Raumcon

Raumfahrt => Bemannte Raumfahrt => Thema gestartet von: KSC am 04. März 2010, 07:20:43

Titel: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 04. März 2010, 07:20:43
Discovery steht inzwischen auf der Startrampe, Zeit also, mit dem Countdown und Start Thread zu beginnen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002383.jpg)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: matthias56 am 04. März 2010, 13:21:37
Hallo und Guten Tag zum neuen Forum!

Ich bin wieder mal gespannt, wie alles so laufen wird! Ist ja nun die "drittletzte Mission" und daher wird es schon wertvoll diese mitverfolgen zu können, von Anfang bis zur Rückkehr, die natürlich auch glücklich verlaufen soll!
Eine Frage noch: Ist es beim derzeitigen Starttermin geblieben oder hat sich da was verschoben? Ich habe in den Nachrichten gehört, dass es in Florida wettermäßig so ziemlich außer der Reihe gelaufen ist! Hat dies Auswirkung auf den Ablauf?
Gruss Matthias
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: matthias56 am 04. März 2010, 13:33:38
Was mich ein wenig wundert ist dies, dass auf "Watch Internet TV Streaming die Startrampe noch im Dunkeln ist obwohl es doch schon die Tageszeit seien müsste und angeblich ist dies ein Live - Streaming??
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 04. März 2010, 13:53:01
Ich bin wieder mal gespannt, wie alles so laufen wird! Ist ja nun die "drittletzte Mission" und daher wird es schon wertvoll diese mitverfolgen zu können, von Anfang bis zur Rückkehr, die natürlich auch glücklich verlaufen soll!
Eine Frage noch: Ist es beim derzeitigen Starttermin geblieben oder hat sich da was verschoben? Ich habe in den Nachrichten gehört, dass es in Florida wettermäßig so ziemlich außer der Reihe gelaufen ist! Hat dies Auswirkung auf den Ablauf?

Eigentlich ist es die viertletzte Mission.  ;)

Was den Starttermin angeht weiß ich natürlich nicht was dein letzter Stand ist, aber der momentane Termin ist bei NET 5.April.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 04. März 2010, 13:55:12
Was mich ein wenig wundert ist dies, dass auf "Watch Internet TV Streaming die Startrampe noch im Dunkeln ist obwohl es doch schon die Tageszeit seien müsste und angeblich ist dies ein Live - Streaming??

Wenn du bei SFN meinst, das ist eine Wiederholung vom STS-130 Start.

Guck mal lieber hier:

http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/video45l.html (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/video45l.html)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 04. März 2010, 13:57:39
Der ursprünglich für den 18. März geplante Start wurde, auf den 5. April verschoben.
Ich weiß nicht welchen Stream du guckst aber inzwischen ist am KSC ein schöner klarer Morgen angebrochen.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002382.JPG)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: matthias56 am 04. März 2010, 14:11:06
Watch Internet TV - Live Streming

http://www.livestream.com/newchannel/popoutplayer?channel=spaceflightnow
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 04. März 2010, 14:16:41
Wie Nitro sagt: Da zeigen sie grade eine Wiederholung vom STS-130 Start.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-125 am 04. März 2010, 16:13:26
Wenn der Start am 5. April ist, müsste der Countdown doch am 2. starten, oder liege ich da falsch?

mfg STS-125
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 04. März 2010, 20:30:13
N'abend,

die sieben Astronauten Richard Mastracchio, Stephanie Wilson, James Dutton, Dorothy Metcalf-Lindenburger, Alan Poindexter, Naoko Yamazaki und Clayton Anderson haben im Rahmen des Terminal Countdown Demonstration Test mit Reportern gesprochen und Fragen beantwortet.
http://www.youtube.com/watch?v=sEhi7NdFrag
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-49 am 05. März 2010, 15:01:06

Zur Zeit läuft am KSC der simulierte Coundown für STS-131.
Die Besatzung wird gerade in der Crew Cabin von Discovery festgeschnallt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002381.jpg)
NASA Webcam

nico
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Satohm am 05. März 2010, 16:21:33
Hallo,

Mit dem MPLM kommt auch Worf zur ISS, wie imho im Vorbereitungsthread schon erwähnt.
Worf besteht neben dem Fenster in Destiny selbst, aus einem Rack, welches vor das Fenster montiert werden soll. Darin können dann Kameras und Spektrometer montiert werden, ohne daß das Umgebungslicht des Labors die Aufnahmen stört. Ausserdem ist wohl Lüftung und Heizung vorhanden, um die Kondensation von Wasser zu vermeiden.
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/science/experiments/WORF.html (http://www.nasa.gov/mission_pages/station/science/experiments/WORF.html)

Dann hoffen wir mal auf weitere schicke Bilder, wie diese hier
https://earthkam.ucsd.edu/ek-images/panoramic (https://earthkam.ucsd.edu/ek-images/panoramic)
 8) (das EarthKAM Projekt soll auch in Worf ablaufen)

Gruss, Satohm

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 05. März 2010, 17:31:51
Hach...der Crew bei ihren Vorbereitungen zuzuschauen macht schon wieder richtig Spaß!!! Super Truppe!
Hier ein paar Bilder von ihren Trainingseinheiten und Einweisungen dieser Tage am KSC :D ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002376.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002377.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002378.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002379.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002380.jpg)
                                                                                                                     Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=212)

In genau einem Monat geht es schon wieder los! :)  :)  :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 06. März 2010, 00:59:21
Die Vorbereitungen fürs Verladen der Fracht schreiten weiter voran. Mittlerweile ist der Payload-Kanister (roter Pfeil) zum Beladen geöffnet worden und um Leonardo (blauer Pfeil) scharren sich auch immer häufiger Arbeiter. Ist bestimmt bald soweit!  :)  Kann man eigentlich irgendwo im weiten Netz finden, wann das Verladen vorgesehen ist oder muss ich Glück haben gerade einzuschalten? Einen Zeitplan vielleicht??  ??? ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002370.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002371.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002372.jpg)
                                                                                                                      Quelle (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/video45l.html)

Uuuuund :D ... die Bilder von der heutigen Countdownsimulation, dem TCDT, sind da!!! (http://freesmileys.smiliesuche.de/lachende/lachende-smilies-0175.gif) (http://www.smiliesuche.de/klatschende/) ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002373.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002374.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002375.jpg)
                                                                                                                      Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Captain-S am 06. März 2010, 17:25:36
Gab es eigentlich schonmal eine Shuttle-Besatzung mit 3 Frauen?
Japanerin war auch noch keine dabei, oder?
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 06. März 2010, 17:42:03
Doch war eine dabei, zweimal sogar:

Chiaki Mukai – STS-65 und STS-95

Inzwischen ist sie Managerin im J-SBRO (JAXA Space Biomedical Research Office)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: GG am 06. März 2010, 18:55:55
Doch, ja.  :D

(http://www.raumfahrer.net/news/images/fluege-mit-anzahl-frauen2.gif)

(http://www.raumfahrer.net/news/images/fluege-mit-anzahl-frauen3.gif)

(http://www.raumfahrer.net/news/images/fluege-mit-anzahl-frauen4.gif)

... und tatsächlich, nur Chiaki. Aber immerhin, wir haben das noch nicht geschafft.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 06. März 2010, 20:10:34
Das die Frage noch komplett beantwortet ist:

STS-41G / 6. Mission Challenger - erster Flug mit 2 Frauen: Kathryn Dwyer Sullivan und Sally Kristen Ride

STS-40 / 11. Mission Columbia - erster Flug mit 3 Frauen: Tamara Elizabeth Jernigan, Margaret Rhea Seddon und Millie Elizabeth Hughes-Fulford

STS-96 / 26. Mission Discovery - zweiter Flug mit 3 Frauen:Tamara Elizabeth Jernigan, Ellen Lauri Ochoa und Julie Payette (Kanada)

*edit:

ups .. steht ja schon da  :-[
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: GG am 06. März 2010, 21:01:15
Doppelt hält besser. Immerhin gibt es 87 von 270 Missionen, bei denen mindestens eine Frau dabei war. Das ist fast ein Drittel. Weibliche Raumfahrer gibt es 51 von insgesamt 509, das sind leider nur 10%.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: HAL2.0 am 08. März 2010, 15:51:11
Guten Tag !

Und weiter geht's: mittlerweile hat man den LMC mit dem Ammoniaktank ATA im Payload Canister untergebracht:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002369.jpg)
(Quelle: http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/)
Leonardo wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

mfG, HAL

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 08. März 2010, 16:50:57
Leonardo wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Glaub ich auch! Man ist schon seit Stunden fleißig  :D ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002368.gif)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 08. März 2010, 20:12:06
... hoffentlich sind die abgezählt, nicht dass da einer drin bleibt  :D

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002367.gif)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: HAL2.0 am 08. März 2010, 20:28:36
 ;D ;D ;D
Ich nenne die Arbeiter in der SSPF ja gerne mal "Schlümpfe" - ist aber ganz respektvoll gemeint.
Bestimmt gibt es dort einen "Papa Schlumpf", der seine Schar nach der Schicht wieder zusammensucht...

Na gut, das war jetzt nicht so ganz "wissenschaftlich", aber dieses Gewusel von unzähligen Beschäftigten ist doch wirklich immer wieder beeindruckend. Genauso am Launchpad, oder dort, wo man gar nichts davon zu sehen bekommt. So viele Menschen, und alle verfolgen ein (ganz bemerkenswertes) Ziel.

*smile*, HAL
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 08. März 2010, 20:52:27
N'abend,

Bilder vom Verladen des LMC mit dem Ammoniaktank nun auch in der Kennedy Media Gallery.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002365.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002365.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002366.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002366.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=212)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 09. März 2010, 17:46:29
Die Arbeiten/Vorbereitungen gehen weiter...
An der Startrampe:
Techniker kalibrierten die Trägheitsmeßinstrumente (IMU´s) und testeten die Kamera des Außentanks
Am Johnson Raumfahrtzentrum: Missionsspezialisten Rick Mastracchio und Clayton Anderson übten für ihren ersten Außeneinsatz im Nullauftriebslabor
Operations and Checkout Building (SSPF):
Um ca. 8:30 a.m. Ortszeit betrat der erste Arbeiter die Halle, sehr schnell wurden es mehr und die ersten Aktionen starteten. Um ca. 9:15 a.m. Ortszeit ging auf einmal das Licht aus. Ich dachte zuerst...ups...ein Stromausfall?!. Schnell war aber zu sehen, dass das ganz gezielt geschah. Was tut man in dieser Zeit? Testet man?...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002362.gif)
______________________________________

Um etwa 10 a.m. Ortszeit waren die Arbeiten an Leo-
nardo dann auch schon wieder beendet...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002363.gif)

...den Schlusspunkt setzte ein Gruppenfoto :D, was ich nochmal einzeln zeige,
weil es in der Animation doch etwas untergeht...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002364.jpg)
...schon drollig irgendwie!!! ::)  ::)  ::)                                      Quelle (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/video45l.html)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 09. März 2010, 20:47:42
N'abend,

hier ein Interview mit Naoko Yamazaki auf der JAXA-Website. Für sie ist es der erste Aufenthalt im All und sie wäre nach Chiaki Mukai die zweite japanische Frau im Weltraum. Sie ist Mitglied der zweiwöchigen STS-131 Mission, und ihre Hauptaufgabe wird es sein die beiden Robotikarme (SSRMS und SRMS) zu steuern.
http://www.jaxa.jp/article/interview/vol52/index_e.html
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 10. März 2010, 09:38:16
Hallo,

...zum Processing auf Startkomplex 39A

Wie in einem Artikel auf NSF veröffentlicht durchläuft die STS-131 auf dem Startkomplex 39A ihre Startvorbereitungen relativ Reibungslos.
Es sind nur kleinere Probleme aufgetreten , unter anderem mit
General Purpose Computer (GPC).
Insgesamt gibt es 29 Interim Problem Reports (IPRs) ...wo man aber von einer Problemlosen Behebung ausgeht. :)

Nächster größerer "Programmpunkt" in der Abfertigung der STS-131 ist hyper-load...also das betanken mit hypergolen Treibstoffen für die entsprechenden Systeme an Bord von Discovery und den beiden SRB.(betrifft: RCS-Reaction Control System, OMS-Orbital Maneuvering System, APU-Auxiliary Power Unit alles auf Discovery und den HPU-Hydraulik Power Unit je auf den beiden SRB( Feststoffbooster)
CTS (Call to Stations) für S0024 Service(hypergolic load) ist für 2200 EST Mittwoch Abend geplant.Also bei uns 4:00 MEZ am frühen Donnerstag Morgen.Die Arbeiten sind für zwei Tage(Do +Fr ) angesetzt.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: wrbakatze am 10. März 2010, 11:37:07
Hallo,
als "stiller Mitleser" in diesem super tollen Forum hier habe ich mal eine interessante Info für Euch die Euch sicherlich interessiert, paßt zwar nicht gerade in den "Start Threat" aber irgendwie paßt es doch hierher wie ich meine:

Thema: Shuttles könnten noch länger fliegen:(wenn man irgendwo 200 Mio. herbringt)

http://de.news.yahoo.com/2/20100310/tts-nasa-shuttle-flotte-koennte-spaeter-c1b2fc3.html (http://de.news.yahoo.com/2/20100310/tts-nasa-shuttle-flotte-koennte-spaeter-c1b2fc3.html)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 10. März 2010, 12:06:25
Willkommen im Forum und  Danke für den Link.
Es hätte in den NASA-Thread gepasst, aber hier ist es auch gut.  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: inselaner am 10. März 2010, 16:57:11
Leonardo wird gerade verladen, wie auf den Webcams zu sehen:

http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/ (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/)

Gruß
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 11. März 2010, 09:53:30
Hallo,

...wie bereits gemeldet wurde MPLM Leonardo in der Space Station Processing Facility in den Nutzlastcontainer verladen.
Der Nutzlastcontainer hat die SSPF verlassen und wurde in die Canister Rotation Facility gebracht.Dort wird er senkrecht aufgrichtet für den Transport zum Startkomplex 39A.
Der Transport zum Startkomplex ist aber zur Zeit nicht möglich weil Pad 39A für das betanken der hypergolen Treibstoffe gesperrt ist. ;)
http://www.youtube.com/watch?v=xA_Cr4aBx8I&feature=player_embedded

...hier die Bilder dazu...

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 12. März 2010, 13:48:57
Wie von jok berichtet läuft derzeit auf der Startrampe das Hyper Loading, d.h. das Betanken mit den hypergolen Treibstoffen. Man plant das über das Wochenende abzuschließen.
Es gibt wohl am RCS Service Panel des rechten OMS Pod  Probleme wegen Dichtheit. Es wird vermutet, dass die Trägerplatte des Panels nicht richtig sitzt, deswegen wird sie abmontieren und neu justieren.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 12. März 2010, 17:46:21
ENDLICH...es ist geschafft  :D!!! Ich habe da auch nochmal, mit etwas Verspätung, Aufnahmen von der Verladung Leonardos. Wieder pünktlich um 9 a.m. Ortszeit betraten die ersten Arbeiter die Halle und gingen sofort an die Arbeit. Um ca. 10:55 a.m. machte Leonardo seine erste Bewegung und  schon um ca. 12:56 p.m. Ortszeit war er im Kanister verstaut. War klasse das mal von Anfang bis Ende mitverfolgen zu können  :)  :)  :)...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002360.gif)

____________________________________________

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002361.gif)
                                                            Quelle (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 12. März 2010, 21:20:02
So als Ergänzung, nun gibt es die Bilder des Verladen von Leonardo auch in der Media Gallery.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002358.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002358.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002359.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002359.jpg)
(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
 Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=212)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 13. März 2010, 09:48:45
Hallo,

...wie bereits gemeldet wurde MPLM Leonardo in der Space Station Processing Facility in den Nutzlastcontainer verladen.
Der Nutzlastcontainer hat die SSPF verlassen und wurde in die Canister Rotation Facility gebracht.Dort wird er senkrecht aufgrichtet für den Transport zum Startkomplex 39A.

gruß jok

Hallo,

..und es gibt auch Bilder aus der Canister Rotation Facility...

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002355.jpg)
Bild NASA
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002356.jpg)
Bild NASA

...der Nutzlastcanister steht nun aufrecht und wäre bereit für den Transport zum Startkomplex 39A.
Aber zur Zeit ist das Pad noch wegen betankungsarbeiten mit hypergolen Treibstoffen geschlossen.
Nach dem Ende dieser Arbeiten wird das Pad wieder geöffnet und die RSS in Parkposition gefahren....dann kann die Nutzlast raus und in den Payload Changeout Room gebracht werden.

Auch ein Problem im Moment ,dieses absolute Schei...Wetter am Cape.
Die Jungs die zur Zeit mit ihren Scape Anzügen auf dem Pad und den Treibstofflagern arbeiten sind nicht zu beneiden.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002357.jpg)

...hier mal 2 Webcam Bilder von gestern, oben 2 Arbeiter in Scape Anzügen auf dem Tanklager (hypergol oxydizer) rechts vom Pad 39A.
...und unten Blick auf Startkomplex 39A ...super Wetter :-X Es gab gestern sogar Tornado Warnung ... :-[

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 13. März 2010, 10:24:13
Es gibt wohl am RCS Service Panel des rechten OMS Pod  Probleme wegen Dichtheit. Es wird vermutet, dass die Trägerplatte des Panels nicht richtig sitzt, deswegen wird sie abmontieren und neu justieren.

Gruß,
KSC


Hallo,

...und ein paar Bilder zum von KSC angesprochenen Problem beim hypergolic Load am rechten OMS Pod.
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002351.jpg)
...die Anlage für das betanken der OMS Pods befinden sich auf der RSS -Rotate Service Struktur ,links und rechts unterhalb vom Payload Changeout Room.( siehe Bild rote Pfeile )
...natürlich dann die RSS am Orbiter ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002352.jpg)
...hier das Tanksystem aus der Nähe.
Diese Platte im roten Kreis ist das von KSC angesprochene RCS Service Panel was nicht korrekt sitzt.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002353.jpg)
...so muß man sich das vorstellen wenn das System li. und re. an den OMS Pods gedockt ist.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002354.jpg)
...und hier die Anschlüsse am OMS Pod für das RCS Service Panel.
Es wird in der OPF nur mit einer provisorischen Abdeckung(Folie) verschlossen.
Erst nach dem hypergolic load auf dem Startkomplex kommt die Abdeckung für die Mission darauf.. ;)
Sieht man immer recht gut auf Bildern vom RPM-Rendevouz Pitch Manöver

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: SpaceInformer am 13. März 2010, 22:57:51
Es gibt wohl am RCS Service Panel des rechten OMS Pod  Probleme wegen Dichtheit. Es wird vermutet, dass die Trägerplatte des Panels nicht richtig sitzt, deswegen wird sie abmontieren und neu justieren.

Gruß,
KSC


Hallo,

...und ein paar Bilder zum von KSC angesprochenen Problem beim hypergolic Load am rechten OMS Pod.
...die Anlage für das betanken der OMS Pods befinden sich auf der RSS -Rotate Service Struktur ,links und rechts unterhalb vom Payload Changeout Room.( siehe Bild rote Pfeile )
...natürlich dann die RSS am Orbiter ;)

...hier das Tanksystem aus der Nähe.
Diese Platte im roten Kreis ist das von KSC angesprochene RCS Service Panel was nicht korrekt sitzt.

...so muß man sich das vorstellen wenn das System li. und re. an den OMS Pods gedockt ist.

...und hier die Anschlüsse am OMS Pod für das RCS Service Panel.
Es wird in der OPF nur mit einer provisorischen Abdeckung(Folie) verschlossen.
Erst nach dem hypergolic load auf dem Startkomplex kommt die Abdeckung für die Mission darauf.. ;)
Sieht man immer recht gut auf Bildern vom RPM-Rendevouz Pitch Manöver

gruß jok


Hi!

Lt. nasaspaceflight.com ist die Hardware der Pad NICHT das Problem. Ein undichtes Ventil (ISO Valve / 2 sind vorhanden) beim rechten OMS Pod und das soll lt. Aussage von einem Involvierten nicht auf der Pad gerichtet werden können.

Ansonsten heißt es für Discovery zurück in die OPF :o

Flugticket und alles für den Start bereits organisiert. Noch will ich es nicht glauben was sich abzeichnet. Errinnert mich an 1990 als damals die Undichtheiten bei den Verbindungen zwi. Orbiter und ET auftauchten - 6 Monate keine Flüge.

STS-134 Starttermin fraglich, 131 bereits von März auf April verschoben worden, jetzt technische Probleme, 133 Mannschaft wird auf 4 Raumfahrer vermutlich reduziert (sofern keine weiteren Flüge finanziert werden). Was kommt noch bis zum Ende des Programmes?

In diesem Sinne "go for launch".

Hat mich der STS-127 Start vor Ort bereits Nerven gekostet.

Gruß, Marius

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: feize am 13. März 2010, 23:27:48
Nicht nur NSF sondern auch CBS :-[:
http://www.cbsnews.com/network/news/space/current.html

Es handelt sich um ein defektes Heliumventil im rechten OMS-pod.
Sie überlegen, ob sie es nicht doch auf den Pad machen können oder ob sie sogar mit defekten Ventil fliegen(3-fach redundant). Es gibt aber nicht viele Möglichkeiten dieses auf dem pad zu reparieren.

Ansonsten rollback, destack ...

Montag wissen wir mehr, solange wird weitergemacht.

Gruß Feize
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 14. März 2010, 13:01:36
@SpaceInformer: Was du beschreibst ist eine neues Problem und hat mit dem oben diskutierten nichts zu tun.
Oben ging es um eine Undichtigkeit des RCS QD Panels, jetzt geht es wie gesagt um das He System.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 14. März 2010, 13:37:11
Offenbar handelt es sich um eines der ISOLA Valves des RCS System im rechten OMS Pod.
Für den RCS Treibstofftank und für den RCS Oxidator Tank gibt es jeweils einen Helium Tank. Mit dem Helium werden die Treibstofftanks unter Druck setzt.
Für jeden Helium Tank gibt es jeweils zwei Leitungen, die den Tank mit dem RCS System verbinden.
Zwischen dem Helium Tank und dem Helium Druckregler und dem dahinter angeschlossenen Treibstofftank befindet sich das Isolation Valve. Damit kann man die jeweilige Heliumzuleitung zum Treibstofftank für den Fall eines Lecks vom Tank isolieren.
Es gibt also insgesamt vier dieser Ventile.
Eines davon ist beim unter druck setzen in der offen Position stecken geblieben. Man wird zunächst das System wieder drucklos machen, so dass sich das verklemmte Ventil vielleicht wieder löst. Dann gibt es noch Möglichkeiten, dass man versucht, das Ventil mit einem Druckstoß zu lösen.
Eventuell kann man auch mit defektem Ventil fliegen.
Wenn man reparieren muss,  dann muss erst der OMS Pod abgenommen werden, das geht wahrscheinlich nur in der OPF.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Alex am 14. März 2010, 18:07:47
Was wenn sie gedacht hatten das die Platte, oder Anschluß undicht wäre, tatsächlich aber das füllen nicht funktioniert weil das Verntil offen steht?
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 14. März 2010, 18:50:59
Wie gesagt haben die beiden Problem nichts miteinander zu tun. Im Fall der Undichtigkeit war es ein Anschluss für den Treibstoff, dass ist behoben.
Das defekte Ventil sitzt im Helium System.
Der Ventil defekt wurde über die fehlende “geschlossen” Anzeige festgestellt. Die Stellung des Ventils wird über einen elektromechanischen Mikroswitch ermittelt.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jakda am 15. März 2010, 08:10:15
...Die Stellung des Ventils wird über einen elektromechanischen Mikroswitch ermittelt.

Ich habe jetzt längere Zeit auf diese Wortkombination geschaut...
Man ist ja gerade in den Shuttle-Threads an die englischen Fachausdrücke gewöhnt - und das ist ja auch richtig so...

elektromechanischen Mikroswitch - als erstes habe ich an eine Netzwerkkomponente gedacht, also Netz-Switch, mit der das Signal verteilt wird...
Danach bin ich bei "elektromechanisch" hängen geblieben - wie kann das mit einem Netz-Switch zusammenhängen...
Danach sind die "Schuppen" von den Augen gefallen - es ist ein ganz profaner Mikroschalter, der mir in meiner Zeit beim CNC- und Roboter-Service zu hunderten unter die Hände gekommen ist...

Ich muss langsam abtreten - es ist nicht mehr meine Zeit...  :'(

Grüße
jakda...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 15. März 2010, 08:28:14
...als erstes habe ich an eine Netzwerkkomponente gedacht, also Netz-Switch, mit der das Signal verteilt wird...
Also bitte jakda, das hätte dir aber gleich klar sein müssen, dass das nicht sein kann, so modernes Zeug hat das Shuttle doch gar nicht ;) :D ;D

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 15. März 2010, 09:12:54
...als erstes habe ich an eine Netzwerkkomponente gedacht, also Netz-Switch, mit der das Signal verteilt wird...
Also bitte jakda, das hätte dir aber gleich klar sein müssen, dass das nicht sein kann, so modernes Zeug hat das Shuttle doch gar nicht ;) :D ;D

Gruß,
KSC


...aber dafür SRB,ET,SSME,OMS,RCS u.s.w..hat es,hat es hat es  ;) ;D ..wie es H.W.Olm sagen würde ;)

Hallo und schönen Wochenstart,

...am Cape sieht es leider nicht so gut aus  :-[ Alle Portale im Netz schreiben das wohl ein ersetzen eines OMS Pods auf dem Startkomplex nicht möglich ist.
Habe auch gesucht und nichts darüber gefunden.Beim Haupttriebwerk SSME haben Sie ja eine Vorichtung um diese auf dem Startkomplex zu wechseln.
Also läuft die ganze Sache wohl auf eine Reparatur hinaus...aber da sollte wohl der Zugang in diese Sektion (OMS-Pod) das Problem darstellen.
Ich hoffe die Jungs haben da noch einen Trick in der Schublade....ein Rollback und Destack wäre sehr bitter :(

Inzwischen laufen die Arbeiten auf dem Pad weiter, nur der Rollout der Nutzlast wurde von Dienstag auf Mittwoch verschoben.
Man hat wohl noch 5-6 Tage in Reserve für alle Vorbereitungen um einen Start am 5. April sicherzustellen.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: fion1 am 15. März 2010, 11:16:49
Tcha, das musste ja so kommen. Freitag habe ich Flug, Mietwagen und Hotel gebucht. Ab sofort drücke ich alle Daumen die ich so finden kann ;)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 15. März 2010, 12:21:33
Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass sie mit dem Defekten Ventil fliegen.
Im Normalfall ist immer eines der beiden vorhandenen Ventile im Orbit offen.
Problematisch wäre ein Leck in der Leitung mit dem defekten Ventil. Dabei könnte man den Heliumvorrat verlieren. Je nach Treibstoffmenge könnte man aber trotzdem RCS Zündungen machen (in begrenztem Umfang). Wenn auch das zweite Ventil offen stecken bleibt, dann verhindern die Druckregler, dass auf die Treibstofftanks ein Überdruck kommt.
Außerdem hat man ja noch den zweiten OMS Pod…

Den Payload Transport zur Rampe haben sie erstmal auf frühestens Mittwoch verschoben

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: SpaceInformer am 15. März 2010, 16:11:25
Tcha, das musste ja so kommen. Freitag habe ich Flug, Mietwagen und Hotel gebucht. Ab sofort drücke ich alle Daumen die ich so finden kann ;)

Habe ich auch alles schon erledigt. Fragt sich nur wie ich meinem Chef eine nochmalige Startverschiebung erkläre - ich bin pessimistisch was den Start für 5. April angeht  :(

Ausserdem eine Entscheidung in den nächsten Tagen muss kommen - muss ja dann Flug, Hotel und Mietwagen umbuchen. 

KSC plus Area habe ich ja bereits letztes Jahr schon gesehen, will "meinen" 2. Shuttlestart sehen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 15. März 2010, 18:22:48

Habe ich auch alles schon erledigt. Fragt sich nur wie ich meinem Chef eine nochmalige Startverschiebung erkläre - ich bin pessimistisch was den Start für 5. April angeht  :(

Ausserdem eine Entscheidung in den nächsten Tagen muss kommen - muss ja dann Flug, Hotel und Mietwagen umbuchen. 

KSC plus Area habe ich ja bereits letztes Jahr schon gesehen, will "meinen" 2. Shuttlestart sehen.

Hallo,

wie schon erwähnt man sollte das erstmal abwarten was da noch an News kommt.
Ich kann mich noch schwach erinnern das es auch schonmal ein Ventilproblem im FRCS als Reaction Control System vorn gab.Das hat sich dann aber schnell als Störung in der elektrischen Steuerung herausgestellt und konnte behoben werden.
Es gibt also immer noch die Hoffnung das sie das Ventil wieder gangbar bekommen ;)
Im Endeffekt ist es dann eine Entscheidung des MMT Discovery auch mit defekten Ventil zu starten, beide OMS Triebwerke sind von der Störung nicht betroffen und voll Einsatzbereit, das RCS auf dem linken OMS Pod funzt und das FRCS ist auch I.O.
Also nur das Reaction Control System auf dem rechten Pod wäre bedingt einsetzbar.
Und da es nicht im Treibstoffsystem selbst ist sondern die Steuerung der Druckgaszufuhr (He) für die Tanks betrifft könnte es irgendwie gehen. ;) ;) ;)

Also abwarten was da an News vom Pad 39A kommt :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 15. März 2010, 18:39:31
Hallo,

und es gibt ein paar News zum Defekten Ventil auf Discoverys rechten OMS-Pod.

Das laden der hypergolen Treibstoffe (S0024) wurde abgeschlossen.
Jetzt ist es Technikern gelungen das defekte Ventil zu schließen.Damit ist es jetzt möglich festzustellen ob das Ventil selbst defekt ist also ein Leck hat und Druckgas(Helium) entweicht.
Wenn man bei diesem Test feststellt das es OK ist (kein Leck) und nur in der geöffneten Position stecken bleibt wäre das nicht so dramatisch.
Hinter dem Ventil gibt es noch 2 Regelventile die dann die Druckgassteuerung zu den Tanks übernehmen könnten. ;)
Das wird jetzt alles genau geprüft und dann dem MMT mitgeteilt.
(so sinngemäß auf floridatoday )

also es könnte doch gut ausgehen....Daumen drücken :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: mek am 16. März 2010, 00:04:32
Zitat
Managers now are targeting Friday, March 19 to move Discovery's payload to Launch Pad 39A starting at 12:01 a.m. EDT.

Die Nutzlast wird also erst am Freitag zum Pad gebracht.

Quelle:
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html (http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/index.html)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 16. März 2010, 11:04:31
Offenbar ist es so, dass es aufgrund der Anzeigen so aussieht, dass das Ventil zwar öffnet und schließt, aber dass im geschlossenen Zustand das Helium trotzdem Richtung Tank strömt.
D.h. man muss davon ausgehen, dass das Ventil undicht ist.
Es gibt zwar noch ein paar Optionen aber es sieht so aus, dass man da auf der Startrampe nichts machen kann.
Im Moment unterziehen sie die sich an das Ventil anschließenden Druckregler (zwei pro Helium Strang) einer eingehende Inspektion. Wenn das Ventil undicht ist, dann sind diese Druckregler die einzige Möglichkeit zu verhindern, dass ein Überdruck auf den Treibstofftank wirkt.
Nur wenn mit diesen Druckreglern wirklich alles OK ist, kann man in Erwägung ziehen, trotz des Ventildefekts zu starten.
Entschieden ist aber noch nichts.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 17. März 2010, 15:23:17
Noch keine Neuigkeiten.
Die Payload soll, wie geplant, am Freitag zur Rampe gebracht werden.
Das Ventil Problem wird das Hauptthema beim FRR sein, vorher wird wohl keine Entscheidung zum Starttermin getroffen.
Kann sogar sein, dass es erst Anfang bis Mitte kommender Woche eine Entscheidung gibt. Solange geht das Processing nach Plan erst mal weiter.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 18. März 2010, 09:21:27
Hallo,

Erste Test wohl positiv...

Auf der Startrampe 39A haben Techniker einen Test am rechten OMS Pod abgeschlossen bei dem Sie den Tank unter Druck gesetzt haben um die Funktion der beiden Regelventile hinter dem defekten Absperrventil zu prüfen. Die Ergebnisse sollen positiv sein.
Weitere Testreihen sind in Vorbereitung und werden ausgeführt.

Aber das ist nicht das einzige Problem technischer Natur was sie zur Zeit an Discovery haben.
Sie sind auch auf Fehlersuche und Beseitigung an einem Problem am Pulse Code Modulation Master Unit (PCMMU).

Eine Beschreibung zum PCMMU gibt es HIER (http://www.columbiassacrifice.com/techdocs/subsystems/Subsys_Instrumentation.pdf)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: fion1 am 18. März 2010, 09:29:01
Hey Jok, wollte ich auch gerade schreiben ^^

hier noch drei Bilder zu dem Übeltäter:

http://www.nasa.gov/images/content/434185main_valve.jpg

http://www.nasa.gov/images/content/434186main_valve-dis.jpg

http://www.nasa.gov/images/content/434121main_cutaway.jpg
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 18. März 2010, 09:52:57
Um es mal etwas vereinfacht auszudrücken: Die PCMMU ist quasi die Schaltzentrale für die Bordtelemtrie. Da laufen alle Datenströme der einzelnen Bordsystem, der GPCs (Bord Computer) und der Nutzlast zusammen und werden an die Datenrecorder und den Datendownlink nach Housten weiter verteilt.
Bei einer der beiden PCMMUs hat das BITE (Bulit in Test Equipment) einen Fehler gemeldet. Das BITE ist so etwas ähnliches, wie der Selbsttest beim Hochfahren eines PCs

Gruß,
KSC
 
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 18. März 2010, 13:55:30
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002350.jpg)

..sie haben die RSS zurückgefahren.Das sollten jetzt schon Vorbereitungen für den Rollout des Nutzlastcontainers sein.
Geplant ist das er in der Nacht auf Freitag 12:01 a.m EDT zum Startkomplex 39A gebracht werden soll.
Damit laufen die Startvorbereitungen trotz der Fehleranalyse am Reaction Control System und Pulse Code Modulation Master Unit (PCMMU) erstmal planmäßig weiter....sehr gut  :)

gruß jok

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 18. März 2010, 16:38:51
Hallo,

...und ein offizielles Statement der NASA zu STS-131..

...Auf Pad 39A wurde in Vorbereitung auf den bevorstehenden Rollout der Nutzlast für STS-131 die Rotate Service Struktur in Parkposition gebracht.
Rollout der Nutzlast kommende Nacht ab 12:01 a.m EDT , danach wird die Nutzlast vom Container in den Payload Changeout Room gebracht und für den Transfer in die Nutzlastbucht von Discovery vorbereitet.
Der Einbau der Nutzlast ist für den 24.März geplant.


Zum Problem Reaction Control System auf dem rechten OMS Pod....ein abgeschlossener Test bei dem der Tank unter Druck gesetzt wurde um die nach dem defekten Absperrventil liegenden zwei Regelventile zu testen ist erfolgreich verlaufen.Man will das im laufe der Woche nochmals wiederholen.

Inzwischen führt die STS-131 ihre Flugvorbereitung mit weiteren Trainingseinheiten fort, am Johnson Space Center in Houston wurden rendezvous techniken geübt.
Commander Alan Poindexter und Pilot James P. Dutton Jr. führten mit dem STA-Shuttle Training Aircraft Landeanflüge auf den Ausweichlandeplatz White Sands (New Mexico) aus.

..das klingt alles recht gut  :) :) :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 18. März 2010, 17:09:11
Hallo,

..und mal ein aktuelles Bild vom Startkomplex 39A..

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002349.jpg)

...nicht besonders schönes Wetter am Donnerstag Mittag  :-[ es beunruhigt immer ein wenig wenn die RSS nicht am Stack ist ;)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 18. März 2010, 18:09:41
Ich will joks Optimismus nicht trüben, aber man muss schon sagen, das beide Probleme nach wie vor ein Risiko dafür darstelle, dass der Start verschoben wird.
Natürlich arbeitet man trotzdem weiter an den Startvorbereitungen, das ist aber kein Indiz dafür, dass es für den Start gut aussieht.

Der angesprochen Test der Druckregler im Helium System ist eine notwendige Voraussetzung um überhaupt zu erwägen, dass man trotz des defekten Ventils startet, dass die Druckregler OK sind heißt aber noch lange nicht, dass man beim FRR wirklich beschließt zu starten.

Beim Fehler im Datensystem ist es so, dass man diesen Fehler, wenn er wieder auftritt, auf jeden Fall beheben muss.
Bisher ist kein Fehler mehr aufgetreten, aber ob man sich damit begnügt, oder ob das Teil vorsichtshalber doch tauschen muss, ist noch nicht klar.

Das FRR muss entscheiden, wie sie entscheiden ist alles andere als sicher.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 19. März 2010, 07:51:36
Guten Morgen,

...Rollout der Nutzlast kommende Nacht ab 12:01 a.m EDT...

...scheint wie geplant stattzufinden. Aktuell kann man auf Channel 4 der Webcams die Ankunft des Nutzlastcontainers an der Startrampe beobachten:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002348.jpg)
Quelle: http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 19. März 2010, 11:14:50
Ich will joks Optimismus nicht trüben, .....

Gruß,
KSC


Hallo,

...natürlich optimistisch !!! Die Jungs auf dem Pad geben das beste eine technisch einwandfreie Discovery für den Start am 5.April bereitzustellen :)
Das Anfordern der Testdaten für den FRR und das fortlaufen des "normalen" Padprocessing zeigen doch das es die Möglichkeit für einen Start gibt. :)

gruß jok

P.S.

und noch ein Bild vom Padprocessing (NASA Website)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002347.jpg)
Bild NASA

...verladen der EMU-Extravehicular Mobility Unit in die Luftschleuse des ODS-Orbiter Docking System....
Auf dem Bild schauen wir vom White Room durch die geöffnete Luke von Discovery ins Middeck....an einem Seilzug hängt ein "Oberteil" eines EMU und wird nach unten in das ODS abgelassen.. ;)

gruß jok
Titel: Re:*DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 19. März 2010, 13:52:16
Hallo,

...wie von Holi gemeldet wurde der Nutzlastcontainer für die STS-131 vergangene Nacht zum Startkomplex 39A gebracht.
Ankunft am Startkomplex wird für 2:51 a.m EDT angegeben.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002346.gif)
Bilder NASA Webcam.

Inzwischen wurde der Nutzlastcontainer an der Rotate Service Struktur angehoben und auf die Höhe des Payload Chengeout Room gebracht.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 19. März 2010, 15:40:21
Hallo,

...und aktuelles Bild von Startkomplex 39A..

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002342.jpg)
NASA Webcam

...Sie haben den GOV-Gaseous Oxygen Vent Arm auf den Externen Tank aufgesetzt.
Und Arbeiter sind darauf zu sehen ;)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 20. März 2010, 00:36:28
Hallo,

Natürlich gibt`s auch wieder hochaufgelöste Fotos vom Transport des Nutzlastcontainers zur Startrampe....wie immer zu finden in der Kennedy Media Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=212). :)

Hier im Bild links der Payloadcanister hochgezogen an der RSS (Rotating Service Structure) am PCR (Payload Changeout Room) und rechts ...Lady Discovery... ;) :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002345.jpg)
Bild: NASA

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 20. März 2010, 11:22:00
Hallo,

und schönes Wochenende  :)

Und mal wieder ein Blick auf Startkomplex 39A  ;)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002343.jpg)
Webcam NASA

...Blick auf die FSS-Fixed Service Struktur ...oberer Pfeil GOV...unten Plattform.

..nachdem man gestern den GOV - Gaseous Oxygen Vent Arm (oder beaniecap) auf den Externen Tank aufgesetzt hatte wurde dieser inzwischen wieder in Parkposition zurück gefahren.
Jetzt arbeitet man an der Unterseite des GOV...dazu wurde eine Arbeitsplattform darunter gedreht.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002344.jpg)
Bild NASA

...und nochmal bei Tageslicht.


Und auf nasatech.net haben sie ein schönes Panoramabild vom Startkomplex 39A veröffentlich.
Es ermöglicht einen 360° Rundumblick im Moment wo sich der Nutzlastcontainer für die STS-131 an der RSS befindet.

...guckst du HIER (http://nasatech.net/STS131Pad39A100319/)   ;)



gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Reihnold am 20. März 2010, 11:26:01
Hallo,

...und aktuelles Bild von Startkomplex 39A..

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002342.jpg)
NASA Webcam

...Sie haben den GOV-Gaseous Oxygen Vent Arm auf den Externen Tank aufgesetzt.
Und Arbeiter sind darauf zu sehen ;)

gruß jok

Das ist ein tolles Bild, da man dort mal die Größenverhältnisse mal genauer sieht. Ich habe ja noch nie ein Shuttle live gesehen und kann daher die Größenverhältnisse nie so genau einschätzen, aber das Bild zeigt wirklich deutlich, wie groß die ganzen Anlagen alle sind...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 20. März 2010, 13:33:39
Hallo,


(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002341.jpg)
NASA Webcam

...der Nutzlastcontainer hat den StartKomplex inzwischen verlassen und die Nutzlast befindet sich nun im Payload Changeout Room auf der RSS.

In kürze wird man die RSS-Rotate Service Struktur wieder an den Stack heranfahren.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 20. März 2010, 14:23:07
Das Verladen der Nutzlast in den Orbiter ist für Mittwoch geplant.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 20. März 2010, 14:50:55
Das Verladen der Nutzlast in den Orbiter ist für Mittwoch geplant.

Gruß,
KSC


...wenn das MMT am Dienstag grünes Licht für den Start gibt, was wir alle hoffen. :)

...und erste Bewegung   die RSS-Rotate Service Struktur wird wieder an den Stack herangefahren.

Hier die Webcams:http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/ (http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/video/)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 20. März 2010, 15:25:43
Zur Mission STS-131 gibts wieder "Behind the Sences" mit
Mike Massimino :D...
http://www.youtube.com/watch?v=x5DJZyXQvT4
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 20. März 2010, 15:27:40
Hallo,


...die RSS befindet sich nun wieder am Stack..

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002340.gif)

das heranfahren der RSS-Rotate Service Struktur nochmal in einer Animation.


gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 20. März 2010, 23:30:54
Hallo,

...Und auf nasatech.net haben sie ein schönes Panoramabild vom Startkomplex 39A veröffentlich.
Es ermöglicht einen 360° Rundumblick im Moment wo sich der Nutzlastcontainer für die STS-131 an der RSS befindet...

...sehr interessant, Danke jok  :)

Inzwischen gibt es auch ein Video von der Ankunft des Nutzlastcontainers für die STS-131 an der Startrampe incl. Processing zum "Hochziehen" des Containers an der RSS:

http://www.youtube.com/watch?v=cQqNWlKrwYk

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 21. März 2010, 19:06:44
Hallo,

...nach dem heranfahren der Rotate Service Struktur gestern Nachmittag ging es sofort weiter mit den Arbeiten zur Fehlerbeseitigung und Testreihen an Discoverys "Problembaustellen" ;)

Dazu gibt es am WE keine großen News :-[...nur auf Twitter wurde gemeldet das die Daten für einen Test an den Regelventilen im Heliumdrucksystem den Spezifikationen entsprechen.
HIER (http://twitter.com/nasaKennedy)
Also diese beiden Regelventile arbeiten wohl gut.Mit diesen Daten liegt es nun am Mission Managment Team beim FRR am Dienstag für oder gegen einen Start von STS-131 zu entscheiden. ??? ???
Zum Thema Datenproblem ....-Pulse Code Modulation Master Unit (PCMMU)-.....gibt es keine News.


gruß jok

P.S.

ups...Fehler von mir...am Dienstag ist eine PRCB (Program Requirements Control Board) Sitzung auf der alle Fakten der Tests nochmal besprochen werden und der FRR ist dann am kommenden Freitag  :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 23. März 2010, 07:30:19
So, mal wieder ein kleines Update:
Der Test der Druckregler im Heliumsystem des rechten OMS Pod, den man am Wochenende durchgeführt hat, hat ergeben, dass dort alles in Ordnung ist. Jok hat das ja schon berichtet.
Derzeit finden an dem System keine weiteren Arbeiten statt, die Anschlüsse am Panel sind bereits flugfertig verschlossen.

Der Fehler im Datensystem ist bisher nicht wieder aufgetreten. Das System wird aber in unterschiedlichen Konfigurationen weiterhin überwacht.

Die normalen Vorbereitungen auf den Countdown gehen unterdessen nach Plan weiter. Gestern haben sie die OMBU montiert und getestet. Die Nutzlast soll morgen in den Orbiter verladen werden.

Das Wort hat jetzt das FRR, die müssen nun entscheiden, ob sie den Stack für startbereit halten.

Gruß,
KSC

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: fion1 am 23. März 2010, 08:04:52
Ich hab bei spaceflightnow aufgeschnappt dass sich heute eine Art Pre-FRR trifft um über das Problem im Heliumsystem zu diskutieren und am Freitag ist dann das richtige FRR. Ist das soweit richtig?
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 23. März 2010, 08:19:44
Das hatte jok schon berichtet ;)

...am Dienstag ist eine PRCB (Program Requirements Control Board) Sitzung auf der alle Fakten der Tests nochmal besprochen werden und der FRR ist dann am kommenden Freitag  :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 23. März 2010, 14:56:56
Hallo,

...im Moment großer Betrieb auf dem Startkomplex 39A  :-[

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002338.jpg)
Sie haben eine große Hebebühne aufgebaut und wollen etwas im Bereich RSS rechter SRB machen?



Live könnt ihr hier gucken:http://www.livestream.com/spaceflightnow (http://www.livestream.com/spaceflightnow)

gruß jok

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002339.jpg)

P.S. und schon sind sie wieder runter gefahren  ???
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 23. März 2010, 15:13:52
Hallo,

...schwer zu sagen was da los ist?
Habe eigentlich nur eine Vermutung ,vor 2 Stunden haben Sie gemeldet das Sie die Nutzlastbuchttore von Discovery öffnen  wollen.
Die Nutzlast soll dann morgen eingebaut werden.

Vielleicht klemmt da was am Payload Changeout Room auf der RSS?

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 23. März 2010, 15:35:49
Da gibt es mehrere Möglichkeiten, konnte leider nicht live gucken.
Sie hatten eine kleines Elektrik Problem mit dem  rechten SRB (ist inzwischen behoben) und dann sind sie grade dabei die Range safety Systeme zu testen.
Dass es etwas mit dem PCR zu tun hat, glaube ich eher nicht.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 25. März 2010, 10:58:15
Hallo,

Am Dienstag hat nun die Program Requirements Control Board Sitzung stattgefunden.
Was so durchgesickert ist stimmt eigentlich optimistisch.Es wurden u.a. Daten der Testserien auf dem rechten OMS Pod besprochen.Die Auswertung zeigt das die beiden Regelventile hinter dem defekten Absperrventil ordnungsgemäß funktionieren.
Natürlich gibt es auch in dieser Runde unterschiedliche Meinungen....aber die überwiegende Haltung ist wohl das man vom technischen Standpunkt her einen Start vertreten kann.
Mit den Daten und Fakten der Tests sollte es möglich sein eine Einigung für einen Start mit dem MMT-Mission Managment Team zu erreichen.

Die Nutzlast der STS-131 wurde gestern vom PCR in die Nutzlastbucht von Discovery eingebaut.

Man darf also gespannt sein auf den Flight Readiness Review (FRR) morgen.


gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 25. März 2010, 17:50:26
STS-131 Behind the Scenes Teil 2 und 3 sind verfügbar :D :D :D...
http://www.youtube.com/watch?v=PxZWnzmaJ2o

http://www.youtube.com/watch?v=FD4o18HOzrE&feature=channel
...immer wieder einfach nur klasse!!!  ::) ::) ::)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 26. März 2010, 16:18:21
Hallo,

...seit 13:00 MEZ läuft nun der Flight Readiness Review für die STS-131.
Die ersten Punkte betrafen die Probleme auf der ISS mit der Wasseraufbereitung.
Also 3 Mann Stammbesatzung dann kommt die Sojus TMA-18 mit 3 Personen und danach die STS-131 mit 7 Personen also dann 13 Personen auf der ISS.
Aber das Problem ist wohl abgehakt...man hat genügend Wasservorräte auf der ISS.
Weiter wurden die EVA-s und Nutzlasten besprochen da ist wohl alles OK. :)
Nach einer Pause ging es weiter mit einer Präsentation und das ist wohl jetzt der spannende Punkt zum Space Shuttle selbst.
Der erste Punkt -Ablösungen Isolierung vom Externen Tank- hat man erledigt.Nach Prüfungen in der Checkout Cell VAB und beim Hersteller (siehe auch STS-132 Thread ET-136,Antwort 47) wurden diese Daten vorgelegt und "abgenickt"  ;)

P.S. und falsch verstanden...sie sprechen doch noch über die Isolierschaumablösungen im Intertankbereich (ET) auf den letzten Missionen...

...wollen wir hoffen das die kritischen Punkte, OMS-Pod defektes Heliumabsperrventil, und die Probleme mit dem Datenmodul durchgehen  ::)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 26. März 2010, 17:30:22
Hallo,

...so der FRR geht in die Mittagspause  ;) 12:30 a.m EDT.

Das wird wohl noch eine längere Geschichte mit dem FRR...wie immer.Es soll eine Pressekonferenz auf NASA TV geben wenn sie fertig sind.

Wer es weiter verfolgen möchte, auf Twitter wird immer mal was veröffentlicht.

Hier: http://twitter.com/NASA (http://twitter.com/NASA)

Viel spaß noch.....muß zum Kegeln  ;)


Sport frei
und Gruß
jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 26. März 2010, 18:15:33
...so der FRR geht in die Mittagspause

Sie sind zurück vom essen, es geht weiter mit den Solid Rocket Boosters.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 26. März 2010, 18:18:08
Das wird interessant, sie hatten da in letzter Zeit einen Fehler beim Testen der SRB Gyros.
Das sollte aber kein Problem sein.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 26. März 2010, 18:27:25
Die Solid Rocket Booster sind kein Problem:

Ready for STS-131  :)

Keine neuen Probleme mit dem Raumfähren Hauptantriebssystem.

Jetzt kommt der Orbiter dran ...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: spacer am 26. März 2010, 18:35:44
Auch die SSMEs wurden "abgenickt".
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 26. März 2010, 18:36:35
Jetzt geht’s ans eingemachte  ;)
Orbiter Project dürfte der größte Brocken sein heute , die sind jetzt dran.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: spacer am 26. März 2010, 19:22:16
...und werden jetzt gleich über das Problem mit dem Heliumventil am rechten OMS-Pod berichten.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 26. März 2010, 20:19:16
Die RCS Helium Ventile sind laut FRR kein Problem. Fly as is.

Jetzt noch die anderen beiden Punkte. Dateisystem & die Plugs die bei STS 130 am Fenster vorne etwas rausgekommen sind.

Gruß, Klaus
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 26. März 2010, 20:43:09
So, jetzt wird es spannend, es geht jetzt beim FRR um diese von der vorherigen Mission bekannten herausstehenden Keramik Hülsen.
An dieser Problematik wird noch gearbeitet, mal sehen wie sie entscheiden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 26. März 2010, 21:01:43
Oh, das Problem mit den Keramikhülsen wurde durchgewunken. ”Fly as is”, nachdem die zwar Hauptproblem erledigt sind, sehe ich eigentlich keinen Grund mehr, warum sie keine Startgenehmigung erteilen sollten  :)

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-125 am 26. März 2010, 21:06:02
Endlich wieder eine gute Nachricht. Eine Frage hab ich noch: Wird der betreffende OMS-Pod dann nach der Mission repariert oder wird der auch dann so gelassen?

mfg STS-125
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 26. März 2010, 21:30:09
Das wird natürlich repariert. Die Pods werden nach dem Flug immer abgenommen und gründlich durchgecheckt.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: spacer am 26. März 2010, 21:54:28
Es gab eine einstimmige "Go" Entscheidung für den Start am 05. April!
Gegen 22:30 Uhr gibt es jetzt eine Pressekonferenz auf NASA-TV
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bayerer am 26. März 2010, 22:42:49
Die Pressekonferenz wird gerade auf NASA TV übertragen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 27. März 2010, 01:09:14
Die zugehörige News im Portal gibt es hier (http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/27032010004210.shtml).

Gruß, Klaus
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 27. März 2010, 08:55:16
Guten Morgen,

Das Presskit zur STS-131 Mission:

http://www.nasa.gov/pdf/435885main_sts131_press_kit.pdf

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002337.jpg)
 :)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 27. März 2010, 19:46:20
Jippiiie :)...der 5. April steht also ganz offiziell nach wie vor :D...fantastische Nachrichten!!!
Ich bin heute auf die Twitpic-Seite von Clayton Anderson gestoßen und hab mich wirklich köstlich amüsiert! Klasse sind seine Kommentare zu den Bildern :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002334.jpg)
 This is where the commander puts astronauts who don't behave on orbit! I'll be better next time!
 (Das macht der Kommandant mit Astronauten die sich im Orbit nicht benehmen! Das nächste Mal werde ich besser sein!)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002335.jpg)
 STS-131 water survival training in Johnson Space Center's Neutral Bouyancy Lab. I was winking at my wife!
 (STS-131 Wasser Überlebenstraining im Neutralen Auftriebslabor des Johnson Space Centers . Ich zwinkerte meiner Frau zu!)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002336.jpg)
 Watch out world...here's two tough guys! STS-131 rocks!
 (Vorsicht/Achtung Welt...Hier sind zwei harte Jungs! Die STS-131 Felsen!)
 Quelle: Astro_Clay (http://twitpic.com/photos/Astro_Clay)

Gar nicht so leicht zu übersetzen. Also Wort für Wort kein Problem, aber das ergäbe sehr oft keinen Sinn. Ich hoffe meinen Versuch kann man so stehen lassen! Ansonsten hängt ja die Quelle mit dran. ::)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 28. März 2010, 14:08:44
Die STS-131 Felsen!

Das heißt einfach nur "STS 131 rockt"!  :)

Gruß, Klaus
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-125 am 28. März 2010, 14:19:11
Das macht der Kommandant mit Astronauten die sich im Orbit nicht benehmen! Das nächste Mal werde ich besser sein!


Ich würde es eher damit übersetzte: Das ist, wo der Commander die Astronauten hintut, die sich im Orbit nicht benhmen.

mfg STS-125
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 29. März 2010, 16:14:21
Auf der Startrampe laufen die Vorbereitungen auf den Beginn des Countdowns.
Das Aft Compartment ist bereits flugfertig verschlossen, neue Technische Probleme gibt es nicht.
Heftige Gewitterschauer gab es gestern Abend, aber keine Einschläge in der Nähe der Rampe.
Der Countdown beginnt am Freitagmorgen um 09:00 Uhr MESZ.

Clay Anderson und Jim Dutton waren vergangenen Donnerstagnachmittag unterwegs zum KSC und hatten über dem Golf von Mexico einen Triebwerksausfall ihrer T-38.
Sie konnten aber unbeschadet in Louisiana zwischenlanden.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 29. März 2010, 23:36:40
Hallo,

Ein kurzes STS-131 Promotion Video muss auch mal sein, wenn auch nicht von NASA-TV  ;)  :):

http://www.youtube.com/watch?v=QwrfXeb_M5A

http://www.youtube.com/user/spacevidcast

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 30. März 2010, 01:25:12
Beim Stöbern nach Infos stieß ich auf ein paar Bilder der Familie Yamazaki. (STS-131 Missionsspezialistin Naoko Yamazaki)
Naoko wurde 1999 ausgewählt, als japanische Astronautin im Team einer Mission zur ISS zu fliegen. Sie ist eine ausgebildete Spezialistin für Zentrifugentechnik und befindet sich seit Mai 2004 im Johnson Space Center in der Ausbildung speziell für das Space Shuttle und für die Internationale Raumstation.
Nach dem Challenger-Unglück (1986), mit 16 Jahren, beschloss Naoko Astronautin werden zu wollen.
Sie hat es geschafft! :D In ein paar Tagen schon geht es hoffentlich los!! :) :) :)...

 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002329.jpg)
  von Links: Naoko Yamazaki mit Ehemann Taichi und Tochter Yuki

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002330.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002331.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002332.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002333.jpg)
 Quelle: twitpic (http://twitpic.com/photos/Taichi_Yamazaki?page=5)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: rm39 am 31. März 2010, 14:04:57
Hi,

Jaxachanel hat einen HD-Film zur Shuttle-Mission von Naoko Yamazaki bei YouTube veröffentlicht. Auch wenn man nichts versteht, die Bilder sprechen für sich. Hier der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=lAqQ9pKgLu0
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 31. März 2010, 16:36:00
Hallo,

...und einmal eine Meldung aus dem Umfeld des STS-131 Starts.. ;)
STS-131 Commander Alan Poindexter hat für den Start der Mission Verwandschaft aus Deutschland eingeladen.....
Artikel HIER (http://www.mainpost.de/lokales/hassberge/Familie-beim-Start-des-Space-Shuttles-Discovery-in-der-ersten-Reihe;art1726,5522066)

..schön wenn man solche Beziehungen hat ;) :)

Am Cape gehen inzwischen die Vorbereitungen weiter...das Reaction Control System und das Hauptantriebssystem (MPS) werden unter Druck gesetzt.
Die STS-131 Crew wird morgen gegen 13:00 MESZ auf der Shuttle Landing Facility in Cape Canaveral erwartet.

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 31. März 2010, 16:44:09
Zur Ergänzung:
Die Crew wird dann nach Ankunft am KSC morgen auf der Rampe die Nutzlast zum letzten Mal vor dem Start in Augenschein nehmen.  Danach wird dann auch die Payload Bay flugfertig geschlossen, bevor dann am Freitag der Countdown beginnt.

Technisch gibt es weiterhin keine Probleme.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 01. April 2010, 07:29:33
Guten Morgen,

Das ist auch noch interessant,...was alles mit Discovery mitfliegt.. ::) :
STS-131 Official Flight Kit (http://www.nasa.gov/pdf/436501main_sts131_official_flight_kit.pdf) (PDF-Datei).

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 09:14:39
Hallo,

...und interessant was so alles zur Countdown Timeline von STS-131 gehört ;)

Zitat
 

Sun  04/04/10

12:00 AM......Begin 13-hour 56-minute hold
12:00 AM......L-1 engineering briefing
12:15 AM......Crew weather briefing
12:30 AM......Crew orbiter/payload briefings
01:00 AM......NASA TV coverage of Soyuz TMA-18 docking
01:28 AM......Soyuz TMA-18 docking with ISS
01:30 AM......ASP crew module inspection
01:30 AM......OIS communications check
03:20 AM......JSC flight control team on station
03:30 AM......Comm activation
04:00 AM......Crew module voice checks
04:30 AM......Soyuz TMA-18/ISS hatch opening
05:00 AM......Flight crew equipment late stow
09:30 AM......RSS to park position
10:30 AM......Final TPS, debris inspection
11:00 AM......Ascent switch list
12:00 PM......Crew sleep begins
01:56 PM......Resume countdown

 

Aber was wäre wirklich wenn etwas mit dem Sojus TMA 18 docking nicht funktionieren würde?
Also angenommen der erste Versuch geht schief und man will erstmal in sicherer Entfernung von der ISS "Parken" um Systeme zu checken und dann einen erneuten Versuch auszuführen??
Müßte dann die STS-131 am Cape warten?Eigentlich müßte es so sein?

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 11:15:24
Hallo,

...die STS-131 Crew ist auf dem Weg nach Cape Canaveral...

Die STS-131 Crew ist vor etwa 17 Minuten in Ellington (Houston) mit einer Gulfstream II (NASA944) gestartet und wird in etwa 1 Stunde 50 min in Cape Canaveral erwartet.
Ankunft 13:04 MESZ.....7:04 a.m EDT Cape

Alles zu verfolgen hier: http://flightaware.com/live/flight/NASA944 (http://flightaware.com/live/flight/NASA944)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 01. April 2010, 11:57:28
Hallo,

Heute Nachmittag gibt es um 16:00 Uhr MESZ das erste Countdown Status Briefing mit Jeremy Graeber (NASA Test Director) und Joe Delai (STS 131 Payload Manager). Außerdem wird uns dann Shuttle Wetterspezialistin Kathy Winters über die neueste Entwicklung zum Wetter am Starttag informieren...

Alle Termine, Pressekonferenzen..usw. gibt es hier:
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/news/131_hours_events.html
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/news/131_countdown_milestones.html

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 01. April 2010, 12:46:42
Hallo,

NASA-TV wird gleich Live zur Ankunft der STS-131 Crew berichten:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002328.jpg)

http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 14:36:08
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002327.jpg)
Bild NASA

...die STS-131 Crew ist wie geplant am Cape eingetroffen. :)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 14:53:42
Hallo,

...nach der Ankunft 6:48 a.m EDT gab es auf dem Rollfeld einen kleinen Pressetermin + Foto  ;)

Commander Poindexter zu den Reportern:
Es ist ein wunderschöner Morgen hier im Kennedy Space Center und die Mannschaft ist sehr glücklich hier zu sein :)

Auf dem Programm nach ihrer Ankunft am Cape...fahrt zum Startkomplex 39A.Dort werden Sie im Payload Changeout Room nochmal die Nutzlasten für STS-131 besichtigen bevor die Nutzlastbucht von Discovery für den Start geschlossen wird.
Gegen 1:00 p.m EDT beginnt für die CREW die Nachtruhe ....9:00 p.m EDT ist dann der Weckruf ,danach geht es für Commander Alan Poindexter, Pilot Jim Dutton  in die Shuttle Trainings Aircraft auf die Shuttle Landing Facility dort werden sie einige Landeanflüge auf das Cape ausführen.
Weiterhin werden Sie nochmals ihre Ausrüstung anlegen (Druckanzüge) und diese einer Prüfung unterziehen das alles im Operations and Checkout Building.

Übrigens eine erste Wetterprognose sagt : 80% für gutes Startwetter  :) :) :)


gruß jok

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 15:00:26
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002325.jpg)

...übrigens hier ein Webcambild vom Startkomplex 39 A heute Mittag 12:21 MESZ also 6:21 a.m EDT dem Startzeitpunkt am Montag.
Irgendwie wird das doch wieder ein Start im Dunkel. ;)
Ein paar Minuten früher kommt die Sonne zwar noch bis Montag ,aber richtig hell wird das nicht.

gruß jok

P.S.

..also ich habe nochmal geschaut  ;)
Heute war am Cape 7:13 a.m EDT Sonnenaufgang
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002326.jpg)
und am Montag 7:08 a.m EDT also Start noch im dunkel... ;)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 01. April 2010, 15:03:05
Und hier auch nochmal das Video zur Ankunft der Mannschaft
:) :) :)...
http://www.youtube.com/watch?v=jvW0clxVlZA
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 15:16:51
Und hier auch nochmal das Video zur Ankunft der Mannschaft
:) :) :)...
http://www.youtube.com/watch?v=jvW0clxVlZA

...wie herlich Naoko Yamazaki  :) ich mag diese nette freundliche Art der Japaner und die Sprache sowieso.Auch wenn man nix versteht ist sie irgendwie beruhigend. ;)

jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-49 am 01. April 2010, 15:36:00
Übrigens eine erste Wetterprognose sagt : 80% für gutes Startwetter  :) :) :)

Das gleiche gilt für eine Verschiebung um 24 Stunden  :)


nico
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 01. April 2010, 16:27:27
Hallo,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002324.jpg)
Bild NASA
Und nun alle Bilder von der Crewankunft in Cape Canaveral
in der Kennedy Media Gallery...

HIER (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: endrimac am 01. April 2010, 16:35:23

P.S.
..also ich habe nochmal geschaut  ;)
Heute war am Cape 7:13 a.m EDT Sonnenaufgang
und am Montag 7:08 a.m EDT also Start noch im dunkel... ;)

gruß jok

Dann gibt es ja doch noch einen Halbnachtstart.  :D

Problem ist nur das der Tag pro Tag 3 min länger wird, also geht die Sonne um 1,5min früher auf und das heißt, dass am Montag die Sonne um 7:07 a.m EDT aufgeht, als eine Minute vorher. ;)

Die Sonne wird also die Discovery schon gegrüßt haben, wenn der aktuell (!!) geplante Start abläuft.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Ian am 01. April 2010, 17:19:26
Hallo,

hier der Nasa-TV Eventplan von STS-131: http://www.nasa.gov/tvschedule/pdf/tvsked_rev0.pdf

Gruß Ian
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 01. April 2010, 17:42:09
...wie herrlich Naoko Yamazaki  :) ich mag diese nette freundliche Art der Japaner und die Sprache sowieso.Auch wenn man nix versteht ist sie irgendwie beruhigend. ;)

Stimmt! :) Das ging mir schon so mit Koichi Wakata. Einfach unglaublich sympathisch!
Von Stephen Clark gibt es auch noch ein paar Aufnahmen der Crewankunft  :D :D :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002323.jpg)
 (Quelle: spaceflightnow (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts131/100401gallery/index.html))
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 01. April 2010, 18:50:50
 :)... Jippiiiie :D ...die nächsten Teile (4+5) der
Behind The Scenes-Serie sind da ::)...
http://www.youtube.com/watch?v=2csADJ2sbIA

      _______________________________________

http://www.youtube.com/watch?v=NtJOH-aKEVY&feature=channel
...einfach wunderbar!! ::) ::) ::)...mehr mehr mehr bitte!
Nur noch 3 Tage!!! :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: technician am 01. April 2010, 19:13:25
Mittlerweile sind auf der NASA-Spaceflight Seite die ersten geplanten TLE erschienen. Danach ergibt sich folgendes Aufstiegsprofil:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002322.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002322.jpg)

Nach Brennschluss (MECO) ist noch kein wirklicher Orbit erreicht, da bei 227km * 57km das Apogäum noch in der Erdatmosphäre liegt. Erst der Burn gegen 11:37UTC stellt einen echten Orbit her (258km * 226km).

Gut zu erkennen, wie nach erfolgter Inspektion erst eine weitere Orbitanhebung stattfindet.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Schillrich am 01. April 2010, 19:26:11
Ich frage mich, warum TLE-Daten für einen Start herausgegeben werden. Von der Theorie und Anwendung her sind TLEs mittlere Bahnelemente vergangener Orbitmessungen. Im Gegensatz zu anderen Modellen geben sie damit zu keinem Zeitpunkt die exakte Position wieder. Sie können daher nur mit dem dazu gehörenden Bahnmodell verarbeitet werden, nicht mit den "normalen" Gleichungen einer Keplerbahn.

Nichts gegen dich, Thomas, Für uns sind die Datensätze in der graphisch aufbereiteten Form informativ. Ich frage mich nur, warum die Quelle solche Daten herausgibt.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 01. April 2010, 19:39:47
Êin Landezeitpunkt wurde nun auch nachgetragen:

18. April um 2:29 Uhr MESZ
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: technician am 01. April 2010, 19:42:54
Hi Daniel, weder mit TLE als mit den M50-Keplerdaten, welche ich aus der HSF-Quelle (http://spaceflight.nasa.gov/realdata/sightings/SSapplications/Post/JavaSSOP/orbit/SHUTTLE/SVPOST.html) für diese Darstellung verwendet habe, wirst du ein Kopplungsmanöver vornehmen können.

TLE werden u.a. aus Bahnmessungen errechnet - aber muss das zwingend so sein? Wie auch immer, auf der Seite findest du auch noch weitere Daten, sowie Keplerdaten, kartesische oder kartesische im J2K-Format. Und die Schubvektoren der jeweiligen Burns....

Ab dem zweiten Orbit kann man mit den TLE auch sauber arbeiten - die TLE nach MECO machen meist Probleme, daher kam auch die Empfehlung von Dr. Kelso für einen solchen Höhenverlauf die Keplerdaten zu nehmen - dem und der Anregung zu dem letzten Profil bin ich nachgekommen.

Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 01. April 2010, 23:54:44
Die Bilder zum Besuch der Crew im Payload Changeout Room, also dem letzten Blick der Mann-
schaft auf die Nutzlast ihrer Mission dürfen am heutigen schon herrlich aktiven Tag nicht fehlen!
Jetzt gehts in die Endphase  :) :) :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002318.jpg)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002319.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002320.jpg)
 
  ...und... die Ladebucht der Discovery wurde geschlossen...
 (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002321.jpg)
  (Quelle: KSC Gallery (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm))
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Ian am 02. April 2010, 00:59:02
Hi,

Die NASA hat die Checklisten der Mission (wie bei jeder Mission) online gestellt und können ab jetzt auf dieser Seite für alle Interesierten eingesehen werden: http://www.nasa.gov/centers/johnson/news/flightdatafiles/index.html

Gruß Ian
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Janosch750 am 02. April 2010, 07:55:47
Nach Brennschluss (MECO) ist noch kein wirklicher Orbit erreicht, da bei 227km * 57km das Apogäum noch in der Erdatmosphäre liegt.

Du meintest natürlich das Perigäum (den Abstand des erdnächsten Punktes)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 02. April 2010, 09:21:22
Guten Morgen,

Der Countdown zum Start der STS-131 ist pünktlich um 09:00 Uhr MESZ angelaufen. :)

Die Countdown-Seite vom Kennedy Space Center:

http://countdown.ksc.nasa.gov/shuttle/countdown/cdt/

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002317.jpg)

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: technician am 02. April 2010, 19:56:11
Nach Brennschluss (MECO) ist noch kein wirklicher Orbit erreicht, da bei 227km * 57km das Apogäum noch in der Erdatmosphäre liegt.

Du meintest natürlich das Perigäum (den Abstand des erdnächsten Punktes)


 :-[
ja nadierlich.....
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 03. April 2010, 00:30:20
Hallo,

Wenn ich die News "ringsherum" richtig verstehe gibt es weiterhin keine technischen Probleme und auch die Wettervorhersage bleibt gut... :)  :) ...

T- Minus 27 Stunden, 30 Minuten..and counting...
Den ersten Halt des STS-131 Countdowns gibt es um 01:00 Uhr unserer (MESZ) Zeit...für 4 Stunden...

Nach Wiederaufnahme des Countdowns wird man (u.a.) gegen 06:30 Uhr MESZ mit dem Füllen der Tanks von Discoverys Brennstoffzellen beginnen...

Gruß
Holi
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 03. April 2010, 01:10:07

In der Zwischenzeit übten Kommandant Alan Poindexter und Pilot James P. Dutton Jr. im Shuttle Trainingsflugzeug (STA) einige Landungen am KSC.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002316.jpg)
 (Quelle NASA)


Die Gulfstream II hat dabei ein modifiziertes Cockpit das dem des Shuttles gleicht und kann, wenn es mit ausgefahrenem Fahrwerk, Landeklappen, Speed Brakes und Umkehrschub fliegt, die Sinkraten des Shuttles simulieren.

Gruß, Klaus
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: STS-125 am 03. April 2010, 13:02:43
Der Countdown wurde planmäßig bei T-19h angehalten.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002315.jpg)

Aufgabe ist es jetzt, einige Gerüste im mittleren Bereich zu demontieren. Der Countdown wird um 22 Uhr wieder aufgenommen

mfg STS-125
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jok am 03. April 2010, 17:16:39
Hallo,

und mal ein Blick auf Startkomplex 39A

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002314.jpg)

...die Wanne ist voll  ;D ;)

Der Wasserbehälter für das Sound Supression System wurde aufgefüllt ...und läuft über.

Schöne OSTERN  :)
gruß jok
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 03. April 2010, 19:03:14
Eine schöne Aufnahme von Soichi Noguchi!
Ein Blick aus der ISS auf das Gelände des Kennedy Space Centers/ Florida (->=Pad 39A mit der
startbereiten Discovery) heut am frühen Morgen. Kein einziges Wölkchen behindert die Sicht :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002299.jpg)
 (Quelle (http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi))
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 03. April 2010, 19:46:09
Guten Abend!

Habe mal die NASA TV Zeiten nach MESZ übertragen:

Sonntag 04.04.2010
07:00 .. EXPEDITION 23 SOYUZ TMA-18 DOCKING TO ISS COVERAGE (docking scheduled at 07:26 MESZ; post-docking news conference follows)
09:00 .. EXPEDITION 23 SOYUZ TMA-18 HATCH OPENING COVERAGE (hatch opening scheduled at 09:05 MESZ)
09:30 ..EXPEDITION 23 SOYUZ TMA-18 WELCOMING CEREMONY (welcoming ceremony at 09:45 MESZ)
12:00 .. EXPEDITION 23 SOYUZ TMA-18 POST-DOCKING VIDEO FILE
15:30 .. RSS RETRACTION

Montag, 05.04.2010
02:45 .. STS-131 FUELING COVERAGE BEGINS
07:15 .. STS-131 LAUNCH COVERAGE BEGINS
11:21 .. DISCOVERY LAUNCH
11:29 .. MECO
11:31 .. NASA TELEVISION ORIGINATION SWITCHED TO JSC
11:34 .. NASA TELEVISION ORIGINATION SWITCHED TO KSC
11:34 .. LAUNCH REPLAYS (approx. 5 min. after MECO) T=30:00
12:06 .. ADDITIONAL LAUNCH REPLAYS FROM KSC
12:30 .. POST LAUNCH NEWS CONFERENCE
12:46 .. PAYLOAD BAY DOOR OPENING (may not be televised live)
15:30 .. ASCENT FLIGHT CONTROL TEAM VIDEO REPLAY
15:56 .. EXTERNAL TANK HANDHELD VIDEO DOWNLINK
17:21 .. DISCOVERY CREW SLEEP BEGINS
18:00 .. FLIGHT DAY 1 HIGHLIGHTS (replayed on the hour during crew sleep)
20:00 .. VIDEO FILE

Dienstag, 06.04.2010
01:21 .. DISCOVERY CREW WAKE UP (begins FD 2)
04:06 .. RMS CHECKOUT
04:51 .. OBSS UNBERTH
06:06 .. RMS/OBSS SURVEY OF DISCOVERY TPS BEGINS
11:00 .. MISSION STATUS BRIEFING
11:16 .. OBSS BERTH
12:21 .. RENDEZVOUS TOOL CHECKOUT / CENTERLINE CAMERA INSTALLATION
14:31 .. ODS RING EXTENSION
17:21 .. DISCOVERY CREW SLEEP BEGINS
18:00 .. FLIGHT DAY 2 HIGHLIGHTS (replayed on the hour during crew sleep
20:00 .. VIDEO FILE
22:00 .. MMT BRIEFING

Mittwoch, 07.04.2010
01:21 .. DISCOVERY CREW WAKE UP (begins FD 3)
03:06 .. RENDEZVOUS OPERATIONS BEGIN
06:08 .. TI BURN
07:42 .. DISCOVERY RPM / ISS CREW VIDEO DOCUMENTATION BEGINS
08:44 .. DISCOVERY / ISS DOCKING (may not be televised live)
10:41 .. DISCOVERY / ISS CREW HATCH OPENING AND WELCOME CEREMONY
11:30 .. MISSION STATUS BRIEFING
11:36 .. SSRMS GRAPPLE & UNBERTH OBSS
12:21 .. SSRMS HANDOFF OBSS TO SRMS
14:31 .. SHUTTLE VTR PLAYBACK OF DOCKING
16:51 .. ISS CREW SLEEP BEGINS

Soweit einmal bis zu Andocken an ISS.

Schöne (und hoffentlich was die Raumfahrt betrifft Ereignissreiche) Feiertage

Werner
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 03. April 2010, 20:15:07
Guten Abend!

Habe mal die NASA TV Zeiten nach MESZ übertragen:

...


Das sind keine MESZ Zeiten, das ist GMT bzw. UTC. Da musst du noch jeweils zwei Stunden dran hängen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 04. April 2010, 06:44:12
Guten Abend!

Habe mal die NASA TV Zeiten nach MESZ übertragen:

...


Das sind keine MESZ Zeiten, das ist GMT bzw. UTC. Da musst du noch jeweils zwei Stunden dran hängen.

Uuuups  :(

das kommt davon wenn man noch schnell was erledigen will ...

Zeiten sind nun nicht GMT sondenrn MESZ.

@nitro: Danke für den Hinweis, aber es ist nur 1 Stunde ...

Werner
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: armstrong am 04. April 2010, 11:03:36
Hallo spaceinformer

Ich glaube, da möchte jemand tauschen. Laut spaceweather.com solltest du morgen den ISS Überflug, den abnehmenden Mond und eine halb beleuchtete Startsäule sehen. Viel Glück!

lg

Günter

www.vulkanlandsternwarte.at

P.S. Danke für die schönen Bilder!
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: armstrong am 04. April 2010, 11:23:54
:)... Jippiiiie :D ...die nächsten Teile (4+5) der
Behind The Scenes-Serie sind da ::)...
http://www.youtube.com/watch?v=2csADJ2sbIA

      _______________________________________

http://www.youtube.com/watch?v=NtJOH-aKEVY&feature=channel
...einfach wunderbar!! ::) ::) ::)...mehr mehr mehr bitte!
Nur noch 3 Tage!!! :)


Herrlich, die Damen die kochen, der Busfahrer des  Astrovan, Mike hätte schon früher anfangen sollen zu drehen, über solche Filmchen hätte vielleicht mehr Öffentlichkeit zum Raumfahrtprogramm gefunden, da man nicht nur die strahlenden Helden im Orangen Überkleid sondern auch die tausenden dahinter gezeigt hätte.

lg

Günter

www.vulkanlandsternwarte.at
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 04. April 2010, 13:54:05
Guten Morgen Discovery, Mahlzeit liebes Forum :D,

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002303.jpg) (http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002304.jpg)

seit 0 a.m. Ortszeit, 6 Uhr MESZ, wurde der Countdown planmäßig für 13 Stunden 56 min. angehalten (T-11Std.). 
Jetzt finden verschiedene Besprechungen und Einweisungen  statt, die Kommunikationseinrichtungen werden geprüft und letzte Ausrüstungsgegenstände in der Flugkabine verstaut.

-> 9:30 a.m. Ortszeit, 15:30 Uhr MESZ: die drehbare Zugangsstruktur (RSS) wird in Parkposition geschwenkt und im Anschluß wird eine letzte Inspektion des Hitzeschutzsystems des Orbiters durchgeführt
-> 1:56 p.m. Ortszeit, 19:56 Uhr MESZ: Wiederaufnahme des Countdowns
-> 3:06 p.m. Ortszeit, 21:06 Uhr MESZ: Brennstoffzellen werden eingeschaltet
-> 3:56 p.m. Ortszeit, 21:56 Uhr MESZ: Segmentflanschheizelemente der Feststoffstartraketen werden eingeschaltet

Nach Abschluß von Integritätstests der Brennstoffzellen wird der Countdown um 6:56 p.m. Ortszeit, 0:56 Uhr MESZ, erneut für 2 Stunden angehalten (T-6Std.).
Mit dem Ende dieser Countdownunterrechung beginnt man ...toi toi toi... das Befüllen des Außentanks. :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: GZ-Corsa am 04. April 2010, 15:04:57
Guten Abend!

Habe mal die NASA TV Zeiten nach MESZ übertragen:

...


Das sind keine MESZ Zeiten, das ist GMT bzw. UTC. Da musst du noch jeweils zwei Stunden dran hängen.

Uuuups  :(

das kommt davon wenn man noch schnell was erledigen will ...

Zeiten sind nun nicht GMT sondenrn MESZ.

@nitro: Danke für den Hinweis, aber es ist nur 1 Stunde ...

Werner
Irrtum: MESZ liegt 2 Stunden vor GMT, MESZ ist Sommerzeit.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 04. April 2010, 15:30:04
Guten Abend!

Habe mal die NASA TV Zeiten nach MESZ übertragen:

...


Das sind keine MESZ Zeiten, das ist GMT bzw. UTC. Da musst du noch jeweils zwei Stunden dran hängen.

Uuuups  :(

das kommt davon wenn man noch schnell was erledigen will ...

Zeiten sind nun nicht GMT sondenrn MESZ.

@nitro: Danke für den Hinweis, aber es ist nur 1 Stunde ...

Werner
Irrtum: MESZ liegt 2 Stunden vor GMT, MESZ ist Sommerzeit.

1 Stunde in meiner ursprünglichen Umrechnung (Ursache ist nicht die Differenz GMT - MESZ sondern wel die NASA auf der von mir verwendeten Zeittabelle gegenüber früher auf einmal Central anstelle Eastern verwendet hat ...

Werner

 :) Ich hoffe jetzt ist Schluss mit Berechnungsformeln, sonst müssen wir dafür in einen neuen Thread ausweichen  :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 04. April 2010, 16:06:18
Die RSS ist wie vorgesehen zurückgefahren worden :) :) :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002302.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: bonsaijogi am 04. April 2010, 16:06:48
... um mal wieder zum Thema zu kommen:

wie ja schon erwähnt wurde, wird im MPLM das WORF
(Window Observational Research Facility) mittransportiert.
Nun hab ich dazu ein passendes Missions Patch gefunden :)

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002301.jpg)
Quelle: collectspace.com (http://www.collectspace.com/ubb/Forum18/HTML/000746.html)

... man beachte die klingonischen Schriftzeichen  ;)

Die Schriftzeichen "DaHjaj 'oH [a] QaQ jaj Daq Puv" sollen
übersetzt "Heute ist ein guter Tag, zum zu fliegen!" bedeuten.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 04. April 2010, 16:55:27
Hier nun die Ausführliche Timeline ab T-11 and counting:
(alle Zeiten sind MESZ)

Sonntag, 04.04.2010:
19:56 ......Resume countdown
20:16 ......Pad clear of non-essential personnel
20:16 ......APU bite test
21:06 ......Fuel cell activation
21:56 ......Booster joint heater activation
22:26 ......MEC pre-flight bite test
22:41 ......Tanking weather update
23:26 ......Final fueling preps; launch area clear
23:56 ......Red crew assembled

Montag, 05.04.2010
00:41 ......Fuel cell integrity checks complete

00:56 ......Begin 2-hour built-in hold (T-minus 6 hours)
01:06 ......Safe-and-arm PIC test
01:56 ......External tank ready for loading
02:00 ......Crew wakeup
02:19 ......Mission management team tanking meeting
02:45 ......NASA TV fueling coverage begins
02:56 ......Resume countdown (T-minus 6 hours)

02:56 ......LO2, LH2 transfer line chilldown
03:00 ......Final crew medical checks
03:06 ......Main propulsion system chill down
03:06 ......LH2 slow fill
03:36 ......LO2 slow fill
03:41 ......Hydrogen ECO sensors go wet
03:46 ......LO2 fast fill
03:49 ......Crew medical checks
03:56 ......LH2 fast fill
05:51 ......LH2 topping
05:56 ......LH2 replenish
05:56 ......LO2 replenish

05:56 ......Begin 2-hour 30-minute built-in hold (T-minus 3 hours)
05:56 ......Closeout crew to white room
05:56 ......External tank in stable replenish mode
06:11 ......Astronaut support personnel comm checks
06:41 ......Pre-ingress switch reconfig
07:15 ......NASA TV launch coverage begins
07:56 ......Final crew weather briefing
08:01 ......Crew suit up begins
08:26 ......Resume countdown (T-minus 3 hours)

08:31 ......Crew departs O&C building
09:01 ......Crew ingress
09:51 ......Astronaut comm checks
10:16 ......Hatch closure
10:46 ......White room closeout

11:06 ......Begin 10-minute built-in hold (T-minus 20m)
11:16 ......NASA test director countdown briefing
11:16 ......Resume countdown (T-minus 20m)

11:17 ......Backup flight computer to OPS 1
11:21 ......KSC area clear to launch

11:27 ......Begin final built-in hold (T-minus 9m)
11:57:23 ...NTD launch status verification
12:12:23 ...Resume countdown (T-minus 9m)

12:16:23 ...Orbiter access arm retraction
12:16:23 ...Launch window opens
12:16:23 ...Hydraulic power system (APU) start
12:16:28 ...Terminate LO2 replenish
12:17:23 ...Purge sequence 4 hydraulic test
12:17:23 ...IMUs to inertial
12:17:28 ...Aerosurface profile
12:17:53 ...Main engine steering test
12:18:28 ...LO2 tank pressurization
12:18:48 ...Fuel cells to internal reactants
12:18:53 ...Clear caution-and-warning memory
12:19:23 ...Crew closes visors
12:19:26 ...LH2 tank pressurization
12:20:33 ...SRB joint heater deactivation
12:20:52 ...Shuttle GPCs take control of countdown
12:21:02 ...SRB steering test
12:21:16 ...Main engine start (T-6.6 seconds)
12:21:23 ...SRB ignition (LAUNCH)

Werner
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Youronas am 04. April 2010, 18:31:46




(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002300.JPG)



Auch wenn sie nicht wirklich themenspezifisch hier reinpasst sei mir die Frage hoffentlich gestattet: Welche Fahrzeuge sind denn hier zu sehen? Konnte leider trotz Suche nichts finden, was wohl hauptsache daran lag, dass ich nicht wusste nach was ich suchen sollte^^
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Olli am 04. April 2010, 18:44:21
Hallo Youronas,

das sind Panzerfahrzeuge, die im Notfall eingesetzt werden.
Wenn die Shuttle-Crew aufgrund eines Notfalls den Orbiter verlassen muss und sich mit den Rettungskörben von der Startrampe in Sicherheit bringt, begibt sie sich in einen Bunker, der sich am Ende der Seilbahn befindet. Ist die Gefahr vorüber, fährt die Crew mit einem der Panzer zum Checkout-Building zurück.

Viele Grüße,
Olli
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: troll66 am 04. April 2010, 21:09:11
Eine schöne Aufnahme von Soichi Noguchi!
Ein Blick aus der ISS auf das Gelände des Kennedy Space Centers/ Florida (->=Pad 39A mit der
startbereiten Discovery) heut am frühen Morgen. Kein einziges Wölkchen behindert die Sicht :D...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002299.jpg)
 (Quelle (http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi))

Hi, fantastische Aufnahme, das man das alles von der ISS aus sehen kann! Ich nehme mal an, das auf der Kamera ein sehr gutes Teleskop montiert war, anders kann ich mir so eine Aufnahme nicht vorstellen.

Gruß an alle Thomas
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: berni am 04. April 2010, 21:46:15
seas,

laut den EXIF (http://de.wikipedia.org/wiki/Exchangeable_Image_File_Format)-daten des bildes wurde ein 400mm OBJEKTIV benutzt, also eine schon ganz feine brennweite, die aber durchaus auch auf erden benutzt wird ;)
dadurch dass eine kamera mit kleinerem sensor als das kleinbild-format benutzt wurde (Nikon D2XS (http://de.wikipedia.org/wiki/Nikon_D2X)), kommt man auf eine brennweite von 600mm.

grüße,
berni
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: troll66 am 04. April 2010, 22:04:40
was die Fotografie angeht bin ich absoluter Laie. Ich weis nur das man die Kamera bei großen Brennweiten und Zoomfunktion sehr sehr ruhig halten muß um eine Objekt überhaupt verfolgen zu können, geschweige denn auch noch was zu erkennen. Ich habe mir für die ISS Beobachtung ein neues Fernglas (Luger 10-30X50 mit Zoom. Umsetzung von 1000m= 58-30m) gekauft. Mit der Zoomfunktion ist es schier unmöglich die ISS beim Überflug zu verfolgen. Sonst ist das Glas ganz OK.

Gruß
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 04. April 2010, 22:42:32
@tonthomas: Ähh, hast Du ein falsches Foto erwischt? ???
Zur Zeit dürfte es in Florida noch hell am Tage sein und die RSS ist längst zurückgefahren, der Shuttle-Stack steht frei.

Hier gibt´s schöne Fotos vom derzeitigen Status:
http://spaceflightnow.com/shuttle/sts131/rss/
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Major_Tom am 04. April 2010, 23:24:47
Eine schöne Aufnahme von Soichi Noguchi!
 (Quelle (http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi))

Hi, fantastische Aufnahme, das man das alles von der ISS aus sehen kann! Ich nehme mal an, das auf der Kamera ein sehr gutes Teleskop montiert war, anders kann ich mir so eine Aufnahme nicht vorstellen.

Gruß an alle Thomas


Laut Daten des Bildes war die Aufnahme mit einer Nikon D2Xs mit 400 mm Brennweite Blende 2,8 und 1/1600 Sek. am 1.4.2010 11:39 (Kamerazeit) gemacht worden.
(Bild speichern und unter Eigenschaften Dateiinfo nachschauen)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 05. April 2010, 00:30:28
Noch knappe 12 Stunden bis zum Start. :D Das ganz große Kribbeln beginnt!!! :) :) :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002297.jpg)
 (Quelle: Stephen Clark/spaceflightnow (http://spaceflightnow.com/shuttle/sts131/rss/index.html))

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002298.jpg)
 ::) ::) ::)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 01:22:11
@tonthomas: Ähh, hast Du ein falsches Foto erwischt? ???..
Ja, oh, so ein Schmarrn...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: fion1 am 05. April 2010, 03:22:55
News direkt von Titusville: Wetter sieht ganz gut aus, Shuttle steht auch noch wo es soll. Ich geh jetzt schnell Duschen und dann geht’s auch schon ab Richtung KSC :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 03:46:58
T-6 Stunden and counting! :D

Es gab eine kleine Verzögerung wegen technischer Probleme an einer Treibstoff-Pumpe:
NASA:
Zitat
"...will be delayed slightly while the launch team investigates an anomaly with a fuel cell pump motor voltage spike."
Dadurch verzögerte sich der Beginn des Tankvorgangs um eine halbe Stunde.
Der Starttermin kann dennoch eingehalten werden.
Tanken läuft - Wasserstoff "slow fill".
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 04:09:21
Am Nachmittag (Ortszeit) wurde eine Spannungsspitze an Brennstoffzelle Nr. 2 angezeigt.
Nach mehrstündiger Beobachtung ist das Phänomen nicht wieder aufgetaucht.
Deshalb geht man inzwischen von einer falschen Anzeige aus.

Bisher keine weiteren Probleme - alles auf GO.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 04:14:43
Das Wetter steht auf 80% für gute Startbedingungen.
Nur leichte, aufgelockerte Bewölkung, kaum Wind und angenehme Temperaturen.
Die einzige Sorge ist der niedrige Taupunkt, der zu Bodennebel und dadurch eingeschränkter Sicht führen könnte.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 04:19:38
Die Engine Cutoff Sensors (ECOs) im Wasserstoff-Tank haben "naß" gemeldet, als der superkalte Treibstoff sie bedeckte.
Wasserstoff ist jetzt im "fast fill"-Modus.
Sauerstoff ist im "slow fill"-Modus.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002296.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-5190717/Tanken.jpg.html)
Treibstoffleitung zwischen externen Tank und Orbiter - hier fließt jetzt der kryogene Treibstoff durch.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 04:39:56
Missions-Spezialist Clay Anderson hat sich nochmal kurz auf Twitter gemeldet:
http://twitter.com/astro_clay
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Ian am 05. April 2010, 05:10:50
Und Naoko Yamazaki hier: http://twitter.com/Astro_Naoko

Gruß Ian
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 06:22:20
Wir sind mittlerweile beim sogenannten Topping fuer den Wasserstoff- und den Sauerstoff Tank. Das Tanken ist damit im Grunde abgeschlossen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 06:37:35
Die Closeout Crew und das Inspection Team sind am Pad angekommen, letztere fangen jetzt an den Tank nach Eisbildungen abzusuchen. Die Closeout Crew macht sich derweil bereit die Astronauten im White Room zu empfangen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 06:42:27
Bei diesem Bild
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002295.jpg)
ist so was ähnliches wie Regentropfen zu sehen (zumindestens im VLC Player). Regnets in Florida?

Werner
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 06:48:40
Bei diesem Bild
ist so was ähnliches wie Regentropfen zu sehen (zumindestens im VLC Player). Regnets in Florida?

Soweit ich weiss nicht, ist vielleicht nur Rauschen im Bild.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 06:50:33
Es war deutlich so etwas wie starker Regen im Live-Bild zu sehen, auf dem Snapshot ist das leider nicht gut zu erkennen ...

Werner
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 06:53:09
Final Inspection Team bei der Arbeit:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002292.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002293.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002294.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Alex am 05. April 2010, 07:09:50
Laut Naoko Yamaza auf twitter (http://twitter.com/Astro_Naoko) das Wetter 80% go!
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 08:05:33
Das Dreimäderlhaus der Shuttle Crew:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002289.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002290.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002291.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 08:26:50
T-3 Hours and counting ...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 08:35:20
On the way ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002287.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002288.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 08:43:25
Crew ist auf dem Weg zum Pad. Einsteigen soll laut Plan um 9:01 losgehen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 08:57:41
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002286.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:00:06
über was unterhalten sich die drei Damen wohl ?
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002285.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 09:00:28
Ich guck zwar Spacevidcast in Fullscreen, aber ich konnte nicht erkennen, was 'Mister Poindexter' da geschrieben hatte auf dem Zettel, den er in die Kamera gehalten hat.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 09:01:29
Ich guck zwar Spacevidcast in Fullscreen, aber ich konnte nicht erkennen, was 'Mister Poindexter' da geschrieben hatte auf dem Zettel, den er in die Kamera gehalten hat.

Angeblich stand "Hello Family" drauf.  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:06:23
So ein Sch..., momentan spinnen alle NASA Streams ...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:08:17
Stream geht wieder ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002281.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002282.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002283.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002284.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:15:38
Wetter ist auf 80% Go ...  :) :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:17:02
Noch schnell ein paar Grüsse nach Hause ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002280.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:22:32
wie auf Tauchbooten: nur mit Socken an Bord gehen  :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002279.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:29:34
Clayton Anderson (Vordergrund) und Stephanie Wilson (Hintergrund) auf Ihren Sitzen angeschnallt:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002278.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:35:31
Naoko Yamazaki hat auch noch eine Message nach Hause ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002277.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 09:49:35
Auch Dorothy Metcalf-Lindenburger hat Grüsse ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002276.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: xwing2002 am 05. April 2010, 09:53:12
Mist... und ich wollte doch die Erste sein, die im White Room einen Comic in die Cam hält! ;)
Nun sind's schon zwei... allein bei dieser Mission. Hat einer nen Bild gemacht von dem gezeichneten Countdown auf der Rückseite von Dorothys Zettel? :D
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 10:07:16
Boarding complete, nun wird die Kamera vom Flight Deck entfernt ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002275.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 10:10:17
Discovery ready for launch ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002273.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002274.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 10:15:38
Toller Kommentar von Kay Hire ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002272.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 10:19:40
Discovery ready for launch ...

Ready for launch? Da fehlt doch noch was...

Richtig! Hatch muss noch geschlossen werden, sonst ziehts ..  ;)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002270.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002271.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:20:27
Die Dichtungen in der Luke werden gereinigt und kontrolliert.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:21:29
Luke ist verschlossen und wird verriegelt.

(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau2400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau2640.jpg)
(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:26:37
Ready for cabin leak check. Bereit für Dichtigkeitstest der Kabine.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 10:27:36
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, war das Wetter gerade No-Go, wird aber erwartet, doch noch akzeptabel zu werden.

Update: Wenn der PAO mir grad danach ins Ohr spricht, dass das Wetter doch ok ist, korrigier ich mich lieber mal.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:39:00
The weather remains green. Wetter weiter grun.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:42:19
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau3400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau3640.jpg)
(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA TV)

Das Wegschwenken des Whiterooms wird vorbereitet.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 10:47:55
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau4400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau4640.jpg)
(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: technician am 05. April 2010, 10:53:04
Dr. Kelso hat auf www.celestrak.com (http://www.celestrak.com/events/sts-131-launch.asp) das Aufstiegsszenario von STS-131 bis MECO als Simulation zum Herunterladen dargestellt.
Der direkte Download Link des Start Szenarios von STS-131 (http://www.celestrak.com/events/VDF%5CSTS-131.Ascent.2010-04-05.vdf)

Besonders nett ist hierbei auch Start (kurz nach der Trennung der Booster gegen MET 00:02:14.000) und Ende vom OMS-Assist-Burn (MET 00:03:34.000) zu sehen:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002269.gif)
Quelle: http://www.celestrak.com thanks to Dr. Kelso
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 10:58:21
Hatch ist nun gesichert, Leak Check completed ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002268.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:03:27
Atemgeräte werden angelegt ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002267.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:05:24
Whiteroom Closeout ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002265.jpg)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002266.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:08:02
T-20 and holding ...
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:09:34
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau5400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau5640.jpg)
(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:10:17
letzte Checks ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002264.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:13:23
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau6400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau6640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau7400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau7640.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:14:34
nach getaner Arbeit ab nach Hause ...  :)
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002263.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:17:04
am liebsten wär ich jetzt dort ...  :-[
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002262.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 11:17:25
t-20 and counting
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:21:47
Die Closeout Crew:
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau8400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau8640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau9400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau9640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau10400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau10640.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:22:51
Wetter weiter grün.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 11:27:19
T - 00:09:00 and Holding.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:30:29
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau11400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau11640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau12400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau12640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau13400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau13640.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Raffi am 05. April 2010, 11:32:48
Momentan sieht alles gut aus für den Start, der Hold dauert noch 41 Minuten, dann gibts kein Zurück mehr, unwahrscheinlich, dass sich in dieser Zeit das Wetter zu Ungunsten für den Start entwickelt.

Edit: Hab mich wohl verhört, im Monet scheint es No Go wegen starken Windes zu geben.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 05. April 2010, 11:38:43
Nein, das bezieht sich auf die TAL Site in Istres (Frankreich).
Die anderen Sites sind go.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Raffi am 05. April 2010, 11:41:08
Was ist das für eine Flamme zwischen Pad und dem Wasserbehälter für das Sound Supression System?
Bei all den Nachtstarts ist sie mir noch nie aufgefallen.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002261.png) (http://www.directupload.net)
Quelle: NASA TV
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Daniel47 am 05. April 2010, 11:41:46
Guten Morgen

was ist das den für ne Flamme die derzeit Links aus dem Shuttle sticht?

Edit: der Vorposter war schneller als Ich. ;D ;D
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 11:44:11
was ist das den für ne Flamme die derzeit Links aus dem Shuttle sticht?

Das ist ueberschuessiger Wasserstoff der verbrannt wird.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Raffi am 05. April 2010, 11:45:04
Willkommen im Raumcon-Forum, Daniel47 :), auf meinem Bild ist diesee Flamme nicht gerade groß zu sehen, sie ist etwas Links vom Pad, leider kann ich NASA TV nicht in besserer Qualität sehen, da es bei mir unterbricht.

Danke für die Antwort, Nitro.

Mittlerweile sieht man auch die Klappe an der Spitze des ET:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002260.png) (http://www.directupload.net)
Quelle: NASA TV
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:50:15
Wetter und Notlandeplätze (TAL sites) weiter ok.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: xwing2002 am 05. April 2010, 11:56:02
Was war das, weswegen ist welche Abteilung gerade NO GO? Das war zu schnell, ich hab's nicht mitbekommen!
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 11:56:25
Range ist No-Go.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Nitro am 05. April 2010, 11:56:55
Was war das, weswegen ist welche Abteilung gerade NO GO? Das war zu schnell, ich hab's nicht mitbekommen!

Sie hatten kurzzeitig Probleme mit der Range. Ist aber alles wieder auf gruen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 11:57:25
...oder doch nicht. https://twitter.com/MarkKirkman/status/11634045563 (https://twitter.com/MarkKirkman/status/11634045563)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Holi am 05. April 2010, 11:58:54
Doch, steht doch dort: RANGE STATUS IS GO  ;)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 11:59:05
Hat sich gerade erledigt. Range is go.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:00:40
Das war ein Problem mit dem "command message encoder verifier". Das System sorgt dafür, dass evt. die SRBs nach einem Fehlstart gesprengt werden können (wie bei STS-51L)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 12:01:35
(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau14400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau14640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau15400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau15640.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: GG am 05. April 2010, 12:04:41
was ist das den für ne Flamme die derzeit Links aus dem Shuttle sticht?

Das ist ueberschuessiger Wasserstoff der verbrannt wird.

Naja, überschüssig ist er nicht. Er diffundiert durch die Tankwände und wird, bevor er ein explosives Gemisch in der Umgebung bilden kann, abgesaugt und in ausreichender Entfernung vom Stack abgefackelt.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:07:44
Klasse, wie die ISS gerade über das KSC fliegt.  :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:10:06
go for launch
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Blondi am 05. April 2010, 12:10:21
Hier das Bild dazu ...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002259.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Chewie am 05. April 2010, 12:11:11
Das die ISS über dem Cap gesichtet wird hatten wir so kurz vor dem Shuttle Start auch noch nicht oder? Die schlägt ja auch nette Haken.  ;D Der Kamera man hat so seine Probleme...  ;D ;D
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Raffi am 05. April 2010, 12:11:57
Der letzte ISS-Orbit vor dem Lauch, die ISS überholt jetzt die Discovery, in 2 Tagen hat das Shuttle den Rückstand wieder aufgeholt:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002258.png) (http://www.directupload.net)
Quelle: NASA TV

Edit: Blondi war schneller :).

Man sieht schön die Solarzellen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 05. April 2010, 12:12:21
Es ist so: Im Tank ist flüssiger Wasserstoff, ein Teil davon verdampft natürlich. Dadurch bildet sich gasförmiger Wasserstoff im Tank, der wird weggeführt und verbrannt.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:12:35
T - 09:00 and counting
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: GG am 05. April 2010, 12:14:08
Der Wasserstoff wird also direkt aus dem Tank gelassen, wenn ein gewisser Überdruck erreicht ist. Okay, danke für die Richtigstellung.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 12:14:38
Zugangsarm wird zurückgezogen.

(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau16400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau16640.jpg)
(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: troll66 am 05. April 2010, 12:15:53
Muß schon ein heftiges Gefühl sein zu wissen das man in wenigen Minuten den gleichen Speed drauf hat wie die ISS, die ja gerade den Pad überfogen hat  :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 05. April 2010, 12:16:05
Ganz schön was los!!! :) :) :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002257.jpg)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 12:19:56
Jetzt ist das Schnaufen der APUs deutlich zu hören.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 12:20:43
Triebwerkschwenkstests sind durch.

(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau20400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau20640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau21400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau21640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau22400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau22640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau23400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau23640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau24400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau24640.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau25400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131lau25640.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Reihnold am 05. April 2010, 12:21:12
Gerade hat man übrigens schön gesehen, wie oben aus dem Tank Wasserstoff austritt (der jetzt nicht mehr abgeführt wird, weil die Kappe entfernt wurde).
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:21:30
Launch
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 05. April 2010, 12:23:18
 :)...
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002256.gif)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:23:48
SRB separation!
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 05. April 2010, 12:24:23
(http://www.raumfahrer.net/~klausd/images/sts131/1.jpg) (http://www.raumfahrer.net/~klausd/images/sts131/2.jpg)
 (Klicken zum vergrößern) Quelle: NASA TV
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:24:52
STS-131 erreicht den Terminator!
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:26:56
Press to ATO
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:28:13
Press to MECO
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:29:54
ME shutdown
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: jpieper am 05. April 2010, 12:30:16
Erstmal Gratulation zum Start :-)

Was fliegen da eigentlich andauernd für leuchtende Teile weg von der Discovery oder dem Maintank? Ist das normal?
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: zorg am 05. April 2010, 12:30:29
ET sep
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 05. April 2010, 12:32:16
Das ist völlig normal, das sind Eis/Frost/Tauteilchen.

Gruß,
KSC
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pathfinder am 05. April 2010, 12:32:23
man konnte schön den Sonic-Boom sehen  :)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: troll66 am 05. April 2010, 12:32:42
da sieht man wieder schön das Plasma wirbeln
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: arh am 05. April 2010, 13:47:14
Der Launch-Mitschnitt (http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&view=article&id=5801:sts-131-launch&catid=1:latest) ist heute auch wieder gut geworden. Mein Internet war just im falschen Moment irgendwie kaputt. So konnte ich dann wenigstens auch sehen und hören, was ich verpasst hab. Laut Zeitplan gibt es um 16:30 die Aufzeichnung aus dem Kontrollzentrum Houston.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 05. April 2010, 13:49:02
Mein youtube Video:

http://www.youtube.com/watch?v=G1ABEiA-GrY
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Raffi am 05. April 2010, 13:51:51
Toller Start. da am KSC bald die Sonne aufging, konnte man dort das Shuttle bis zu 7 Minuten nach dem Start am Himmel sehen, da sich die Discovery später schon in der Sonne befand. Auch vom Shuttle aus hatte man wieder ein schönes Panorama auf die Erde, dabei hat man v.a anfangs noch stellen gesehen, wo Dämmerung war, da war die Erde dunkelblau, wenn sich das Shuttle mehr und mehr Richtung Osten bewegte, wurde das Blau immer heller. :)

Auch hatten wir diesmal tolle Kommentatoren, die beiden Männer haben wohl einen Lachanfall bekommen. :D
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Pirx am 05. April 2010, 13:58:42
SSME Zündung und Start:

(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131ssmestarta400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131ssmestarta1200.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131ssmestartb400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131ssmestartb1200.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)

SRB Abwurf und ET Trennung:

(http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131srbjet400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131srbjet1200.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131etjet400.jpg) (http://www.raumfahrer.net/news/images/sts131etjet1200.jpg)
(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: NASA TV)

Gruß   Thomas
Titel: Re:*DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: Ian am 05. April 2010, 14:03:06
Hi,

Es gibt einen neuen aktualisierten Nasa TV Eventplan: http://www.nasa.gov/tvschedule/pdf/tvsked_reva.pdf

Gruß Ian
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: klausd am 05. April 2010, 14:03:18
Die Portalmeldung:

http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/05042010140120.shtml
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: berni am 05. April 2010, 14:22:56
serwas,

was ein start! ISS-überflug sichtbar, nachtstart, und dann noch das wolkenspiel! sensationell!

die ersten bilder auf der KSC seite sind online:

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002255.jpg)

quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4)

grüße,
berni
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: -eumel- am 05. April 2010, 15:00:36
Gerade hat man übrigens schön gesehen, wie oben aus dem Tank Wasserstoff austritt (der jetzt nicht mehr abgeführt wird, weil die Kappe entfernt wurde).

Nein, da tritt kein Wasserstoff aus dem Tank aus.
Das wäre sehr gefährlich (explosiv!).

Der Wasserstoff, der im Tank verdampft, würde einen zu starken Überdruck im Tank erzeugen und muß deshalb abgeleitet und in einiger Entfernung kontrolliert abgefackelt werden.

(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002253.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-5194882/GUCP.jpg.html)
Der überschüssige Wasserstoff wird an der GUCP abgeleitet und von der Startrampe weggeführt.
Die GUCP befindet sich oberhalb des Wasserstoff-Tanks an der Interstage.
Kurz vor dem Start wird die GUCP abgeschwenkt. Dabei wird sofort ein Ventil geschlossen, damit kein Wasserstoff austreten kann und im Tank Betriebsdruck aufgebaut werden kann.

Der überschüssige, verdampfte Sauerstoff wird an der Beanie Cap, ganz oben an der Spitze des Externen Tanks abgeleitet:
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002254.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-5194942/GOX-Vent-Arm.jpg.html)
Vom GOX Vent Arm wird der verdampfte Sauerstoff nur einige Meter vom Tank weggeführt und dann ins Freie abgelassen.


Du hast wahrscheinlich Wasser vom Sound Suppression System gesehen, welches ab 16 Sekunden vor dem Start aktiviert ist.
Dabei wird Wasser aus dem naheliegendem Wasserturm in die Abgasschächte der Haupttriebwerke (SSME) und Booster (SRB) gepumpt.
Durch die heißen Abgase verdampft das Wasser - und Wasserdampf ist ein sehr guter Schalldämpfer.
Ein kleiner Teil des Wassers wird auch oben auf dem Service-Turm (FSS) ausgespritzt. Das konnte man diesmal gut sehen.
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: starlight am 05. April 2010, 15:10:35
Einfach Wunderbar!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesem ganz fantastischen Start gleich beim ersten Versuch!!!
Ich bin immer noch ganz elektrisiert :D! Für die Augen war das heut wieder ein Feuerwerk....
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002250.jpg)
 (Quelle (http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm))
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002251.gif)

Trennung vom Tank
(http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up002252.gif)
... spektakuär!!! ::) ::) ::)
Titel: Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
Beitrag von: KSC am 05. April 2010, 16:46:14
Mit den schönen Startbildern von SpaceInformer schliessen wir diesen Thread.
Mit Mission und Landung geht es hier weiter:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=8192.0

Gruß,
KSC