Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

19. Juni 2019, 12:48:12
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: New Shepard  (Gelesen 35476 mal)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2426
  • DON'T PANIC - 42
Re: New Shepard
« Antwort #25 am: 29. April 2018, 18:46:52 »
Was sind das für schwindlige "HOLDS"?

Zur Beruhigung der Kunden tragen die nicht gerade bei.

Bei 1:58 holden sie schon über 3 Minuten.

Nach über 6 Minuten wäre eine Erklärung mal nett, und nicht nur das allgemeine BlaBla.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2058
Re: New Shepard
« Antwort #26 am: 29. April 2018, 18:50:32 »
Ich will als Passagier wissen woran es liegt.
Egal was es ist, aber da is viel geblubber.

Professionell wäre: "I try to listen in whats going on"
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1866
Re: New Shepard
« Antwort #27 am: 29. April 2018, 18:53:45 »
Zu den HOLDs:

Möglichkeit 1: 1 Countdown für alles. Alles ist getaktet. Vorteil: Schlank und übersichtlich. Nachteil: Unflexibel.

Möglichkeit 2: 2 Countdowns. Einer nur für die Technik. Und ein zweiter für die "Zuschauer". Der Technik-Countdown wird an vorgesehenen Stellen immer wieder unterbrochen. Nachteil: Unübersichtlich. Vorteil: Sehr flexibel. Man kann solche Unterbrechungen für neues Nutzen ohne etwas verändern zu müsse.

Blue Origin nutzt die 2. Möglichkeit. Man kann den CountDown somit an sehr vielen Stellen unterbrechen und nach einer beliebig langen Pause weiter starten.

(Offtopic: Die Nasa hat das beim SpaceShuttle auch gemacht, aber am Ende ziemlich übertrieben, dort gab es eine Tabelle, wo an welcher Stelle der Countdown wann wie lange stehen bleibt. Man hat also den Countdown für das Shuttle pausiert damit man die Hardware nicht ändern muss, aber genügend Zeit hatte für neue Prozeduren.)

Der HOLD jetzt war aber sicher nicht geplant, denn er passt nicht zu letzten genannte Startzeit.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2426
  • DON'T PANIC - 42
Re: New Shepard
« Antwort #28 am: 29. April 2018, 18:55:10 »
Jetzt sagt die Dame gar nichts mehr. :( Ein bisschen mehr professionelle Infos wären schon nett.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline sven

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 443
    • www.svenreile.com
Re: New Shepard
« Antwort #29 am: 29. April 2018, 18:58:27 »
Info wäre gut, aber die Stille hat auch was...

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2426
  • DON'T PANIC - 42
Re: New Shepard
« Antwort #30 am: 29. April 2018, 18:59:12 »
Juhu es ging 3 Sekunden weiter.  :P
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2058
Re: New Shepard
« Antwort #31 am: 29. April 2018, 18:59:31 »
Jetzt springen wir von einem HOLD in den anderen.  >:(

Ajajha :-(

"a bit of a hold" GRMBL

Edit:
T-6 mins
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Lightning

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 83
Re: New Shepard
« Antwort #32 am: 29. April 2018, 19:01:16 »
Jetzt ist der countdown auf T 7 min zurückgesetzt geworden

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2426
  • DON'T PANIC - 42
Re: New Shepard
« Antwort #33 am: 29. April 2018, 19:01:22 »
Jetzt ist die Uhr wieder auf 7:00 Minuten gestartet.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1866
Re: New Shepard
« Antwort #34 am: 29. April 2018, 19:01:42 »
Jetzt springen wir von einem HOLD in den anderen.  >:(
Scherz: Haben Sie versucht, es auszuschalten und wieder einzuschalten? Das Hilft manchmal.

Offline sven

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 443
    • www.svenreile.com
Re: New Shepard
« Antwort #35 am: 29. April 2018, 19:01:58 »
Mir persönlich gefällt ja das Design von Kapsel und Rakete...auch die rauhe Gegend drumherum...
Hat was von Science Fiction und und hätte auch in einen Star Wars Film gepasst.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2426
  • DON'T PANIC - 42
Re: New Shepard
« Antwort #36 am: 29. April 2018, 19:03:03 »
Gerade wurde der Vorteil eines fahrenden Schiffs gegenüber einer Barge erläutert. *hmpf*
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Lightning

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 83
Re: New Shepard
« Antwort #37 am: 29. April 2018, 19:06:20 »
Ich verstehe leider kein english was sind den die vorteile ?😅

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2058
Re: New Shepard
« Antwort #38 am: 29. April 2018, 19:06:25 »
Jetzt springen wir von einem HOLD in den anderen.  >:(
Scherz: Haben Sie versucht, es auszuschalten und wieder einzuschalten? Das Hilft manchmal.

Das mach ich auch immer mit meinen Flugzeugen.  :)
Aber bitte keinem weitersagen.

Edit:
Liftoff...

Edit2:
Booster TOUCHDOWN
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: New Shepard
« Antwort #39 am: 29. April 2018, 19:13:53 »
Die Bildqualität der Trackingkamera ist heute eher suboptimal - vielleicht liegt es am Dunst oder Flimmern der Luft, aber das bild ist nicht richtig scharf...

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: New Shepard
« Antwort #40 am: 29. April 2018, 19:15:36 »
Schöner Sonic Boom...

Und Touch down - wenn auch nicht ganz mittig und mit langer Schwebephase.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: New Shepard
« Antwort #41 am: 29. April 2018, 19:16:49 »
Alle 3 Fallschirme der Kapsel sind raus, diesmal auch ohne starkes Schaukeln.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2058
Re: New Shepard
« Antwort #42 am: 29. April 2018, 19:18:18 »
Die Dronenaufnahme von der Landung der Kapsel war  8)

GZ BO
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Bermax

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 94
Re: New Shepard
« Antwort #43 am: 29. April 2018, 19:20:37 »
Ich verstehe leider kein english was sind den die vorteile ?😅
Ein (großes) Schiff liegt bei höheren Wellengang stabilier im Wasser als eine Barge.
Besonders wenn es Fahrt macht.

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1301
Re: New Shepard
« Antwort #44 am: 29. April 2018, 19:23:58 »
Gratulation BO!
Auch wenn sie gegenüber SpaceX noch eine ganze Menge aufzuholen haben, so wünsche ich mir, daß diese Firma mit ihren nachhaltigen Konzepten bald ebenfalls neben SpaceX den Weltmarkt dominieren wird.
Schade für uns, daß die erste New Glenn erst 2020 fliegen soll.

Offline Lightning

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 83
Re: New Shepard
« Antwort #45 am: 29. April 2018, 19:31:14 »
Ich verstehe leider kein english was sind den die vorteile ?😅
Ein (großes) Schiff liegt bei höheren Wellengang stabilier im Wasser als eine Barge.
Besonders wenn es Fahrt macht.
Danke vielmals für die Antwort :)

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1866
Re: New Shepard
« Antwort #46 am: 29. April 2018, 19:50:06 »
Schöner Flug. Habe mit der "Flugdatenanalyse" angefangen. Derzeit ist das Vidoe aber leider wieder offline :-/

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1381
Re: New Shepard
« Antwort #47 am: 29. April 2018, 20:21:56 »
Also PR-mäßig haben sie noch einigen Nachholbedarf.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1866
Re: New Shepard
« Antwort #48 am: 29. April 2018, 20:25:53 »
Auch wenn das Video vom Flug schon wieder offline ist, ich konnte so gerade eben noch die Daten von der Rakete notieren. Für die Daten von der landenden Kapsel hat es jedoch nicht mehr gereicht.

Bei 55 Sekunden war MaxQ. Man sieht sehr gut, wie das Triebwerk hierfür gedrosselt wurde. Aber man sieht auch, daß man diese Drosselung nach MaxQ nicht aufgehoben hat. Warum? Man würde doch noch etwas höher fliegen können, da man weniger Gravitationsverluste hat. Die Maximale Belastung zum MECO war mit 17,4 m/s² auch nicht sonderlich hoch.

Man sieht sehr schön, wie beim freien Fall die Erdanziehungskraft mit -9,5 m/s² die Stufe nach unten zieht. Auch wenn ich 9,8 m/s² erwartet hätte. Wobei ich hier nur die Geschwindigkeit zum Ausrechnen genutzt habe. Wenn man es genau machen würde, müsste man die Entfernung vom Start zum Ziel heraus rechnen.

Womit ich nicht gerechnet hätte, ist daß die Landeklappen mit bis zu 49,8 m/s² bremsen. Das ist eine richtig starke Verzögerung. Im Vergleich dazu sind die 18,2 m/s² vom Triebwerk fast schon "niedlich". ;)


https://www.dropbox.com/s/vbuz1pisk2ga717/Beschleunigung.JPG?dl=0


https://www.dropbox.com/s/wcxz93jjf2bvjdn/Flugh%C3%B6he.JPG?dl=0

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1381
Re: New Shepard
« Antwort #49 am: 29. April 2018, 20:34:18 »
Warum geht man nicht höher als 110 km ?
Wenn man senkrecht startet kommt man ja direkt wieder runter.

Tags: