Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

17. Juni 2019, 12:40:15
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: OCO auf Taurus  (Gelesen 25065 mal)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
OCO auf Taurus
« am: 09. November 2008, 12:41:08 »
Im Januar soll OCO, das Orbiting Carbon Observatory zur CO2-Beobachtung auf einer Taurus-XL-Rakete starten.

Ein Factsheet von Orbital, dem Erbauer des Satelliten, gibt es hier:
http://www.orbital.com/NewsInfo/Publications/OCO_fact.pdf

Der 407 Kilogramm schwere Satellit soll im Januar mit einer Taurus-XL-Rakete von der Vandenberg Air Force Base VAFB für eine zwei Jahre dauernde Mission in den Weltraum gebracht werden.

spaceflight.now sagt Start am 15.01.2009 von der Area 576-E der VAFB.
http://msdb.gsfc.nasa.gov/launches.php nennt ebenfalls den 15.01.2009 als Starttag.

Hier noch eine Grafik mit dem Aufbau des Satelliten:

(zum Vergössern anklicken - Quelle: NASA)

OCO beim JPL: http://oco.jpl.nasa.gov/

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 09. November 2008, 14:47:06 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #1 am: 11. November 2008, 08:34:38 »
Lt. http://www.orbital.com/NewsInfo/release.asp?prid=677
hat OCO am 08.11.2008 OSCs Fabrik in Dulles verlassen, und soll heute am 11.11.2008 in Vandenberg eintreffen, wo die Integration mit der Trägerrakete erfolgen soll.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #2 am: 14. November 2008, 15:28:38 »
Lt. http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2008-209 ist OCO wie vorgesehen am 11.11.2008 am Startgelände eingetroffen.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2008, 21:56:43 »
Jüngste Informationen, so z.B. auf spaceflightnow, deuten auf einen OCO-Start frühestens am 30.01.2009 hin.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #4 am: 13. Januar 2009, 21:22:55 »
Nasa gibt am 12.01.09  das Startdatum so an:
"The launch of OCO aboard an Orbital Sciences Taurus XL rocket is scheduled for 1:53 a.m. PST on Feb. 23."
Startfenster 23.02.09 09:50 bis 09:57 GMT.

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 13. Januar 2009, 21:40:26 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #5 am: 29. Januar 2009, 20:47:35 »
Hier
http://www.nasa.gov/mission_pages/oco/main/index.html
gibt es u.a. auch eine rückwärtslaufende Uhr, es sind jetzt noch 24 Tage, 13 Stunden usw. bis zu OCOs Start am 23.02.2009.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #6 am: 04. Februar 2009, 22:52:01 »
Ein paar weitere Daten zur Mission lt. NASA:

Gewicht Satellit 411 Kilogramm,
Maße im verstauten Modus 2,12 x 0,94 Meter,
Leistung Stromversorgung 813 Watt,
eigene Triebwerke 4 Stück mit je 0,5 Newton Schub,
45 Kilogramm Hydrazin an Bord,
Dauer Primärmission des Satelliten 2 Jahre,

Startdatum nicht vor dem 23.02.2009,
Startkomplex 576-E auf der Vandenberg AFB,
Startfensterbreite zwischen 5 und 10 Minuten täglich,

Startrakete Orbital Sciences Corporation (OSC ) Taurus XL 3110,
vierstufiger Träger aus Feststoffmotoren,
insgesamt etwa 28,3 Meter hoch,
1. Stufe Castor 120,
2. Stufe 50SXLG,
3. Stufe Orion 50XL,
4. Stufe Orion 38,
Hersteller aller Motore Alliant Techsystems,

Zielorbit fast polar in 705 Kilometern über Erdoberfläche,
Inklination 98,2 Grad,
Zeit für einen Umlauf 99 Minuten,
jeder Beobachtungspunkt kann alle 16 Tage aufs Neue abgetastet werden,

Kosten NASA für Design, Entwicklung, Start und Betrieb 273,4 Millionen US-Dollar;

Gruß   Thomas


« Letzte Änderung: 04. Februar 2009, 22:53:56 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #7 am: 08. Februar 2009, 08:58:42 »
Grafiken von Träger und Satellit:


(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA )
Die vier Stufen werden da von links nach rechts als Stage 0 bis Stage 3 bezeichnet.


(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA )


Gruß  Thomas

« Letzte Änderung: 08. Februar 2009, 08:59:46 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #8 am: 08. Februar 2009, 11:55:13 »
Hi


Es gibt auch eine Bildergallerie zum Processing in Vandenberg:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=187

 


nico
« Letzte Änderung: 08. Februar 2009, 11:55:54 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #9 am: 17. Februar 2009, 07:42:18 »
Der Start von OCO ist um einen Tag auf den 24.02.2009 verschoben worden.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #10 am: 18. Februar 2009, 14:04:40 »
OCO noch erkennbar bevor er unter der Nutzlastzverkleidung verschwindet (09.02.09):


(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA)

Startvorbereitungen beim Pad - Die Nutzlastverkleidung mit OCO darin wird in die Horizontale gebracht, um sie ins Zelt bringen zu können (10.02.09):


(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: NASA)

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 18. Februar 2009, 14:08:34 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13584
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #11 am: 19. Februar 2009, 10:16:56 »
 

 

Auf dem Startkomplex 576-E der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien wurde gestern die Taurus XL Rakete für den Start des Orbiting Carbon Observatory (OCO) aufgerichtet.

Start am Dienstag, dem 24. Februar 2009,  10:51 Uhr MEZ

« Letzte Änderung: 19. Februar 2009, 10:24:16 von -eumel- »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #12 am: 19. Februar 2009, 17:54:54 »
Zitat
...von der Area 576-E der VAFB...
Startplatz von oben bei google:

Gruß  Thomas
« Letzte Änderung: 19. Februar 2009, 17:57:01 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #13 am: 21. Februar 2009, 23:09:38 »
Hallo,

momentan sieht es gut aus für die Einbehaltung des Starttermines. NASA Twitter :  "All looks good for an on-time OCO launch Tuesday. Final word to come Sunday around 5 p.m. EST "

Der Start ist weiterhin für den 24. Februar um 01:51:30 PST angesetzt ( 10:51:30 MEZ ) und kann auf NASA-TV verfolgt werden.

http://www.nasa.gov/mission_pages/oco/main/index.html  

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13584
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #14 am: 24. Februar 2009, 03:34:19 »
GRAU

Die Taurus steht für den Start bereit - bisher keine Probleme. :)
Der Wetterdienst sagt 100% gutes Startwetter für Zentral Kalifornien voraus.

Start heute um 10:51 Uhr MEZ
« Letzte Änderung: 24. Februar 2009, 03:39:06 von -eumel- »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18439
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #15 am: 24. Februar 2009, 06:43:57 »
Guten Morgen,

ist schon mal das "schöne" Namenskürzel OCO aufgefallen?

OCO --->  O=C=O ---> CO2

 ;)
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #16 am: 24. Februar 2009, 09:08:51 »
ok, NASA TV ist drauf....
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #17 am: 24. Februar 2009, 09:13:53 »
all systems are operational
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #18 am: 24. Februar 2009, 09:16:57 »
OCO soll genug Hydrazin für eine über zehnjährige Betriebszeit an Bord haben.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #19 am: 24. Februar 2009, 09:20:16 »
OCO steckt oben auf der Rakete im sogenannten ECE, dem encapsulated cargo element (eingekapseltes Nutzlastelement), das bis T = 0 klimatisiert wird.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #20 am: 24. Februar 2009, 09:29:02 »
Der Taurus-Flug mit OCO ist der erste Taurus-Flug, der für NASA durchgeführt wird.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #21 am: 24. Februar 2009, 09:43:35 »
Gerade hat ein 15 Minuten langer vorgeplanter Hold begonnen. Die Wahrscheinlichkeit, daß das Wetter einen Start verhindern könnte, wird mit 0% angegeben.
« Letzte Änderung: 24. Februar 2009, 09:44:54 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13584
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #22 am: 24. Februar 2009, 09:44:12 »
An dieser Stelle ist NASA-TV zu loben.
Sie bringen seit 9 Uhr schöne kommentierte Aufnahmen vom Zusammenbau der Taurus und der Integration von OCO.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3013
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #23 am: 24. Februar 2009, 09:48:15 »
Guten Morgen zusammen,
was bedeutet, dass das ECE bei T=0 klimatisiert wird? Wird dann nochmal ein Druckausgleich mit der Umgebung vorgenommen?
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18439
Re: OCO auf Taurus
« Antwort #24 am: 24. Februar 2009, 09:49:24 »
Das steht doch "bis T=0".
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Tags: