Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 13

20. September 2019, 22:55:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Umfrage

Wieviele Starts wird SpaceX in 2018 durchführen ?

12 oder weniger
2 (1.8%)
13-18
6 (5.5%)
19-20
4 (3.6%)
21-22
9 (8.2%)
23-24
13 (11.8%)
25-26
26 (23.6%)
27-28
25 (22.7%)
29-30
11 (10%)
31 und mehr
14 (12.7%)

Stimmen insgesamt: 105

Umfrage geschlossen: 31. Dezember 2017, 13:47:04

Autor Thema: Anzahl SpaceX-Starts in 2018  (Gelesen 20981 mal)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5669
  • Real-Optimist
Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« am: 17. Dezember 2017, 13:25:07 »
Zeit für eine neue Umfrage, was passiert bei SpaceX in 2018 ?

Wie immer gilt eine realistische Einschätzung, was SpaceX in 2018 erreichen wird.
(Es zählen Start incl. evtl. Heavy, Fehlstarts und nicht hätte, hätte, Fahrradkette, irgendwas is immer).

Bitte auch angeben, welche Fortschritte gemacht werden bzgl. CrewDragon, Draco, Raptor, BFR, Mond-Rundflug, Mars, Infrastruktur, Wiederverwendbarkeit, weitere Ankündigungen oder anderes mit Raumfahrtbezug.

Umfrage bis 31.12.17
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2017, 14:37:37 von tomtom »

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2016
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2017, 13:45:12 »
Ich sage 28 Starts.

  • FH wird mehrfach fliegen und landen
  • Crew Dragon wird fliegen

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2096
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2017, 14:02:44 »
Ich sage 23-24 Starts. Klingt für mich realistisch. Sie haben 3 Pads zur Verfügung, aber man sieht ja, dass es manchmal trozdem etwas hängt.

Fortschritte in 2018:

- FH 1-3 Missionen incl. demo Flug
- Unbemannter Testflug der Crew Dragon
- Block 5 wird eingeführt
- BFR wird sich weiter entwickeln, glaube aber nicht, dass es da neben Raptor noch Hardware zu sehen gibt

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1324
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2017, 15:43:19 »
Ich hab 27-28 Starts getippt.
Für 2017 hatten sie 20 Starts geplant, es wurden dann 15% weniger. Es mußten dieses Jahr allerdings gleich zwei Pads neu in Betrieb genommen werden, die jetzt für 2018 beide erprobt sind, daher rechne ich mit maximal 10% weniger Starts als geplant (30) für 2018.

Fortschritte:
- zwei oder drei FH Starts
- Fairing wird erstmals wiederverwendet
- Crew Dragon Flug, aber noch unbemannt
- Full-Scale-Raport wird vorgestellt
- keine Touristen-Mond-Umkreisung

Frage für 2018:
- wird es Experimente zur Landung der zweiten Stufe geben oder hat sich das wieder erledigt? (auch wenn das nicht ihr Bereich ist, aber Jessica Jensen klang ja letztens nicht so überzeugt)

NotTheAndroidYouSearching

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2017, 16:31:14 »
29-30, ich denke das ist im Moment absolut machbar obwohl ich fast zu 30+ tendiere da durch die Wiederverwendung sicherlich ein paar Kunden früher fliegen wollen. Zudem kann ich mir durchaus vorstellen das uns wieder 1-2 ZUMA erwarten.

Offline greyfalcon

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2017, 17:35:27 »
Ich habe ebenfalls 29-30 getippt und gehe davon aus, dass es genau 29 Starts werden.

lngo

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2017, 17:46:29 »
31+, ich erwarte dass es 31-34 Starts werden.

Offline Steppenwolf

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • in thrust we trust
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2017, 18:54:35 »
nach mehrfacher Anwendung sagt die Glaskugel 27   ;)

Offline Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3706
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2017, 19:27:14 »
Als erstes geh ich davon aus dass diese 30 Starts nur eine in den Saal geworfene 'Hausnummer' und keine feste Planung ist.



- Anzahl erfolgreiche Landungen: 27 (ich gehe dieses mal konservativ ran. 50% mehr als '17 ist ja auch schon gut)
- Anzahl der Starts mit wiederverwendetem Booster: 14
- Anzahl an FH Starts: 3
- in der ersten Hälfte 2018 werden wir die ersten 2-fach wiederverwendeten Booster sehen

- Die ersten StarNet Testsatelliten erreichen den Orbit
- Es wird das nächste jahr noch hickhack um die Funklizenzen geben. Anderer seits werden spätestens in der 2. Hälfte des Jahres immer mehr Infos zu StarNet kommen.

- Dragon2 startet nur unbemannt. Bemenschter Flug wird auf 2019 verschoben
- kein 🌒-Flug. Aber auch keine Absage. Es wird einfach nicht mehr von diesem Projekt berichtet

- Wir bekommen nur das full scale Raptor zu sehen aber keine Strukturen oder große Komponenten von BFR/BFS

- Es wird ein neuer Hyperloop-Wettbewerb von SpaceX organisiert ;)

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 526
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2017, 20:11:17 »
Habe 24 gestimmt.

Online Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5438
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2017, 20:58:00 »
Ich erwarte über 30 Starts, den ich gehe zwar davon aus das es Verschiebungen geben wird, aber gleichzeitig wird es Sonderaufträge wie Zuma oder X37 geben.

Dragon 2: hier erwarte ich das beide Abnahmemissionen erfolgreich verlaufen und vielleicht auch noch eine private Mission in eine LEO Umlaufbahn.

FH: Diese fliegt mindestens dreimal, aber hier könnte auch noch zusätzlich im Q4 eine Regierungsmission dazukommen.

Raptor: Wir sehen Raptor in zwei Skalierungsstufen, möglicherweise auch erste Tests ähnlich Grasshopper vielleicht mit einer umgebauten F9 Stufe mit einem Triebwerk.

Starnet: Die Regeln zur Frequenzvergabe werden geändert und es gibt erste Tests

Raumanzug: wird endlich wirklich zu sehen sein.

Wiederverwendung: Mitte des Jahres werden über 50% der Starts mit geflogenen Boostern durchgeführt, ende des Jahres über 80%.

Block 5: Kommt spätestens im März

Fairing: Bis Ende des Jahres klappt es fast immer mit der Bergung aber nicht jedesmal komplett heil.-->Änderungen an der Konstruktion bis 2019 hinein.

Auf der nächsten Konferenz gibt es Neuigkeiten vor allem mit mehr Details zur BFR/BFS. Der Coredurchmesser wird bleiben oder etwas größer werden. Wir erfahren neues zu vorbereitenden Missionen und vermutlich auch zum Mond.

Offline Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3706
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2017, 21:30:04 »
Ja, Bremen wird noch Mal spannend.

Aber es müsste schon VERDAMMT gute Gründe geben um noch einmal den Durchmesser zu ändern

Offline tnt

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 361
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2017, 23:58:22 »
Sie haben von 30 Starts gesprochen, das müsste mit 3 Pads klappen. Das Limit dürften wahrscheinlich eher die Kunden sein.

Offline Lightning

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 83
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2017, 00:06:17 »
-Ich Vermute das Spacex zwischen 24 bis maximal 27 starts durchführen wird.
 
-3 davon von der Falcon Heavy
- Es wir sein Pad Abourt Test der Dragon v2 geben
-Sowie ein unbemannter Orbitalflug
-ich vermute das Spacex etwa 40% der flüge mit einer flugerprobten stufen durchführen wird.
Ich hoffe aber das sie 50% schaffen.
-Starlink wird dieses Jahr nur die Testsattelliten starten.

-ich vermute spacex wird sich nicht mehr mit der Fairinglandung befassen da die Ressourcen und mannpower bei der BFR wichtiger sind und dies eineshöhere Priorität hatt, die Fairingrückholung ist sowiso unnötig und verschwendetes Geld wen BRF funktioniert.
-Test der Raptor triebwerke naht dem ende, evt erste Vorschau auf Tankprototype ende des Jahres
-neue Infos über die BFR bei der nächsten Raumfahrtmesse (Fabriken, Raptor, Strukturen Zeitplan usw) sowie über Starlink

2019
-Beginn aufbau von Starlink
-Erster bemannter Testflug
-Erste ISS mission der Dragon v2
-Mondumrundung der Dragon v2? (evt)
-Erster Booster welcher ein drittes mal Fliegt
-Bau neuer fabrik für BFR??
-Evt erste praktische prototype von strukturen usw für BFR

Mit Freundlichen Grüsse
Lightning
 

lngo

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2017, 01:25:48 »
Sie haben von 30 Starts gesprochen, das müsste mit 3 Pads klappen. Das Limit dürften wahrscheinlich eher die Kunden sein.

Das denke ich inzwischen auch. SpaceX hat zwar ein grosses Backlog, aber das bedeutet nicht dass diese Satelliten tatsaechlich irgendwo in einer Halle auf eine Startmoeglichkeit warten...
Insbesondere dieses Bild ist heftig. Es wird Zeit das sich in Europa etwas tut!

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #15 am: 18. Dezember 2017, 02:14:38 »
Da stimmt ja wohl was nicht!  :D
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2635
  • DON'T PANIC - 42
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #16 am: 18. Dezember 2017, 08:12:03 »
Hallo,

ich war einfach mal optimistisch und habe 31+ Starts getippt.

Mein Hoffnungen und Vorstellungen für 2018 (und darüber hinaus) bezüglich SpaceX:

(Vorstellung) Nach einem erfolgreichen Demostart der FH im Januar finden viele Satellitenbetreiber die Falcon Heavy brauchbar und sie wird dank zügiger Block 5 Umrüstung häufig erfolgreich genutzt.

(Hoffnung) Auch Raumsondenbetreiber und andere Forschungsmissionen zeigen an der FH Interesse.

(Vorstellung) Die F9 wird standardmäßig als Block 5 sowohl wiederverwertet als auch neu starten.

(Egal) BFR/BFS darf auf PowerPoint gerne machen was es will. ;)

(Vorstellung) Es geht zügig mit dem Man-Rating der F9, der Crew Dragon und (hoffentlich) zumindest langfristig auch der FH voran und man merkt 2018 einen merkbaren Fortschritt beim Commercial Crew Programm (CCP), gerne auch beim Starliner.

(Hoffnung) Ich treffe Elon Musk und andere interessante Astronomie-/Raumfahrtpersonen und Forumsmitglieder bei der IAC 2018 in Bremen.

(Hoffnung) Die NASA zeigt sich aufgrund des Erfolgs der FH und der Wiederverwertung sehr an SpaceX interessiert und SpaceX soll beim NASA "great again maken" intensiv mitwirken.

(Wunsch) Meine getippten 31+ SpaceX Starts gehen ohne Probleme über die Runden.

Viele SpaceXige Grüße

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #17 am: 18. Dezember 2017, 08:33:12 »
31+

Zu Erwartungen:
- Mehrere erfolgreiche FH Flüge
- Detailliertere BFR Pläne sowie sichtbare Entwicklung daran
- Offizielle Beteiligung von SpaceX an irgendeinem Mond Programm
- Mehr als 1 Bergung des Fairings
- Hohe Wiederverwendungsrate F9, neue "Rekorde" bei der Anzahl der Wiederverwendung (3, evtl. sogar ein Booster mit 4).


Offline CarloPO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #18 am: 18. Dezember 2017, 18:00:12 »
Hi,

ich habe 31+ gestimmt.

Beste Grüße

Carlo

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2645
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #19 am: 18. Dezember 2017, 18:35:47 »
In meinem grenzenlosen Optimismus habe ich mit über 30 Starts getippt. Gerade beim letzten Start hat man wieder eine gewisse Routine und Perfektion im Ablauf sehen können. Bei durchschnittlich 3 Starts im Monat wäre dieses Ziel mühelos zu erreichen.

Mit der Einführung von Block 5 wird sich wahrscheinlich die Anzahl der - auch mehrfachen - Wiederverwendungen erheblich steigern lassen.
Wenn der Erststart der FH gelingt wird es mit Sicherheit noch 2-3 weitere Starts geben.
Auch glaube ich fest an den ersten bemannten Testflug zur ISS. (Der CST-100 Starliner wird schon etwas Druck machen)
Den bemannten Flug um den Mond von Privatpersonen im Jahr 2018 würde ich gern sehen - allein mir fehlt der Glaube an die Realisierbarkeit.
Gern würde ich auch von Fortschritten in Boca Chica hören oder lesen.

Aber: Leider sind wir hier nicht bei "Wünsch Dir was"
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2270
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #20 am: 18. Dezember 2017, 18:37:43 »
Tip: 27-28

Die F9 wird sich bewähren, und bemannt werden wir sie auch sehen.

Kristallkugel: Beim FH Test werden sie die beiden Seitenbooster verlieren, die Centerstage landet aber auf der Plattform. Und der Rover ..... -> Mars (solarer Orbit)
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5438
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #21 am: 18. Dezember 2017, 20:54:45 »
Nachtrag: Ich denke von Boca Chica werden wir fast nicht sehen, nur solche Sachen wie die Bahnverfolgung, wo es nichts direkt mit dem Trägertype zu tun hat. Am Startplatz selber erwarte ich sehr wenig, weil der für die BFR gebaut werden wird und da wird noch sehr vieles erst Konstruiert werden müssen. Es kann sogar sein, dass selbst an der Konstruktion des PAD's nicht einmal richtig gearbeitet werden kann, weil man erst mit der BFR Konstruktion weiter kommen muss.

Offline holleser

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Nukular das Wort heißt Nukular
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #22 am: 19. Dezember 2017, 08:15:57 »
Ich hoffe auf 30, tippe auf 13-18

Ich denke, es wird mit der FH Probleme geben, durch weitere Verschiebungen blockiert sie entweder ein PAD oder das Pad muss anschließend renoviert werden.

Wenn die FH doch funktioniert, wird es hier max einen weiteren Flug geben, dann gibt es auch über 20 Flüge.

Dragon: keine bemannte Dragon in 2018.

BFR bleibt nur Powerpoin keine Triebwerke oder Struktur in Originalgröße.

Mondflug: Termin wird in den nächsten 5 Jahren konstant immer ein Jahr in der Zukunft liegen


Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5341
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #23 am: 19. Dezember 2017, 11:59:27 »
Ich tippe fuer das kommende Jahr mal auf 25 - 26 Starts.

Hier meine Prognosen:
- Block 5 werden wir sehen aber erst mit dem unbemannten Dragon 2 Start, der sich auf den Sommer verschieben wird
- Falcon Heavy wird fliegen und ich bin vorsichtig optimistisch dass der Erstflug hinhaut und wir noch 1 - 2 weitere Fluege naechstes Jahr sehen werden
- Den bemannten Dragon Flug wuerde ich mir wuenschen, befuerchte aber dass wir ihn bestenfalls ganz gegen Ende 2018 sehen werden, eher Anfang 2019
- Zu BFR und Boca Chica werden wir nicht viel neues hoeren, vielleicht ein paar Fotos von Hardware an der testweise gebastelt wird, aber auch nicht mehr.
- FH Flug zum Mond? Wird sich entweder nach 2019+ verschieben oder wir hoeren davon gar nichts mehr
- An der Raptor-Front sehen wir wenn wir Glueck haben das erste Triebwerk in voller Groesse
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline FlyRider

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 333
Re: Anzahl SpaceX-Starts in 2018
« Antwort #24 am: 19. Dezember 2017, 14:16:52 »
Habe auch 25 - 26 getippt.

- Die FH wird mMn nächstes Jahr noch keine große Rolle spielen. Hoffen wir mal, dass der Erstflug klappt, da kommt dann höchstens noch einer dazu
- Crew Dragon wird / muss endlich fliegen
- BFR wird auf PPT munter weiterentwickelt, echte Hardware höchstens in Ansätzen  ;)
- Der Flug zum Mond: ist er noch geplant..? Wird eher nix, auf gar keinen Fall 2018.

Tags: