Raumcon

Allgemein => Veranstaltungen/Events/Reiseberichte => Thema gestartet von: Hilfsrechtsaussen am 21. April 2009, 20:57:41

Titel: STS-127 13.06.2009
Beitrag von: Hilfsrechtsaussen am 21. April 2009, 20:57:41
Moin, ich plane eine Reise zum Start dieser Mission.
Soweit konnte ich mich in diesem Forum schon recht gut orientieren. Dafür herzlichen Dank!
Was ich nicht finde, sind Zeitfenster die greifen, wenn der geplante Start nicht stattfindet. Auf den Seiten des  KSC finde ich keine Infos. Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüsse
Hilfsrechtsaussen
Titel: Re: STS-127 13.06.2009
Beitrag von: m.hecht am 22. April 2009, 09:51:04
Hi Leute

@Hilfsrechtsaussen:
Willkommen im Forum!

Meine Antwort:
Grundsätzlich gibt es nur eine Startmöglichkeit zur ISS alle 23,5 Stunden. Das heißt, wird an einem Tag nicht gestartet (evtl. wegen Wetter), kann der nächste Startversuch erst einen Tag später unternommen werden.

Es kommt natürlich immer auf den Grund einer Verschiebung an. Gibt's ein technisches Problem das man beseitigen muss, kanns auch sein, dass mehrere Tage/Wochen/Monate verschoben wird. Wie gesagt, es gibt 1000 Faktoren für eine Startverschiebung.

Grundsätzlich würde ich dir raten, deine Reise nach Florida so zu planen, dass der GEPLANTE Starttermin am Anfang deines Aufenthalts ist, also so am 2. Reisetag. Dann hast du nen Tag Zeit dich zu klimatisieren und ne Zeitreserve nach hinten, wenn der Start ein paar Tage verschoben wird.

Ich habs so gemacht und hatte damit Erfolg (und natürlich ne Menge Glück)!!

Mane
Titel: Re: STS-127 13.06.2009
Beitrag von: KSC am 30. April 2009, 14:39:12
Für STS-127 ist das Zeitfenster recht eng.
Der Start ist NET 13. Juni. Ab 20. Juni gibt es ein Beta Cutout bis zum 11. Juli (d.h. in diesem Zeitraum kann man nicht starten).

Gruß,
KSC