Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

21. Juli 2019, 13:34:10
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Masszeichnungen der ISS  (Gelesen 4890 mal)

Offline macmensa

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 257
    • Weltraum Visionen
Masszeichnungen der ISS
« am: 30. August 2012, 20:03:29 »
Hallo in die Runde,

ich komme mal mit einer kleinen Recherche-Anfrage auf euch zu. Ich habe in den nächsten Monaten/Jahren die Chance Teile auf hochwertigen CNC-Fräs/Drehzentren erstellen zu lassen. Immer mal wieder wenn sich Leerlaufzeiten ergeben. Nun habe ich mit einem Kollegen bisserl rumgesponnen was man denn eventuell als längerfristiges Projekt mal angehen könnte. Dabei sind wir an der ISS hängen geblieben.

Die erste Frage die sich nun aber dabei stellt sind entsprechende Masszeichnungen um ganz zu Beginn erstmal entsprechende CAD/CAM Daten aufzubereiten. Ich würde mich daher über Links zu entsprechenden Quellen freuen. Erst danach würde man entscheiden können ob dieses Projekt überhaupt umsetzbar wäre, welches Rohmaterial genutzt wird, etc...

Freue mich auf Feedback... Gruss Mac
What is the future of all mankind?

Schaut mal rein... www.weltraum-visionen.de mit neuer ISS Aufbau-Chronik

Tuner

  • Gast
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #1 am: 30. August 2012, 21:51:40 »
Hallo Mac!

in punkto 3D-Modelle kannst Du KlausD kontaktieren, ich glaube er hat da ein "Händchen dafür", er zeichnet zwar nur virtutuelle Modelle, aber ich schätze mal... er hat seine Kontakte...

Ich habe hier mal was von einer Raumstation in Alu-Vollmetall gelesen, finde es aber nicht...

Bitte selbst suchen, hier bist Du richtig!

LG Sven

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8135
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #2 am: 31. August 2012, 09:36:53 »
Hallo in die Runde,...Die erste Frage die sich nun aber dabei stellt sind entsprechende Masszeichnungen um ganz zu Beginn erstmal entsprechende CAD/CAM Daten aufzubereiten. ...

Hallo Mac,
eine schöne Aufgabe, die ihr euch gestellt habt  :D

Die Konfiguration der ISS 2011 ist als pdf-Druckbogen hier auf  www.nasa.gov  zu finden
(hier die Kockel-Suche:)
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=116057main_model1%201%20pdf&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CCMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.nasa.gov%2Fpdf%2F116057main_model1.pdf&ei=w2NAUO5ljsa0BpnMgdAM&usg=AFQjCNH6qGSD7r8T1RFqms3sUC1OHKLxWA

Dort findest du relativ einfache und somit ohne großartige Hinterschnitte zu konvertierende von pdf-CAD-CNC und damit einfach zu fertigende Komponenten der ISS :
116057main_model1.pdf
116058main_model10.pdf
116059main_model11.pdf
116060main_model12.pdf
116061main_model2.pdf
116062main_model3.pdf
116063main_model4.pdf
116064main_model5.pdf
116065main_model6.pdf
116066main_model7.pdf
116067main_model8.pdf
116068main_model9.pdf

Die Schwierigkeit besteht darin, die pdf in Acad umzusetzen, doch das geht bei der Einfachheit auch per Hand, indem die pdf mit der notwendigen aber auch ausreichenden Genauigkeit nachgezeichnet wird. Damit wird man unabhängig von der Cad-Version und kann die nehmen zu der man den Postprozessor für seine Maschine hat....

Gruß, HausD  ... und viel Spaß beim Knobeln ... die Maße sind in Zoll angegeben!

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #3 am: 31. August 2012, 12:14:20 »

Die ISS gibt es bereits als fertiges 3D Modell hoch detailliert zum Download: http://www.nasa.gov/multimedia/3d_resources/assets/iss-hi-res.html

Gruß, Klaus

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8135
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #4 am: 31. August 2012, 12:44:03 »
Hallo Klaus,
das 3D-Modell  mit rd. 100 MB habe ich mir auch vor längerer Zeit heruntergeladen. Doch ich war der Meinung, dass die "kleineren Brötchen" mit einigen kB für den CNC-"Bäcker" eher zu "backen" sind, als eine "Hochzeitstorte" von rd. ... s. o. ...

Das von dir genannte 3D- Modell hat mir bei einigen Fragen auch schon weiter geholfen.
(Wenn ich mich nicht irre, hattest du doch auch mal dieses Modell gerendert, ca. vor einem Jahr... ?)
Beste Grüße von HausD

Offline macmensa

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 257
    • Weltraum Visionen
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #5 am: 31. August 2012, 17:35:31 »
Hallösche...

Schon mal vielen Dank für die bisherigen Tipps... Das 3D Modell hatte ich auch schon entdeckt, aber wie HausD schon sagte ist das für meine Zwecke etwas wie mit Panzern auf Spatzen schiessen...;) Um aber Details zu erkennen oder Zusammenhänge optimal...!

Die PDF sind schon recht gut für rudimentäre Datensätze und Dimensionen. Umrechnen und skalieren geht damit auch recht gut. Jedoch wollen wir schon sehr gerne auch Details herausarbeiten in den Strukturen... insofern wären z.B. Oberflächen Bemassungen recht gut auf den Flächen. Wie stark sind die Verstrebungen des Truss, Querschnitte, erkennbare Fügen, Fenster, etc.

Die Aussenmaße zum Beispiel von Destiny oder Columbus haben wir durch die PDF. Für die CNC is es aber nix anderes als ne "Dose" um es mal flapsig auszudrücken. Hier wären nun Details mit Maßen interessant um soviel wie möglich direkt umzusetzen, bevor man dann viel, viel später Feinheiten mit anderen Materialien ergänzt oder hinzufügt. Exemplarisch die Sonnensegel...

Danke für die Ideen und Unterstützung...!

Gruss Marc
What is the future of all mankind?

Schaut mal rein... www.weltraum-visionen.de mit neuer ISS Aufbau-Chronik

Tuner

  • Gast
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #6 am: 01. September 2012, 19:39:03 »
Hallo Marc,

vielleicht kann ir HAL2.0 weiterhelfen, er wollte auch die ISS (oder nur das Columbus Modul) aus dem "vollen fräsen"

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10579.msg198554#msg198554

LG Sven

Offline Jakub93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #7 am: 08. August 2016, 10:06:10 »
Hallo,

der Thread ist zwar schon alt, das Thema allerdings immernoch aktuell.

Hier ist ein "On-Orbit Assembly, Modeling, and Mass Properties Data Book for the International Space Station Program", ein MUSS für jeden ISS-Modellbauer (Praktisch die heilige Bibel der Maße für die ISS :P )

http://athena.ecs.csus.edu/~grandajj/ME296M/RevAB_Volume%20I%20Signed_updated.pdf Januar 2008 Vol I
http://athena.ecs.csus.edu/~grandajj/ME296M/RevAB_Volume%20II%20Signed_updated.pdf Januar 2008 Vol II

ab Seite 85 fängts an Interessant zu werden (Vol I).

Hier sind noch ein paar ältere Versionen:
https://de.scribd.com/document/61976530/International-Space-Station-Evolution-Data-Book-Vol-I-Baseline-Design-Rev-A   Oktober 2000
http://athena.ecs.csus.edu/~grandajj/ME296M/space.pdf    Juni 2002


Es gibt aber auch andere Zahlreiche Referenzen wie http://www.capcomespace.net/dossiers/ISS/USA/elements_usa_02.htm, allerdings auf franze.


Ich hoffe ein wenig Licht ins Dunkeln gebracht zu haben.


Jakub

Aktuelle Modellarbeiten:
Heller 1:125 Internationale Raumstation
Space Shuttle mit Crawler und MLP 1:144
Saturn V Startrampe mit Crawler und MLP 1:300
Ariane 5 Startrampe mit Crawler 1:125
Apollo 11-17 Landeanflug Diorama 1:300

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13621
Re: Masszeichnungen der ISS
« Antwort #8 am: 08. August 2016, 15:15:27 »
Ich hoffe ein wenig Licht ins Dunkeln gebracht zu haben.

Ja, es leuchtet wie verrückt! :D ;D
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 26. Juli 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Tags: