Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: KSC am 07. August 2009, 10:19:16

Titel: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 07. August 2009, 10:19:16
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003173.jpg)

Endeavour befindet sich nach Ende der STS-127 Mission wieder in OPF 2 und wird auf ihre nächste Mission STS-130 vorbereitet.
Im Moment ist man noch bei den Post Flight Aktivitäten von STS-127 beschäftigt. So werden alle Flugdaten gesichert, man hat Fahrwerk und Bremsen überprüft und die Payload Bay geöffnet.

Der Start von STS-130 ist für NET 04. Februar 2010 geplant.
Hauptaufgabe der Mission ist es, den Verbindungsknoten 3 (Node 3) mit Namen Tranquility, sowie das europäische Cupola Modul zur ISS zu bringen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003174.JPG)(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003175.jpg)

Zu diesen ISS Modulen haben wir hier einen Thread:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3813.0


Die STS-130 Crew:

George Zamka (CDR)
Terry Virts (PLT)
Robert Behnken (MS)
Kathryn Hire (MS)
Nicholas Patrick (MS)
Stephen Robinson (MS)

Die Mission ist auf 12 Tage angelegt und derzeit sind 3 EVAs geplant.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 19. August 2009, 00:04:58
Hallo,

noch ein Blick in die OPF (Orbiter Processing Facility) bay 2:

...dort hat man gestern mit dem Ausbau von Endeavour`s Haupttriebwerken (SSME) begonnen. Fotos hierzu könnt ihr in der Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4) finden  :):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003172.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003171.jpg)
Bild:NASA - klick für höhere Auflösung

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Cebulonicus am 19. August 2009, 10:44:45
Beim OMS/RCS (glaube zumindest das das das ist) sehe ich 4+3+2 "Abdeckungen" die verkabelt sind.

Nachdem ich annehme, das sie das nicht sprengen wollen und das auch kein Diebstahlschutz ist, frage ich mich was das ist.  ???

Meine Vermutung: Seriell geschaltene Gasschnüffelsensoren zur Warnung, oder einfach Abdeckungen damit kein Dreck reinkommt ?  ::)

Cebu, der sein Rad immer absperrt.

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: -eumel- am 19. August 2009, 10:53:25
Meine Vermutung: Seriell geschaltene Gasschnüffelsensoren zur Warnung, oder einfach Abdeckungen damit kein Dreck reinkommt ?  ::)

Der Kandidat hat 200 Punkte! :D
Beides ist richtig.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 19. August 2009, 10:58:16
Hallo,

...und Entfeuchter sind denke ich auch noch dabei. KSC hatte es hier mal erklärt:

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3748.msg55630#msg55630

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 20. August 2009, 01:39:17
Endeavour's Main Engine No1 wurde ausgebaut und so sieht das aus:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003167.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003168.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003169.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003170.jpg)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Alex am 20. August 2009, 18:43:25
Geil! Ich beneide jeden der dort arbeiten darf!
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 20. August 2009, 18:53:49
Geil! Ich beneide jeden der dort arbeiten darf!

Ich nicht, die müssen sich nämlich bald neu bewerben....  :-\
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Ricardo am 20. August 2009, 19:09:20
Der Gabelstabler ist nicht weniger billig wie das Triebwerk.Hübsch.
Noch eine Anmerkung zum geplanten Transport meinerseits.Ich finde es nachwievor unsinnig Node3 und Cupola gedockt zu transportieren.Wenn die unten beim Zusammenführen irgendwie sich verkanten und es dann oben nicht mehr auseinander bekommen.Dann großes  :o :-\
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 20. August 2009, 19:32:07
Ich finde es nachwievor unsinnig Node3 und Cupola gedockt zu transportieren.Wenn die unten beim Zusammenführen irgendwie sich verkanten und es dann oben nicht mehr auseinander bekommen.Dann großes  :o :-\

Naja, unsinnig ist doch etwas harsch oder? Das Ganze macht schon sehr viel Sinn. Cupola ist rotationssymetrisch und die Belastung beim Start ist in dieser Position wesentlich geringer als bspw. auf einem LCC. Hinzukommt, dass ein LCC ja auch ein gewisses Eigengewicht hat und wenn man darauf verzichten kann warum nicht? Weiterhin sind die CBMs ein recht ausgekluegeltes System und dafuer vorgesehen, mehrfacht benutzt zu werden. Ausserdem wird die Andockstelle auf eine evtl. Verkantung (wenn sie denn bei einem CBM ueberhaupt moeglich ist) doppelt und dreifach ueberprueft. Es docken ja auch im Laufe der Lebenszeit der ISS zich Shuttles, Progresses, Soyuzes, HTVs und ATVs an. Da macht sich auch keiner darueber so grosse Sorgen, ob man die spaeter wieder abbekommt.  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Blondi am 20. August 2009, 19:42:32
Noch eine Anmerkung zum geplanten Transport meinerseits.Ich finde es nachwievor unsinnig Node3 und Cupola gedockt zu transportieren.Wenn die unten beim Zusammenführen irgendwie sich verkanten und es dann oben nicht mehr auseinander bekommen.Dann großes  :o :-\

Ich stimme Nitro voll und ganz zu. Unsinnig würde ich als übertrieben sehen. Deine Bedenken sind aber als solche zu akzeptieren. Nur denke ich dass die NASA sicher die entsprechenden technischen Maßnahmen (Lasermessgeräte wie Sie auch bem Ausrichten der GUPC beim letzten Flug verwendet wurde) setzt, um z.B. ein verkanten zu vermeiden. Wäre mal interessant eine Zeichnung oder Ähnliches vom Kopplungsmechanismus zu sehen ...

Grüsse
Werner
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 20. August 2009, 19:48:15
Wenn die unten beim Zusammenführen irgendwie sich verkanten und es dann oben nicht mehr auseinander bekommen.Dann großes  :o :-

Ich habs schon mal erwähnt...PMA-3 wurde an Unity gedockt gestartet und bereits mehrere Male problemlos umgesetzt.
Dann wird das mit Copula auch funktionieren  ;)


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003166.jpg)
Credit: NASA

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 20. August 2009, 19:49:57
Wäre mal interessant eine Zeichnung oder Ähnliches vom Kopplungsmechanismus zu sehen ...

Kommt sofort:

http://iss.jaxa.jp/iss/kibo/develop_status_17_e.html (http://iss.jaxa.jp/iss/kibo/develop_status_17_e.html)

Man sieht auf der Seite auch ganz schoen, dass es gar nicht so einfach ist, dass sich ein CBM verkanten kann, aufgrunde der Capture Latches, welche um den ganzen Ring verteilt sind.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 20. August 2009, 19:50:45
Hier ein Bild des Node 3 vom 23.7.2009 - Austronaut und ich waren ja am Cape  :)

(http://forum.geizhals.at/files/119812/node3_2372009.jpg)

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Captain-S am 20. August 2009, 20:06:28
Sind Tranquility und Unity eigentlich baugleich und unterscheiden sie sich in der Ausstattung?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 20. August 2009, 20:15:12
Sind Tranquility und Unity eigentlich baugleich und unterscheiden sie sich in der Ausstattung?

Tranquility wurde zunächstmal von der ESA konstruiert und Unity von der NASA.
Außerdem ist Tranquility ne Nummer größer als Unity und die Module werden ganz unterschiedlich ausgestattet.

Tranquility ist aber mit Harmony baugleich...die Ausstattung ist wieder unterschiedlich.

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Blondi am 20. August 2009, 20:18:05
Wäre mal interessant eine Zeichnung oder Ähnliches vom Kopplungsmechanismus zu sehen ...

Kommt sofort:

http://iss.jaxa.jp/iss/kibo/develop_status_17_e.html (http://iss.jaxa.jp/iss/kibo/develop_status_17_e.html)

Man sieht auf der Seite auch ganz schoen, dass es gar nicht so einfach ist, dass sich ein CBM verkanten kann, aufgrunde der Capture Latches, welche um den ganzen Ring verteilt sind.

Danke für den Link! Aber nachdem ich die Darstellungen gesehen habe, bezweifle ich ob überhaupt eine Chance auf Verkanten besteht: Das Alignment Guide Assembly (Wortwörtlich übersetzt "Ausrichtungs Führung Aufbau") soll ja gerade das verhindern, es "führt" auf 2 Ebenen (geneigt zur Längsachse des Moduls und Radial konisch) sodass im Verbund mit den 4 Capture Latches (die das anzukoppelnde Modul an das ankoppelnde Modul die letzten Zentimeter ziehen) es eigentlich kein "verkannten" geben kann (führe mal in eine konische Bohrung einen konischen Stift ein, da gibt es kein "verkannten" ...). Ich hätte mir auch schwerlich vorstellen können, dass die NASA einen Andockmechanismus konstruiert der sich nicht selber zentriert und ausrichtet.

Grüsse
Werner
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 20. August 2009, 20:20:48
Sind Tranquility und Unity eigentlich baugleich und unterscheiden sie sich in der Ausstattung?


NODE 1: http://en.wikipedia.org/wiki/Unity_(ISS_module)

NODE 2: http://www.esa.int/esaHS/ESAWEL0VMOC_iss_0.html

NODE 3: http://www.esa.int/esaHS/ESAFQL0VMOC_iss_0.html

Node 2 und 3 sind um 1,2 m länger und schwerer.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Alex am 21. August 2009, 16:06:17
Geil! Ich beneide jeden der dort arbeiten darf!

Ich nicht, die müssen sich nämlich bald neu bewerben....  :-\

Was ich in Kauf nehmen würde  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Alex am 23. August 2009, 16:30:51
Auf Endeavour steht wohl ein grösseres Service an.
Die gesamte Steuereinheit für das FRCS ist im OPF 2 abgebaut

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003163.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003164.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003165.jpg)

Quelle:
Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 23. August 2009, 17:21:06
Nein, das FRCS wird nicht eingetroffen, sondern es wurde nach dem STS-127 Flug ausgebaut und wird zum Service abtransportiert.
Das ist Routine und gehört zum üblichen Processing Flow nach, bzw. vor einem Flug.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Alex am 23. August 2009, 18:05:28
Ach so bei jedem Flug. Gut wieder dazu gelernt.  ;)
Aber wiedermal tolle Fotos und die Verkäufer von Kabelbinder haben sicher auch eine Freude mit der NASA.  ::)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 27. August 2009, 14:35:41
Auf den Webcams sieht man das Copula auf einen Arbeitsstand und in Position vor Tranquility gebracht wurde.
Dann werden sie die beiden wohl in kürze verbinden.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003160.png)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003161.png)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003162.png)
Credit: NASA

nico

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 28. August 2009, 19:13:17

Es geht voran :
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003159.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 31. August 2009, 21:01:46

Sieht so aus als ob die "Hochzeit" heute noch stattfindet  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003158.png)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Captain-S am 01. September 2009, 17:19:39
Tranquility soll ja an Unity angekoppelt werden, gegenüber der Quest-Airlock. Ist dies noch aktuell?
Und wo wird Cupola dann seinen Platz finden?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 01. September 2009, 18:13:21
Hi,

Ja das ist noch aktuell, zumindest sagt das Wiki Stand Juli 2009.
Cupola soll dann an Node3/Tranquility Nadir angekoppelt werden.
Siehe auch hier:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:ISS_configuration_jul-2009_de.svg&filetimestamp=20090802224925
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 02. September 2009, 08:49:37
Guten Morgen,

...die von nico angesprochene "Hochzeit", kann man in der Kennedy Media Gallery nochmal auf scharfen Fotos bewundern  :D:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003156.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003157.jpg)
Bild: NASA - klick für höhere Auflösung

Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 14. September 2009, 21:18:34

Die Arbeitsplattformen sind weggefahren...erster freier Blick auf die beiden:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003155.jpg)
Credit: science.ksc.nasa.gov

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: berni am 14. September 2009, 21:46:46
ich freu mich schon auf die fotos, die ein EVA'ler von den von drinnen nach draußen schauenden ISS-bewohnern macht :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 17. September 2009, 16:40:56
Sind Tranquility und Unity eigentlich baugleich und unterscheiden sie sich in der Ausstattung?


NODE 1: http://en.wikipedia.org/wiki/Unity_(ISS_module)

NODE 2: http://www.esa.int/esaHS/ESAWEL0VMOC_iss_0.html

NODE 3: http://www.esa.int/esaHS/ESAFQL0VMOC_iss_0.html

Node 2 und 3 sind um 1,2 m länger und schwerer.


Der erste Link muss ohne die Klammer eingegeben werden.
Poste übrigens den Missionspatch sobald ich ihn finde. Bis jetzt lässt sich die NASA Zeit. Obwohl der STS-131-Patch schon raus ist. >:(
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Chewie am 17. September 2009, 16:42:45
Das liegt an der Klammer am Ende!
http://en.wikipedia.org/wiki/Unity_%28ISS_module%29
http://en.wikipedia.org/wiki/Harmony_%28ISS_module%29
http://en.wikipedia.org/wiki/Tranquility_%28ISS_module%29
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 17. September 2009, 17:35:50
Poste übrigens den Missionspatch sobald ich ihn finde. Bis jetzt lässt sich die NASA Zeit. Obwohl der STS-131-Patch schon raus ist. >:(

Das STS-131 Patch ist noch nicht offiziell von der NASA veröffentlicht worden. Normalerweise tauchen die Patches gar nicht so früh auf. Woher das Patch kommt was im Wikipediaartikel steht weiß ich auch nicht, normalerweise tauchen die Patches gar nicht so früh auf
Kein Grund auf die NASA böse zu sein  ;)

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: fl67 am 18. September 2009, 10:03:41

Das STS-131 Patch ist noch nicht offiziell von der NASA veröffentlicht worden. Normalerweise tauchen die Patches gar nicht so früh auf. Woher das Patch kommt was im Wikipediaartikel steht weiß ich auch nicht, normalerweise tauchen die Patches gar nicht so früh auf

Das Patch wurde vor ein paar Tagen bei collectspace.com erstmals veröffentlicht:
http://www.collectspace.com/ubb/Forum18/HTML/000703.html (http://www.collectspace.com/ubb/Forum18/HTML/000703.html)

Frank
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 19. September 2009, 15:55:00
Hier ist es  :)  :)  :) ...das Patch zu STS-130...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003154.jpg)
Quelle (http://twitpic.com/iaf2q/)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Trigger am 21. September 2009, 10:03:41
der Patch is ja mal Cool  und passt bestens zu Cupola finde ich
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 21. September 2009, 13:03:33
Sehr cooles Logo.
Danke fürs Reinstellen. :)
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 21. September 2009, 13:23:38
 :)  :) ...ja, das finde ich auch! Beim ersten Betrachten des Patches dachte ich...mmmmh...so im Vergleich zu den anderen etwas schlicht,
aber beim genauen Hinschauen find es richtig klasse!!! Die Einarbeitung der Fenster von Cupola mit diesem Blick auf unsere Erde....
ganz einfach und doch große Wirkung! Ich freu mich jetzt schon auf diese Mission, wenn dieser kuppelförmige "Beobachtungsturm" (Cupola)
zusammen mit dem Tranquility-Verbindungsknoten seinen Platz an Unity einnehmen wird!!! :D

Dazu hier mal eine Computer animierte Perspektive aus Cupola heraus...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003153.jpg)
Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/station/cupola/html/s94-47164.html)   ::)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 24. September 2009, 20:11:30

Die Arbeiten an Cupola sind abgeschlossen. Um eine Kontermination auf dem Weg zum Pad zu vermeiden wurde Cupola mit einer Plastikfolie umhüllt. Die bleibt dran bis Tranquility in der Payloadbay von Endeavour eingebaut ist.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003151.png)
Credit: NASA


Eine Ansicht von der anderen Seite, mit einem Blick ins innere. Hier wird das Modul an Unity befestigt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003152.png)
Credit: NASA


nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 05. Oktober 2009, 13:11:57

Weiß jemand warum auf einem von Trannquiltys CBMs eine Grapple Fixture montiert ist. Sieht irdendwie provisorisch aus ...
Oder ist es sogar eine PDGF ?

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003150.png)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 05. Oktober 2009, 19:32:54
N'abend,

das habe ich auch noch nicht gesehen.  :o Eine Power and Data Grapple Fixture an einem CBM. Hier auch noch besser zu sehen:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d9/Node_3_in_SSPF.JPG
Spekulation an  8). Ich kann es mir nur so erklären, das dies die PDGF ist, mit der Trannquilty vom SSRMS an die ISS montiert wird. Eine andere Position für eine PDGF ist nicht vorgesehen oder wäre an einer ungünstigen Stelle. Weiterhin wird sie später nicht mehr benötigt und kann demontiert werden. Evtl. sogar ohne EVA beim Öffnen der Luke des CBM. Spekulation aus.
Etwas Genaueres konnte ich leider auch nicht finden.  :-[
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: HAL2.0 am 05. Oktober 2009, 23:48:17
Danke mölle ! :) Ein gutes Bild.
STS-49,nach deinem post habe ich die KSC-Webcams beobachtet,ob es nicht etwa ein besseres Bild gäbe,aaaber...es hat nicht sollen sein.
Ja nu - komisch,aber es ist wirklich eine Grapple Fixture. Warum dort ? Der einzige Vorteil,der mir in den Sinn kommt: hier ist die GF "versenkt". Somit hat speziell der Dorn in deren Mitte etwas mehr Luft zu den Payloadbay-Doors. Ich komme deshalb auf den Gedanken,da ich von "Platzproblemen" (clearence issues) der Node 3 im Shuttle gelesen hatte.
Und mölle: das wird schon stimmen,das diese GF für Tranquilitys Montage benutzt wird (...wofür auch sonst ?...) - aber diese Art des Anbaues hätte ich auch nicht erwartet.
Dieser spezielle CBM ist also sicher einer der 3 ungenutzten radialen,und man kann diese GF nur wieder per EVA abbauen.

"Und wenn du denkst,du wüsst' schon mehr,kommt die ISS mit 'ner Überraschung daher."

Macht das Projekt ja auch viel interessanter,oder ? ;)
Es gibt immer noch Geheimnisse...hehe.

mfG,HAL

Oh - GF,PVGF oder PDGF --- könnte alles sein. Aber ein Haltepunkt für das SRMS bzw. SSRMS ist es definitiv - erkennbar am "Zielkreuz".
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 19. Oktober 2009, 15:20:32
ET-134 ist seit vergangenem Freitag auf dem Weg zum KSC.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003149.jpg)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: roger50 am 19. Oktober 2009, 23:07:48
N'abend,

zum Grapple Ficture: Ja, dies ist die einzige GF am Node-3, sie wurde schon in Turin beim Hersteller ThalesAlenia eingebaut. Siehe hier: http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003148.jpg (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003148.jpg)
Quelle: ESA

Gruß
roger50
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 24. Oktober 2009, 19:05:08
ET-134 ist seit vergangenem Freitag auf dem Weg zum KSC.

Dazu gibt´s bei der NASA einen Blog der Crew von Liberty Star, die die Pegasus Barge begleitet, mit interesanten Bilder von der Reise zum Cape..
http://blogs.nasa.gov/cm/blog/sailing_with_nasa

Wird Pegasus eigentlich gezogen oder ist sie selbst motorisiert ? ...auf den Bilder lassen sich jedenfalls Seile erkennen.

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 24. Oktober 2009, 19:20:57
Du hast die die Antwort ja fast selber gegeben ;)
Die Pegasus wird immer von einem der beiden Booster Bergungsschiffe gezogen, in diesem Fall eben von der Liberty Star.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: vostei am 24. Oktober 2009, 19:21:27
Pegasus wird geschleppt - in diesem Fall vom NASA-eigenen Schiff Liberty Star

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003147.jpg)

Auf dem Bild hat sie aber was anderes im Schlepptau ;) einen Booster
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 24. Oktober 2009, 19:26:16
Hier die Liberty Star mit der Pegasus im Schlepp vor der Küste von Cape Canveral.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003146.jpg)

Gruß,
KSC


Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 24. Oktober 2009, 19:31:44
Du hast die die Antwort ja fast selber gegeben ;)

Ich wollt´s nur nochmal gestätigt haben weil ich auf Webcam Bildern nie einen Schlepper gesehen hab  :)

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 25. Oktober 2009, 07:08:20
Der Tank ist übrigens inzwischen am KSC angekommen und bereits im VAB.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 25. Oktober 2009, 11:00:58

MLP-2 ist für den Start des Boosterstackings am 29. Oktober in die Highbay 1 gefahren worden. Außerdem ist Endeavour im Laufe der Woche wieder mit 3 Haupttriebwerken ausgestattet worden.

Weitere Deatails zum Processing hier...
nasaspaceflight.com (http://www.nasaspaceflight.com/2009/10/sts-129-three-day-window-et-134-arrives-sts-130/)

Mission specialist Kathryn "Kay" Hire bei einer Besichtigung von Tranquility in der SSPF
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003145.jpg)


nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 25. Oktober 2009, 11:11:56
Der Tank ist übrigens inzwischen am KSC angekommen und bereits im VAB.

Bilder und ein Video dazu gibt´s im "Sailing with NASA"-Blog...
http://blogs.nasa.gov/cm/blog/sailing_with_nasa


nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Olli am 25. Oktober 2009, 12:08:36
Noch ein kurzer Nachtrag zum Schleppen der Pegasus Barge.
Auf den zwei Bildern (s.u.) sieht man schön das Stahlseil, wie es hinter der Liberty Star im Wasser verschwindet und an der Pegasus wieder aus dem Wasser auftaucht.

Der Abstand auf See ist deutlich größer als in der Nähe des Capes, um zu starke gegenseitige Beeinflussungen bei Seegang zu verhindern.

Hier die Bilder:
(http://blogs.nasa.gov/cm/resource/1008376)

(http://blogs.nasa.gov/cm/resource/1008377)

Und hier noch ein Video aus dem von Nico verlinkten Blog (Danke!), in dem bei etwa 2 min der "Seegang" gut zu sehen ist.
>Klick< (http://mfile3.akamai.com/18566/wmv/etouchsyst2.download.akamai.com/18355/wm.nasa-global/ARES/Life_at_sea_aboard_Liberty_Star.asx)

Grüße,
Olli
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 26. Oktober 2009, 07:03:32
Der Tank ist übrigens inzwischen am KSC angekommen und bereits im VAB.

Moin,
hier der ET-134 für STS-130 auch noch mal im Bild. Der External Tank wird hier durch einen Seiteneingang, die Low Bay Area, ins Vehicle Assembly Building gefahren. Hier hat der Tank ein ungefähres Leergewicht von 30 Tonnen und wird im VAB den Abschlusstests unterzogen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003144.jpg)
Mehr Bilder gibt es hier:
 Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=166)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 01. November 2009, 09:41:40
Guten Morgen,

Am vergangenen Donnerstag hat man im VAB High Bay 1 mit dem Aufbau der beiden Feststoffbooster (Boosterstacking) für STS-130 begonnen.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 11. November 2009, 17:43:54

Hi,

In der OPF-2 haben Techniker das zweite Haupttriebwerk in Endeavour´s Aft Compartment eingebaut. Das Teil glänzt noch allen Ecken und Enden. Ich vermute mal es ist der erste Einsatz für dieses Treibwerk.
Der Stapler aus dem ersten Bild kommt mit dem Triebwerk übrigens aus dem Engineshop, eine Halle an der OPF-3 wo sie gewartet und repariert werden.
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003142.jpg)
Credit: NASA

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003143.jpg)
Credit: NASA

EDIT:
Es ist tatsächlich der Erstflug von Treibwerk SN-2061 und damit der letzte Jungfernflug eines SSME im Shuttleprogram.

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 11. November 2009, 18:24:39
Richtig vermutet.
Das ist Engine 2061, der ist tatsächlich neu.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 11. November 2009, 22:07:44
N'abend,

hier die STS-130 Crew bei der Besichtigung ihrer Fracht. Im Hintergrund der Tranquility Node und vorne dran Cupola schön verpackt. Weiterhin machte sich die Mannschaft mit der Hardware und dem Equipment des Fluges vertraut.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003141.jpg)
Mehr Bilder gibt es hier:
 Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 11. November 2009, 23:36:34
Weiß jemand wie es mit Cupola weitergeht? Wird das direkt ausgepackt bei einer der 3 EVA's und fertig installiert so das man noch während der Mission reingehen kann?

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 12. November 2009, 10:16:25
Ja. Cupola soll an FD7 umgedockt werden und bei EVA 3 an FD9 sollen die Transportsicherungen und der Thermalschutz von den Fenstern entfernt werden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 20. November 2009, 20:33:39

Sieht so aus als ob gerade ein größeres Event mit Tranquility/Cupola läuft....

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003140.jpg)
NASA Webcam

nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Schillrich am 21. November 2009, 09:11:17
Guten Morgen,

das war gestern das hier:
http://www.spaceflightnow.com/news/n0911/21tranquility/ (http://www.spaceflightnow.com/news/n0911/21tranquility/)

Bei der Zeremonie wurde Tranquility offiziell an die NASA übergeben und gehört jetzt den Amerikanern.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Ricardo am 21. November 2009, 21:37:05
Mir fehlt oben auf dem Bild, eine Markierungslinie bis wie weit die Teilnehmer der Feier an das Modul rantreten dürfen.Da gibt es doch bestimmt seitens der NASA irgendwelche Reinheitsvorgaben.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 23. November 2009, 07:31:32
die Leute, die da teilnehmen durften, die wissen schon, dass sie da nicht ran dürfen  :)

Was das Processing betrifft, sind sie gut im Zeitplan.
Um den 13. Dezember herum sollten sie bereit sein für den Rollout. Allerdings wird diskutiert, ob man den Stack über die Weihnachtsfeiertag im VAB lässt
Eine Entscheidung dazu soll es in dieser Woche geben.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 24. November 2009, 10:53:36
Moin,

hier gibt es jetzt noch mehr Bilder von der feierlichen Übergabe. Damit ging Tranquility von der ESA in den Besitz der NASA über, Schillrich schrieb das ja schon am 21.11. Wichtige Teilnehmer waren unter andrem Bernardo Patti (ESA), Secondino Brondolo (Thales), William Dowdell (NASA), Bob Cabana (NASA) und Michael Suffredini (NASA).
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003139.jpg)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 24. November 2009, 11:48:53
Hallo,

...nochmal zum STS-130 processing.

Ich lese da auf NSF etwas von ET/SRB mate am Montag???
Also war das schon an diesem 23.11 oder kommende Woche weil der Artikel ist vom 23.11.

Und wenn das kommenden Montag ist komme ich mit dem Zeitplan nicht recht hin ???
Wenn ET/SRB mate am 30.11 dann 14 Tage Arbeit bis Rollover nötig.
Rollover dann am 14.12 dann eine Woche Arbeit nötig.
Damit dann Rollout zum Startkomplex am 21.12 möglich....

...oder wie?? ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 24. November 2009, 12:02:48
ET/SRB Mate war schon vergangenen Montag (23.11).
Wie gesagt sollten sie so um den 13. Dezember bereit sein für den Rollout, aber eventuell bleiben sie bis nach den Feiertagen im VAB.
Es gibt noch nichts Neues dazu.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Berliner am 24. November 2009, 13:48:11
Also ehrlich gesagt, ich kann kaum erwarten, via NASA-TV den ersten Blick durch die neue Kuppel auf die Erde zu werden.

Das Sichtfeld ist ja nicht nur besonders umfangreich, es sollen meines Wissens auch hochwertige Spezialgläser in den Fenstern eingesetzt sein, die eine viel bessere Sichttransparenz als die üblichen Bullaugen haben.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 24. November 2009, 16:50:14
Das Sichtfeld ist ja nicht nur besonders umfangreich, es sollen meines Wissens auch hochwertige Spezialgläser in den Fenstern eingesetzt sein, die eine viel bessere Sichttransparenz als die üblichen Bullaugen haben.

Verräts du auch woher du die Info hast ?  :)


nico
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Berliner am 24. November 2009, 19:50:56
So genau kann ich das nicht belegen. Ich meine nur, ich hätte das mal gelesen. Die Cupola ist ja aus italienischer Produktion. Und die Italiener kennen sich in solchen Sachen sehr gut aus.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 24. November 2009, 21:08:36
ET/SRB Mate war schon vergangenen Montag (23.11).

Gruß,
KSC


Danke.

...also schon diesen Montag , dann paßt es ja mit den 3 Wochen und man ist am 13.-14. Dezember für den Rollout bereit.
Aber ein Plan ist es schon das gute Stück über die Feiertage im VAB zu lassen.Für den Start Anfang Februar ist ein Rollout Anfang Januar ausreichend. ;)....3 - 4 Wochen für den Pad Flow reichen den Pad Rats doch ;) :)

gruß jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 25. November 2009, 18:37:07
N'abend,

ja, das ET/SRB Mate war schon vergangenen Montag den 23.11.09 in der High Bay-1 des VAB.
Von diesem Tage sind jetzt auch die Bilder Online. Hier zu sehen das Einheben des ET-134 zwischen die beiden Feststoffbooster.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003138.jpg)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

Auch gibt es dort einige Bilder von der ENDEAVOUR in der Orbiter Processing Facility2 am KSC in Florida. Das Prozessing ist soweit beendet und die Payloaddoors sind geschlossen worden.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: ad_Astra am 27. November 2009, 05:10:48
Auf Wiki habe ich dieses Crewfoto gefunden:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003137.jpg)

Grüßle, Andi
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 01. Dezember 2009, 11:56:21
Hallo,

..Endeavour bleibt Weihnachten im VAB...
...Starttermin rückt auf den 6. Februar 2010...

Die NASA hat nun entschieden das der STS-130 Stack erst Anfang Januar zum Startkomplex 39A rollt.
Der Rollover der Endeavour aus der OPF in das VAB ist weiterhin für den 12 Dezember geplant....dort wird sie dann mit dem Externen Tank und Booster verbunden.
Zum Starkomplex geht es nun erst am 6. Januar 2010.

Und der Starttermin rückt vom 4.Februar auf den 6. Februar 2010...Grund ist ein Start der United Launch Alliance (ULA).Und zwar die Mission  Solar Dynamics Observatory (SDO) ...Start mit einer Atlas V....geplant für den 3.Januar 2010....3.Februar 2010  :)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 01. Dezember 2009, 12:05:21
Du meinst SDO Start am 3. Februar, nicht Januar  ;)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 01. Dezember 2009, 12:34:28
Du meinst SDO Start am 3. Februar, nicht Januar  ;)

Gruß,
KSC


..stimmt 3. Februar  ;)  Danke KSC. :)

...werde es oben ändern.

gruß jok
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 01. Dezember 2009, 23:43:18
Crew STS-130 bei ihrem Training in der Space Vehicle Mockup Facility am Johnson Space Center (JSC) :D...
(eigentlich gar nicht mehr so lang...knappe 8 Wochen!! toi toi toi!  :))
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003135.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003136.jpg)
                                                                                                                      Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-130/ndxpage13.html)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: bonsaijogi am 06. Dezember 2009, 12:24:09
Bei der NASA steht zwar immer noch alles auf 4. Februar (Launch
Schedule Update 4.12.) auf Wikipedia steht aber schon 6. Februar
und sogar ne Uhrzeit: 10:04 UTC = 11:04 MEZ - gute Zeit  :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Dezember 2009, 13:03:31
Bei der NASA steht zwar immer noch alles auf 4. Februar (Launch
Schedule Update 4.12.) auf Wikipedia steht aber schon 6. Februar
und sogar ne Uhrzeit: 10:04 UTC = 11:04 MEZ - gute Zeit  :)

Ja das ist mir auch etwas unverständlich ::) fast täglich ändern sie auf der Missionsseite die Bilder ( erst Endeavour Fahrwerk, bis gestern Externer Tank, jetzt Blick auf die Crewkabine mit Hinweis auf das TPS) aber den Text darunter mit dem angezielten Startdatum aktualisieren sie nicht.
Zum Glück gibt es ja das RaumCon Forum  ;)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 06. Dezember 2009, 17:23:13
Hallo,

Auf nasaspaceflight und im ISS-Report wird derzeit der 07.Februar als Starttermin genannt.

http://www.nasa.gov/directorates/somd/reports/iss_reports/index.html
Zitat
02/07/10 -- STS-130/Endeavour/20A – Node-3 “Tranquility”+Cupola (target date)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: bonsaijogi am 06. Dezember 2009, 19:57:28
Bei der ESA gibts ein sehr ausführliches Infokit
zu Node3 und Cupola als pdf zum download (engl.)

Node 3 and Cupola Information Kit (http://esamultimedia.esa.int/multimedia/ISS/ESA_Node_3_cupola_Infokit.pdf)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 08. Dezember 2009, 17:24:08
Ma wieder ein kleines Update zum Processing:
Derzeit laufen die letzten Arbeiten in der OPF für den Rollover ins VAB.
Alles läuft planmäßig, es gibt im Moment keine technischen Probleme über die man sich Sorgen machen müsste.
Der Rollover ins VAB ins für kommenden Samstag geplant.

Gruß,
KSC
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 08. Dezember 2009, 23:58:22
Bei den Vorbereitungen, dem Training der Crew, läuft auch alles nach Plan!  :)
Die Bilder zeigen die Crew STS-130 beim sogenannten Crew Equipment Interface Test (CEIT)/ Flughardwareübung in der Space Station Processing Facility am KSC. Die Mitglieder der Crew machten sich direkt vor Ort im Rahmen der Vorbereitungen für ihre Mission mit der Endeavour und ihrer Nutzlast vertraut  :)  :)  :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003127.jpg)

 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003128.jpg)  (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003129.jpg)

 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003130.jpg)  (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003131.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003132.jpg)

 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003133.jpg)  (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003134.jpg)
                                                                                                                  Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=186)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 09. Dezember 2009, 22:49:24
Hallo,

Lt. aktueller Planung soll Endeavour bereits am kommenden Freitag zum VAB rollen, einen Tag früher als geplant. Natürlich vorausgesetzt das Wetter passt und es gibt das "OK" auf einem letzten Meeting am Freitagmorgen. Dadurch geht man evtl. schlechteren Wetterbedingungen am Sonnabend aus dem Weg und vom Processing wäre man dann auch soweit... :)

Heute wurde der Orbiter gewogen und das Fahrwerk eingefahren. Morgen soll Endeavour dann auf den Orbiter-Transporter (OTS) gehoben werden.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: frederi87 am 10. Dezember 2009, 19:32:58
sieht man das morgen auf NASA TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 11. Dezember 2009, 01:05:42
Muss man sehen, zumindest hat NASA-TV Endeavours Rollover in der Programmvorschau:

December 11, Friday
1 p.m. - Rollover of Space Shuttle Endeavor to Vehicle Assembly Building – KSC


Wann genau der Rollover dann beginnt wird operativ entschieden und der Termin kann sich bis dahin auch noch ändern.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 11. Dezember 2009, 19:39:43
Die Übertragung des Rollover auf Nasa-TV läuft!!!  :)  :)  :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003121.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003122.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003123.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003124.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003125.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003126.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: -eumel- am 11. Dezember 2009, 20:59:28
Hier das Video vom RollOver:

http://www.youtube.com/watch?v=iz7KyMV6zcE&feature=player_embedded#at=31
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 11. Dezember 2009, 23:48:24
Guten Abend,

...die Fotos vom Rollover sind wie immer in der Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=186) zu finden :).

Im Moment ist man auf dem Transferweg im VAB dabei die Hebetraverse am Orbiter zu montieren um Endeavour später zum vorbereiteten Stack in High Bay 1 zu heben. Anschließend wird Endeavour dann mit dem Tank des STS-130 Stacks verbunden (ET/Orbiter mate):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003120.jpg)

Auf Spaceflightnow gibt es hierzu Updates und im Moment auch einen Videostream:

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts130/status.html

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 12. Dezember 2009, 18:10:50
Hallo,

...und mal zwei Bilder aus High Bay 1 (VAB)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003118.jpg)
Bild NASA Webcam
...Endeavour ist inzwischen mit dem ET statisch verbunden und die Hebetraverse ist ab. ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003119.jpg)
Bild NASA Webcam
...im Bild obere Verbindung zwischen ET(links) und Endeavour (rechts)

...die gesamten Arbeiten und alle Schnittstellentests dauern etwa eine Woche.
Diesmal hätte man mehr Zeit weil der STS-130 Stack über die Feiertage und Jahreswechsel im VAB verbleibt. ;)

gruß jok

Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 12. Dezember 2009, 23:49:28
Hallo,

Spaceflightnow hat noch weitere sehenswerte Aufnahmen von Endeavours Rollover zum VAB vom vergangenen Freitag. Im folgenden Bild zu sehen, Space Shuttle Endeavour kurz nach Verlassen der OPF (Orbiter Processing Facility) Bay 2 in Richtung Vehicle Assembly Building  ;) :):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003117.jpg)
Foto: Ben Cooper/Spaceflight Now

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts130/091211rollover/

...und als Nachtrag das NASA-TV Video vom Rollover  8):

http://www.youtube.com/watch?v=82OeaDBRDmg

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Frankyk am 13. Dezember 2009, 11:54:11
Endeavour scheint mir die nach wie vor die "sauberste" Raumfähre zu sein.

Wenn man so Discovery betrachtet, merkt man ihr Alter schon gewaltig an  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 13. Dezember 2009, 16:10:34
Ja das stimmt!  :D Man merkt der Endeavour ihre "Jugend" (Fertigstellung 1991) an. Die Discovery (Fertigstellung 1983) hat schon mächtig gearbeitet und liegt mit ihren 37 Einsätzen an der Spitze, gefolgt von Atlantis (Fertigstellung 1984) mit 31 Einsätzen. Ich finde allerdings, das die Endeavour mit 23 Einsätzen schnell aufgeholt hat!  ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 14. Dezember 2009, 23:37:13
Endlich sind sie da  :D! Ein paar klasse Aufnahmen der Endeavour kurz nach Ankunft im VAB hängend an der
Hebetraverse. Das Shuttle wurde ganz vorsichtig angehoben, gedreht und schließlich auf ihrem Außentank aufgesetzt! :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003114.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003115.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003116.jpg)
  ::)  ::)  ::)                                                                                                                      Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=186)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 15. Dezember 2009, 12:38:45
Hallo,

...auf dem letzten Bild von starlight kann man gut erkennen das sie die beiden TSM-Tail Service Mast offen sind ...bereit für die Verbindung der Nabelplatten mit dem Orbiter.

Klick (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/imageviewer.cfm?mediaid=44679&mr=l&w=0&h=0&fn=2009-6776&sn=KSC-2009-6776) auf diesem Foto kann man in den rechten TSM-Tail Service Mast hineinschauen und die Nabelplatte mit den Anschlüssen erkennen.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 15. Dezember 2009, 15:51:41
Hmmm, was isn das? Pitotrohr? Wär aber ne komische Stelle...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003113.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 15. Dezember 2009, 17:53:03
Hallo,

...laut floridatoday laufen die Schnittstellentests (Integration Test) zwischen Endeavour,MLP,ET und SRB,s
Während des Orbiter/ET mate hat man einen defekten Verbindungsbolzen gefunden,dieser wurde ausgetauscht.

Ansonsten läuft alles ohne Probleme...

Quelle:http://www.floridatoday.com/content/blogs/space/ (http://www.floridatoday.com/content/blogs/space/)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 15. Dezember 2009, 20:32:28
Das ist kein Pitotrohr, das ist ein Dampfauslass für das Flash Evaportor System.
Auf beiden Seiten des Orbiters gibt es so einen Auslass.
Das Flash Evaporator System ist eine Komponente des Orbiter Kühlsystem und unterstützt die Radiator Kühlung bzw. ersetzt diese im Orbit und in großen Höhen, solange die Payload Bay Türen geschlossen sind.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 15. Dezember 2009, 20:35:28
Ahh danke Dir!  :)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 16. Dezember 2009, 09:41:34
Moin,

Ein wichtiger Schritt im Prozessing von Tranquility/Node3 für STS-130 ist getan, Arbeiter in der Space Station Processing Facility am KSC haben die Luke des druckbeaufschlagten Moduls geschlossen. Nun ist Tranquility/Node3 bereit um verladen zu werden, und danach geht es zum Pad. Hier zwei Bilder davon.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003111.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003111.jpg)(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003112.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003112.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=186)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: fion1 am 16. Dezember 2009, 11:09:12
Wird eigentlich beim Schließen der Luke ein bestimmter Druck im Modul eingestellt, oder macht man nur einfach die Klappe zu?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 19. Dezember 2009, 01:05:13
Space Shuttle Endeavour wurde mittlerweile in einen Rolloutfähigen Zustand gebracht, dabei wurde auch die Luke geschlossen.

Über die Feiertage ruht die Arbeit nun bis zum 4.1.2010.

Gruß, Klaus
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Staufi am 19. Dezember 2009, 15:38:38
Eigentlich müsste es doch reichen die Luke einfach zu zumachen. Der Druckausgleich findet doch statt sobald das Modul angedockt ist oder nicht?
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 19. Dezember 2009, 17:02:56
Hallo,

..und eine Vorschau in 2010  ;)

Es gibt eine Presseerklärung der NASA zum Rollout der STS-130.

Zitat
CAPE CANAVERAL, Fla. - Journalists are invited to cover space shuttle
Endeavour's move from the Vehicle Assembly Building to Launch Pad 39A
on Jan. 6 .
The first motion of Endeavour on its rollout to the pad is scheduled
for 4 a.m. EST. The 3.4-mile journey is expected to take
approximately six hours.

Live coverage of the move will be shown on NASA Television beginning
at 6 a.m. Video highlights will air on the NASA TV Video File.

Also der Rollout ist geplant für den 6. Januar 2010....los gehts 10:00 MEZ ,für die 3,4 Meilen Fahrt wird man etwa 6 Stunden brauchen.

Nasa TV wird ab 12:00 MEZ Live davon berichten.

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 21. Dezember 2009, 11:40:27
Hallo,

und nun auf der NASA Seite auch das Startdatum und Zeit... ;)

Zitat
Endeavour is targeted to launch Feb. 7 at 4:39 a.m. EST on a construction flight to the International Space Station

..also geplanter Start am Sonntag 7. Februar um 10:39 MEZ.

So schön vor dem Mittagessen und das Sonntags :) :D

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Espega am 21. Dezember 2009, 15:49:52
..also geplanter Start am Sonntag 7. Februar um 10:39 MEZ.

So schön vor dem Mittagessen und das Sonntags :) :D

Naja, beim Shuttle ist das ja in erster Linie ein Startversuch.
Da kann noch soviel kaputtgehen..... Is ja keine Sojus. :)

SCNR
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: vostei am 22. Dezember 2009, 08:58:51
Da kann noch soviel kaputtgehen..... Is ja keine Sojus. :)
::) Und wohin mit Cupola und dem Verbindungsknoten in der Sojus - ins Handgepäck?? ;)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. Dezember 2009, 10:24:29
..also geplanter Start am Sonntag 7. Februar um 10:39 MEZ.

So schön vor dem Mittagessen und das Sonntags :) :D

Naja, beim Shuttle ist das ja in erster Linie ein Startversuch.
Da kann noch soviel kaputtgehen..... Is ja keine Sojus. :)

SCNR

Na Na !!! das klingt ja böse , und das jetzt in der Weihnachtszeit  ;)
Man muß doch ehrlich sagen ...das Space Shuttle Programm hat mit 5 Missionen in 2009 und der reibungslosen Mission STS-129 nochmal richtig Fahrt aufgenommen.
Leider kurz vor dem Ende des Programms :(

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Espega am 22. Dezember 2009, 12:21:01
Na Na !!! das klingt ja böse , und das jetzt in der Weihnachtszeit  ;)
War aber nicht böse gemeint. Vielleicht hätte ich noch einen Zwinker- ;) einbauen sollen.
Aber mehr als ein Körnchen Wahrheit steckt schon drin.

Ich will aber damit nicht sagen, dass ich ein Sojus-Fan bin.
Ganz im Gegenteil. Ich würde mich da nicht reinquetschen wollen.
Es ist nur faszinierend, wie das bei den Russen alles nach Plan(-wirtschaft) geht. :)
Auch die Zeremonie der Raumfahrer beim Antreten an der weißen Linie.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 23. Dezember 2009, 08:42:14
Der Stack ist inzwischen bereit für den Rollout.
Über die Feiertage sind keine Arbeiten geplant. Mit den Vorbereitungen für den Rollout (Plattformen entfernen usw.) wird am 4. Januar begonnen.

Morgen werden sie die SLF wider bereit halten für eine Landung von Santa Claus Schlitten (wenn man der diesbezüglichen alljährlichen Presseerklärung glauben darf).
In früheren Jahren hatten sie am 24. Dezember tatsächlich immer die Landebahnbeleuchtung und das TACAN eingeschaltet. Aus Kostengründen machen sie das inzwischen aber nicht mehr.

Gruß,
KSC



Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 04. Januar 2010, 23:14:38
Hallo,

...Also der Rollout ist geplant für den 6. Januar 2010....los gehts 10:00 MEZ...

...so ist es auch derzeit weiterhin geplant. Der Rollout des STS-130 Stacks zum Launchpad 39A soll am kommenden Mittwoch gegen 4 a.m. EST (10:00 Uhr MEZ für uns) beginnen, natürlich nur wenn es bis dahin keine Einschränkungen bezüglich Wetter oder Technik gibt. Den Transport der Nutzlast zur Startrampe plant man übrigens derzeit für nächste Woche Freitag (15.01.)...

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 05. Januar 2010, 00:59:02
So ganz kurz schmule ich natürlich schon immer auf unsere "Wetterfeen" wenn eine Mission naht! Jetzt erstmal das Rollout. Für Mittwoch erwartet man leichten Regen...ha...(http://smilies-smilies.de/smilies/beleidigte_smilies/a045.gif)  ...aber erst zum Mittag. Da es ja ganz früh losgehen soll, 4 Uhr morgens...  ::) ...na wir werden sehen!  :)
Dieses doch spezielle Jahr der Shuttle-Ära werde ich nochmal so richtig genießen! Jede einzelne Mission!! Gleich zu beginn Tranquility  ::), man bin ich gespannt!!!
Da es schon neue Bilder gibt, was ich für heut, Montag, gar nicht erwartet hatte, hier noch eine kleine Auswahl vom Training der Crew kurz vor Weihnachten in der Space Vehicle Mock-up Facility und der International Space Station Mock-up Facility am JSC...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003107.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003108.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003109.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003110.jpg)
                                                                                                                   Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-130/ndxpage22.html)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 09:50:47
Hallo,

...in wenigen Minuten soll es mit dem Rollout der STS-130 zum Startkomplex 39A losgehen.
Geplant für 10:00 MEZ

(http://forum.nasaspaceflight.com/index.php?action=dlattach;topic=19996.0;attach=192070;image)
...die Tore von High Bay 1 des VAB sind bereits geöffnet.

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 09:54:44
Hallo,

...und verfolgen könnt ihr es auf Spaceflight.now ,da gibt es einen Livestream.

HIER (http://www.livestream.com/spaceflightnow)

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: spacer am 06. Januar 2010, 10:31:07
Der Stack verlässt das VAB:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003106.jpg) (http://www.directupload.net)
Bild: Spaceflightnow /NASA
Titel: Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 10:48:59
Hallo,

...wie von spacer geschrieben,der Stack ist unterwegs zum Startkomplex 39A und hat das VAB verlassen :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003105.gif)
...hier in einer Gif nochmal die Ausfahrt aus dem VAB.

Die richtig guten Bilder gibt es dann ab 13:00 MEZ ... da berichtet NASA TV Live vom Rollout.

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 12:47:50
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003104.jpg)

...inzwischen geht am Cape die Sonne auf,und der Stack sollte mehr als ein drittel der Strecke geschafft haben.

Ab 13:00 MEZ NASA TV

gruß jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 06. Januar 2010, 12:53:41
Spaceflight Now ist heut ziemlich fix und hat doch tatsächlich schon die ersten Bilder
online gestellt  :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003101.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003102.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003103.jpg)
 Quelle (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts130/100106rollout/)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 12:58:09
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003100.jpg)

...und gleich geht die Übertragung los :)

Übrigens auf den letzten Bild im Post von starlight sieht man den Transportwagen für den Externen Tank.
Damit haben sie gestern ET-135 für STS-131 aus der Pegasus Barge in das VAB gebracht.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 06. Januar 2010, 13:01:58
Hi Leute.

Directupload.com macht Probleme. Meine Bild wird nicht mehr angezeigt, sondern nur noch der Link zum Bild. Habt Ihr einen anderen Bilduploadservice?

Vielen Dank

Dominic
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 06. Januar 2010, 13:02:14
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003099.jpg)

und Livebilder

Einfach HIER (http://playlist.yahoo.com/makeplaylist.dll?id=1369080&segment=149773) selbst schauen. 8)

jok
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 06. Januar 2010, 14:24:18
Hi Leute.

Directupload.com macht Probleme. Meine Bild wird nicht mehr angezeigt, sondern nur noch der Link zum Bild. Habt Ihr einen anderen Bilduploadservice?
Vielen Dank
Dominic

Entweder hier http://666kb.com/ oder hier www.pic-upload.de  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003098.jpg)
Quelle:NASA-TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: spacer am 06. Januar 2010, 14:29:45

Entweder hier http://666kb.com/ oder hier www.pic-upload.de  ;)

Mit Picupload hatten aber verschiedene Nutzer - unter anderem ich - Probleme, weil sie einige Bilder von dort nicht vollständig laden können.
Es geht um die Kurve:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003096.png) (http://www.directupload.net)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003097.png) (http://www.directupload.net)
Bilder: NASA-TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 06. Januar 2010, 14:29:50
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003095.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003094.jpg)
 (Klicken zum vergrößern) Quelle: NASA TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 06. Januar 2010, 14:54:52
So, Rampe in Sicht. Jetzt geht’s bergauf.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003093.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003092.jpg)
 (Klicken zum vergrößern) Quelle: NASA TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: spacer am 06. Januar 2010, 14:59:09
So, Rampe in Sicht. Jetzt geht’s gleich bergauf.

Deshalb wird die eine Seite des Crawlers angehoben, sodass der Stack weiterhin gerade steht.
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 06. Januar 2010, 15:08:21
Mehr als die Hälfte geschafft.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003091.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003090.jpg)
 (Klicken zum vergrößern) Quelle: NASA TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 06. Januar 2010, 15:20:09
Und oben!  :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003089.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003088.jpg)
 (Klicken zum vergrößern) Quelle: NASA TV
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 06. Januar 2010, 15:36:16
 :) nur noch ein ganz kleines Stückchen...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003085.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003087.jpg)
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 06. Januar 2010, 19:30:35
Hallo,

Endeavour`s Rollout nochmal in bewegten Bildern aus NASA-TVs Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/watch?v=64m9xAzIhtU
http://www.youtube.com/user/nasatelevision

Und hochaufgelöste Fotos gibt es wie immer in der STS-130 Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=186).

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 06. Januar 2010, 22:02:28
Hallo,

inzwischen wurde auch die RSS (Rotating Service Structure) an den STS-130 Stack gefahren, wie im Livestream von Spaceflightnow zu sehen ist:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003086.jpg)
http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts130/status.html

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 06. Januar 2010, 23:57:14
Wirklich wahr, Wetterberichte sind so eine Sache. Das gesamte Rollout heut fand bei herrlichstem blauen Himmel statt!  :)
Und noch mehr Bilder vom Weg der Endeavour zum Pad hat Spaceflight Now bereitgestellt...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003084.jpg)
                                                                                                            (Quelle (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts130/rollout/))
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 07. Januar 2010, 00:25:52
Hallo,

Ja, schönstes Wetter heute zum Rollout und tolle Aufnahmen  :) , aber kalt war es auch, Temperaturen um den Gefrierpunkt (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003082.jpg) (Quelle: Kennedy Media Gallery). Aber ein Foto aus der von starlight genannten Gallery muss noch sein  8):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up003083.jpg)
Photo: Stephen Clark/Spaceflight Now

Gruß
Holi
Titel: Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 07. Januar 2010, 09:06:00
Nach Ankunft auf der Startrampe wird dieser Thread geschlossen.
Weiter geht es mit Countdown und Start, hier:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7494.0

Gruß,
KSC