Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

19. Juni 2019, 00:45:13
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel  (Gelesen 1973 mal)

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7038
„Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« am: 17. April 2018, 21:20:09 »
Die Grafik zeigt das Innere der Zeitkapsel.

Quelle: DLR (CC-BY 3.0)

Die Wünsche von Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland für die Zukunft, dazu Fotos aus dem Alltag vieler Menschen – das sind einige der Inhalte der Zeitkapsel, die im Jahr 2018 zusammen mit Alexander Gerst an Bord der Internationalen Raumstation viele Male unseren Planeten umkreisen wird.

Alexander Gerst soll die Kapsel an Bord der ISS versiegeln und das Siegel, einen Aufkleber aus Goldfolie, auch unterschreiben. Nach der Rückkehr zur Erde wird der deutsche ESA-Astronaut die Kapsel dem Haus der Geschichte in Bonn übergeben, wo die Aluminiumkugel anschließend ein halbes Jahrhundert lang aufbewahrt wird: Denn erst am 50. Jahrestag des Starts der Weltraum-Mission darf die Kapsel wieder geöffnet werden.

Zum Weiterlesen in deutsch:
http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12040/21176_read-49314/

Weitere Bilder vom Inhalt der Kapsel:
https://www.flickr.com/photos/dlr_de/sets/72157687160081905
Einige Bilder werden in diesem Beitrag erklärt:
http://www.dlr.de/blogs/alle-blogs/und-irgendwie-fliegen-alle-in-Gedanken-zusammen-mit-Alex-ins-All.aspx
http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12040/21176_read-49314/gallery-1/10164_read-1/#container
http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12488/

Ein erklärendes Video, leider kann ich es nicht einbinden.
http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12052/21223_read-49376/

Projekt_4D: Hilfreiche Probleme
http://www.dlr.de/blogs/alle-blogs/Projekt-4D-Hilfreiche-Probleme.aspx

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2018, 07:53:32 »
Hallo Gertrud ! Sehr schade das zu diesem Thema hier nichts weiter geschrieben wurde. Als die Zeitkapsel am 2.4.2018 mit SpaceX CRS 14 zur ISS gebracht wurde und von Alexander Gerst am 8.6. nach dem Ankoppeln von Sojus MS-9 übernommen wurde, hatte ich auch persönlich große Freude: Acht Fotos von mir aus dem Zeitgeschehen von heute durften mit ins "Projekt 4_D" Die Zeitkapsel vom DLR. Nun hat sie AstroAlex heute morgen nach seiner glücklichen Landung wieder mit zurück gebracht und ich werde meine Enkel darauf einstellen, das die versiegelte Zeitkapsel in 50 Jahren im Museum für Deutsche Geschichte in Bonn wieder geöffnet wird. Ein sehr schönes und spektakuläres Projekt welches da vom DLR realisiert wurde. Sehr beeindruckt hat mich auch das kürzliche Video von Alexander an die Enkel-Generation. In diesem Sinne viele Grüße von Micha.

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« Antwort #2 am: 04. Juni 2019, 10:38:46 »
Im Rahmen der DLR-Raumfahrt Show am 7.6.2019 in Erfurt wird Alexander Gerst die Zeitkapsel Projekt_4D an Vertreter des Haus der Geschichte in Bonn übergeben. Die Zeitkapsel begleitete Alexander Gerst während seines über 6-monatigem Raumfluges ( 8.6.18 - 20.12.18 ) auf der ISS. In der Zeitkapsel befinden sich Wünsche von Kindern für die Zukunft, Slices of Life, Datenträger und kleine Gegenstände in Mini unserer heutigen Welt. Die auf der ISS von Alex versiegelte Zeitkapsel wird dort ausgestellt und erst am 50. Jahrestag seines Starts in 2068 für unsere Enkel und die Nachwelt wieder geöffnet werden.

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« Antwort #3 am: 09. Juni 2019, 13:00:26 »
Beeindruckende Shows im Erfurter Steigerwaldstadion. Zur Vomitag - Veranstaltung waren ca. 15 000 Schüler und ihre Begleiter*innen dabei. Nach einem vielseitigem Astro-Programm übergab Alexander Gerst die auf der ISS versiegelte Zeitkapsel nebst Zertifikat an Herrn  Prof. Dr. Harald Biermann vom Haus der Geschichte in Bonn zur Ausstellung und Aufbewahrung. Nun sind es ja bis zur Öffnung derselben "nur" noch 49 Jahre ! Ein interessantes Video von dieser Veranstaltung gibt es unter                   https://www.mdr.de/mdr-plus-videos/video-308010.html
Grüße und noch zwei schöne Pfingstfeiertage von Micha !  :)

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« Antwort #4 am: 09. Juni 2019, 13:47:29 »
Tja , beim ordnungsgemäßen LINK kommt nur  404 ! Deshalb dort mal in der Suchfunktion  es mit : Gerst in Erfurt  versuchen !! ???

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: „Projekt_4D“, die Zeitkapsel
« Antwort #5 am: 09. Juni 2019, 21:09:15 »
Ein interessantes Video von dieser Veranstaltung gibt es unter                   https://www.mdr.de/mdr-plus-videos/video-308010.html

Tja , beim ordnungsgemäßen LINK kommt nur  404 ! Deshalb dort mal in der Suchfunktion  es mit : Gerst in Erfurt  versuchen !! ???

...oder den richtigen Link -  mit "mediathek" im Pfad
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-plus-videos/video-308010.html

Tags: