Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: Raffi am 27. November 2009, 23:17:18

Titel: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Raffi am 27. November 2009, 23:17:18
So, nachdem nun die Atlantis, laut Beitrag #575 aus dem letzten Thread, nach ihrer erfolgreichen Mission in die OPF eingetroffen ist, beginnt man mit den Vorbereitungen für die wahrscheinlich letzte Mission dieses Orbiters, für STS-132, falls das Space-Shuttle-Programm doch nicht verlängert wird.


Start: NET 14.05.2010 20.26 Uhr MESZ

Landung: NET 25.05.2010

Mannschaft:

Ursprünglich war für diesen Flug Karen Nyberg vorgesehen, kann aber aus medizinischen Gründen nicht teilnehmen und, somit tritt an ihrer Stell Michael Good an.

Missionsüberblick:
Die Atlantis soll das in Russland hergestellte Docking Cargo Module oder auch Mini-Research Module 1 (MRM-1) genannt zur ISS bringern, ebenso wie das Integrated Cargo Carrier (ICC-VLD). Es sind 3 EVAs vorgesehen.

Das Missionslogo und das Mannschaftsfoto sind noch nicht da.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 09. Dezember 2009, 23:59:49
Hach, ich kann ich an diesen orangenen Anzügen einfach nicht satt sehen und ich hoffe so sehr das nach dem Ende der Shuttle-Ära die Anzüge der bemannten Raumfahrt erhalten bleiben!!! Auch wenn ich die russische Version auch nicht häßlich finde!  :)  :)  :)
Hier ein paar Aufnahmen vom Training Crew in der Space Vehicle Mock-up Facility am Johnson Space Center. Klasse Dominic Antonelli (STS-119 März 2009) und Michael Good (STS-125 Mai 2009 HUBBLE) wiederzusehen! Beide werden also genau dieselbe Aufgabe ausfüllen. Dominic Antonelli (rechts) als Pilot, Michael Good (links) als Missionsspezialist  :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002236.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002237.jpg)
 Steve Bowen (rechts) Piers Sellers (links)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002238.jpg)
 Tony Antonelli (rechts) Ken Ham (links)                                                               Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-132/ndxpage5.html)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 19. Dezember 2009, 18:06:18
Hi,

da das Mini Research Modul 1 nun mittlerweile am KSC eingetroffen ist, denke ich können wir die Berichterstattung im STS-132 Thread fortsetzen.  ;)
Am 17.12.09 kam das MRM1 mit einer Antonov AN 124-100 am KSC an und wurde sofort ausgeladen. MRM1, oder auch RASSVET (Morgenröte) genannt, ist das nächste druckbeaufschlagte russische Modul, welches zur ISS transportiert wird. Diesmal im Mai 2010 mit einem Shuttle geflogen, wird es vom Stationsarm am Sarja-Modul angedockt. Hier ein Bild von der Ankunft am KSC:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002234.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002234.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002235.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002235.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
 Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 20. Dezember 2009, 16:39:24

"Rassvet" wird übrigens nicht in die SSPF (Space Station Processing Facility) gebracht sondern nach Titusville in die Astrotech Space Operations Facility, wo die letzten Vorbereitungen vor dem Start getroffen werden.

nico  
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Felix am 20. Dezember 2009, 16:47:58

"Rassvet" wird übrigens nicht in die SSPF (Space Station Processing Facility) gebracht sondern nach Titusville in die Astrotech Space Operations Facility, wo die letzten Vorbereitungen vor dem Start getroffen werden.

nico  

Warum denn das? Hat man in der SSPF keinen Platz mehr??

Gruß Felix

P.S. Mein 300. Beitrag  ::)  ;)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 20. Dezember 2009, 17:00:10
Warum denn das? Hat man in der SSPF keinen Platz mehr??

Im Gegenteil, in der SSPF ist momentan recht viel Platz, das Meiste ist ja schon "oben". Ich denke das hat eher damit zu tun, dass Rassvet ja ein russisches Modul ist und man daher sicherlich wahrscheinlich anderes Equipment um es auf den Raumflug vorzubereiten. Und dieses Equipment hat man wohl eher bei Astrotech als in der SSPF.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 25. Dezember 2009, 23:59:52
Es gibt wieder klasse neue Bilder vom Vorbereitungstraining am Johnson Space Center auf die Mission STS-132! :D
Wenn man sich diese Aufnahmen anschaut erahnt man wie nah diese Simulatoren an die Realität heranreichen!!! Wahnsinn  :) ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002231.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002232.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002233.jpg)
 ::)  ::)  ::)                                                                                                      Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-132/ndxpage8.html)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: HAL2.0 am 29. Dezember 2009, 16:48:31
Hi there !

Auf nasaspaceflight.com habe ich in einem post von "Danderman" das folgende Video gefunden: es zeigt den Transport des MRM-1 von der Energija-Fabrik zum Flughafen, uuund es zeigt etwas vom Innenleben :)

http://www.youtube.com/v/24wT9nL-PqY&color1=0xb1b1b1&color2=0xcfcfcf&hl=en_US&feature=player_embedded&fs=1

Ebenfalls von "Danderman" gestohlen ist dieses Bild vom Innenleben des Moduls:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002230.jpg)
Interessanterweise war man wohl der Meinung, es wäre ein Bild von Poisk/MRM-2 -- siehe links oben im Bild. Selbstverständlich ist es trotzdem Rassvet/MRM-1. ;)
(Zur Erinnerung: Das Modul hat an seiner Druckhülle 2,2m Durchmesser, und es ist zwischen den beiden Dockingadaptern (-ebenen !) 5,5m lang.)

mfG, HAL

Originalthread bei nasaspaceflight:
http://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=7493.105
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 29. Dezember 2009, 17:58:51
Wow, das sieht gar nicht mal so klein aus wie man urspruenglich annehmen wuerde.  :o

Und ne Menge Equipment darin.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: HAL2.0 am 29. Dezember 2009, 19:30:58
Stimmt, sieht gar nicht mal soo "Mini" aus. Darin sind universelle Modul-Einschubschränke vorhanden, die unter anderem für thermostatisierte Apparaturen und Handschuhkästen (Glove-Boxes) gedacht sind.
Zum Äußeren hab ich auch noch ein paar Bilder. Die ersten 3 zeigen ganz gut, wie groß Modul und v.a. die Materialluftschleuse wirklich sind. Das vierte ist nochmal ein Blick auf den MLM-Radiator.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002226.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002227.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002228.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002229.jpg)

Bildquellen zum stöbern:
http://www.energia.ru/eng/iss/mim1/photo_08-07.html
http://www.energia.ru/eng/iss/mim1/photo_08-28.html
http://www.energia.ru/rus/iss/mim1/photo_08-31.html
http://www.energia.ru/eng/iss/mim1/photo_09-03.html
http://www.energia.ru/rus/iss/mim1/photo_10-08.html
http://www.energia.ru/rus/iss/mim1/photo_12-07.html
http://www.energia.ru/rus/iss/mim1/photo_12-28.html

Gruß, HAL :)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: GG am 29. Dezember 2009, 19:48:14
Irgendwo hatte ich auch ein weiteres Bild vom Rasswjet-Innenleben gesehen, bei dem das Kabelgewirr aber sauber und aufgeräumt hinter massiven Abdeckungen verborgen war.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: spacer am 30. Dezember 2009, 16:20:15
Darin sind universelle Modul-Einschubschränke vorhanden, die unter anderem für thermostatisierte Apparaturen und Handschuhkästen (Glove-Boxes) gedacht sind.
Also gibt es doch auch innen-Forschungseinrichtungen in diesem Mini-Research Modul. Doch nicht nur ein PR-Name...
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: HAL2.0 am 30. Dezember 2009, 16:49:08
@spacer: Ich habe mich auch sehr gefreut, als ich davon gelesen habe. :)
A propos lesen: Die Quelle dieser Information ist eine russische Seite, und gängige Web-Übersetzer arbeiten ja bekanntlich nicht allzu...sprachgewandt. ;)
Ich las den recht witzigen Versuch einer Übersetzung ins Englische........
Welches des Russischen mächtige Forenmitglied hätte denn Lust, sich das nochmal im Original durchzulesen ? *liebguck* Möglicherweise ist dort noch mehr herauszulesen:
http://www.energia.ru/rus/news/news-2008/public_11-27.html

mfG, HAL
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-125 am 07. Januar 2010, 10:53:42
So, nachdem nun die Atlantis, laut Beitrag #575 aus dem letzten Thread, nach ihrer erfolgreichen Mission in die OPF eingetroffen ist, beginnt man mit den Vorbereitungen für die wahrscheinlich letzte Mission dieses Orbiters, für STS-132, falls das Space-Shuttle-Programm doch nicht verlängert wird.


Naja, vielleicht wird es noch eine weitere Atlantis-Mission geben (STS-135), denn die Atlantis wird nach der Mission STS-132 auf eine Rettungsmission (STS-335) vorbereitet, für den Fall, dass die Discovery bei der Mission STS-133 beschädigt wird und nicht mehr zurückkehren kann. Da die NASA für diese Rettungsmission den gleichen Vorbereitungaufwand wie für eine normale Mission betreibt, versucht sie, wenigstens noch diese eine Mission zu fliegen. Um dann für diese weitere Mission keine Rettungsmission fliegen zu müssen, würden bei dieser Mission nur 4 Personen mitfliegen. Im Falle eines schwewiegenden Schaden würde die Mannschaft mit Sojus-Kapseln gerettet werden.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: GG am 07. Januar 2010, 16:12:16
Dann müsste man aber auch spezielle Sojus-Kapseln vorbereiten, die den passenden Andockstutzen haben. Eine solche gab es meines Wissens nur 1993 (Sojus-TM 16).
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Schillrich am 07. Januar 2010, 16:18:56
Ein passender Andockadapter? Ich kann noch nicht ganz folgen, es geht doch um die ISS als save haven.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: sf4ever am 07. Januar 2010, 17:24:34
Es gibt ja immer ein Shuttle zur ISS, um dann die gestrandeten Astronauten zurückzuhohlen. Solch eine Rettungsmission hat dann 4 Besatzungsmitglieder der nächsten Mission an Bord. Diese heißt dann z.B. bei STS 130 STS 331, also würde dann die Discovery, die bei STS 131 zum Einsatz hätte kommen sollen, die Jungs von STS 130 retten, da dann Endeavour entweder noch unbrauchbar im Orbit oder schon auf dem Meeresgrung ist.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Ruhri am 07. Januar 2010, 23:05:44
Dann müsste man aber auch spezielle Sojus-Kapseln vorbereiten, die den passenden Andockstutzen haben. Eine solche gab es meines Wissens nur 1993 (Sojus-TM 16).

Aber nur dann, wenn die Atlantis es aus irgendeinem Grund nicht zur ISS schaffen würde. Dann wären die Astronauten aber natürlich auch schon tot, es sei, man hätte genau zu diesem Zweck eine passende Sojus für den Start vorbereitet.

Nach meinem bisherigen Verständnis würde Atlantis sich zur ISS retten und die Astronauten würden von deren Vorräten wechseln. Es gäbe dann sicherlich keine direkte Rettungsmöglichkeit, aber mit zwei Flügen der neuen Sojus-Kapsel bekäme man sie nach unten. Bis zur Rettung würden die schiffbrüchigen Raumfahrer sich als Stationscrew nützlich machen, weswegen man es sich dann auch leisten könnte, Sojus-Kapseln mit nur einem Kosmonauten zu starten.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: MSSpace am 08. Januar 2010, 07:41:36
Für die Mission STS-132 ist die ISS als "Safe Heaven" vorgesehen, falls der Wiedereintritt von Atlantis aufgrund von Beschädigungen nicht möglich oder als zu riskant eingestuft werden sollte. Die Raumfahrer würden dann mit Sojus-Kapseln von der ISS abgeholt. Die Ressourcen an Bord sind mittlerweile so zuverlässig, dass dafür ausreichend Zeit zur Verfügung steht.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Für die Diskussion über weitere mögliche Notfallprozeduren beim Space Shuttle wurde wunschgemäß ein eigener Thread (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7496.0) eröffnet und die Beiträge entsprechend zugeordnet.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gruß,
MSSpace...
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 19. Januar 2010, 17:07:35

In der OPF-1 geht das Processing von Space Shuttle Atlantis weiter voran.
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm (Blättern!)

Letzte Woche wurde das sogenannte Chin Panel installiert, ein RCC (reinforced carbon carbon) Panel unterhalb der Nosecap. Ob es neu ist oder nur gewartet wurde steht nicht im Beitext...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002224.jpg)
Bild: NASA

Außerdem wurde eines von Atlantis Overhead Windows (window 8 ) ausgetauscht...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002225.jpg)
Bild: NASA


nico
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: ad_Astra am 10. Februar 2010, 00:05:27
Mittlerweile ist das Patch erschienen:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002223.jpg) (http://www.directupload.net)

Grüßle, Andi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: m.hecht am 10. Februar 2010, 09:58:31
Hi Leute

Und das Crewfoto gibts auch schon...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002222.jpg)

Quelle:
http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-132/html/sts132-s-002.html (http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/shuttle/sts-132/html/sts132-s-002.html)

Mane
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 10. Februar 2010, 17:11:11
Boa, beim Anblick dieses Patches habe ich eine Ganzkörpergänsehaut bekommen!!! Puuuh...einfach nur genial wie herrlich im Mittelpunkt das Shuttle steht! Flug Richtung Sonne :) :) :) ...fantastisches Patch  :D! Der Abschied wird verdammt weh tun!!!
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 10. Februar 2010, 17:14:21

Ich finds ein bißchen lieblos und ohne Farbe im Gegensatz zu anderen...Geschmackssache  :)


nico
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 10. Februar 2010, 17:48:22
Na ja, es kontrastiert doch gut zu den pumpkin suits :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Dave_Chimny am 10. Februar 2010, 17:54:15
Das Patch hat was von dem Licht, was wohl jeder kurz vor seinem Ende sieht. Und es ist nunmal die letzte Mission der Atlantis - besser könnte man die Metapher also nicht einsetzen.

Das Patch hat einfach was von Abschied - aber es blickt in eine leuchtende Zukunft...
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 12. Februar 2010, 19:35:27
Der Patch ist einfach klasse und ich schätze die beiden verbliebenden Patches werden das Shuttle auch in den Mittelpunkt stellen.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 18. Februar 2010, 14:15:23
Hallo,

...auf NSF wurden einige News zur STS-132 veröffentlicht.

...trotz der Verschiebungen mit der kommenden Mission STS-131 ( bedingt durch kühle Temperaturen am Cape) geht das MMT weiterhin davon aus b.z.w es wird weiterhin darauf hin gearbeitet das STS-132 Atlantis pünktlich am 14. Mai 2010 starten kann. :)
Man hält im Moment an allen Planungen für STS-132 fest ,auch Termine die mit der Crew verbunden sind.
So wird diese vom 11. bis 13. März 2010 in Cape Canaveral sein um den CEIT-Crew Equipment Interface-Test zu absolvieren.Dabei werden sie sich mit der Ausrüstung für die Mission vor Ort vertraut machen und ihren Orbiter Atlantis in der OPF in Augenschein nehmen. :)

Mit den Arbeiten in der OPF ist man soweit das ab kommenden Montag die drei Haupttriebwerke (SSME) in die Atlantis eingebaut werden können.
Der Externe Tank ET-136 befindet sich in der Endmontage der
Michoud Assembly Facility (MAF) in New Orleans, und soll am 24. Februar fertiggestellt und ausgeliefert werden....anschließend geht er mit der Pegasus Barge auf die Reise ans Cape.

Problem könnte das Processing auf dem Startkomplex 39A werden,man braucht dort 33 Tage um nach einem erfolgten Start erneut ein Space Shuttle zu starten.
Wenn die STS-131 zum nun geplanten Termin 5. April startet hätte man bis zum geplanten STS-132 Start am 14. Mai 39 Tage...also 6 Tage in Reserve....das ist nicht viel und da muß alles glatt laufen.Also mehrere Startverschiebungen von STS-131 werden zum Problem!!!


...fortsetzung folgt
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 18. Februar 2010, 14:50:50
Hallo,

...zusätzlich wird der STS-132 Start noch vom Flugbetrieb der Sojus und einem weiteren Beta Cut Out eingeschränkt  :-[

Der Start am 14. Mai ist fix weil 2 Tage vorher die Sojus TMA 17 auf der ISS umgedockt wird.
Zitat
May 12 - Soyuz TMA-17 relocation from Zarya to Zvezda [Kotov, Creamer, Noguchi]
..ab dem 14.Mai haben wir ein Startfenster von 6 Tagen.
Sollte der Start bis zum 20 Mai nicht erfolgt sein muß verschoben werden weil man bis spätestens 31. Mai (abdocken Flugtag 11) von der ISS weg sein muß.
Vorrang hat dann erstmal das abdocken und die Rückreise von Sojus TMA 17 am 2. Juni 2010.

Dann hätte man wieder ein Startfenster für die STS-132 vom 30.Mai bis 5. Juni 2010.
Wenn man erst am 5. Juni vom Cape wegkommt und an Missionstag 11. wieder von der ISS abdockt würde man dort am 16.Juni verschwinden...genau rechtzeitig weil am 18.Juni dort die Sojus TMA 19 eintrifft.
Dieses Startfenster wird aber auch wieder stark von einem Beta Cut Out eingeschränkt der am 12. Juni beginnt und bis 1. Juli andauert.
Wenn man also deswegen bereits am 12. od 13. Juni von der ISS abdocken muß sind in diesem zweiten Startfenster nur die Termine vom 30.Mai bis 2. Juni als realistisch anzusehen.

..nicht so einfach die ISS anzufliegen... ;)

gruß jok

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 18. Februar 2010, 16:05:17
Einen Vorteil hats vielleicht: Da haben wir wenigstens noch etwas länger was vom Shuttle.  8)

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. Februar 2010, 16:27:43

Der Externe Tank ET-136 befindet sich in der Endmontage der
Michoud Assembly Facility (MAF) in New Orleans, und soll am 24. Februar fertiggestellt und ausgeliefert werden....anschließend geht er mit der Pegasus Barge auf die Reise ans Cape.

Hallo,

Das SRB Bergungsschiff Liberty Star ist mit der Pegasus Barge im Hafengelände an der Michoud Assembly Facility (New Orleans) eingetroffen.
Dort wird Sie den Externen Tank ET-136 nach Fertigstellung übernehmen und nach Cape Canaveral bringen. :)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 25. Februar 2010, 22:05:37
Hallo,

...Das SRB Bergungsschiff Liberty Star ist mit der Pegasus Barge im Hafengelände an der Michoud Assembly Facility (New Orleans) eingetroffen.Dort wird Sie den Externen Tank ET-136 nach Fertigstellung übernehmen und nach Cape Canaveral bringen. :)

Der Tank (ET-136) ist inzwischen fertiggestellt und hat an Bord der Pegasus Barge, gezogen vom SRB Bergungsschiff Liberty Star, den Hafen der Michoud Assembly Facility bereits verlassen. Anfang nächster Woche (geplant Montag oder Dienstag) wird das Gespann dann am Kennedy Space Center erwartet... :)

Fotos vom "Rollout" bzw. Verladung auf der Pegasus Barge von ET-136 gibt es wie immer auf der MAF-Website:

http://www.lockheedmartin.com/ssc/michoud/MichoudImages/ET-136.html

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 02. März 2010, 18:16:46
Hi,

der ET-136 ist inzwischen am KSC in Florida angekommen und wird zu VAB transportiert. Dort wird der Tank (ungefähres Leergewicht von 30 Tonnen) den Abschlußtests unterzogen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002220.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002220.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002221.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002221.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 09. März 2010, 07:19:46
Aufgrund der Probleme mit der STS-133 Payload ist das geplante Startdatum von STS-132 fraglich.
Der Start könnte sich von Mitte Mai auf den Juni oder Juli verschieben.
Das soll spätestens in der ersten April Wochen entschieden werden.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: berni am 09. März 2010, 12:29:44
servus,

warum und wie hängt sts-132 von sts-133 ab?

grüße,
berni
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 09. März 2010, 15:43:02
Eine direkte Abhängigkeit gibt es nicht. Da sie aber durch die AMS Probleme das Manifest sowieso anpassen müssen, macht es auch Sinn STS-131 und STS-132 etwas weiter auseinander zu legen.
Entschieden werden muss das bis Mitte April. Wenn sie das Startdatum verlegen, dann wollen sie den Orbiter in der OPF lassen. Der Rollover ist bisher für Mitte April geplant.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 10. März 2010, 20:19:27
N'abend,

in der Orbiter Processing Facility-1 am KSC in Florida wird planmäßig am Orbiter gearbeitet. Auf dem ersten Bild installieren Techniker in Reinraum-Anzügen gerade eine Kamera in der Nutzlastbucht.
Auf dem zweiten Foto führen Techniker den so genannten „Mylar Pull Test“ durch. Dabei werden Stücke von Mylar Papier zwischen die Tür und die Thermaldichtungen gelegt. Bei geschlossenem Luk wird versucht diese Mylar Streifen herauszuziehen und der Kraftaufwand wird dabei gemessen. Der Zieh-Test wird durchgeführt um die Integrität der Luke sicherzustellen und das sie richtig geschlossen hat.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002218.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002218.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002219.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002219.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 10. März 2010, 20:52:34
Auch vom Docking Cargo Module, oder auch Mini-Research Module 1 (MRM-1) genannt, gibt es ein paar Neuigkeiten.
Fachkräfte der Raumfahrtgesellschaft Energia setzen die Vorbereitungsarbeiten in der SPPF bei Astrotech am MRM-1 fort. Sie haben die unabhängigen elektrischen Tests der Systeme des Moduls, die Prüfung auf die Dichtheit des Moduls und der Schleusenkammer beendet. Nun werden noch einige Arbeiten an der Schleusenkammer (2. Bild) und den Radiatoren (1. Bild links unten) durchgeführt.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002214.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002215.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002216.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002217.jpg)
 Quelle (http://www.energia.ru/ru/iss/mim1/photo_03-05.html)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: feize am 11. März 2010, 11:22:26
Eine direkte Abhängigkeit gibt es nicht. Da sie aber durch die AMS Probleme das Manifest sowieso anpassen müssen, macht es auch Sinn STS-131 und STS-132 etwas weiter auseinander zu legen.
Entschieden werden muss das bis Mitte April. Wenn sie das Startdatum verlegen, dann wollen sie den Orbiter in der OPF lassen. Der Rollover ist bisher für Mitte April geplant.

Gruß,
KSC


Das ist ein Grund. Der zweite:
Mitte April kommt Barack! ;)

Gruß, Feize
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 12. März 2010, 13:21:18
Na, da müssen wir erst mal abwarten, ob er sich das wirklich traut  ;)
Heute und Morgen kommt jedenfalls erst mal die STS-132 Crew zum Equipment Interface Test  ans KSC.

Gruß,
KSC
 
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: bonsaijogi am 16. März 2010, 17:38:52
... das STS-132 PDF-Poster ist online:

STS-132 Poster (http://sfa.jsc.nasa.gov/MISSIONPOSTERS/sts132/STS-132%20poster%20lores.pdf) Low-Res.

STS-132 Poster (http://sfa.jsc.nasa.gov/MISSIONPOSTERS/sts132/STS-132 poster.pdf) High-Res.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 16. März 2010, 23:59:10
... das STS-132 PDF-Poster ist online...

 ;D  ;D  ;D klasse!!!

Hier ein paar Bilder des Equipment Interface Tests der Crew vom
12./13. März am KSC...
http://www.youtube.com/watch?v=Kr80vrFe3Bw
...mano >:(...ganze 44 Sekunden? ...ne Frechheit!  ;)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 19. März 2010, 16:31:30
Ha.. :D..
...zwar nur 44 Sekunden Video zum Crew Equipment Interface Test, aber nun gibt es noch ein
paar klasse Bilder in der KSC Media Gallery  :) :) :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002211.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002212.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002213.jpg)
 -> ...zur Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: berni am 19. März 2010, 19:52:01
servus,

ich hab mich grad ein wenig umgeschaut, warum das MRM bei Astrotech steht und nicht in der SSPF im KSC/CCAFS. Astrotech befindet sich in der sogenannten "Port Canaveral Foreign Trading Zone". Astrotech beschreibt das so:

Zitat
The Astrotech Florida facility is located within the Port Canaveral Foreign Trade Zone (FTZ). The FTZ is a secure area legally outside the customs territory of the United States but subject to all other U.S. federal laws. The operation of the FTZ allows foreign customers to import their spacecraft and GSE into the zone without payment of import duties.
http://www.spacehab.com/files/atec/documents/ASO_Florida_Accomodations_Manual.pdf (http://www.spacehab.com/files/atec/documents/ASO_Florida_Accomodations_Manual.pdf) , kapitel 2.2

die russen konnten ihr modul dort also anliefern, ohne einfuhrgebühren zu zahlen. oder so ähnlich.

oder ganz anderer grund: die NASA lässt in ihre SSPF keine russische hardware.

ist das MRM das erste russische komponente der ISS, das mit dem shuttle hochgeht?

grüße,
berni
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 19. März 2010, 20:11:42
oder ganz anderer grund: die NASA lässt in ihre SSPF keine russische hardware.
Nein, das ist natürlich nicht der Grund ;)
Das MRM wird, wie jede ISS Hardware auch, in die SSPF gebracht und dort in den Nutzlastcontainer verladen.

Astrotch ist ein kommerzielles Untenehmen, das beauftragt wurde, die Hardware für den Start vorzubereiten, das machen sie in ihrem eigenen Gebäude, das aus den genannten Gründen zollfreies Gebiet ist.
Die NASA ist ausschließlich für den Start zuständig und deswegen erfolgt die Startvorbereitung auch nicht in den NASA Einrichtungen.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 19. März 2010, 20:48:05
ist das MRM das erste russische komponente der ISS, das mit dem shuttle hochgeht?

Zumindest das erste russische Modul. Mit dem Shuttle wurde bspw. aber auch einer der Strela Arme fuer Pirs nach oben gebracht.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 23. März 2010, 06:31:36
Guten Morgen,

Weitere Fotos vom Processing zur STS-132 Mission. :)

Hier in der OPF-1 sind Techniker gerade dabei ein s.g. Tool Stowage Assembly in Atlantis Payload Bay,neben dem ODS (Orbiter Docking System), zu montieren. Das Tool Stowage Aassembly enthält Ausrüstungsgegestände für die EVA`s der Mission:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002209.jpg)

Und Aufnahmen von "Verladearbeiten" am russischen Mini-Research Module - MRM  in der Astrotech payload facility :

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002210.jpg)

Alle Fotos findet Ihr wie immer in der --> Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4).

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 23. März 2010, 10:33:56
Hallo,

Und mal kurz in das VAB...

In High Bay 1 des VAB werden die beiden SRB für die STS-132 montiert.(BI-143 (Booster Integration) und RSRM (Reusable Solid Rocket Motors) 111 .
Das läuft nach letzten Meldungen ohne Probleme und man ist für den geplanten Termin 29.März bereit für das Verbinden mit dem Externen Tank ET-136.
Der Externe Tank ET-136 befindet sich in der Prüfzelle von High Bay 2 (VAB).
Auf ET-136 waren nach der Ankunft im VAB Mängel an der Isolierung im Bereich der Y Pal Ramp festgestellt worden.
Dort hat man den Schaum entfernt und wieder neu aufgetragen...das Trimmen also Formgebung ist noch in Arbeit.

Auf den letzten Missionen gab es immer wieder Ablösungen von Schaum im Intertankbereich.
Um die Haftung der Isolierung auf dem Tank zu prüfen hat man auf ET-136 im Intertankbereich 78 Haftzüge genommen.Dabei werden kleine Stempel mit einem Kleber auf die Isolierung des Tank aufgeklebt.
Danach werden diese Stempel in ein Haftzugmeßgerät eingespannt und auf Zug belastet...bis sich der Stempel von der Oberfläche löst.Dieser Wert wird im Meßgerät angezeigt.
Alle Werte waren im Toleranzbereich.

O.T. ein: wir nehmen auch immer Haftzüge auf Betonflächen bevor eine Kunststoffbeschichtung aufgebracht wird ( z.B Parkhäuser,Werkhallen) ;)
Am ET würde ich auch mal gerne  ;)


gruß jok

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 26. März 2010, 07:19:11
Ben Cooper von SFN hat ein paar schoene Bilder vom MRM-1 und vom ICC-VLD Traeger mit den Batterien, der Ku-Band Antenne und einem Bauteil fuer Dextre online gestellt:

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100325rassvet/ (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100325rassvet/)

Laut seinem Bericht soll Rassvet, wenn alles nach Plan verlaeuft, am 2. April in die SSPF gebracht werden. Das Verladen in den Payload-Kanister ist fuer den 5. April vorgesehen und der ICC soll am 7. April folgen. Die Nutzlast soll dann 15. April zur Startrampe gebracht werden und Atlantis soll ihr fuenf Tage spaeter folgen.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 30. März 2010, 09:02:11
Hi,

die NASA und die russische Raumfahrtbehörde Roscosmos veranstalteten am 25. März einen Fototermin für die Medien, das MRM-1 (Rassvet) an der Astrotech payload processing facility in Port Canaveral anzusehen und zu fotografieren.
Hier der Film dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=vOKkv2piOkw
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 30. März 2010, 16:25:31
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002208.jpg)
Bild NASA

Im VAB wurde gestern ET-136 aus der Prüfzelle HB-2  in die High BAY 1 zwischen die beiden SRB gehoben und verbunden.
Alle Arbeiten einschließlich Tests dauern etwa 14 Tage...dann kann der Rollover und Orbiter/ET mate mit Atlantis erfolgen.

Alle Bilder dazu HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 03. April 2010, 01:37:56
Hallo,

MRM-1 wurde inzwischen im Transportcontainer verladen und soll kommende Nacht (Ortszeit) zur SSPF (Space Station Processing Facility) transportiert werden:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002207.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002206.jpg)
Bild: NASA - klick für höhere Auflösung

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: m125 am 05. April 2010, 20:57:31
Hallo,

kann es sein, dass das MRM-1 schon in den Payload Canister geladen wird? (aktuelles Bild aus den NASA-Webcams)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002205.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 05. April 2010, 21:00:44
Ja, so ist es. Ich sehe es auch gerade auf der Webcam.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002204.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-5199966/chan10large.jpg.html)
(klick für höhere Auflösung)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: CapCom71 am 05. April 2010, 21:02:05
Hallo zusammen,

bin newbie hier - mal ne Frage @ jok - woher nimmst Du all die Infos?

Danke & Gruß

Jörg
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 05. April 2010, 21:16:36
Hallo Jörg, willkommen im Forum.
Ich antworte mal für jok. Die beste Informationsquelle ist natürlich unser Portal und das Forum. Weiterhin haben wir auch eine gute Zusammenstellung von Websites, wo viele Infos nachzulesen sind.
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4905.0
Grundsätzlich sind da die bekannten Raumfahrtorganisationen NASA, JAXA, ESA, DLR und Roscosmos zu nennen. Aber auch andere Seiten wie nasaspaceflight.com und spaceflightnow.com sind sehr informativ.
 
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 05. April 2010, 21:20:35
Die umfangreichste Quelle für das Space Shuttle bietet nasaspaceflight mit Ihrem (leider kostenpflichtigen) L2 Bereich. Checklisten, Updates von Mitarbeiter usw...

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Olli am 06. April 2010, 12:56:43
In der OPF wird heute die Forwards section und die seitliche Luke  der Atlantis geschlossen.
Damit ist der Orbiter quasi bereit für den Transport ins VAB zum ET-Mate. Der Transport soll, laut KSC-Twitter (http://twitter.com/nasaKennedy), am 13.04. stattfinden.

Grüße,
Olli
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Olli am 07. April 2010, 14:22:47
Als letzte Maßnahme vor dem Transport der Atlantis in das VAB wird der Orbiter gewogen und der Schwerpunkt ermittelt.
So berichtet NASA Kennedy (http://twitter.com/nasaKennedy).

Zitat
Technicians are weighing shuttle Atlantis and verifying its center of gravity today. Launch is targeted for May 14.

Der Start ist weiterhin am 14. Mai vorgesehen.

Grüße,
Olli
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 07. April 2010, 22:15:53
Auch der Integrated Cargo Carrier (ICC) wurde in den Payload Canister verladen. Darauf befinden sich u.a. Ersatzbatterien, ein Ersatzteil für die KU-Antenne und Teile für DEXTRE.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002202.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002202.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002203.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002203.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 08. April 2010, 13:03:34
Hi.

Laut Twitter, NasaKennedy, soll die Atlantis heute auf den Transporter gehoben werden, welcher die Raumfähre nächste Woche ins VAB rüberrollt.
http://twitter.com/nasaKennedy (http://twitter.com/nasaKennedy)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 08. April 2010, 23:57:52
Hallo,

Aus STS-131 MMT-Briefing (http://www.youtube.com/watch?v=h_H_1i4z5FE) von heute:

Zum Rollover und Orbiter/ET-Mate von Atlantis wird es morgen eine Besprechung - Review - geben. Dabei wird auch über evtl. weitere Optionen bzgl. des KU-Band Problems, welches aktuell Discovery betrifft, parallel zum Orbiter Atlantis diskutiert werden...

Gruß
Holi

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 09. April 2010, 13:33:21
Laut Twitter ist die Atlantis so weit vorbereitet, dass sie am 13.04. um 07.00 Uhr ET oder 13.00 Uhr unserer Zeit von ihrer Processing Facility ins VAB umzieht.
http://twitter.com/NASAKennedy (http://twitter.com/NASAKennedy)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 11:31:23

Theoretisch beginnt der Rollover in 90 Minuten.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 13:00:05
Leider keine Webcam die es uns zeigt.  :-\
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 13:18:00

Über den NASA Twitter (http://twitter.com/NASAKennedy) kam zumindest die Bestätigung, dass die Überführung ins VAB begonnen hat.

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 13:50:31

Da ist sie.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002201.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 14:15:39
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002200.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 14:31:56
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002196.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002197.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002198.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002199.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 13. April 2010, 20:40:00


Wenn es keine großen technsichen Probleme mehr gibt, war das heute der allerletzte Rollover in das VAB für Space Shuttle Atlantis, wo jetzt ihr letztes Mating beginnt...  :-X

Bestimmt traurig für das Processingteam von Atlantis.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002195.jpg)

Bilder gibt´s jetzt hier:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4

nico
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 13. April 2010, 20:44:14
allerletzte Rollover in das VAB für Space Shuttle Atlantis, wo jetzt ihr letztes Mating beginnt...

Die letzte Mission der Atlantis naht, wenn alles klappt, startet Sie während des raumcon Treffs. Geteiltes Leid...  :'(

Gruß, klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Alex am 13. April 2010, 23:39:01
Aber hallo das geht jetzt wirklich alles zu schnell, hätten schon noch warten können bis Discovery zurück is :'(
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 14. April 2010, 00:05:18
Hallo,

...hier schon mal ein Video vom Rollover heute. OK, nicht die beste Qualität..NASA, SFN, Space Multimedia..etc. werden sicher bald folgen  ;):

http://www.youtube.com/watch?v=GUyHeVH9StI
 :) 8)..... :(

...und Fotos aus der Canister Rotation Facility vom Aufrichten sowie Verladen des Payloadkanisters (incl. Nutzlast der STS-132 ) auf dem Transportfahrzeug, gibt es in der Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4). Am kommenden Donnerstag (15.04.) soll der Kanister zum Launchpad 39A transportiert werden...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002194.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002193.jpg)
Bild: NASA - klick für höhere Auflösung

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Voyager_VI am 14. April 2010, 11:32:58
allerletzte Rollover in das VAB für Space Shuttle Atlantis, wo jetzt ihr letztes Mating beginnt...

Die letzte Mission der Atlantis naht, wenn alles klappt, startet Sie während des raumcon Treffs. Geteiltes Leid...  :'(

Gruß, klaus

Ist die Mission STS-135 (ATLANTIS) definitiv vom Tisch?  :-[
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: sven am 14. April 2010, 11:36:11
mal schauen, was obama morgen verkündet... ;)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Nitro am 14. April 2010, 11:44:29
Ist die Mission STS-135 (ATLANTIS) definitiv vom Tisch?  :-[

Naja, was heisst vom Tisch? Sie war nie auf dem Tisch.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: feize am 14. April 2010, 12:51:28
Atlantis wird für eine eventuelle STS-335 bereitgehalten, und wie Sven schon sagte, gucken wir mal was Obama sagt! ;)

Gruß,
Feize

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 14. April 2010, 20:56:49
Hallo,

Im VAB wurde heute Space Shuttle Atlantis in Highbay 1 gehoben, um dort mit dem STS-132 Stack verbunden zu werden. Wo es die entsprechenden Fotos gibt wißt ihr ja (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)  :):

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002191.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002190.jpg)
Bild: NASA - klick für höhere Auflösung

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 15. April 2010, 12:36:18
Hallo,

...eine sehr schöne Fotostrecke findet ihr auch HIER (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100414lift/index.html) auf spaceflightnow.com  :)
Schöne Aufnahmen im VAB ...vom "Abheben" ;) der Atlantis vom Orbiter Transport System -OTS und dem aufrichten auf dem Transferweg für das einheben in die High Bay.

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Keule am 15. April 2010, 20:48:02
Die hängt da am Hacken, wie wenn sie Nix wiegen würde. Klasse Bilder.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 15. April 2010, 23:03:03
Hallo,

Der Payloadkanister soll wohl noch heute Abend (Ortszeit!!) zum Launchpad transportiert werden, wahrscheinlich dann, wenn der ganze Obama-Trubel vorbei ist. ;)...Vielleicht gibts ja auf den Webcams etwas zu sehen.

Für kommenden Dienstag (20.04.2010) ist übrigens der Rollout des STS-132 Stacks zur Startrampe und auch Beginn des TCDT für die STS-132 Crew geplant...

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 16. April 2010, 07:10:27
Guten Morgen,

Zitat
Der Payloadkanister soll wohl noch heute Abend (Ortszeit!!) zum Launchpad transportiert werden
Wie auf den Webcams zu sehen war/ist, ist der Container mit der Nutzlast für STS-132 am Pad angekommen und wird bereits an der RSS hochgezogen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002188.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002189.jpg)
Foto: NASA

http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 16. April 2010, 09:41:35
Hallo,

..wie von Holi gemeldet wurde der Nutzlastcontainer für die STS-132 auf Pad 39A gebracht...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002187.gif)

...hier die Bilder vom Rollout des Containers...

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Rocke am 16. April 2010, 11:20:46
 :DHallo  :D
Warum machte der Nutzlastcontainer auf dem letztem geraden Stück zum Launchpad 39B eine kleine Schlaufe nach rechts ?

Gruß Rocke
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Austronaut am 16. April 2010, 13:20:52
:DHallo  :D
Warum machte der Nutzlastcontainer auf dem letztem geraden Stück zum Launchpad 39B eine kleine Schlaufe nach rechts ?

Gruß Rocke

Die "kleine Schlaufe nach rechts" ist der verlauf der Strasse. Falls Du mal das KSC besuchen wirst, fährt auch der NASA Tour Bus diese Strecke. ;D

Gruß da Mikeonaut
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 17. April 2010, 10:55:26
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002184.jpg)
...die Nutzlast wurde inzwischen aus dem Contianer in den Payload Changeout Room verladen.Und der leere Container von der Rotate Service Struktur entfernt.....
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002185.jpg)
...und anschließend auf dem Spezialfahrzeug von Pad 39A abtransportiert.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002186.jpg)
...die RSS ohne Container. Und der Payload Changeout Room mit geschlossenen Toren .(Pfeil)


Bilder vom Padprocessing mit dem Nutzlastcontainer HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4) in der Kennedy Media Gellery.



gruß
und schönes WE
jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 17. April 2010, 14:40:40
Hallo,

 Rollout STS-132 zum Startkomplex 39A

Der Rollout des STS-132 Stack zum Startkomplex 39A soll am Montagabend 19. April 8:00 p.m EDT beginnen und soll etwa 6 Stunden dauern.
(für uns Dienstag 20.April, 2:00 MESZ)

gruß jok


Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 18. April 2010, 19:24:55
Hallo,

Na mal sehen das Wetter am Cape soll ja morgen am Cape nicht so besonders werden...zumindest für den Landezeitraum der STS-131.
Mal sehen ob es am Abend besser ist damit sie den Rollout für die STS-132 durchführen können.

Aber nun mal was ganz anderes : Was wird eigentlich wenn sich diese Aschegeschichte im Luftraum über Europa länger hinzieht.
Könnte es Probleme geben wenn für den STS-132 Start TAL Landeplätze davon betroffen sind.
Oder sind das keine Problem für den Orbiter weil es keine Triebwerke im Anflug nutzt.
Die Sicht könnte natürlich eingeschränkt sein und ob es einen Sandstrahleffekt für das TPS und Fenster gibt ???

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 18. April 2010, 19:29:52
Da viele deutsche Flughäfen wieder offen haben kann es so schlimm nicht sein.

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 18. April 2010, 19:31:11
..... ob es einen Sandstrahleffekt für das TPS und Fenster gibt ???

Hm, ich könnte mir schon vorstellen das die Partikel des Vulkanausbruches in der Luft ein Problem für ein landendes Shuttle sind. Immerhin ist es in diesen Höhen noch recht schnell unterwegs. Aber bestimmt gibt es auch dafür, wie für fast alles bei der NASA, Vorschriften.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 18. April 2010, 19:57:42
Ich glaub für Vulkanasche gibts selbst bei der NASA keine Dokumente in der Schublade!
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Schillrich am 18. April 2010, 20:12:53
Wenn Passagiermaschinen in so einer Region nicht fliegen dürfen, dann wohl auch nicht das Shuttle.

Problem wäre wahrscheinlich, neben möglichen starken Oberflächenschäden, die Beschädigung/Beeinträchtigung der Air-Data-Probes, der Sensoren für die Luftdaten.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 19. April 2010, 23:28:53
Hallo,

...mal ein Blick via NASA-Webcam in Richtung VAB... ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002183.jpg)
Bild:NASA

Beginn des Rollout ist z.Zt. unverändert für ca. 02.00 Uhr (MESZ) kommende Nacht geplant.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 20. April 2010, 01:58:54

Rollout wegen Wetter auf mindestens 3:00 MESZ verschoben. Livestream gibt es zur Zeit nur auf spaceflightnow hier (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/status.html).

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002182.jpg)


Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 20. April 2010, 03:07:35
Rollout wurde verschoben auf heute Nacht, 0:00 (MESZ). Grund ist die zu Hohe Gefahr für Blitze in der Gegend.

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 20. April 2010, 12:27:09
Hallo,

auch nicht schlecht  :):

http://nasatech.net/STS-132VAB100419/

(PS:..braucht etwas Ladezeit!)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 20. April 2010, 22:42:41
Hallo,

Die STS-132 Crew wird heute Abend ca. 23:30 - 00:00 Uhr MESZ (lt.NASA-TV) zum TCDT am Kennedy Space Center erwartet. Ob der Rollout von Atlantis zur Startrampe wie geplant stattfindet muss man zunächst abwarten...wegen dem Wetter...

NASA-TV hat erstmal beide Events in der Programmvorschau:
Zitat
April 20, Tuesday
...
5:30 p.m. - Arrival of the STS-132 Crew for Terminal Countdown Demonstration Test - KSC (Public and Media Channels)
6 p.m. - STS-132 rollout of Space Shuttle Atlantis –KSC (Media Channel!!)

Gruß
Holi

Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 20. April 2010, 23:03:49
...und schon ist der Rollout verschoben, auf frühestens morgen 12:00 Uhr MESZ. Der Grund sind wieder mögliche Gewitter am KSC.

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 21. April 2010, 12:08:26
Hallo,

auch nicht schlecht  :):

http://nasatech.net/STS-132VAB100419/

(PS:..braucht etwas Ladezeit!)

Gruß
Holi


Danke Holi für diesen Link.
Sehr beeindruckend. ::)

Ich liebe euch Leute. Was ihr immer für Sachen findet. Meine Achtung und Respekt kann nicht größer sein.


Gruß von einem sehr beeindrucktem Sauerländer

Dominic
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 21. April 2010, 12:32:43
Laut spaceflightnow, verzögert sich der Rollout der Atlantis immer noch. Die NASA hofft nun zwischen 13.30 Uhr und 14.00 Uhr den Rollout beginnen zu können.
http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/status.html (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/status.html)
http://twitter.com/NASAKennedy (http://twitter.com/NASAKennedy)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: fl67 am 21. April 2010, 13:40:41
Der Rollout ist schon wieder verschoben, weil der Crawlerweg zu nass ist von dem vielen Regen. Der soll erstmal den Tag über trocknen, sie probieren's dann heute abend/nacht nochmal.

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/status.html (http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts132/status.html)

Frank
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: JangoFett79 am 21. April 2010, 13:57:50
Genau, ab 00.01 Uhr soll es dann losgehen. Vorausgesetzt der Weg ist trocken und das Wetter spielt mit.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: rm39 am 21. April 2010, 15:30:43
Die Crew von STS-132 traf gestern um 18:11 Uhr Ortszeit am Kennedy Space Center zum Terminal Countdown Demonstration Test (TCDT) ein. Auf dem Gruppenbild zu sehen von links MS Garrett Reisman, MS Michael Good, Pilot Toni Antonelli, Kommandant Ken Ham, MS Steve Bowen und MS Piers Sellers. Geübt werden verschiedene Count-Down-Tätigkeiten, eine Notfallausbildung und ein Training mit den verschiedenen Ausrüstungsgegenständen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002181.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002181.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:  Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=213)
Und als Film bei space-multimedia.nl.eu.org:
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=1494&Itemid=
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 21. April 2010, 16:16:37
Genau, ab 00.01 Uhr soll es dann losgehen. Vorausgesetzt der Weg ist trocken und das Wetter spielt mit.

Hallo,

..da wollen wir mal die Daumen drücken das es morgen mit dem Rollout zum Startkomplex 39A funktioniert.
Sie haben dann nur noch einen Tag Reserve im Pad Processing , wenn da noch etwas schief geht wackelt der Starttermin am 14. Mai .

P.S. ..unter uns gesagt ein Tag Startverschiebung soll mir sehr recht sein. Wenn ich richtig liege bin ich zum Startzeitpunkt 14. Mai morgens ..irgendwo auf der Autobahn zwischen Chemnitz und Darmstadt ;) ;) ;)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 21. April 2010, 16:28:49
irgendwo auf der Autobahn zwischen Chemnitz und Darmstadt ;) ;) ;)

Steht Dir frei mitten in der Nacht loszufahren.  ;)

Ich werde mein Beamer mitnehmen und WLAN gibts in Jugendherbergen auch   :D

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: STS-49 am 21. April 2010, 17:27:02

Nähere Aufnahme des Stack hinter den gigantischen Toren des VAB.
Atlantis wartet auf ihre letzte Reise auf dem Crawler-Transporter...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002180.jpg)
Bild: NASA Webcam

nico
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 21. April 2010, 17:33:41
irgendwo auf der Autobahn zwischen Chemnitz und Darmstadt ;) ;) ;)

Steht Dir frei mitten in der Nacht loszufahren.  ;)

Gruß, Klaus

..da wäre nur das Problem mit der Fahrtauglichkeit, den am Donnerstag geht es mit den Jungens auf Herren-Tags-Tour  ;)

@klausd
Schön das du "Gucktechnik" mitbringst, die Shuttler wollen sicher viele Videos schauen ;)

Und der Terminal Countdown Demonstration Test -TCDT für die STS-132 Crew wurde inzwischen an die Rollout Verzögerung angepasst.Der dritte TCDT Tag mit einem simulierten Startabbruch+Evakuierung auf dem Startkomplex 39A wurde auf Samstag verschoben.

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 21. April 2010, 18:10:12
Atlantis wartet auf ihre letzte Reise auf dem Crawler-Transporter...

können wir das böse "letzte" Wort nicht verbannen?  :'(

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: bonsaijogi am 21. April 2010, 18:36:56

können wir das böse "letzte" Wort nicht verbannen?  :'(

Gruß, Klaus

Vielen Dank Klaus, ich hab mich zurück gehalten, kann es aber langsam wirklich nicht mehr "hören" ... könnte nicht jemand einen "Jammerthread" eröffnen, wo alle ein "letzes Mal" reinposten können?
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Frankyk am 21. April 2010, 19:18:34
Atlantis wartet auf ihre letzte Reise auf dem Crawler-Transporter...

 :'(

Ich kanns nicht glauben...

We are behind you, atlantis  :'(

Vor allem diesen coolen Capcom throttle up call von Tony Antonelli, diesmal selber Pilot werd ich vermissen, siehe STS-117
ab 02:05 min.
http://www.youtube.com/watch?v=jD7lMrj6WSc
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Cedimedi am 21. April 2010, 20:01:38
Hallo, benutzen die eigentlich immer die gleichen SRBs oder haben die mehrere von denen?

greetz
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: klausd am 21. April 2010, 20:06:09
Die haben etliche Einzelteile davon. Nicht selten stammen die gestackten Module eines SRB's aus unterschiedlichsten Vorgängerversionen. Also ein teil von STS-1 war neulich auch dabei. Sogar die SRB's welche Columbia in den Orbit gebracht hatten werden noch in Einzelteilen verwendet...

Gruß, Klaus
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 21. April 2010, 23:09:40
Hallo,

Trotz Rollout-Verschiebung und daraus folgender Zeitanpassung für den TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test) hat die STS-132 Crew heute ihr Trainingsprogramm am KSC begonnen. Pilot Tony Antonelli und Commander Ken Ham haben u.a. im STA (Shuttle Training Aircraft) Anflüge auf die Shuttle-Landebahn geprobt...Außerdem war die gesamte Crew im Rahmen des Sicherheitstrainings am Launchpad mit dem M-113 Panzer unterwegs...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002175.jpg)
 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002174.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002177.jpg)
 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002176.jpg)
...und Atlantis am STS-132 Stack steht bereit zum Rollout  :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002179.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002178.jpg)
Fotos: NASA - klick für höhere Auflösung

Alle Fotos wie immer --> Hier (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 22. April 2010, 00:28:10
Hier der Stack aus dem vorbeifahrenden Bus. Das Wetter spielt verrückt hier. Um 14.00h Ortszeit hat es dermassen geregnet, dass der kleine Bau VAB im Nebel verschwandt - nicht von der Observation Gantry zu sehen.

Foto ist bearbeitet worden.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000610.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: Holi am 22. April 2010, 06:45:07
Guten Morgen,

Der Rollout des STS-132 Stacks hat inzwischen begonnen. "Abfahrt" im VAB war ca. 05:30 Uhr MESZ und NASA-TV (http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/) überträgt zur Zeit Live vom Geschehen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000606.jpg)
Bild: NASA

Gruß
Holi
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 22. April 2010, 07:05:48
Trotz Rollout-Verschiebung und daraus folgender Zeitanpassung für den TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test)...
Der TCDT, bzw. der simulierte Abbruch mit Notausstieg, verschiebt sich dadurch von Freitag auf Samstag.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 22. April 2010, 07:38:12
Lichtspiele am Cape - zu Beginn des Roll Outs aufgenommen.

Jetzt geht es ins Bett :-)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000604.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000605.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: fl67 am 22. April 2010, 07:58:56
Lichtspiele am Cape - zu Beginn des Roll Outs aufgenommen.

Jetzt geht es ins Bett :-)

Gut dass wir unsere Reporter vor Ort haben  ;)

Von wo aus hast du die Bilder aufgenommen ? Titusville ?
Du must ein gutes Zoomobjektiv haben...    :o

Frank
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 09:44:35
Hallo,

..eine schöne Fotogallery vom STS-132 Rollout gibt es HIER (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100422rollout/) auf Spaceflight Now.
Ein Hammer die Bilder wo sich der Stack auf der Wasseroberfläche spiegelt. :)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 10:15:20
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000603.jpg)

...der Stack wird in kürze den Eingangsbereich von Startkomplex 39A erreichen.
Also sollte alles normal ablaufen,viel gibt es ja nicht zu sehen ;)

Aktuelle "Rollzeit" : 4h 50min

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 10:28:39
Hallo,

..übrigens Infos zum Rollout, Crawler,MLP und Crawlerway für eventuelle Rolloutneulinge ;) gibt es HIER (http://www.floridatoday.com/content/multimedia/interactivegraphics/space/crawler/crawler.shtml) in der Multimedia Ecke von floridatoday  :)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: frederi87 am 22. April 2010, 11:55:44
hat jemand den Rollout aufgezeichnet oder wird das nochmal auf Nasa TV wiederholt?
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 12:08:53
hat jemand den Rollout aufgezeichnet oder wird das nochmal auf Nasa TV wiederholt?

Hallo,

...das gibt es Hier:http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&view=article&id=5899 (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&view=article&id=5899)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 12:13:08
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000602.jpg)

..der STS-132 Stack hat übrigens sein Ziel,den Startkomplex 39A erreicht. :)

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: m125 am 22. April 2010, 13:02:41
Hallo,

jetzt wird es hell und Crawler fährt unter der MLP weg.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000601.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: -eumel- am 22. April 2010, 15:05:24
Das erste HD-Foto von den Vorbereitungen zum Rollout ist online:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000599.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000598.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: m125 am 22. April 2010, 16:14:57
Hallo,

die RSS ist in Bewegung und wird ans Shuttle herangefahren:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000597.gif)

Edit: Jetzt ist die RSS ganz herangefahren.
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: starlight am 22. April 2010, 17:24:24
Ein wunderbarer blauer Himmel am KSC!! Hier auch noch eine kleine Animation.
Man sieht die RSS hinten ganz langsam heranfahrend und man sieht das ganz
schön was los ist am Pad :) :) :)...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000590.gif)

...man fiel die Auswahl schwer ::)...spaceflightnow hat auch wieder fantastische Auf-
nahmen von der Ausfahrt aus dem VAB und dem Weg der Atlantis zu ihrem Startplatz :) :D...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000591.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000592.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000593.jpg)
 (Quelle: Ben Cooper (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100422rollout/index2.html))

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000594.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000595.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000596.jpg)
 (Quelle: Justin Ray (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts132/100422rollout/))
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: jok am 22. April 2010, 17:53:53
Hallo,

http://www.youtube.com/watch?v=XPSOuq_SQrg&feature=player_embedded

...den Rollout nochmal im Zeitraffer  ;) inclusive Rückfahrt des Kettencrawler in Warteposition+heranfahren der Rotate Service Struktur.

gruß jok
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 23. April 2010, 03:41:39
Hier Fotos der Atlantis und den Aktivitäten am 22.4.2010. Wirklich mein letztes Posting nach ATLAS V 501 - versprochen.

Atlantis auf der Starrampe LC39A - von der MLP werden Kompressoren runtergehievt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000566.jpg)

Schneller als die Polizei erlaubt, eher Zeitdruck wegen dem Pad Flow, wurde die RSS herangefahren. Wollte noch die Cape Canaveral Then & Now Tour machen wo der Bus bei der LC39A so vorbeifährt, dass man die Raumfähre sieht - leider nichts geworden.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000567.jpg)

Die "Schützenpanzer" werden getestet - beim ersten hatte er hinten die Luke noch zu - beim 2. fuhr er mit offener - hat die Fauna mal durchgepflügt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000568.jpg)

Nachdem die Überstellung erfolgte, wurde heute der Crawlerway Aufbau neu adaptiert. Der Crawler parkte inzwischen vor der Rampe von LC39A

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000569.jpg)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: -eumel- am 23. April 2010, 03:57:53
Sehr schöne Fotos, Marius! :D
Schade, daß es die letzten sind.
Guten Heimflug! :)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: SpaceInformer am 23. April 2010, 04:03:07
Sehr schöne Fotos, Marius! :D
Schade, daß es die letzten sind.
Guten Heimflug! :)

Die letzten für heuer vom Cape - nach 3,5 Wochen möchte ich nach Hause. Wir als Otto Normal Verbraucher haben leider ja nicht den Zugang zu den NASA Aktivitäten (hier würde ich sicher interessantere Fotos machen können). Die Fotos der Discovery waren reiner Glücksfall.

Grüße, Marius (endlich kein Fast Food mehr)
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: fl67 am 23. April 2010, 09:50:56
Schöne Fotos vom Rollout gibt es auch hier bei collectspace:

http://www.collectspace.com/news/news-042210b.html (http://www.collectspace.com/news/news-042210b.html)

Frank
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: WOPE am 23. April 2010, 10:57:36
Hallo,
bin hier neu und absoluter Laie.
Habe ein simples Anliegen:
Will am 14.5. den vorletzten Start des Space Shuttles anschauen.
Was muß ich beachten?
Zeit? Ort?
Danke!  :-[
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: bonsaijogi am 23. April 2010, 11:02:37
Hallo WOPE,

lies Dir mal die 3 Threads durch da ist schon viel gesagt worden:

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=8265.0

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7222.0

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7755.0
Titel: Re: *ATLANTIS* - STS-132 *ULF4 (DCM, ICC-VLD)* / Vorbereitung
Beitrag von: KSC am 24. April 2010, 10:02:35
Nachdem nun Atlantis auf der Startrampe steht, wird es Zeit den Countdown und Start Thread zur eröffnen.
Zum Abschluss ein nettes Bild der Crew mit ihrem Stack auf dem Weg zur Rampe :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up000556.jpg)


Gruß,
KSC