Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

20. Oktober 2019, 01:12:50
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus-FG (Nr.741), Sojus MS-11, Baikonur 1/5, 12:31 MEZ: 03. Dezember 2018

Autor Thema: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5  (Gelesen 33619 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« am: 18. August 2018, 07:21:57 »
Sojus MS-11 - Stammmannschaft


            Anne McClain NASA   -   Oleg Kononenko ROS   -   David Saint-Jacques CSA            Bild: ZPK

Die Stammmannschaft für den Flug zur ISS mit dem Raumschiff Sojus MS-11 am 20. 12.2018 vom "Gagarins-Start" mit einer Sojus-FG-Trägerrakete.

Gruß, HausD            (Kononenko korrigiert ... Danke Wilga)
« Letzte Änderung: 25. November 2018, 10:30:13 von RonB »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #1 am: 18. August 2018, 07:59:56 »
Sokol-Anzug ... passt!

An 16.08.2018 hatte David Saint-Jacques (CSA ) im Kosmonautentrainingszentrum (GCTC) "Juri Gagarin" einige Trainingssessionen zu absolvieren.


Dazu gehört auch, dass der SOKOL-Anzug richtig sitzt, ... er passt                  Bilder: GCTC

Das ist beim Start und bei der Landung ganz wichtig. Genauso wie das Trainieren der Hand-Steuerung ...


David Saint-Jacques übt am Simulator die Abstiegsphase ...


Dasgleiche, aber nun in der Zentrifuge ZF-7 ...

Gruß, HausD
 

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #2 am: 18. August 2018, 08:28:04 »
Patch für Sojus MS-11

Das erste Mal, dass ein Patch für den Flug der Stammmannschaft auftaucht, ist bei dem derzeitigen Training.


Anne McClain, Oleg Kononjeno und David Saint-Jacques freuen sich ... auf das Training  Foto: GCTC

Und auf dem Arm von McClain dieses Patch ...


Hier entdeckt auf den Arm von Saint-Jacques                   Bild: GCTC/ed. HausD

Gruß, HausD


Offline bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 520
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #3 am: 18. August 2018, 10:08:16 »
Ich lese zwar sehr viel hier im Forum, aber irgendwie hab ich wohl etwas verpasst. Leider versteh ich ich nicht,
was neuerdings die Zahlen in den Threadtiteln zu bedeuten haben, kann mir das bitte einer mal kurz erläutern?

Progress - Baikonur 31/6
Sojus - Baikonur 1/5

Wilga35

  • Gast
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #4 am: 18. August 2018, 10:30:34 »
Baikonur 31/6 = Platz 31, Startrampe PU-6
Baikonur 1/5 = Platz 1, Startrampe PU-5

Die anderen Sojus-Startrampen PU-1 bis PU-4 befinden sich nicht in Baikonur sondern im nordrussischen Plessezk.

Gruß, Wilga35

Offline bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 520
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #5 am: 18. August 2018, 10:36:48 »
Ah, OK, vielen Dank :)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #6 am: 22. August 2018, 15:46:14 »
Patch für Sojus MS-11

Das erste Mal, dass ein Patch für den Flug der Stammmannschaft auftaucht, ist bei dem derzeitigen Training.


Anne McClain, Oleg Kononjeno und David Saint-Jacques freuen sich ... auf das Training  Foto: GCTC

Und auf dem Arm von McClain dieses Patch ...


Hier entdeckt auf den Arm von Saint-Jacques                   Bild: GCTC/ed. HausD

Gruß, HausD
- falsches Bild im alten Beitrag hier richtiggestellt - HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #7 am: 30. August 2018, 16:13:19 »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #8 am: 22. September 2018, 10:27:45 »
Training bei der NASA

David Saint-Jacques beim Training für einen Ausstieg ins All, ...


... hier mit seinen Kollegen.                                            Foto: NASA


Was zum Lesen, im Wasser?                                           Foto: NASA/Wilt Grier


Selfi im Foto                                                                Foto: NASA

Gruß, HausD

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2772
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2018, 14:36:38 »
Der Start ist jetz für den Zeitraum zwischen dem 5. und 7. Dezember geplant.

https://ria.ru/space/20181012/1530581752.html
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

jakda

  • Gast
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2018, 07:20:20 »
Laut NovKos-Startkalender: 28. November 2018 (oder 5-7-Dezember)

28 ноября – Союз МС-11 (№741) – Союз-ФГ – Байконур 1/5 (или 5-7 декабря)

jakda

  • Gast
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2018, 14:31:02 »
Hier der aktuelle Startkalender von NovKos

не ранее конца октября – Космос (14Ф145 "Лотос-С1" ) – Союз-2-1Б – Плесецк 43/4 [ссылка]
3 ноября (ПО) – Космос (Глонасс-М №57) – Союз-2-1Б/Фрегат-М – Плесецк 43/4
15-18 ноября – Прогресс МC-10 (№440) – Союз-ФГ – Байконур 31/6
ноябрь-декабрь – Нейтрон – Союз-2-1А/Фрегат – Плесецк 43/4 [ссылка] (или 1-й квартал 2019)
3 декабря – Союз МС-11 (№741) – Союз-ФГ – Байконур 1/5

Also MS-11 Start 3. Dezember

Davor LOTOS-S1, GLONASS-M 57, PROGRESS MS-10 und evtl. NEUTRON -
alle mit SOJUS

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1219
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2018, 19:54:25 »
Hold on to your dreams !

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #13 am: 26. Oktober 2018, 07:28:47 »
Beschleunigte Vorbereitung der Sojus MS-11

Die Vorbereitungen für den Start des bemannten Raumflugkörpers Sojus MS-11 läuft nach einem intensivierten Zeitplan, so RIAN mit Bezug auf eine Quelle des Kosmodroms Baikonur.  "Die Experten des RKK Energia arbeiten an der autonomen Überprüfung der Schiffssysteme."

Nächste Woche ist demnach geplant, in mehreren Schichten Arbeiten (im MIK-KA) durchzugeführen.
Damit sollen die Schiffstests im reflektionsfreien Prüfraum, wo die Funk-Systeme überprüft werden, und in der Vakuumprüfkammer durchgeführt werden, wo das Schiff auf Dichtheit getestet wird, "- sagte der Gesprächspartner gegenüber RIAN.
Die Intensivierung der Arbeiten ist darauf zurückzuführen, dass der Zeitplan für die weiteren Starts überarbeitet wurde und der Flug der Sojus MS-11 vom 20. auf den 3. Dezember verlegt wurde.

Gruß, HausD

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1219
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #14 am: 01. November 2018, 22:50:49 »
Laut NSF ist die Sojus-FG Н15000-069 (N15000-069) für diesen Start vorgesehen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=26990.msg1872377#msg1872377
Hold on to your dreams !

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #15 am: 06. November 2018, 07:57:26 »
Prüfungsnote - "Ausgezeichnet"

Die Stammmannschaft und die Doubles haben für den Flug mit Sojus MS-11 zur ISS ihre Prüfung zur Handsteuerung abgelegt.


Oleg Kononenko und David Saint-Jacques als Stammmannschaft vor der Prüfung            Fotos: ZPK/CTC J. Gagarin


Die Aufgabe ist gewählt und wird unterschrieben ... und es kann losgehen ...



Dazu muss der Pilot (oder Kommandeur) in der Sojus-Kapsel, der Bording. in der Orbitalsektion platznehmen.

Im Laufe der Prüfung erkannten die Probanden dann einige Probleme, die sie der Erde gemeldet haben und sofort  auf manuelle Steuerung wechselten.


Die "Erde" mit den Prüfern, die "die Probleme machen" und ihre Bewältigung durch die Mannschaft bewerten  ...

 Dabei werden die Aktionen des Kommandanten und des Bordingenieurs während des Prüfungstrainings anhand der empfangenen Parametern wie Ausführungszeit, Distanz beim Docking zur Station, Radialgeschwindigkeit und Geschwindigkeit in der Sichtlinie sowie Kraftstoffverbrauch vom Beginn des Übergangs zur manuellen Steuerung bis zum Anlegen an der Station bewertet.

Das Ergebnis ihrer Prüfung war - Ausgezeichnet -, wie auch das der Doubles ...


Alexander Skworzow und  Luca Parmitano - hier bei der Aufgabenauswahl für ihre Prüfung.

Gruß, HausD

Wilga35

  • Gast
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #16 am: 06. November 2018, 08:49:04 »
Nur jeweils zwei bei der Prüfung! Wo ist denn da die Anne abgeblieben?  ???

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #17 am: 07. November 2018, 15:26:26 »
Rat der Chefkonstrukteuere tagte

Am 06.11.2018 hat der Rat der Chefkonstrukteure getagt und hat diese Vorschläge gebilligt:

-   gemäß dem Plan der Vorbereitung des Raumschiffs Sojus MS-11 mit Start am 3. Dezember 2018;
-    die nächsten Expedition zur ISS bestehend aus drei Personen:
         Oleg Kononenko (Roskosmos, Kommandant),
         David Saint-Jacques (CSA , Bordingenieur) und
         Anne McClain (NASA, Bordingenieur);
-    unter Berücksichtigung der Einschätzung der realen Bereitschaft von Sojus MS-09
     bis zur Rückkehr der dreiköpfigen Crew am 20. Dezember 2018:
        Alexander Gerst (ESA),
        Serena Auñón-Chancellor (NASA) und
        Sergey Prokopjew (Roscosmos).
                                                                   Quelle: ENERGIA

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #18 am: 10. November 2018, 07:57:30 »
Examen für die Flugberechtigung - Zentrifuge

Die Stammmannschaft und die Doubles (für EXP 58/59) haben den "Flugschein" machen müssen.

Im Lauf der Woche waren beide Mannschaften (jeweils ausser BI-2) auf der Zentrifuge (ZF-7) und haben einzeln mit dem Trainingsgerät TS-7 (der verkleinerten Version des Sojus Steuerpults) eine Aufgabe erledigen müssen.


Hier ist der BI-1 Stammm., David Saint-Jacques bei der Vorbereitung auf der ZF-7


Während seines "Fluges" bekommt er von der "Erde" Anweisungen zum weiteren Handeln


Alexander Skworzow Kdr.  Double, wählt sich seine Aufgabe für die Prüfung aus


Der Kontrollbildschirm im Bedienraum der Zentrifuge


Luca Parmitano, BI-1 Double, macht sich für seine Aufgabe bereit                   Fotos: ZPK/CTC J.Gagarin

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #19 am: 10. November 2018, 08:45:29 »
Examen für die Flugberechtigung - "Tag auf der ISS"

Die Stammmannschaft und die Doubles (für EXP 58/59) haben einen "Tag auf der ISS" für ihren "Flugschein" arbeiten müssen.
Stammmannschaft:
         Oleg Kononenko (Roskosmos, Kommandant),
         David Saint-Jacques (CSA , Bordingenieur 1) und
         Anne McClain (NASA, Bordingenieur 2);
Doubles:
         Alexander Skworzow (Roskosmos, Kommandant),
         Luca Parmitano (ESA, Bordingenieur 1) und
         Andrew Morgan (NASA, Bordingenieur 2, hier ohne Namensschildchen);

Die nun vollständigen Besatzungen haben auf der Station einen vollwertigen Arbeitstag absolvieren müssen. In den Tagesablauf waren alle möglichen Routine- aber auch Ausnahmesituationen eingebaut, sie haben dabei auch einen plötzlich eintretenden Notfall auf der ISS zu meistern.


Irgendetwas "klemmt", dazu eine Rückfrage bei der "Erde"


Nach den Anweisungen von der "Erde" ist alles klar ...

Eine Direktübertragung ISS-Erde war vorzubereiten, auch hier gab es "ein Problem", das gelöst wurde.


Die Stammmannschaft kann sich freuen ...

Doch gegen Ende des Tages kommt die Notfallsituation - Druckverlust eines der russischen Module. Aber auch hier handeln alle souverän und zielgerichtet, spüren das "Loch" auf und verschließen es sicher.


David Saint-Jacques hat das Leck entdeckt, es ist ernst... man sieht es ihm an


Auch die Doubles bestehen alle gestellten Prüfungsaufgaben                   Fotos: ZPK/CTC J.Gagarin

Nach der Analyse der Arbeit beider Besatzungen stellte das Ausbilderteam fest, dass das Prüfungsprogramm professionell und mit kompetenter Berichterstattung gemäß dem Ablaufplan erfolgreich erfüllt wurde.
Dieser Teil zum "Flugschein" ist also auch erledigt, doch es geht noch weiter ...

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #20 am: 10. November 2018, 17:02:22 »
Next week...

... exams for our back-up of the Dec launch of Soyuz 57S. Here we are at the conclusion of our prepatory week. Wish us ?????!


Andrew Morgan (NASA, Bordingenieur 2)
                  Alexander Skworzow (Roskosmos, Kommandant),
                           Luca Parmitano (ESA, Bordingenieur 1)
 13:56 - 9. Nov. 2018 aus ????? ?????????? ??????????? ??. ????????     (Quelle, Foto: Andrew Morgan@AstroDrewMorgan )

Gruß, HausD



Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1219
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #21 am: 12. November 2018, 20:37:20 »
Die Dichtigkeitsprüfung für das Raumschiff wurde abgeschlossen.
Scheinbar wurden keine ungeplanten Löcher gefunden.

https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/1062013035563368449
Hold on to your dreams !

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #22 am: 13. November 2018, 09:39:05 »
Dichtheitstest durchgeführt - von Energia ...

Bei ENERGIA sind dazu auch einige Bilder mehr zu sehen.


Öffnen der Vakuum-Prüfkammer


Das Verbringen in die Montagehalle                                      Fotostrecke: ENERGIA

Auch etwas mehr Text als bei A.Z. gibt es dazu: Erfolgreiche Überprüfung der Systeme und Räume des Schiffes auf Dichtheit in einer Vakuumkammer mit Helium-Luft-Medium.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8669
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #23 am: 13. November 2018, 20:17:28 »
Abschlussprüfungen bestanden

Die Stammmtmannschaft und die Doubles haben heute, am 13.11.2018 im ZPK/CTC J. Gagarin die Abschlussprüfungen für ihre Flugberechtigung abgelegt, und das mit Erfolg.        Quelle, Fotostrecke: ZPK J. Gagarin


         David Saint-Jacques (CSA , Bordingenieur 1)
                   Anne McClain (NASA, Bordingenieur 2)
                            Oleg Kononenko (Roskosmos, Kommandant),


         Andrew Morgan (NASA, Bordingenieur 2)
                  Alexander Skworzow (Roskosmos, Kommandant),
                           Luca Parmitano (ESA, Bordingenieur 1)

Gruß, HausD

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • DON'T PANIC - 42
Re: Sojus MS-11 - (Nr.741) - Sojus-FG - Baikonur 1/5
« Antwort #24 am: 13. November 2018, 20:24:23 »
Hallo,

vielen Dank für die doch immer ausführlichen und schön bebilderten Berichte :) zu den Startvorbereitungen der russischen ISS Flüge. Seien es die Sojus oder die unbemannten Progress Frachter.

Was mir vor allem bei den bemannten Sojus Flügen aufgefallen ist, die Astronauten ziehen wirklich jedes Mal "stur" das gleiche Programm durch. Angefangen bei den hier beschriebenen Prüfungen, über Gedenken am Grab und Segnung bis hin zum Prozedere am Starttag selbst. Ich bin gespannt, ob ein Starliner bzw. Crew Dragon Flug auch so dem anderen gleicht wie in Baikonur.

Viele Grüße

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Tags: