Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: al1510 am 21. Februar 2008, 22:43:31

Titel: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Start
Beitrag von: al1510 am 21. Februar 2008, 22:43:31
Liebe Mitglieder!
 
Der Rollout der Endeavour ist nun abgeschlossen darum eröffne ich hiermit den Thread!
 
Vereinbarungsgemäß kommt nach der Ankunft von der Endeavour am Pad 39A unsere weitere Berichterstattung dann Bitte hier hinein.  
  
Der Start der Endeavour ist derzeit für den 11. März geplant. Das andocken des ELM-PS ist für den vierten Flugtag geplant. Mit der dritten EVA wird dann die Montage von Dextre beendet sein. Der geplante Landezeitpunkt ist der 27. März.

Eine Besonderheit an STS 123 ist das das OBSS auf der ISS bleibt da es durch die enorme Größe von Kibo  nicht in die Ladebucht der Discovery gepasst hätte. Darum muss die Spätinspektion des Hitzeschutzschildes bereits am 12. Flugtag von der Station aus durchgeführt werden.

Alles zur Vorbereitung auf diese Mission findet ihr hier:

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3681.0
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: fl67 am 21. Februar 2008, 23:51:11
Der Starttermin 11.03. ist ja immer noch "nur" geplant und nicht offiziell.
Wann wird der Termin offiziell bekanntgegeben ?  Gibt's da demnächst eine Sitzung der Mission Manager ?

Ich hab ein Launch Viewing Ticket ergattern können :D um den Start live zu sehen, und muss langsam mal Flug, Hotel etc buchen....  8-)
Da hätt ich schon gern vorher ein halbwegs sicheres offizielles Startdatum von der NASA  (klar, ein Shuttle-Starttermin ist niemals sicher...)


Frank
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: berni am 22. Februar 2008, 00:00:29
Zitat
.

ja? hehe

@frank: wenn nichts mehr dazwischen kommt, dann wirds wohl der termin werden. wenn das wörtchen wenn  nicht wär :) der genaue starttermin wird dann auf dem Flight Readiness Review FRR etwa eine woche vor dem geplanten start festgelegt. wenns klappt, wir wollen einen ausführlichen bericht lesen ;) viel glück!!

ps: der thread-titel - der countdown hat noch nicht begonnen  :-? ;)

ciao,
berni
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Spaceman am 22. Februar 2008, 00:36:57
Ich würd mal sagen,das Ding steht auf der Rampe.
Also:Fertig für den Countdown-Tread.   ;)

Ich hoffe auf einen pünktlichen Start und wieder auf schöööööööööööne Bilder   ;D

Leider ist jeder Starttermin ,den man live vor Ort erleben kann,
ein Spiel wie beim Lotto.
Nur der Hauptgewinn ist ein einmaliges Erlebnis.

Ich wünsche der Endeavour eine gute Startvorbereitung und einen
gelungenen Start hoffentlich beim ersten mal.   ;D

ciao,Spaceman
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: James am 22. Februar 2008, 08:29:32
Hallo Leute

Jetzt hab ich ne Weile herumgesucht und bin wieder nicht fündig geworden.
Weder bei der JAXA noch bei der NASA (es gibt allerdings so viele Seiten, das man nicht gerade schwer was übersehen kann). Auch "unserem" STS-123 Vorbereitungs-Thread kann ich diesbezüglich nichts entnehmen, drum frag ich mal hier. Die Frage ist nicht neu. z.B. aus dem STS-124 Thread:
Zitat
Was befindet sich eigentlich im ELM-PS, das mit STS-123 gestartet wird und ja auch einige Tönnchen auf die Waage bringt?
Frische Unterwäsche und Sushi wirds ja wohl nicht sein. Racks ??
Also: Die große KIBO-Röhre muß ja auch ausgestattet werden, und bei STS-124 ist ein Start wie bei STS-122 sicher wieder nur mit wenigen Racks möglich. Also wird man doch die Gelegenheit nutzen um mit dem ELM-PS gleich mal etliche Forschungseinrichtungen in ISPRs hochzubringen. Nichts gegen Unterhosen, die werden auch gebraucht, aber die passen auch in die Progress und ATV, aber so unendlich viele Möglichkeiten ISPRs zu transportieren (dem HTV traue ich noch nicht ganz - gibts das wirklich? ;)) hat man nicht mehr. Vom Gewicht her wär´s, nur ELM-PS, Dextre und Pallet betrachtet, ja möglich. Die JAXA gehört auch zu den "Schweigern" (wie war das mit Steuergeldern? o.k. sind nicht meine), außer es wäre auf japanisch eh alles an Information vorhanden.
Hat da jemand weitere Informationen?

Grüße, James
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 23. Februar 2008, 13:42:29
Hallo,

...beim durchstöbern der Webcam Bilder von gestern ist mir aufgefallen das sie am Externen Tank ET-126 noch Arbeiten ausführen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006697.jpg)

Im Bereich des feedthrough connector ist wieder eine Einhausung und ein Schlauch zu sehen.Also haben sie es im VAB High Bay 1 nicht geschafft alle Arbeiten(Schaumspray,Trimmen) nach dem Einbau des neuen feedthrough connector abzuschließen.
Aber das sollte kein Problem sein bei der vorherigen Mission STS-122 liefen einige dieser Arbeiten auch parallel zur Startvorbereitung. ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 23. Februar 2008, 14:27:16
Hallo,

Die STS-123 Crew wird heute zum TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test) in Cape Canaveral erwartet.Dazu werden sie vom Flugplatz Ellington(Houston) zur SLF (Shuttle Landing Facility) ans Cape fliegen.
Wenn man den ersten Eintragungen bei FlightAware glauben darf werden sie Heute mal wieder mit ihren T-38 Jets anreisen.
Es sind 4 Maschinen...NASA915,NASA917,NASA924 und NASA961 vorgesehen.

Die Maschinen sind vor wenigen Minuten in Ellington gestartet......es geht zu einem Zwischenstop zum Gulfport-Biloxi Intl .
Gegen 16:51 MEZ werden die Maschinen am Cape erwartet...laut FlightAware....
Andere Quellen sprechen von 15:45 MEZ ??????

Und hier zum selbergucken ;) : http://flightaware.com/live/fleet/NAS

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 23. Februar 2008, 15:49:31
Hallo,

Nach ihrem Zwischenstop auf dem Gulfport-Biloxi Intl ...sind die T-38 Jets vor wenigen Minuten wieder gestartet und werden in etwa einer Stunde in Cape Canaveral erwartet.

guckst du hier: http://flightaware.com/live/airport_status_bigmap.rvt?ident=KGPT&airport=KGPT&key=943651dbde770c83b5a27143c75921f125ba84e9

(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/sts123crew-723257.jpg)
Bild floridatoday
und das sind die Herren der STS-123...

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 23. Februar 2008, 17:03:56
Hallo,

Alle 4 T-38 Jets sind auf der SLF Cape Canaveral gelandet, gehen wir mal davon aus das die NASA Heute auf Täuschungsmanöver verzichtet hat ;) damit ist die STS-123 Crew zum TCDT am Cape bereit.

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 23. Februar 2008, 18:55:35
Hallo,

(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/STS123Crewarrival-707861.jpg)
erste Bilder von der Ankunft der STS-123 Crew...
(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/STS123crew-713817.jpg)
Bild: floridatoday
...kurz nach der Ankunft eine kurze Ansprache des Commander auf der SLF... ;)



jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 23. Februar 2008, 19:01:22
*Händereib* (Ausgezeichnet!)
Das klingt ja super ! :) Sag mal jok,nachdem ich mich gerade nicht mehr an alle Starts erinnere - STS-122 und STS-123 brechen doch bald Rekorde,oder ? Ich denke da an "Start pro Zeit". Nur so aus Neugierde,
mfG HAL
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 23. Februar 2008, 19:07:55
Hi,

Weit gefehlt  ;):

---oder

Ich hab nur so drübergeschaut, keine Ahnung ob das die kürzest aufeinander folgenden sind ;)
http://www.bernd-leitenberger.de/space-shuttle-starts.shtml

nico
EDIT:@andi: Ich hab nur die Frage beantwortet.....und es ging nicht darum WAS möglich ist..
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: al1510 am 23. Februar 2008, 19:13:34
Da hatte man aber auch noch beide Pads zur Verfügung ein so kurz aufeinander folgender Start ist doch mit einem Pad gar nicht möglich!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 23. Februar 2008, 19:44:07
Tatsächlich - weit gefehlt ich habe ! (Grüsse an Yoda)
Na sag mal,dessen war ich mir nicht bewusst - trotzdem kommt mir die Startreihenfolge STS122/STS123 recht knapp bemessen vor. Respekt ! Mehr wollt ich gar nicht sagen....;)
Und glücklicherweise hat sich der amerikanische ASAT-Test nun doch nicht als Hinderniss erwiesen. *Schweissabwisch*
 
Ähm,jaaa doch......ich freu mich auf DEXTRE,keine Frage ! :)
mfG HAL

P.S.: ELM-PS scheint 6 wissenschaftliche und 2 anderweitige Racks zu enthalten. Ich würd nie und nimmer zu der Quelle der Information zurückfinden - das ist MONATE her,und ich kann kein Japanisch. :(
Mein Tipp : Wenigstens eines der Racks ist noch ein "Avionics-Rack",möglicherweise ist noch ein Zero-g-Stowage-Rack dabei. Ist zu lange her,sorry,ich habe keine Quellenangabe mehr.
Logisch betrachtet : seht euch mal das "Consolidated Launch Manifest" an :
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/structure/iss_manifest.html
Demnach wird so viel wissenschaftliche Ausrüstung transportiert wie möglich.
D.h.,ELM-PS wird Teil der ISS,aber anfänglich nur der perfekte Schlafraum sein.....schön Geräuscharm. ;) [Node2 versorgt die angeschlossenen Module Columbus und ELM-PS von sich aus mit Luft - der Rest ist simpel.Das KIBO-Hauptmodul (STS-124) wiederum benötigt aufwändige INTERNE Anlagen zur Kühlung/Belüftung,da Node2 dann schon "erschöpft" sein wird.]
Guten Abend,HAL

Edit : Ich bin nicht von Geburt an Zyniker,aber ich finde es toll,das die NAVY eine Fläche von bis zu zwei (!) Fußballfeldern vor der Verseuchung mit Hydrazin verschont hat. Das zeigt,wie sehr sich die Administration unter Georg Dabbeljuh Busch um uns alle sorgt. Ein Ferkel,wer anderes behauptet. Das ist schon mehrere Millionen Dollar wert - wie wir aus täglicher Erfahrung wissen. Für die 10 Menschen,die auf besagten 2 Fußballfeldern wohnen. Ich glaub das natürlich sofort.
zuversichtlich,HAL

*Fähnchenschwenk*
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 23. Februar 2008, 20:35:51
@HAL

Immerhin währe es die kürzeste Startzeit nach dem Columbia Unglück.

PS: Die NASA hat nun auch Bilder von der Ankunft der Astronauten:

http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006696.jpg)

Missionsspezialist Foreman und Startdirektor Leinbach beim Handshake.

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 24. Februar 2008, 11:20:23
Zitat
*Händereib* (Ausgezeichnet!)
Das klingt ja super ! :) Sag mal jok,nachdem ich mich gerade nicht mehr an alle Starts erinnere - STS-122 und STS-123 brechen doch bald Rekorde,oder ? Ich denke da an "Start pro Zeit". Nur so aus Neugierde,
mfG HAL

Hallo,

Ich gehe mal davon aus das du 2 aufeinanderfolgende Starts vom selben Startkomplex meinst :-?

Also da habe ich gefunden:

STS-75 Start 22. Februar 1996
STS-76 Start 22. März 1996
und beide vom Startkomplex 39B

...das sollte der schnellste Durchlauf (29 Tage ) auf einem Pad gewesen sein...zwischen STS-122 und STS-123 kommen wir auf 33 Tage  ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 24. Februar 2008, 12:22:06
Ui,Danke jok !
Die "Leute" können also ganz schön flott,wenn es die Umstände erlauben...! Da bin ich platt.....
Bei all meinen Zweifeln,ob sich der Aufbau der ISS bis zur Deadline 2010 durchziehen lässt,stimmt mich solches doch wieder optimistisch ! :)
Jetzt nur mal abwarten,was aus der ET-128-Geschichte wird.....*Daumendrück*
Aber ich bin schon wieder OT - 'tschuldigung,schien grad zu passen. ;)
mfG HAL

P.S.: Topic-fizierung: Hatte ich schon erwähnt,das ich DEXTRE mal arbeiten sehen möchte ? Ja ? Ach so..... ;D
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 24. Februar 2008, 12:45:59
Hi Leute

Zitat
P.S.: Topic-fizierung: Hatte ich schon erwähnt,das ich DEXTRE mal arbeiten sehen möchte ? Ja ? Ach so..... ;D

Nicht nur du!

Für mich ist DEXTRE das klare Highlight dieser Mission.

Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 24. Februar 2008, 15:34:41
Hallo,

auf NASA TV

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006695.jpg)

...gleich Pressekonferenz der STS-123 Crew zum TCDT.....

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 24. Februar 2008, 15:40:58
Hallo,

....und ein kurzes Video von der Ankunft der STS-123 Crew zum TCDT gibt es hier:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006694.jpg) (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-123/replay6.php)
[size=9]Bild: NASA[/size]

Zum Anschauen des Videos auf das Bild klicken, oder hier downloaden:

STS-123 Crew Arrival for Terminal Countdown Demonstration Test. (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_remository&Itemid=63&func=fileinfo&id=1492)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 24. Februar 2008, 15:56:19
Hallo,

und 2 Bilder vom Pressetermin eben... ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006691.jpg)
STS-123 Crew
Der Termin wie immer an der "Bodenstation" der Rettungskörbe.. ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006692.jpg)
...und Startkomples 39A ..etwas im Nebel...

jok

P.S.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006693.jpg)

Nach dem Pressetermin ist die Crew direkt auf den Startkomplex und wird dort im White Room vom Ausbilder unterrichtet ;)

Alles im White Room könnt ihr HIER (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera2/Camera2Java.htm) sehen.  :)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 24. Februar 2008, 20:01:37
Hallo,

...wie erwähnt läuft der Terminal Countdown Demonstration Test für die STS-123

Dazu gibt es jetzt neue Bilder...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006689.jpg)
Bild NASA
....Übungsfahrt mit dem gepanzerten Fahrzeug M-113
(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/STS123tcdt3-738008.jpg)
...nach der Übung klebten sie ihr Missionslogo auf das Fahrzeug  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006690.jpg)
Bild NASA
..und Commander und Pilot auf der Shuttle Landing Facility ...nach Übungsflügen mit der Shuttle Training Aircraft einer modifizierten Gulf Stream II.

Alle Bilder gibt es HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 25. Februar 2008, 13:42:19
Das Processing auf der Rampe läuft soweit nach Plan.
Die Payload Bay wurde heut früh (Ortszeit) flugfertig geschlossen.
Ende letzter Woche wurden die LH2 und LO2 am Pad aufgefüllt.
Derzeit läuft der TCDT, an dessen Ende der simulierte notfallmäßige Ausstieg der Crew aus dem Orbiter steht. Des Weiteren steht heute am späten Abend (Ortszeit) der Beginn des Hyper Loadings (tanken) auf dem Programm.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 25. Februar 2008, 15:14:44
Hallo,

Heute nun der letzte Tag des TCDT...

Auf dem Programm wie schon erwähnt ein Startabbruch bei T-4 sek mit anschließendem Notausstieg und aufsuchen der Rettungskörbe.
(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/tcdt4-780838.jpg)
Dazu hat die Crew ihre Druckanzüge angelegt und ist raus zum Startkomplex 39a gefahren.
(http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/uploaded_images/dom-745653.jpg)
...hier beim Einsteigen der Crew in den Orbiter Endeavour
Das könnt ihr HIER (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera2/Camera2Java.htm) auf der Webcam des White Room verfolgen.

Der Notausstieg soll gegen 11:00 a.m EST erfolgen also 17:00 MEZ.

Inzwischen wurden auch die Restarbeiten an der Isolierung des ET-126 abgeschlossen,diese waren nach dem Einbau des neuen modifizierten Connector erforderlich.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006688.jpg)
...hier Personal im Reparaturbereich beim Abbauen der Einhausung...

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 25. Februar 2008, 17:03:38
Hallo,

..so 17:00 MEZ jetzt sollte der simulierte Startabbruch und Notausstieg der STS-123 Crew aus der Endeavour erfolgen.Die Webcam hängt immer einige Minuten hinterher und abschnallen und rausklettern dauert ja auch ein wenig ;)
Und natürlich muß der Shuttle nach so einem Startabbruch erst noch gesichert und heruntergefahren werden...z.B APU u.s.w

Die Webcam gibt es HIER (http://webcams.ksc.nasa.gov/ImgCap/camera2/Camera2Java.htm)
...oder HIER (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/chan13large.jpg) da ist die Bildqualität besser  ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 25. Februar 2008, 17:23:45
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006687.jpg)

und nun kommen sie wieder alle raus ;)....nun gehts zu den Rettungskörben....

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 25. Februar 2008, 18:01:34
Hallo,

...hier nochmal ein Bild von der STS-123 CREW am letzten Tag des TCDT
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006685.jpg)
Bild NASA
.. aus dem Operations and Checkout Building.....dann ging es mit dem Bus zum Startkomplex

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006686.jpg)
Bild NASA
...und vor dem schließen der Nutzlastbucht besuchte die Crew gestern "ihre Nutzlast" im Payload Changeout Room ;)

Alle Bilder davon gibts HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: berni am 25. Februar 2008, 18:57:49
servus.

hier auf diesem bild ist ganz unten rechts in der payload bay ein zylinder zu sehen. weiss jmd was das ist/was da drin ist?
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006683.jpg

bei sts-122 gabs so einen zylinder nicht:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006684.jpg

ein GAS?
(getaway special, eine payload, die im orbit ausgesetzt wird, http://en.wikipedia.org/wiki/Getaway_Special)

grüße,
berni

edit: GAS gibts nicht mehr...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 25. Februar 2008, 19:31:32
HIER steht noch was zum TCTD.

hier noch eine Klasse Konfiguration von Dextre:

(http://www.pic-upload.de/25.02.08/uwj3yl.JPG) (http://www.pic-upload.de/view-430425/Unbenannt.JPG.html)

Und die Erklätungen dazu:
http://www.space.gc.ca/asc/eng/iss/mss_spdm.asp

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 25. Februar 2008, 19:32:35
@berni:
Es handelt sich um das Rigidizable Inflatable Get-Away-Special Experiment (RIGEX). Also schon um ein GAS, wenn auch in etwas anderer Form als früher.
Es handelt sich dabei um ein Material Experiment eines Forschungsinstituts der Air Force. Des besteht aus drei expandierbaren Strukturen, die bei einer bestimmten Temperatur aus einem starren- in eine flexible Zustand übergehen.
Das Experiment ist erst ende November letzten Jahres zur Nutzlast von STS-123 dazu gekommen.
Näheres zu dem Experiment gibt’s hier:
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/science/experiments/RIGEX.html

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 25. Februar 2008, 20:52:35
Hi Leute

Auf diesem Bild von berni kann man DEXTRE super in der Payload-Bay erkennen:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006683.jpg

Man kann gut erkennen, dass die "Arme" links und rechts noch nicht mit dem Hauptteil verbunden sind. Das wird erst im Orbit gemacht.  ;)

Wenn alles fertig montiert ist, sieht DEXTRE so aus wie auf dem Bild von moritz.  ;)

Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: berni am 25. Februar 2008, 21:35:22
was man auch auf dem bild sieht: auf der JEM-PS ist links eine PDGF montiert, die rechte ist nur angedeutet. wird man da später noch was ummontieren?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Schillrich am 25. Februar 2008, 21:39:17
Zitat
Hi Leute

Auf diesem Bild von berni kann man DEXTRE super in der Payload-Bay erkennen:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006683.jpg

Man kann gut erkennen, dass die "Arme" links und rechts noch nicht mit dem Hauptteil verbunden sind. Das wird erst im Orbit gemacht.  ;)

Warum ist das so? Ich vermute es geht um die Belastungen beim Start, wofür die Gelenke evtl. nicht ausgelegt sind. Oder liege ich da falsch?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 26. Februar 2008, 06:49:59
Guten Morgen,

nach dem Abschluß des TCDT gestern am Kennedy Space Center ist die STS-123 Crew inzwischen wieder nach Houston zurück geflogen. Dort wird sie sich weiter auf ihre Mission vorbereiten:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006682.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006681.jpg)
[size=9]Bild: STS-123 Crew  klick für höhere Auflösung[/size]

Am kommenden Donnerstag und Freitag (28. u. 29.02.08) wird das erste Flight Readiness Review FRR für STS-123 stattfinden. Bei diesem Meeting entscheidet die NASA u.a. über die Flugbereitschaft des Shuttles und legt den Starttermin für die Mission fest.
Im Anschluß an dieses FRR wird es dann wie immer eine Pressekonferenz geben. Diese ist z.zt. für 02:00 p.m. EST (20:00 Uhr MEZ) am Freitagabend geplant, meistens wird es aber später..

February 29, Friday
2 p.m. - Post STS-123 Flight Readiness Review News Conference - KSC (All Channels)


Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 26. Februar 2008, 12:29:07
Das erste FRR unter dem neuen Chef John Shannon.
 
Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 26. Februar 2008, 17:39:10
@ Schillrich: ich glaub das ganze Dextre hat in der Payloadbay nicht Platz.
Die Gelenke sollten das schon aushalten...

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 26. Februar 2008, 21:00:45
Hallo,

wie von KSC gestern schon gemeldet läuft für die STS-123 im Moment das Laden der Hypergolen Treibstoffe..
Deshalb das Launch Pad vom Personal geräumt..außer Tankcrew ;)
Begonnen hat man vergangene Nacht(Ortszeit)...und das sollte Morgen am späten Abend Ortszeit erledigt sein...auch wenn floridatoday irgendwas von Freitag schreibt :-?

Und weil es sich eigentlich bei jedem Start wiederholt... kommt jetzt hier auch eine Wiederholung ;)

Also hier nochmal im Detail:
Zitat
...zum laden der Hypergolen Treibstoffe in den Space Shuttle...

Das betanken des Space Shuttle mit den Hypergolen Treibstoffen läuft unter der Bezeichnung S0024 ( "Sue24") dabei werden Monomethyl Hydrazin (Kraftstoff) und Stickstoff Tetroxide (Oxidizer) in die Tanks für das RCS und OMS geladen.
Die 44 RCS Düsen sind für die Lageregelung des Orbiters im All und kleinere Geschwindigkeitsänderungen (weniger als 6 Fuß pro Sekunde ) verantwortlich.
Die beiden OMS liefern Schub für Einschwenken in Erdumlaufbahn,Geschwindigkeitsänderung oder Deorbit Brand....

Während des Verfahrens S0024 wird das Hydrazin in die 3 Orbiter APU (Hilfsaggregate) Kraftstofftanks und in die 4 SRB HPU Kraftstofftanks geladen (2 Tanks pro SRB).  Die APU liefern die mechanische Energie für den Antrieb der Hydraulikpumpen des Orbiter, die den Druck für Schubvektorsteuersystem(SSME), aerodynamische Oberflächen(Längs+Querruder), Fahrgestell , Radbremsen und Bugradlenkung  stellen.  Die SRB HPUs werden verwendet um den Arbeitsdruck für die Schubvektorsteuerung der SRB Düsen zur Verfügung zu stellen.


Dieses ist eine Erläuterung des Verfahrens S0024. Das betanken des SRB HPU , OMS Behälter und Tank der APU  können auch gleichzeitig erfolgen:

T + 0


S0024 Call to Stations

Safety and Facility walk downs

Configure LPS (launch processing system) consoles and Hot Spare consoles (i.e. backup consoles)

MEC (master events controller) power up

ECS (environmental control system) preparations for changeover from Air to GN2 (gaseous nitrogen) - This helps reduce fire hazard

SRB aft skirt purge

Fire personnel on standby

Pressurize the MLP (mobile launch platform)

Clear Non-Essential Personnel to Pad Perimeter fence

Power up GNC (guidance navigation and control) – this system provides commanding to the thrusters

Power up electrical busses

Conduct RCS Logic and Driver Command Tests – the systems are tested on alternate power sources

T + 6 Hours


Go for oxidizer (nitrogen tetroxide) loading

Establish oxidizer flow to RSS (rotating service structure) – this starts nitrogen tetroxide flow from the storage farm to the Pad

Perform oxidizer propellant sampling

FRCS (forward RCS) oxidizer loading

Crossfeed oxidizer loading

LOMS (left OMS) oxidizer loading

ROMS (right OMS) oxidizer loading

LRCS (aft left RCS) oxidizer loading

RRCS (aft right RCS) oxidizer loading

Purge and disconnect the oxidizer QDs (quick disconnects)

Oxidizer operations completed

Resume limited Pad access
Conduct Engineering walk down
APU console preparations – the APU consoles are configures in the launch control center


T + 28 Hours


Clear Pad for fuel (monomethyl hydrazine & anhydrous hydrazine) operations

Establish fuel flow to RSS (rotating service structure) – this starts hydrazine flow from the storage farm to the Pad via the cross country lines

Crossfeed fuel loading

LH SRB (left hand solid rocket booster) System A fuel load

APU 1, 2, & 3 Vent

APU 1, 2, & 3 Hydrazine loading

ROMS (right OMS) fuel loading

FRCS (forward RCS) fuel loading

LH SRB (left hand solid rocket booster) System B fuel load

LOMS (left OMS) fuel loading

RH SRB (right hand solid rocket booster) System A fuel load

RRCS (aft right RCS) fuel loading

RH SRB (right hand solid rocker booster) System B fuel load

Purge and disconnect the fuel QDs (quick disconnects)

Waste removal from Pad to Fuel Farm

Fuel clean up

Toxic vapor checks

Allow Pad access

O2 concentration checks

Ingress Crew Compartment

Configure electrical power and DPS (data processing system)

MLP securing



Das Verfahren S0024 wird ungefähr 48-50 Stunden dauern....


gruß jok

P.S. Übrigens vor einem Jahr am 25. Febr. 2007 lief auch ein Hypergolic Load für die STS-117.
Kleine Frage:
 Wer weiß noch wie die Sache 2 Tage später am 27. Febr. ausging?  :-[ :-[

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 26. Februar 2008, 21:32:28
Freitag ist schon richtig jok.
Die Tankoperation wird diesmal zwei Tage länger dauern als sonst und wird erst am Freitag Nachmittag (Ortszeit) beendet sein.
Es gibt einige Lecks an verschiedenen Anschlussverbindungen des Hyper Tanksystems, die im Zuge des Tankens identifiziert und behoben werden. Dazu wird man auch einige Dichtungen austauschen. Darum braucht man diesmal etwas mehr Zeit.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: al1510 am 26. Februar 2008, 21:33:19
Das will ich aber nicht hoffen das das nochmal passiert!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 26. Februar 2008, 21:36:40
Zitat
Freitag ist schon richtig jok.
Die Tankoperation wird diesmal zwei Tage länger dauern als sonst und wird erst am Freitag Nachmittag (Ortszeit) beendet sein.
Es gibt einige Lecks an verschiedenen Anschlussverbindungen des Hyper Tanksystems, die im Zuge des Tankens identifiziert und behoben werden. Dazu wird man auch einige Dichtungen austauschen. Darum braucht man diesmal etwas mehr Zeit.

Gruß,
KSC
 

Danke KSC,

...da dürfen sie sicher einiges Aufarbeiten wenn sie so lange nicht aufs Pad dürfen :-? ;)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 26. Februar 2008, 21:42:13
Keine Sorge jok, die Arbeiten sind vorher im Zeitplan eingeplant gewesen, es sind also keine unvorhergesehenen Zusatzarbeiten.
Deswegen werden sie hinterher keine Überstunden machen müssen :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Tracking_Station am 27. Februar 2008, 00:16:09
Zitat
Das erste FRR unter dem neuen Chef John Shannon.
Wer war denn der Vorgänger?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: berni am 27. Februar 2008, 00:27:19
Zitat
Wer war denn der Vorgänger?
wayne hale, hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Wayne_Hale) der wiki eintrag... :)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 27. Februar 2008, 06:38:45
Guten Morgen,

auf Space-Multimedia (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/) gibt es eine gute Zusammenfassung vom TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test) der STS-123 Crew am vergangenen Wochenende. Fahrt mit dem gepanzerten Fahrzeug, Notausstiegsübung sowie Trainingsflüge mit dem STA (Shuttle Training Aircraft (http://de.wikipedia.org/wiki/Shuttle_Training_Aircraft)) alles dabei...

Download:

STS-123 - Space Shuttle Endeavours Crew TCDT (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&task=view&id=3385&Itemid=1)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006680.jpg)
[size=9]Bild: NASA[/size]

Zitat
P.S. Übrigens vor einem Jahr am 25. Febr. 2007 lief auch ein Hypergolic Load für die STS-117.
Kleine Frage:
 Wer weiß noch wie die Sache 2 Tage später am 27. Febr. ausging?  :-[ :-[
Du meinst den Hagelschlag auf den Tank von STS-117 mit anschließenden Rollback...oder ??

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 27. Februar 2008, 07:42:19
Nicht doch Holi...nicht das böse "R..." Wort  ;)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 27. Februar 2008, 09:38:07
Ähh, ich will ja nicht unken, aber die Sache könnte sich wiederholen! :o

Gestern Nachmittag gab es einen totalen Stromausfall in Central und Süd Florida, von dem auch der Kreis Breward, in dem das Kennedy Space Center liegt, betroffen war.:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,538028,00.html

Heute Nacht wurde eine Unwetter-Warnung für Central Florida herausgegeben.
Es wurden schwere Gewitter, Sturm mit Tornado-Bildung und Hagelschauer mit anschließender starker Abkühlung bis zum Gefrierpunkt vorhergesagt!:
http://www.orlandosentinel.com/news/weather/orl-bk-weather022608,0,311619.story

Etwas Glück könnte die Endeavour schon brauchen...!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 27. Februar 2008, 09:57:41
Der National Weather Service hat keine Warnung für Brevard Cunty herausgegeben.
Sollte also nichts passieren, es ist hauptsächlich das Landesinneren betroffen, nicht die Küste.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Rudolf_Meier am 27. Februar 2008, 10:38:57
Wie ist das eigentlich mit dem Strom bei denen? Ich nehme an, die verlassen sich nicht auf die externe Versorgung, oder?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 27. Februar 2008, 11:00:42
Das KSC hängt am normalen Stromnetz der Florida Power & Light Company.
Für besonders sensible Einrichtungen, wie z.B. das LCC gibt es Notstrom Versorgungen.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Rudolf_Meier am 27. Februar 2008, 21:15:28
Zitat
Zitat
Wer war denn der Vorgänger?
wayle hane, hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Wayne_Hale) der wiki eintrag... :)

Ach nein, Mist... ich fand die PKs mit Wayne immer super...  :( ... der wird fehlen. John ist nicht so 'n Witzbold und vor allem spekuliert der nie...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 28. Februar 2008, 14:50:04
Hallo,

wenig News zu STS-123...aber das ist ja auch ein gutes Zeichen ;)

Das Laden der Hypergolen Treibstoffe und die Instandhaltungsarbeiten am Betankungssystem sollen am Freitag gegen 4:00 p.m EST also 22:00 MEZ beendet sein  :) Dann wird der Startkomplex wieder für das Personal freigegeben.
Und heute beginnt der zweitägige FRR (Flight Readiness Review) ...die Flugabnahme des Space Shuttle für die STS-123 ;)

Zum FRR dann am Freitag 29. Februar eine Pressekonferenz so gegen 20:00 MEZ  ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: GIO83 am 28. Februar 2008, 14:52:03
Ja ich werde Herrn W. Hale wermissen !!
Aber ich bin froh, dass Mike Leinbach ist als Shuttle Director zurück kommt... :)
Doug Layons hatt Grosses geschaft!


[size=8]Edited by MSSpace....[/size]
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: GIO83 am 28. Februar 2008, 23:10:51
Gute Nacht Bis Morgen
Ich denke es wird auch später fur di Post FFR conference  so um ?....? weist man nie
GN
Giovannni
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Tracking_Station am 29. Februar 2008, 02:28:52
Och nein :( , Wayne Hale war immer so witzig...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 29. Februar 2008, 07:21:16
Wie zu hören war ;)  ist der erste Tag des FRR gestern sehr gut verlaufen.
Es gibt keinerlei kritische Punkte, im Grunde hätte sie es auch gestern schon abschließen können, denn für heute steht nicht mehr viel auf dem Plan.
Deswegen ist es doch wahrscheinlich, dass die Pressekonferenz heute pünktlich beginnt.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 29. Februar 2008, 15:53:27
Hallo,

...S0024- Das laden der hypergolen Treibstoffe nun in der Endphase.

Es gibt nix neues...

(http://i29.tinypic.com/2vcyurr.gif)
...deshalb im White Room kein Personal....nur ihre Schutzfolie vor der Luke hat sich am Morgen selbstständig gemacht ;) ;)

Also warten auf die Pressekonferenz am Abend ... so gegen...20:00 MEZ  ;)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 29. Februar 2008, 16:40:59
Hallo,

lt. NASA-Website beginnt die Pressekonferenz zum FRR nun schon 2 Stunden früher:

"..The group will formally set a launch date for the flight at a press briefing to be held today at 12 p.m. EST and broadcast on NASA TV..."

http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html

...also jetzt voraussichtlich schon gegen 18:00 Uhr MEZ  ::)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: fl67 am 29. Februar 2008, 18:43:21
Hab gerade noch den letzten Satz der PK mitbekommen....   :-[
Wichtigste Nachricht: der Start ist jetzt auch offiziell für 11.03. 2:28am angesetzt !   :D

Frank
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: GG am 29. Februar 2008, 18:48:42
Kleine Ergänzung. Zur "Fracht" von ELM-PS habe ich folgendes gefunden:

The JEM-ELM-PS will be launched ... carrying 4 systems racks, 1 stowage rack and 3 experiment racks. Also 4 Regale mit Systemtechnik, 1 Stauraumschrank und nur 3 Experimentier-Racks.

GG
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 29. Februar 2008, 18:53:42
Hallo,

Nun noch die Frage wann starten sie nun wirklich????

11.März ist klar ;)
2:28 p. m finde ich überall. :-? :-?

Am 9. März werden in den USA (Ostküste) die Uhren auf Sommerzeit umgestellt...also dann wieder EDT ;) Wir folgen erst Ende März.Also haben wir beim STS-123 Start am 11.März nur 5 Stunden Zeitunterschied zu MEZ.
Deshalb müßte der Start 19:28 MEZ erfolgen.

wer kann helfen :) ;)

jok

P.S. jetzt finde ich auf der NASA Seite 2:28 p.m EDT

also sollte es dann 19:28 MEZ sein  ;) ;) ;)

und ihre Countdown Clock läuft ja total nach dem Mond oder???? Da fehlen irgendwie 12 Stunden????

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 29. Februar 2008, 19:18:34
Hallo jok,

hier (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/launch/index.html) steht:

Launch Date: March 11, 2008
Launch Time: 2:28 a.m. EDT

das wäre dann 07:28 MEZ...oder ??

Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 29. Februar 2008, 19:26:06
Hallo,

2:28 a.m jetzt wird ein Schuh draus und die Countdown Clock stimmt auch wieder.

Also am Morgen 7:28 MEZ

Danke Holi,
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 29. Februar 2008, 19:26:33
19:28 MEZ ist korrekt  :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 29. Februar 2008, 19:27:25
Zitat
19:28 MEZ ist korrekt  :)

Gruß,
KSC

Ihr macht mir jetzt Angst  :o :o :o :o
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Pathfinder am 29. Februar 2008, 20:29:31
Zitat
19:28 MEZ ist korrekt  :)

Gruß,
KSC


ihr verwirrt mich  :o EST+ 6 Stunden = MEZ,oder nicht? Also ist der Liftoff doch hier morgens,oder?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 29. Februar 2008, 20:34:30
OHHAAAA
Ich krieg auch gleich Angst  ;D
Da wird man ja verrückt MEZ, EST, EDT, GMT, a.m., p.m.  :P
Also der Start ist 2:28 a.m. Ortszeit, also Morgens. Das ist natürlich 07:28 Mitteleuropäischer Zeit also nicht Abends sondern Morgens! (nur 5 Stunden Verschiebung, in den USA ist dann schon Sommerzeit, in Europa noch nicht)
Ist ja auch ein Nachtstart, wurde an der PK heute ja ausführlich besprochen.

USA wechselt am 09. März auf Sommerzeit, also von EST zu EDT
EDT+6 Stunden = MESZ
EDT+5 Stunden = MEZ (die gilt am Starttag ja noch!)

Sorry für meine kurzzeitige Verwirrung  :-[
Muss am Feierabend Bierchen liegen  ;)


Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Ricardo am 29. Februar 2008, 22:26:44
Die traditionelle Uhr auf der Nasa Space Shuttle Site läuft übrigens jetzt auch wieder vor sich hin
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: GIO83 am 01. März 2008, 01:08:39
Es sind zwei für morgen
1- ATV
2 -STS 123 07.28 AM MSZ. Weiss jemand wann die Nasa den Countdown PC Plan ausgibt?
Ciao,
danke giovanni
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jabba am 01. März 2008, 12:31:12
AM=ante meridiem also vor Mittag. PM=post meridiem also nach Mittag.

Jedes mal dieses gezacker >:(. Schlimm........ Die  sollen einfach mal auf 24 Std. umstellen......
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 01. März 2008, 12:37:11
Zitat
AM=ante meridiem also vor Mittag. PM=post meridiem also nach Mittag.


Hallo,

...das war nicht das Problem , unsere Quellen im Netz waren sich nicht so recht einig. Da war 2:28 a.m und 2:28 p.m zu lesen ;) :)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jabba am 01. März 2008, 12:41:40
Ach so.... Trotzdem jedes Mal schwierig......
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 01. März 2008, 12:54:34
hier steht's auch noch mal schwrz auf weiß:
http://www.spacesciencejournal.de/Shuttle/STS-123.html ---> sollte doch stimmen.

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 01. März 2008, 13:47:10
Hallo,

schönes Bild zur STS-123

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006679.jpg)
Bild NASA
...finde ich besser wie das offizielle Missionsfoto  ;)

Im Großformat findet ihr es  HIER (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-123/html/jsc2008e018191.html)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 01. März 2008, 13:47:19
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html

hier ist recht's die Timeline für STS-123.

gruß,
moritz


(http://www.pic-upload.de/01.03.08/u1l5t9.JPG) (http://www.pic-upload.de/view-441328/Unbenannt.JPG.html)

Vorne: Gregory Johnson, Dominic Gorie;
Hinten: Richard Linnehan, Robert Behnken, Garrett Reisman, Michael Foreman, Takao Doi



P.S.: mit dem Direktlink klappt's nicht vielleicht kann mir da ja jemand helfen...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 01. März 2008, 14:06:51
Du meinst diese Timeline, richtig??

http://www.nasa.gov/externalflash/STS123_flash/index.html
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 01. März 2008, 14:44:37
Hallo,

und nach dem Ende des betanken mit Hypergolen Treibstoffen ist der Startkomplex wieder für Personal freigegeben. :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006678.jpg)

...im White Room wieder Aktivität  ;)

schönes WE
jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Roque am 01. März 2008, 18:55:16
Hallo ,

möchte mich hier kurz vorstellen: mein richtiger Name ist Johannes, ich bin 23 Jahre alt und studiere Technische Informatik in Regensburg. Seit langem lese ich schon in diesem super Forum mit - also war die Registrierung nur eine Frage der Zeit :)

Back to topic:

Wenn der Start Morgens um 2:28 a.m. Ortszeit stattfindet, wird man sehr wenig Licht zur Verfügung haben, oder? (Mal abgesehen von den Scheinwerfern bzw. emitiertes Licht). Da aber nun sehr viele Kamera-Systeme den Start mitverfolgen/dokumentieren, könnte es doch ein Problem mit der Lichtmenge geben, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Kameras bei dämmrigem Licht ohne Probleme scharfe, kontrastreiche Bilder liefern, v.a. im Bereich des Hitzeschildes...

Also gibt es dafür eine Lösung? Oder ist alles doch nicht so schlimm ;)  
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 01. März 2008, 19:05:20
Hallo,

Willkommen im Forum Roque....

Es wird vom STS-123 Nachtstart gute Bilder geben ;) Nach der Wiederaufnahme der Shuttleflüge mit STS-114 gab es ja zunächst ein Nachtstartverbot für die Shuttleflotte , man wollte die Starts genau Dokumentieren um zu prüfen wie die Änderungen am Externen Tank funktionieren.
Das Nachtstartverbot wurde Ende 2006 für die Mission STS-116 aufgehoben.Damit mit der Kameraausrüstung alles funktioniert hatte man vorher einen Test gemacht ;) In Utah stand beim SRB Hersteller ein Hot Fire Test an. Dieser wurde nun Nachts ausgeführt und man konnte die Kameras so einstellen und testen das sie für einen Nachtstart gute Bilder liefern.
Das hat dann beim Start der STS-116 auch sehr gut funktioniert.... :)

Gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Janosch750 am 01. März 2008, 19:07:23
Zitat
Wenn der Start Morgens um 2:28 a.m. Ortszeit stattfindet, wird man sehr wenig Licht zur Verfügung haben, oder? (Mal abgesehen von den Scheinwerfern bzw. emitiertes Licht). Da aber nun sehr viele Kamera-Systeme den Start mitverfolgen/dokumentieren, könnte es doch ein Problem mit der Lichtmenge geben, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Kameras bei dämmrigem Licht ohne Probleme scharfe, kontrastreiche Bilder liefern, v.a. im Bereich des Hitzeschildes...

Also gibt es dafür eine Lösung? Oder ist alles doch nicht so schlimm ;)  
Wie Shuttle Program Manager John Shannon auf der letzten Pressekonferenz erwähnte, wird zumindest für die Phase unmittelbar nach dem Abtrennen des externen Tanks in einer der umbilical Öffnungen nun ein Blitzlicht installiert sein (erstmalig mit STS-123), damit eben dieses Problem des Dokumentierens in der Dunkelheit besser gelöst ist.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 01. März 2008, 22:56:16
Das offizielle Missionsfoto für STS-123 ist fertig:
(http://forum.nasaspaceflight.com/forums/get-attachment.asp?action=view&attachmentid=42334) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006677.jpg)
Für größeres Foto ins Bild klicken! (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006677.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 02. März 2008, 11:44:06
Zitat
Das offizielle Missionsfoto für STS-123 ist fertig:

Hallo,

..also ich habe das so verstanden es ist das press kit cover , das press kit soll ja nächste Woche veröffentlicht werden ...Montag  :)
Das Missionsfoto ist schon länger veröffentlicht...beides haben wir eine Seite zurück ,hier im Thread :) (Antw. 73 und 74 )

gruß jok


Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 02. März 2008, 18:24:13
Kann ich so bestätigen, ist der Titel in der aktuellen Version des Press Kit, hab ihn schon gesehen  ;)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 03. März 2008, 12:39:08
Hallo,

ab ca. 14:30 Uhr beginnt auf NASA-TV eine Reihe "Missions-Briefings" zur kommenden Space Shuttle Mission STS-123:

14:30 Uhr MEZ - STS-123 Video B-Roll and Animation
15:00 Uhr MEZ - STS-123 Program Overview Briefing
16:30 Uhr MEZ - STS-123 Mission Overview Briefing
18:30 Uhr MEZ - STS-123 Spacewalk Overview Briefing

Quelle: http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/MM_NTV_Breaking.html

(Zeitangaben ohne Gewähr  :D)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 03. März 2008, 12:50:41
Danke Holi  :)

...vielleicht finden wir ja bei den Briefings und Animationen die Lösung für die "Dachschräge" auf ELM-PS  ;) ;)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 03. März 2008, 14:34:06
Zitat
external facility unit

EFU...ist klar
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006676.jpg)
...hier noch eine Grafik dazu...

...aber warum auf dieser Schräge???

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 03. März 2008, 17:55:48
Hallo,

viele gute Animationen heute auf dem Mission Overview Briefing  :)
...habe mal zum schnell gucken einiges mittgeschnitten.... ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006675.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006674.gif)
Bild klicken..
Übersicht auf die Nutzlasten von STS-123..

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 03. März 2008, 17:57:08
wann werden denn die Payloadbay doors für den Start verschlossen?

man die zeiten sind ja für Europa echt sch... http://www.spacesciencejournal.de/Shuttle/STS-123.html

alles in der Nacht oder früh am morgen wenn ich in der Schule bin. :'( :'(

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 03. März 2008, 18:04:36
Zitat
wann werden denn die Payloadbay doors für den Start verschlossen?

Die wurden schon vor dem TCDT verschlossen.

Zitat
man die zeiten sind ja für Europa echt sch...
alles in der Nacht oder früh am morgen wenn ich in der Schule bin

Stimmt. :-/
Ich werde versuchen so früh wie möglich aufzustehen.
Zum Glück sind hier Ferien  :D



Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 03. März 2008, 18:05:53
und hier ffür die die ein bisschen mehr zeit haben:  ;)
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-123/replay9.php

und die Flight Readiness Review News Conference:
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-123/replay8.php

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 03. März 2008, 18:08:30
Hallo,

...aus dem Mission Overview Briefing... :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006673.jpg) (http://i26.tinypic.com/1zf5qw0.gif)
Bild klicken
...vorläufige Montage von ELM-PS an Harmony...

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 03. März 2008, 18:21:25
wann kommen denn Press Kit und Fact Sheet? Die sollten doch heute kommen!? :-/

und was sind Direct Current Switching Unit's??

@CH: Glückspilz, ich hab erst am 15. ferien, ab dann bin ich 10 tage im Urlaub, im fernsehen kommt nix, Internet cafe ist teuer... au weia
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 03. März 2008, 18:21:25
@moritz:
die Payloadbay wurde bereits vergangenen Montag flugfertig geschlossen.
Derzeit bereitet man das Aft Compartment für das flugfertige Schließen vor.
Gestern wurde mit den endgültigen Vorbereitenden Arbeiten für den Countdown begonne, das wird sich noch über die ganze Woche hinziehen.
Außer ein paar Kleinigkeiten gibt es derzeit keinerlei technische Probleme  :)

Geduld Moritz, ist ja erst Mittag, der Press Kit wird schon noch kommen  ;)

Gruß,
KSC
 
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 03. März 2008, 20:24:22
Zitat
Geduld Moritz, ist ja erst Mittag, der Press Kit wird schon noch kommen  ;)

Richtig. ;)
Hier ist er:
http://www.nasa.gov/pdf/215905main_sts123_press_kit.pdf

17 MB groß  :o
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 03. März 2008, 20:55:28
Hallo,

...und hier gibt es noch weitere Infos zur STS-123 Mission (Bilder, Grafiken, EVAs usw...):

STS-123 Mission Overview Briefing Graphics (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/shuttlemissions/sts123/news/030308_mission_overview.html)

STS-123 EVA Briefing Graphics (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/shuttlemissions/sts123/news/eva_overview.html)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006672.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006578.jpg)
[size=10]Bild: NASA STS-123 Payload - klick für etwas größeres Bild[/size]

@ jok:..Klasse Animationen vom Mission Overview Briefing, Danke  :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 03. März 2008, 21:54:08
Hallo,

...hier noch 2 Animationen zum Verfahren mit dem OBSS auf STS-123... ;)

Da man auf der STS-124 aus Platzgründen kein OBSS transportieren kann , verbleibt das OBSS bei der STS-123 auf der ISS.Das bedeutet das man den abschließenden Hitzeschild Scan (vor der Rückkehr)  bei der STS-123 ausführen muß wenn der Orbiter noch an der ISS gedockt ist.
Da ist Fingerspitzengefühl am Shuttle RMS angesagt ;)...problematisch dabei der Scan des TPS rechts vorn am Orbiter.Das erfolgt indem man das OBSS unter dem Orbiter zur rechten Seite führt....von Oben ist PMA-2+Harmony im Weg ;)
 Nach dem Scan werden die Bilder sofort zu Erde geschickt und ausgewertet,diese Prozedur dauert normalerweise 36 Stunden...und soll diesmal beschleunigt werden ;)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006670.jpg) (http://i29.tinypic.com/21dmxrs.gif)
Bild klicken....
...und so soll es dann funktionieren...

Nach der erfolgten Inspektion wird das OBSS vom SSRMS genommen... und "begleitet" von einer EVA an S1 der ISS verstaut.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006671.jpg) (http://i25.tinypic.com/2u4j2w8.gif)
Bild klicken...

gruß jok

P.S. die Videos von den Veranstaltungen(Mission Overview Briefing u.s.w)  gibts wie immer HIER (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php)

...und das noch zu Dextre...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006437.jpg) (http://i30.tinypic.com/2yvqhd4.gif)
Bild klicken..
..die Spacelab Palette mit Dextre wird vom SSRMS aus der Nutzlastbucht gehoben und mit dem 2 Haltepunkt an der MBS gedockt. Bei einer EVA wird dort Dextre zusammengebaut und später vom SSRMS gedockt und einer Funktionsprüfung unterzogen.....

jok



Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Foka am 04. März 2008, 09:14:21
Hallo, bin neu hier und erst mal grosses Kompliment an dieses Forum

Wenn der Beitrag hier nicht passt bitte schiebt ihn wo anders hin wo er besser hingehoert aber wenns geht nicht gleich loeschen

ein space shuttle launch live zu sehen ist mein Traum und da ich ausgerechnet jetzt gerade in Florida bin liegt das ja auch irgendwie ziemlich nahe. sind allerdings immer noch 350km. Deshalb meine Frage an euch: sieht man da ueberhaupt was nachts? Mein Gedanke war entweder da bei Titusville z.b. sich hinzustellen oder mit Eintritt zahlen ins KSC, was empfehlt ihr? wie weit sollte man hoechstens weg sein bei nem Nachtstart? und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass das verschoben wird und wenn ja wie weit nach hinten?

danke schon mal  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 04. März 2008, 09:22:20
Hallo Foka,
willkommen im Forum :)
ganz sicher siehst du was vom Nachtstart, auch in 350 Kilometern Entfernung, einen Nachtstart kann man an der ganzen US Ostküste sehen, von Miami bis New York.
Ich würde dir aber trotzdem empfehlen näher hin zu fahren, ein Nachtastart direkt vor Ort ist ein unvergessliches Erlebnis, weiß ich aus eigener Erfahrung  :)
Alles was es darüber zu wissen gibt, hat Klaus, der beim letzten Start dabei war, hier zusammengestellt:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3790.0

Dort findest du auch viele Tipps.
Wenn dann noch Fragen sind, bitte dort posten.

Gruß,
KSC
  
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 04. März 2008, 10:23:23
Hallo,

..nach ihren letzten "öffentlichen Auftritten" geht die STS-123 Crew am Dienstag in Quarantäne.In den nächsten Tagen wird auch ihr Tagesablauf an die Arbeits und Ruhephase während der Mission zeitlich angepasst. :)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 04. März 2008, 11:07:56
Hallo,

@KSC

..kannst du etwas genaues zu dem Problem an einem der beiden SRB sagen??? Sie wollten da eine Thermografie Kontrolle durchführen...ist aber jetzt nicht mehr erforderlich...????..Rätsel :-? :-?

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 04. März 2008, 11:59:06
Ja, kann ich :)
Es geht dabei um eine vulkanisierte Gummiisolation an der Verbindungsstelle zweier Stahlhülsen innerhalb eines Booster Segments (also an den Facotry Joints, nicht an den Field Joints).
Beim letzten Flug hat sich eine dieser insgesamt 49 Isolationen eines Boosters teilweise gelöst.
Anhand der Dokumentation zu dem Vorfall, konnte man nachvollziehen, dass damals beim anbringen der Isolation bei der Booster Fabrikation ein Fehler passiert ist, in dessen Folge sich die Isolation gelöst hat. Also ein Einzelfall, kein generelles Problem an der betreffenden Stelle des Boosters.
Kurzzeitig wurde eine thermografische Untersuchung erwogen um sicher zu gehen, dass da wirklich kein Systematisches Problem vorliegt.
Nachdem man aber die STS-122 Booster untersucht und zusätzlich festgestellt hat, dass sich die Isolation erst nach dem Auftreffen aufs Wasser gelöst hat,  sowie aufgrund der „Aktenlage“ konnte man auf die Thermografie verzichten.
Keine große Sache.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 04. März 2008, 12:17:14
Hallo,

Danke KSC  :)

...da muß ich aber nochmal bildlich ran  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006668.jpg)
...das soll der Factory Joint am SRB sein?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006669.jpg)
...und das ist der Factory Joint innerhalb eines Segments?

Was an der Verbindung auffällt, dort weiterhin nur 2 O-Ringe??? An den Field Joints ..also zwischen den Segmente gibt es ja ab STS-51L 3 O-Ringe... :-?

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 04. März 2008, 12:48:23
Die SRBS bestehen ja aus den 4 Segmenten, die aus Utah fertig angeliefert (mit Treibstoff befüllt) und am KSC zusammengesetzt werden, An den Verbindungsstellen der Segmente sitzen die Field Joints, die haben seit dem Challenger Unfall 3 O-Ringe.
Die Segmente bestehen aus den einzelnen Stahlzylindern, die vor dem Befüllen mit dem Treibstoff in der Fabrik in Utah mit den Factory Joints zusammengesetzt werden. Danach wird der Treibstoff eingefüllt (das ist quasi eine Art Gießverfahren). Danach ist das Segment als eine fest verbundene Einheit zu betrachten. Deswegen unterliegen die Verbindungsstellen der Segmente (also die Field Joints) anderen Kräften und Anforderungen als die Verbindungsstellen der Stahlhülsen (Factory Joints)  und brauchen drei O-Ringe, während bei den Facotry Joints zwei Ringe reichen.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 04. März 2008, 19:11:29
Hallo,

auf der NASA-Website gibt es jetzt auch die STS-123 Launch Countdown Milestones:

http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/news/123_milestones.html

Start des Countdown ist, wie ja schon berichtet, kommenden Samstag 09:00 Uhr MEZ bei T-43 Stunden:

"Prepare for the start of the STS-123 launch countdown
Perform the call to stations (2:30 a.m.)
Countdown begins at the T-43 hour mark..." (3 a.m.)


Die STS-123 Crew soll am Freitag 09:00 p.m. EST (Ortszeit) am Kennedy Space Center eintreffen. Dies wäre bei uns schon Samstag (08.03.) 03:00 Uhr MEZ :-?:

"...On Friday, March 7, Endeavour's seven astronauts are scheduled to arrive at Kennedy at 9 p.m...."

Quelle (http://www.nasa.gov/home/hqnews/2008/mar/HQ_M08044_STS-123_KSC_Countdown.html)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 04. März 2008, 20:08:02
 HIER (http://www.spacesciencejournal.de/Shuttle/STS-123.html) seht ihr die Aktivitäten während des Countdowns.

Gibt's dieses man gar kein fact Sheet?

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Ricardo am 04. März 2008, 22:14:19
Warum tauscht man nicht die Reihenfolge STS 123 und STS 124. Ja warum denn das schon wieder :-?
Wenn man zu erst das große Kibo montiert muß man die Zusatzarbeit des Umsetzens, des kleinen Kibo nicht mehr machen.Sondern es kann gleich direkt auf das große gesetzt werden.
Irgendwelche Spekulationen mit Roboterarm Reichweiten kanns ja nicht geben, da das kleine Modul vorgesehen war zur Mitnahme, von der engültigen Position aus.
Stromprobleme sehe ich auch nicht da S6-Truss ja eh später kommt.
Vielleicht werden im kleinen Kibo schon mal Sachen hochgebracht, die zur Montage des großen gebraucht wird.
Also der Kibo Komplex bereitet mir echt schlaflose Nächte bei so vielen Fragen ::)
Ricardo
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 04. März 2008, 22:57:32
Gutn Abend ! :)
Die Reihenfolge der Starts von ELM-PS mitsamt DEXTRE und dannach KIBO-PM erklaert sich aus einigen gesonderten Punkten (derer ich womoeglich nicht alle aufzaehlen kann).
-- Das japanische Hauptmodul ist so schwer,das es nicht mit der Bertiebskonfig. gestartet werden KANN. (...nicht ohne Stolz : Columbus hat das WOHL hingekriegt.....)
um es zu verdeutlichen : das KIBO-PM wuerde ersticken oder ueberhitzen,wenn nicht die passende Ausruestung bereit stuende. Daher muss sie davor bereitstehen.
-- NODE2 kann nur fuer Columbus ausreichende Versorgung mit Ressourcen bereitstellen,daher benoetigt KIBO sogar NOCH mehr Ressourcen-Verwaltung,incl. eigener Kuehlsysteme.
(Luft,Strom,Kuehlung,Datenverkehr,.....)
Das bedeutet mehr Racks (ISPRs) dafuer.
--daher muessen im ELM-ES sinnvolle Dinge transportiert werden,die zur Montage des Hauptlabors benoetigt werden. Meine Prognose : 4 Forschungsracks,3 Avionics Racks,ein Storage Rack. Vllt. ein Storage(Stowage ?) mehr gegen ein wissenschaftliches. Weiter geh ich ned. ;)

guten Abend,HAL
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 05. März 2008, 13:09:26
Hi,

Im Presskit sind alle Racks von ELM-PS angegeben:
(http://www.pic-upload.de/05.03.08/jz7ypo.JPG) (http://www.pic-upload.de/view-450469/fghjfj.JPG.html)
nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 06. März 2008, 14:31:06
Jetzt gibt’s doch die ersten technischen Probleme.
Am Wochenende wurde ein fehlerhafter UHF Sender durch das entsprechenden Teil von Atlantis ersetzt.
Leider funktioniert die Antenne, bzw. der Sender noch immer nicht richtig, es gab beim Test nach dem Einbau erneut Schwierigkeiten.
Es wird heute ein Meeting geben, um zu entscheiden, wie man mit dem Problem umgeht.
Die Vorbereitungen auf den Countdown laufen derzeit aber weiter. Das Aft Compartment wird morgen flugfertig geschlossen, gestern wurde begonnen die Triebwerkssysteme unter Druck zu setzen.
Außerdem ist man derzeit dabei, die Installation der Waterbags an der Startrampe abzuschließen.
Ausser dem fehlerhaften UHF System gibt es derzeit keine weiteren Probleme.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Gucky am 06. März 2008, 15:49:26
Zitat
Jetzt gibt’s doch die ersten technischen Probleme.
Am Wochenende wurde ein fehlerhafter UHF Sender durch das entsprechenden Teil von Atlantis ersetzt.
Leider funktioniert die Antenne, bzw. der Sender noch immer nicht richtig, es gab beim Test nach dem Einbau erneut Schwierigkeiten.
......

Gruß,
KSC


Hallo,

wäre doch langweilig gewesen  ;), wenn alles reibungslos gelaufen wäre.
Wofür ist der UHF -Sender ? Daten, Sprechfunk und wo sitzt er ???
Gibt es genauere Angaben was für eine Komponente Probleme bereitet, z.B. Sender, Antenne, Kabel, Stecker... ?

Gruß Gucky.  :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 06. März 2008, 16:28:22
Hi,

Bei diesem UHF Sender gibts es wohl einen Low- und einen Highpower Mode.
Der Lowpower Modus funzt, aber der Highpower Modus noch net.... :-/

Anscheinend arbeitet das System normal im Lowpower Mode, denn eine Lösung wär Fly-as is...also nix machen und starten..

http://www.nasaspaceflight.com/content/?cid=5372


nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 06. März 2008, 17:38:17
Das UHF System dient im wesentlichen als Backup System für die Sprachkommunikation über S- und KU-Band, vor allem bei EVAs.
Das System arbeitet auf zwei alternativen Frequenzen. Vorige Woche hat man beim Routine Check festgestellt, dass das System fehlerhafterweise auf beiden Frequenzen gleichzeitig sendet. Man hat das zunächst auf einen defekten Frequenzumschalter zurückgeführt, sicherheitshalber aber die gesamte Sende- und Empfangseinheit gegen diejenige von Atlantis getauscht.
Dieser Fehler ist zwar jetzt behoben , allerdings kann das System mit zwei verschiedenen Sendeleistungen betrieben werden und man hat festgestellt, dass bei niedriger Sendeleistung alles einwandfrei funktioniert, bei höhere aber nicht.
Ob die Fehler die gleiche Ursache haben ist noch nicht bekannt. Derzeit trifft sich ein Ingenieur Board um den Fehler und mögliche Lösungen zu finden.

Gruß,
KSC
  
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 06. März 2008, 22:42:14
Hallo,

..die Sitzung der Ingenieure zum UHF -System Problem an Bord von Endeavour ist ohne Ergebnis zuende gegangen, man trifft sich morgen wieder ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 07. März 2008, 07:10:53
Es ist so, dass man sich darüber einig ist, dass der Zustand des UHF Systems keine Verletzung der LCC ist.
Allerdings braucht man doch wahrscheinlich einen Waiver für die Flight Rules, also eine Ausnahmegenehmigung, um so starten zu können. Das setzt einen formalen Beschluss des Managements voraus. Die haben sich gestern bereits damit befasst, die Entscheidung darüber aber auf heute vertagt.
Das OK wird wohl heute Nachmittag bis Abend kommen, weitere technische Probleme gibt es derzeit nicht und man wird, wie geplant, mit dem Countdown beginnen können  :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 07. März 2008, 12:47:48
Hallo,

Heute Nachmittag gibt es auf NASA-TV das erste Countdown Status Briefing zur kommenden Space Shuttle Mission STS-123. Beginn ist für 16:00 Uhr MEZ (10:00 a.m. Ortszeit) geplant. Teilnehmer sind Steve Payne und Todd McNamara.

http://www.nasa.gov/centers/kennedy/news/media.html

Die gesamte Programmvorschau zur STS-123 Mission findet Ihr wie immer hier:

http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/mission_schedule.html

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 07. März 2008, 14:48:26
ich such ein Bild von einer Konfiguration nach STS-123. Und zwar wo das ELM-PS noch "oben" an Harmony ist....

Fact Sheet ist auch da:
http://www.nasa.gov/pdf/216157main_sts123_factsheet.pdf

danke,
moritz

EDIT: Konfiguration hat sich ergeben, ist im Facht Sheet.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: moritz am 07. März 2008, 15:21:13
nee sry hab mich nicht genau genug ausgedrückt...

so eins:

(http://www.pic-upload.de/07.03.08/nl1z11.JPG) (http://www.pic-upload.de/view-455201/Unbenannt.JPG.html)

ich hab's ja jetzt im fact Sheet gefunden.

gruß,
moritz
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 07. März 2008, 15:46:45
@  moritz:

Hier das Bild noch mal besser aufgelöst:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006667.jpg

Übrigens gibts da alle ISS Grafiken ,einfach ma durchblättern.. ;)
http://www.spaceflight.nasa.gov/gallery/images/station/issartwork/ndxpage13.html

Die Grafiken sind auf de Stand der Planunge von 2006, also bis auf den russischen Teil korrekt  ;)

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 07. März 2008, 16:35:12
Hallo,

die Wettervorhersagen für Dienstag (11.03.2008) sehen zur Zeit ganz gut aus. Nur 10 %, dass das Wetter einen Start verhindern könnte. Allerdings zieht über das Wochenende eine Schlechtwetterfront über das Cape hinweg. Bis Montag soll sich das Wetter dann aber wieder bessern. Zum UHF -System-Problem wird noch entschieden wie weiter verfahren wird.

Inzwischen hat die STS-123 Crew ihr Training beendet und ist bereit zum Kennedy Space Center zu fliegen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006664.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006663.jpg)
[size=10]Bild: NASA - STS 123 Crew mit STS-123 Torte  :D[/size]

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 07. März 2008, 16:46:56
Aha - sieh mal wieder nach 'ner Männer-Tour aus  ;D

Mal was zu dem Stations-Bild oben: gibt's irgendwo eine 3D-Darstellung in der geplanten Endstufe der Station?

Ich würd die Station mal gerne selber "in die Hand" nehmen und von allen Seiten angucken...

Gruß
Helge
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 07. März 2008, 17:44:31
Hallo,

...die Sitzung zum UHF -System Problem ;) hat verzögert 17:00 MEZ begonnen.

..und im Moment Druckbeaufschlagung der Helium Tanks am rechten OMS Pod für das Reaction Control System...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006662.jpg)
...die Tanks in der Grafik...Pfeil

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 07. März 2008, 18:16:02
Hab da was leuten hören, sie erwägen das UHF System doch noch mal zu tauschen. Genügend Zeit wäre scheinbar dafür.
Aber warten wir ab, wie sie entscheiden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: joschi am 07. März 2008, 18:41:17
@jok

allo jok, gibt es diese Grafik, wo der Ausschnitt aus der vorletzten Antwort ausgeschnitten ist, auch in ganzer Größe des Orbiters ? Und wenn ja, wo ?

Ich finde diese sehr aufschlußreich, was das Innenleben es Space Shuttle betrifft.  :)

Gruß
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 07. März 2008, 19:12:32
Es ist entschieden worden das UHF System nicht zu wechseln und mit dem vorhandenen System zu fliegen.
Nachdem das nun klar ist, steht dem Beginn des Countdown derzeit nichts mehr im Wege  :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: technician am 07. März 2008, 23:20:50
Für alle die, die die Mission schon vorab simulieren möchten, hier die ersten geplanten Vektordaten der NASA:

http://spaceflight.nasa.gov/realdata/sightings/SSapplications/Post/JavaSSOP/orbit/SHUTTLE/SVPOST.html


Ich werde diese Daten sprich den ersten TLE Satz für meine Simulation beginnend mit MECO benutzen.

Gruss Thomas
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 08. März 2008, 04:07:09
Der National Weather Service hat eine Gewitterwarnung für Zentral-Florida für heute Nacht (zur Zeit) mit möglicher Tornado-Bildung und pennygroßen Hagelkörnern herausgegeben.
http://www.flatoday.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20080307/BREAKINGNEWS/80307009

Ein Tiefdruckgebiet zieht über den Südosten der USA.
Möglicherweise können die Endeavour-Astronauten deshalb nicht planmäßig vom Johnson Space Center in Houston ins Kennedy Space Center nach Florida fliegen.

Zur geplanten Startzeit von STS-123 Endeavour am Dienstag ist jedoch zu 90% bestes Startwetter vorhergesagt - eine ideale klare Nacht! (Wünsche ich wäre dort!) :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 08. März 2008, 08:22:15
Guten Morgen,

die STS-123 Crew ist heute Morgen am Kennedy Space Center eingetroffen  :):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006661.jpg)
Bild: NASA

Die Ankunftszeit müßte so gegen 07:15 - 07:30 Uhr MEZ gewesen sein. Etwas später wie geplant Grund ist sicherlich das schlechte Wetter.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Abgefahren am 08. März 2008, 09:05:33
Hallo

Der Countdown wurde  heute pünktlich um 9 Uhr MEZ gestartet.


T -01:18:55:00 and counting
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 08. März 2008, 11:03:07
Hallo,

wie Abgefahren ja schon berichtet hat wurde der Countdown für STS-123 nach dem "call to stations" heute um 09:00 Uhr MEZ planmäßig gestartet. Während dieser ersten Phase des Countdown werden u.a. die Plattformen im Mid- und Flugdeck des Shuttles entfernt, die Navigationssysteme getestet und die Flugsoftware in den Massenspeichern der Endeavour überprüft. Den ersten von insgesamt sieben "Holds" gibt es kommende Nacht um 01:00 Uhr MEZ bei T-27 Stunden. Dieser Halt dauert dann 4 Stunden an...

T-41 hours and counting  :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 08. März 2008, 13:07:42
Hallo,

...hier nochmal einige Bilder von der Ankunft der STS-123 Crew auf der Shuttle Landing Facility  :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006660.gif)
Bilder Nasa TV  ;)



Zitat
@jok

allo jok, gibt es diese Grafik, wo der Ausschnitt aus der vorletzten Antwort ausgeschnitten ist, auch in ganzer Größe des Orbiters ? Und wenn ja, wo ?

Gruß

...das Bild findest du Hier (http://www.columbiassacrifice.com/&0_shttlovrvw.htm)...

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 08. März 2008, 16:00:19
Hallo,

um 16:00 Uhr MEZ beginnt das nächste Countdown Status Briefing auf NASA-TV.
Teilnehmer sind Testdirektor Charlie Blackwell-Thompson und Shuttle-Wetterspezi Todd McNamara.

Weitere Bilder von der Ankunft der STS-123 Crew findet Ihr in der Kennedy Media Gallery:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006659.jpg)
[size=8]Bild:NASA[/size]

http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 08. März 2008, 20:14:13
Hallo,

...zum Tagesablauf für die STS-123 Crew... ;)

Die Crew wird heute gegen 21:30 MEZ geweckt ;)...geplant sind nochmal einige Ärztliche Untersuchungen. ;)
Der Commander Dominic Gorie und Pilot Greg Johnson werden dann gegen 2:15 MEZ hinaus zur SLF fahren um mit der STA (Shuttle Training Aircraft) einige Landeanflüge auszuführen.

Quelle: floridatoday  Hier (http://www.floridatoday.com/floridatoday/blogs/spaceteam/)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: ad_Astra am 09. März 2008, 04:34:54
Also irgendwie finde ich die Official Countdown Clock nicht mehr.... :-/
Auf der STS-123 Seite is nur die totale Zeit bis zum Start.
Hat mir jemand den Link zum "echten" Countdown?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 09. März 2008, 05:36:54
Hallo,

...in etwa einer Stunde gehts auf Komplex 39A los mit dem Betanken für die 3 Brennstoffzellen an Bord von Endeavour...

06:30 MEZ......Fuel cell oxygen loading begins
09:00 MEZ......Fuel cell oxygen load complete
09:00 MEZ......Fuel cell hydrogen loading begins
11:30 MEZ......Fuel cell hydrogen loading complete
12:30 MEZ......Pad open; ingress white room

Achtung Zeitumstellung von EST auf EDT 2:00 a.m EST....dann nur noch +5h Zeitunterschied zu MEZ ;)

...und während am Cape noch geschraubt wird , ist Europa schon geflogen ;) ;D

gruß jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: technician am 09. März 2008, 08:08:50
Für die, die sich den Start schon einmal vorab ansehen möchten hier die Start-Simulation von Dr. T.S. Kelso dem Betreiber von www.celestrak.com

http://www.celestrak.com/events/sts-123-launch.asp


und hier gibt es dann auch wieder die Live-Simulation (ATV - läuft gerade)

http://thomas-wehr.homeip.net/space/earthview.php

<edit> BTW: das Ende der pink gestrichelten Linie in meiner Signatur ist die ATV-Position in ca. 45 Minuten </edit>
Thomas
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 09. März 2008, 12:55:26
Zitat
Hat mir jemand den Link zum "echten" Countdown?

Hallo,

...HIER (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/launch/index.html) gehts zur Countdown Clock  :)

Das befüllen der Tanks für die Brennstoffzellen sollte nun abgeschlossen sein und das Pad ist wieder für Personal offen.Im White Room ist aber noch niemand zu sehen ;)...eventuell gab es kleine Verzögerungen, das ist nichts ungewöhnliches man hat immer mal wieder kleine Problemchen mit Pumpen,Ventilen oder Leitungen am Tanksystem....

gruß jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 09. März 2008, 13:08:23
Oha! Böser Lapsus der NASA  :o
Die Countdown Clock auf der von jok angegeben Seite stimmt nicht, die Uhr geht eine Stunde nach.

Derzeit ist man tatsächlich bei T-19 Stunden in einem 4 Stündigen Hold.
Auf der Seite wurde nicht berücksichtigt, das in den USA vergangene Nacht auf Sommerzeit umgestellt wurde!
Die korrekte Uhr gibt’s hier: http://countdown.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/cdt/

Man ist in diesem Hold hauptsächlich damit beschäftigt, das OMBUU, also das Gerät mit dem an Cryo  Betankung gemacht hat und die zugehörigen Arbeitsplattformen weg zu räumen. Ebenfalls in diesem Hold wird eine letzte Inspektion der Abdeckungen der RCS Düsen an den OMS Pods durchgeführt.
Der Countdown wird um 12:00 Uhr Ortszeit EDT bei T-19 Stunden weitergehen. Das ist um 17:00 Uhr MEZ (Merke! In den USA wurde vergangene Nacht auf Sommerzeit umgestellt).
Der Countdown selbst läuft derzeit problemlos, obwohl man dem Zeitplan etwas hinterher ist.
Das kann man aber problemlos wieder aufholen.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: ad_Astra am 09. März 2008, 13:24:11
Zitat
Zitat
Hat mir jemand den Link zum "echten" Countdown?

Hallo,

...HIER (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/launch/index.html) gehts zur Countdown Clock  :)

gruß jok


Vielen Dank jok!  ;)

Komischerweise hab ich da heute auch schon mehrmals geschaut und keinen Countdown gefunden....Naja,vielleicht hats ja technische Gründe, geht ja momentan auch falsch wie oben schon erwähnt.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Abgefahren am 09. März 2008, 17:00:24
T- 19:00:00 hours and Counting

Die Phase dauert 8 Stunden.

    * Die Haupttriebwerke werden für das Tanken und den Flug vorbereitet.
    * Das Sound-Eindämmsystem wird mit Wasser gefüllt.
    * Die Orbiter und Bodenunterstützungsausrüstung wird geprüft.
    * Mehrere Masten auf der mobilen Startplattform werden verstaut.


nächster Hold bei T - 11:00:00 hours um 1 Uhr MEZ
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Ricardo am 09. März 2008, 21:47:12
Hallo,
diese Arbeitswanne, in der Dextre zusammengebaut wird, nehmen die doch wieder mit.Oder? ::)
Ich wüßte nicht wofür die noch zu gebrauchen wäre, da oben.
Ricardo
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 09. März 2008, 22:20:02
Zitat
Hallo,
diese Arbeitswanne, in der Dextre zusammengebaut wird, nehmen die doch wieder mit.Oder? ::)
Ich wüßte nicht wofür die noch zu gebrauchen wäre, da oben.
Ricardo

Hallo,

...du meinst die SLP Spacelab Palette....nachdem Dextre "zusammengebaut" wurde (EVA) wird Dextre vom SSRMS gedockt und von der SLP genommen.Es erfolgt eine Funktionsprüfung...danach wird Dextre an Destiny (PDGF) geparkt.
Am Flugtag 9 wird dann die leere Spacelab Palette von der MBS mit dem SSRMS wieder in die Nutzlastbucht von Endeavour geladen und fliegt wieder mit nach Hause ;) ;)

Einige Animationen mit der SLP hier: http://www.nasa.gov/mission_pages/station/structure/1J_A_Install.html

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jpieper am 09. März 2008, 23:18:28
Wann ist denn nun eigentlich der geplante Start? Laut nasatimeline.org ists 8:26 Uhr, jok dagegen hat...

Zitat
STS-123
11. März 07:28 MEZ Start

...in seiner Signatur stehen. MEZ ist doch unsere Zeit. Nu bin ich aber verwirrt. Zumal ich die ganze Zeit auch 8:26 Uhr im Kopf habe.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 10. März 2008, 00:53:51
STS-123 Endeavour startet am Dienstag, um 2:28 EDT (Ostküsten-Sommerzeit).

Normalerweise haben wir eine Zeitdifferenz von 6 Stunden zur USA Ostküstenzeit, weil die aber schon auf Sommerzeit umgestellt haben und wir noch nicht, ist die Zeitdifferenz im Moment nur 5 Stunden.

Das heißt: Der Start ist um 7:28 MEZ.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 10. März 2008, 06:25:52
Guten Morgen,

Der Countdown für STS-123 befindet sich im Moment bei T-11 Stunden und "Holding". Dieser Halt geht über 14 Stunden und 3 Minuten und wird noch bis heute Nachmittag 15:03 Uhr MEZ andauern. Die RSS-Strucktur soll gegen 05:00(?) a.m. EDT (ca. 10:00 Uhr MEZ) in Parkpostion gefahren werden:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006658.jpg)
[size=8]Bild: NASA Webcam[/size]

Die Wettervorhersage liegt weiterhin bei 90% für gutes Wetter am morgigen Starttag für STS-123... :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 09:27:23
Hallo,

und schönen Wochenstart... :)

Ja Holi dein Fragezeichen für den genauen Zeitpunkt für RSS retract....????

Nasa meldet:At 6 a.m. Monday the gantry-like rotating service structure, which provides easy access and weather protection for Endeavour, will be retracted.
und Herr Harwood von CBS meint 5 a.m EDT

...also wird die Sache 10:00 MEZ b.z.w 11:00 MEZ über die Bühne gehen....???

mal schauen

gruß jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 09:41:08
Laut Countdown Timeline ist der Beginn des Zurückfahrens der RSS, genau wie jok sagt, um 05:00 Uhr EDT, das ist um 10:00 Uhr MEZ, also in 20 Minuten.
Alle Zeitzonen, GMT, MEZ und EDT zum aktuellen Zeitpunkt gibt’s übrigens hier:
http://wwp.greenwichmeantime.com/time-zone/usa/eastern-time/

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 10. März 2008, 11:38:45
Hmm, jetzt isses bei mir (MEZ) 11.38 Uhr.

Auf der Webcam, die ich angucke, ist das Pad noch im Dunklen. Ist die Service-Plattform jetzt zurück gefahren - oder nicht??

Gruß
Helge
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 11:43:10
Zitat
Hmm, jetzt isses bei mir (MEZ) 11.38 Uhr.

Auf der Webcam, die ich angucke, ist das Pad noch im Dunklen. Ist die Service-Plattform jetzt zurück gefahren - oder nicht??

Gruß
Helge

Hallo,

...nach dem Bildmaterial ist die RSS immer noch am Shuttle dran, es gibt aber einige Cams die seit einer Stunde keine aktuellen Bilder mehr gebracht haben ???

abwarten ;)

gruß jok

P:S: eben wurden die Bilder aktualisiert, und die RSS ist definitiv noch am Shuttle dran...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 13:00:29
Hallo,

..die Verzögerung mit dem drehen der RSS in Parkposition steht wohl im Zusammenhang mit einer defekten TPS Fliese am Bug von Endeavour.....aber was genau????

P.S. die defekte Kachel wurde bereits am Sonntagabend gesichtet...die Fotoaufnahmen haben nun zu Verzögerungen geführt.Die Auswertung hat ergeben die Kachel ist keine Gefahr für den Flug.....also es geht weiter :) :)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 13:10:17
Außerdem gibt es wohl einige Kommunikationsprobleme.
Wahrscheinlich will man den Zugang noch so lange wie möglich sicherstellen und fährt die RSS deswegen noch nicht zurück.
In dieser Hinsicht ist man jetzt über 3 Stunden hinter dem Zeitplan zurück.
Meiner Einschätzung nach besteht aber noch kien Anlss zur Besorgnis.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: radi am 10. März 2008, 13:54:56
So, jetzt ist die RSS weg, und wir haben einen schönen Blick auf die Endeavour :)

Radi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 10. März 2008, 14:12:07
genau radi, schööööne Aussicht!  :D

Ich find, das ist immer das erste untrügliche Zeichen, daß es endlich "ernst" wird
*freuschondrauf*

Helge
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 15:19:54
Die Uhr läuft seit 15 Minuten wieder.
Die Verzögerung beim zurückfahren der RSS war tatsächlich durch die Kommunikationsproblem und die foto- Dokumentation der von jok erwähnten Kachelbeschädigung verursacht. Die Beschädigung selber ist kein Problem  :)
Ansonsten gibt es keine weiteren Probleme. Den neuesten Wetterbericht wird die Air Force in ca. 1 Stunde herausgeben.
Der nächste planmäßige Hold ist bei T-6 Stunden, das wird dann um 20.03 Uhr MEZ sein.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 15:35:18
Hallo,

..hier nochmal der Schwenk der RSS in Parkposition (Zeitraffer)

(http://i29.tinypic.com/2ccusuu_th.gif) (http://i29.tinypic.com/2ccusuu.gif)
Bild klicken für größere Ansicht ;)


gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 10. März 2008, 15:47:06
Hallo Jok,
Danke für die Animation.
Leider konnte ich das nicht selber sehen. (muß ja "nebenbei" noch ein wenig arbeiten... ;))
Wie lange dauert so ein Schwenk?

Gruß
Helge
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 15:52:21
Zitat
Hallo Jok,
Danke für die Animation.
Leider konnte ich das nicht selber sehen. (muß ja "nebenbei" noch ein wenig arbeiten... ;))
Wie lange dauert so ein Schwenk?

Gruß
Helge

...nach den Zeiten der Webcam waren es diesmal 50 Minuten  :)

gruß jok

P.S. und Korrektur..die NASA gibt folgende Zeiten für RSS Retract an: The rotating service structure was rolled back starting at 8:23 a.m. and complete at 8:55 a.m.

...also dann 32 Minuten ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Matthias1 am 10. März 2008, 16:35:25
Um [size=12]2.30 MEZ[/size] beginnt NasaTV mit der Liveübertragung  :)


Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jok am 10. März 2008, 16:46:27
Hallo,

...der Gaseous Oxygen Vent Arm ,bekannt unter "Beanie Cap" wurde inzwischen auf den Externen Tank aufgesetzt ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006656.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006657.jpg)
Bild NASA

...und es gibt Bilder in der Kennedy Media Gallery vom jetzt "enthüllten" Space Shuttle  ;)....HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 10. März 2008, 17:46:51
Hallo,

heute Abend gegen 21:18 Uhr MEZ wird das Mission Management Team zum Tankmeeting zusammen kommen. Dort gibt es dann das GO/NO GO zum Befüllen des großen Externen Tankes. Das Wetter sieht ja gut aus und wenn es weiterhin keine technischen Probleme gibt sollte einem "GO" zum Tankvorgang nichts im Wege stehen.

Gegen 22:00-22:15 MEZ wird man dann mit dem Tanken beginnen.

...später dann die Meldungen der ECO-Sensoren... ::)....aber das sollte kein Problem mehr sein.

Infos zur weiteren Countdown Timeline findet Ihr u.a. hier:

http://www.cbsnews.com/network/news/space/currentglance.html#COUNT

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 20:26:17
Hallo Zusammen

und es wart wieder Launch Day  :D

Ist ja ziemlich ruhig im Forum bei der Mission. Wo seit Ihr denn alle. Liegt es an der beschi...... Startzeit für uns in Europa.
Habe gerade in den Nachrichten was gesehen über das Sturmtief was Westeuropa im Griff hat. Wie sieht es mit dem Wetter für die TAL Landeplätze aus. Alles GO ?
22:48MEZ heißt es dann hoffentlich 4 mal wet besser gesagt nach comand 4 mal DRY.
Also auf eine kurze Nacht.
Gruß Nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 20:49:49
Mal wieder ein kleines Countdown Update.
Derzeit technisch alles OK. Der Countdown ist momentan bei T-6 Stunden planmäßig gestoppt.
Im Vordergrund steht jetzt die Vorbereitung auf das Tanken. Das MMT trifft sich um ca. 21:15 MEZ zum Tankmeeting. Das Wetter sieht auch gut aus, so dass es wohl das Go for Tanking geben wird.
Wie schon gemeldet, wird der Countdown dann um 22.03 Uhr MEZ bei T-6 Stunden wider aufgenommen.
Die Brennstoffzellen sind übrigens bereits aktiviert und werden derzeit auf Performance geprüft, auch von dieser Seite ist bisher alles OK.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 10. März 2008, 20:51:06
Hi Leute

Zitat
Ist ja ziemlich ruhig im Forum bei der Mission. Wo seit Ihr denn alle. Liegt es an der beschi...... Startzeit für uns in Europa.

Hab ich mich auch schon gefragt!  :-?

Ich glaub das liegt an drei Dingen:

1. Das ATV beschäftigt uns ja ziemlich.
2. STS-122 ist noch nicht so lange her (Entzugserscheinungen bei vielen noch nicht so groß).  :D
3. Tja, die blöde Startzeit...  :-[

Aber ICH freu mich trotzdem schon auf Morgen Früh!!

Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Androide am 10. März 2008, 21:02:14
Zitat
Ich glaub das liegt an drei Dingen:
Als weiterer Grund glaube ich:

4. die Ladung

Columbus oder Harmony waren wohl eine interessantere Fracht.

Ich find die Uhrzeit gut. Start schauen und nachher mit einem guten Gefühl zur Arbeit fahren.  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 10. März 2008, 21:12:40
Hi,

Tja, außer dem Start liegen aber fast sämtliche Msissionshighlights  mitten in der Nacht .... :(
Aber die freude auf die Mission und die tollen Bilder bleibt...

Wie wärs denn mit Schichtdienst im Forum während der Mission.
Einer hält dann alle auf den laufenden die am nächstne Morgen im Thread schauen was passiert ist ... ;) ;)

nico

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: technician am 10. März 2008, 21:29:20
Zitat
......
Habe gerade in den Nachrichten was gesehen über das Sturmtief was Westeuropa im Griff hat. Wie sieht es mit dem Wetter für die TAL Landeplätze aus. Alles GO ?
......


Zum Wetter z. B. in Europa können diese Windgeschwindigkeiten Aufschluss geben:
http://thomas-wehr.homeip.net/weather/europawind.php

Mit 34 km/h ists in Spanien (Madrid) nicht mehr ganz so windig....


Startzeit.... Nun Ja bedeutet, dass ich wohl bis ca. 17:00H mit geplanten Vektoren simulieren muss, da ich eher nicht den automatismus einschalten kann....
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 21:40:19
METAR Report für:  - LEMO (Moron, Spanien)
Beobachtungszeit: 20:00 Uhr UTC

Wind ............: aus 240° mit 10 kt
                     Wind schwankt zwischen 210° und 290°
Sicht ............: 10 km oder mehr
Wolken .........: 5/8 - 7/8 in 3500 ft über Flugplatzniveau
Temperatur ...: 15°C
Taupunkt .......: 12°C
QNH ..............: 1018 hPa

                  keine wesentliche Änderung erwartet


Sieht also ganz gut aus.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 10. März 2008, 21:55:11
In kürze beginnt der Chilldown. Noch gibt es kein Go für das Tanken das MMT tagt noch.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Espega am 10. März 2008, 22:05:08
Der Countdown läuft wieder.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 10. März 2008, 22:06:41
Hi Leute

Go for tanking!!

Zitat
Als weiterer Grund glaube ich:

4. die Ladung

Columbus oder Harmony waren wohl eine interessantere Fracht.

Da kann ich dir leider nicht zustimmen. Ich find vor allem DEXTRE hoch interessant. Kannst kaum erwarten das Ding in Aktion zu sehen.


Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 22:20:42
 ;D LH2 in slowfill.

Quelle Chris
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 22:42:37
Unsere nächsten Events in den kommenden 20 Minuten

22:43 MEZ......LO2 slow fill
22:48 MEZ......Hydrogen ECO sensors go wet
22:53 MEZ......LO2 fast fill
23:03 MEZ......LH2 fast fill
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 22:44:05
Good NEWS

Chris berichtet auf nasaspaceflight

All four LH2 ECOs went wet

Wann werden die DRY Commands gemacht? Weiß das jemand?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 23:00:50
Fast Fill in progress

Wir warten auf das Ergebnis der Dry Commands
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Dave_Chimny am 10. März 2008, 23:12:15
ich nehme noch wetten an, daß wir 4x dry kriegen...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: vfabia1 am 10. März 2008, 23:15:19
Hallo aus Orlando,
bin gerade von Space Center zurück in mein Hotel. Ich habe noch 4 Plätze im Besucherzentrum mit
PKW Sonderpassierschein ergattert. Jetzt mache ich gerade die Kameras bereit.
Bei uns ist es gerade 17:10 Uhr und wir werden um 11:00 zum Kennedy Space Center losfahren.
Melde michMorgen wieder.
Gruß nach Germany

Volker  ;) ;) :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: nicnight am 10. März 2008, 23:24:28
4 Dry all good  ;D
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: marten am 10. März 2008, 23:31:02
Hallo Leute!
Bin gerade etwas verwirrt, hab ich doch glatt gelesen, der Start sei um 8:28 deutscher Zeit.
Quelle: http://www.ad-hoc-news.de/Aktuelle-Nachrichten/de/15851357/US+Raumf&aumluehre+Endeavour+vor+Start+zur+ISS
Das ist falsch, oder?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: berni am 10. März 2008, 23:34:17
Zitat
Hallo aus Orlando,
bin gerade von Space Center zurück in mein Hotel. Ich habe noch 4 Plätze im Besucherzentrum mit
PKW Sonderpassierschein ergattert. Jetzt mache ich gerade die Kameras bereit.
Bei uns ist es gerade 17:10 Uhr und wir werden um 11:00 zum Kennedy Space Center losfahren.
Melde michMorgen wieder.
Gruß nach Germany

Volker  ;) ;) :)


volker, hoer auf den rat von ... (sorry, mir faellt der nick nicht ein) und ueberlass das fotografieren der NASA; geniess den start...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 10. März 2008, 23:48:34
@berni und Volker,
ich glaub SQUAD war's!! ;)


so, wie war das jetzt mit der Startzeit? 7:28 MEZ oder 8:28 MEZ?

oder anders gefragt: Kann ich den Start noch zu Hause oder erst auf Arbeit sehen  8-) ;D
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: roger50 am 11. März 2008, 00:05:29
N'abend,

@STS-Neu-Fan:

7-7-7-7-7:28 !!

Früh aufstehen, Brötchen zubereiten und mit 'nem heißen Kaffee vor den Monitor -so halt' ichs auch  ;D

Gruß
roger50
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: ad_Astra am 11. März 2008, 00:18:19
Das wird bei mir morgen früh leider nicht klappen.... :'(
Ich hab Spätschicht diese Woche und muß deshalb etwas ausschlafen....aber dafür übernehme ich dann auch gern die nächtlichen Aktivitäten!  ;)

Jedenfalls wünsche ich schon mal nen Guten Flug!  :)

Grüßle,Andi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: winkelsekunde am 11. März 2008, 00:19:45
Florida hat vor kurzem auf Sommerzeit umgestellt.
Daher ist die Zeitdifferenz zur Zeit 5 Stunden.
Passt schon!

GO ENDEAVOUR
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 11. März 2008, 05:13:13
T-90 min und counting!

Weiterhin keine technischen Probleme. Wetter ist auch gut.

Die Astronauten sind an Bord.
Alles auf GO für den Start um 7:28 MEZ!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 05:20:14
So, die Luke wird geschlossen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006655.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 05:29:49
Die Luke ist dicht und der Leckstellentest hat begonnen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006654.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 05:43:20
Das Wetter ist immer noch GO für den Start  :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006653.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 11. März 2008, 06:08:17
Guten Morgen,

der nächste geplante Halt des Countdown beginnt um 06:13 Uhr MEZ bei T-20 Minuten. Dieser Halt wird 10 Minuten andauern. Um 06:23 läuft die Uhr dann weiter bis zum letzten Halt des Countdown um 06:34 Uhr MEZ. In diesem 45-Minuten-Hold (bei T-9 Minuten) gibt es dann u.a. das bekannte GO/NO GO aus dem LCC und MCC. Ca.(!) 07:19 Uhr MEZ läuft der Countdown dann weiter in Richtung Launch... 8-)

GO ENDEAVOUR  :)

Grüße
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 06:19:04
Hallo,
wir alle haben ja den Crew Walkout verschlafen  ;)... also nachträglich ein paar Bilder:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006651.jpg)
Große Version (http://www-pao.ksc.nasa.gov/kscpao/images/large/08pd0692.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006652.jpg)
Große Version (http://www-pao.ksc.nasa.gov/kscpao/images/large/08pd0693.jpg)

Fotos: NASA

@CH und Holi: Danke für eure Updates! Weiter so!

Mary
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 11. März 2008, 06:22:57
Es gibt doch etwas mehr Wolken über dem Cape, als vorhergesagt.
Leider vor allem niedrige Wolken, die die Sicht etwas beeinträchtigen können.
Dennoch wird Endeavour nicht sofort nach dem Abheben in dichten Wolken verschwinden, wie Ariane5/ATV.
Das Wetter ist weiter auf GO.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 11. März 2008, 06:25:58

T-20 min und Counting!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 06:28:48
Der Countdown hat den Hold bei T-20 Minuten inzwischen verlassen.
Die Closeout Crew hat den Whiteroom für den Start vorbereitet und wird nun den Startkomplex verlassen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006650.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 06:33:34
Der Bereich rund um die Startrampe ist geräumt worden.
Die Heliumventile im Antriebsystem wurden geöffnet.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006649.jpg)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: -eumel- am 11. März 2008, 06:35:30
Die Shuttle Landing Facility (SLF) ist für eine eventuelle Notlandung bereit.
Das Wetter auf den TAL Landeplätzen in Spanien und Frankreich ist auf GO.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 06:35:39
Der Countdown wurde bei T-9 Minuten zum letzten Mal für 45 Minuten angehalten.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006648.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 06:42:25
Das Kontrollteam in Houston ist auch Go für den Start.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 11. März 2008, 06:46:08
TAL:
Da Moron in Spanien schlechtes Wetter gemeldet hat ist man auf Saragossa umgestiegen.
Dort sind gute bedingungen.

 :)
nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 06:57:40
Schön, dass wieder Bilder gepostet werden, denn ich habe hier auf der Arbeit leider kein NASA TV (noch anderes TV  ;) ). Daumen drücken für STS-123!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 11. März 2008, 06:59:18
Die Liberty und die Freedom sind in Position für die Bergung der Booster.
Sie werden Mittwoch Nachmittag mit den Boostern wieder das Cape erreichen.

Die Booster treffen ca. 4 Min nach der Absprengung auf die Meeresoberfläche.
nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 11. März 2008, 07:00:03
Sie haben Problem mit der Verbindung zwischen LCC und MILA.
Deswegen wurde auf ein Backup umgeschaltet, damit weiterhin alles OK.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Matthias1 am 11. März 2008, 07:02:03
Die Bergungsschiffe der SRB sind in Position :)

@zorg: Schau mal hier (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006647.jpg). NasaTV als Bild, dass alle 60 Sekundne aktualisiert wird ;) Na ja, besser alls nichts


Schönen Start euch allen :)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cirdan am 11. März 2008, 07:07:45
Einen wunderschönen Guten Morgen! :'( :'( :'(

Warum muss die Schule nur so früh anfangen? :'(

Wird bei mir ganz knapp, aber ich hab ja euch und eure Berichterstattung!

lg Gerrit
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 11. März 2008, 07:07:52
@Petronius:
LCC ist das Launch Control Center
MILA Ist die Bahnverfolgungsstation auf Merritt Island, die die Tracking Daten liefert.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Roque am 11. März 2008, 07:12:26
Guten Morgen Allerseits!

"Sie haben Problem mit der Verbindung zwischen LCC und MILA.
Deswegen wurde auf ein Backup umgeschaltet, damit weiterhin alles OK. "


Seit wann hebt man beim Shuttle nur mit Backup ab? Ist das nicht etwas gefährlich?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 11. März 2008, 07:14:40
Kein Eis am dieser kritischen Stelle....wie bei STS-120....

(http://www.pic-upload.de/11.03.08/qfky3w.JPG) (http://www.pic-upload.de/view-464525/ghgh.JPG.html)

nico 8-)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 11. März 2008, 07:14:42
Zitat
Seit wann hebt man beim Shuttle nur mit Backup ab? Ist das nicht etwas gefährlich?

LCC und Mila sind Einrichtungen am Boden. Kommunikationswege gibts da in mehrfacher Ausführung. Das Backup ist also genau für den eingetretenen Fall da und somit ist's auch nicht gefährlicher als mit dem Primärsystem.

Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:15:04
Keine technischen Probleme, Wetter auch auf GO!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: athcyrus am 11. März 2008, 07:19:40
t-9 and counting
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Holi am 11. März 2008, 07:20:48
OK, der Countdown läuft wieder  :)

Bei T-7:30 Minuten wird der Orbiter Crew Access Arm vom Stack weggedreht. Dieser kann im Falle eines Abbruchs innerhalb kürzester Zeit wieder an den Orbiter geschwenkt werden.
Bei T-5 Minuten werden dann Endeavours APUs gestartet und bei T-2:50 Minuten der Oxygen Vent Arm (oder auch "beanie cap") vom Externen Tank geschwenkt...

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 11. März 2008, 07:22:00
Guten Morgen @all !
Viel Glück und toi,toi,toi der Crew der Endeavour ! Ich freu mich auf den Nachtstart...und selbstverständlich auf DEXTRE im Einsatz - auch,wenn's noch ein paar Tage dauert...
Im übrigen werden jetzt viele Japaner ähnlich aufgeregt vor den Monitoren sitzen,wie unsereins vor gerade mal ein paar Wochen...viel Glück auch der JAXA !!!!  :)
mfG HAL
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jpieper am 11. März 2008, 07:22:21
So, sie ist abgedockt :D Also die Luke.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cape_Franken am 11. März 2008, 07:22:38
Der Zugangsarm wird weggeschwenkt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006646.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 07:22:57
Ok, der White Room wird jetzt zurückgezogen.

Außerdem werden die APUs (Auxilary Power Units) gestartet, wenn ich das richtig verstanden habe.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: STS-49 am 11. März 2008, 07:24:02

Gleich fangen die APSs an zu heulen.... 8-) 8-)

Viel Glück Endeavour !

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:25:39
Die Triebwerke bewegen sich jetzt zum Test.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: inselaner am 11. März 2008, 07:27:03
Guten Morgen,

jetzt wird´s ja wieder spannend.
Ich wünsche allen eine schöne Mission!!!  :D

Gruß, Jörg
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 07:28:00
Der GOX Arm (Beanie Cap) wurde zurückgezogen.

Gleich geht's los - dann guten Start, Endeavour!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: FroschN - DieDardwage am 11. März 2008, 07:28:02
Nasa-TV ist etwa 15 Sek hinter dem Coutdown hinterher.
Wir werden es also auf der Uhr eher sehen, ob sie abgehoben hat
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: tobi am 11. März 2008, 07:31:25
Booster Separation!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:31:41
Bereits SRB sep!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Scanda am 11. März 2008, 07:32:54
Schöner Lift-Off, aber eine Frage:

Bei dem Panorama-Kamera, bei der auch die berühmte Countdown-Tafel gezeigt worden ist, sah man links vom Launch-Pad dass die Nasa dort irgendwas verbrennt? Sah so aus wie das kontrollierte Abrennen von Gas bei einem Erdgaswerk...
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jpieper am 11. März 2008, 07:33:58
Wuuhuuuu, Bilderbuch :)

Was genau meinten die denn grad mit "single engine failure"!?

Btw.: Nun (+00:04:00) ist "No Return".
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Ricardo am 11. März 2008, 07:34:44
Kein Videosignal von den Tracking Kameras? War wohl zu dunkel :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:34:54
Nein das ist der Startturm, wo es noch Qualm gibt und von den Scheinwerfern angestrahlt wird.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: joschi am 11. März 2008, 07:35:13
Moin zusammen,

Glückwunsch zum erfolgreichen Start.

So am Rande würde mich interessieren, wie denn der Status der ECO-Sensorem beim Betanken war? Gab es wieder Probleme oder sind die Schwierigkeiten definitiv behoben? Vielleicht hat jemand dazu Info.

Gruß
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Espega am 11. März 2008, 07:35:45
wenn dampf oder ausströmendes gas von hinten beleuchtet wird,
siehts aus, als ob es brennen würde.
da hat bestimmt nix gebrannt

edit: zu spät
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Cebulonicus am 11. März 2008, 07:37:11
Guten Morgen

(jeder könnt so sein  ;))
jeder Start is bewegend

@Glasfish: Die Frage gabs schon mal, weiss aber nicht wo ...

Ich meine im Funk, zwischen 60 u. 120 Sec gehört zu haben .... few words later ...
habs leider nicht ganz verstanden.

Cebu
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:37:12
MECO!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 07:37:13
Zitat
Wuuhuuuu, Bilderbuch :)

Was genau meinten die denn grad mit "single engine failure"!?

Btw.: Nun (+00:04:00) ist "No Return".

Das gibt an, welche Notfallprozedur gerade verwendet werden würde bzw. welche nicht, wenn ein Triebwerk ausfällt. Keine Angst, alle laufen fein ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Olli am 11. März 2008, 07:38:21
Guten Morgen
und Glückwunsch zum erfolgrechen Liftoff!

Die Eco-Sensoren funktionierten einwandfrei! Alle gingen auch wet und das simulated dry ging auch problemlos!

Grade war MECO und ET-Separation.
Danach war der erste OMS-Burn schön zu erkennen...ist ja dunkel :)

Grüße, Olli
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:38:28
Wow, ET sep!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: inselaner am 11. März 2008, 07:39:00
Der Tank ist weg, Glückwunsch zum erfolgreichen Start!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: technician am 11. März 2008, 07:41:13
Glückwunsch

Here we go!

http://thomas-wehr.homeip.net/space/earthview.php
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jpieper am 11. März 2008, 07:41:45
Zitat
wenn dampf oder ausströmendes gas von hinten beleuchtet wird,
siehts aus, als ob es brennen würde.
da hat bestimmt nix gebrannt

edit: zu spät

Das fiese dabei war ja noch, dass es vor dem MECO schon mehrfach plötzlich sehr grell wurde. Hab mich da schon gewundert, wieso das Teil nicht ab will, aber kurz drauf issa dann ab :D
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: HAL2.0 am 11. März 2008, 07:41:52
Glückwunsch,wahrlich ein Bilderbuchstart !!!!!  :) :D
So,jetz aber schnell zur Arbeit...*schwitz*
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 07:42:37
Super gelaufen, auch meinen Glückwunsch! Nachtstarts sind immer was tolles.

Ich merke, man lernt bei jedem Start dazu. Inzwischen verstehe ich fast alle Funksprüche in ungefähr  ;D ;D ;D

In 26 Minuten ist übrigens ein OMS-Burn geplant, habe ich das richtig verstanden?
Jetzt werden mal die APUs abgeschaltet.

Dann beeil ich mich mal, dass ich pünktlich in die Schule komme ;)

Mary
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: zorg am 11. März 2008, 07:42:57
Gibt es ein Problem mit den system thrusters?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: m.hecht am 11. März 2008, 07:43:29
Zitat
da hat bestimmt nix gebrannt.

Doch, da wird schon was verbrannt! Bis kurz vor dem Start wird ja ein kleiner Teil des Wasserstoffs kontrolliert aus dem Tank geleitet und mit neuem Wasserstoff nachgefüllt. Der ausströmende Wasserstoff wird dann in der Nähe der Rampe abgefackelt.

Ich hab aber die entsprechende Aufnahme nicht gesehen, deshalb kann ich nicht sagen ob's das war. Aber wie gesagt, verbrannt wird da schon was.  ;)

Mane
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 11. März 2008, 07:43:44
Zitat
Danach war der erste OMS-Burn schön zu erkennen...
Das war kein OMS Burn, sondern das zünden der RCS um den Orbiter vom Tank weg zu bringen. Die OMS Zündung kommt erst später.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: KSC am 11. März 2008, 07:45:00
Zitat
Gibt es ein Problem mit den system thrusters?
Offenbar gab es eine Fehlermeldung bzgl. des RCS während des Aufstiegs. Muss aber nichts heissen.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Wilhelm am 11. März 2008, 07:44:59
Ein Problem mit Manövriertriebwerksdüsen und dem Sprühwasserverdampfer-Kühlsystem, das auf das redundante System umgeschaltet hat, wurde gemeldet.
 (aus SpaceScienceJournal: http://www.spacesciencejournal.de/Shuttle/STS-123.html)

Was bedeutet das für die Mission?

Grüsse

Wilhelm
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: Mary am 11. März 2008, 07:45:12
Bevor ich mich endgültig verabschiede, noch ein Bild vom Start:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006459.jpg)
Foto: NASA
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: jpieper am 11. März 2008, 07:45:43
Ich muss sagen, bei so nem Start lohnt es sich so früh (ja, für mich ist das früh) aufzustehen :D
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: joschi am 11. März 2008, 07:49:15
Zitat
Ich muss sagen, bei so nem Start lohnt es sich so früh (ja, für mich ist das früh) aufzustehen :D
@espega

Mane hat recht, das war auf den TV-Aufnahmen ganz klar zu sehen, daß aus einer Struktur etwas abseits von der Startrampe Gas abgefackelt wurde.

Gruß, Jochen

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: technician am 11. März 2008, 07:50:16
Habt ihr ATV und ISS auf dem CC-Schirm gesehen?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: sonic42 am 11. März 2008, 07:51:33
Morgen...   hier zwei schöne Bilder vom Plasma welches das Shuttle umgibt:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006644.jpg)(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up006645.jpg)
Hab ich so noch nie zuvor gesehen!  :o

Gruss sonic42
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: marten am 11. März 2008, 07:53:49
Man sieht wirklich, dass da etwas verbrennt:
(http://www.pic-upload.de/11.03.08/762qvh.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-464557/1.jpg.html)

Go ENDEAVOUR!!!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
Beitrag von: MSSpace am 11. März 2008, 07:54:19
So, Endeavour ist auf ihrem Weg. Deser Thread wird dementsprechend geschlossen.

Weiter gehts unter: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3690.0

Gruß,
MSSpace...