Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

26. Juni 2019, 04:10:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Vega (VV14), PRISMA, Kourou ZLV, 02:50 MEZ: 22. März 2019

Autor Thema: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou  (Gelesen 4171 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« am: 23. Februar 2019, 07:32:00 »
Am 14.3.2019 soll in Kourou von der Rampe ELV die Trägerrakete Vega VV-14 starten.
Nutzlast ist der italienische Erdbeobachtungssatellit PRISMA (Precusore IperSpettrale della Missione Applicativa).
Er wurde für die italienische Raumfahrtbehörde ASI von OHB Italia gebaut.
Geplant ist eine polare Kreisbahn in 620 km Höhe.
An Bord ist ein neuartiges Instrument zur Erdbeobachtung, das einen Hyperspektral-Sensor mit einer Kamera mittlerer Auflösung kombiniert.


Hier wird PRISMA auf dem Nutzlastadapter der Vega montiert.

http://www.arianespace.com/mission-update/vv14-prisma-fit-check/
http://www.cgspace.it/prisma.html
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 08:22:18 von RonB »

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2312
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #1 am: 23. Februar 2019, 08:24:53 »
Der Start soll am 15. März um 02:50 Uhr MEZ erfolgen. Das entspricht dem 14. März Ortszeit.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2312
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #2 am: 24. Februar 2019, 15:58:06 »
Hier eine kurze Bescheibung der Aufgaben für PRISMA:

PRISMA - der ungefähr 900 kg wiegt - ist mit einem innovativen elektrooptischen Instrument ausgestattet, der einen hyperspektralen Sensor mit einer panchromatischen Kamera mit mittlerer Auflösung kombiniert.

Diese Art von kombiniertem Instrument bietet die Vorteile einer konventionellen Beobachtung (basierend auf der Erkennung geometrischer Merkmale einer Landschaft) in Verbindung mit der Möglichkeit, die chemischen und physikalischen Eigenschaften der in der Landschaft vorhandenen Objekte unter Verwendung des Hyperspektralsensors zu bestimmen.

Der wissenschaftliche Nutzen liegt in einer Vielzahl von Anwendungen die genutzt werden können z.B. Umweltüberwachung, Ressourcenmanagement, Identifizierung und Klassifizierung von Kulturpflanzen sowie Bemühungen zur Begrenzung der Umweltverschmutzung.


Der Artikel einer italienischen Zeitung beschreibt die Aufgaben und Möglichkeiten des Satelliten genauer.

http://www.reportdifesa.it/spazio-l8-marzo-lancio-del-satellite-prisma-precursore-iperspettrale-della-missione-applicativa/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #3 am: 01. März 2019, 22:23:50 »

PRISMA wurde in der Nutzlastverkleidung seiner Vega eingepackt.

https://twitter.com/vega_sts/status/1101415930452676608

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #4 am: 12. März 2019, 21:23:36 »
Es gibt auch einen ausführlichen Portalartikel über PRISMA:

https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/07032019091718.shtml

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #5 am: 12. März 2019, 21:38:39 »
Der Start wurde auf den 21.3.2019 verschoben, um zusätzliche Tests mit PRISMA zu machen.

https://twitter.com/Arianespace/status/1105531242441777157

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #6 am: 13. März 2019, 10:14:52 »

Foto: Arianespace

Der verpackte PRISMA wird direkt auf der Rampe auf der Vega VV-14 montiert.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #7 am: 13. März 2019, 21:46:49 »

Foto: ESA-CNES-Arianespace

Nachgereicht: Einbau von PRISMA in der Nutzlastverkleidung der Vega

Offline AN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 591
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #8 am: 19. März 2019, 08:25:14 »

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2312
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #9 am: 21. März 2019, 12:02:44 »
Das PRISMA - Logo:

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #10 am: 21. März 2019, 14:49:52 »
Die Startfreigabe für die Mission VV-14 ist erteilt, deshalb wird es in der kommenden Nacht einen Startversuch geben.


Arianespace

Der Start soll um 2:50:35 MEZ erfolgen, Prisma wird nach 54:08 min ausgesetzt.

Gruß
roger50

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #11 am: 22. März 2019, 02:09:52 »
Heute geht es darum, dieses Teil in einen polaren Orbit zu bringen:

Arianespace
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #12 am: 22. März 2019, 02:17:17 »
Der Start erfolgt auf der Vega Feststoff-Rakete:

Arianespace
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #13 am: 22. März 2019, 02:23:58 »
Der Countdown begann schon 9 Stunden vor dem Start.
So soll er ablaufen:

Arianespace
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #14 am: 22. März 2019, 02:28:57 »
Das Missions-Profil: 

Arianespace

Die Beschleunigungs-Phasen sind rot dargestellt.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2071
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #15 am: 22. März 2019, 02:29:53 »

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #16 am: 22. März 2019, 02:37:44 »
Übertragung läuft, alles grün und im Zeitplan... :)

Gruß
roger50

P.S.: "Landet sie? Sonst gucke ich nicht!" (nach einem bekannten Foristen)

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #17 am: 22. März 2019, 02:39:17 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #18 am: 22. März 2019, 02:47:53 »
Da steht sie, aber dampft nicht:

Arianespace Webcast
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #19 am: 22. März 2019, 02:48:22 »
Mal sehen, wie sie heute die reale der geplanten Flugbahn anpassen: durch längeres Mitfliegen der Nutzlastverkleidung, und/oder durch Anstellung der Oberstufe.

Ist ja eine Feststoffrakete, da kann man nicht die Brenndauern der Stufen variieren, die feuern, bis sie leer sind... ;)

Gruß
roger50

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #20 am: 22. März 2019, 02:49:35 »
Da steht sie, aber dampft nicht:

Aach wie langweilig... ::)

Gruß
roger50

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #21 am: 22. März 2019, 02:49:59 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #22 am: 22. März 2019, 02:52:50 »
Start on time... hatte es scheinbar eilig, die Vega, so schnell wie sie wieder abging...

Gruß
roger50

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #23 am: 22. März 2019, 02:53:26 »




Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8034
Re: PRISMA auf Vega VV-14 von Kourou
« Antwort #24 am: 22. März 2019, 02:56:23 »
Das Fairing blieb schon mal sehr lange dran, bis in 170 km Höhe...

Gruß
roger50

Tags: