Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

25. Juni 2019, 18:10:31
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: **ISS** <Hauptthema>  (Gelesen 963123 mal)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1667
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3400 am: 23. Oktober 2018, 20:00:37 »
Es ist doch gerade so, dass noch einige Sojus-FG-Raketen auf Halde "herumliegen" und verbraucht werden müssen, bevor man komplett auf die modernisierte Version umsteigen kann.
Wobei auch die neue Version schon ausgiebig getestet wurde und längst eingesetzt wird.
Der "konservative" Ansatz sieht halt so aus, dass man von der bewährten Rakete einige Stück mehr produziert als man eigentlich meint zu brauchen, wenn die neue Version ohne Probleme eingeführt wird.
Sollte es bei der Produktion oder dem Test der neuen Version Probleme geben, nutzt man die alte solange wie nötig.
Gab es aber keine oder kaum Probleme (zumindest keine, die mit der neuen Version zusammenhängen), dann hat man am Ende noch einige Stück der alten übrig.
Die sind aber dann doch zu wertvoll, als dass man die alle ungeflogen ins Museum stellen würde.

Lange Rede... es stehen genügend Ersatzraketen (sogar in verschiednen Versionen) zur Verfügung, aber bevor die nächste startet will man sich sicher sein, dass der aktuelle Fehler nicht wieder auftreten kann.

Viele Grüße
Rücksturz
BFR/BFS: One rocket to rule them all!

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1045
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3401 am: 23. Oktober 2018, 20:23:43 »
Sojus-Raketen sind schon "vorrätig".
Die nächste Sojus-FG wurde auch schon montiert (für Progress MS 10), die restlichen eingelagert.
Ausserdem sind einige Sojus 2.1a und relativ viele Sojus 2.1b eingelagert. Das Problem ist, dass die 2.1a noch nicht für bemannte Flüge zertifiziert ist und die 2.1b meines Wissens dafür nicht vorgesehen ist.
Die früher eingesetzten Sojus U und Sojus U2 werden nicht mehr produziert.

Hold on to your dreams !

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3402 am: 31. Oktober 2018, 01:05:14 »
Nachdem die ISS Expedition 56 mit Sojus MS-08 abdockte,
führten sie einen Rundflug zur Foto-Inspektion der ISS durch,
bevor sie zur Landung in Kasachstan ansetzten.

Im Bild zu sehen sind die ISS Module
- Tranquility mit BEAM,
- Unity,
- die Luftschleuse Quest,
- das lange Teil ist Saria,
- das Orange ist ein Teil von Rasswet,
- unten ist Swesda zu sehen,
- zwischen Saria und Swesda ist Poisk, wo Sojus MS-08 zuvor dockte:

Credit: NASA/Roskosmos                                                               Foto vom 4. Oktober 2018









Credit: NASA/Roskosmos                                                              Fotos vom 4. Oktober 2018
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3403 am: 03. November 2018, 00:34:59 »
Erstes 8k Video aus dem Weltraum:


https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=7k2uKb9vCOI

Im April 2018 wurde mit SpaceX Dragon CRS -14 eine 8k Kamera von RED zur ISS gebracht.
Damit können nun Aufnahmen in 4 mal höherer Auflösung als 4k im Weltraum gemacht werden.
Auflösung: 8192 x 4320 Pixel

Am 3. Oktober 2018 arbeitete Ricky Arnold mit der neuen 8k Kamera:
Credit: NASA

Hoffentlich geht Ihr mit der Zeit und habt Eure Hardware schon entsprechend upgegrated !  :D

Wer über zeitgemäße Hardware verfügt, kann das Original Video in 8k hier herunterladen:

https://images.nasa.gov/details-First-8K-Video-from-Space.html
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2437
  • DON'T PANIC - 42
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3404 am: 03. November 2018, 11:04:42 »
Hoffentlich geht Ihr mit der Zeit und habt Eure Hardware schon entsprechend upgegrated !  :D

Wer über zeitgemäße Hardware verfügt, kann das Original Video in 8k hier herunterladen:

https://images.nasa.gov/details-First-8K-Video-from-Space.html

Die zeitgemäße 8K Monitor/TV Hardware würde ich gerne sehen. :o Ich bin happy über eine zeitgemäße NVIDIA Grafikkartei in meinem Laptop die meinen 65'' TV mit zeitgemäßen 4K ansteuert. ;)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3405 am: 03. November 2018, 12:21:47 »
Die zeitgemäße 8K Monitor/TV Hardware würde ich gerne sehen.

Bitteschön:
https://www.samsung.com/de/tvs/qled-tv/qled8k/ 

Der Händler Deines Vertrauens wird Dir die Technik gern vorführen
und Du kannst sie gleich mitnehmen und bemannte Raumfahrt in 8k genießen.  8)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Lars

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3406 am: 05. November 2018, 13:28:06 »
Antrieb ISS und Scwerelosigkeit ?

ISS-Bahn korrigiert

Heute, am 06.09.2018, 03:50 MSK (02:50 MESZ) wurde die Korrektur der ISS Bahn für das Ablegen von Sojus MS-08 und den Empfang von Sojus MS-10 begonnen.
Dazu wurden die Triebwerke von Swesda für 13,1 s eingeschaltet, wobei eine Erhöhung der Geschwindigkeit um 0,2 m/s  entstanden ist.             Quelle: VK-Roskosmos/ZUP-MCC

Die Bahnparameter der ISS nach dem Manöver:

    min. Höhe über der Erdoberfläche         – 402,8 km,
    max. Höhe über der Erdoberfläche        – 426,0 km,
    Umlaufzeit                                         –  92,613 min.,
    Bahnneigung                                      –  51,66 °.

Gruß, HausD

Das wären ca 0,0015 g - ich würde etwa 120 Gramm wiegen -
gibt es spezielle Vorbereitungen an Bord damit nicht alles in eine Ecke fliegt ?
Was ist mit den Experimenten die nur unter Schwerelosigkeit durchgeführt werden ?

Warum wird eigentlich kein Ionentriebwerk eingesetzt - es ist doch möglich hierfür den Müll " durchzüglühen " ?


Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3407 am: 24. November 2018, 09:32:08 »
Bei bakteriologischen Untersuchungen von Proben von der ISS wurden mindestens 5 Bakterienstämme identifiziert, die weitgehende Antibiotika-Resistenzen aufweisen.
Es handelt sich um Varianten von Enterobacter mit Resistenzgenen gegen eine ganze Reihe von Antibiotika – darunter Cefazolin, Cefoxitin, Oxacillin und Penicillin.
Es wird diskutiert, ob diese Resistenzen sich erst im Orbit herausgebildet haben oder bereits "importiert" wurden.
  Mehr hier:
http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Wissen/Eine-echte-Herausforderung-Antibiotika-resistente-Bakterien-auf-der-ISS

Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 279
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3408 am: 05. Dezember 2018, 17:06:47 »
Außen auf der ISS gibt es einige Experimente, die sehr empfindlich auf Kontamination reagieren (zB SAGE-III) und deshalb ein eventuelles Anwachsen der Massenbelegung mit sogenannten "Thermoelectric Quartz Crystal Microbalances" überwachen. Diese Sensoren haben bei den letzten drei Besuchen von Dragon-Transportern Alarm geschlagen: die zulässige Kontamination wurde um den Faktor 21, 32 bzw 73 überschritten ! Verdächtigt wird die weisse Farbe, mit der die Außenseite der Dragon beschichtet ist.
Die entsprechenden Berichte waren zunächst frei im Netz verfügbar, sind jetzt aber von der NASA eingezogen worden ...
Ausführlicher hier: https://www.wired.com/story/a-spacex-delivery-capsule-may-be-contaminating-the-iss/
                              https://twitter.com/DaveMosher/status/1070321732341370883

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7949
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3409 am: 06. Dezember 2018, 07:54:32 »
Organ-Druck

Der bei der Havarie von Sojus MS-10 stark ramponierte 3D-Drucker für Biomaterial ist nun doch funktionsfähig  im Nachgang zur ISS gelangt.
Damit ist auch zum ersten Mal gearbeitet worden,  Oleg Kononenko begann am 4. Dezember um 17.00 Uhr mit dem Bioprinter ein Experiment auf der ISS.

"Der russische Kosmonaut Oleg Kononenko hat auf der internationalen Raumstation ISS den ersten Druckprozess eines Miniorgans mit Hilfe eines Biodruckers eingeleitet. Die Ergebnisse dazu werden Anfang 2019 veröffentlicht," teilte am Mittwoch der Pressedienst des russischen Unternehmens Invitro mit.                  Quelle: Sputniknews

Gruß, HausD

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7949
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3410 am: 06. Dezember 2018, 15:57:13 »
Kamerabild vom Bioprinter

Bei Roskosmos ist dieses Bild veröffentlicht worden, ob es aktuell oder noch von den Tests stammt, kann ich nicht sagen, es wird aber auch nicht erwähnt.


Beispiel für die Sicht auf den Bildschirm einer Kamera vom Bioprinter               

Zu der aktuellen Arbeit wird gesagt, dass die ersten experimentellen Ergebnisse erhalten wurden - ein Organkonstrukt einer Mäuse-Schilddrüse wurde in der Schwerelosigkeit mit dem Bioprinter hergestellt.

Im Dezember werden die während des Experiments gewonnenen Gewebestrukturen und Proben zur Erde zurückgebracht. Dann beginnen weitere Forschungen daran, die Ergebnisse werden Anfang nächsten Jahres veröffentlicht.

Gruß, HausD

Online bluemchen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 381
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3411 am: 09. Dezember 2018, 13:01:48 »
Neben dem gewaltigen Arbeitspensum für die Crew (oder gerade deswegen)  und dazu in der Adventszeit, stellt sich doch mit Sicherheit die Frage
nach einem entspannenden Espresso mal so kurz nebenbei.

Aber:
Funktioniert denn Samanthas ISSpressomaschine von Lavazza immer noch im schwerelosen Dauertest nach inzwischen mehr als 3 Jahren?
Müßte man mal @AstroAlex bei einem  der nächsten Überflüge fragen. Advent ohne Espresso geht doch nicht, vielleicht ist sogar Stollen mitgeliefert worden, schön portioniert.
Also - hat mal jemand etwas von der  Lavazza gehört?
Schöne Grüße zum Advent, auch nach "oben"
Rainer



Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3412 am: 11. Dezember 2018, 16:19:59 »
Der russische Außenbordeinsatz beginnt gleich.
Im Vordergrund Sojus MS-09 an Rasswet.
Im Hintergrung eine Progress an Pirs:
 



Der Webcast auf NASA-TV läuft schon:


https://www.youtube.com/watch?v=eBQqk8cc7MM
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3413 am: 11. Dezember 2018, 16:46:21 »
Die Beiden gehen raus:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3414 am: 11. Dezember 2018, 16:51:14 »
Zuerst sollen sie von außen den Bereich der Undichtigkeit untersuchen.
Danach zwei Experiment-Proben vom Poisk-Modul hereinbringen:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3415 am: 11. Dezember 2018, 16:56:39 »
Warten auf das Öffnen der Luke an der Luftschleuse Pirs:



Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2312
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3416 am: 11. Dezember 2018, 17:16:03 »
Höre ich das richtig? Jeder spricht in seiner Landessprache und muss die Antwort dann für sich übersetzen?
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3417 am: 11. Dezember 2018, 17:16:18 »
Sie werden mit dem Strela-Arm herüber gehen:



Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3418 am: 11. Dezember 2018, 17:22:09 »
Die Beiden sind draußen:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3419 am: 11. Dezember 2018, 17:27:10 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3420 am: 11. Dezember 2018, 17:32:16 »
Sie haben viel Werkzeug und Hilfsmittel mit rausgenommen:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3421 am: 11. Dezember 2018, 17:32:49 »


Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3422 am: 11. Dezember 2018, 17:48:18 »


Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3423 am: 11. Dezember 2018, 17:58:20 »
Jetzt sind sie schon 50 Minuten draußen.
Sie installieren Fußrasten für den Personentransport am Strela-Arm:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13600
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #3424 am: 11. Dezember 2018, 18:08:45 »


Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.