Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

19. Juni 2019, 13:32:23
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Effizienz eines Mantelstromtriebwerk  (Gelesen 581 mal)

Offline 15062018

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 76
Effizienz eines Mantelstromtriebwerk
« am: 29. Januar 2019, 12:27:21 »
Die Effizienz eines Mantelstromtriebwerk steigt ja, je höher der Mantelstromverhältnis zum Kernstrom ist. Warum wird eigentlich nicht der Durchmesser des Fans vergrößert? Damit würde auch der Massenstrom ansteigen, und somit die Effizienz?


Sorry, I Know: Ist kein direktes Raumfahrt-Thema.

Offline Schillrich

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18439
Re: Effizienz eines Mantelstromtriebwerk
« Antwort #1 am: 29. Januar 2019, 13:00:25 »
Hallo 15062018,

kurze Antwort: das macht man doch, und schon seit Jahrzehnten. Schau die mal die heutigen "high-bypass"-Triebwerke an.

Und das ist kein Raumfahrtthema. Deswegen schließe ich es.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Tags: