Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

17. Dezember 2018, 10:50:31
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: ESA
« Letzter Beitrag von Lennart am 15. Dezember 2018, 12:19:55 »
Warum sind die ganzen ESA seiten auf englisch und französisch und ohne deutsche übersetzung?
92
Unbemannte Raumfahrt / Re: Chang’e 4 - Mondlander und Rover
« Letzter Beitrag von Enki am 15. Dezember 2018, 11:59:27 »
Am 6.1.2019 ist Neumond. Wenn ich richtig denke, dann müsste dann auf der Mondrückseite Vollmond sein. Wenn Chang'e 4 am 3. oder 4. landet, dann landet die Sonde kurz vor dem Mondmittag.
93
Unbemannte Raumfahrt / Re: Chang’e 4 - Mondlander und Rover
« Letzter Beitrag von Matjes am 15. Dezember 2018, 11:45:51 »
Hallo

Da bin ich aber überrascht. Es ist jetzt früher Morgen im Aitken Basin.

-----------------------------------------------------------------------------
Nachtrag: Blödsinn
Es ist jetzt früher Nachmittag. Warten bis Anfang Januar macht Sinn
um dann am Vormittag im Aitken Becken (Von Kármán Krater) zu landen.
-----------------------------------------------------------------------------
 

Matjes
94
Bemannte Raumfahrt / Progress MS-12 (№442) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Letzter Beitrag von HausD am 15. Dezember 2018, 11:43:20 »
Progress MS-12 nach Baikonur abgeschickt

Bei RIAN steht, dass das Transportraumschiff Progress MS-12 vom Hersteller "ENERGIA" gestern, den 14.12.2018, per Bahn auf den Weg nach Baikonur gebracht worden ist. Die Ankunft des Transports ist am 18.12.2018 geplant.
Auf dem Kosmodrom soll es eingelagert werden und konserviert bleiben, bis die Vorbereitung für den Start am 31.07.2019 beginnt.

Gruß, HausD


edit: Kalendereintrag erstellt
95
Schwarzes Brett / Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Letzter Beitrag von ZilCarSpace am 15. Dezember 2018, 11:21:34 »
@tobi
Glückwunsch zur 20.000!
 :) ;)

LG
ZilCarSpace
96
Schwarzes Brett / Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Letzter Beitrag von MpunktApunkt am 15. Dezember 2018, 11:08:18 »
Wohl gewählt. ;) - Ich hätte ja deinen 20.000. Beitrag irgendwo bei der europäischen Raumfahrt gesucht. :P ;D
97
Fragen und Antworten: Raumfahrt / Re: Seismologischer Experimente auf dem Mond
« Letzter Beitrag von aasgeir am 15. Dezember 2018, 10:47:19 »
@delta :

die ALSEP-Stationen auf der Mondoberfläche (https://en.wikipedia.org/wiki/Apollo_Lunar_Surface_Experiments_Package) hatten eine eigene Datenverbindung mit der Erde und wurden von dort kommandiert. Seismometerdaten wurden jeweils abgerufen bei besonderen Ereignissen (geplanter Einschlag von Oberstufen; Zündung von kleinen Sprengladungen; etc) oder wenn der Speicher (fast) voll war. Die elektrische Versorgung bestand aus einem RTG mit 70 W elektrischer Leistung.
"The ALSEP system and instruments were controlled by commands from Earth. The stations ran from deployment until they were turned off on 30 September 1977 due primarily to budgetary considerations. Additionally, by 1977 the power packs could not run both the transmitter and any other instrument, and the ALSEP control room was needed for the attempt to reactivate Skylab."
98
Unbemannte Raumfahrt / Re: Chang’e 4 - Mondlander und Rover
« Letzter Beitrag von Progress100 am 15. Dezember 2018, 10:44:20 »
Hallo

Langsam kommt das Aitken Basin in die Phase. Die Lichtbedingungen
werden immer besser. Wann kommt die Landung ? Es dauert nicht mehr lange.

Matjes

 
Wenn die Informationen stimmen 3. oder 4. Januar.

https://gbtimes.com/china-to-launch-change-4-lunar-far-side-landing-mission-on-december-7
99
Unbemannte Raumfahrt / Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Letzter Beitrag von rok am 15. Dezember 2018, 10:30:13 »
Aus der Sicht von Hayabusa-II ist die Erde nur noch wenige Winkelgrad von der Sonne entfernt. Wegen der Schwankungen in der Korona ist derzeit keine normale Funkverbindung möglich. JAXA hat daher auf "Tastfunk" umgestellt, wobei allerdings von H.-II keine Morsezeichen (kurz-lang), sondern an=1 und aus=0 gesendet werden. Mit diesem Binärcode werden weiterhin die wichtigsten Zustandsdaten empfangen, und da die Datenfolge permanent gesendet wird, kann man durch Stapeln das Signal/Noise-Verhältnis verbessern

.....
Wegen Wartungsarbeiten am Server ist die H.-II-Seite von heute abend bis Montag früh nicht erreichbar.
 
100
Schwarzes Brett / Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Letzter Beitrag von tobi am 15. Dezember 2018, 10:21:37 »
Dies ist mein 20.000 Beitrag.

Was könnte da besser passen als ein SpaceX-Scherz.

Hier das neue Starship von SpaceX:

Quelle: https://twitter.com/KPHickerson/status/1041772782218960896

Kommt mir irgendwie bekannt vor... ;D
Seiten: 1 ... 8 9 [10]