
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:13:01
Neueste Wettervorhersage für die TAL Sites:
Zaragoza wird „No Go“ sein, Moron ist „go“ und ist damit jetzt Prime TAL Site, Istres wird inzwischen ebenfalls „go“ vorhergesagt.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 14:13:08
http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera1/Camera1Java.htm
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 14:13:10
@ Holi was  sagst du fon den 1 start versuch !!
Wetter ist eine Gute Web Site http://www.cflweather.info/wsdisplay/index.html gehe schuen
ciao giovanni

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Matthias1 am 23. Oktober 2007, 14:14:30
Normalerweise wird die White-Room-Cam hier angezeigt, aber total unbrauchbar wegen Überbelichtung:

http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/default.htm


Seid 14 Uhr ist aber Cam1 u. 2 direkt ins Shuttle geschalten. Ist auch nicht schlecht  :D


Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 14:14:56
...die Web-Cameras blicken in Discovery`s Mid- und Flightdeck:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007681.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007682.jpg)

hier:http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/default.htm

Edit:...Matthias war schneller.. :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 14:15:28
Zitat
Nachdem der Count wieder aufgenommen wurde, ist der nächster Punkt ist die Abfahrt der Crew zum Pad.
Der Zeitpunkt ist nicht ganz sicher, kommt drauf an wann Pam ihre Pokerpartie verloren hat  :D

Gruß,
KSC


Was denn für ne Pokerpartie? Spielen die darum, wer als erster in die Discovery rein darf?? ;D ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 14:16:50
die spielen um die fensterplätze :)


und nun ist rumble in the whiteroom angesagt...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 14:17:58
Ach so!!!  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:20:05
So in etwa  ;)
Das ist tatsächlich eine alte (inoffizielle) Shuttle Tradition: Der Commander spielt gegen die Ground Crew Poker während sich der Rest der Crew im Suiting Room aufhält. Erst wenn er/sie verloren hat,  fährt die Crew zum Pad
Wenn man so will, eine Art Aberglaube.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 14:23:19
hatt jemand gelese was Paolo Nespoli Ghesegt hatt in der Weit Room
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 14:24:09
Zitat
Wenn man so will, eine Art Aberglaube.

die russen machen sowas ähnliches: ich weiß nicht, ob es gagarin war - aber ein kosmonaut mußte vorm start nochmal tierisch pinkeln. also hat er sich hinter den bus gestellt und dort wasser gelassen. seitdem haben das wohl andere kosmonauten nachgemacht.


ich hab's mal wieder geahnt (antwort #498): kaum sind frauen in der crew, gibt es schildchen im whiteroom :-)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Ian am 23. Oktober 2007, 14:24:25
So ich bin jetzt auch da!

Ich hoffe es kommen im laufe des Tages ein paar Leute im den Chat. Ich bin auf jeden Fall ab jetzt dort.

Ian

PS: Sorry für das Offtopic. Ich hoffe das wird mir nicht übel genommen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 14:24:40
Gelesen schon, aber nicht verstanden!  ;)
Außer : "Grüße an ganz Italien!"
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: DOKAVW am 23. Oktober 2007, 14:27:26
Jo
Wie / wo komme ich in den Cat?

LG Roger


Zitat
So ich bin jetzt auch da!

Ich hoffe es kommen im laufe des Tages ein paar Leute im den Chat. Ich bin auf jeden Fall ab jetzt dort.

Ian

PS: Sorry für das Offtopic. Ich hoffe das wird mir nicht übel genommen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Tracking_Station am 23. Oktober 2007, 14:28:31
kann kein Italienisch...  :'(

(http://666kb.com/i/aswagwj9efqi8y86b.jpg)

(http://666kb.com/i/aswah6uan636f3aar.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:29:45
Soweit läuft alles planmäßig.
Allerdings hat man am H2 umbilicall vermehrte Eisbildung beobachtet, außerdem wurde innerhalb des Orbiters eine Erhöhung der Helium Konzentration festgestellt, allerdings noch im Rahmen der Toleranz, aber steigend.
Beides wird weiter beobachtet.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 14:32:25
Hallo,
kleine frage @ KSC : woher  bekommst du solche infos ???  

 :)
nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 14:33:23
Und noch eine andere Frage: Wo kommt das Helium her?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 14:34:45
Noch 3 Stunden bis zum Start
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:36:05
Die Eisbildung war in einer Kameraeinstellung auf:
http://science.ksc.nasa.gov/cgi-bin/rrg2.pl?encoder/cif.rm

zu sehen. Hab auch einige Kontakte zu Insidern.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 14:38:02
Bin auch da  ;)

George Zamka im Middeck:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007680.jpg)


Pam Melroy hat ihre Comm-Checks abgeschlossen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:38:46
Zitat
Und noch eine andere Frage: Wo kommt das Helium her?
Das ist die große Frage Gu.
Die erhöhte Konzentration wurde im Orbiter Midbody gemessen, dort sitzen die Helium Tanks für das MPS (zur Spülung und für die Pneumatik der Haupttriebwerke). Es fragt sich ob da ein Leck ist, oder ob es sich um einen Instrumentenfehler handelt.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 14:41:21
Doug Wheelock und Dan Tani im Whiteroom:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007679.jpg)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 14:43:29
Zitat
kann kein Italienisch...  :'(

(http://666kb.com/i/aswagwj9efqi8y86b.jpg)

(http://666kb.com/i/aswah6uan636f3aar.jpg)
Schön Ubestestz ich binn aus der italiensiche schewiz:

Schaune wir hoch un ghene wir gleich hoch 1 foto

einen gruss an ganze italien 2 foto
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 14:45:42
T- 2 Stunden and counting
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 14:45:47
So, Schule ist aus (schon schön wenn man nen frei zugänglichen Computerraum hat :))!
Wunderschön, wei die aufgehende Sonne Discovery erleuchtet.

Die übliche Konfiguration läuft schon:

1.Explorerfenster: Raumfahrer.net
2.Explorerfenster: science.ksc.nasa.gov
3.Fenster: NASA-TV
4.666kb.com

Muss jetzt leider noch zwei Stunden arbeiten! (man will ja mal studieren ;D) Aber Gott sei Dank in nem kleinen Computerladen (bin also nicht völlig abgeschnitten).

GO DISCOVERY

PS: Zum Thema "Betriebsausflug Raumfahrer.net zum KSC": Bin dabei!!! ;) ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:48:35
Die Helium Konzentration hat sich stabilisiert, sie steigt wohl nicht mehr an.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 14:50:26
Dan Tani ist im Middeck:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007677.jpg)

Hoffentlich geht das Eis am LH2 Umbillical weg
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Tracking_Station am 23. Oktober 2007, 14:51:06
schön zu hören  :)

auch danke für die italienische Übersetzung  :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Tracking_Station am 23. Oktober 2007, 14:54:20
Steuert nach dem Lift-Off eigentlich der Pilot oder der Computer? Ich könnte mir vorstellen, dass bei der Urgewalt der SRBs und Triebwerke die Ailerons dazu nicht reichen?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 14:55:06
Stephanie Wilson ist im White Room:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007676.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 14:56:09
wenn brauchen mor nur senden !!
ciao giovanni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Fritzbox am 23. Oktober 2007, 14:56:42
Zitat
Hab auch einige Kontakte zu Insidern.

Insider sind gut :-) Sind das Arbeiter im KSC (Firing Room oder so) oder kennst du du die aus einem guten Raumfahrtforum?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cirdan am 23. Oktober 2007, 14:58:22
Sieht nicht so aus, als ob da was abschmelzen würde! :'( :-/

(http://666kb.com/i/aswb6adr59ry8avrr.jpg)

Ich sag euch- wenn ich wiederkomme und das Ding ist nicht weg, dann flieg ich das nächste mal selber mit meinem Autokratzer nach Florida um Columbus nach oben zu kriegen! >:( ;D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 14:58:25
In diesen Minuten wird die Kalibrierung der IMU beendet. Verschiedene Systeme der SRBs werden getestet, sowie diverse Heizelemente an der SRBs eingeschaltet.
Vor einigen Minuten wurden auch die ECOs erneut getestet, alles OK.
Noch nichts Neues von der Eisbildung am LH2 Anschluss.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 23. Oktober 2007, 15:01:07
So, bin auch dabei.

Zitat
Steuert nach dem Lift-Off eigentlich der Pilot oder der Computer? Ich könnte mir vorstellen, dass bei der Urgewalt der SRBs und Triebwerke die Ailerons dazu nicht reichen?

Das erledigt der Computer. Gesteuert wird hauptsächlich über die TVC (Schubvektorkontrolle) der Booster, später dann mit den Haupttriebwerken.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 15:01:38
Zitat
@ Holi was  sagst du fon den 1 start versuch !!
Wetter ist eine Gute Web Site http://www.cflweather.info/wsdisplay/index.html gehe schuen
ciao giovanni

wer bemutz diese web site ?
ciao giovanni

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:02:45
Stephanie Wilson hat ihre schwarze Kappe aufbekommen:
Diese beinhaltet ihr eigenes Kommunikationssystem.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007675.jpg)

Paolo und George Zamka haben ihre Comm Checks abgeschlossen.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 15:03:19
Die Astronauten scheinen aber alle gut drauf zu sein wäre doch schade wenn Sie nochmal aussteigen müssten ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 15:05:28
So,eben nun auch von der Arbeit gekommen...
Ich seh der Countdown läuft noch und die Crew is beim "boarding". ;)
Was macht das Wetter,klappts heute mit dem Start? :-/
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:05:29
Zitat
Die Astronauten scheinen aber alle gut drauf zu sein wäre doch schade wenn Sie nochmal aussteigen müssten ;)

Ich würde mich auch total freuen wenn ich überhaupt ins Shuttle darf  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 15:07:42
Zitat
Sieht nicht so aus, als ob da was abschmelzen würde! :'( :-/

(http://666kb.com/i/aswb6adr59ry8avrr.jpg)

Ich sag euch- wenn ich wiederkomme und das Ding ist nicht weg, dann flieg ich das nächste mal selber mit meinem Autokratzer nach Florida um Columbus nach oben zu kriegen! >:( ;D
von wo hast du den Picture web page please
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 15:08:05
Vor 5 Minuten wurde die Reinigung der Brennstoffzellen initiiert. Ab T-1:30 wird die Landebahn am KSC geräumt und abgesperrt. Nach dem Einsteigen wird die Crew Kabine endgültig geräumt. Das Schließen der Luke ist für T-1:20 vorgesehen, daran schließt sich der Lecktest an.
Hauptprobleme weiterhin die Eisbildung und das Wetter.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 15:08:13
Hoffentlich bekommen die die Hatch heute gleich zu nich wie beim letzten mal lol
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 15:10:37
DAs Eis macht mir im Moment mehr Sorgen  :-/

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:13:02
Stephanie Wilson ist an Bord:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007674.jpg)
 
Damit sind alle an Bord.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Tracking_Station am 23. Oktober 2007, 15:14:05
So sieht das Wetter aus:

METAR:
KTTS 231255Z 16003KT 10SM FEW018 FEW065 BKN080 BKN250 25/24 A3001 RMK TCU DSNT NE DSNT SE DSNT S SLP162 1TCU 1SC /2/ 3AC 1CI /6/

LTAF:
TAF TAF KTTS 221818 15008KT 9999 FEW025 SCT045 BKN150 QNH3002INS
      BECMG 0809 13006KT 9000 -SHRA SCT020 BKN050 BKN200 QNH3007INS
      BECMG 1415 15009KT 9999 NSW FEW020 SCT050 SCT200 QNH3000INS T30/18Z T22/11Z LAST NO
      AMDS AFT 2302 NEXT 2316 COR 0129
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Sorel am 23. Oktober 2007, 15:14:35
Comchecks scheinen beendet zu sein
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:14:55
Auf der Webcam sieht es so aus, als ob das Eis schmilzt  :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 15:15:31
ja auf die foto oben siet man es wunderbar !! ACHTUNG !!
Von welche web cam kommt di foto !!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:18:35
@Sorel
Doug Wheelock und Stephanie müssen noch  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 23. Oktober 2007, 15:20:07
Aktuell aus dem Shuttle:

(http://silent-hunters.pytalhost.com/raumfahrt/vlcsnap-73578.png)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 15:22:46
NasaTV zeigt einen blauen Himmel am Cape   :D :D :D
...und das eis schmilzt

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:22:54
Alle Comm Checks sind abgeschlossen. :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007673.jpg)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 15:28:44
Hi Leute

So wie's aussieht, könnte die Schlechtwetterfront für die nächsten zwei Stunden vom KSC weg bleiben.  :)

Schaut mal:
http://www.weather.com/maps/news/atlstorm2/caribbeansatellite_large_animated.html?nav=3

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 15:31:06
Man  sieht wirklich keine wolke  am cape  :D :D

NASATV : ...........4 inch clear ice.....discussions are under way....


nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 23. Oktober 2007, 15:33:47
Die Front die du da über Texas siehst, ist nicht das Problem!
Das Problem sind die feinen weissen Wolken, die sich an der Ostküste von Florida bilden. Das sind Schauer die sich aufgrund einer Hochdruckströmung über Zentralflorida ausbilden. Je höher die Sonne steigt umso stärker ist das der Fall. Im Moment ist das noch OK, das kann aber zum Startzeitpunkt ganz anders aussehen!

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 15:33:48
Schnell mal ein technischer Tipp:

Mir is vor kurzem der PC abgeraucht und deshalb hab ich noch nicht alles wieder komplett Installiert.Jetzt wollt ich eben der Realplayer starten und der mußte erst wieder neu Installiert werden.
Um die neuste Version zu haben hab ich auf den Real-Link auf der NASA-TV Homepage geklickt.
Bei der Downloadseite angekommen hab ich gesehen das es ne Beta-Version des Players gibt und die schnell installiert.
Nun der Knaller: Der Player hat jetzt auch fast Vollbild in ner WMP Qualität,also einfach mal ausprobieren,vor allem da der Real-Player ja meist schneller als der WMP is. ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 15:33:53
Sorry weist jemand wo genau di web cam 009 installirt ¨ciao gio
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: moritz am 23. Oktober 2007, 15:34:44
Hallo,
super wetter am Cape.

wie schneidets ihr die blider aus dem NASA-TV??

gruß moritz
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 15:36:31
...im Moment wirklich strahlend blauer Himmel am Cape:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007672.jpg)

aber das Eis...hoffentlich schmilzt es ab ... :(

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:37:58
Zitat
Hallo,
super wetter am Cape.

wie schneidets ihr die blider aus dem NASA-TV??

gruß moritz

Mit dem VLC Player.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:40:31
Gleich wird die Luke geschlossen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007671.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:44:00
Die Luke ist jetzt zu.
Gleich beginnt dann der Leckstellentest.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 15:50:59
Mist,ich hab grad große Probleme hier zu posten,ich glaub der Server is etwas überlastet.... :-?
Es wird wohl nochmal ein Inspektionsteam geschickt um nach dem Eis zu schauen. :-/
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Spaci am 23. Oktober 2007, 15:52:07
Wie CH schon sagte Luke geschlossen. Gleich noch ein Bild dabei für die die kein NasaTv gucken oder es nicht können.

(http://silent-hunters.pytalhost.com/raumfahrt/vlcsnap-92757.png)

Gruß
Spaci
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:54:04
Noch ein paar Wolken über dem Pad:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007670.jpg)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 15:54:43
das ice-team  wird nochmal zum pad geschickt um das Eis zu untersuchen und zu fotografieren.

ich hab auch serverproblme

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 15:56:12
Das Eis Team ist auf dem Weg zum Pad:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007669.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Pathfinder am 23. Oktober 2007, 15:56:44
Zitat

ich hab auch serverproblme




die habe ich auch,liegt warscheinlich daran,daß es hier von Liftoff zu Liftoff immer voller wird!  ;D ;) ;)


weiss nicht,aber war bis jetzt nicht jedes Mal Eis dran?  :-?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 16:00:17
Das Final Inspection Team ist am Pad  ;) :-/

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007668.jpg)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 16:04:18
Das Final Instection Team ist mit Laptops ausgestattet um die Eis -Bilder dierekt weiterzuleiten.

nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 16:06:04
Die Untersuchungen der Eisbildung haben begonnen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007667.jpg)

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 16:15:09
@Gio
Wahrscheinlich am Startturm.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GIO83 am 23. Oktober 2007, 16:22:10
Zitat
@Gio
Wahrscheinlich am Startturm.

danke um welche hohe wen weist jemand z.b Jok oder KSC
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Oktober 2007, 16:25:26
Letzte Arbeiten im White Room:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007666.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Dave_Chimny am 23. Oktober 2007, 16:33:22
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007665.jpg)

ist das weiße teil rechts unterhalb der "009" auch eis? das hat sich in den letzten 30 minuten fast nicht verändert.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: GG am 23. Oktober 2007, 16:39:49
Hey Spaci, verkleinere doch bitte Deine Bilder physisch, bevor Du sie hier reinstellst. CHs Bilder haben 14 kB, Deine 450 kB. Ich bekomme hier dauernd Fehlermeldungen und kann praktisch nicht am Start teilnehmen.

GG
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Booster am 23. Oktober 2007, 16:41:24
Hy,  :)

sind das immer die gleichen Stellen wo sich Eis bildet ?

Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Holi am 23. Oktober 2007, 16:42:03
Zitat
Zitat
@Gio
Wahrscheinlich am Startturm.

danke um welche hohe wen weist jemand z.b Jok oder KSC

@ Gio:

Hier auf diesem Bild findest Du Kamera 009 (wenn die Zeichnung noch aktuell ist) >> klick (http://www.capcomespace.net/dossiers/espace_US/shuttle/ksc/LC39%20OTV%20fig8.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up007664.jpg)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 16:45:32
T - 9 Minutes...and holding! ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Booster am 23. Oktober 2007, 16:55:18
Hy,  :)

sind das immer die gleichen Stellen wo sich Eis bildet ?

Bilder kleiner machen genau, oder nur Links Bitte

T- 9:00 :-)
Kyli Cleam spricht cool schöne Stimme
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 17:02:25
Startzeit wurde auf 17:38:19 MESZ festgelegt (falls wir ein go haben)! ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 23. Oktober 2007, 17:15:40
Bitte alle nicht unbedingt notwendigen Nachrichten in den Chatraum packen, sonst bricht der Thread zusammen!!!
Gruß und GO DISCOVERY,
MSSpace...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: H.J.Kemm am 23. Oktober 2007, 17:18:15
Moin,

jau, wie MSSpace schon geschrieben hat, bitte nur ganz wichtige Infos schreiben, da der Server völlig überlastet ist.

Jerry

PS: Wir werden uns darum kümmern, dass solch eine unliebsame Situation nicht wieder auftritt.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Jo am 23. Oktober 2007, 17:22:28
Das Eis ist wohl kein Problem mehr  :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 17:26:20
GO for Lauch!  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2007, 17:26:27
Eis am Bauch, Wasserstoff in der Aft-Sektion... :-/

Hoffentlich läuft die Countdown-Clock heute nochmal an!

Aber das Wetter ist auf GO! :D
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Abgefahren am 23. Oktober 2007, 17:30:26
Guten Flug DISCOVERY und viel Glück auf deiner Mission !!!!!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 17:30:33
Hi Leute

Ich bin jetzt auch voll dabei. Scheint so, als ob wir heute nen Start sehen!  :)
Die alte Dame faucht schon ganz schön.


Der Countdown läuft wieder!


GO DISCOVERY!!

Mane
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 17:35:09
Die APUs sind gestartet! Man kann sie deutlich hören.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 17:36:53
Jetzt wirds gleich ernst! Ich wünsch der DISCOVERY nen erfolgreichen Start und allen hier im Forum viel Spaß!!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 17:38:51
Liftoff! GO Discovery!!! ;)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: dolphins am 23. Oktober 2007, 17:41:05
SRB´s separated!
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: radi am 23. Oktober 2007, 17:46:12
Der Stack hat sich gedreht und Discovery ist jetzt "oben".
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Gu am 23. Oktober 2007, 17:47:56
MECO und ET-Separation erfolgreich!
Schöner Start! :)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: Explorer am 23. Oktober 2007, 17:48:38
Was waren das für komische Streifen?


Michael
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: STS-49 am 23. Oktober 2007, 17:49:25
 Toller start    :D :D :D


aber auch wieder Isolierschaum abgeflogen....


nico
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: radi am 23. Oktober 2007, 17:49:36
Ein wunderschöner Start, einfach durch die lockere Wolkendecke.  ::)
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 23. Oktober 2007, 17:56:05
Ein Herzliches Hallo an alle Raumfahrer und Shuttlefreaks!
Sorry für die Bereinigungsmaßnahmen im Thread, aber nur so erhalten wir die Übersicht und die Leistungsfähigkeit des Servers. Und es ist auch noch nicht vorbei, wir haben immer noch höchsten Andrang im Forum. Für Kleinigkeiten bitte weiterhin den Chat benutzen.
Gruß,
MSSpace...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 23. Oktober 2007, 18:02:00
servus.

sensationell! :)

um 18:15 uhr steht das OMS-2 manöver an, damit wird das shuttle in eine kreisbahn gebracht.

grüße,
berni
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: m.hecht am 23. Oktober 2007, 18:18:07
Das OMS-2 Manöver läuft. DISCOVERY wird jetzt in eine stabile Umlaufbahn gebracht.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: berni am 23. Oktober 2007, 18:18:46
ich bin nicht berechtigt, meinen eigenen beitrag zu ändern...

das OMS-system brannte für ca. 2,5 minuten.

edit: die tore der payload bay werden um 19:05 uhr MESZ geöffnet, dann können die KU-band antenne ausgefahren und damit live bilder gesendet werden.
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: -eumel- am 23. Oktober 2007, 18:25:44

Am besten hat mir heute die Sicht der Tankkamera während der Abtrennung gefallen! :)

Allerdings waren auch wieder einige Teilchen unterwegs.
Was das wohl alles war?
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: MSSpace am 23. Oktober 2007, 18:27:37
Hallo Leute!
Vielen Dank für die Disziplin in Forum und Chat beim Start!

 :exclamation[size=12]Dieser Thread wird vereinbarungsgemäß geschlossen![/size][/color] :exclamation

Weiter gehts unter: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3652.0

Gruß,
MSSpace...
Titel: Re: *DISCOVERY*-STS 120 *Harmony*/ Countdown und S
Beitrag von: KSC am 09. November 2007, 08:42:00
.