Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

20. Oktober 2019, 01:04:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 22:46 MESZ - Start von Cygnus NG-11 auf Antares: 17. April 2019

Autor Thema: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island  (Gelesen 11152 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2772
Am 17. April soll die nächste Versorgungsmission mit eine Cygnus Kapsel gestartet werden. Neben den Materialien für die ISS werden sich 24 Kleinsatelliten (davon 2x NASA) mit an Bord befinden. Einige dieser Cubesats waren bereits für den Start mit Cygnus-10 vorgesehen, wurden dann aber aus unterschiedlichen Gründen auf diesen Flug "umgebucht".

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?PHPSESSID=cv80s2m6jcjsco2uvn14n3fcs9&topic=8184.2180
« Letzte Änderung: 17. April 2019, 07:00:11 von Schillrich »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2772
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #1 am: 15. März 2019, 09:16:29 »
Nach jetzigem Stand sollen folgende Satelliten den Raumtransporter auf dem Weg ins All begleiten:

CAPSat, HARP, VCC A, VCC B, VCC C, Światowid, KrakSat, AeroCube 10A, AeroCube 10B, SASSI2, NSLSat 1,ThinSat 1A, ThinSat 1B, ThinSat 1C, ThinSat 1D, ThinSat 1E, ThinSat 1F, ThinSat 1G, ThinSat 1H, ThinSat 1I, ThinSat 1J, ThinSat 1K, ThinSat 1L, EntrySat
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1936
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #2 am: 16. März 2019, 17:14:40 »
Ausser Namen wäre es schön, ein wenig Beschreibung über die einzelnen Missionen zu lesen.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2772
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #3 am: 18. März 2019, 11:45:53 »
Mal sehen, was wir da zusammen bekommen:

- CAPSat - Universität von Illinois, Urbana-Champaign, Illinois      - keine Funktionsbeschreibung gefunden (edit: auf NG-12 umgebucht)
- HARP - Universität von Maryland, Baltimore County , Maryland   - keine Funktionsbeschreibung gefunden (edit: auf NG-12 umgebucht)

- VCC 1-3 :
Die Virginia Cubesat Constellation (VCC) misst den Orbitalzerfall einer Konstellation kleiner Satelliten und entwickelt eine Datenbank mit atmosphärischem Widerstand und der Variabilität atmosphärischer Eigenschaften. Aktuelle atmosphärische Daten sind notwendig, um Umlaufbahnen für kleine Satelliten in erdnahen Umlaufbahnen genau vorherzusagen. Die Daten liefern ein besseres Verständnis der Auswirkungen von Sonnenaktivität und Weltraumwetter auf kleine Satelliten. Die Mission des Virginia Space Grant Consortium vermittelt Studenten an der University of Virginia, der Old Dominion University, der Virginia Tech und der Hampton University praktische Erfahrungen.

https://www.nasa.gov/mission_pages/station/research/experiments/2952.html

- ThinSat-1:
Das übergeordnete Ziel der Mission ThinSat-1 besteht darin, 60 kleine Experimente in Umlauf zu bringen, um die STEM- Ausbildung voranzutreiben , und die Weltraumforschung und Systemtechnik für die 4. bis 12. Klasse und die Universitäten zu fördern . Es umfasst ungefähr 70 Schulen aus neun Bundesstaaten. Die Schülerteams analysieren die durch ihr Experiment gesammelten Daten und legen einen Bericht mit ihren Ergebnissen vor. Die Schüler werden ihr Experiment verfolgen und Daten nahezu in Echtzeit über das Globalstar-Netzwerk und
die Space Data Dashboard-Website erhalten.
Die Experimente werden an Bord von 12 Satelliten, ThinSat-1A bis ThinSat-1L, ausgeführt, die als sekundäre Nutzlast an Bord der Orbital ATK NK-11 gestartet werdenauf einer Antares vom mittelamerikanischen Regional Spaceport in Wallops Island, Virginia. Die Satelliten werden bei 250 km in den extrem tiefen Erdorbit (ELEO) ausgesetzt mit einem Perigäum von 203 km und einer Äquatorneigung von 51,6 Grad. Sie werden aus 4 Behältern ausgesetzt . Sie entfalten sich im Akkordeonstil, wenn sie den Behälter verlassen.
Die Übertragung beginnt bei der Bereitstellung der Satelliten und endet weniger als 14 Tage später. Weitere Informationen finden Sie im Orbital Debris Assessment Report.
(korrigierte Google Übersetzung)

- EntrySat soll den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre untersuchen.

https://www.linkedin.com/pulse/entrysat-first-3u-cubesat-study-satellite-re-entry-david-mimoun/?published=t

Über die anderen Cubesats habe ich leider im Internet nichts gefunden. Es sind also z.Zt. 22 Mitflieger.
« Letzte Änderung: 18. März 2019, 15:44:52 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1936

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1936
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #5 am: 12. April 2019, 07:36:03 »

Foto: Northrop Grumman

NG-11 wurde am 11.4.2019 in der Nutzlastverkleidung seiner Trägerrakete eingepackt.
Es bleibt weiter beim Starttermin am 17.4.2019 16.46 Uhr Ortszeit (21.45 Uhr MESZ).

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2772
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #6 am: 12. April 2019, 09:41:00 »
Damit keiner eine Stunde umsonst warten muss: Startzeit 22:46 Uhr MESZ.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13900
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #7 am: 16. April 2019, 01:21:29 »
Antares Cygnus CRS -11 - Rollout   
zur Startrampe Pad-0A auf Wallops Island 
Versorgungsflug zur Internationalen Raumstation, ISS:










Alle Fotos: Photo Credit: NASA/Bill Ingalls                                         Fotos vom 15. April 2019
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • DON'T PANIC - 42
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #8 am: 16. April 2019, 20:09:25 »
Wieso ist der Starttermin eigentlich nicht wie üblich Fett über dem Thread dargestellt?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1936
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #9 am: 16. April 2019, 22:02:24 »

Foto: NASA/Bill Ingalls

Die Antares mit Cygnus NG-11 auf Rampe 0A, links daneben die Rampe 0B für die Minotaur-Rakete.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #10 am: 16. April 2019, 23:30:10 »
Nur als kleine Anmerkung zum Photo: zwischen den beiden sichtbaren Rampen entsteht zur Zeit eine weitere, die für die 'Electron' von RocketLab.

Gruß
roger50

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18533
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #11 am: 17. April 2019, 06:56:49 »
Wieso ist der Starttermin eigentlich nicht wie üblich Fett über dem Thread dargestellt?

Es fehlt noch ein Eintrag im Kalender ... ich ergänze das.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #12 am: 17. April 2019, 21:36:39 »
Inzwischen läuft der Countdown schon seit einigen Stunden, im Moment läuft die Betankung.

Startfenster öffnet zwar um 22:46 MESz, optimal ist aber 22:48:36.33.

Livestream auf NASA-TV.

Gruß
roger50

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2342
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #13 am: 17. April 2019, 21:54:40 »
Sie scheinen sie wieder in die Horizontale zu bringen. ??? (das war ein Einspieler)


https://www.youtube.com/watch?v=21X5lGlDOfg

Edit:
Es schaut alle gut aus. T-28Mins

Finale:
DasValdez ...
https://www.twitch.tv/dasvaldez
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #14 am: 17. April 2019, 22:42:02 »
Countdown läuft problemlos. T-5 min.

Gruß
roger50

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2342
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #15 am: 17. April 2019, 22:56:29 »
Start gut gelaufen und Cygnus ist frei.
Orbit sieht gut aus.
Gratulation.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #16 am: 17. April 2019, 22:59:33 »
In 2Stunden fahren sie die Solarflächen aus.
Glückwunsch!

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #17 am: 17. April 2019, 23:07:45 »
Ja, eine erfolgreiche Mission bislang. Am Freitag gegen 11:30 MESZ dann das Berthing von Cygnus an der Station. :)

Aus meiner Sicht war das heute eine der schlechtesten Berichterstattungen eines Starts der letzten Jahre. Abgesehen von guten Bildern des Flugs der Erststufe, klappte danach fast nichts mehr. Früher gab es bei der Antares (wie bei anderen Trägern) immer zumindest eine Animation der Vorgänge, hier tat sich fast nichts. Stattdessen Bilder der leeren Startrampe, bzw. Bilder aus dem Kontrollcenter. Und als dann schließlich eine 'Animation' kam, stimmte die auch nicht, sondern zeigte die komplette Antares (selbst kurz vor Aussetzen des Schwans). Da half auch die Entschuldigung einer Sprecherin aus dem Off nicht mehr.

Da sind ja selbst indische Startübertragungen interessanter.... >:(

Enttäuschend!

Gruß
roger50

« Letzte Änderung: 18. April 2019, 01:10:58 von roger50 »

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13900
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #18 am: 17. April 2019, 23:29:11 »
Ein paar Schnappschüsse aus dem Webcast will ich noch nachreichen:














Webcast Northrop Grumman / NASA
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13900
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #19 am: 17. April 2019, 23:47:39 »




Photo Credit: NASA/Bill Ingalls
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline wulfenx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 330
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #20 am: 18. April 2019, 00:12:54 »
Ja, eine erfolgreiche Mission bislang. Am Freitag dann das Berthing von Cygnus an der Station. :)

Aus meiner Sicht war das heute eine der schlechtesten Berichterstattungen eines Starts der letzten Jahre.
Da sind ja selbst indische Startübertragungen interessanter.... >:(

Enttäuschend!

Gruß
roger50
Das liegt vielleicht am neuen Arbeitgeber... ab jetzt alles geheim  :o
Aber ich gebe Dir natürlich Recht.


Gratulation, alles gut gelaufen.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #21 am: 18. April 2019, 00:13:42 »
Wie schon gesagt, eine einfach miserable Berichterstattung von Northrop Grumman.... :-\

Dabei hätte es viele sehr interessante Infos zu dieser Mission geben können. Hier einige davon:

- NG-11 transportiert diesmal 3095 kg interne (druckbeaufschlagte) Nutzlast, 239 kg externe Nutzlast, sowie 100 kg, deren Zweck unbekannt ist.

- das Antares-Fairing wurde modifiziert und erlaubte zum ersten Mal Zuladung von Nutzlasten einen Tag vor dem Start auf der Rampe. Bilder dazu im unten verlinkten Artikel.

- erstmals führte die Antares-Zweitstufe 61 Cubesats mit (unter der Cygnus), die inzwischen schon ausgesetzt sein sollten.

- NG-11 soll 2-3 Monate an der ISS verbleiben, aber danach beginnt sie eine zweite Mission, die bis Ende des Jahres andauern soll. Also für 5-6 Monate. Dafür wurde erstmals ein 'Control Moment Gyro' in NG-11 integriert, der ohne Treibstoffverbrauch die Lage des Transporters stabilisiert. Man hofft, daß Ende des Jahres erstmals 2 Schwäne gleichzeitig im Orbit sein werden.

Ausführlicher Artikel hierzu im NSF:

https://www.nasaspaceflight.com/2019/04/antares-cygnus-final-crs1-contract-flight-new-capabilities/

Gruß
roger50





Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13900
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #22 am: 18. April 2019, 01:34:22 »
Nach dem Rollout am Montag wurde die Antares am Abend noch aufgerichtet:

Photo Credit: NASA/Bill Ingalls            Fotos vom 15. April 2019

das Antares-Fairing wurde modifiziert und erlaubte zum ersten Mal Zuladung von Nutzlasten einen Tag vor dem Start auf der Rampe.


Das ist eine interessante Sache.
Damit die Final Cargo Load möglich wird, hat Northrop Grumman eine Luke in die Spitze der Fairing eingebaut:

Northrop Grumman

Einen Tag vor dem Start wurde die Rakete nach Sonnenaufgang wieder umgelegt:



und ein fahrbarer Cleanroom wurde an die Spitze der Rakete herangefahren:


Nun konnte man die Luken des Cleanrooms, der Fairing und der Cygnus-Kapsel öffnen und die frische LateLoad einladen.

Von innen sieht der fahrbare Cleanroom so aus:



Fotos: Photo Credit: NASA/Bill Ingalls                                              Fotos vom 16. April 2019
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13900
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #23 am: 18. April 2019, 01:48:05 »
Die Solar Arrays wurden inzwischen entfaltet.
Nach dem erfolgreichen Start soll Cygnus am Freitag die Raumstation erreichen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
  • EmDrive-Optimist
Re: Cygnus NG-11 "Roger Chaffee" auf Antares 230 von Wallops Island
« Antwort #24 am: 18. April 2019, 02:47:21 »
Nach jetzigem Stand sollen folgende Satelliten den Raumtransporter auf dem Weg ins All begleiten:

CAPSat, HARP, VCC A, VCC B, VCC C, ?wiatowid, KrakSat, AeroCube 10A, AeroCube 10B, SASSI2, NSLSat 1,ThinSat 1A, ThinSat 1B, ThinSat 1C, ThinSat 1D, ThinSat 1E, ThinSat 1F, ThinSat 1G, ThinSat 1H, ThinSat 1I, ThinSat 1J, ThinSat 1K, ThinSat 1L, EntrySat

Gerade die ThinSats finde ich ja schon interessant: https://digitalcommons.usu.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=4287&context=smallsat


Quelle: https://www.nearspacelaunch.com/pages/constellation-solutions-thinsat

Zu den weiteren Nutzlasten gibt's wie immer mehr bei Gunter's Space Page nachzulesen (wobei dort im Vergleich zu RonBs Post leicht abweichende Sekundärnutzlasten für Cygnus NG-11 aufgezählt werden. Demzufolge fliegen z.B. CAPSat und HARP erst mit Cygnus NG-12):

VCC A, B und C: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/vcc.htm
Bird JPN,LKA und NPL: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/bird.htm
IOD-GEMS: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/iod-gems.htm
Swiatowid: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/swiatowid.htm
KrakSat: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/kraksat.htm
Aerocube 10A und 10B: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/aerocube-10.htm
SASSI: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/sassi2.htm
Seeker: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/seeker_kenobi.htm
EntrySat: https://space.skyrocket.de/doc_sdat/entrysat.htm
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Tags: