Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

16. September 2019, 08:10:23
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge  (Gelesen 1662 mal)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2554
50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« am: 04. April 2019, 21:17:27 »
Hier einige Termine von Vorträgen zum und am Thema
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Köln
Im Konferenzzentrum der Bundeswehrluftwaffe
Flughafenstr. 1
Prof. Dr. Dieter B. Herrmann
Vorträge aus Anlass des 50. Jahrestages der ersten Landung von Menschen auf dem Mond
im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Projekts
MYTHOS MOND
Die Geheimnisse des Erdtrabanten von der Antike bis zur Gegenwart
Dienstag, d. 30 April 2019, 15:30 Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zeiss-Großplanetarium Berlin - Prenzlauer Allee 80
Freitag, d. 12. Juli 2019, 20 Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Planetarium am Insulaner - Munsterdamm 90
Freitag, d. 19. Juli 2019, 20 Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Orbitall im Freizeit- und Erholungszentrum FEZ
Straße zum FEZ 2
Montag, d. 29. Juli, 10 Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Archenhold-Sternwarte Berlin-Treptow - Alt-Treptow 1 -

Bereits am 9 Mai 2019 veranstaltet die Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu
Berlin ein ganztägiges Kolloquium zum Thema MONDFORSCHUNG:
Resultate, Erwartungen, Perspektiven

Eröffnungsvortrag von Dieter B. Herrmann (10 Uhr):
Der Weg der USA zur bemannten Mondlandung

Weitere Vorträge von Prof. Dr. Ralf Jaumann (DLR),
Prof. Dr. Heiner Vollstädt, Dr. Jürgen Müller (Universität Hannover),
Prof. Dr. Frank Spahn und Dr. Johannes Weppler (DLR Bonn)

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei



Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2091
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #1 am: 05. April 2019, 00:19:12 »
Technik Museum Speyer

29. Mai 2019,  9:00 Uhr
Jubiläumssymposium "50 Jahre Mondlandung"   (nur für angemeldetes Fachpublikum)
mit Apollo-Astronaut Charlie Duke
https://50jahremondlandung.dglr.de/

30. Mai 2019,  14:00 Uhr
50 Jahre Mondlandung    (für alle Museumsbesucher)
mit Apollo-Astronaut Charlie Duke  und ESA-Astronaut Matthias Maurer
https://speyer.technik-museum.de/de/mondlandung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Deutsches Museum München

01. Juni 2019
50 Jahre Mondlandung
mit Apollo-Astronaut Charlie Duke  und ESA-Astronaut Ulrich Walter
https://www.deutsches-museum.de/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sternwarte Hamburg Bergedorf

17. Juli 2019,  20:00 Uhr
Rückblick auf Apollo - Zukunft der Raumfahrt
Mondstation, Marsflüge und Reisen zu Alpha Centauri:  Die ambitionierten Träume der Raumfahrer
Vortrag von Dr. Dirk Lorenzen
https://www.hs.uni-hamburg.de/DE/GNT/fhs/fhs-v19.php#7

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Planetarium Hamburg

verschiedene Termine
Capcom Go! - Mit Apollo zum Mond  - Ein kleiner Schritt, ein großer Sprung
Planetariums-Show
https://www.planetarium-hamburg.de/de/veranstaltungen-tickets/details/capcom-go-mit-apollo-zum-mond

Zum Mondlandungs-Jubiläum am 21. Juni soll es eine Sonderveranstaltung geben.




Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1363
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #2 am: 05. April 2019, 06:27:02 »
Wien

Die Yuris Night 2019 in Wien steht dieses Jahr gamz im Zeichen des Mondes.    :D
https://www.der-orion.com/aktuell/termine/orion-termine/1617-yuri-s-night-2019

Programm des Abends im Naturhistorischen Museum Wien

19:00 Uhr Begrüßung

19:10 Uhr Eugen Reichl, Buchautor und Raumfahrtjournalist: "Der Wettlauf zum Mond - Es hätte ganz anders kommen können!"

19:50 Uhr Dr. DI Sandra Häuplik-Meusburger, TU Wien: "Wie werden wir am Mond wohnen? - Aktuelles zu Mondhabitaten"

20:30 Uhr PAUSE - Musik-Unterhaltung von Orbital Hotel Band

21:00 Uhr Dr. Norbert Frischauf, ÖWF und Mag. Alexander Soucek, ÖWF: "Zurück zum Mond?-aber wie?
Private Enthusiasten greifen immer stärker in die Raumfahrt ein, NewSpace ist in aller Munde - müssen sich die ESA, NASA und Co. neu erfinden?"

21:40 Uhr Gespräch mit ESA-Astronaut Matthias Maurer

22:20 Uhr ENDE

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 518
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #3 am: 06. April 2019, 16:48:26 »


Deutsches Museum München

01. Juni 2019
50 Jahre Mondlandung
mit Apollo-Astronaut Charlie Duke  und ESA-Astronaut Ulrich Walter
https://www.deutsches-museum.de/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das ist der Abreisetag vom Raumcon-Treff. Leider habe ich bis jetzt noch keine Uhrzeit rauskriegen können.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5665
  • Real-Optimist
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #4 am: 09. Mai 2019, 21:00:02 »
An der Ruhruni Bochum wird es am 28. Juni 18:30 im Hörsaal HZO 10 eine Diskussion mit Harald Lesch und Insa Thiele-Eich geben.

https://idw-online.de/de/news715260

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 518
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #5 am: 10. Mai 2019, 19:36:20 »
Und die Veranstaltung im Deutschen Museum am 1. Juni fängt um 18.30 h an, erfuhr ich heute.  :(

www.collectspace.com/sightings

Offline Ariane 42L

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #6 am: 23. Mai 2019, 19:39:59 »
Das IMAX DOME Kino Speyer zeigt seit dem 17. und bis zum 29. Mai den 47 Minuten langen Dokumentarfilm "Apollo 11: First Steps Edition" von Todd Douglas Millers.

https://speyer.technik-museum.de/de/apollo-11

Trailer: https://youtu.be/erXeR2lhYNU

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5665
  • Real-Optimist
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #7 am: 28. Juni 2019, 22:46:50 »
Ich war also heute beim Vortrag 50 Jahre Mondlandung mit Prof. Lesch + Astronautin Thiele-Eich.

Der große Hörsaal war voll von Interessierten, die wohl wie ich den Popstar Lesch mal erleben wollten.

Zum Glück ist Lesch ein Befürworter der bemannten Raumfahrt und vermittelte die Bedeutung der Inspiration, die die Raumfahrt im allgemeinen und speziell die Mondlandung hatte.

Nun ist Lesch auch mit dem Thema Klimawandel unterwegs und das Thema war auch im Publikum recht populär. Zum Glück lenkte der Moderator die Diskussion dann doch nochmal in Richtung 50 Jahre Mondlandung, sonst hätte man sich gefragt, ob die Veranstaltung noch was mit dem Thema zu tun hatte.

Lesch meinte in seinem Vortrag, wenn man bemannt und zum Mond fliegen wolle, braucht man richtig dicke Raketen, dass klappt nicht mit den Mitteln einer "Würstchen-Bude". Also da kam SpaceX bei ihm nicht gut bei weg. (Insofern wäre ein Vortrags-Gespann mit den PT Scientists vielleicht auch mal interessant.) Kernaussage war, dass der Mensch gerne auf die Erde zurückschaut. (Sicher richtig aber jetzt auch nicht so neu).

Etwas enttäuschend fand ich aber doch die Präsentation, die mit ein paar Bildern der Saturn V und Astronauten/Geräten auf dem Mond die Herausforderung und Leistung nicht wirklich wiedergeben konnte.

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #8 am: 20. Juli 2019, 07:47:07 »
Im Zeiss Großplanetarium Berlin
zum 50 Jahrestag der Mondlandung am Nachmittag ein Vortrag mit Astro-Alex und anschließend Veranstaltungen bis nach Mitternacht.

Leider kann ich nicht.
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #9 am: 20. Juli 2019, 10:31:34 »
Hier ist das Programm für die von Ijon erwähnte 11 stündige Veranstaltung:

https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/mondfest 

Alexander Gerst wird einen zweistündigen Vortrag halten.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2091
Re: 50 Jahre Apollo - einige Vorträge
« Antwort #10 am: 20. Juli 2019, 10:48:23 »
Im Hamburger Planetarium gibt es die Lange Nacht der Mondlandung:

Programm:  https://www.planetarium-hamburg.de/de/veranstaltungen-tickets/details/die-lange-nacht-der-mondlandung

Die Vorträge im Sternensaal sind allerdings so gut wie ausverkauft.

Tags: