Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

20. Mai 2019, 12:58:33
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, CRS-17, CC SLC-40, 08:48 MESZ: 04. Mai 2019

Autor Thema: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)  (Gelesen 29158 mal)

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1336
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #100 am: 05. Mai 2019, 08:43:46 »
Sind die da oben ins Sonnenlicht gekommen?
Der Start war um 02:48 Uhr Ortszeit, was 01:48 Uhr Ortszeit in Winterzeit ist. Um kurz vor 2 Uhr nachts ist dort keine Sonne.

In 30km Hoehe kann da schon die Sonne durchblinzeln, zumal der Flug gen Osten ging.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2200
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #101 am: 05. Mai 2019, 17:42:46 »
Die Rückführung des Boosters ging diesmal wesentlich schneller - und er sieht gut aus.


https://www.youtube.com/watch?v=OrTirO8Uz60&feature=youtu.be

Wer möchte kann es sich in 4k Qualität ansehen :).
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 998
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #102 am: 05. Mai 2019, 18:58:09 »
Ed Kyle nennt ein Startgewicht von ca. 8000 kg, davon 2482 kg Ladung.
Hold on to your dreams !

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13566
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #103 am: 06. Mai 2019, 01:39:35 »
Ah - Roomba ist drunter gefahren und hat den Booster vor verrutschen und umkippen gesichert.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. Mai 2019 ab 19:30 Uhr in Dachau

Offline Enki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #104 am: 06. Mai 2019, 12:18:46 »
Ich schaue gerade die Ankopplung von CRS -17 an die ISS. So gegen 12 Uhr (MEZ) liefen alle aus den Kontrollzentrum heraus. Kaffee? Frühstück?  ??? OK, der Chef musste drinnen bleiben.

Auf der Landekapsel ist eine ISS gemalt. Die kennt also den Weg.   ;)  Weiß jemand, wann CRS -17 bereits geflogen ist?

Anhang: Da hängt irgend ein Kabel am Drachen. Das ist wohl nicht normal?
"Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren, verlieren Menschen ihre Freiheit." Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #105 am: 06. Mai 2019, 12:31:12 »
Hier nochmal das Kabel. Ist nicht normal, aber wohl aktuell kein Problem zum Andocken.


Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 998
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #106 am: 06. Mai 2019, 12:32:13 »
Es ist die Nummer 113. Sie flog erstmals als CRS -12 vom 14.08.2017 bis 17.09.2017.
Hold on to your dreams !

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #107 am: 06. Mai 2019, 12:59:37 »
Links oben ist das Kabel zu sehen, normalerweise löst es sich beim Start, ist hier nicht passiert.



https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1125348201756798976

Offline Enki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #108 am: 06. Mai 2019, 13:02:50 »
Jetzt hängt der Drache an der ISS:)
"Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren, verlieren Menschen ihre Freiheit." Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Offline wulfenx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 281
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #109 am: 06. Mai 2019, 13:44:13 »
Ah - Roomba ist drunter gefahren und hat den Booster vor verrutschen und umkippen gesichert.

Roomba war doch bei der umgefallenen Stufe noch nicht für Block5-Stufen umgerüstet?
Das wird dann wohl jetzt nachgeholt worden sein.



Schön, daß Dragen angekoppelt hat.

Offline Flo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Weltraum News Blog
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #110 am: 06. Mai 2019, 13:47:00 »
Roomba war doch bei der umgefallenen Stufe noch nicht für Block5-Stufen umgerüstet?
Das wird dann wohl jetzt nachgeholt worden sein.

Nein, nicht umgerüstet für Center-Core (FH) Block5.

Offline Enki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #111 am: 06. Mai 2019, 15:27:48 »
Nun hängt Drachen C113 / CRS -17 am Harmony-Modul ISS. RTL (Ready To Latch) ist erfolgt. Jetzt noch 16 Riegel einschieben und es hält. :)
Wenn jetzt noch die Tür aufgeht, ist alles in Ordnung.
"Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren, verlieren Menschen ihre Freiheit." Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2373
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #112 am: 07. Mai 2019, 21:36:26 »
Hallo,

Die Erststufe ist mittlerweile im Hafen angekommen und die Landebeine wurden zum ersten mal hochgeklappt, anstatt sie wie früher ab zuschrauben. Dies ist ja eines der neuen Features von Block 5.

Twittermeldung von TomCross @_TomCross_:
https://twitter.com/i/status/1125844276078837760

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2010
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #113 am: 12. Mai 2019, 17:31:21 »
Wie fange ich mir einen Drachen.  ;)

https://www.youtube.com/watch?v=QUjJgIC3a_g
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Tags: